40 Prozent mehr Besucher in der Weinheimer Stadthalle

Weinheim. Die Auslastung der Weinheimer Stadthalle hat sich in den vergangenen Jahren - qualitativ und quantitativ - deutlich gesteigert. Diese positive Entwicklung hat der Hauptausschuss des Gemeinderates am Mittwoch erfreut zur Kenntnis genommen.

Der Ausschuss erörterte dabei auch die Frage, ob die Stadthalle von einem ständigen Caterer bewirtschaftet werden soll - wie es vor Oktober 2018 der Fall war, oder ob sich die Veranstalter ihren eigenen Caterer engagieren können. Mit der aktuellen Va…

Kreis Bergstraße bietet an der Heinrich-Metzendorf-Schule zum Girls‘ und Boys’ Day Einblicke in verschiedene Berufe

Mädchen im Handwerk – Jungs in der Gastronomie

Kreis Bergstraße (kb). Vorbei sind die Zeiten, in denen nur Jungen körperlich herausfordernde Berufe erlernten und Mädchen in den Bereichen Gastronomie und Hotellerie tätig wurden. Um das Berufswahlspektrum der Jugendlichen zu erweitern, nimmt der Kreis Bergstraße auch in diesem Jahr wieder an dem Girls‘ und Boys’ Day teil. Die Aktionen, die das Büro für Frauen und Gleichstellung des Kreises organisiert hat, stehen dabei unter dem Motto „Mädchen im…

Odenwald-Bergstraße-Neckartal kam letztes Jahr auf 3,8 Millionen Gäste-Übernachtungen

Kreis Bergstraße: 4.300 Beschäftigte in Hotels und Gaststätten

Touristen zieht es in heimische Betten: Die Tourismus-Region Odenwald-Bergstraße-Neckartal verzeichnete im vergangenen Jahr 3,78 Millionen Übernachtungen von Gästen aus dem In- und Ausland. Das sind 4,4 Prozent mehr als im Vorjahr – und 21 Prozent mehr als noch vor zehn Jahren. Das teilt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) mit. Die NGG Darmstadt und Mainz beruft sich dabei auf Angaben des Statistischen Bundesamtes, das…

Brände beschäftigten Weinheimer Feuerwehr am Mittwoch

Mutwilliger eingeschlagener Handdruckmelder sorgt für Reaktion in den sozialen Medien

[RM] Die Freiwillige Feuerwehr Weinheim hatte am Mittwoch wieder einiges zu tun. Kurz nach 12:30 Uhr wurden die Abteilungen Lützelsachsen-Hohensachsen und Stadt zu einem Kellerbrand mit Menschleben in Gefahr alarmiert. Im Kreuzgewann war vermutlich aufgrund eines technischen Defektes eine Ölheizung in Brand geraten. Nach einem Ölaustritt war es zu einer Verpuffung mit großer Stichflamme gekommen, die zu einem …

Von der Bergstraße auf die große TV-Bühne

Die innovative ToPaBox® bei der Erfindershow „Das Ding des Jahres“

ToPaBox®? Viele fragen sich jetzt bestimmt: Was ist das?! Eine neumodische Tupperdose für das Mittagessen?- Naja nicht so ganz. ToPaBox® steht für Tonnen Park Box. Mh… Tonnen Park Box? Ich kann also damit Tonnen "parken"? Genau, denn die ToPaBox® ist eine
innovative Mülltonnenverkleidung made an der Bergstraße. Haben Sie Ihre Mülltonnen auch vor der Haustür stehen, weil in der Garage kein Platz ist und finden Sie es auch überhaup…

Orkantief „Eberhard“ verursacht Schäden in Weinheim

[DK] Weinheim. Am Sonntag wütete das Orkantief „Eberhard“ in der Region und richtet auch in Weinheim zahlreichen Schaden an. So mussten am Sonntagnachmittag die Freiwillige Feuerwehr Weinheim mit allen Abteilungen über 23 Einsatzstellen die Gefahren für Mensch und Eigentum darstellten mit den ehrenamtlichen Einsatzkräften abarbeiten.

