„Weichen sind richtig gestellt“ - Heppenheimer CDU-Fraktion sieht Standortpolitik bestätigt

Bergsträßer Kreisstadt rückt im IHK-Vergleich der Mittelzentren der südhessischen Region auf Patz 6

Die Industrie- und Handelskammer Darmstadt (IHK) hat in einer in dieser Woche vorgelegten Untersuchung 16 südhessische Mittelzentren auf ihre Wirtschaftsfreundlichkeit hin betrachtet. Heppenheim kommt in dem Vergleich der Städte aus den Landkreisen Bergstraße, Darmstadt-Dieburg, Groß-Gerau und Odenwald auf Platz sechs. Somit hat sich die Bergsträßer Kreisstadt gegenüber dem vorangegangenen Rankin…

Großes Gewinnspiel zu den Jubiläumstagen

Preise im Wert von über 1.000 Euro wurden zum Abschluss der Jubiläumswoche der Tourist-Information NibelungenLand verlost / „Kobold Kieselbart“ aus dem Felsenmeer als Glücksfee.

Zum Jubiläum anlässlich des 10-jährigen Bestehens der Tourist-Information NibelungenLand in Lorsch gab es ein großes Gewinnspiel mit zehn tollen Preisen aus der Region. Wer den Namen des Helden der Nibelungensage nennen konnte, hatte die Chance, unter den Gewinnern zu sein.

Bereits während des 10-tägigen Jubiläumsprogra…

Gruppe aus Lorsch besucht Christine Lambrecht in Berlin

Lambrecht: “Keine geschäftsmäßige Sterbehilfe“

Berlin, Viernheim, November 2015 – Vier informative und spannende Tage verbrachte eine Besuchergruppe der SPD Lorsch in Berlin. Die Erste Parlamentarische Geschäftsführerin der SPD-Bundestagsfraktion und Bergsträßer Bundestagsabgeordneten Christine Lambrecht empfing sie im Deutschen Bundestag.

Während einer turbulenten Sitzungswoche nahm sich Lambrecht Zeit, mit der Gruppe über aktuelle politische Themen zu diskutieren. Sogleich kam Lambrecht anges…

Plattform Weinheim-hilft.de ist online

Mitmachen einfach gemacht

Wer gerne für Flüchtlinge in Weinheim Zeit, Sachen oder Geld spenden möchte, hat jetzt eine Anlaufstelle im Internet. Ein freiwilliges Team aus unterschiedlichen Branchen hat in enger Abstimmung mit der Stabstelle für Integration die neue Homepage www.weinheim-hilft.de auf die Beine gestellt.

Wer sich in der Flüchtlingshilfe ehrenamtlich engagieren will, kann seine Hilfe im Bereich „Zeit spenden“ für verschiedene Bereiche und Unterkünfte anbieten. Das bereits aktive, e…

CDU - Kreisverband Bergstraße unterwegs in Belgien

Antwerpen, Brüssel, Brügge, Gent, Luxembourg Besuch des Europa-Parlaments und Gespräch mit dem Europaabgeordneten Michael Gahler. Am 18.10 begaben sich 51 reiselustige Teilnehmer nach Antwerpen. Nach der Begrüßung durch die Reiseleitung H.-J. Unger wurde das ausgezeichnete Bordfrühstück im Bistro-Bus eingenommen. Jahrhunderte lang war Flandern das Handelszentrum in Europa, das Machtzentrum der Hanse und das Geburtsland der Börse. Aus dem 16. Jahrhundert stammen die prächtigen Städte mit ihren K…

Weinheimer Netzwerk informierte sich mit der Wirtschaftsförderung bei RNF

Jungunternehmer im Fernsehen

Weinheim. Die Weinheimer Jungunternehmer vernetzen sich weiter und erkunden gemeinsam die Region: AufEinladung der Wirtschaftsförderung Weinheim besuchten sie jetzt RNF-Studio in Mannheim besucht und konnten dabei einen spannenden Blick hinter die Kulissen des Regionalsenders werfen.

