Die GGEW AG spendet 2.000 Euro an den Stiftungsverein Seeheimer Bachgassfest

FÜR DEN GUTEN ZWECK

Bensheim/Seeheim-Jugenheim. Die GGEW AG verzichtete auch 2018 wieder auf das Versenden von Weihnachtspräsenten. „Stattdessen unterstützen wir – neben der Strahlemann-Stiftung – den Stiftungsverein Seeheimer Bachgassfest“, erklärte Carsten Hoffmann, Vorstand GGEW AG. „Wir möchten damit das wertvolle soziale Engagement des Vereins für Menschen in Notsituationen fördern“, so Hoffmann weiter. Die Spende wird für die Öffentlichkeitsarbeit des Vereins eingesetzt.

„Wir sehen die Sp…

Erste Kreisbeigeordnete Diana Stolz stellt Arbeit der Unabhängigen Beschwerdestelle vor

Betroffenen eine Stimme geben

Kreis Bergstraße (kb). Seit zehn Jahren gibt es bereits die Unabhängige Beschwerdestelle des Kreises Bergstraße. Dort finden Menschen Hilfe, die mit ihrer psychiatrischen oder psychosozialen Versorgung nicht zufrieden sind. Um sich ein persönliches Bild von der Arbeit zu machen, besuchte die Erste Kreisbeigeordnete und Gesundheitsdezernentin Diana Stolz kürzlich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Unabhängigen Beschwerdestelle. „Sie hören den Betroffenen zu, …

Landrat Engelhardt begrüßt litauische Delegation im Landratsamt

Sozialpädagogische und psychologische Fachkräfte aus Litauen informieren sich über Bildungs- und Förderungsangebote

Kreis Bergstraße (kb). Am vergangenen Dienstag besuchten 16 Fachleute des litauischen Zentrums für Sozialpädagogik und Psychologie das Bergsträßer Landratsamt. Die Delegation des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Sport der Republik Litauen informierte sich dabei über die Bildungs- und Förderangebote für Kinder mit Teilhabebeeinträchtigungen. „Der Kreis Bergstraße ist ein…

Justizstaatssekretär besucht Caritas Zentrum in Bensheim

Thomas Metz: „Solidarität des Alltags hat unschätzbaren Wert“

Wiesbaden/Bensheim – Justizstaatssekretär Thomas Metz hat gestern das Caritas Zentrum in Bensheim besucht. Er zeigte sich von dem großen sozialen und ehrenamtlichen Engagement der Einrichtung beeindruckt. „Im Franziskushaus kommen viele Aspekte gesellschaftlichen Engagements zusammen. Ehrenamt, Professionalität und Mitgefühl. Im Mehrgenerationenhaus und im Familienzentrum wird die Solidarität des Alltags gelebt, die viele in der Gese…

Gemeinsamer Einsatz für das Ziel Gigabit-Anschlüsse

Mit neuem Fördermittelbescheid geht die Wirtschaftsförderung Bergstraße in das zehnte Jahr Breitbandberatung / Durch schnelles Internet die Wirtschaftsregion Bergstraße weiter voranbringe.

2019 feiert die Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB) ein Jubiläum: Seit zehn Jahren unterstützt sie mit verschiedenen Aktivitäten den Breitbandausbau in der Wirtschaftsregion Bergstraße und kann zahlreiche Erfolge wie das Erreichen der ersten Ausbaustufe mit Internetanschl…

Immer wissen, was in der Region los ist – Die „Bergstrasse plus“ App ist da!

Kostenlose App für Einheimische und Touristen

Klaus Wysdak betreibt seit Jahren erfolgreich das Online-News-Portal „Region-Bergstrasse.de“ und das Videoportal „Region-Bergstrasse.tv".

Schon länger hat er den Wunsch gehegt, die Informationen über seine Heimatregion entsprechend den modernen Standards zu verbreiten: „Heutzutage informiert sich fast jeder mit dem Handy über Aktuelles, Veranstaltungen und vieles mehr“, sagt Wysdak. „Webseiten sind dabei auf den kleinen Displays schnell unübersichtl…

Trotz Bedenken in der Region: Segmüller darf in Mannheim wachsen

Bereits Ende 2017 und im Sommer 2018 lief ein „Raumordnungs- und Zielabweichungsverfahren“, da das Vorhaben nicht den übergeordneten Vorgaben der Regionalplanung entspricht. Nicht nur in Lorsch befürchtet man aufgrund der leichten Erreichbarkeit des neuen Standorts und der Größe des Vorhabens deutliche Auswirkungen auf den hiesigen Einzelhandel und damit die Versorgungssituation vor Ort. Deshalb wurden entsprechende Stellungnahmen im Verfahren abgegeben.

