Franziska Entsch aus Lützelsachsen ist die neue Weinprinzessin der Badischen Bergstraße

Prinzessin aus gastlichem Haus. Franziska Entsch aus Lützelsachsen, die neue Weinprinzessin der Badischen Bergstraße, will auch jungen Menschen den Weingenuss nahebringen

Weinheim. Ein guter Wein ist die beste Tourismuswerbung für eine Region. Maria Zimmermann, Tourismuschefin in Weinheim und Vorsitzende des Tourismusservice Bergstraße, weiß das natürlich genau. Deshalb hat sie sich besonders gefreut, als neulich Franziska Etsch in Wiesloch zur neuen Weinprinzessin des Badischen Weinbaubereichs…

Legohändlerin aus Mittershausen beliefert die ganze Welt

Lego Ersatzteile von Bricks in the Hood

HP-Mittershausen. Nadja Kreischer aus Mitterhsausen, verkauft in Ihrem kleinen Laden Ersatzteile von Lego. Eröffnet wurde der Laden am 26.01.2018.Der meiste Verkauf wird rein übers Internet abgehändelt. Versendet wird in die ganze Welt, mitunter nach ganz Europa aber auch Hawai, Neuseeland, Australien, China, Japan, Brazilien sind schon unter den Stammkunden. Selbst der Verkauf von alten Sets sind sehr gefragt.

Der aktuelle Warenbestand beläuft sich auf…

Bensheimer Gymnasium macht fit fürs Leben

Landrat Christian Engelhardt zu Besuch im Goethe Gymnasium

Kreis Bergstraße (kb). Seit Beginn seiner Amtszeit besucht Landrat Christian Engelhardt regelmäßig Bergsträßer Schulen. Trotz vollem Terminkalender nimmt er sich viel Zeit für seine Besuche und macht sich im Gespräch mit Schulleitung, Lehr- und Fachkräften ein persönliches Bild von der Situation vor Ort. Dabei geht es nicht nur um den Zustand der Gebäude oder das pädagogische Konzept der Schulen, sondern auch um die großen und kleinen …

DGB-Jugend ins Leben gerufen

KREIS BERGSTRASSE – Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) vereint acht Mitgliedsgewerkschaften und ist damit die größte Dachorganisation von Einzelgewerkschaften in Deutschland. Seit dem vergangenen Wochenende darf sich der Bergsträßer Kreisverband des DGB über eine Interessensvertretung speziell für junge Gewerkschaftsmitglieder freuen. Am Samstag gründete sich im Bürstädter Back- und Brauhaus „Drayß“ die DGB-Jugend Bergstraße.

Die neugegründete Jugendorganisation möchte die Interessen aller ju…

Erfolgreiche Schritte zum neuen Radverkehrskonzept

Über 1.000 Verbesserungsvorschläge von Bürgern des Kreises eingegangen / Experten starten Rad-Befahrung an der Bergstraße

Kreis Bergstraße (kb). Der Kreis Bergstraße wird sein Radwege-Netz optimieren und sein Radverkehrskonzept an die heutigen Bedürfnisse und Anforderungen der Bevölkerung anpassen. Die Bergsträßer Bevölkerung war daher aufgerufen, sich über eine Online-Plattform an der Fortschreibung des Radverkehrskonzepts zu beteiligen und Wünsche und Anregungen zur Optimierung des Streckenn…

Heppenheim - Mildner setzt Parksituation in der Altstadt auf Tagesordnung

Stadtverordneter Yannick Mildner hat mit seiner neuesten Anfrage die Verkehrs- und Parksituation in der Altstadt thematisiert. „Die Situation auf dem Parkplatz des Kurmainzer Amtshofs, auf dem keine Einzelparkplätze eingezeichnet sind, wodurch es bei Rettungs- oder Feuerwehreinsätzen durch fehlende Rettungswege zu Komplikationen kommen kann, ist ein großes Problem. Ebenso werden die Straßen und Gassen der Altstadt regelmäßig durch Falschparker zugeparkt. Hier wäre eine Möglichkeit, an den Zufah…

Die Jungen Liberalen (JuLis) Heppenheim haben auf ihrer diesjährigen Jahreshauptversammlung einen neuen Vorstand gewählt.