Nach einem geführten Studiorundgang waren die Weinheimer Unternehmensvertreter zu Gast beim TV-Regionalmagazin RNF Life. Im Anschluss beantwortete Bert Siegelmann, Geschäftsführer des R…

Neuberufung des Naturschutzbeirates

Herwig Winter im Amt als Vorsitzender bestätigt

Kreis Bergstraße (kb.) Zum Treffen des Naturschutzbeirates begrüßte Kreisbeigeordneter Matthias Schimpf die Mitgliederinnen und Mitglieder des Beirates in den Räumlichkeiten des Landratsamtes. Als erster Punkt auf der Tagesordnung stand die Neuwahl des ersten Vorsitzenden und des stellvertretenden Vorsitzendenden. Herwig Winter wurde als erster Vorsitzender in seinem Amt bestätigt und einstimmig wiedergewählt. Als stellvertretender Vorsitzender wu…

Weinheim - Gärtner bestaunten das Mausoleum

Weinheim. Ein bisschen neugierig waren sie schon, die Weinheimer Schlosspark-Gärtner. Wie es denn im Innern des Mausoleums im Schlosspark aussehen würde. Fast tagtäglich arbeiten sie rund um das denkmalgeschützte Gebäude, reinigen Wege und Beete, so dass sich dass dieses historische Kleinod präsentieren kann. Drinnen waren sie bislang noch nicht, denn die verwunschen wirkende Kapelle ist ja nur für Führungen geöffnet. Aber den Gefallen konnte ihnen Franz Piva, der Stadtführer und Vorsitzende im…

Wir lernen deutsch

Deutschkurse für Flüchtlinge gut gestartet // An vier Standorten bietet die Kreisvolkshochschule Sprachkurse an

Kreis Bergstraße (kb.) Pünktlich zum Schulbeginn nach den hessischen Herbstferien sind im Kreis Bergstraße auch die Deutsch- Sprachkurse der Kreisvolkshochschule für Flüchtlinge gestartet. In 110 Unterrichtsstunden á 45 Minuten verteilt auf 12 Wochen werden in 2-3 Pilotkursen in den Kommunen mit zahlenmäßig stark belegten Unterkünften wie Bensheim, Biblis, Grasellenbach und Lamperthei…

Fahndungserfolg nach erneutem Brand in Einhausen

Polizei nimmt Tatverdächtigen fest

Gemeinsame Pressemeldung der Staatsanwaltschaft Darmstadt und des Polizeipräsidiums Südhessen. Im Rahmen der Brandserie von Einhausen ist es Polizei und Staatsanwaltschaft nach einem weiteren Brand in der Nacht von Sonntag zum Montag ( 02.11.) gelungen, im Zuge der Fahndung einen Tatverdächtigen festzunehmen. Dieses Mal brannten zirka 30 Strohballen an einem Feldrand. Es besteht der dringende Tatverdacht, dass der Festgenommene seit 2014 für zahlreiche Brände …

Schulen und Feuerwehren arbeiten zusammen

"Der Hessische Kultusminister Prof. Dr. Alexander Lorz und der Vizepräsident des Hessischen Landesfeuerwehrverbandes, Wolfgang Reinhardt, haben eine Absichtserklärung unterzeichnet, die es allgemeinbildenden und beruflichen Schulen in Hessen ermöglicht, mit den örtlichen freiwilligen Feuerwehren eigenständige lokale Kooperationen einzugehen. So können diese für ein Engagement bei der Freiwilligen Feuerwehr in der Schule werben und bei den hessischen Schülerinnen und Schülern das Interesse für e…

Reformationsfestival des Evangelischen Dekanats - Der Glaube befreit

Das Evangelische Dekanat Bergstraße hat rund um den Reformationstag mit einem Reformationsfestival auf das 500jährige Reformationsjubiläum im Jahr 2017 eingestimmt. „Befreit“ lautete das Motto des dreitägigen Festivals in der Bensheimer Stephanusgemeinde, zu der insgesamt über 1000 Besucher gekommen waren.

Die einzelnen Veranstaltungen sollten deutlich machen, dass die Reformation eine Zeitenwende war, die ein großes Befreiungspotential entwickelte und religiöse, politische, wirtschaftliche und…

GGEW City Cross Cup am 8. November 2015 in Lorsch

Zehn Jahre ist es mittlerweile her, dass es zum ersten Mal ein Crossradrennen in Lorsch gegeben hat. Eine Zahl, die nicht nur den umtriebigen Veranstalter Algis Oleknavicius stolz macht, sondern auch den Radsportler „Olek“. „Ich hätte es wirklich nicht für möglich gehalten, dass wir mit dem Crossrennen in Lorsch einen solchen Hype auslösen. Wenn ich noch an die ersten Rennen denke und sehe, was wir heute auf die Beine stellen, bin ich wirklich froh, einmal diese Entscheidung getroffen zu haben.…

Nightgroove jetzt auch mit Gottes Segen

Partymeile am 7. November in Weinheim mit mehr Platz und mehr Teilnehmern - Evangelische Stadtkirche erstmals mit Gospel dabei

