Als mobile Anlaufstelle ermöglicht das Umweltmobil den Bürgerinnen und Bürgern an über 80 Standorten eine wohnortnahe Entsorgung von „Sondermüll“.

(Lampertheim-Hüttenfeld, 19. Dezember 2019) Auch 2020 ist das Umweltmobil im Auftrag des Zweckverband Abfallwirtschaft Kreis Bergstraße (ZAKB) wieder unterwegs, um sogenannte gefährliche Abfälle wie Verdünner, Frostschutzmittel oder Lacke einzusammeln. Es hält an über 80 Standorten im ganzen Kreis Bergstraße. Für Privatpersonen und Gewerbebetriebe, mit weniger als 500 kg an gefährlichen Abfällen pro Jahr, ist die Abgabe der Chemikalien dort kostenlos. 

Angenommen werden am Umweltmobil:

Düngemittel, Fotochemikalien (Fixierer, Entwickler), Haushaltsreiniger, Holzschutzmittel, Imprägniermittel, Insektenschutzmittel, Kalkentferner, Kosmetika, Laborchemikalien, Lacke und Lasuren (lösemittelhaltig), Leim- und Klebemittel, Lösungsmittel, Ölverschmutzte Betriebsmittel, Lampenkondensatoren, Pflanzenschutzmittel, Pinselreiniger, Rostschutzmittel, Quecksilberthermometer/-schalter, Säuren, Laugen, Spachtelmassen, Spraydosen, Verdünner und WC-Reiniger.

Die Gebindegröße darf 20 kg bzw. 20 l nicht überschreiten. Die maximale Anliefermenge beträgt 100 kg bzw. 100 l.

Alle Termine finden die Bürgerinnen und Bürger auf ihrem Abfallkalender, in der ZAKB-App oder unter www.zakb.de.

Hinweis: Alle Termine für das 1. Halbjahr 2020 sowie weitere Informationen zu den Annahmebedingungen entnehmen Sie bitte den beigefügten Dokumenten.

Termine und Standorte des Umweltmobils im Landkreis Bergstraße
Sammlung 1. Halbjahr 2020
   
Fürth, Donnerstag, 09.01.2020
14:30 - 15:00 Uhr Kröckelbach, Feuerwehrgerätehaus, Am Kröckelbach 20
15:15 - 15:45 Uhr Steinbach, Feuerwehrgerätehaus, Ortsstr. 6
16:00 - 17:15 Uhr Rathaus, Hauptstraße 19
17:30 - 18:00 Uhr Lörzenbach, Parkplatz am Sportplatz, Am Sportplatz 20
   
Lampertheim, Freitag, 10.01.2020
14:00 - 15:00 Uhr Hofheim, Altes Rathaus, Lindenstr. 1
15:30 - 16:15 Uhr Rosengarten, Rüdigerstr / Ecke Giselherstr.
16:45 - 18:00 Uhr Parkplatz Altrheinhalle, Biedensandstr. 56
   
Hirschhorn und Neckarsteinach, Freitag, 17.01.2020
14:15 - 15:45 Uhr Hirschhorn, Parkplatz Slipanlage an der Jahnstraße, gegenüber Grabengasse 13
16:15 - 17:30 Uhr Neckarsteinach, Parkplatz Vierburgenhalle, Karl-Schmitt-Str. 32
   
Lorsch, Samstag, 18.01.2020
09:00 - 12:00 Uhr Lorsch, Wertstoffhof, Rödchesgasse 34 
   
Bürstadt, Samstag, 25.01.2020
09:00 - 12:00 Uhr Bürstadt, Wertstoffhof Waldgartenstr. 8-10 
   
Bensheim, Donnerstag, 30.01.2020
13:30 - 14:00 Uhr Gronau, hinterm alten Rathaus, Am Römer 2
14:30 - 15:00 Uhr Zell, Freizeitanlage Hambacher Weg
15:30 - 17:15 Uhr Bensheim-Süd, Parkplatz Friedhofstr. / Röderweg
17:45 - 18:15 Uhr Schönberg / Wilmshausen Dorfgemeinschaftshaus, Nibelungenstr. 308
   
Mörlenbach, Freitag, 07.02.2020
13:15 - 13:45 Uhr Bonsweiher, Ortseingang, Edertalstr / Wilhelmstr.
14:15 - 15:45 Uhr Mörlenbach, Weschnitztal-Stadion, Schmittgasse / Schulstr.
16:15 - 17:00 Uhr Weiher, Am Feuerwehrgerätehaus, Parkplatz hinter der Feuerwehr
17:30 - 18:00 Uhr Ober-Mumbach, Spielplatz / Mumbacher Talstr. 85
   
