Brand in Lagerhalle im Sägewerk Grasellenbach

Grasellenbach (ots) - Knapp 1 km nördlich der Ortslage Grasellenbach im Odenwald befindet sich ein Holzwerk. Eine ca. 50 x 60 m große Lagerhalle des mittelständischen Unternehmens befindet sich derzeit in Vollbrand. Die Feuerwehr ist im Großeinsatz. Die L 3105 ist zwischen Grasellenbach und Wegscheide gesperrt. Es wird nachberichtet. Foto: FF Wald-Michelbach

FDP rüstet sich für zweite Hälfte der Wahlperiode

KREIS BERGSTRASSE. Arbeitsplätze, Wirtschaft, Mittelstand, Schule sowie Infrastruktur – das sind die Themenfelder, auf denen sich die FDP-Fraktion im Bergsträßer Kreistag in der zweiten Hälfte der laufenden Wahlperiode konzentrieren will. Anlässlich einer mehrstündigen Klausurtagung in Heppenheim unter Leitung ihres Fraktionsvorsitzenden, Christopher Hörst, haben die Freidemokraten dies festgelegt. – Die FDP hatte 2016 ihr Wahlergebnis auf fast sieben Prozent verdoppelt und umfasst inzwischen s…

Weinheim - Flächenbrand im Bereich der Gewerbestraße

[RM] Aufgrund einer starken Rauchentwicklung zwischen der Gewerbestraße und der Bahnlinie wurde die Weinheimer Feuerwehr am Donnerstagnachmittag kurz nach 15 Uhr alarmiert. Zwei Löschfahrzeuge der Abteilung Lützelsachsen-Hohensachsen, löschten mit Unterstützung der Abteilung Stadt, die mit dem Abrollbehälter Löschwasser ausrückte das Feuer. Aus bisher ungeklärter Ursache brannte parallel zur Bahnlinie ein circa 150 Meter langer Wiesenstreifen auf einer Breite von 5 Metern. Nachdem die Wasserver…

Hessen packt’s an: Die Gemeinde Rimbach investiert mit Hilfe des Kommunalinvestitionsprogramms in einen neuen Bolzplatz

Wiesbaden/Rimbach – Hessen packt’s an: Die Gemeinde Rimbach investiert mit Hilfe des Landes in einen neuen Bolzplatz für den bisherigen Bolz- und Volleyballplatz an der Martin-Luther-Schule. „Der neue Bolzplatz wird ein Ort sein, wo sich die Kinder und Jugendlichen von Rimbach treffen, toben und sich ausleben dürfen. Die Gemeinde investiert in seine jungen Bürgerinnen und Bürger und damit nachhaltig in die Zukunft“, so Justizstaatssekretär Thomas Metz anlässlich der heutigen Bescheidübergabe in…

Geschichten um das kleine rote Drachenmädchen Nila aus dem NibelungenLand im Pocketformat

Tourismusagentur, ein Fachbereich der Wirtschaftsförderung Bergstraße, hat drei Abenteuer des NibelungenLand-Maskottchens als Mini-Bücher produzieren lassen / „Storytelling“ zur weiteren Ankurbelung des Tourismus in der Region

Nila, das kleine rote Drachenmädchen aus dem NibelungenLand, erkundet die touristischen Highlights der Region – und erlebt jedes Mal ein kleines Abenteuer. Stets begleitet sie die Tourismusagentur der Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WF…

Freude am Strom tanken: Pionierarbeit in Weinheim

Strom tanken einfach gemacht – Stadtwerke Weinheim arbeiten mit Mannheimer Start-up zusammen – Zeitfreischaltung über Bluetooth

WEINHEIM. In der Weinheimer Rote Turmstraße steht jetzt ein Tank-Pionier der Elektromobilität: Die Stadtwerke Weinheim haben dort eine neuartige Ladesäule für E-Fahrzeuge in Betrieb genommen. Sie ist die erste ihrer Art in Deutschland, die mit einem Abrechnungssystem ausgestattet ist, „das Schluss macht mit der leidigen Kartendiskussion!“, erklärt Peter Krämer, Geschä…

Hauptpreis vom Traumnacht-Preisrätsel 2017 eingelöst

Gewinner aus dem Überwald geht in die Luft
Beim Gewinnspiel der Überwälder Traumnacht 2017 hatte die Familie Enners aus Aschbach den ersten Preis gewonnen: ein Rundflug mit einem Ultraleichtflugzeug. Der Enkel Dario Enners durfte jetzt den Gutschein einlösen. Am Sonntag ging es zum Flugplatz Michelstadt.

