Hochinnovative Technologien für den Mittelstand

Kopp Schleiftechnik GmbH engagiert sich aktiv für Forschung und Entwicklung / Lindenfelser Unternehmen ist Konsortialpartner für Projekt AddiZwerk / Übergabe eines Fördermittelbescheids des Bundesministeriums für Bildung und Forschung

Gerade die unmittelbare Nähe zu Hochschulen, Universitäten und Forschungseinrichtungen ist ein wichtiger Standortfaktor für Unternehmen in der Wirtschaftsregion Bergstraße. „Vor allem die kleinen und mittleren Betriebe haben in der Regel nicht die Möglichkeiten, e…

Feuerwehr kontrolliert Rettungswege auf der Weinheimer Kerwe

[RM] Weinheim. Zufahrten sind für die Rettungskräfte wichtig um jederzeit helfen zu können. Gerade bei einem Fest wie der Weinheimer Kerwe, mit mehreren tausend Besuchern täglich, ist es wichtig, dass man schnell überall hinkommt. Feuerwehrkommandant Reinhold Albrecht war daher bereits während dem Aufbau im Kerwegebiet unterwegs, suchte mit den Standbetreibern das Gespräch, besprach Engstellen vor Ort, so dass überall Lösungen gefunden werden konnten. Nicht nur für die Rettungskräfte sind diese…

Schwerer Unfall auf der B460 bei Fürth/Brombach

Fürth/Krumbach - Am Sonntag 13.8.17 Vormittags gegen 11:24 Uhr, war eine Frau aus Reichelsheim auf der B460 Richtung Krumbach unterwegs. Kurz vor Brombach war vermutlich ein Wildwechsel die Ursache das die Frau von der Fahrbahn abkam und mit dem PKW in die Leitplanken krachte. Nach der Erstversorgung wurde Sie mit dem Rettungswagen an das Krumbacher Gerätehaus gebracht, wo ein Rettungshubrschauber, die schwerverletzte Frau dann in eine Klinik flog.

Die B460 war Voll gesperrt. Am Auto entstand T…

Bürgermeister Helbig dankt für ein gelungenes Burgfest

Alle Jahre wieder vereint das Burg- und Trachtenfest die Lindenfelser und Gäste aus der Nachbarschaft bei einem der traditionellsten Feste in der Region. Das Burgfest, wie es kurz genannt wird, ist und bleibt das Stadtfest von Lindenfels, das aus einem bunten und einmaligen Mix von Stadt, Verkehrsverein und Helfern jedes Jahr seit nunmehr 112 Jahren veranstaltet wird.

Dank vieler engagierten Bürger/Innen konnte die Mammutaufgabe „Burgfest“ 2017 wieder reibungslos über die Bühne gehen. Die Press…

DIE LINKE - Bezugnehmend "Führungsduo des Kreises nimmt Stellung zu Luisenkrankenhaus Äußerungen"

Bürgermeister Helbig (Lindenfels) vorführen zu wollen ist nicht gerechtfertigt!

Es ist nicht nachvollziehbar, dass jedwede Kritik an Entscheidungen des Kreises und auch des Landes zum persönlichen Anprangern führt. Es ist vollkommen legitim seitens Bgm. Michael Helbig negative Entwicklungen innerhalb seiner Gemeinde, nach Schließung des Luisen-Krankenhauses, aufzuzeigen und seine Meinung kund zu tun.

Zum Jahrestag der Schließung der Odenwälder Klinik wurde seitens Helbig insbesondere der Trauer…

Spatenstich für ein neues Logistikzentrum in Heppenheim

InfectoPharm erfüllt höchste Ansprüche mit hochmoderner Technik

Heppenheim, Am 8. August erfolgt der Spatenstich für eine 8.500 Quadratmeter große, temperaturgeführte Logistikhalle im Süden Heppenheims. Das hiesige Pharmaunternehmen InfectoPharm reagiert mit dem Neubau und dessen wesentlich erweitertem Platzangebot auf das Wachstum der Firma. Durch die bewusste Ortswahl im Gewerbegebiet bekennt sich InfectoPharm zum Standort Heppenheim. Der Spatenstich wird begleitet von Landrat Christian Engel…

Neuer Abrollbehälter ergänzt Einsatzmittelsystem der Weinheimer Feuerwehr

[DK] Die Stadt Weinheim konnte den Fuhrpark der Freiwilligen Feuerwehr um einen weiteren Abrollbehälter (AB), den AB 6 Löschmittel sinnvoll ergänzen. Dieser wird im Feuerwehrzentrum stationiert und von den Einsatzkräften der Abteilung Stadt in den Einsatz gebracht. Die Abrollbehälter werden mit Wechselladerfahrzeugen transportiert. Der Vorteil im Wechselladersystem liegt darin, dass mehrere Abrollbehälter mit nur einem Trägerfahrzeug transportiert werden können. Dadurch können die benötigten Ei…