Heppenheim, Freitag, 14.02.2020
13:45 - 14:15 Uhr Wald-Erlenbach, Parkplatz Feuerwehrgerätehaus, Friedhofstr / Siegfriedstr. 1/509
14:45 - 15:30 Uhr Kirschhausen, Parkplatz Kirche, Siegfriedstr. zw. 373/375
16:00 - 17:00 Uhr Heppenheim, Reitverein, Heinrich-Heine-Straße 9
17:30 - 18:00 Uhr Hambach, Parkplatz „Wasserschöpp“, In der Wasserschöpp 7
   
Rimbach, Samstag, 15.02.2020
10:00 - 10:45 Uhr Zotzenbach, Parkplatz an der Trommhalle, Hauptstr. 35
11:15 - 12:45 Uhr Rimbach, Haywoodplatz, Erikastraße / Fahrenbacher Str.
13:00 - 13:30 Uhr Mitlechtern, Parkplatz Gasthaus „Zur Post“, Ortsstr. 1
   
Biblis, Freitag, 21.02.2020
14:00 - 14:45 Uhr Nordheim, Parkplatz am Sportplatz, Wormserstr. 39
15:00 - 15:45 Uhr Wattenheim, Parkplatz am Stadion, Schulstr. 30
16:00 - 18:00 Uhr Biblis, Parkplatz Riedhalle, Lindenstr. 44-53
   
Viernheim, Samstag, 22.02.2020 
10:00 - 13:00 Uhr Viernheim, Wertstoffhof, Am Lampertheimer Weg
   
Birkenau, Donnerstag, 27.02.2020
14:15 - 14:45 Uhr Löhrbach, Schulhof (ehemalige Schule), Schulstr. 14
15:15 - 15:45 Uhr Hornbach, Parkplatz Mehrzweckhalle, Heimstr. 5
16:15 - 16:45 Uhr Reisen, Festplatz, Wehrstr. 1
17:15 - 18:00 Uhr Nieder-Liebersbach, Rathausplatz, Sulzbacherstr. 2                                                                                                             
   
Grasellenbach und Fürth, Freitag, 28.02.2020
13:15 - 13:45 Uhr Grasellenbach, Nibelungenhalle, Am Kurpark 1                                                  
14:00 - 14:30 Uhr Wahlen, Feuerwehrgerätehaus, Nibelungenstr. 33a
14:45 - 15:15 Uhr Scharbach, Trommstraße unterhalb Sportplatz, gegenüber Trommstr. 140
15:30 - 16:15 Uhr Hammelbach, Parkplatz Festplatz, Bushaltestelle „Am Markt“, Litzelbacherstr. 
16:30 - 17:00 Uhr  Weschnitz, Bushaltestelle an der Pro Credit Academy, Hammelbacher Str. 2a
17:30 - 18:00 Uhr Erlenbach, Parkplatz Bergtierpark, Tierparkstr. zw. Einmündung Werner-Krauß-Str. u. Steinbruchstr.
   
Lautertal, Dienstag, 03.03.2020
13:00 - 14:00 Uhr Elmshausen, Platz an der Feuerwehr, Im Heidenfeld 2
14:15 - 15:15 Uhr Reichenbach, Felsenmeerparkplatz an der Beedenkirchener Straße (L 3098), nördl. Ortsausgang
15:30 - 16:00 Uhr Beedenkirchen, Wanderparkplatz „An den Römersteinen“, am südl. Ortseingang, Reichenbacher Str. 
   
Lindenfels, Dienstag, 10.03.2020
14:45 - 15:15 Uhr Seidenbuch, Parkplatz am Sportplatz in der Wiesenstr.
15:30 - 16:00 Uhr Schlierbach, Kirchenplatz, Kirchstr. 8
16:15 - 17:15 Uhr Lindenfels, Parkplatz Kappstr. 25
17:30 - 18:00 Uhr Winterkasten, Feuerwehrgerätehaus, Hauptstr. 82                                            
   
Bürstadt, Samstag, 14.03.2020
09:00 - 12:00 Uhr Bürstadt, Wertstoffhof, Waldgartenstr. 8-10 
   
Wald-Michelbach und Abtsteinach, Mittwoch, 15.04.2020
12:30 - 13:00 Uhr Gadern, Kirchweihplatz, Gaderner Str. 27 
13:30 - 14:00 Uhr Siedelsbrunn, Gasthaus Morgenstern, Am Tannenberg 1
14:30 - 15:00 Uhr Kreidach, Mehrzweckhaus, Kirrweg 1
15:30 - 17:00 Uhr Ober-Abtsteinach, Festplatz, Schulstr. 9
   
