PRO BAHN findet ...der Takt stimmt noch nicht!

PRO BAHN freut sich über das - verbale - Interesse der CDU am ÖPNV der Region.
Für nachhaltige Kundenbindung reicht der Takt allerdings noch lange nicht:
Worten müssen Taten folgen!

Der Fahrgastverband PRO BAHN begrüßt das Interesse der CDU am ÖPNV in der Region [1].
Für das Umsteigen vom eigenen Pkw auf den ÖPNV stimmt der Takt allerdings noch lange nicht
– nicht nur bei den Fahrzeiten. Trotz einiger Erfolge in der Vergangenheit machen fehlende
Verbindungen und mangelhafte Tarifangebote den ÖPNV fü…

Energetische Sanierung der Rudolf-Harbig-Halle in Viernheim

Ab September können die Bälle wieder fliegen. Erster Stadtrat Jens Bolze: „Kosten- und Zeitplan können eingehalten werden!“

Eine gute Nachricht für Sportler und Schulen: Ende August soll die energetische Sanierung der Rudolf-Harbig-Halle abgeschlossen sein, die Halle Anfang September für den Schul- und Vereinssport wieder zur Verfügung stehen. Erfreulich zudem: Neben dem Bauzeitenplan kann auch der Kostenplan eingehalten werden. Die Arbeiten (Heizung, Belüftung und Beleuchtung) laufen nach Plan…

Landrat Christian Engelhardt und Erste Kreisbeigeordnete Diana Stolz auf Sommertour in Viernheim und Bensheim

Gesundheit stärken
Kreis Bergstraße (kb). „Gesundheit und Pflege ist ein Thema, dass uns alle angeht. Im Landkreis Bergstraße haben sich viele Institutionen, Einrichtungen und Unternehmen der Erhaltung und Stärkung unserer Gesundheit gewidmet. Darum möchten wir diesem Bereich durch die diesjährige Sommertour verstärkte Aufmerksamkeit verleihen“, eröffnete Landrat Christian Engelhardt den zweiten Tag der insgesamt dreitägigen Sommerbereisung durch den Landkreis.

Die erste Station führte in die Rh…

Die neue Bürgermeisterin von Abtsteinach im Gespräch mit Landrat Christian Engelhardt

Antrittsbesuch von Angelika Beckenbach
Kreis Bergstraße (kb.) Auf ihre künftige Zusammenarbeit freuen sich Bürgermeisterin Angelika Beckenbach und Landrat Christian Engelhardt. Nach ihrem Amtsantritt am 01. Juli 2017 kam die Nachfolgerin von Bürgermeister Rolf Reinhard zu einem ersten offiziellen Austausch nach Heppenheim.

Für die kleinste Kommune im Kreis Bergstraße ist der Wechsel im höchsten Gemeindeamt nach 24 Jahren ein einschneidendes Ereignis. Abtsteinach mit den drei Ortsteilen Ober- und…

Feuerwehr Viernheim / Zuwendungsbescheid des Landes Hessen für neue Drehleiter

Zuschuss von 204.000 Euro für neue Drehleiter. Staatsminister Peter Beuth übergibt Zuwendungsbescheid an Viernheimer Feuerwehr

Die Viernheimer Feuerwehr kann sich freuen. Am Samstag, 22. Juli 2017, überreicht Staatsminister Peter Beuth (Hessischer Minister des Innern und für Sport) einen Zuwendungsbescheid des Landes Hessen über 204.000 Euro zur Anschaffung einer neuen Drehleiter. Somit kann die im Jahre 1989 angeschaffte Drehleiter vom Typ DLK 23/12 bald zum Kauf angeboten werden. Selbstverstä…

Mit Heinz Berscheid geht ein hochgeschätzter Mitarbeiter des Sozialamts in den Ruhestand

42 Jahre im Dienste des Kreises
Kreis Bergstraße (kb). Mit gerade einmal 21 Jahren hat Heinz Berscheid beim Kreis Bergstraße angefangen, nun wurde der Sachbearbeiter aus dem Sozialamt von Landrat Christian Engelhardt in den Ruhestand verabschiedet.
Der gelernte Bürokaufmann hatte 1975 zunächst Aufgaben im Kreisbauamt übernommen und war in den folgenden 27 Jahren in der Verkehrsabteilung tätig.
Seit 2003 ist er Sachbearbeiter im Team Finanzen und Controlling des Sozialamts.
Heinz Berscheid ist laut …

Bergsträßer Wein repräsentiert die Region international

FrankfurtRheinMain GmbH – International Marketing of the Region – nutzt Bergsträßer Wein zu Marketingzwecken / Rotwein des Weinguts Simon-Bürkle als Werbeträger für gesamtes Weinbaugebiet Hessische Bergstraße.

