Werner Trares vertritt ab Januar Kreisbrandinspektor

Kreis Bergstraße (kb). Kreisbrandinspektor Wolfgang Müller, der zugleich Vorstand des Kreisfeuerwehrverbandes Bergstraße e.V. ist, wird zum Ende dieses Jahres in den Ruhestand treten. Eine feierliche Verabschiedung wird am 26. Januar 2019 in Bensheim stattfinden. „Ich möchte KBI Müller bereits jetzt meinen tiefen Dank für sein umfangreiches Engagement und seine enormen Verdienste als oberster Floriansjünger des Kreises aussprechen“, so Landrat Christian Engelhardt. Werner Trares, aktuell stellv…

Kooperation mit der Gewaltambulanz Heidelberg ein Erfolg

Zusammenarbeit ist fester Bestandteil zum wirksamen Schutz von Kindern geworden

Kreis Bergstraße (kb). Seit Sommer 2017 arbeiten das Jugendamt des Kreises Bergstrasse und die Klinisch-Forensische Ambulanz des Heidelberger Uniklinikums (Gewaltambulanz) fest zusammen. Im Mittelpunkt der gemeinsamen Arbeit steht, bei Verdacht auf Misshandlung das betroffene Kind zu schützen und eine rechtsichere Dokumentation der behandelnden Ärzte als Grundlage für weitere Entscheidungen zu erhalten. Denn manchma…

Ausbruch der Blauzungenkrankheit - Kreis Bergstraße im Sperrgebiet

Kreis Bergstraße (kb). Die Blauzungenkrankheit grassiert seit Monaten in Frankreich, Italien, Österreich, in der Schweiz, in einigen Balkanstaaten und hat nun ebenfalls Deutschland erreicht. Im Rahmen eines Monitorings wurde am 12.12.2018 in einem rinderhaltenden Betrieb im Landkreis Rastatt, Baden-Württemberg, der Ausbruch der Blauzungenkrankheit (Serotyp BTV8) amtlich festgestellt.

Baden-Württemberg hat ein Sperrgebiet mit einem Radius von 150 km um den Ausbruchsbetrieb eingerichtet. Neben de…

Weihnachten auf der Spur bei der Katholischen Kirchenmusikkapelle Fürth

Landrat Christian Engelhardt besuchte Übungsstunde des Traditionsvereins

Kreis Bergstraße (kb). Die zweite Etappe seiner Weihnachtstour führte Landrat Christian Engelhardt kürzlich zur Weihnachtsprobe der Katholischen Kirchenmusikkapelle Fürth (KKM). Bei diesem Besuch begleitete den Landrat der Kreistagsvorsitzende Gottfried Schneider.

Zunächst lauschten Christian Engelhardt und Gottfried Schneider aus dem Hintergrund ein paar Musikstücken, die die KKM Fürth für ihre große Gala im Januar probte…

Landrat Christian Engelhardt traf sich mit 80-jährigen ehemaligen Kreismitarbeiterinnen und -mitarbeitern anlässlich des 80. Kreisjubiläums

Kreis Bergstraße (kb). In diesem Jahr feiert der Kreis Bergstraße seinen 80. Geburtstag. Dieses runde Jubiläum wurde bereits mit einem festlichen Gottesdienst und einem Konzert der Starkenburg Philharmoniker begangen. Das Jubiläumsjahr klang nun in kleinem Rahmen mit einem Kaffeetrinken bei Landrat Christian Engelhardt aus, der ehemalige Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Kreisverwaltung, die in diesem Jahr ebenfalls 80 geworden sind, eingeladen hatte.

„Es freut mich sehr, dass Sie heute hie…

Niedrigste Arbeitslosenzahl seit über 10 Jahren!

Arbeitslosenzahl im November:                             -465 auf 18.183

Arbeitslosenzahl im Vorjahresvergleich:               -2.043

Arbeitslosenquote im November:                           4,0 Prozent

Arbeitslosigkeit

„Die gute Wirtschaftslage, die konjunkturbedingte hohe Nachfrage nach Arbeits- und Fachkräften und natürlich der witterungsbedingt sehr milde Monat November trugen dazu bei, dass die Arbeitslosigkeit von Oktober auf November noch weiter, auf ein Rekordtief von 4,0 Prozent, zurü…

Es wird heiß: Jahresthema „Feuer“, neue Aktionen und spannende Veranstaltungen im Welterbe Kloster Lorsch in 2019

Das aktuelle Jahresprogramm mit vielen neuen Angeboten ist ab sofort erhältlich

LORSCH. Im kommenden Jahr können sich die Besucherinnen und Besucher des UNESCO Welterbe Kloster Lorsch nicht nur auf spannende Thementage, Führungen, Workshops und Vorträge für Familien und Kloster-Entdecker freuen. Es gibt auch zahlreiche neue Angebote, die den Besuch der einzigartigen Welterbestätte noch attraktiver gestalten.

