Kreisbeigeordneter Karsten Krug traf sich mit Krötenrettern / In 2019 über 8000 Tieren geholfen

Artenschutz bei Nacht und Nebel

Kreis Bergstraße (kb). Schon seit vielen Jahren setzen sich Naturschützer für die Rettung von Amphibien ein – auch im Kreis Bergstraße. Wie in den Jahren zuvor, wurden 2019 während der Laichwanderung wieder zahlreiche Schutzmaßnahmen ergriffen. Um sich ein Bild von der Lage vor Ort zu machen und mehr über die Krötenrettung in diesem Jahr zu erfahren, traf sich der hauptamtliche Kreisbeigeordnete und für das Umweltamt zuständige Dezernent Karsten Krug kürzlich mi…

Gleich zum Schuljahresbeginn die Leistungen des Bildungs- und Teilhabepakets nutzen

Junge Menschen sollen mitmachen können! / Anträge über Eigenbetrieb Neue Wege

Kreis Bergstraße (kb) Kinder und Jugendliche sollen bei Aktivitäten mit ihren Freunden dabei sein können, auch wenn das Geld in ihren Familien aufgrund eines geringen Einkommens knapp ist und sie Sozialleistungen beziehen. Dies ist eines der wichtigsten Ziele des Bildungs- und Teilhabepakets des Bundes. Es bietet beispielsweise finanzielle Unterstützung, damit Eltern Klassenfahrten, das Mittagessen in der Mensa oder N…

Klare Beschlüsse der Bergsträßer SPD

Keine Waffenexporte an Jemenkrieg-Beteiligte, Parität auf künftigen Kandidatenlisten und Position zur ICE-Trasse

Bensheim. „Der Frieden ist uns allen anvertraut und ein hohes Gut. Darum spricht sich die SPD Bergstraße eindeutig gegen Waffenexporte in Länder aus, die am Jemen-Krieg beteiligt sind und pocht auch Einhaltung des Koalitionsvertrages in Berlin“, mit diesen Worten fasst SPD-Vorsitzender Marius Schmidt den auf Initiative von Jürgen Kaltwasser gefassten Beschluss des Vorstandes der Berg…

Landrat Christian Engelhardt begrüßt zwölf neue Auszubildende

Neue Gesichter in der Kreisverwaltung

Kreis Bergstraße (kb). In diesem Jahr beginnen zwölf junge Menschen ihre Ausbildung in der Bergsträßer Kreisverwaltung: sieben dual Studierende und fünf Auszubildende. Landrat Christian Engelhardt begrüßte seine neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu ihrem Ausbildungsstart persönlich. „Die Qualität unserer Arbeit ist in höchstem Maße von den Leistungen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter abhängig. Sie zeigen, dass wir fleißig und einfühlsam sind und…

Neues Grundsatzprogramm der CDU - Auf der Suche nach Antworten

Mit der „Zuhör-Tour“ der damaligen CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer eröffnete die CDU die Erarbeitung eines neuen Grundsatzprogramms. Und dieses sollte „von unten nach oben“ formuliert werden, erläutert CDU-Kreisvorsitzender Dr. Michael Meister, die frühzeitige Einbindung der Mitglieder der CDU soll diese zu wesentlichen Autoren des Programmes machen.

Diese sind nun wieder an der Reihe, um Antworten zu finden auf jeweils zwölf Fragen aus zwölf Fachbereichen. In diesem Diskussion…

Engagement über vier Jahrzehnte bei der Sparkasse

Ein besonderes Jubiläum feiern Ute Schmitt, Private Banking Beraterin, sowie Bereichsdirektor Klaus Thieme. Beide starteten 1979 ihre berufliche Laufbahn bei der damaligen Bezirkssparkasse Heppenheim (Bergstr.) und blicken heute auf 40 Dienstjahre zurück. „Erfahrene Mitarbeiter gehören zu den tragenden Säulen eines Institutes, dafür gilt ihnen unsere Anerkennung“, würdigt Jürgen Schüdde den Verdienst langjähriger Angestellter. Wie schnell die Zeit vergeht, wird Ute Schmitt anlässlich des Jahres…

Ein Jahr in die USA für junge Berufstätige - Mit dem Parlamentarischen Patenschafts-Programm des Deutschen Bundestages in die USA

Berlin/Viernheim, 16. August 2019 - Die Bundesministerin der Justiz und für Verbraucherschutz und Bergsträßer Bundestagsabgeordnete Christine Lambrecht ruft zu Bewerbungen für das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP) auf. Über ein solches Stipendium, welches vom Deutschen Bundestag vergeben wird, können junge Berufstätige/Auszubildende ein Jahr in den USA verbringen.

Der Bewerbungsschluss für das Jahr 2020/2021 ist der 13. September 2019.

