890 Mio. Euro lassen sich Urlauber aus dem Kreis Bergstraße ihre Reiselust kosten

Kofferpacken im Landkreis Bergstraße – Reiselust steht hoch im Kurs: Insgesamt geben die Menschen aus dem Kreis Bergstraße nahezu 890 Millionen Euro pro Jahr für den Tourismus aus – von der Landpartie bis zur Pauschalreise und von der Radtour bis zum Städtetrip. Das geht aus einer regionalen Tourismus-Datenanalyse hervor, die das Pestel-Institut jetzt erstmals für die Initiative „Auf Zukunft gebucht“ der Tourismuswirtschaft gemacht hat. Diese wollte wissen, wie viel das touristische Erleben den…

Kreis Bergstraße ist familienfreundlicher Arbeitgeber

Dezernenten spenden Spielsachen für neues Eltern-Kind-Büro

Kreis Bergstraße (kb.) Die Kreisverwaltung Bergstraße zeigt sich wieder einmal als familienfreundlicher Arbeitgeber. Das neue Eltern-Kind-Büro für Beschäftigte der Behörde wurde durch Landrat Christian Engelhardt mit den beiden Kreisbeigeordneten Diana Stolz und Karsten Krug sowie den beiden Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten Melanie Knauf und Nicole Schmitt eingeweiht.
„Vereinbarkeit von Beruf und Familie oder Pflege, Gesundheitsm…

Caritasverband will Pflegeangebote in Bensheim ausbauen

Träger verfügt über hohes Know-how in der Altenhilfe

In Bensheim soll in der Rodensteinstraße 95 in einem modernen Neubau ein neues Seniorenzentrum entstehen. Dieses möchte eine individuelle und zeitgemäße Betreuung aller Bewohnerinnen und Bewohner entsprechend ihren Wünschen und Bedürfnissen gewährleisten. Der Magistrat der Stadt Bensheim hat den Plänen am vergangenen Donnerstag zugestimmt, die Stadtverordnetenversammlung entscheidet über das Projekt in ihrer nächsten Sitzung.

Das Grundstück, …

Verkehrsverein resümierte Burgfest 2017 und blickt in die Zukunft

Im November trafen sich Burgfest-Ausschuss und im Anschluss daran noch einmal der VVL-Vorstand um das Burgfest 2017 zu resümieren und das nächste Burgfest auf den Weg zu bringen.
Das Burgfest 2017 war hervorragend und das Wetter und die Besucherzahlen wirkten sich sehr positiv auf den Festverlauf aus. Allerdings trübten dringende Investitionen die Bilanz.
Um das Fest zukunftsfähig zu halten, wird es für 2018 eine Anpassung der Verkaufspreise geben. Dies ist der allgemeinen Teuerung geschuldet, d…

Wie soll unser Kreis in 15 oder 20 Jahren aussehen? Bürgergipfel am kommenden Mittwoch in Bensheim

Einladung an die Menschen in der Region, ihre Stimme einzubringen

Kreis Bergstraße (kb). Viele Bürgerinnen und Bürger haben konkrete Vorstellungen, was Wohn- und Lebensqualität ausmacht. Nicht nur für den Moment, sondern auch mit Blick auf die kommenden Jahre. Was wünschen sich junge Eltern für ihre Familie? Was macht den Kreis Bergstraße attraktiv für Unternehmen und Arbeitnehmer?

„Die Menschen in unserem Kreis haben unterschiedliche Bedürfnisse, so wie auch der Lebensraum in den vier Teilregi…

Preisverleihung im Gründerwettbewerb Bergstraße-Odenwald

Auszeichnung der Gewinner fand am vergangenen Dienstag im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung in Wald-Michelbach statt / Rund 100 Gäste aus der gesamten Region waren gekommen

Innovative und pfiffige Gründungsideen kommen an: Am vergangenen Dienstagabend hatten die Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB) und die Odenwald Regionalgesellschaft mbH (OREG) zur achten Preisverleihung im Rahmen des Gründerwettbewerbs der Gründungsoffensive Bergstraße-Odenwald nach …

Sparkassenstiftung Starkenburg weckt mit Veranstaltungsprogramm 2018 Vorfreude auf kulturelle Highlights

Neues Jahresprogramm mit vielen Highlights

Auf eine Vielzahl faszinierender Veranstaltungen im kommenden Jahr können sich die Menschen der Region bereits jetzt freuen. Mit dem druckfrischen Jahresprogramm 2018 präsentiert das Team der Sparkassenstiftung Starkenburg eine Vorschau auf mehr als zwanzig Veranstaltungen, die unvergessliche Momente für Menschen jeder Altersstufe garantieren. „Unser Jahresprogramm bietet ein breites Spektrum an hochkarätigen Darbietungen und Vorträgen, bei dem für jed…