Ole Wilkening, Schüler am Starkenburg Gymnasium, wurde im Amt als Ortsvorsitzender bestätigt. Als stellvertretende Vorsitzende wurden Lennart an de Meulen, Student der Wirtschaftsinformatik, und Jens A. Becker, Altenpfleger, gewählt. Komplettiert wird der Vorstand von den Beisitzern Maximilian Möller, Katrin Obermair und Marie-Sophie Mansmann. Alle Vorstandsmitglieder wurden einstimmig gewählt. Geleitet wurde die Sitzung vom Vorsitzenden der Heppenheimer FDP, Oliver Wilkening. Wilkening senior …

Tag der offenen Tür FF Heppenheim - Werbung neuer Mitglieder

Heppenheim(gen) - Mit einem unterhaltsamen sowie informativen Programm wollen die Brandschützer von der Freiwilligen Feuerwehr Heppenheim-Mitte auch in diesem Jahr am 1. Mai der Bevölkerung wieder einen Einblick in die vielseitige Arbeit ihrer Feuerwehr gewähren. Alle Räumlichkeiten sowie der gesamte Fuhrpark mit seinen zahlreichen Spezialfahrzeugen und Gerätschaften stehen zur Besichtigung offen. Neben dem praxisnahen Arbeiten mit der Rettungsschere oder Rettungsspreizer werden auch Tipps über…

CDU-Arbeitskreis Sozial- und Integrationspolitik des Landes Hessen zu Gast in Bensheim

Anlässlich der Informationsreise des CDU-Arbeitskreises Sozial- und Integrationspolitik **erklärte die sozialpolitische Sprecherin der hessischen CDU-Landtagsfraktion, Claudia Ravensburg:**

Viele helfende Hände für die gute Sache

  • PauLa – Psychosoziale Fachkraft auf dem Land ist bereits Realität und ein Baustein zur Lösung der Sicherstellung der Gesundheitsversorgung auf dem Land
  • Im Mehrgenerationenhaus und Familienzentrum Bensheim wird die Solidarität des Alltags gelebt
  • Mit kreativen Konzepten…

FU spricht mit Bürgermeister Rainer Burelbach über die Zukunft der Stadtentwicklung

Daniela Engelhardt: „Heppenheim hat frühzeitig den Trend erkannt und weist neue Wohngebiete aus – als einzige Stadt im Umkreis auf Zukunft gesetzt!“

Erst vor ein paar Tagen konnte man lesen: „Immobilienwirtschaft schlägt Alarm. Trotz Baumangel sinkt die Zahl der Genehmigungen“. Ganz im Gegensatz zur Stadt Heppenheim, dank kluger und vorausschauender Politik, weist die Stadt als Einzige im weiten Umkreis im großen Stil neue Wohngebiete aus. So seien im Gebiet Nordstadt II fast alle Grundstücke v…

Weinheims Feuerwehr auch an Ostern gefordert – Flächenbrand an der Bahnlinie

[DK] Weinheim. Am Ostersamstag wurde die Freiwillige Feuerwehr Weinheim wieder mehr als genug gefordert.

Kurz nach 12 Uhr wurde die Abteilung Sulzbach und Stadt zu einem gemeldeten Flächenbrand an die Nördliche Bergstraße gerufen. Mehrere Thuja Bäume standen im Brand. Der Besitzer der Bäume konnte bis zum Eintreffen der Einsatzkräfte, die Bäume schon selbstständig abgelöscht. Mit dem Schnellangriff wurden noch Nachlöscharbeiten durchgeführt und mittels Wärembildkamera eine abschließende Brandna…

Die GGEW AG spendet 2.000 Euro an den Stiftungsverein Seeheimer Bachgassfest

FÜR DEN GUTEN ZWECK

Bensheim/Seeheim-Jugenheim. Die GGEW AG verzichtete auch 2018 wieder auf das Versenden von Weihnachtspräsenten. „Stattdessen unterstützen wir – neben der Strahlemann-Stiftung – den Stiftungsverein Seeheimer Bachgassfest“, erklärte Carsten Hoffmann, Vorstand GGEW AG. „Wir möchten damit das wertvolle soziale Engagement des Vereins für Menschen in Notsituationen fördern“, so Hoffmann weiter. Die Spende wird für die Öffentlichkeitsarbeit des Vereins eingesetzt.

„Wir sehen die Sp…

Erste Kreisbeigeordnete Diana Stolz stellt Arbeit der Unabhängigen Beschwerdestelle vor

Betroffenen eine Stimme geben

Kreis Bergstraße (kb). Seit zehn Jahren gibt es bereits die Unabhängige Beschwerdestelle des Kreises Bergstraße. Dort finden Menschen Hilfe, die mit ihrer psychiatrischen oder psychosozialen Versorgung nicht zufrieden sind. Um sich ein persönliches Bild von der Arbeit zu machen, besuchte die Erste Kreisbeigeordnete und Gesundheitsdezernentin Diana Stolz kürzlich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Unabhängigen Beschwerdestelle. „Sie hören den Betroffenen zu, …

