In Weinheim ist eine Kampagne zur Europawahl 2019 gestartet

Schülerinnen und Schüler befragten zum Auftakt Politiker

Weinheim. Im mit rund 80 Personen gut besetzten Musiktheater der Dietrich-Bonhoeffer-Schule startete am 24. Juli eine Kampagne für ein vereintes Europa. Eingeladen waren fünf Bundestagsabgeordnete aus der Region, denen zwei Schüler und eine Schülerin Fragen zur aktuellen Politik stellten. Welche Fragen die Jugendlichen stellten, ergab sich aus einer zuvor durchgeführten Fragebogenaktion, bei der insgesamt 3000 Fragebogen an Weinheimer Sch…

Weinheim - Bürger können Bäumen helfen

Weinheim. Schlaff herabhängende Blätter, eine vorzeitige, herbstliche Verfärbung oder eine eintrocknende Triebspitze – daran, sagt Weinheims Baumschutzexperte Bernhard von Hirschheydt, erkennt man Bäume, die unter Wassermangel leiden. Ein Bild, das derzeit in Weinheim wie andernorts zum Stadtbild gehört; die lang anhaltende Trockenheit fordert Tribut. Wegen der akuten Dürre, deren Ende im Moment nicht absehbar ist, bittet das Grünflächen- und Umweltamt der Stadt die Bürgerinnen und Bürger jetzt…

Hohe Waldbrandgefahr in weiten Teilen Hessens - Umweltministerium ruft zweithöchste Alarmstufe aus

😴 Durch das Andauern der Schönwetterphase mit Temperaturen von über 30 Grad und ausbleibenden Niederschlägen bzw. nur lokal begrenzten gewittrigen Niederschlägen verstärkt sich die Waldbrandgefahr in Hessen wieder deutlich. Große Teile Hessens sind seit längerem ohne ergiebige Niederschläge geblieben.

Für die nächsten Tage besteht nach aktuellen Prognosedaten des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in weiten Teilen Hessens hohe Waldbrandgefahr. Die für das kommende Wochenende vorhergesagten…

Ausweitung der Beratungsangebote für Menschen mit Behinderung

Runder Tisch „Teilhabe im Kreis Bergstraße“ tagt

Kreis Bergstraße (kb). Zahlreiche Verbände, Vereine und Institutionen engagieren sich im Kreis für die Teilhabe von Menschen mit Behinderung. Um die verschiedenen Aktivitäten besser zu vernetzen und für den wechselseitigen Austausch hatte der Hauptamtliche Kreisbeigeordnete Karsten Krug zum Runden Tisch ins Landratsamt geladen.

Im Rahmen des Austauschs berichteten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer über aktuelle Projekte. Krug informierte darüber…

Heppenheim findet Innen statt

Schuldenabbau, Innenstadtentwicklung und Sporthallenplanung schreiten voran

Beim Rathausbesuch des Landtagsabgeordneten Alexander Bauer (CDU) in der Kreisstadt waren Bürgermeister Rainer Burelbach die weitere Unterstützung bei der Innenstadtentwicklung durch Fördermittel, der geplante Sporthallenneubau, die künftige Gewerbe- und Wohnentwicklung und der Ausbau der Kinderbetreuung wichtige Anliegen.

„Mit Hilfe der Innenstadtförderprogramme kann Heppenheim seine Mitte neu gestalten und fortwährend…

„Der Kreis Bergstrasse wird keine Ökomodellregion in Südhessen !“

Mit dieser Nachricht aus der Landeshauptstadt verbindet die Kreistagsfraktion von Bündnis 90/DIE GRÜNEN deutliche Kritik an Landrat Christian Engelhardt. "Eine einmalige Chance, die Bergstraße als Ökoregion ins Bewusstsein zu bringen, wurde vertan", so Evelyn Berg und Jochen Ruoff. 

Die GRÜNE Kreistagsfraktion hatte schon Anfang des Jahres einen Antrag mit dem Ziel einer Bewerbung des Kreises als Ökomodellregion auf den Weg gebracht. „Leider wurden wir, so Evelyn Berg, vom Landrat mit dem Hinwe…

AfD Kreisvorstand Bergstraße trifft Vorbereitungen für die Landtagswahl am 28.10.2018

Der Kreisvorstand der Bergstraße der Alternative für Deutschland, AfD, trifft sich am kommenden Dienstag, 24.07.2018, erneut zu einer Vorstandssitzung in seiner Geschäftsstelle in Bensheim. Auf der Tagesordnung stehen vielfältige Vorbereitungen der Partei für die Landtagswahlen im Kreis Bergstraße.

