Weinheims neuer OB Manuel Just hat sein Amt angetreten

„Ich bin ein Teil des Teams“ – „Spüre auch ein bisschen Demut“

Weinheim. Es dauerte bis fast halb drei Uhr am Mittag, bis Manuel Just als neuer Weinheimer Oberbürgermeister erstmals die Flügeltür seines Dienstzimmers öffnete und auf den Sandsteinbalkon heraustrat, mit Blick auf den Schlosspark. Bis dahin löste ein Termin den anderen ab, seit er morgens um 8.30 Uhr erstmals das Rathaus betreten hatte. Da atmete er einmal tief durch. „Ich bin sehr herzlich empfangen worden“, freute er sich. In er…

Bergsträßer haben viele Ideen für den ÖPNV

Bürgerbeteiligung ein voller Erfolg / Kreisbeigeordneter Krug übergab Gutschein

Kreis Bergstraße (kb). 250 Bürgerinnen und Bürger beteiligten sich an der Umfrage bezüglich der Fortschreibung des neuen Nahverkehrsplans des Kreises Bergstraße. Insgesamt 320 Verbesserungsvorschläge kamen so in den drei Monaten von Mitte Januar bis Mitte April zusammen. Dabei reichte die Bandbreite der Wünsche vom Ausbau des Schienenpersonennahverkehrs und des lokalen, wie auch regionalen Busverkehrs über die Tarif…

SPD Bergstraße und DGB Bergstraße tauschen sich über Europa und kommunale Themen aus

HEPPENHEIM. Auf Einladung der Sozialdemokraten fand ein weiterer Austausch zwischen der SPD Bergstraße und dem DGB Bergstraße statt. Die Gewerkschafter und Sozialdemokraten tauschten sich über die anstehende Europawahl und über wichtige kommunale Themen aus. An dem Gespräch nahmen SPD-Unterbezirksvorsitzender Marius Schmidt, der Erste Kreisbeigeordnete Karsten Krug, DGB Kreisvorsitzender Sven Wingerter, die Sprecherin der Gewerkschaftsfrauen Hilde Kille und der südhessische DGB Regionssekretär …

Metzendorf Haus in Heppenheim eröffnet

Der 10. Mai 2019 wird als der Tag in die Geschichte Heppenheims eingehen, an dem das als Metzendorf Haus bekannte Gebäude im Zentrum der Innenstadt wieder eröffnet wurde.

Nach rund 13-jährigem Leerstand erwarb die Stadt Heppenheim 2015 das denkmalgeschützte Anwesen. Nach Erteilung der Baugenehmigung Ende 2016 wurde im Folgejahr mit den Sanierungsarbeiten begonnen. Bürgermeister Rainer Burelbach zeigte sich sehr zufrieden, dass es gelungen ist, mit der Realisierung dieses Großprojektes die Innen…

Kreis Bergstraße stattet Grundschulen mit Arbeitsheften zur Ersten Hilfe aus / Projekt dank zahlreicher Sponsoren möglich

Kleine Notfallhelfer

Kreis Bergstraße (kb). Unfälle gehören zum Leben. Manchmal kann es jedoch lebenswichtig sein, dass am Unfallort Menschen sind, die in einer Notsituation rasch und richtig agieren. Damit bereits die Jüngsten für solche Fälle gewappnet sind, hat der Kreis Bergstraße mit Hilfe zahlreicher Sponsoren ein Projekt umgesetzt und die Grundschulen im Kreis Bergstraße mit dem Arbeitsheft „Erste Hilfe für Kinder“ ausgestattet. „Dieses Heft soll dazu beitragen, dass die Kinder Berührung…

Adipositas-Aktionstag am 17. Mai in Lindenfels

Gesundes Übergewicht gibt es nicht / Vielseitiges Angebot rund um das Thema Übergewicht

Kreis Bergstraße (kb). Fast ein Viertel aller Erwachsenen zwischen 18 und 79 Jahren ist stark übergewichtig. Im Kreis Bergstraße bringen knapp zehn Prozent der Kinder bereits bei ihrer Einschulung zu viel auf die Waage. „Angesichts dieser Zahlen wollen wir im Kreis Bergstraße die Menschen für dieses wichtige Thema sensibilisieren“, betont Vizelandrätin und Gesundheitsdezernentin Diana Stolz. Denn: Adipositas…

Diskussionsabend zur Europawoche in der Liebfrauenschule

Landrat Christian Engelhardt ruft Wahlberechtigte zur Teilnahme an der Europawahl auf

Kreis Bergstraße (kb). „Wenn Du Dich nicht entscheidest, verlasse ich Dich“ – unter diesem Motto veranstaltete der Kreis Bergstraße in Kooperation mit dem Haus am Maiberg und der Europa-Union Bergstraße am vergangenen Mittwoch anlässlich des Europatags einen Diskussionsabend in der Bensheimer Liebfrauenschule. Dort beschäftigten sich Interessierte mit der Frage, was Europa für uns bedeutet. „Europa heißt für m…

Umweltdezernent zeigt sich solidarisch mit Fridays for Future

Kreis Bergstraße (kb). Bei der letzten Fridays for Future Demo in Bensheim löste Umweltdezernent Karsten Krug seine Zusage ein, bei einer der nächsten Demos von Fridays for Future mitzulaufen.

