Landrat Engelhardt informiert sich über die gonetto GmbH

Aufsichtsratsvorsitzender der Wirtschaftsförderung Bergstraße stattete dem Dienstleister aus Bensheim einen Unternehmensbesuch ab / Betrieb ist seit einem Jahr auf dem Markt.

Im Rahmen eines Unternehmensbesuchs informierten sich Landrat Christian Engelhardt, Aufsichtsratsvorsitzender der Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB), Dr. Matthias Zürker, Geschäftsführer der WFB, und Marco Stibe, Projektmanager Unternehmerservice bei der WFB, kürzlich bei der gonetto …

Vandalismus im Weschnitztalstadion in Mörlenbach

Erneut wurde das Weschnitztalstadion in Mörlenbach das Ziel einer Vandalismus Attacke, die in der Nacht von Freitag auf Samstag stattfand. Schäden rund 1.500 €!!!! ...auf denen wohl wieder der Verein sitzen bleibt. Der SV Mörlenbach als Nutzer des Gemeinde eigenen Stadions erstatte Anzeige.

Hintergrund ist, das Stadion grenzt an eine Alla-Hopp-Anlage (AHA), eine parkähnliche Begegnungsstätte mit Spielplatz. Diese Anlage wurde letztes Jahr im September eröffnet. Vor der AHA gab es einen Zaun um …

Elektrisch Kutschieren durch den Überwald - Neues Transferangebot nicht nur zu touristischen Zielen

Auch im Überwald setzt sich die Elektromobilität immer mehr durch: seit Kurzem steht für den Transfer zwischen den touristischen Zielen und der Gastronomie ein neuer Dienstleister bereit: der „Überwald Express“.

Am Traumnachtabend konnte man den neuen „Überwald Express“ bereits in Aktion erleben. Mit bis zu 25km/h und acht Personen schafft das Elektrofahrzeug auch steile Steigungen mit Bravour. Muss es auch, denn der Betreiber, Marco Laudenklos sieht einen Schwerpunkt im Transfer von Fahrgästen…

Viele neue Impulse für die litauische Kreispartnerschaft

„Forum Kaunas“ auf Arbeitsbesuch im litauischen Partnerkreis

Kreis Bergstraße (kb). Die Arbeitsgruppe „Forum Kaunas“ engagiert sich dafür, die Beziehungen zum litauischen Partnerkreis Kaunas lebendig zu erhalten. Dafür sind regelmäßige Besuche unabdingbar, und so reiste die Arbeitsgruppe zur Kreispartnerschaft dieser Tage – bestückt mit Ideen und Vorschlägen – nach Kaunas. Auch von dort kamen viele Anregungen, so dass die Kooperationsgespräche den ursprünglich vorgesehenen Rahmen sprengten. Das…

Den Zauber der Mühlen entdecken - Kinder Mühlenführung in Heppenheims Altstadt

Die Wassermühle war die erste Maschine der Menschheit. Viele Jahrhunderte erfüllte sie ihren guten Zweck durch das Mahlen von Getreide, das Sägen von Holz und Pressen von Ölsaaten, so auch in Heppenheim. Besonders zahlreich waren die Mühlen an Erbach, Stadtbach und Hambach. Wer heute durch die Altstadt geht, wird auf die ‚Mühlgasse‘ stoßen. Doch wo sind die Gebäude, in denen die Müller Schwerstarbeit verrichteten, wo ist der rauschende Bach an dem Mühlen klapperten? Alles verschwunden und verge…

Landtagsabgeordneter Alexander Bauer zum politischen Austausch beim Kreisbeigeordneten Karsten Krug

Im Rahmen seiner Gesprächstermine im Wahlkreis war Landtagsabgeordneter Alexander Bauer (CDU) auch beim Kreisbeigeordneten Karsten Krug zu Gast. Krug (SPD) ist im Kreis für die Finanzen, den ÖPNV, Umwelt und Bauen sowie Soziales und Ausländer zuständig. Dementsprechend gab es bei dem Treffen zahlreiche Themen mit landespolitischem Bezug.

Zunächst konnte der Kreiskämmerer seinem Gast berichten, dass es mit der Konsolidierung des Kreishaushaltes erfreulich gut vorangehe. Der Kreishaushalt weise 2…

Abkühlung garantiert mit dem „FFH-Summer-Splash“ in Lorsch

Bei den momentan herrschenden Super-Sommer-Höchst-Temperaturen wünscht man sich zunehmend ein bisschen Abkühlung von Oben. Betrachtet man den Wetterbericht für die kommenden Tage, ist diese aber nicht in Sicht. Wir haben jedoch „coole“ Neuigkeiten und garantierte Abkühlung für Sie: „Der FFH-Summer-Splash – die größte Dusche im FFH-Land“ kommt zu uns nach Lorsch in den Birkengarten!!!