Melodienzauber in Mittershausen-Scheuerberg

MITTERSHAUSEN. Aus Anlass des fünf-jährigen Bestehens des Frauenchors veranstaltete das „Sängerquartett 1925“ am vergangenen Samstag ein Chorkonzert unter dem Motto „Melodienzauber in Mittershausen-Scheuerberg“. Die Aktiven des veranstaltenden Vereins hatten sich nicht nur intensiv auf die gesanglichen Auftritte vorbereitet, sondern auch den Veranstaltungsort, den historischen Saal des Gasthauses Zur Linde, mit einem passenden Bühnenbild und professioneller Beleuchtungstechnik (Tim Strahl) ausg…

Weinheimer Feuerwehr veranstaltet das 25. Führungsseminar

[DK] Bereits zum 25sten mal veranstaltete die Freiwillige Feuerwehr Weinheim ein Seminar für die eigenen Führungskräfte um sich weiterzubilden. Eine gute und wichtige Tradition ist es auch die benachbarten Feuerwehren und Hilfsorganisationen dazu einzuladen. Da die Weinheimer Feuerwehr ein wichtiger Partner in der Region ist und daher auch oft über die Stadtgrenzen hinaus zur Unterstützung gerufen wird, dient dieses Seminar auch dazu sich persönlich und die Arbeitsweisen der jeweiligen Organisa…

Feuer auf Reiterhof in Oberflockenbach

[RM] Durch beherztes Eingreifen von Anwohnern ging am Sonntagmittag ein Brand auf einem Reiterhof in der Götzstraße im Weinheimer Ortsteil Oberflockenbach glimpflich aus. In einer Hütte neben einem Strohballenlager brach aus bisher ungeklärter Ursache ein Feuer aus. Die starke Rauchentwicklung machte ein Löschen für die Ersthelfer unmöglich, so dass sie über die Notrufnummer 112 die Feuerwehr alarmierten. Die Leitstelle Rhein Neckar alarmierte darauf die Abteilung Oberflockenbach gemeinsam mit …

Alexander Bauer soll Brücke nach Wiesbaden bleiben

Ein starkes Signal für den 45-jährigen Alexander Bauer aus Bürstadt. Sieben CDU-Stadt- und Gemeindeverbände und alle Parteigliederungen aus dem Kreis Bergstraße haben den bisherigen Landtagsabgeordneten erneut als Wahlkreiskandidaten vorgeschlagen. Er soll bei der bevorstehenden Landtagswahl, die voraussichtlich im Herbst 2018 stattfindet, möglichst wieder als Direktkandidat des Wahlkreises Bergstraße West in den Landtag einziehen. Das wäre dann nach 2008, 2009 und 2013 das vierte Mal in Folge …

Draisine - Lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende?

„DIE LINKE war von Beginn an diejenige Partei, die dem ursprünglichen Prestige-Projekt Draisine, kritisch gegenüberstand. Schon die Linke Kreistagabgeordnete Barbara Chaluppa (bis 2013), mahnte die Blockierung der Strecke für eine sinnvolle ÖPNV-Nutzung, mit einem rein touristischen Draisinen-Projekt, an. Die permanenten Zuschüsse der öffentlichen Hand, kommen einer Insolvenzverschleppung gleich“, so Kreistagsabgeordnete Christiane Hennrich (DIE LINKE).

Auch haben wir es weiterhin mit einer Ges…

Ortsvorsteher zum Gespräch im Heppenheimer Rathaus

Schnelles Internet für alle - Entega Infomobil in Sonderbach

Zu einem Gedankenaustausch hatten Bürgermeister Rainer Burelbach und Erste Stadträtin Christine Bender die Ortsvorsteher der Heppenheimer Stadtteile eingeladen. Diese nutzten die Gelegenheit, zahlreiche Themen anzusprechen, die den Stadtteilbewohnern wichtig sind.

Ein Punkt ist der Ausbau des schnellen Internets. Über lange Zeit war es in den Stadtteilen nicht möglich, größere Datenmengen aus dem Internet zu laden.

Mit dem Ausbau eine…

Austausch mit der „Wirtschaftsmacht von nebenan“ - „Handwerk trifft Verwaltung“ geht in die zweite Runde

Kreis Bergstraße (kb). Was im vergangenen Jahr im Landratsamt begann, fand jetzt seine Fortsetzung bei der Kreishandwerkerschaft Bergstraße in Bensheim: Das jährliche Treffen zwischen Handwerk und Verwaltung mit dem Ziel, die Kontakte zwischen Städten und Gemeinden des Kreises und dem Bergsträßer Handwerk weiter zu intensivieren.