Viernheim, Samstag, 18.04.2020 
10:00 - 13:00 Uhr Viernheim, Wertstoffhof, Am Lampertheimer Weg
   
Zwingenberg, Freitag, 24.04.2020
15:30 - 16:00 Uhr Rodau, Zwingenberger Str. / Gartenstr.
16:30 - 18:00 Uhr Zwingenberg, Melibokushalle, Melibokusstr. 5
   
Lampertheim, Samstag, 25.04.2020
09:30 - 13:00 Uhr Lampertheim, Wertstoffhof, Klärwerkstraße 6-8
   
Groß-Rohrheim und Einhausen, Freitag, 08.05.2020
13:30 - 16:00 Uhr Einhausen, Juxplatz, Ernst-Ludwig-Str. 22
16:15 - 17:00 Uhr Groß-Rohrheim, Kath. Kirche, Richard-Wagner-Str. 25
17:15 - 18:00 Uhr Groß-Rohrheim, Parkplatz Bürgerhalle, Jahnstr. 9
   
Bensheim, Donnerstag, 14.05.2020
14:00 - 17:30 Uhr Parkplatz am Badesee, Berliner Ring 89
   
Birkenau und Gorxheimertal Samstag, 16.05.2020
09:00 - 10:00 Uhr Unter-Flockenbach, Parkplatz Bürgerhaus, Siedlungsstr. 52
11:00 - 13:00 Uhr Birkenau, La Rochefaucault Platz, Festplatz
   
Heppenheim, Samstag, 23.05.2020
09:00 - 09:30 Uhr Ober-Laudenbach, Parkplatz Mehrzweckhalle, Ober-Laudenbacher-Str. 73
10:00 - 10:30 Uhr Erbach, Parkplatz Mehrzweckhalle, Ortsstr. 5
11:00 - 12:45 Uhr Parkplatz zwischen Schwimmbad und Stadion, Nibelungenstr. 19
   
Lampertheim, Dienstag, 26.05.2020
13:00 - 13:45 Uhr Hüttenfeld, Parkplatz neben Seefeldstr. 36
14:00 - 14:45 Uhr Neuschloß, Parkplatz Forsthausstr. 9
15:00 - 16:00 Uhr Lampertheim, Sandtorfer Weg / Industriestr., Sandtorfer Weg 7
   
Bürstadt, Samstag, 06.06.2020
09:00 - 12:00 Uhr Bürstadt, Wertstoffhof, Waldgartenstr. 8-10
   
Wald-Michelbach, Montag, 15.06.2020
14:15 - 14:45 Uhr Unter-Schönmattenwag, Parkplatz am Sängerheim, Hauptstraße Süd 73 (Nähe Postgasse)
15:15 - 16:30 Uhr Wald-Michelbach, ehemaliger Bahnhof Ober-Wald-Michelbach, Am Bahnhof 8
17:00 - 17:30 Uhr Affolterbach, Dorfgemeinschaftshaus, Bahnstr. 3
   
Lautertal, Donnerstag, 18.06.2020
14:00 - 14:30 Uhr Lautern, Bushaltestelle „Kreuzweg“, öst. Ortsausgang Richtung Gadernheim, Hauptstr. 58
14:45 - 15:45 Uhr Gadernheim, Bushaltestelle an der Raidelbacher Str. neben Sportplatz, Raidelbacherstr. 31-33        
16:00 - 16:30 Uhr Schannenbach, Dorfgemeinschaftshaus, Krehbergstr. 503
   
Viernheim, Samstag, 20.06.2020 
10:00 - 13:00 Uhr Viernheim, Wertstoffhof, Am Lampertheimer Weg
   
Bensheim, Mittwoch, 24.06.2020
13:00 - 14:30 Uhr Parkplatz Baßmannweg, neben Firma Thermoplastik, Konrad-Adenauer-Straße
15:00 - 16:00 Uhr Auerbach, Wendeplatz am Storchennest / Tierklinik, Saarstraße 117
16:30 - 17:30 Uhr Fehlheim, ehem. Schule / Verw. Stelle, Schulstraße 1
   
Fürth, Donnerstag, 25.06.2020
14:30 - 15:00 Uhr Kröckelbach, Feuerwehrgerätehaus, Am Kröckelbach 20
15:15 - 15:45 Uhr Steinbach, Feuerwehrgerätehaus, Ortsstr. 6
16:00 - 17:15 Uhr  Rathaus, Hauptstraße 19
17:30 - 18:00 Uhr  Lörzenbach, Parkplatz am Sportplatz, Am Sportplatz 20
   