Kreis Bergstraße: 28 offene Ausbildungsplätze in Ernährungsbranche

Azubis für die Industrie 4.0 fit machen

Nachwuchs gesucht: Zum Start des neuen Ausbildungsjahres macht die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) auf offene Lehrstellen im Kreis Bergstraße aufmerksam. In der Ernährungsindustrie sind von 61 gemeldeten Stellen nach aktuellen Angaben der Arbeitsagentur noch 28 Plätze frei – vom Lebensmitteltechniker bis zur Chemielaborantin. Auch das Gastgewerbe im Landkreis zählt noch 34 offene Stellen für angehende Köche, Kellner & Co.

Für den Geschäftsfü…

Kreisübergreifende Kooperation zur Weiterentwicklung der Gesundheitsversorgung im vorderen Odenwald erarbeitet

Landesweit einmalige Zusammenarbeit der Akteure im Kreis Bergstraße und Odenwaldkreis soll Nachwuchs in den Gesundheitsberufen sichern und bessere Versorgung insbesondere von älteren Menschen bringen

Wiesbaden/ Heppenheim/ Erbach. Ein vom Hessischen Gesundheitsminister Stefan Grüttner initiierter Runder Tisch erarbeitete ein kreisübergreifendes Konzept zur Weiterentwick­lung der gesundheitlichen Versorgungsstrukturen im vorderen Odenwald. Ziel ist, mit­hilfe von kreisübergreifenden Initiativen …

Führungsduo des Kreises nimmt Stellung zu Luisenkrankenhaus Äußerungen

Kreis Bergstraße (kb.) Auf aktuelle Berichte zum ehemaligen Luisenkrankenhaus und Schilderungen angeblicher Versorgungs-engpässe antwortet der Kreis Bergstraße – vertreten durch Landrat Christian Engelhardt und Gesundheitsdezernentin Diana Stolz –. Für Klarheit sorge dies angesichts der Aussagen von Bürgermeister Helbig:

Im Kreis Bergstraße gibt es mehrere Krankenhäuser. Allerdings wird - und wurde auch in der Vergangenheit - der sogenannte Sicherstellungsauftrag des Kreises in der stationären …

Vom 11. bis 14. August wird Weinheims Altstadt mit der größten Kerwe der Bergstraße wieder zur Volksfestmeile

Brauchtum und Straßenparty
Weinheim. Das größte Bergstraßen-Volksfest des Sommers steht bevor: Die Weinheimer Altstadtkerwe ist eine Symbiose zwischen Brauchtum und Straßenparty. Zwischen Natursteinmauern dreht sich das 34 Meter hohe Riesenrad neben dem „Roten Turm“. In den Gassen, auf dem Marktplatz und in den Straußwirtrschaften brodelt die Stimmung vom Freitag, 11. August bis Montag, 14. August.

Live-Musik fast überall

In der Altstadt locken urige Straußwirtschaften mit teilweise interessante…

Ausgezeichnetes Wasser in Bergsträßer Badeseen

Regelmäßige Schöpfproben des Gesundheitsamts bestätigen hohe Wasserqualität

Kreis Bergstraße (kb). Im Kreis Bergstraße gibt es drei Badeseen, die im Sommer von tausenden Badegästen besucht werden. Sie befinden sich in Bensheim, Lampertheim und Biblis. Um sicherzustellen, dass die Wasserqualität weiterhin den von der EU festgelegten Standards entspricht, werden regelmäßig Proben entnommen.

Erste Kreisbeigeordnete Diana Stolz, Dezernentin für Gesundheit, erklärte, dass sowohl vor Saisonbeginn als …

Die digitale Zukunft beginnt in der Schule

Fortführung der Medieninitiative Schule@Zukunft im Kreis Bergstraße

Kreis Bergstraße (kb). Der Kreis Bergstraße setzt weiterhin auf Digitalisierung im schulischen Bereich. Landrat Christian Engelhardt unterzeichnete gemeinsam mit dem hessischen Kultusminister Prof. Dr. Ralph Alexander Lorz die Vereinbarung zur Fortsetzung der Medieninitiative Schule@Zukunft bis zum Jahr 2019. Der Kreis erhält vom Land Hessen zur Umsetzung der Initiative jährlich Projektmittel von rund 105.000 Euro, die hauptsäc…