Als „Wirtschaftsmacht von nebenan“, so ein aktueller Slogan, kommt dem Handwerk eine bedeutende Rolle für die gesamte Volkswirtschaft zu, natürlich auch vor Ort in den…

Erfolgreicher Schüler- und Lehreraustausch mit Partnerschule in Shanghai

Auszubildende und Lehrkräfte in Unterricht integriert. Überwältigende Gastfreundschaft und unvergessliche Momente
Kreis Bergstraße/Bensheim. Für zwei Wochen im Oktober besuchten Lehrkräfte und Auszubildende der Heinrich Metzendorf Schule ihre Partnerschule in Schanghai. Sowohl die chinesische Schulleitung als auch die Kolleginnen und Kollegen der Partnerschule zeigten eine überwältigende Gastfreundschaft und wurden von Schulleiter Wolfgang Freudenberger zu einem Gegenbesuch eingeladen.
Die Heinri…

Winzergenossenschaft Schriesheim holt bei der Gebietsweinprämierung in Offenburg erneut den Ehrenpreis für den Bereich Badische Bergstraße

Winzergenossenschaft Schriesheim holt bei der Gebietsweinprämierung in Offenburg erneut den Ehrenpreis für den Bereich Badische Bergstraße

Schriesheim/Offenburg. Die Zahl 13 steht im Allgemeinen für Glück oder Pech. Bei der Winzergenossenschaft Schriesheim ist es genau andersherum, da steht die 13 für Beständigkeit und Kontinuität – und gerade nicht für ein zufälliges Ereignis. Denn mit der diesjährigen Badischen Gebietsweinprämierung am 9. November in Offenburg hat die prägende Genossenschaft …

Neuer Main-Neckar-Ried-Express vorgestellt

WLAN und Barrierefreiheit in Regionalzügen
Kreis Bergstraße (kb). Im Frankfurter Hauptbahnhof wurde heute der neue Main-Neckar-Ried-Express vorgestellt. Staatsminister Al-Wazir und viele Vertreter aus dem Bereich des ÖPNV aus den beiden Metropolregionen Rhein-Main und Rhein-Neckar waren an der Präsentation beteiligt. Mit Erhalt der Betriebserlaubnis, voraussichtlich bis Ende November, beginnen die ersten ausgelieferten Doppelstocktriebzüge ihren Dienst, zunächst auf der Linie RB 68 zwischen Fran…

Digitalisierung – neue Perspektiven für Unternehmen

Veranstaltung der Wirtschaftsförderung Bergstraße und der Sparkasse Bensheim für die Unternehmen in der Wirtschaftsregion Bergstraße fand vor vollem Haus statt

Digitale Technologien verändern das Geschäftsleben in rasantem Tempo. Auch Unternehmen in der Wirtschaftsregion Bergstraße müssen sich dem Wandel stellen und zum Beispiel ihre Produktion (stärker) digitalisieren oder datenbasierte Dienstleistungen anbieten.

Damit sich die Entscheider aus der Wirtschaftsregion Bergstraße über das Thema i…

K 18: Vollsperrung bei Abtsteinach-Mackenheim

Hessen Mobil: Bauwerk über Mackenheimer Bach nach Lkw-Anprall stark beschädigt

Aufgrund eines Brückenschadens musste die Kreisstraße K 18 im Streckenabschnitt zwischen der Landesstraße L 3120 und Ober-Abtsteinach im Bereich Mackenheim heute bis auf weiteres voll gesperrt werden.

Ein bisher unbekannter Verursacher war am gestrigen Donnerstag mit einem Lkw gegen das Bauwerk geprallt, das bei Mackenheim den Mackenheimer Bach unterführt. Dabei wurde die Brüstung des Bauwerkes stark beschädigt und d…

Heppenheimer Adaptionseinrichtung arbeitet auf hohem Niveau

„Die persönliche Ansprache ist wichtig“

Im Rahmen seiner Tour zu Heppenheimer Einrichtungen und Institutionen besuchte Bürgermeister Rainer Burelbach die Adaptionseinrichtung „An der Bergstraße“ des Caritasverbandes Darmstadt e.V. Hier werden Patienten mit Alkohol-, Drogen und Medikamentenabhängigkeit aufgenommen, die bereits eine stationäre Entwöhnungsphase absolviert haben.

Die Aufgabe der Einrichtung ist die Durchführung der Adaptionsphase in der medizinischen Rehabilitation von alkohol-, dr…