Wie Kreissprecher Rolf Kahnt mitteilt, sind die jeweils mindestens 50 Unterstützungsunterschriften für beide AfD-Direktkandidaten, Stefan Adler (Viernheim) für den Wahlkreis 54, Bergstraße I, sowie f…

Charles Knie kommt – „Europas Top-Zirkus“ zu Gast

Einer der letzten ganz „Großen“ seiner Zunft hat die Familien fest im Blick.

Große Unterhaltung für alle Generationen und alle Altersklassen, dabei jung und modern mit vielen Gags und Überraschungen, so muss Zirkus sein.

Der Zirkus Charles Knie ist immer für eine Überraschung gut. In der Saison 2018prägen wir eine neue Show, die ihren ganz eigenen Stil, ihr eigenes Tempo und ihre eigenen Farben hat.

Gleichwohl werden Elemente aus Show und Theater, Tanz und Gesang stärker denn je Einzug in die …

Kreisbeigeordneter Karsten Krug besucht Naturschutzzentrum Bensheim

Begeisterung für Umweltschutz wecken

Kreis Bergstraße (kb). Der Kreisbeigeordnete Karsten Krug hat im Rahmen seiner Sommertour das Naturschutzzentrum Bensheim besucht. Hier tauschte er sich mit den Verantwortlichen vor Ort über die Aktivitäten des Zentrums aus und ließ sich unter anderem über den Schwerpunkt Umweltpädagogik informieren. Damit will die Institution Kinder und Jugendliche zurück zur Natur bringen beziehungsweise die Begeisterung für die Natur wecken und engagiert sich unter ander…

Geschäftsführer Stephan Hörl verlässt Kreiskrankenhaus Bergstraße und wechselt ins Management der RehaZentren Baden-Württemberg

KREISKRANKENHAUS | Juli 2018 | Der Geschäftsführer des Kreiskrankenhauses Bergstraße in Heppenheim, Stephan Hörl, wird das zum Universitätsklinikum Heidelberg gehörende Haus zum Jahresende verlassen. Ab Januar soll Hörl eine Aufgabe innerhalb der RehaZentren der Deutschen Rentenversicherung Baden-Württemberg übernehmen.

Hörl stand sechs Jahre lang an der Spitze des Kreiskrankenhauses. Über die Geschäftsführung hinaus betreute er auch maßgeblich die Service GmbH sowie die angebundenen Medizinisc…

Weinheims beste Radler sind im „PGW“

Team des Privatgymnasiums sammelte beim Stadtradeln fast 21 000 Kilometer – Preisverleihung am 9. September

Weinheim. Wer hätte das gedacht, trotz Berg und Tal: Weinheim ist die fahrradaffinste Stadt im Rhein-Neckar-Kreis. Bei der dreiwöchigen kreiswweiten Aktion Stadtradeln haben in und für Weinheim zwischen 9. und 29. Juni sage und schreibe 341 Akteure in 17 Teams 65 661 Kilometer zusammengestrampelt – das entspricht einer CO-2-Vermeidung von rund neun Tonnen. Mit dieser Menge an Kilometern l…

Spannende Einblicke in die Arbeit des Deutschen Bundestages

Berlin/Viernheim, Juli 2018 - Im Rahmen eines Praktikums im Berliner Büro von Christine Lambrecht, Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister der Finanzen und Bergsträßer Bundestagsabgeordnete, gewann der Schüler der Geschwister-Scholl-Schule in Bensheim, Christopher Reimertz, Einblicke in die politische Arbeit des Deutschen Bundestages. Im Folgenden dokumentieren wir seinen Praktikumsbericht:

Der Bundestag im Reichstagsgebäude übt wahrscheinlich auf jeden politisch interessierten Me…

Obmann des Finanzauschusses im Deutschen Bundestag Lothar Binding zu Gast bei der Arbeitsgemeinschaft 60plus der SPD Bergstraße

Kreative Steuertricks verhindern wichtige Investitionen des Staates

Auf Einladung der Arbeitsgemeinschaft 60plus der SPD Bergstraße referierte Lothar Binding, Obmann des Finanzauschusses im Deutschen Bundestag, über Themen der Finanzpolitik.