Im Rahmen des SPD-Frühlingsempfangs Mitte März wurde diese Zusage von ihm ausgesprochen. „Ich betone dies aktuell gerne und bei vielen Möglichkeiten, dass ich die Demos gut heiße. Es sind die Kinder und Jugendliche, die der älteren Generation und insbesondere den politisch verantwortlichen Akteuren den Sp…

Südhessisches Musiccamp zu Gast im Modautal

Vom Jugendheim zum kreativen Paradies / Teilnehmerzahl begrenzt / Anmeldeschluss am 15. Mai

Kreis Bergstraße (kb). Auch im Sommer 2019 findet wieder das traditionelle südhessische Musiccamp für junge Menschen statt – dieses Jahr unter dem Motto „Neben der Spur“. Vom 22. bis zum 28. Juli verwandelt sich das Kreisjugendheim Ernsthofen im Modautal in ein musikalisch-kreatives Paradies mit Live-Bühne, Musik- und Videowerkstätten, Tanzstudio und vielem mehr. Das Musiccamp ist jedoch keine Veranstalt…

Feuerwehr Weinheim zum Anfassen

Am Sonntag 12. Mai lädt die Freiwillige Feuerwehr zum Tag der offenen Tür mit großem Flohmarkt ein. Schauübungen und Infotruck der Polizei runden das Programm ab.

Weinheim. [RM] Retten, Löschen, Bergen, Schützen sind die Aufgaben der Freiwilligen Feuerwehren. Diesen Aufgaben stellen sich mit viel Engagement und Freizeitopfern, gut ausgebildet und von der Stadt Weinheim gut ausgerüstet auch die Frauen und Männer der Freiwillige Feuerwehr Weinheim. Am Sonntag, den 12. Mai öffnen die Brandschützer…

Freilichtlabor Lauresham begeht fünfjähriges Jubiläum mit weiterem Tag der Experimentellen Archäologie

Wissenschaft über Leben und Arbeiten im Frühmittelalter: offene Türen am 12. Mai

LORSCH. Das Freilichtlabor Lauresham im Umfeld des UNESCO Welterbes Kloster Lorsch feiert sein fünfjähriges Bestehen mit einem Tag der Experimentellen Archäologie. Vor Ort – im begehbaren Modell eines karolingischen Herrenhofes – bringen WissenschaftlerInnen und StudentInnen dem interessierten Publikum am Sonntag, den 12. Mai, von 11-17 Uhr Fachthemen nahe und stellen eine Reihe von Projekten vor, die in Lauresham…

Förderprogramm „Sport und Flüchtlinge“ setzt auf gemeinsame sportliche Aktivitäten

Sport als Integrationshelfer / Sport-Coaches als Bindeglied zwischen Geflüchteten und Institutionen vor Ort

Kreis Bergstraße (kb). Die hessische Landesregierung unterstützt die Landkreise und kreisfreien Städte in ihrer Integrationsarbeit – seit 2006 unter anderem mit dem Programm „Sport und Flüchtlinge des Hessischen Ministerium des Innern und für Sport“. Hier wird Integration über so genannte Sport-Coaches vorangebracht. Diese fungieren als Bindeglied zwischen Kommunen, Flüchtlingsunterstütze…

Rund 15 000 Menschen schlemmten am Wochenende in den Weinheimer Schlosshöfen – Weinheim soll eine feste Station werden

Viel Appetit auf die Street Food Tour

Weinheim. Am Freitagabend herrschten in den Schlosshöfen fast „kerweähnliche“ Zustände und am Sonntag standen die Besucher an den Food-Trucks um 12 Uhr schon wieder Schlange: Die erste Street Food Tour rund ums Weinheimer Schloss war – trotz des teilweise ungemütlichen Wetters – ein Erfolg. Nach Schätzungen der Stadt und der Veranstalteragentur „Wisiomedia“ aus Koblenz besuchten übers Wochenende rund 15 000 Menschen das Festival der exotischen Genüsse.