Landrat Engelhardt begrüßt litauische Delegation im Landratsamt

Sozialpädagogische und psychologische Fachkräfte aus Litauen informieren sich über Bildungs- und Förderungsangebote

Kreis Bergstraße (kb). Am vergangenen Dienstag besuchten 16 Fachleute des litauischen Zentrums für Sozialpädagogik und Psychologie das Bergsträßer Landratsamt. Die Delegation des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Sport der Republik Litauen informierte sich dabei über die Bildungs- und Förderangebote für Kinder mit Teilhabebeeinträchtigungen. „Der Kreis Bergstraße ist ein…

Justizstaatssekretär besucht Caritas Zentrum in Bensheim

Thomas Metz: „Solidarität des Alltags hat unschätzbaren Wert“

Wiesbaden/Bensheim – Justizstaatssekretär Thomas Metz hat gestern das Caritas Zentrum in Bensheim besucht. Er zeigte sich von dem großen sozialen und ehrenamtlichen Engagement der Einrichtung beeindruckt. „Im Franziskushaus kommen viele Aspekte gesellschaftlichen Engagements zusammen. Ehrenamt, Professionalität und Mitgefühl. Im Mehrgenerationenhaus und im Familienzentrum wird die Solidarität des Alltags gelebt, die viele in der Gese…

Gemeinsamer Einsatz für das Ziel Gigabit-Anschlüsse

Mit neuem Fördermittelbescheid geht die Wirtschaftsförderung Bergstraße in das zehnte Jahr Breitbandberatung / Durch schnelles Internet die Wirtschaftsregion Bergstraße weiter voranbringe.

2019 feiert die Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB) ein Jubiläum: Seit zehn Jahren unterstützt sie mit verschiedenen Aktivitäten den Breitbandausbau in der Wirtschaftsregion Bergstraße und kann zahlreiche Erfolge wie das Erreichen der ersten Ausbaustufe mit Internetanschl…

Immer wissen, was in der Region los ist – Die „Bergstrasse plus“ App ist da!

Kostenlose App für Einheimische und Touristen

Klaus Wysdak betreibt seit Jahren erfolgreich das Online-News-Portal „Region-Bergstrasse.de“ und das Videoportal „Region-Bergstrasse.tv".

Schon länger hat er den Wunsch gehegt, die Informationen über seine Heimatregion entsprechend den modernen Standards zu verbreiten: „Heutzutage informiert sich fast jeder mit dem Handy über Aktuelles, Veranstaltungen und vieles mehr“, sagt Wysdak. „Webseiten sind dabei auf den kleinen Displays schnell unübersichtl…

Trotz Bedenken in der Region: Segmüller darf in Mannheim wachsen

Bereits Ende 2017 und im Sommer 2018 lief ein „Raumordnungs- und Zielabweichungsverfahren“, da das Vorhaben nicht den übergeordneten Vorgaben der Regionalplanung entspricht. Nicht nur in Lorsch befürchtet man aufgrund der leichten Erreichbarkeit des neuen Standorts und der Größe des Vorhabens deutliche Auswirkungen auf den hiesigen Einzelhandel und damit die Versorgungssituation vor Ort. Deshalb wurden entsprechende Stellungnahmen im Verfahren abgegeben.

Dennoch wurde nun entschieden, dass das …

GGEW bringt E-Mobilität in Lorsch voran

Die GGEW eröffnet neue Ladestationen und einen E-CarSharing-Standort in Lorsch

Lorsch. Vertreter der GGEW AG und der Stadt Lorsch haben gestern neue Ladestationen in Lorsch eingeweiht. In der Innenstadt (Bahnhofstraße), am Bahnhof (Lindenstraße) und am Birkengarten (Mannheimer Straße) in der Nähe des Schwimmbads befinden sich jeweils eine neue Ladestation mit zwei Ladepunkten für Elektrofahrzeuge.

Hinzu kommt eine weitere Ladestation am Stadthaus (Kaiser-Wilhelm-Platz) mit zwei Ladepunkten, ein…

Lambrecht: „Bund investiert in sozialen Wohnungsbau“

Berlin/Viernheim, April 2019 – Vier informative und spannende Tage verbrachte eine Besuchergruppe aus dem Kreis Bergstraße auf Einladung der Bergsträßer Bundestagsabgeordneten Christine Lambrecht in Berlin. Ein Besuch des Bundestages und eine Diskussion mit „ihrer“ Abgeordneten Christine Lambrecht standen u.a. auf dem Programm.

Eingangs erläuterte Christine Lambrecht ihre Aufgaben als Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister der Finanzen. So unterstütze sie Minister Olaf Scholz (SP…