Hessen packt’s an: Die Gemeinde Mörlenbach investiert mit Hilfe des Kommunalinvestitionsprogramms u.a. in den Ortsteil Weiher in seine energetische Infrastruktur

Justizstaatssekretär Thomas Metz übergibt zwei Förderzusagen an die Gemeinde

Wiesbaden/Mörlenbach – Hessen packt’s an: Die Gemeinde Mörlenbach investiert mit Hilfe des Landes in die energetische Sanierung der Sport- und Kulturhalle im Ortsteil Weiher. Gleiches geschieht auch mit dem Dach des Rathauses. „Die Sport- und Kulturhalle bekommt neue Fenster, eine neue Heizung sowie eine Lüftung mit Wärmerückgewinnung. Zudem wird die Halle komplett gedämmt. Lebendige Ortsteile sind wichtig für eine leb…

DIE LINKE – es kocht im Kreis Bergstraße

Die Einstiegsoffensive „Neue Wege“ feiert am 25. Mai ihr 10-jähriges Jubiläum. DIE LINKE Bergstraße und deren Fraktion ist kritisch, aber konstruktiv gegenüber dem Umgang und den Maßnahmen, die die Arbeitslosigkeit im Kreis Bergstraße mit sich bringt und hat es sich im Zuge dessen auf die Fahne geschrieben, transparent und offen die tatsächliche Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt anzusprechen. „DIE LINKE hegt großes Interesse an Institutionen wie „Neue Wege“, kann es aber nicht gutheißen, dass de…

Tolle Chance für Berufsfachschüler - Auslandspraktikum mit Förderung durch die EU — Programm Erasmus+

Bensheim/Kreis Bergstraße. Die Europäische Union fördert mit einer Vielzahl von Programmen die Mobilität von jungen Menschen und Bildungspersonal in Europa.

Auch in diesem Jahr kann die HMS den Schülerinnen und Schülern der 10. Klassen der Berufsfachschule und Berufsschülern verschiedener Ausbildungsrichtungen einen Auslandsaufenthalt anbieten.

Neben zahlreichen anderen Projekten der beruflichen Mobilität ins Ausland wurde der Schule Anfang Mai eine Zusage über Fördermittel aus dem Programm Era…

Die Bergstraße soll sicherer werden - Gemeinsam mit den Bürgern passgenaue Lösungen für Probleme vor Ort erarbeiten

Die Bergsträßer Abgeordneten Birgit Heitland und Alexander Bauer (beide CDU) sprechen sich für eine Teilnahme an der neuen Sicherheitsinitiative KOMPASS (KOMmunalProgrAmmSicherheitsSiegel) aus, die seit Anfang Mai für alle hessischen Kommunen angeboten wird.

„Das von Innenminister Peter Beuth aufgelegte Programm hat das Ziel die Sicherheitsarchitektur in den Kommunen gemeinsam mit allen Akteuren vor Ort weiter zu stärken. Dazu werden im Rahmen von Sicherheitskonferenzen und unter Begleitung ein…

Viernheimerin Anne Zing im Vorstand des Hessischen Landesverbandes der Tafeln bestätigt

Hessische Tafeln treffen sich zur Mitgliederversammlung in Wetzlar -- Vorstand im Amt bestätigt

In den Räumen des Nachbarschaftszentrums in Wetzlar/Niedergirmes trafen sich 69 Tafelvertreter des Landesverbandes Hessischer Tafeln e.V. zur Mitgliederversammlung. Die Versammlung stand unter dem Motto „Lebensmittel retten – Menschen helfen“ mit Respekt - Toleranz - Würde. In seiner Begrüßung wies der Landesvorsitzende Willi Schmid noch einmal auf die Ereignisse um die Essener Tafel und die damit ve…

Laienspielgruppe St. Michael-Hambach als Initiative des Monats ausgezeichnet

„Kleinod aus Hambach“

Die Hessische Landesregierung zeichnet besonders engagierte Initiativen und Vereine als ‚Initiative des Monats‘ aus. Die Laienspielgruppe der Pfarrgemeinde St. Michael Hambach, welche seit vielen Jahre ein tolles Mundarttheater für einen guten Zweck in der Schlossberghalle veranstaltet, ist eine solche Gruppe. „Solches Engagement gehört wertgeschätzt. Das ist ein echtes Kleinod aus Hambach“, findet Landtagsabgeordneter Alexander Bauer (CDU). Dementsprechend hat Staatssekre…

Feierstunde „10 Jahre Nibelungensteig“

Wirtschaftsförderung Bergstraße und der Odenwaldklub e.V. feierten zweistelligen Geburtstag des Touristenmagnets / Grußworte von Bürgermeister Markus Röth und Landrat Christian Engelhardt.