Weinheim. Der Weinheimer Nightgroove steht wieder bevor, und das in diesem Jahr zum zwölften Mal. Eine Stadt, eine Nacht und überall Livemusik – ein bewährtes Rezept, das am 7. November, ab 20 Uhr, die Freunde handgemachter Livemusik auf die Beine bringt. Bei einem vielseitigen Programm von lateinamerikanischen Rhythmen, internationalem Pop, fröhlichem Reggae, krachende…

Weinheim - Bauwagen brennt komplett aus

[DK] Am frühen Sonntagmorgen, brannte im Gewann Flederwisch (Lützelsachsener Ebene) ein Bauwagen komplett aus. Die Feuerwehr Weinheim Abteilungen Lützelsachsen-Hohensachsen und Stadt rückten mit sechs Fahrzeugen zu dem Einsatz aus. Vor Ort stand der Bauwagen, der in einem Gartengrundstück stand, bereits in Vollbrand. Unter Atemschutz rückten zwei Trupps zum Brand vor und löschten mit zwei C-Rohren den Bauwagen ab. Da in dem Wagen allerlei Dinge gelagert wurde, musste die Brandstelle mit Hacken …

Baaß Spitzenkandidat der Sozialdemokraten für die Kreistagswahl

BERGSTRAßE. Mit geballter kommunalpolitischer Erfahrung geht die SPD Bergstraße in den Wahlkampf für die anstehenden Kreistagswahlen am 6. März 2016. Der Vorstand der SPD Bergstraße hat in seiner Sitzung am heutigen Abend in Bensheim den von der Listenkommission erarbeiteten Vorschlag für die Kandidatenliste für den Parteitag am 14. November 2015 in Lampertheim-Hofheim verabschiedet. Spitzenkandidat der Sozialdemokraten soll demnach der Viernheimer Bürgermeister Matthias Baaß sein. "Mit ihm set…

Landrat vor Ort in Lampertheim

Erste Kommunentour führt nach Lampertheim // Wo drückt der Schuh ?

Kreis Bergstraße (kb.) Die erste Station seiner „Landrat vor Ort“ Tour führte den neuen Landrat des Kreises Bergstraße Christian Engelhardt nach Lampertheim. Rund 60 Minuten hatten Bürgermeister Gottfried Störmer und „sein“ Landrat Zeit, um die aktuellen Kernthemen Wirtschafts- und Tourismusstandort, Öffentlicher Personennahverkehr/S-Bahn-Ausbau und das derzeit dominierende Thema Flüchtlinge zu besprechen. Dabei betonte Engelhar…

Aktuelle Wohnungsmarkt-Analyse für den Landkreis Bergstraße

1.270 Wohnungen für Flüchtlinge – Landkreis Bergstraße muss 5,2-mal so viele Wohnungen schaffen wie bisher

Der Landkreis Bergstraße auf dem „Wohn-Prüfstand“: Im Landkreis Bergstraße werden rund 1.270 Wohnungen für die Flüchtlinge, die in diesem Jahr kommen, zusätzlich gebraucht. Das geht aus einer aktuellen Wohnungsmarkt-Analyse des Pestel-Instituts hervor. Nach Berechnungen der Wissenschaftler steigt der Gesamt-Wohnungsbedarf für den Landkreis Bergstraße in 2015 damit auf rund 2.150 Wohnungen.…

Großbrand in Gewerbebetrieb Fürth / Odw.

Zum einem Brandeinsatz wurden die Feuerwehr der Gemeinde Fürth (Abteilungen Mitte und Steinbach), gemeinsam mit der Feuerwehr Lindenfels sowie die Messleitkomponente des Kreises Bergstraße am Samstag, den 24.Oktober um 13:22 alarmiert.

Die ersten eintreffenden Kräfte konnten die Meldung „Brand in einem Gewerbebetrieb“ bestätigen – in der Bahnhofstraße, nahe des Fürther Ortskerns, war aus noch ungeklärter Ursache ein Großbrand in einem Unternehmen ausgebrochen, welches sich auf die Verarbeitung …

Die Strom- und Gaspreise der GGEW AG bleiben unverändert günstig

GGEW AG weiterhin einer der günstigsten Energieanbieter trotz höherer staatlicher Abgaben

Bensheim. Die GGEW AG hält die Strompreise zum 1. Januar 2016 stabil, obwohl die EEG-Umlage, die Offshore-Haftungsumlage nach § 17f EnWG sowie gegebenenfalls weitere Umlagen im kommenden Jahr erhöht werden. Die Gaspreise bleiben ebenfalls unverändert günstig zum 1. Januar. „Das zeigt einmal mehr, dass wir sehr kundenorientiert handeln und dafür geringere Margen in Kauf nehmen. Wir bleiben einer der günstig…