Dennoch wurde nun entschieden, dass das …

GGEW bringt E-Mobilität in Lorsch voran

Die GGEW eröffnet neue Ladestationen und einen E-CarSharing-Standort in Lorsch

Lorsch. Vertreter der GGEW AG und der Stadt Lorsch haben gestern neue Ladestationen in Lorsch eingeweiht. In der Innenstadt (Bahnhofstraße), am Bahnhof (Lindenstraße) und am Birkengarten (Mannheimer Straße) in der Nähe des Schwimmbads befinden sich jeweils eine neue Ladestation mit zwei Ladepunkten für Elektrofahrzeuge.

Hinzu kommt eine weitere Ladestation am Stadthaus (Kaiser-Wilhelm-Platz) mit zwei Ladepunkten, ein…

Lambrecht: „Bund investiert in sozialen Wohnungsbau“

Berlin/Viernheim, April 2019 – Vier informative und spannende Tage verbrachte eine Besuchergruppe aus dem Kreis Bergstraße auf Einladung der Bergsträßer Bundestagsabgeordneten Christine Lambrecht in Berlin. Ein Besuch des Bundestages und eine Diskussion mit „ihrer“ Abgeordneten Christine Lambrecht standen u.a. auf dem Programm.

Eingangs erläuterte Christine Lambrecht ihre Aufgaben als Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister der Finanzen. So unterstütze sie Minister Olaf Scholz (SP…

CDU Heppenheim sucht das Gespräch mit der Geschäftsführung der Firma Röhrig zu der geplanten Erweiterung des Steinbruches

"Es kommt äußerst selten vor, dass Naturschutzverbände in komplexen Genehmigungsprozessen öffentlich ihre Zustimmung zu einem Vorhaben signalisieren, das mit Eingriffen in die Natur verbunden ist", so die CDU Heppenheim zu den Erweiterungsabsichten des Steinbruches der Firma Röhrig. Sowohl Vertreter des NaBu wie auch des BUND haben sich für das Vorhaben des Familienunternehmens ausgesprochen. Nicht ganz unschuldig daran dürfte die frühzeitige und transparente Informationspolitik des Unternehmen…

Ein Garten, ein Fest und eine Ausstellung rund um die Päonie

Dass man dem Himmel nicht in die Wolken regieren kann, haben die Initiatorinnen rund um den Lehr- und Schaugarten zur Pfingstrose im südhessischen Lorsch eingesehen: Die Blütezeit der verschwenderischen Superblüher ist zwischen Anfang April und Anfang Juni. Und am schönsten ist und bleibt die duftende Pracht im Wonnemonat Mai. Deshalb feiert man die dortigen Päonientage seit letztem Jahr zusammen mit dem örtlichen Frühlingsmarkt und Bienen- und Dichterfest, in diesem Jahr am 18. und 19. Mai. „D…

Schulterschluss in der regionalen Weinvermarktung

Bergsträsser Winzer eG und Wirtschaftsförderung Bergstraße knüpfen mit neuer Kooperations-vereinbarung ihre enge Verbindung noch fester.

Weinbau besitzt für die Kulturlandschaft Bergstraße eine herausragende Bedeutung, denn ihr Landschaftsbild ist typischerweise von Weinbergen geprägt und zieht Touristen von nah und fern an. Zudem ist Bergsträßer Wein als regionales Produkt in den Gasthöfen der Region präsent und kann als Botschafter für die Bergstraße auch in andere Regionen getragen werden.

A…

Teilnehmende werden ganzheitlich auf neuen Job vorbereitet / Arbeitslosenzahlen und SGB-II-Zahlen im Kreis sinken weiter

„Kompetenz Center“ hilft beim Durchstarten

Kreis Bergstraße (kb). Um erfolgreich eine Anstellung auf dem ersten Arbeitsmarkt finden zu können, üben Langzeitarbeitslose in Schulungen, wie man Bewerbungen schreibt oder ein Vorstellungsgespräch meistert. In der Fördermaßnahme „Kompetenz Center“, das einen ganzheitlichen Ansatz verfolg und das die GFN AG im Auftrag des Kommunalen Jobcenters Bergstraße „Neue Wege“ durchführt, lernen Arbeitslose noch weit mehr. Bei einem Besuch des GFN-Trainingszentr…

Viernheimer Ägyptologe kommentiert Live Grab-Öffnung im TV

In „Expedition Unknown Live – Graböffnung in Ägypten“ steigt am 08. April um 03.00 Uhr morgens Abenteurer und Moderator Josh Gates gemeinsam mit den ägyptischen Archäologen Zahi Hawass und Mostafa Wazir für Discovery Channel in die pharaonische Gräberwelt Mittelägyptens. Der Sender DMAX übernimmt exklusiv die zeitgleiche Ausstrahlung für Deutschland und präsentiert damit die erste Live-Graböffnung im deutschen Fernsehen.