Aber was ist ein „Summer-Splash“? Von „Flash Mobs“ habe sicherlich schon der ein oder die andere gehört, so die …

Landesregierung verstärkt Katastrophenschutz für Waldbrandbekämpfung

„Schreckliche Waldbrandkatastrophen wie zuletzt in Griechenland sind bei uns zum Glück unbekannt. Die natürlichen Voraussetzungen sind ganz andere. Die Hessische Landesregierung verbessert trotzdem die materielle Ausstattung der Katastrophenschutzeinheiten zur Waldbrandbekämpfung. Alle hessischen Katastrophenschutzlöschzüge werden mit zusätzlichen insgesamt 400 Waldbrandlöschsets ausgestattet. Diese bestehen aus Kleinlöschgeräten sowie tragbaren Wasserrucksäcken. Zudem schafft das Land vier sog…

Hebammenkreißsaal am Kreiskrankenhaus Bergstraße öffnet angehenden Hebammen Türen zu besonderem Part der Ausbildung

Praxiszeit in Heppenheim für Schülerinnen des Universitätsklinikums Heidelberg findet Platz im Lehrplan der Akademie für
Gesundheitsberufe Heidelberg

KREIS BERGSTRASSE | Juli 2018 | Werdende Eltern sehnen sich bei der Geburt ihres Kindes gewöhnlich nach möglichst viel Privatsphäre, nach wohltuender Geborgenheit. Der Moment ist ganz besonders. Und doch sollte auch medizinische Sicherheit da sein. Hier setzt die Idee des hebammengeleiteten Kreißsaals, kurz Hebammenkreißsaal, im Krankenhaus an. D…

Was ist Heimat? Fotowettbewerb im Überwald gestartet

Was interpretieren Menschen im Überwald mit dem Begriff „Heimat“?
Diese Frage stellt die Zukunftsoffensive Überwald GmbH (ZKÜ) in einem Fotowettbewerb. Mit Fotos - egal ob es sich um einen Ort, eine Person, eine Landschaft, eine Veranstaltung oder einen Gegenstand handelt - soll gezeigt werden, was Menschen aus dem Überwald mit dem Begriff "Heimat" verbinden.

Ein sehr kurzer Text sollte das Foto ergänzen und erläutern, was das Foto abbildet bzw. warum es mit "Heimat" assoziiert wird. Das Foto mi…

Abschied von der „Katastrophenschutzfamilie“ - Heribert Koob geht in den Ruhestand

Kreis Bergstraße (kb). „Ich werde die Katastrophenschutzfamilie vermissen“, da war sich Heribert Koob, langjähriger Experte aus der Abteilung Gefahrenabwehr und Rettungsdienst des Kreises Bergstraße, bei seiner Verabschiedung Ende Juni sicher. Denn mit ihm ging nicht nur ein Urgestein des Bergsträßer Brand- und Katastrophenschutzes in den Ruhestand, sondern auch jemand, der seine Tätigkeiten mit viel Herzblut ausgeführt hat. Bereits seit 1985 war der Lorscher beim Kreis Bergstraße tätig und die…

Erlebniswandertag in Heppenheim

Kreisstadt lädt alle Bürgerinnen und Bürger des Kreises Bergstraße und darüber hinaus zum diesjährigen Erlebniswandertag ein / Acht Kilometer langer Rundwanderweg mit Infostopps macht Strecke zur Erlebniswanderung.

Eine romantische Altstadt, sehenswerte Wege durch die Weinberge und nicht zuletzt eine hervorragende Lage in der „Toskana Deutschlands“ – Heppenheim hat für Wanderfreunde und Tagesausflügler einiges zu bieten. Um die vielfältigen Vorzüge der Stadt der Öffentlichkeit zu präsentieren, …

Zugentgleisung im Bahnhof Groß-Rohrheim

Groß-Rohrheim (ots) - Im Bahnhof Groß-Rohrheim auf der Strecke zwischen Mannheim und Frankfurt-Sportfeld entgleiste am heutigen Morgen gegen 05:10 Uhr ein Regionalexpress. Dabei sprang der erste der insgesamt drei Waggons aus den Schienen, der zweite teilweise. Die 30 Reisenden wurden gegen 6 Uhr evakuiert. Bei dem Vorfall gab es keine Verletzte. Das betroffene Gleis 3 ist seit 05:11 Uhr gesperrt. Die genaue Ursache für die Zugentgleisung steht noch nicht fest. Fremdeinwirkung wird jedoch nach …

114. Heppenheimer Stadtkirchweih startet am 3. August

Die Heppenheimer Stadtkirchweih bietet vom 3. - 6. August Spaß und Unterhaltung für alle Altersklassen.