Dort wartete schon der Pilot Georg Schumacher aus Wald-Michelbach und machte das Royal Trike startklar. Der 14 jährige Dario war schon etwas aufgeregt, sitzt man in dem Ultraleichtflieger doch k…

Kreis Bergstraße tritt Arbeitsgemeinschaft Nahmobilität Hessen bei

Ideen für die Förderung von Rad- und Fußwegen

Kreis Bergstraße (kb). Der Kreisausschuss hat den Beitritt des Kreises Bergstraße zur Arbeitsgemeinschaft Nahmobilität Hessen (AGNH) beschlossen. Die AGNH wurde 2016 vom Land Hessen ins Leben gerufen, um die Nahmobilität in Hessen als integralen Bestandteil des gesamten Verkehrssystems umfassend zu fördern. Sie dient als Kompetenznetzwerk, in dem Konzepte ausgetauscht, neue Ideen entwickelt und umgesetzt werden. Zentrales Ziel ist die Verbesserung d…

Der Kreis Bergstraße setzt auf Gesundheit - Zwei neue Führungskräfte im Gesundheitsamt

Kreis Bergstraße (kb). Die Ärztinnen Dr. Helen Schlosser und Eva-Maria Renner sind zwei bewährte Mitarbeiterinnen des Kreis-Gesundheitsamtes, die nun mit Führungsaufgaben betraut worden sind.

Dr. Helen Schlosser übernimmt die Fachbereichsleitung Amtsärztlicher Dienst, während Eva-Maria Renner im Rahmen einer Elternzeitvertretung zur kommissarischen Fachbereichsleiterin Schulärztlicher Dienst ernannt wurde.

Renner, deren Fachbereich aktuell mit Einschulungsuntersuchungen beschäftigt ist, wird si…

Neuer Vorstand des Jagdklubs St. Hubertus zu Antrittsbesuch bei Kreisbeigeordnetem Karsten Krug

Waidmänner im Landratsamt

Kreis Bergstraße (kb). Nachdem Udo Pfeil, der langjährige Vorsitzende des Jagdklubs St. Hubertus Bergstraße e.V., sein Amt bei der letzten Mitgliederversammlung an Joachim Kilian übergeben hatte, stattete der neue Vorstand dem Kreisbeigeordneten Karsten Krug einen Antrittsbesuch ab. Neben Kilian waren der 2. Vorsitzende des Klubs, Christian Hirsch, und Roland Lulay als Geschäftsführer bei dem Treffen dabei.

In einem angenehmen Gespräch wurden aktuelle Themen und die kü…

Jugendamt veranstaltet Erlebnispädagogik-Seminar für Pflege- und Adoptivfamilien

Für eine weiche Landung

Kreis Bergstraße (kb). „Mama, mein Ei ist heile geblieben“, rief der fünfjährige Lukas. Grund war, dass das Familienei, in Naturmaterialien eingepackt, gerade den Sturz aus 3,5 m Höhe überlebt hatte. Der Pflegekinderdienst des Jugendamts des Kreises Bergstraße hatte 18 Pflege- und Adoptivfamilien zum Erlebnispädagogik-Seminar eingeladen. Gestaltet wurde der Tag auf dem Lindenhof in Mörlenbach-Rohrbach von der Outdoor-Agentur abenteuer natur aus Weinheim. Für jede Altersg…

Brandgefährlich: Wie man richtig Sonne tankt

Präventionstag zum Thema Sonnenschutz im Basinus-Bad Bensheim

Kreis Bergstraße (kb). Einfach entspannt in der Sonne liegen! Diesen Traum verwirklichen viele bei dem derzeitigen Wetter. Die Ferienzeit wird genutzt, um zu Hause oder im Urlaub „richtig Sonne zu tanken“. Denn die Sonne macht uns froh: Sonnenlicht fördert die Vitamin-D-Bildung und sorgt für die Ausschüttung von Glückshormonen im Körper.

Doch es ist auch Vorsicht geboten. Denn wie bei den meisten guten Dingen kann eine Überdosis schn…

Weinheims Facetten auf einer Bühne Internationales Kulturfest

Internationales Kulturfest am Sonntag, 8. Juli, mit vielen Gruppen, Kinderprogramm des DRK und abends „Waiting for Frank“

Weinheim. Es ist eine Art Keimzelle des Bunten Weinheims: Das Internationale Kulturfestival im Schlosshof im Rahmen des Kultursommers. Dieses Fest gab es schon bevor die Themen der Integration und des Verständnisses der Kulturen untereinander so präsent waren, wie sie es seit einiger Zeit sind. Es findet immer sonntags im Juli im Schlosshof statt – so auch diesmal am Sonntag…