Vom Kombiticket bis zur Studienfahrt

Ab sofort ist ein Jahresticket für Familien erhäl…

Sportstadt Weinheim in ihrem Element

Fast 90 Einzel- und 144 Mannschaftsmeister wurden bei der diesjährigen Sportlerehrung ausgezeichnet.

Weinheim. Weinheim ist eine Sportstadt, eine Stadt der Vereine und der Veranstaltungen – selten wurde das so klar wie in diesem Jahr, als Ende Mai und Anfang Juni die Zweiburgenstadt sprichwörtlich Kopf stand und viele Gäste aus nah‘ und fern beim Landesturnfest beherbergte. Auch bei der Sportlerehrung in der Stadthalle am Sonntagmorgen blickte Bürgermeister Dr. Torsten Fetzner, der erstmals die…

Nachwuchsführungskräfte in der Kreisverwaltung

Fünf erfolgreiche Nachwuchsführungskräfte erhalten Zertifikat

Kreis Bergstraße (kb). Kürzlich erhielten fünf Nachwuchsführungskräfte ihre Weiterbildungszertifikate.

„Ich freue mich, diesen besonderen Tag mit Ihnen gemeinsam feiern zu können. Sie haben viel Zeit investiert, um sich so weiterzubilden und es hat sich gelohnt. Die Kreisverwaltung kann sich über Sie als angehende Führungskräfte sehr freuen und wir sind alle gespannt, was die Zukunft für Sie bereithält“, lobte Landrat Christian Engel…

Alexander Bauer: Land unterstützt Sportvereine im Kreis Bergstraße

„Die Landesregierung setzt sich auch weiterhin für die Förderung des Sports in Hessen ein. Da Sport ein elementarer Bestandteil der Bürgergesellschaft ist, unterstützt das Land vor allem kleinere Vereine. Von der Neuanschaffung von Sportgeräten, über die Sicherung des Trainings- und Spielbetriebs bis zur Förderung der Jugendarbeit reicht dabei die Bandbreite der Unterstützung“, erklärt der Landtagsabgeordnete Alexander Bauer (CDU).

„So haben der Aero-Club Heppenheim 8.000 Euro für Instandsetzun…

Bergsträßer CDU-Delegierte sind nach dem historischem Parteitag in Hamburg optimistisch

Auf dem 31. Parteitag der CDU Deutschlands in Hamburg waren mit Birgit Heitland, Dr. Michael Meister, Peter Stephan und Alexander Bauer auch vier Delegierte der CDU Bergstraße dabei. Sie berichteten nach ihrer Rückkehr in einer gemeinsamen Mitteilung von einer besonderen Parteitagsatmosphäre, spannenden Wahlgängen und von ihrer Erwartung an die neue Parteiführung:

Wir freuen uns über den fairen und demokratischen Wettbewerb um den CDU-Bundesvorsitz. Alle drei Kandidaten haben in den letzten Woc…

Schülerstation am Kreiskrankenhaus Bergstraße findet Zuspruch von allen Beteiligten

Bilanz nach dem ersten Jahr und drei Auflagen des Projekts fällt positiv aus // Fortsetzungen für kommende Prüfungsjahrgänge der Gesundheitsakademie Bergstraße fest geplant

KREIS BERGSTRASSE | November 2018 | Ein Projekt wird zur festen Größe: Die Schülerstation am Kreiskrankenhaus Bergstraße (KKB) in Heppenheim hat sich etabliert. Nach einem Jahr fällt die Bilanz durchweg positiv aus. Der Lerneffekt für die angehenden Gesundheits- und Krankenpfleger, junge Frauen und Männer, ist enorm, da sind…

Geschäftsführungswechsel bei der Bergsträsser Winzer eG

Personelle Veränderung in der Geschäftsleitung Der langjährige Geschäftsführer der Bergsträsser Winzer eG, Otto Guthier, wird zum Jahresende in den Ruhestand gehen. Dies gab die Genossenschaft heute im Rahmen eines Pressegespräches bekannt. Otto Guthier hat die Geschicke der Winzergenossenschaft mehr als 25 Jahre gelenkt. Der Betrieb hat sich über diese Zeit sehr stark entwickelt. Die Genossenschaft verdankt Otto Guthier den Aufbau eines differenzierten Markensortiments, das die Vielfalt der Be…

Lorsch - Landesehrenbrief für Peter Helwig und Helmut Schuster

„Handeln für die Gemeinschaft"

