3 Hundeführer der DLRG Rettungshundestaffel bei der Wasserortungsprüfung erfolgreich

Sarah Hoth mit Hund Neo, Markus Litters mit Hund Sandy und Werner Schuster mit Hund Huncut meistern die Wasserortungsprüfung der DLRG

Die Rettungshundestaffel der DLRG Ortsverband Lampertheim hat erneut eine Wasserortungsprüfung im Badesee Bensheim abgelegt – mit großem Erfolg.

Das hat die DLRG Lampertheim am vergangenen Samstag im Badesee Bensheim praktisch unter Beweis gestellt.

Wasserortungshunde kommen immer dann zum Einsatz, wenn Personen in oder an Gewässern (Seen und Flüssen) vermisst we…

Weinheimer Bürgerbüro wieder geöffnet

Die Umbauarbeiten des Bürgerbüros in der Dürrestraße sind abgeschlossen – Ab sofort Online-Terminvereinbarung möglich

Weinheim. Probelauf erfolgreich: Noch am Montag wurden Tische gerückt, Computer angeschlossen und die Technik eingerichtet, damit zur offiziellen Wiedereröffnung am Dienstagmorgen alles funktioniert. Ab sofort erscheint die Anlaufstelle in der Weinheim Galerie in neuem Glanz. Neben optischen Änderungen hat sich in der vergangenen Woche aber vor allem im technischen Bereich viel …

Viernheim kann mit Prädikat „Ausgezeichneter Wohnort“ für sich werben

IHK Darmstadt vergibt Auszeichnung für Wohnortqualität / Attraktiv für Fachkräfte

Bürgermeister Matthias Baaß: „Gutes Zeugnis für die Stadt!“

Viernheim kann ab sofort mit dem Prädikat „Ausgezeichneter Wohnort“ für sich werben. Martin Proba von der Industrie- und Handelskammer (IHK) Darmstadt Rhein Main Neckar überreichte die Urkunde am Donnerstag, 13. September an Bürgermeister Matthias Baaß. „Viernheim erhält mit der Auszeichnung einen Beleg für seinen hohen Qualitätsstandard“, sagte Proba bei…

Hotel-Ressort „Heritage Ayurveda“ bereichert touristisches-Angebot in Winterkasten

Leiterin des indischen Konsulates eröffnet Hotel in Winterkasten

In wunderschöner Lage in Winterkasten, einem Stadtteil des Heilklimatischen Kurortes Lindenfels, wurde das Hotel-Ressort „Heritage Ayurveda“ (vormals „Landhaus Sonne“) von Suby und Asha Dominic neu eröffnet. Das „Heritage Ayurveda“ bietet in familiärer Atmosphäre Ayurveda- und Yoga-Anwendungen und steht damit ganz im Sinne der Ayurveda-Auslegung, wonach das Leben eine Einheit von Körper, Sinnen, Verstand und Seele ist. Entspannung…

CDU Bergstraße gegen Smartphone-Verbot auf Schulhöfen

Mit der Verabschiedung des Landtagswahlprogrammes bei einem Parteitag in Offenbach läutet die CDU Hessen am 2. Septemberwochenende die heiße Phase des Landtagswahlkampfes ein. Insgesamt 16 Änderungsanträge hat der Kreisvorstand der CDU Bergstraße zum vorgelegten Programmentwurf eingereicht. Eine spannende Diskussion wird sich voraussichtlich u.a. zur Frage der Nutzung von Smartphones in Schulen entzünden. Nach Entwurf des Wahlprogrammes soll grundsätzlich an hessischen Schulen - - vor allem im …

Heppenheim - Zu Fuß zur Schule! gemeinsame Aktionstage des Deutschen Kinderhilfswerks e.V.

Die Stadtverwaltung Heppenheim macht auf die gemeinsamen Aktionstage des Deutschen Kinderhilfswerks e.V., des Fachverbandes Fußverkehr in Deutschland FUSS e.V. und des ökologischen Verkehrsclubs Deutschland VCD e.V. „Zu Fuß zur Schule und zum Kindergarten“ aufmerksam.

Die Aktionstage finden in diesem Jahr vom 17. - 28.09.2018 statt. Die Teilnahme ist kostenlos und unverbindlich. Das Aktionsbündnis stellt Material zum Selbstkostenpreis bereit, die Organisation und Durchführung der Aktionstage li…

Kreis Bergstraße feiert 80-jähriges Bestehen

Mit Festgottesdienst und Jubiläumskonzert

Kreis Bergstraße (kb) Der Kreis Bergstraße feiert in diesem Jahr seinen 80. Geburtstag. Denn seine Gründung geht auf eine umfangreiche Gebietsreform zurück, die im November 1938 in Hessen stattfand. „Wir wollen das Jubiläum des Kreises zum Anlass nehmen, um auf die Geschichte und die Entwicklung des Landkreises zu blicken, aber vor allem, um die Erfolge und Besonderheiten des Kreises Bergstraße zu feiern“, stellt Landrat Christian Engelhardt heraus.