Dächer und Ziegel wurden von mehreren Gebäuden in der Kernstadt und in Rippenweier abgedeckt und mussten durch die Feuerwehr und Fachfirmen abgesichert und eingesa…

Sturmtiefs richten Schaden im Kreis an - Sturm deckt Dach an Bensheimer Schule ab

Karl Kübel Schule auch am Dienstag geschlossen / Abiturprüfungen finden planmäßig statt

Kreis Bergstraße (kb). Mehrere Sturmtiefs haben am Wochenende im Kreis Bergstraße zu Schäden geführt. Unter anderem wurden etliche Bäume und Dächer beschädigt. Allein am Sonntag habe es 150 Schadensstellen im Kreis gegeben, wie Landrat Christian Engelhardt mitteilte. Menschen kamen nicht zu Schaden. Auch die Karl Kübel Schule in Bensheim ist von Sturm in Mitleidenschaft gezogen worden: Am Hauptgebäude wurde …

Individuelles Reiseangebot auf der ITB kommt gut an

Lorsch: UNESCO Welterbe und mehr

Auch bei der 53. Internationalen Tourismusbörse Berlin, der ITB, ist Lorsch mit seinem UNESCO Welterbe wieder dabei. Während die ersten drei Tage dem Fachpublikum vorbehalten sind, steht die weltweit führende Reisemesse an den beiden Wochenendtagen allen Interessierten und Individualreisenden offen. „Bei 10.000 Ausstellern stellt sich natürlich die Frage“, so die Leiterin des Tourismusamtes der Stadt, Gabi Dewald „wie und wo sich eine eher kleine Destination wie…

Der Eine-Welt-Citylauf mit Viernheimer Stadtmeisterschaft geht in die 22. Runde!

Am Samstag, 6. April, in der Viernheimer City

Am Samstag, dem 6. April, ist es wieder so weit. Wer Mitlaufen möchte ist herzlich eingeladen. Der erste Startschuss fällt um 15:00 Uhr. Es soll wieder ein Lauffest für die ganze Familie werden, ein sportliches Highlight in der Viernheimer Innenstadt. Mit Schüler- und Jugendläufen sowie einem Hauptlauf über 10 km. Start und Ziel ist der Apostelplatz (Kettelerstraße).

Voranmeldungen sind jetzt schon möglich – aber nur online. Einfach www.citylaufvier…

Neues WLAN-Angebot an der UNESCO Welterbestätte Kloster Lorsch

Schlösserverwaltung und Stadt Lorsch profitieren auch von Besucherzählung - Dreimonatige Testphase hat am Donnerstag begonnen

LORSCH. Die Verwaltung der Staatlichen Schlösser und Gärten und die Stadt Lorsch wollen rund um die UNESCO Welterbestätte Kloster Lorsch WLAN für Besucher anbieten. Am Donnerstag, 7. März, hat dort eine Testphase mit insgesamt zwölf Stationen begonnen. Das System der Firma IPSTER, die bereits im Herbst 2018 für einen freien Internetzugang am Bad Homburger Schloss sorgte…

Bergsträßer Sozialamt hat neuen Leiter

Torsten Bach folgt auf Erika Bartonitz

Kreis Bergstraße (kb). Torsten Bach ist seit Jahresbeginn Leiter der Abteilung „Soziales“ des Kreises Bergstraße. Er ist damit für die Bereiche Grundsicherung/Hilfe zum Lebensunterhalt, die Wohngeldbehörde, den Bereich Flüchtlinge und Unterhaltssicherungsgesetz, das Grundsatzreferat/Aus- und Weiterbildung und die Eingliederungshilfe für Erwachsene zuständig. Zudem umfasst die Abteilung das Team „Hilfe zur Pflege“, die Fachstelle „Leben im Alter“, den Pfle…

Die DLRG-Jugend Hemsbach wählt neuen Vorstand

Am vergangenen Sonntag haben sich die jugendlichen Mitglieder der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) zu der Wahl des neuen Jugendvorstandes zusammengefunden. Insgesamt waren rund 20 Stimmberechtigte im Alter von 10 bis 26 Jahren vor Ort.

Anschließend an die Begrüßung durch die Jugendleiterin Nadine Stuhlmüller, folgten die Jahresberichte der bisherigen Mitglieder des Jugendvorstandes über ihre Arbeiten des vergangenen Jahres.

Im Anschluss wurde getreu dem Motto „von der Jugend für di…

Maria Lauxen-Ulbrich neue Gleichstellungsbeauftragte in Viernheim

Maria Lauxen-Ulbrich heißt die neue Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Viernheim. Die studierte Erziehungs- und Politikwissenschaftlerin setzte sich gegen 36 Mitbewerberinnen durch. Am 1. April 2019 tritt sie ihre neue Stelle im Rathaus an.