„Der Nibelungensteig ist mehr als premium: Er ist ein absoluter Spitzenweg.“ Wenn Landrat Engelhardt in Superlativen spricht, muss es einen ganz besonderen Anlass geben. Der zehnjährige Geburtstag des Nibelungensteigs war es, welcher dem Aufsichtsratsvorsitzenden der Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschafts…

Vertreter von Städten und Gemeinden kommen zu Planspiel zusammen / Alternative Finanzinstrumente im Fokus

Neue Möglichkeiten ausloten

Kreis Bergstraße (kb) Im Rahmen des Projektes „Vision Bergstraße“ sind Ende April rund 15 Vertreterinnen und Vertreter der Städte und Gemeinden des Kreises mit Experten des Gelsenkirchener Instituts für Arbeit und Technik (IAT) im Landratsamt zu einem Planspiel zusammengekommen. Ziel der Veranstaltung war es, die Teilnehmerinnen und Teilnehmer für mögliche alternative Finanzinstrumente – wie beispielsweise Genossenschaftsmodelle – insbesondere in Bezug auf die Kernth…

Lindenfels hat einen Ordnungspolizisten eingestellt und das Rufbusangebot erweitert

Kreisbeigeordneter Krug stellt Ordnungspolizisten und Rufbusangebot vor

Kreis Bergstraße (kb). Als ehemaliger Streifenführer der Militärpolizei kann Michael Gleich bereits auf ein bewegtes Berufsleben zurückblicken. Nun hat er in seinem Wohnort Lindenfels eine neue Aufgabe gefunden: Seit kurzem ist er als Ordnungspolizeibeamter beim Ordnungsamt angestellt. Gemeinsam mit dem Kreisbeigeordneten Karsten Krug und Bürgermeister Michael Helbig machte Gleich die neugeschaffene Position offiziell, als …

Erfolgreiches Förderprogramm für WLAN-Hotspots / Landrat überreicht letzte Förderbescheide in Lautertal

Kreis Bergstraße (kb). In der Gemeinde Lautertal wird es bald zwei WLAN-Hotspots geben – einen in und um das Rathaus in Reichenbach, den anderen in der Heidenberghalle in Gadernheim und dem dazugehörigen Außenbereich. Entsprechende Förderbescheide zur Einrichtung der Gratis-Hotspots hat Landrat Christian Engelhardt kürzlich an Lautertals Bürgermeister Andreas Heun übergeben. „Durch die WLAN-Hotspots wird die Attraktivität der belebten Plätze im Lautertal noch gesteigert“, ist sich Landrat Chris…

Die „WHAT“ ist ausgewachsen - Weinheimer Ausbildungstag im Juni

Weinheimer Ausbildungstag am Mittwoch, 13. Juni mit über 200 Ausbildungsangeboten in der Stadthalle – Rasch ausgebucht

Weinheim. Der demografische Wandel und die wirtschaftliche Lage sorgen dafür: Der Wettlauf um die besten Auszubildenden hat längst begonnen. Daher haben junge Menschen nach der Schule so gute Chancen (und Auswahlmöglichkeiten) wie nie zuvor. Kein Wunder also, dass eine Ausbildungsmesse als Kommunikationsbörse von jenen, die Ausbildung bieten und jenen, die Ausbildung suchen, au…

Lindenfels begrüßt das Lob aus dem Land Hessen

Lindenfels begrüßt das Lob aus dem Land Hessen

Lindenfels. – „Die kommunalen Finanzen in Lindenfels geraten nach und nach wieder in das richtige Lot. Aber der besondere Dank gilt den Bürgerinnen und Bürgern und Unternehmen, die mit Leistungseinschnitten, Beitrags- und Gebührenerhöhung, sowie einer höheren Grund- und Gewerbesteuer in wesentlichen Teilen zu dem Erfolg unserer Kommune beigetragen haben“, nimmt Bürgermeister Michael Helbig zu der Berichterstattung zum hessischen Schutzschirm und d…

Feuerwehrübung in der Kinderkiste in Rimbach

(OS) Gegensätzliche Motivationen führen zu einem gemeinsamen Ziel! Diese widersprüchliche Aussage kann sinnbildlich für die vergangene Feuerwehrübung in der Rimbacher Kinderkiste getroffen werden. Denn während die einen versuchten, bei 22 Kleinkindern, Erziehern und herbeieilenden Familienangehörigen einen Überblick zu behalten, stifteten die anderen immer wieder Unruhe und Hektik. Das gemeinsame Ziel: Erkenntnisse sammeln, um im Ernstfall die richtigen Entscheidungen treffen zu können!

