Kreis Bergstraße wird Ökomodellregion!

Kreis Bergstraße (kb). Vor wenigen Tagen gab Priska Hinz, hessische Ministerin für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz die sechs neuen hessischen Ökomodellregionen bekannt. Einer der Gewinner des Wettbewerbs ist der Kreis Bergstraße, der nun Teil der „Ökolandbau-Modellregion Süd“ wird. „Wir versuchen hier innovative Zukunftstechnologie mit nachhaltiger Flächenbewirtschaftung zu verbinden“, freut sich Landrat Christian Engelhardt über den Erfolg im Landeswettbewerb.

Ziel de…

Weiterer Meilenstein beim Abbau des Kernkraftwerks Biblis: Umweltministerium erteilt zweite Abbaugenehmigung für Block B

„Das Hessische Umweltministerium hat heute der RWE Nuclear GmbH Biblis die zweite Genehmigung zum Abbau von Anlagenteilen des Kernkraftwerkes Biblis, Block B erteilt. Der fortschreitende Abbau des Kernkraftwerks Biblis ist ein deutliches Zeichen für die Energiewende in Hessen. Die Zukunft gehört den Erneuerbaren Energien, auf deren Ausbau wir uns konzentrieren“, erklärte Umweltstaatssekretär Oliver Conz heute in Wiesbaden.

Genehmigt wurde der Abbau aller Anlagenteile, die noch nicht von der ers…

Neue Gebietsweinkönigin ist bei Wirtschaftsförderung Bergstraße tätig

Erneut freut sich die Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße über ein gekröntes Haupt aus ihren Reihen: Heike Knapp wurde kürzlich in feierlichem Rahmen in der Heppenheimer Altstadt zur Gebietsweinkönigin Hessische Bergstraße 2020-2021 gekrönt.

Seit 2009 ist Heike Knapp in der Tourist-Information NibelungenLand in Lorsch tätig und informiert dort Gäste über die reichhaltigen Freizeitangebote und Sehenswürdigkeiten im Kreis Bergstraße.

Die 28-jährige gebürtige Heppenheime…

Landratskandidat Karsten Krug vor Ort

Mehrwertsteuer-Senkung für den guten Zweck - Bäckerei Rauen will statt aufwändiger Umstellung Steuerersparnis an Institutionen und Vereinen aus der Region spenden

Heppenheim. Beim Besuch der Bäckerei Rauen in Heppenheim informierte sich Kreis-Finanzdezernent Karsten Krug über die aktuelle Situation vor Ort. Hans-Peter Rauen, Inhaber des 1928 gegründeten Familienbetriebs mit inzwischen 18 Filialen an der Bergstraße und im Odenwald, stammt aus Bensheim. Er erweiterte - zuerst mit der Übernahme d…

Europaministerin besucht Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald e.V.

Europa in Hessen – Urlaub in der Heimat - Lucia Puttrich: „Geo-Naturpark ist unbedingt eine Reise wert“

Wiesbaden/Lorsch: Europaministerin Lucia Puttrich hat heute den Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald besucht. Die Ministerin zeigte sich von der Schönheit des Welterbeareals und von der Vielfalt der touristischen Angebote beeindruckt.

„In diesem Jahr wird für viele Hessinnen und Hessen der Urlaub ganz anders ausfallen, als geplant. Auslandsreisen sind nur unter besonderen Einschränkungen möglich…

Einweihung der Geopunkt-Tafel „Der Galgen von Lindenfels“

Richtstätte war auch Ort der Gnade / Geopunkt-Tafeln informieren im gesamten Gebiet des Geo-Naturparks über Besonderheit der Landschaft und Geschichte

So mancher Name von Orten, Bergen und Tälern in unserer Region hat seine ganz eigene, teils ungewöhnliche Geschichte. Geht man in alten Unterlagen auf Spurensuche, lassen sich jedoch viele Namensursprünge schnell aufklären. Ein solcher Ort ist der „Galgenberg“, der als markante Kuppe im Süden der Stadt Lindenfels thront.

Dort, an der Grenze zum F…

Update: Coronavirus im Kreis Bergstraße, Stand 13.07.2020

Der Kreis Bergstraße informiert:

Bekannte Erkrankungsfälle, Genesene und Patienten in stationärer Behandlung im Kreis:

Im Kreis Bergstraße gibt es keine neuen nachgewiesenen Corona-Infektionsfälle. Allerdings wurde der am vergangenen Samstag geführte positiver „Corona-Fall“ für Viernheim inzwischen an ein anderes hessisches Gesundheitsamt abgegeben, da die Person, nach den erfolgten Ermittlungen, ihren üblichen Aufenthaltsort nicht im Kreis Bergstraße hat. Das zuständige andere Gesundheitsamt f…

Den Sommer auf Schienen genießen auf den Solardraisinen der Überwaldbahn

Mörlenbach/Wald-Michelbach. Von Gelb auf Rot springt bereits an einigen Tagen der Buchungskalender für die Solardraisinen der Überwaldbahn, berichtet Geschäftsführer Holger Kahl von der großen Nachfrage zu Beginn der Sommerferien.

