Herzenswünsche werden wahr

Seit vielen Jahren steht die Sparkassenstiftung Starkenburg den regionalen Vereinen als zuverlässiger Partner zur Seite. „Zahlreiche Ehrenamtliche, die zum Wohle anderer im Einsatz sind, verdienen große Anerkennung und Unterstützung“, schätzt Jürgen Schüdde, Vorstand der Sparkassenstiftung, das Engagement vieler Vereinsvertreter in karitativen, sportlichen, bildenden oder kulturellen Bereichen im Wirkungsgebiet. Mit zahlreichen Förderungen und zusätzlichen Vereinsprojekten leistet die Stiftung des hiesigen Kreditinstitutes seit Gründung im Jahr 2000 finanzielle Hilfe, um optimale Voraussetzungen im Vereinsleben zu schaffen. „Oftmals macht die Vereinskasse notwendigen Anschaffungen einen Strich durch die Rechnung“, nennt Jürgen Schüdde das Dilemma der Kassenwarte, da Mitgliedsbeiträge meist schnell aufgebraucht sind.

Bereits in den Jahren 2017 und 2019 freuten sich die ehrenamtlichen Aktiven über einen warmen Geldregen der Sparkassenstiftung Starkenburg. Bei zwei aufeinanderfolgenden Vereinsvotings „Näher dran“ und „Näher dran 2.0“ investierte diese insgesamt 261.000,00 Euro aus dem Stiftungsertrag. Anlässlich des 20-jähriges Stiftungsjubiläums erhalten die Vereine erneut aktive Unterstützung bei der Erfüllung ihrer Herzenswünsche. „Wir geben 100 Vereinen die Möglichkeit, Investitionen zu realisieren, die außerhalb des eigentlichen Budgets liegen“, lobt Stiftungsmanagerin Andrea Helm pro Verein 2.000,00 Euro bei der diesjährigen Jubiläumsaktion für Vereine namens „Herzenswünsche“ aus. Von der Neuanschaffung wird die maximale Fördersumme oder die tatsächlichen nachweisbaren Kosten übernommen. „Ganz besonders im Bereich des Breitensports, der Musik, der Förderung von Erziehung und Bildung und des sozialen Engagements sind meist kostspielige Anschaffungen nötig“, freut sich Andrea Helm, Träume wahr werden zu lassen.

 

Anmeldung bis 29.Februar

Über ein Bewerbungsformular, das per Mail angefordert werden kann, können die Vereinsvertreter ihren Herzenswunsch bis 29.02.2020 einreichen. Als Voraussetzung gilt, dass die Neuanschaffung einem breiten Spektrum der Vereinsmitglieder zu Gute kommt und ausnahmslos aus Mitteln der Sparkassenstiftung Starkenburg umgesetzt wird. Eine Ergänzung durch Vereinsmittel kann erfolgen. Bewerben können sich Vereine im Wirkungsgebiet der Sparkassenstiftung Starkenburg, die gemäß Satzung gefördert werden können. Kontakt: stiftung@sparkasse-starkenburg.de.

Bildunterschrift: 100 x 2.000,00 Euro lobt die Sparkassenstiftung Starkenburg anlässlich der Jubiläumsaktion „Herzenswünsche“ für regionale Vereine aus. Foto Sparkassenstiftung Starkenburg