Im gut besuchten Seniorentreff in Bensheim nahm Binding zu einem vorab zugeschickten 15 Punkte-Fragenkatalog Stellung. Der Themenumfang zeigte - entgegen landläufiger Meinung - dass sich die ältere Generation keineswegs nur um ihre Interessen kümmert, sonde…

Gefahr für Lorscher Einzelhandel? Segmüller will in Mannheim deutlich wachsen

Das Möbelhaus Segmüller will sich in Mannheim von derzeit rund 12.400 m² auf 45.000 m² Verkaufsfläche deutlich vergrößern. Dazu soll der Standort von der Seckenheimer Landstraße in das „Columbus-Quartier“ nördlich der B 38 in die Benjamin-Franklin-Village verlagert werden. Dort soll in direkter Nachbarschaft ebenfalls ein Bauhaus-Markt mit rund 18.000 m² Verkaufsfläche entstehen. Segmüller sieht 4.000 m² seiner Verkaufsfläche für Möbel-Randsortimente wie Tapeten, Teppiche, Lampen, Leuchten und …

Alexander Bauer will erneut das Direktmandat im Wahlkreis Bergstraße West erringen

100 Tage vor der Wahl

100 Tage vor dem Wahlsonntag am 28. Oktober sind bei dem Bürstädter Abgeordneten Alexander Bauer (CDU) die Vorbereitungen für die Landtagwahl in vollem Gange. Die Werbelinie steht. Das Kandidatenplakat ist längst bestellt. Rund 500 Stück soll es davon im Wahlkreis Bergstraße West nach der Sommerpause zu sehen geben. Zudem sind zahlreiche Info-Stände in Fußgängerzonen und an anderen belebten Orten angemeldet. Knapp 100 Termine will der „Brückenbauer“ bis zum Wahltag bei Sta…

Lindenfels übernimmt Fahrzeug der Ordnungsbehörde

Ordnungsamt in Farben der Landespolizei

Lindenfels. – Das Lindenfelser Ordnungsamt geht künftig in den Farben der hessischen Polizei auf Streife. „Ein Glücksfall für die Stadt Lindenfels, dass der Ordnungsbehördenbezirk in Mörlenbach seine Fahrzeuge reduziert hat und wir günstig ein voll ausgestattetes Fahrzeug übernehmen konnten“, freut sich Bürgermeister Michael Helbig bei der Indienststellung des Opels für das Ordnungsamt der Stadt Lindenfels.

„Besonders vorteilhaft ist, dass das Fahrzeug be…

Klangvolle Wanderung für Kinder auf dem Nibelungensteig

Seit zehn Jahren ist der Nibelungensteig zertifizierter „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“ / Im Jubiläumsjahr gibt es eine Klangwanderung für Kinder ab acht Jahren in Grasellenbach.

Der Nibelungensteig wird zehn Jahre alt – und das feiert die Tourismusagentur, ein Fachbereich der Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung, mit zahlreichen Wanderungen. Auch Kinder ab acht Jahren sind eingeladen, den Nibelungensteig mit allen Sinnen zu entdecken. Bei der Klangwanderung lernen Kinder …

Supermärkte im Kreis Bergstraße sollen Fleisch nicht verramschen

NGG will faire Preise | Im Landkreis 590 Jobs in der Fleischwirtschaft

2,19 Euro für 600 Gramm Nackensteak? Mit Blick auf die Grillsaison im Landkreis Bergstraße warnt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) vor Ramschpreisen beim Fleisch. Rabattschlachten in den Supermärkten gefährdeten nicht nur die Qualitätsstandards bei Schwein, Rind und Geflügel. „Auch Jobs sind bedroht, wenn immer mehr und immer billiger produziert wird“, sagt Guido Noll von der NGG Darmstadt und Mainz. Nach Ang…

Das Gesundheitsamt des Kreises Bergstraße gibt Hinweise für heiße Tage

Sommer, Sonne, Sonnenbrand?

Kreis Bergstraße (kb.) Das Jahr 2018 hat uns schon mit vielen Sonnenstunden verwöhnt, und auch die kommenden Tage sollen sommerlich heiß werden. Die Badeseen des Kreises Bergstraße laden mit ausgezeichneter Wasserqualität zum Verweilen ein. Doch nicht alle freuen sich über die Hitze und leiden unter starkem Schwitzen, Kreislaufbeschwerden, Kopfschmerzen, Unwohlsein oder Konzentrationsschwäche.

Die Erste Kreisbeigeordnete und Gesundheitsdezernentin Diana Stolz betont:…

SPD unterstützt Heppenheim beim Einwerben von Fördermitteln

HEPPENHEIM. Die beiden SPD-Landtagsabgeordneten Karin Hartmann und Gerald Kummer besuchten auf Einladung des SPD-Vorsitzenden im Kreis Bergstraße Marius Schmidt gemeinsam mit der Ersten Stadträtin Christine Bender (ebenfalls SPD) am vergangenen Freitag die Heppenheimer Innenstadt. Hauptthema des Rundgangs war die Sanierung des ehemaligen Kaufhauses Mainzers. „Heppenheim hat die Immobilie im Jahr 2015 erworben und macht sie nun mit einer Investition von rund 5 Millionen Euro fit für eine Nutzung…