Insbesondere seit dem Fernsehbeitrag des Hessische Rundfunks über den Ausflug auf den historischen Gleisen zwischen Mörlenbach und Wald-Michelbach, stehen die Telefone nicht mehr still.

Aufgrund der massiven Nachfrage, bietet die Überwaldbahn den vergünstigten Familie…

Sommer-Pressekonferenz der Wirtschaftsförderung Bergstraße

Themen waren die wirtschaftliche Entwicklung der Region in Corona-Zeiten und die Vorhaben der Wirtschaftsförderung Bergstraße / Energieagentur Bergstraße feiert Jubiläum zum zehnjährigen Bestehen.

Auch die Wirtschaftsregion Bergstraße ist 2020 von den wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Pandemie geprägt. Im Rahmen ihrer diesjährigen Sommer-Pressekonferenz gab die Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB) einen Überblick über die wirtschaftliche Entwicklung d…

Die Bagger müssen endlich rollen! B 38a muss kommen!

Kreis Bergstraße (kb). Vor einem Jahr machte der Hessische Verwaltungsgerichtshof in Kassel endlich den Weg für den Bau der B 38a frei. Fünf Jahre hatte es gedauert, bis über die Klage des Bundes für Umwelt und Naturschutz (BUND) sowie eines in Mörlenbach ansässigen Landwirts in einem „Eilverfahren“ entschieden worden war. Seitdem ging das Verfahren mit großen Schritten voran – dann kam Corona.

„Die Mörlenbacher warten seit bald 30 Jahren auf ihre Ortsumgehung. Und die Bürgerinnen und Bürger im…

Aus Stadtradeln wird Kreisradeln

Kreis Bergstraße nimmt erstmals an bundesweitem Radfahr-Projekt teil / Landrat Engelhardt ruft alle Städte und Gemeinden des Kreises zum Mitmachen auf

Kreis Bergstraße (kb). Radeln für ein gutes Klima – das ist das Motto der Kampagne STADTRADELN, die vom 14.9. bis 4.10.2020 deutschlandweit stattfindet und an der der Kreis Bergstraße erstmals teilnimmt. STADTRADELN ist eine 2008 vom „Klima-Bündnis“ ins Leben gerufene Kampagne, die alle Bürgerinnen und Bürger sowie Kommunalpolitikerinnen und -pol…

Update: Coronavirus im Kreis Bergstraße, Stand 10.07.2020

Der Kreis Bergstraße informiert:

Bekannte Erkrankungsfälle, Genesene und Patienten in stationärer Behandlung im Kreis:

Im Kreis Bergstraße gibt es keine neuen nachgewiesenen Corona-Infektionsfälle. Insgesamt sind damit weiterhin 380 nachgewiesene Infektionsfälle seit Beginn der Pandemie im Kreis Bergstraße bekannt. Nach aktuellem Kenntnisstand gibt es derzeit weiterhin insgesamt 362 Personen aus dem Kreis, die vor einiger Zeit positiv auf das Virus getestet wurden und die mittlerweile als genes…

Land fördert Digitalisierung der Verwaltung im Wahlkreis Bergstraße Ost!

Mit dem Förderprogramm ‚Starke Heimat Hessen‘ unterstützt die CDU-geführte Landesregierung die Kommunen bei der Digitalisierung ihrer Verwaltung. Landtagsabgeordnete Birgit Heitland erklärte dazu:

„Mit jährlich 20 Millionen Euro in den Jahren 2020 bis 2024 unterstützt das CDU-geführte Hessische Digitalministerium mit dem Förderprogramm ‚Starke Heimat Hessen‘ die Kommunen bei der Digitalisierung der Verwaltung. In der ersten Phase des Förderprogramms werden neben der Bereitstellung der Digitalis…

Zahlen belegen die Notwendigkeit von verdachtsunabhängigen Polizeikontrollen

"Im Rahmen einer Fragestunde im Hessischen Landtag konnte Innenminister Peter Beuth in Antwort auf die Frage hin berichten, dass 2019 insgesamt über 118.000 Kontrollen (bei 239.592 Personen und 160.480 Fahrzeugen) vorgenommen wurden. Dabei kam es zu 7.665 Sicherstellungen und Beschlagnahmungen. Insgesamt wurden 10.895 Ermittlungsverfahren eingeleitet. Es wurden 817 Fahndungstreffer gelandet. Darüber hinaus waren 1.670 Personen zur Aufenthaltsermittlung und 217 weitere Personen im Schengen-Raum …