„Das…

Die Bergträßer tranken im letzten Jahr 272.000 Hektoliter Bier

Lust auf Hopfen und Malz: Im Landkreis Bergstraße wurden im vergangenen Jahr rund 272.000 Hektoliter Bier getrunken – ein Großteil davon aus regionalen Brauereien. Das hat die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) errechnet. Sie geht dabei von einem Pro-Kopf-Verbrauch von 101 Litern pro Jahr aus. „Bier ist nach wie vor ein Lieblingsgetränk in der Region. Die hessischen Brauer verzeichnen gute Umsätze – und das nicht nur wegen des Rekordsommers und der Fußball-WM. Davon sollen jetzt die …

Arbeitslosigkeit im Kreis auf historisch niedrigem Niveau

Kreis Bergstraße (kb). Im März waren im Kreis Bergstraße 5.143 Menschen arbeitslos gemeldet. Das sind 333 (-6,1 😵 weniger als im März 2018. Die Arbeitslosenquote im Kreis befindet sich mit 3,5 % auf historisch niedrigem Niveau.

Landrat Christian Engelhardt macht insbesondere zwei Faktoren für die zudem hohe Beschäftigungsquote verantwortlich: „Wir profitieren zum einen von der nach wie vor sehr guten gesamtwirtschaftlichen Lage. Zum anderen sind wir aber auch als Kreis eine starke Wachstumsreg…

BRSG Wandertag Blütenträume / wenn Blüten blühen

Zweimal pro Jahr - im Frühling und im Herbst - bietet der Vorstand der Behinderten- und Rehabilitationssportgemeinschaft (BRSG) Alsbach- Hähnlein 1966 e.V. seinen Mitgliedern und Gästen zur Ertüchtigung und zur Erbauung eine Wanderung an. Nachdem es im Herbst 2018 unter dem Motto „Über den Reben schweben“ in den Rheingau ging, stand der Frühlingsausflug dieses Jahr unter dem Motto „Blütenträume / wenn Blüten blühen“. Am Samstag, 27.April, fuhren die 35 Teilnehmer/innen aus den Vereins-Abteilung…

Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main zu Gesprächen im Überwald

Handwerksbetriebe aus dem Überwald können sich den 08. Mai 2019 notieren. An diesem Mittwoch bietet die Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main (HWK) wieder einen Sprechtag für die verschiedenen Gewerke aus Abtsteinach, Grasellenbach und Wald-Michelbach an. Der Handwerker-Sprechtag findet ab 10.00 Uhr in den Büroräumen der Zukunftsoffensive Überwald (ZKÜ) auf der
Wald-Michelbacher Hofwiese statt und wird in Kooperation mit der Überwälder Wirtschaftsförderung angeboten. Eine Teilnahme ist für Handwe…

Info der Polizei Südhessen zu den Kinder Ansprech- und ins Fahrzeug Lockversuchen in Pfungstadt

In den letzten Tagen haben sich besorgte Eltern aus Pfungstadt bei unseren Kollegen|innen gemeldet und angezeigt, dass ihre Kinder von Fremden angesprochen worden sind. Die Hinweise haben sich nicht nur in den sozialen Medien wie ein Lauffeuer verbreitet. Wir nehmen jede Meldung ernst, haben Ermittlungen eingeleitet & wichtige Verhaltenshinweise für euch zusammengestellt.

WAS WIR WISSEN & WAS WIR MACHEN
Laut den Mitteilungen soll ein 7-jähriger Junge am vergangenen Mittwochabend in der #Gamb…

Gesundheitsdezernentin Stolz schlägt Geburtshaus in Bensheim vor

Gezielte Maßnahmen nach Schließung der Geburtshilfe am HGH / Zusammenarbeit mit KKH

Kreis Bergstraße (kb). Die Schließung der Geburtsstation des Heilig Geist Hospitals (HGH) in Bensheim ist auch für den Kreis und insbesondere für die Erste Kreisbeigeordnete des Kreises Bergstraße und Gesundheitsdezernentin, Diana Stolz, ein großes Thema. „Der Wegfall der Geburtsstation ist für Bensheim und für auch die Umgebung ein gewaltiger Einschnitt“, bedauerte Stolz die Entwicklung. Gleichzeitig versicher…

Gemeinsam die Gesundheit fördern

Steuerungsgruppe Prävention kommt zu Gründungstreffen zusammen / Ziel: Konzertierte Aktionen für alle Altersgruppen im Kreis

Kreis Bergstraße (kb). „Dies ist ein weiterer Baustein, mit dem wir dazu beitragen wollen, die Bevölkerung im Kreis Bergstraße dabei zu unterstützen, gesünder zu leben“, resümierte die Erste Kreisbeigeordnete Diana Stolz im Landratsamt. Denn hier kam die Steuerungsgruppe „Prävention“ des Kreises Bergstraße zu ihrer ersten Sitzung zusammen. Zum Gründungstreffen konnten Sto…