Zwei Männer, die beide in Lorsch geboren wurden und ihr bisheriges Kleben hier verbachten wurden am 5. Dezember für ihr ehrenamtliches Wirken mit dem Ehrenbrief des Landes Hessen ausgezeichnet: Peter Helwig und Peter Schuster. Der Industriefachwirt und Bilanzbuchhalter Peter Schuster ist seit 2001 als ehrenamtlicher Richter beim Arbeitsgericht Darmstadt tätig. Der Handwerksmeister und Unternehmer Peter Helwig ist seit seinem 27. Lebensjahr ehrenamtlich in der Komm…

Herztag am Kreiskrankenhaus Bergstraße rückt Vorhofflimmern in den Fokus

Wenn das Herz aus dem Takt gerät, droht dem Menschen Gefahr // Weitverbreitetes Leiden // Moderne Medizin kann in vielen Fälle helfen // Experten-Vorträge finden großes Interesse

KREIS BERGSTRASSE | Dezember 2018 | „Offensichtlich besteht ein großes Interesse, die Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten von Herzrhythmusstörungen zu verstehen, wahrscheinlich weil so viele Menschen betroffen sind“, bilanzierte dieser Tage der Ärztliche Direktor des Kreiskrankenhauses Bergstraße, PD Dr. Wolfgang Auc…

Die Bergsträßer Landtagsabgeordneten Heitland und Bauer verhandeln mit über Koalition

Bei den gerade laufenden Koalitionsverhandlungen zwischen CDU und Bündnis 90/Die Grünen sind auf CDU-Seite für den Kreis Bergstraße die beiden direkt gewählten Landtagsabgeordneten Birgit Heitland und Alexander Bauer mit am Verhandlungstisch.

„Wir haben rund zehn Facharbeitsgruppen mit Mitgliedern aus beiden Parteien, deren Verhandlungse5rgebnisse anschließend von den Spitzenkandidatenteams beider Seiten zusammengetragen und in eine Vereinbarung aus einem Guss gegossen wird“, informiert der Lan…

Mitgliederversammlung der Frauen Union Heppenheim mit Neuwahlen

FU spricht sich für die Wahl von Annegret Kramp-Karrenbauer als Bundesvorsitzende aus

Die vor zwei Jahren reaktivierte Frauen Union Heppenheim (FU) kam zur turnusgemäßen Mitgliederversammlung mit Neuwahlen zusammen. Gelegenheit für die bisherige und dann auch wiedergewählte Vorsitzende, Daniela Engelhardt, Bilanz über die vergangenen beiden Jahre zu ziehen.

„Ich bin sehr stolz auf unser kleines aber sehr motiviertes und unglaublich fleißiges Team“, sagte Engelhardt, „Wir haben mit unserer Reihe…

43. Viernheimer Weihnachtsmarkt vom 6. bis 16. Dezember auf dem Rovigoplatz

Auf dem Rovigoplatz herrscht bald wieder Weihnachtsstimmung

Tolles Bühnen- und Kinderprogramm, Mundarttheater, After-Work-Freitage, Märchenstunden, Mini-Karussell und vieles mehr

Weihnachtszeit unter Nachbarn: Heddesheim trifft Viernheim

Kunsthandwerker-Markt wieder in der Mehrzweckhalle der Goetheschule

Barrierefreier Zugang zur Mehrzweckhalle Goetheschule

„Der Rovigoplatz als Standort für den Viernheimer Weihnachtsmarkt hat sich bewährt, findet in der Bevölkerung immer mehr Zustimmung“, ist d…

37 Prozent der Beschäftigten im Kreis Bergstraße drohen Mini-Renten

NGG legt Rentenprognose vor | 33.000 Arbeitnehmer unter der Grundsicherung

Dem Landkreis Bergstraße droht Altersarmut – in einem größeren Ausmaß als bislang angenommen. Das befürchtet die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG). Rund 33.000 Arbeitnehmer im Kreis Bergstraße würden – so, wie sie heute arbeiten – nur eine Rente unterhalb der staatlichen Grundsicherung bekommen. Und das, wenn sie nach immerhin 45 Berufsjahren in den Ruhestand gingen. Das sind 37 Prozent aller Beschäftigten im…

Zuverdienstprojekt im Kreis Bergstraße startet

Raus aus dem Teufelskreis

Kreis Bergstraße (kb). Es ist der Versuch, einen Teufelskreis zu durchbrechen: Wer unter einer ernsthaften psychischen Erkrankung leidet, ist meist arbeitsunfähig. Die fehlende Teilhabe am Arbeitsleben führt dazu, dass die Erkrankten sich stärker isoliert fühlen. Die gesellschaftliche Isolation wiederum erschwert den Heilungsprozess. Mit dem Zuverdienstprojekt startet im Kreis Bergstraße ein Modellvorhaben, diesen Teufelskreis zu durchbrechen. Projektverantwortlich is…