Bereits 500 Geburten am Kreiskrankenhaus Bergstraße in diesem Jahr

Trotz "Corona" zeichnet sich 2020 neuer Geburten-rekord ab // die kleine Leonie ist die 500. Geburt

KREIS BERGSTRASSE | Juli 2020 | Trotz Corona zeichnet sich bereits jetzt ab, dass es in der Frauenklinik am Kreiskrankenhaus Bergstraße mehr Geburten und Kinder geben wird als in den Jahren zuvor. Die kleine Leonie ist die 500. Geburt im Kreiskrankenhaus und hat am 1. Juli um 8.19 Uhr das Licht der Welt erblickt.

„Auch wenn die letzten Monate sehr turbulent verliefen und bei werdenden Eltern in Z…

Digitale Unterstützung für Menschen mit Handicap

Präventionsprojekt der Bürstädter „Netzhelden“ ausgezeichnet / Schüler-AG klärt auf Initiative des Kreises in bhb-Einrichtung über Gefahren und Risiken im Netz auf

Kreis Bergstraße (kb). Die Schüler-AG „Netzhelden“ der Erich-Kästner-Schule in Bürstadt vermittelt gemeinsam mit der leitenden Lehrerin Maike Sattler-Wolff Medienkompetenz für Grundschüler und betreibt Präventionsarbeit im Bereich Cybermobbing. Im vergangenen Jahr führten die Netzhelden in Zusammenarbeit mit der Gesundheitsprävention…

Die Linke Bergstraße äußert sich zum jüngsten Fleischskandal

"Es gibt kein Recht auf schlechte Arbeitsbedingungen und Ausbeutung" So der Kreisverband Die Linke zum Fleischskandal in ihrer jüngsten Pressemitteilung. Die skandalösen Vorfälle in der Fleischindustrie sind ein deutliches Warnzeichen für die herrschende Politik endlich umzudenken. Ein Spiegel wie die Arbeitswelt unter einem politischen Leitmotiv "Geiz ist geil" in den vergangenen Jahrzehnten in Deutschland schleichend transformiert wurde und die Unmenschlichkeit und auch die grausamen Haltungs…

Förderprämien für Landwirte - Über 720 Förderanträge beim Kreis eingegangen

Bereitstellung von rund acht Millionen Euro Fördergelder

Kreis Bergstraße (kb). Landwirtschaftliche Betriebe besitzen seit einigen Jahren die Möglichkeit, finanzielle Fördermittel beim Staat zu beantragen. Dies ist notwendig, damit die Landwirtinnen und Landwirte ein angemessenes Einkommen erzielen, um eine Stabilität der Agrarmärkte sicherzustellen und damit letztendlich, um die Bevölkerung mit bezahlbaren Lebensmitteln zu versorgen. Dass dieses Angebot großen Anklang bei den Landwirten finde…

Schülerbeförderung in Corona-Zeiten im Kreis Bergstrasse

Kreis Bergstraße (kb). Noch bis zum 15. Juli besteht für die Bürgerinnen und Bürger des Kreises die Möglichkeit, zum neuen Nahverkehrsplans für die Jahre 2020-2024 Stellung zu nehmen. Über den Button „Nahverkehrsplan“ auf der Startseite der Kreis-Website (www.kreis-bergstrasse.de) gelangen Interessierte zum Download des Nahverkehrsplans 2020-24 und können dort über das hinterlegte Feedback-Formular ihre Meinung zu diesem äußern und zudem Anmerkungen, Kritik sowie weitere Verbesserungsvorschläge…

Innovatives Zimmerhandwerk in 4. Generation: 75 Jahre Holzbau Vock

Seit 75 Jahren zimmert die Holzbau Vock GmbH im Kreis Bergstraße – und baut dabei nicht selten Stadtgeschichte. Was als kleiner Handwerksbetrieb in einer Scheune begann, ist heute ein modernes Familienunternehmen, das mithilfe der Digitalisierung seinen Kunden ein Komplettpaket rund ums Dach anbietet. Am 8. Juli ehrte die Handwerkskammer Kreis Bergstraße die Firma aus Heppenheim.

(Heppenheim, Juli 2020) Modernes Zimmerhandwerk mit Tradition – dafür steht die Holzbau Vock GmbH aus Heppenheim. Be…