Mehr als 16.000 prosperierende Unternehmen, ein attraktiver Branchenmix oder der kurze Weg zum Frankfurter Flughafen sind nur ein knapper Ausschnitt der Argumente, die Investoren aus dem In- und Ausland immer wieder zu einer Ansiedlung in der Wirtschaftsregion Bergstraße bewegen. Auch die…

Waldbrandgefahr: Grillen im Wald verboten!

Viernheim: In letzter Zeit haben gleich mehrere Gruppen rund um den Anglersee – insbesondere in Bereich der Schutzhütte des Angelsportvereins – Feuerstellen angelegt, gegrillt und gefeiert. Aufmerksame Bürger haben den Ersten Stadtrat hierauf hingewiesen. Jens Bolze nimmt dies zum Anlass, auf das absolute Verbot von Grillen und Anlegen von Feuerstellen im Wald hinzuweisen. „In unseren Gebieten ist die höchste Warnstufe für Waldbrände erreicht. Schon ein einzelner Funken kann bei der aktuellen H…

Kreis Bergstraße stellt um auf E-Bewerbermanagement

Weiterer Baustein zur Digitalisierung im Landratsamt

Kreis Bergstraße (kb.) Die klassische Bewerbungsmappe gehört im Landratsamt bald der Vergangenheit an. Ab kommenden Montag (24.07.) heißt es: Online bewerben! Das Personalmanagement bearbeitet künftig alle Bewerbungen papierlos per online-gestützte Software.

„Damit sind wir auch künftig auf der Höhe der Zeit, denn das E-Bewerbermanagement unterstützt eine zukunftsorientierte und effiziente Personalarbeit. Gleichzeitig ist das Managementsystem…

Viernheim schwimmt erfolgreich gegen den Bundestrend

Bürgermeister Matthias Baaß: „Über 700 Kinder haben durch „Schwimmfix“ Seepferdchen-Prüfung bestanden.“ In Viernheim stehen für den Schwimmunterricht sowohl Waldschwimmbad als auch Hallenbad zur Verfügung

Keine gute Nachricht: In Deutschland lernen immer weniger Kinder richtig Schwimmen. Fast 60 Prozent der Zehnjährigen sind keine sicheren Schwimmer. Hierauf machte kürzlich auch „report München“ in einem Fernsehbeitrag aufmerksam. Deswegen schlägt die DLRG Alarm: Im vergangenen Jahr ertranken 5…

Mehrere Einsätze fordern Weinheimer Feuerwehr

[RM] Zu einer starken Rauchentwicklung im Freien wurde die Abteilung Lützelsachsen-Hohensachsen am Freitagmittag kurz nach 12 Uhr in die Wintergasse gerufen. In einer Schuttmulde hatten Verpackungsmaterial und Müll aus bisher unbekannter Ursache Feuer gefangen. Passanten unternahmen vor Eintreffen der Feuerwehr Löschversuche, bekamen den Brand aber nicht unter Kontrolle. Mit zwei Löschfahrzeugen rückte die Feuerwehr zur Einsatzstelle aus und begann die Brandbekämpfung mit zwei Trupps unter Atem…

FDP Heppenheim wählt neuen Vorstand

Die Mitglieder des FDP-Stadtverbands Heppenheim haben in ihrer ordentlichen Mitgliederversammlung, unter der Leitung von Dr. Helmut Engelhard einen neuen Vorstand gewählt. Der bisherige Vorsitzende, Magistratsmitglied und Stadtrat Oliver Wilkening, wurde einstimmig wieder zum Vorsitzenden bestimmt, alle weiteren Vorstandsmitglieder wurden ebenfalls einstimmig gewählt. Wilkening zur Seite stehen als stellvertretende Vorsitzenden Rosemarie Cohausz und Werner Krauß, Schatzmeister wurde Jens Becker…

207.000 Euro für Bergsträßer Feuerwehren

Kreismittel für eine starke Feuerwehr
Kreis Bergstraße (kb.) Stellvertretend für 12 Städte und Gemeinden nahm Bürgermeisterin Bärbel Schader aus der Hand von Landrat Christian Engelhardt den Zuwendungsbescheid entgegen. Die Übergabe im Bürstädter Rathaus war gleichzeitig eine Feierstunde für alle Feuerwehren im Kreis – für das ehrenamtliche Engagement der Feuerwehrfrauen und Männer und deren perfekte Zusammenarbeit.