Lampertheim, Freitag, 26.06.2020
14:00 - 15:00 Uhr  Hofheim, Altes Rathaus, Lindenstr. 1
15:30 - 16:15 Uhr  Rosengarten, Rüdigerstr / Ecke Giselherstr.
16:45 - 18:00 Uhr Parkplatz Altrheinhalle, Biedensandstr. 56

 

Merkblatt zur Sammlung gefährlicher Abfälle (Sonderabfall-Kleinmengen) im Landkreis Bergstraße

 

Folgende gefährliche Abfälle werden am Umweltmobil angenommen:

● Düngemittel

● Ölverschmutzte Betriebsmittel

● Fotochemikalien (Fixierer, Entwickler)

● Haushaltsreiniger

● PCB-haltige Lampenkondensatoren, nur Privatanliefer-

   ung (Einzelgewicht max. 1kg, Abgabemenge max. 10 kg)

● Holzschutzmittel

● Pflanzenschutzmittel

● Imprägniermittel

● Pinselreiniger

● Insektenschutzmittel

● Rostschutzmittel

● Kalkentferner

● Quecksilberthermometer/-schalter

● Kosmetika (fest und flüssig trennen)

● Säuren, Laugen

● Laborchemikalien (fest und flüssig trennen)

● Spachtelmasse

● Lacke und Lasuren (lösemittelhaltig) -
  (keine Dispersionsfarben)

● Spraydosen
● Verdünner

● Leim- und Klebemittel

● WC-Reiniger

● Lösungsmittel

 

 

Von der Einsammlung am Umweltmobil ausgeschlossen sind:

  • chemische Kampfstoffe (Kampfmittelräumdienst 06151/12-0)
  • Gasflaschen (Verkaufsstelle)
  • Leuchtstoffröhren, Energiesparlampen (Elektrohandel oder Sammelstellen des ZAKB)
  • Munition (Kampfmittelräumdienst 06151/12-0)
  • radioaktive Stoffe (auch bei Verdacht: Regierungspräsidium Darmstadt, Tel. 06151 / 12 3694, Dezernat Immissions- und Strahlenschutz)
  • Keine Annahme von Bleibatterien

Bitte unbedingt beachten:         

  • maximale Gebindegröße 20 kg bzw. 20 l.
  • maximale Anliefermenge 100 kg bzw. 100 l.
  • bei Anlieferung von Kleingebinden max. 50 Stück (Laborchemikaliengröße max. 500 g oder 500 ml)
  • bei Anlieferung durch Apotheken bitte die Chemikalien gelistet und nach org. und anorganisch getrennt dem Fachpersonal übergeben. Reaktive Stoffe wie Klasse 4.2, 4.3, 5.1, 5.2 müssen separat gelistet oder das Fachpersonal gesondert darauf hingewiesen werden.
  • Gefährliche Abfälle verschiedener Art nicht zusammenschütten oder vermischen.
  • unnötige Verpackungen vermeiden (z.B. Lackreste einer Art zusammenschütten, leere Gebinde zum Restabfall, Verpackungen entfernen und zum Altpapier bzw. in den Gelber Sack geben.
  • Gefährliche Abfälle nicht irgendwo abstellen, sondern ausschließlich dem Fachpersonal über­geben!!!
  • Dispersionsfarben (Wand- und Fassadenfarben) und Kleber und Leime auf Wasserbasis gehören nicht zu den gefährlichen Abfällen. Sie sind zusammen mit dem Restabfall zu entsorgen. Zwingende Vorausset­zung ist, dass die Farben sich in festem Materialzustand befinden. Flüssige und pastöse Farbenreste sind durch Verrühren mit Bindemittel wie Zementpulver oder Gips vor Eingabe in die Mülltonne komplett zu verfestigen.
  • Lacke (auf Lösemittelbasis) sind als gefährliche Abfälle über das Umweltmobil zu entsorgen und dürfen nicht in den Restabfall gegeben werden.
  • Verkaufsstellen für Motoren- und Getriebeöle sind laut §8 Altölverordnung gesetzlich dazu verpflichtet Altöl bis zu der im Einzelfall abgegebenen Menge kostenlos zurückzunehmen. Beim Kauf des Öls wird die Entsorgungsgebühr bereits mit bezahlt.

 

Es besteht kein Anspruch auf Abgabe der Sonderabfälle, wenn die Standzeit des Umweltmobils beendet ist! 

 

Ansprechpartner:

Zweckverband Abfallwirtschaft Kreis Bergstraße (ZAKB)

Frau Köhler Tel.: 0 62 56 / 851 - 155

Am Brunnengewännchen 5

68623 Lampertheim

oder die Umweltfachkräfte der Städte und Gemeinden