Straßenverkehrsbehörde des Kreises informiert

Kreis Bergstraße (kB.) Ab Mittwoch (18.) erfolgt eine Anlieferung von Teilen für die Windkraftanlage „Stillfüssel“, dies vom Saukopftunnel kommend über die B38 nach Mörlenbach und dort über die L3120, Weiherer Straße, bis zum Umladeplatz Mörlenbach-Weiher.

Die Schwertransporte erfolgen bei Nacht (22 Uhr bis 6 Uhr); genaue Zeiten können jedoch von Seiten der Transportfirma nicht angegeben werden, da es auf der langen Anfahrtstrecke zu zeitlichen Verzögerungen kommen kann. Die Anlieferungen sind bis Mitte Dezember 2017 vorgesehen.

Die Transporte werden durch die Polizei abgesichert. Ein Überholen des Schwertransportes auf der Fahrtstrecke ist nicht möglich. Der entgegenkommende Verkehr wird angehalten und kann erst nach Durchfahrt des Transportes weiterfahren.

Insofern bitten wir die Anwohner und betroffene Bevölkerung um Kenntnis und Rücksichtnahme bei den anstehenden Transporten zum Umladeplatz in Weiher.

Darüber hinaus werden Transporte ab dem Umladeplatz zur WKA Stillfüssel erfolgen. Diese beginnen voraussichtlich frühestens eine Woche später. Über die damit verbundenen Einschränkungen werden wir in Kürze informieren.