So …

Wahlplakate in Lindenfels gezielt besudelt!

Lindenfels.- Seit letzter Woche hängen in Lindenfels Wahlplakate für den Bürgermeister Wahlkampf. „Heute Vormittag muss ich feststellen, dass fast alle Wahlplakate mit roter Farbe besprüht wurden. Das macht mich traurig und nachdenklich, insbesondere weil ich die Plakate zusammen mit meinen Kindern großenteils selbst angebracht habe“, führt Bürgermeister Michael Helbig mit großer Betroffenheit aus. Es wurde deshalb auch Strafanzeige gestellt. Die Polizei wird ermitteln. Ein Zeuge habe gegen 0.3…

Ärger um Transportservice „Nachteule“: Stadt Bensheim fordert Antworten

Verkehrsgesellschaft gesteht Fehler ein

Bensheim, 12.09.2018. Ein Wermutstropfen trübt die ansonsten durchweg positive Bilanz des Bensheimer Winzerfestes 2018: Zahlreiche Feierfreudige aus einigen Stadtteilen und benachbarten Orten warteten leider vergeblich auf den Transportservice durch die „Nachteule“. Zu später Stunde mussten sie teilweise zu Fuß gehen oder andere Verkehrsmittel für die Heimfahrt nutzen. 

Ihre Beschwerden und Schadensersatzansprüche richten die Bürger nun an die Stadt Bensh…

Neue Haltestelle und Gleise für Weinheim

Ab 8. Oktober geht´s los, dann fahren für etwa 40 Wochen Busse für die unterbrochene Linie 5 in Weinheim. Aber zum Schluss ist alles moderner, besser und schöner.

Gleiserneuerung Mannheimer Straße
Leiser, grüner, schneller, schöner. Das sind grob die Vorteile der Gleiserneuerung auf rund 800 Meter in der Mannheimer Straße. Ein weiterer Grund: Die Gleise stammen noch aus den 80er-Jahren und müssen deshalb dringend erneuert werden. Das geht natürlich nicht ohne Auswirkungen. In enger Abstimmung m…

GGEW E-CARSHARING jetzt auch in Zwingenberg

Die GGEW AG baut die Infrastruktur für Elektromobilität weiter aus
Zwingenberg. Die GGEW AG hat einen neuen E-CarSharing-Standort in Zwingenberg am Bahnhof eingeweiht. CarSharing ist ein zukunftsweisendes Mobilitätskonzept, vor allem, wenn hierbei – wie bei der GGEW AG – Elektrofahrzeuge eingesetzt werden. Diese Station ist eine von bisher vier E-CarSharing-Angeboten des südhessischen Energiedienstleisters. Die anderen Standorte sind in Bensheim und Seeheim-Jugenheim.

An dem neuen Standort in…

AfD Bergstraße verurteilt Einmischung der Amtskirchen in den hessischen Landtagswahlkampf

Pressemitteilung des AfD Kreisverbandes Bergstraße

Als wäre es nicht schon genug, teilt der AfD Kreisverband Bergstraße mit, dass lautstarke, linksextreme Hetzer über eine demokratische Partei herfallen und sich ziemlich alles an denkbar Unanständigem erlauben, die Amtskirchen stehen dem schändlichen Treiben derer um nichts nach und sind deren willfährige Erfüllungsgehilfen. Wie anders ist es zu verstehen, dass drei katholische Dekanate dazu aufrufen, sich an einer Gegendemonstration zu der am …

Neue Gesichter bei der Stadtverwaltung Weinheim

So vielfältig wie die Aufgaben in einer Stadtverwaltung sind, so vielfältig bildet die Stadt Weinheim auch aus – 16 junge Menschen ins Berufsleben gestartet

Weinheim. Die klassische Ausbildung im Verwaltungsbereich wird mittlerweile begleitet von Erziehern/innen, Fachangestellten für Medien und Informationsdienste, Beamten im gehobenen Verwaltungsdienst, einem Fachinformatiker - Systeminformatiker, einem Student DHBW Wirtschaftsförderer, und FSJ-lern (Freiwilliges Soziales Jahr). Insgesamt bild…