Blutspenden auch in der Urlaubszeit

In der Reisezeit fehlen Blutkonserven/Erhöhter Bedarf zu beobachten
Kreis Bergstraße. Der DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg - Hessen versorgt ca. 440 Krankenhäuser mit Blut und Blutprodukten. Um den Wochenbedarf im Versorgungsgebiet von ca. 15.000 Blutspenden zu decken, werden wöchentlich über 100 Blutspendetermine in Zusammenarbeit mit den Ortvereinen der DRK-Kreisverbände angeboten. Gerade in der Ferienzeit werden Blutspender gesucht, da viele Mehrfachspender zur Zeit der Blutspendetermin…

Die Klosterstadt will Potentiale ausschöpfen

Landtagsabgeordneter Alexander Bauer zum Gespräch bei Bürgermeister Christian Schönung

Zum politischen Austausch über die gegenwärtigen und künftigen Herausforderungen in der einstigen Karolingerstadt trafen sich Bürgermeister Christian Schönung und Landtagsangeordneter Alexander Bauer (CDU) im Stadthaus. Neben der weiteren Verbesserung von Vermarktung und Infrastruktur rund um die UNESCO-Welterbestätte Kloster Lorsch waren dem Bürgermeister die Unterstützung bei der Innenstadtentwicklung durch…

Landrat Christian Engelhardt zu Besuch an Grundschulen des Kreises

Moderne Ganztagsschulen im Kommen

Kreis Bergstraße (kb). Landrat Christian Engelhardt hat seine Schulbereisung fortgesetzt. Gemeinsam mit Vertretern des Eigenbetriebes „Schule und Gebäudewirtschaft“ stattete er der Pestalozzischule in Lampertheim und der Kirchbergschule in Bensheim einen Besuch ab. Dem Landrat ist es wichtig, sich vor Ort ein eigenes Bild zu machen und mit den Verantwortungsträgern an den Schulen den direkten Austausch zu pflegen.

In Bensheim wurde er von Schulleiterin Gabriele…

Am Bahnhof links - DIE LINKE. fordert Ausbau des ÖPNV und den Nulltarif

Nicht katastrophal aber deutlich ausbaufähig sei der öffentliche Personennahverkehr im Kreis Bergstrasse, zieht die Partei DIE LINKE das Fazit nach ihrer Aktion am vergangenen Freitag in Bensheim und Heppenheim. Die beiden Direktkandidaten für die Landtagswahl im Kreis Bergstraße, Sascha Bahl und Yannick Mildner führten an den Bahnhöfen mit vielen Pendlern und Reisenden Gespräche über den Status des ÖPNV im Kreis. Unterstützt wurden die beiden von dem Groß-Genauer Bundestagsabgeordneten Jörg Cé…

Generalkonsulin besuchte die Wirtschaftsregion Bergstraße

Begrüßung bei der Wirtschaftsförderung Bergstraße und Rundgang durch Altstadt Heppenheims mit Landrat Christian Engelhardt

Eine prosperierende Unternehmenslandschaft mit einem bunten Branchenmix, vielfältige Freizeitmöglichkeiten, viele kulturelle Angebote und Traumkulissen für Filmschaffende – die Wirtschaftsregion Bergstraße hat viele Trümpfe im Ärmel, um Investoren auch von außerhalb des Kreises Bergstraße zu überzeugen. Um sich von den Vorzügen der Region vor Ort persönlich ein Bild zu mach…

Medienmacher aus dem Kreis Bergstraße für den Jugendmedienworkshop 2018 im Deutschen Bundestag gesucht

„Zwischen Krieg und Frieden“

Berlin/Viernheim, 29.06.2018 - Die Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister der Finanzen fordert junge Medienmacherinnen und Medienmacher aus dem Kreis Bergstraße auf, sich für den Jugendmedienworkshop 2018 im Deutschen Bundestag zu bewerben – ein Workshop für Jugendliche zwischen 16 und 20 Jahren. Bewerbungsschluss ist der 14. September 2018.

Vom 25. November 2018 bis zum 1. Dezember 2018 lädt der Deutsche Bundestag gemeinsam mit der Bundeszentrale für…

Informationsplattform für junge Ärztinnen und Ärzte - NOVO-Webseite informiert über Unterstützungsangebote

Kreis Bergstraße (kb). Für junge Ärztinnen und Ärzte bietet der Kreis Bergstraße hervorragende Zukunftsperspektiven. Vor allem im ländlichen Raum werden Mediziner gesucht. Um die Attraktivität des Berufsfelds weiter zu stärken sowie Medizinstudierenden und jungen Absolventinnen und Absolventen Förder- und Unterstützungsangebote zur Verfügung zu stellen, hat der Kreis Bergstraße das Projekt NOVO – Netzwerk Ortsnahe Versorgung Odenwald ins Leben gerufen.

Über die Online-Plattform www.novo.kreis-b…