Bis zum 31.12.2017 gab es in Viernheim mit Rita Walraven-Bernau eine Frauenbeauftragte, jetzt lautet der offizielle Titel -wie in vielen anderen Städten auch- Gleichstellungsbeauftragte. In der Zeit der Vakanz hat zum einen Verwaltungsmitarbeiterin Birgit …

Musical-Gala zugunsten der Lorscher Schulen

Tue Gutes – rede drüber! Nach diesem Motto hatten gleich vier Parteien am vergangenen Freitag Erfreuliches zu berichten: Denn es kam zur Gewinnausschüttung der vorweihnachtlichen Musical-Veranstaltung in der Werner-von-Siemens-Halle. Die Fördervereine der beiden Lorscher Schulen gingen je mit einem Scheck über 1200 Euro nach Hause. Gemeinsam freuten sich darüber die Geschäftsführer der 3for1 Trinity Concerts Gmbh Dieter Tings und Jochen Sauter, der Bürgermeister der Stadt Lorsch Christian Schön…

Bürgermeister Matthias Baaß und Rolf Richter bitten Finanzminister um Unterstützung

Finanzausstattung von Gemeinden und Städten / Kinderbetreuung: Bedenkliche Finanzierungssituation bei Betreuung und Bildung - Deutlich verbesserte Mitfinanzierung von Bund und Land bei jährlichen Betriebskosten angemahnt

Im Bereich Kinderbetreuung kündigen sich erhebliche Mehrbedarfe an. Hohe Investitionen in den Schulbau sind unvermeidlich, steigende Schulumlagen für kreisangehörige Städte die Folge. Im Rahmen des Landesprogramms „Pakt für den Nachmittag“ zeichnen sich massive Investitionen ab…

Lorsch - Neue stationäre Geschwindigkeitsmessanlage in der Bensheimer Straße

Ab sofort ist die Anlage in Betrieb

In der Bensheimer Straße (ehem. K 31) wurde in der letzten Woche eine neue stationäre Geschwindigkeitsmessanlage installiert. Seitens der Anwohner wurde in der Vergangenheit Klage darüber geführt, dass die Geschwindigkeitsübertretungen auf der zwischenzeitlich zur Ortsstraße herabgestuften ehemaligen Kreisstraße zu einer erheblichen Lärmbelästigung führen. Auch im Hinblick darauf, dass nach Fertigstellung aller Wohneinheiten im Neubaugebiet „Am Rödchesberg“ e…

Jahreshauptversammlung Liederkranz 1886 Hambach e.V.:

Vorstand vor vollem Haus einstimmig wiedergewählt

Vorsitzender Dietmar Petermann freute sich in seiner Begrüßungsansprache besonders, die Versammlung vor vollem Haus eröffnen zu können. Rückblickend ließ er noch einmal die Vielzahl der Veranstaltungen der verschiedenen Liederkranz-Chöre (Männerchor, Frauenchor, Gemischter Chor, Popchor 21) erkennen.

Auch im Jahre 2019 stehen wieder viele Chorevents an. Dabei geht es nicht nur ums Singen, hier seien beispielhaft das Heringsessen, die Beteiligung…

Kreis veranstaltet seit 5 Jahren Gesundheitspräventionstage an Schulen

Grundlagen für ein gesundes Leben vermitteln / 2. YOLO-Day an EKS in Bürstadt

Kreis Bergstraße (kb). Seit nunmehr fünf Jahren veranstaltet der Kreis Bergstraße regelmäßig so genannte YOLO-Days an kreiseigenen Schulen. Bei diesen Aktionstagen steht für die Schülerinnen und Schüler „Gesundheitsprävention“ auf dem Stundenplan. Dabei wird praxisorientiert und lebensnah über verschiedene Themen (wie beispielsweise gesunde Ernährung, die Gefahren von Drogenkonsum, Medienkompetenz oder sexuell übertra…

SPD-Vorsitzender Schmidt und Kreisbeigeordneter Krug bei der Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH

Heppenheim. Zum turnusgemäßen Jahresgespräch schauten SPD-Vorsitzender Marius Schmidt und Kreisbeigeordneter Karsten Krug bei der Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WfB) vorbei. Dr. Matthias Zürker stellte dabei die aktuellen Projekte der WfB vor und stellte insbesondere die Themen Wohnraum und Tourismus in den Mittelpunkt seiner Ausführungen. „Nachdem der Kreis mit der Senkung der Kreisumlage den kommunalen Zuschuss für Neubauten fördern möchte und mit der Wohnraumagentur Leerstände beseiti…

Kreisbeigeordneter Karsten Krug plädiert für ein erweitertes, kreisübergreifendes Betriebskonzept

Kreis Bergstraße (kb). Die Landkreise Bergstraße und Darmstadt-Dieburg erarbeiten aktuell neue Nahverkehrspläne. Aus diesem Anlass plädiert Kreisbeigeordneter Karsten Krug für eine verstärkte kreisübergreifende Kooperation: „Wir haben bereits Kontakt mit der Darmstadt-Dieburger Nahverkehrsorganisation (DADINA) aufgenommen, um den öffentlichen Nahverkehr für unsere Bürgerinnen und Bürger zu optimieren. Dafür müssen wir uns mit unseren Nachbarkreisen stärker vernetzten und gemeinsam Lösungen find…