Auf Ini…

Einsatzmarathon für die Weinheim Feuerwehr

Ein schwerverletzter bei Kleinbrand in Gemeinschaftsunterkunft

[RM] Einen regelrechten Einsatzmarathon legte die Freiwillige Feuerwehr Weinheim Abteilung Stadt am Samstagnachmittag bis zum Abend hin. Mehrere Einsätze forderten die ehrenamtlichen Kräfte. Zudem musste der Fackelzug der Corpsstudenten von der Wachenburg zum Marktplatz begleitet und der Brandschutz sichergestellt werden.

 

Hund in Fahrzeug eingeschlossen

Gegen 15 Uhr meldeten mehrere Anrufer einen im Fahrzeug eingeschlossenen Hund…

Dr. Michael Meister trifft Bürgermeisterin Barbara Schader in Bürstadt

Bürstadt. Zum regelmäßigen Meinungsaustausch traf der Bergsträßer Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretär bei der Bundesministerin für Bildung und Forschung Dr. Michael Meister Bürgermeisterin Barbara Schader. Begleitet wurde er von Jürgen Eberle, Fraktionsvorsitzender der CDU Bürstadt.

Schader berichtete, dass sie gerade von einem informellen Bürgermeistertreffen komme. Hier hätte sich eine Vielzahl von Amtsinhabern getroffen und alltäglich Probleme besprochen. Insbesondere g…

Feuerwehr Rimbach bei den Kreisleistungsübungen in Bensheim-Auerbach

(OS) 13 Mannschaften nahmen in diesem Jahr am Kreisentscheid der Bergsträßer Feuerwehren in Bensheim-Auerbach teil. Mit drei Mannschaften gingen die Rimbacher Brandschützer an den Start und bewiesen ihr Können. Mit Platz 2 qualifizierte sich eine Rimbacher Mannschaft für den Bezirksentscheid.

Krankheit und berufliche Verpflichtungen erschwerten den Rimbacher Brandschützern die Vorbereitung. Dennoch zeigten alle drei Mannschaften geschlossene Leistungen und überzeugten in Theorie und Praxis. 15 …

Goethe RobotX Team - Weltmeister kommen aus Bensheim

Empfang für die Weltmeister im Rathaus - Unterstützung durch Bürgerstiftung der Stadt

Bensheim. Echte Weltmeister waren am Mittwoch zu Gast im Rathaus: Bürgermeister Rolf Richter, Erster Stadtrat Helmut Sachwitz und Stadtrat Adil Oyan empfingen das „Goethe RobotX Team“ des Goethe-Gymnasiums, das den Weltmeister-Titel aus Detroit, Michigan, USA, nach Bensheim geholt hat. „Wir gratulieren herzlich zu diesem großen Erfolg“, sagte Rolf Richter. Immer noch begeistert von den vielen Eindrücken berich…

LINKE Bergstraße macht Druck gegen Pflegenotstand

Der Kreisverband DIE LINKE Bergstraße unterstützte am Tag der Pflege/12. Mai, die Bundesweite Kampagne für mehr Personal in Pflege und Gesundheit. Im Rahmen der Pflegekampagne verteilte der Bergsträßer Kreisverband Infomaterial und kleine Aufmerksamkeiten an das Pflegepersonal in den Krankenhäusern des Kreises.

DIE LINKE ist sich einig: Die Missstände in der Pflege sind indiskutabel. Dazu gehören die niedrigen Löhne, zu wenige Mitarbeiter, der hohe Arbeitsdruck, und keinerlei Bemühungen der Pol…

AfD Stadtfraktion Bensheim berät zu aktuellen Themen

Bauvorhaben Bürgerhaus und Haus am Markt und Anträge zur Reduzierung der Grundsteuer B sowie Streichung der Straßenbeiträge für Anlieger

Die Stadtfraktion der Alternative für Deutschland (AfD) trifft sich zu ihrer regelmäßigen Fraktionssitzung in ihrer Geschäftsstelle. Erneut werden die strittigen Bauvorhaben des Magistrats für das Haus am Markt wie des Bürgerhauses beraten. Besonders kritisch sieht die AfD-Fraktion die „Schwindel erregenden und ausufernden Investitionskosten“, wie der stellver…

Bade-Saison: RP warnt vor Gefahren in Baggerseen

Darmstadt/Wiesbaden. Nach dem tragischen Bade-Unfall in Raunheim warnt die Bergaufsicht beim Regierungspräsidium (RP) Darmstadt vor dem Schwimmen in nicht freigegebenen Badegewässern. Bei noch aktiven Abbau-Betrieben in Baggerseen und Teil-Arealen bestehen durch steile Böschungen und Abbau-Geräte für Badende teils erhebliche Gefahren, die diese nicht einschätzen können.

Da vielerorts die Schwimmbäder noch nicht geöffnet sind, locken an frühen, warmen Frühlingstagen wie diesen die zahlreichen Ba…