Wenn zur amerikanischen Primetime im nächtlichen Ägypten historische Entde…

Drei Wahlkreise in Südhessen reichen aus, so Bundestagsabgeordneter Mansmann zur Wahlrechtsreform

Mit einem Vorschlag zur Reform des Wahlrechts ist Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble am Mittwoch in die Öffentlichkeit getreten. Insbesondere seit der letzten Wahl 2017, als mit 709 gewählten Abgeordneten ein historischer Höchststand erreicht wurde, war die Diskussion um eine Begrenzung der Anzahl der Mitglieder des Deutschen Bundestages erneut entbrannt.

Till Mansmann, 2017 gewählter Bundestagsabgeordneter aus dem südhessischen Heppenheim, meldet sich nun mit einem konkreten Vorschlag für e…

Winzer-Frühstück in Viernheim - „SchrieSecco weiß“ und Weine des Jahrgangs 2018 zum Probieren

Auftakt am Samstag, 13. April, von 9:30 bis 14:00 Uhr im Rahmen des Wochenmarktes. Für musikalische Unterhaltung ist gesorgt - Winzer-Frühstück mit wechselnden regionalen Weinangeboten direkt vom Erzeuger jeden Samstag auf dem Rovigoplatz - Geselliger Treffpunkt zum Verweilen

Der Startschuss für das erste Winzer-Frühstück fällt am Samstag, 13. April, um 9:30 Uhr. Von Mitte April bis Mitte Oktober wird das Angebot auf dem Wochenmarkt am Samstag erweitert. So soll eine noch höhere Attraktivität …

Wechsel an der Spitze der Pflegedienstleitung des Kreiskrankenhauses Bergstraße

Rayk Oemus übernimmt Aufgabe von Christine Faschingbauer // Nahtloser Übergang am Standort Heppenheim

KREIS BERGSTRASSE | April 2019 | An der Spitze der Leitung des Pflegedienstes am Kreiskrankenhaus Bergstraße in Heppenheim hat sich aktuell ein Wechsel vollzogen: Rayk Oemus übernimmt die Verantwortung des Pflegebereichs in dem 280-Betten-Haus mit sechs Fachabteilunge, Intensivstation, Spezialbereichen und Ambulanz von Christine Faschingbauer. Oemus war bislang stellvertretender Pflegedienstlei…

Kulinarische Wandererlebnisse im Überwald

„Schlappe und Schlemme“ bündelt als Pauschale interessante Angebote im Überwald
Wandern, Natur, Kulturgeschichte und Gastronomie: das sind die Inhalte des Angebotes, das die Überwälder Wirtschafts- und Tourismusförderung (ZKÜ) letztes Jahr erstmal mit dem Kneipp-, Kur- und Verkehrsverein aus Gras-Ellenbach entwickelt hatte. Auch für 2019 will man unter dem Titel „Schlappe & Schlemme“ Gäste einladen, die leckere Küche und schöne Landschaft zwischen Wegscheide und Hardberg kennen zu lernen.

War da…

SPD Bergstraße befürwortet Zuverdienstprojekte für Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen

Heppenheim. Die Vorstandsmitglieder des Unterbezirks der SPD Bergstraße haben in ihrer letzten Sitzung über Projekte und Initiativen im Kreis Bergstraße gesprochen, die Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen helfen, in lokalen Betrieben einer individuellen Beschäftigung nachgehen zu können. Sie plädieren dafür, solche Projekte nicht nur Empfänger von Erwerbsminderungsrente anzubieten, sondern auch auf Langzeitarbeitslose auszuweiten. Anlass war der Besuch des vom Kreis Bergstraße finanzier…

Touristische Akteure aus dem Kreis Bergstraße präsentieren sich zum vierten Mal auf der Fachmesse TouristikWelt in Mainz

Wenn die Fachmesse TouristikWelt von Samstag, 6. bis Montag, 8. April 2019 wieder zahlreiche Besucher auf das Gelände der Messe Mainz lockt, wird das NibelungenLand erneut mit dabei sein. „Bei frühlingshaften Temperaturen machen wir in Mainz Lust auf Tagesausflüge in unsere vier schönen Teilregionen – Bergstraße, Odenwald, Hessisches Ried und Neckartal. Mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten, traumhafter Natur und gastronomischen Highlights sind wir bestens aufgestellt“, erläutert Mareike Müller, L…