Praxis geschlossen? Die 116117 hilft weiter

Kreisbeigeordnete Diana Stolz wirbt für ärztlichen Bereitschaftsdienst

Kreis Bergstraße (kb.) Was tun, wenn abends oder nachts der Bauch wehtut, eine fiebrige Erkältung quält, der Hals kratzt usw.? Immer mehr Patienten gehen in solchen Fällen in die Notaufnahmen der Krankenhäuser. Diese sollen sich eigentlich nur um Notfälle kümmern, wie z.B. starke Atemnot, Bewusstlosigkeit, Herzbeschwerden, Verdacht auf Schlaganfall, Vergiftungen etc. Wer außerhalb der Sprechstundenzeiten gesundheitliche Prob…

Fast 200 Lebensretter in Heppenheim zu Gast bei DRK

Sommer, Sonne und knapp 200 Blutspender
Am vergangenen Freitag fand die Blutspende in der Unterkunft des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in Heppenheim statt. 193 Spender fanden sich in der Weiherhausstraße 23 ein, um einen halben Liter Blut zu spenden. Der Blutspendedienst Baden-Württemberg/Hessen und die DRK Ortsvereinigung Heppenheim konnten 11 Erstspender empfangen und verzeichneten bei sommerlichen Temperaturen 19 Ausfälle.

Die ehrenamtlichen Helfer des DRK Heppenheims versorgten alle freiwill…

Stefanie Rhein nach Amtsantritt im Austausch mit der Ersten Kreisbeigeordneten Diana Stolz

Neue Caritasdirektorin bei Gesundheitsdezernentin
Kreis Bergstraße (kb.) Seit Juni ist Stefanie Rhein im Amt und hat die Aufgaben des kürzlich in den Ruhestand verabschiedeten Caritasdirektors Franz-Josef Kiefer übernommen. Nun leitet sie gemeinsam mit Ansgar Funke den Caritasverband Darmstadt. In einem Austausch mit der Ersten Kreisbeigeordneten Diana Stolz sprachen die beiden Führungskräfte über gemeinsame Aufgaben und ihre Zusammenarbeit zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger im Landkreis.

Der …

MdL Marcus Bocklet im Gespräch mit Kreisspitze

Gesundheitspolitischer Sprecher der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Hessischen Landtag zu Gast an der Bergstraße

Kreis Bergstraße (kb.) Viel Gesprächsstoff hatten Landrat Christian Engelhardt und Erste Kreisbeigeordnete Diana Stolz bei ihrem Austausch mit dem Landtagsabgeordneten Marcus Bocklet. Der Gast aus Wiesbaden, seit 2005 Mitglied im Hessischen Parlament, ist u.a. sozialpolitischer Sprecher der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und damit auch für das Thema Gesundheitspolitik zuständig.

La…

Azubi-Projekt der Stadtwerke Weinheim im Bodelschwingh-Heim

Nix zu meckern – ehrenamtliches Engagement als Teil der Ausbildung

WEINHEIM. Käthe und Karin haben nichts mehr zu meckern. Neugierig haben die beiden Ziegen des Bodelschwingh-Heims in Weinheim am Samstag (5. August) beobachtet, wie die Nachwuchskräfte der Stadtwerke Weinheim ihr Zuhause auf Vordermann brachten. Sauber und gepflegt sieht es jetzt wieder aus im Garten des Senioren- und Pflegeheims. Im Rahmen des diesjährigen Azubi-Projekts unter dem Motto „Für Andere heißt für uns!“ haben Azubis …

DIE LINKE – Wenn Flickwerk Krankenhausstrukturen ersetzen soll

„Lindenfels kämpfte vor genau einem Jahr mit ihrer Bevölkerung, dem Bürgermeister, den Ärztinnen und Ärzten der Klinik, den niedergelassenen Ärzten und dem Pflegepersonal um den Erhalt ihres Krankenhauses. Lindenfels steht symbolisch für die ländlichen Regionen in Hessen, im Grunde für die Auswirkungen einer Struktur zerschlagende Gesundheitspolitik in ganz Deutschland. Es gab konkrete Ideen und Ansätze um der Odenwälder Region zumindest eine abgespeckte Version einer Klinik, in Form von Luise …

Seit 60 Jahren wird die Weinheimer Kerwe rund um den Marktplatz gefeiert

Die 1200-Jahr-Feier gab den Impuls – Seit zehn Jahren wird wieder gerutscht

Weinheim. Weinheims Altstadtkerwe – das ist die gelungene Mischung zwischen Brauchtum und Partystimmung. Wer einen Blick auf die Geschichte der Kerwe wirft, die in ihrer jetzigen Form in diesem Jahr 60 Jahre alt wird (vom 11. bis 14. August), der erkennt, woher diese Symbiose stammt.

Das Jahr 1955 sollte eine Neuorientierung im Weinheimer Kerwetreiben mit sich bringen. Natürlich gab es zuvor eine Kirchweih, eine Odenwä…