Für die Bands stehen in diesem Jahr wieder zwei Bühnen zur Verfügung. Die Hauptbühne wird im südlichen Teil des Graben zwischen den beiden Freisitzbereichen des HC VfL Heppenheim und FC Starkenburgia errichtet. Im nördlichen Bereich steht die Bühne gegenüber dem Fastnachtsbrunnen.

Hier findet in diesem Jahr auch ein neuer Verein seinen Platz. Vor dem Restaurant „Gossini“ startet der Heppenhei…

Gutes tun: Buch DU FEHLST hilft zwei Hospizvereinen

50 Autor*innen erzählen 50 Geschichten von Leben und Tod. Ein Buch, das Trauer in Worte kleidet und Begleitung von Sterbenden unterstützt.

Heppenheim, Juni 2018 – Müssen Wettbewerbe zwingend einer Person zugute kommen? Wäre es nicht schöner, wenn mehrere gewinnen würden? Genau das geschieht bei dem aktuellen Projekt des Blog Q5 [ www.blogq5.de ] der Quintessenz – Manufaktur für Chroniken [ www.quintessenz-manufaktur.de ]. Das Spendenprojekt verknüpft Literatur mit sozialem Engagement, um nachha…

Umweltfreundlicher Coffee-to-go in Bensheim

Bensheim. Ab sofort gibt es in Bensheim Kaffee aus Mehrwegbechern unter dem Motto „Bleib Deinem Becher treu“. Mit der Aktion, die kürzlich in Mannheim eingeführt wurde, kann in den teilnehmenden Bäckereien, Cafés, Geschäften und Tankstellen der Coffee-to-go umweltfreundlich genossen werden. Herkömmliche Coffee-to-go Becher haben dagegen eine schlechte Umweltbilanz: Bei der Produktion von Einwegbechern werden große Mengen an Energie, Wasser, Holz und Erdöl verbraucht. Verstopfte Abfalleimer und …

In Weinheim ist eine Kampagne zur Europawahl 2019 gestartet

Schülerinnen und Schüler befragten zum Auftakt Politiker

Weinheim. Im mit rund 80 Personen gut besetzten Musiktheater der Dietrich-Bonhoeffer-Schule startete am 24. Juli eine Kampagne für ein vereintes Europa. Eingeladen waren fünf Bundestagsabgeordnete aus der Region, denen zwei Schüler und eine Schülerin Fragen zur aktuellen Politik stellten. Welche Fragen die Jugendlichen stellten, ergab sich aus einer zuvor durchgeführten Fragebogenaktion, bei der insgesamt 3000 Fragebogen an Weinheimer Sch…

Weinheim - Bürger können Bäumen helfen

Weinheim. Schlaff herabhängende Blätter, eine vorzeitige, herbstliche Verfärbung oder eine eintrocknende Triebspitze – daran, sagt Weinheims Baumschutzexperte Bernhard von Hirschheydt, erkennt man Bäume, die unter Wassermangel leiden. Ein Bild, das derzeit in Weinheim wie andernorts zum Stadtbild gehört; die lang anhaltende Trockenheit fordert Tribut. Wegen der akuten Dürre, deren Ende im Moment nicht absehbar ist, bittet das Grünflächen- und Umweltamt der Stadt die Bürgerinnen und Bürger jetzt…

Hohe Waldbrandgefahr in weiten Teilen Hessens - Umweltministerium ruft zweithöchste Alarmstufe aus

😴 Durch das Andauern der Schönwetterphase mit Temperaturen von über 30 Grad und ausbleibenden Niederschlägen bzw. nur lokal begrenzten gewittrigen Niederschlägen verstärkt sich die Waldbrandgefahr in Hessen wieder deutlich. Große Teile Hessens sind seit längerem ohne ergiebige Niederschläge geblieben.

Für die nächsten Tage besteht nach aktuellen Prognosedaten des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in weiten Teilen Hessens hohe Waldbrandgefahr. Die für das kommende Wochenende vorhergesagten…

Ausweitung der Beratungsangebote für Menschen mit Behinderung

Runder Tisch „Teilhabe im Kreis Bergstraße“ tagt

Kreis Bergstraße (kb). Zahlreiche Verbände, Vereine und Institutionen engagieren sich im Kreis für die Teilhabe von Menschen mit Behinderung. Um die verschiedenen Aktivitäten besser zu vernetzen und für den wechselseitigen Austausch hatte der Hauptamtliche Kreisbeigeordnete Karsten Krug zum Runden Tisch ins Landratsamt geladen.

Im Rahmen des Austauschs berichteten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer über aktuelle Projekte. Krug informierte darüber…