LINKE will ökologischeres Heppenheim

DIE LINKE in Heppenheim möchte an möglichst vielen städtischen Gebäuden Fassaden und/oder Dächer begrünen lassen. Stadtverordneter Yannick Mildner, der den Antrag eingebracht hat, begründet: „2012 hat das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) ermittelt, dass Fassadenbegrünungen die Luftverschmutzung um bis 30% reduzieren können.[1] Begrünungen an Fassaden schützen vor direkter Sonneneinstrahlung und kühlen, abgesehen von der Außentemperatur, auch die Innentemperatur. Bei immergrünen Pflanze…

Praxisnahe Ausbildung an der Heinrich Metzendorf Schule

Bereits seit mehr als 30 Jahren wird die Heinrich Metzendorf Schule durch ihren Förderverein tatkräftig und finanziell unterstützt. Ein wesentliches Ziel dabei ist, die Qualität der Ausbildung in den verschiedensten gewerblichen Berufen zu sichern. Auch in diesem Schuljahr gelang es dem Förderverein mit Hilfe umfangreicher Investitionen dieses Ziel zu verfolgen.

So wurde der Abteilung des Hotel- und Gaststättengewerbes ein Pacojet 2 System zur Verfügung gestellt. Dieses ist ein Klassiker in der…

Seite an Seite für weitere Verbesserungen in der regionalen Gesundheitsversorgung für Frauen

Chefärztin der Gynäkologie und Geburtshilfe am Kreiskrankenhaus Bergstraße, Dr. Hurst, unterstützt Bemühungen von Gesundheitsdezernentin Stolz zur Verbesserung der Hebammen-Betreuung in der Fläche und zur Hilfe für traumatisierte Frauen

KREIS BERGSTRASSE | September 2018 | Das Bild ist erstmal der Situation geschuldet: Seite an Seite sitzen die Gesundheitsdezernentin des Kreises Bergstraße und die Chefärztin der Gynäkologie und Geburtshilfe am Kreiskrankenhaus Bergstraße bei einem Vortrag im Kr…

DRK Bergstraße besucht Internationalen Suchdienst

Studienfahrt führt die Rotkreuzler nach Bad Arolsen und Fritzlar
Das DRK Bergstraße veranstaltete kürzlich für interessierte Rotkreuzler eine Studienfahrt zum International Tracing Service (ITS) nach Bad Arolsen - dem Internationalen Suchdienst - ein Archiv und Dokumentationszentrum über die NS-Verfolgung und die befreiten Überlebenden der Konzentrationslager und Kriegsgefangenen. Am Folgetag führte es die DRK-Gruppe in das nahe gelegene Fritzlar, wo die Landesverstärkung des DRK Hessen – ein Ka…

Examensfeier an der Gesundheitsakademie Bergstraße // Erfolgreiche Absolventinnen starten als Gesundheit- und Krankenpfleger ins Arbeitsleben

Ein schöner Beruf mit viel Verantwortung und Perspektive

KREIS BERGSTRASSE | September 2018 | Festlicher Rahmen, feierliche Worte, später ein bisschen Party, und dann beginnt das eigenverantwortliche Arbeitsleben. Die Gesundheitsakademie Bergstraße (GAB), die Krankenpflegeschule der Region, hat in diesen Tagen den jüngsten Absolventenjahrgang verabschiedet. Als examinierte Gesundheits- und Krankenpflegerinnen starten neun junge Frauen nun in den Beruf. Im Beisein von Familienangehörigen, Freund…

Bahn-Neubaustrecke Rhein-Main-Neckar nur mit ausreichendem Lärmschutz

Zweite Sitzung des ICE-Regionalforums Südhessen hat getagt

Kreis Bergstraße (kb). In Heppenheim stellte heute Landrat Christian Engelhardt gemeinsam mit den südhessischen Landräten, dem Oberbürgermeister der Stadt Darmstadt und einem Vertreter der IHK Darmstadt im Rahmen der 2. Sitzung des ICE-Regionalforums Südhessen ein gemeinsames Positionspapier zur Eisenbahn-Neubaustrecke vor. Die Regionalvertreter hatten sich mit der geplanten Trasse wie auch den zukünftigen Mobilitätserfordernissen der R…

Erfolg für Till Mansmann: Bundesregierung gibt nach - 70 Tage Regelung bleibt

Sie betrifft die "70-Tage-Regelung", nach der eine sozialversicherungsfreie Beschäftigung von Mitarbeitern nur maximal 70 Tage im Jahr möglich ist. Diese Regelung sollte eigentlich Ende des Jahres auslaufen (ab 1.1.2019 nur noch 50 Tage) und hat viele Unternehmen und Betriebe vor große Probleme und existenzielle Bedrohungen gestellt. Herr Mansmann hat sich seit vielen Wochen intensiv dafür eingesetzt, dass die Befristung aufgehoben wird und beantragt, dass die 70-Tage-Regelung dauerhaft gelten …