Zwar stand die Kreiszuwendung in Höhe von mehr als 207.000 Euro für Aufgaben des…

Von den Alpen in den Schlosspark nach Weinheim

Weinheim erwartet am Sonntag, 23. Juli, über 100 Alphornbläser – Großes Treffen auf der Schlossparkwiese

Weinheim. Sie klingen kraftvoll und getragen zugleich, majestätisch und nach grünen Wiesentälern: Alphörner sind der Inbegriff sonoren Wohlklangs. Am Wochenende 22. und 23. Juli wird der Klang von über 100 Alphörnern, jedes fast vier Meter lang, die Stadt Weinheim erfüllen. Die Zweiburgenstadt ist Austragungsort des diesjährigen Baden-Württembergischen Alphornbläsertreffens – das ist jedes M…

Durch das Neckartal nach Darsberg

 

Seniorenfahrt der SPD Viernheim mit Christine Lambrecht

Viernheim, Juli 2017 – Mit der diesjährigen Seniorenfahrt hat die SPD Viernheim eine alte Tradition wieder aufleben lassen. Auf dem Tagesplan standen neben einem Mittagessen in Heidelberg und einer Schifffahrt nach Neckarsteinach auch ein Besuch des Ortes Darsberg.

Dort wurden die rund 50 Teilnehmer von Christine Lambrecht, Bergsträßer Bundestagsabgeordnete und Erste parlamentarische Geschäftsführerin der SPD-Bundestagsfraktion und sowie…

Heppenheimer Stadt- und Laternenführer erkunden das Freilichtlabor Lauresham

Zeitreise in die Karolingerzeit

Einen angenehmen Sommertag nutzten die Heppenheimer Stadtführer mit ihren Begleitungen für eine Informations-und Fortbildungsveranstaltung in der klösterlichen Nachbarstadt Lorsch. Ziel war das experimentalarchäologische Freilichtlabor Lauresham. In der Königshalle wurden sie von ihrer Gästeführerkollegin Rita Plichta begrüßt. Mit einem Rundgang auf historischem Boden umriss sie zur Einführung die Geschichte und Bedeutung des Reichsklosters und versprach auf dem …

Warnmeldungen der hessischen Polizei über die Handy-App KATWARN machen Hessen verlässlich sicherer

Ab heute nutzt die hessische Polizei das Warn- und Informationssystem KATWARN
Polizeiliche Warnungen über KATWARN sind zusätzlicher Baustein moderner Polizeiarbeit
Privatpersonen können sich KATWARN kostenlos auf ihrem Handy installieren und damit Warnmeldungen beispielsweise bei terroristischen Anschlägen erhalten

Anlässlich der Vorstellung des Warn- und Informationssystems KATWARN erklärte der innenpolitische Sprecher der CDU-Fraktion im Hessischen Landtag, Alexander Bauer:

„Hessen ist eines …

Viernheim: Versuchtes Tötungsdelikt in der Lampertheimer Straße / 3000 Euro Belohnung ausgesetzt/

Ermittlungsbehörden hoffen auf Hinweise durch Plakataktion

Viernheim (ots) - Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Darmstadt und
des Polizeipräsidiums Südhessen.

Nach dem versuchten Tötungsdelikt am 7. April 2017 in der Lampertheimer Straße, bei dem ein 41-jähriger Mann aus Lampertheim zunächst lebensgefährlich verletzt wurde (wir haben berichtet), wenden sich die Ermittlungsbehörden erneut an die Öffentlichkeit.

Die Staatsanwaltschaft Darmstadt hat für Hinweise, die zur Ergreifung …

Raubüberfall auf Getränkemarkt in Mörlenbach

Mörlenbach (ots) - Am Dienstag (18.) gegen 18.50 Uhr, wurde ein Getränkemarkt in der Fürther Straße überfallen und mehrere hundert Euro geraubt. Der Täter betrat den Markt und drängte unter Vorhalten
eines großen Messers, das ähnlich eine Machete ausgesehen haben soll, einen der beiden Angestellten zur Kasse. Dort ließ er sich die Tageseinnahmen in eine große, weiße Plastiktüte geben und flüchtete
zu Fuß in Richtung Bahngleise. Bei der sofort eingeleiteten Fahndung, bei der auch ein Polizeihubs…

Schwerlast mit Ziel Kreiskrankenhaus Bergstraße

Binnen weniger tage steht bettentrakt in modulbauweise // Neuer Gebäudeteil soll im Herbst in Betrieb genommen werden// erweiterung ALS auftakt für 50-Millionen-Euro-Generalsanierungdes hauses

KREIS BERGSTRASSE | Juli 2017 | Schwere Ladung, schweres Gerät. Und bei alldem Präzisionsarbeit. Das Kreiskrankenhaus Bergstraße in Heppenheim ist in rasantem Tempo gewachsen. Möglich macht dies die Systembauweise, bei der vorgefertigte Raummodule zu einem Gebäude oder wie hier Gebäudeteil zusammengesetzt…