Ein Jahr in den USA leben, studieren und arbeite…

Frühstückstreff Demenz feiert Jubiläum

Der Frühstückstreff des DRK Bergstraße gibt dementen Menschen seit fünf Jahren die Möglichkeit, sich auszutauschen
Kreis Bergstraße / Heppenheim. Immer dienstags bietet der DRK Kreisverband Bergstraße e.V. in der Heppenheimer Begegnungsstätte eine Frühstücksgruppe für an Demenz erkrankten Menschen an. Diese gibt Erkrankten die Möglichkeit eines Austausches, pflegende Angehörige werden entlastet - und das bereits seit fünf Jahren. Das DRK lud Kooperationspartner und Politik ein, um dieses kleine …

Hilfe und Halt für Kinder, in deren Familie ein Angehöriger an Krebs erkrankt ist

Die therapeutische Gruppe „Wir sind stark“ bietet Mädchen und Jungs einen geschützten Raum zum Austausch und zum Spielen // Balance für den Alltag // Angebot des Brustzentrums am Kreiskrankenhaus Bergstraße und der kinder- und jugendpsychiatrischen Ambulanz der Vitos-Klinik hat sich etabliert.

KREIS BERGSTRASSE | Juli 2019 | Munter positionieren sich die Mädchen und Jungs für ein Foto. Sie wissen recht genau, wie sie aufgenommen werden möchten. Und mit den Händen wollen sie Herzen über ihren Kö…

Stadtverwaltung Viernheim: Presse- und Informationsstelle ab dem 15. August unter neuer Leitung

Alexandra Busalt wird zum 15. August die Leitung der Presse- und Informationsstelle der Stadtverwaltung übernehmen und tritt somit die Nachfolge des langjährigen und kürzlich in Pension verabschiedeten Amtsinhabers Hermann Wunderle an. Der Magistrat beschloss in seiner Sitzung Ende Juni, ihr die intern ausgeschriebene Stabsstelle zu übertragen. Die gebürtige Viernheimerin begann im Jahr 1988 ihre Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte bei der Stadt Viernheim und hat bereits in mehreren Ämter…

Weinheim feierte eine fröhliche Kerwe

Weinheim. Mehr als 30 000 Besucher an vier Tagen ohne einen größeren Zwischenfall: Die Weinheimer Altstadtkerwe hat ihrem Ruf als fröhliches und friedliches Fest wieder alle Ehre gemacht. Am Montagabend ging das größte Sommerfest der Bergstraße mit dem traditionellen Bürgermeister-Rundgang und der Gerberbachregatta für die Kinder zu Ende. Zum ersten Mal in seiner Amtszeit führte Oberbürgermeister Manuel Just den Rundgang durch die Straußwirtschaften und über den Rummelplatz an; zu seinen Gästen…

Schulbetrieb an der Karl-Kübel-Schule in Bensheim fällt aufgrund defekter Brandmeldeanlage teilweise aus

Kreis Bergstraße (kb). Für mehr als 300 Schülerinnen und Schüler der Karl-Kübel-Schule in Bensheim verlängern sich die Sommerferien um eine Woche. Zum Wochenende vor Schulbeginn ist im Schulgebäude in der Fehlheimer Straße 86 (ehem. Telekomgebäude) die Brandmeldeanlage ausgefallen, weshalb das Gebäude aus Sicherheitsgründen nicht genutzt werden darf.

Die Brandmeldeanlage muss, wie der Eigenbetrieb Schule und Gebäudemanagement informiert, vollständig ausgetauscht werden. Der Austausch soll bis z…

Am Lampertheimer Altrhein ergänzt die Radroute ¸Rheinschleife” die Bergstraßen-Radwege

Mit dem Rad durchs Ried

Lampertheim/Bergstraße. Bei sommerlichen Temperaturen wurde neulich am Lampertheimer Altrhein die Radroute ¸Rheinschleife” offiziell eingeweiht – die 39,33 Kilometer lange Strecke verbindet Einhausen, Bürstadt und Lampertheim als Radroute „Bergstraße naturnah – Rheinschleife” mit den beiden bereits vorhandenen Radrouten der Bergstraße.

Die mit dem Bergstraßen-Logo gekennzeichnete Route kann individuell in beide Richtungen gefahren werden. Die Rheinschleife lädt dabei zu …

Heppenheims Stadtverordneter Mildner beklagt Verwahrlosung von städtischen Plätzen

Der Heppenheimer Stadtverordnete Yannick Mildner bemängelt die fehlende Pflege von öffentlichen Plätzen. So seien Gehwege, Bolzplätze und Wassergräben oftmals in einem schlechten Zustand. Als Extrembeispiel sieht der 27-jährige Stadtverordnete den vor einigen Monaten von der Stadt geglätteten Bolzplatz im Bertolt-Brecht-Weg. „Obwohl versprochen wurde, dass der Platz im Pflegeprogramm der Stadt ist, wurde seit der Sanierung nicht mehr gemäht. Mittlerweile ist die Bewucherung deshalb über einen M…

Viele Extras beim 5. Kino-Open-Air auf der Burg Lindenfels

Laura Wilde, Gratis Popcorn und ein Feuerwerk zum Abschluss

Jeden Tag einen ganz besonderen Bonus schenkt die Sparkassenstiftung Starkenburg den Besuchern des 5. Sommer-Kino Open-Airs auf der Burg Lindenfels anlässlich des Jubiläums. „Donnerstags tritt beispielsweise passend zu unserem deutschen Film dieses Jahres die Schlagersängerin Laura Wilde für alle Besucher gratis im Vorprogramm auf und sorgt für Stimmung im Innenhof“, gibt Stiftungsvorstand Jürgen Schüdde einen Ausblick auf den ersten …

„Energie für Pflanzen und den Kreis Bergstraße“: ZAKB informierte auf der 3. Bergsträßer Nachhaltigkeitsmesse über das Potenzial von Bioabfall

Mit einem Infostand am 10. August warb der ZAKB in der Bensheimer Innenstadt bei den Bürgerinnen und Bürgern für eine korrekte Abfalltrennung.

Das Potenzial von Bioabfällen nutzen – darauf setzt der Zweckverband Abfallwirtschaft Kreis Bergstraße (ZAKB)! Und ist dabei auf die Hilfe der Bürgerinnen und Bürger angewiesen. Denn aus den Küchen- und Gartenabfällen im Kreis Bergstraße erzeugt der ZAKB Strom, Wärme und hochwertigen Kompost. Doch leider landen immer wieder Fremdstoffe wie Plastiktüten, …

Gewerbesteuerumlage - Neue Regelung der Landesregierungen ab 2020

Landesregierungen handeln ab Januar 2020 unterschiedlich - „Ach, gehörte Viernheim doch zu Baden-Württemberg!“

Leicht möglich, dass man derzeit diesen Ausruf des Bürgermeisters hört, am Morgen beim Vorbeilaufen am Rathaus, wenn die Fenster zum Lüften geöffnet sind. Weil ein Bürgermeister in Baden-Württemberg als OB bei gleicher Einwohnerzahl mehr Gehalt bekommt? Nein, dies ist nicht das Motiv des Bürgermeisters. Der Wunsch nach dem Wechsel des Bundeslandes beruht auch nicht auf einer vielleicht…

Riesenrad und Burgen auf Augenhöhe - Kerwe Weinheim eröffnet

Vom 9. bis 12. August wird Weinheims Altstadt mit der größten Kerwe der Bergstraße wieder zur Volksfestmeile – Viel Live-Musik

Weinheim. Das größte Bergstraßen-Volksfest des Sommers steht bevor: Die Weinheimer Altstadtkerwe ist eine Symbiose zwischen Brauchtum und Straßenparty. Da gibt es Zünftigkeit, Tradition und die berühmte kurpfälzisch Bergsträßer Geselligkeit auf der einen Seite. Da gibt es aber auch den brodelnden Marktplatz, die Livemusik auf dem Hutplatz und in anderen Ecken, Winkeln …

Dezernent Karsten Krug besucht Heilkräutergarten in Lindenfels

Pflanzenvielfalt und Heilkräuter-Wissen bewahren

Kreis Bergstraße (kb). Der Kreisbeigeordnete Karsten Krug besuchte kürzlich gemeinsam mit Bürgermeister Michael Helbig den Heilkräutergarten am Fuße der Lindenfelser Burg. Damit löste er sein Versprechen ein, alle Projekte, die im Herbst letzten Jahres den Umweltpreis des Kreises Bergstraße erhalten hatten, zu besuchen. Denn auch bei den anderen beiden Preisträgern (dem Umweltprojekt „Juniorförsterdiplom“ von Verein Kompass und Forstamt Lamperthe…

Blühende Deiche am Rhein: RP stellt hessisches Pilotprojekt vor

Darmstadt. Vor wenigen Tagen fand in Karlsruhe ein länderübergreifender Erfahrungsaustausch zur Deichpflege statt. Das Regierungspräsidium (RP) Darmstadt berichtete dabei über das Pilotprojekt „Blühende Deiche“. Dieses versucht, gleichzeitig dem Artenschwund und dem Klimawandel entlang der hessischen Rheindeiche zu begegnen und der angemessenen Pflege für die Standsicherheit Rechnung zu tragen. Das Projekt läuft seit April und bereits jetzt können erste Schlüsse gezogen werden.

Die Ergebnisse d…