Jubilarenehrung beim Kreis Bergstraße

Kreis Bergstraße (kb). Es war eine große Runde, die im Landratsamt ihr 25-jähriges Dienstjubiläum feierte. Es sind nicht nur 25 Jahre, sondern auch 25 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Kreises Bergstraße, die im Jahr 1992 ihre Verwaltungslaufbahn zumeist beim Kreis Bergstraße begonnen haben und noch heute in der Kreisverwaltung tätig sind.
Ihre Lebensläufe zeugen von vielfältigen Ausbildungs- und Berufswegen. Es wurde deutlich, dass auch eine Ausbildung außerhalb der Verwaltung eine langjährige und erfolgreiche Laufbahn beim Kreis Bergstraße einleiten kann.
„Die verschiedenen beruflichen Hintergründe harmonieren miteinander und man profitiert gegenseitig von Fachwissen des anderen“, betonte Landrat Christian Engelhardt.

An der Feierstunde zum Dienstjubiläum nahmen außer dem Landrat auch die Erste Kreisbeigeordnete Diana Stolz und der Kreisbeigeordnete Karsten Krug sowie Vertreter der jeweiligen Abteilungen, des Personalmanagements und des Personalrats teil.

„25 Jahre sind eine lange Zeit, in der Sie alle den Kreis Bergstraße maßgeblich mitgestaltet haben. Sie haben einige Umbrüche in der Kreisverwaltung erlebt und sich dem technischen Fortschritt angepasst, dies alles, während Sie stets für die Belange der Bürgerinnen und Bürger da waren“, gratulierte Landrat Engelhardt den Jubilarinnen und Jubilaren.

„Egal in welcher Abteilung und Position Sie tätig sind, sei es als Hausmeister oder als Jugendhilfeplanerin, alle Aufgabengebiete sind wichtig für das Wohlergehen und Ansehen unseres Kreises“, schloss sich die Erste Kreisbeigeordnete dem Landrat an.

Alle Anwesenden wünschten den Jubilarinnen und Jubilaren für ihre weitere Laufbahn alles Gute.

Ihr 25-jähriges Dienstjubiläum feierten 2017 chronologisch:

Uwe Wamser, Straßenverkehrswesen
Horst Engelhart, Personalmanagement
Ruth Goehrke, Sonderbauten und Bauleitplanung
Thomas Unrath, Eigenbetrieb Schule und Gebäudewirtschaft
Petra Starost, Eigenbetrieb Neue Wege –Kommunales Jobcenter- Judith Kaiser, Sonderbauten und Bauleitplanung
Hermann Riebel, Jugendamt
Ralf Hildenbrand, Gesundheitsamt
Markus Gierl, Eigenbetrieb Schule und Gebäudewirtschaft
Thomas Renkert, Bauaufsicht und Umwelt
Angelika Spieß, Jugendamt
Doris Stöcker, Raumentwicklung, Landwirtschaft, Denkmalschutz
Otto Weber, Bauaufsicht und Umwelt
Tülay Cosgun, Ausländer und Migration
Heike Sattler-Kriz, Jugendamt
Stefan Wanzel, Soziales
Annette Ackermann, Revision
Thomas Reichard, Eigenbetrieb Schule und Gebäudewirtschaft
Iris Kraft, Eigenbetrieb Neue Wege
Adam Schmitt, Eigenbetrieb Schule und Gebäudewirtschaft
Annette Wagner, Soziales
Susanne Pfaff, Jugendamt
Ute Glanzner, Eigenbetrieb Schule und Gebäudewirtschaft
Cornelia Feldmann, Personalmanagement
Heinz Falkenstein, Eigenbetrieb Schule und Gebäudewirtschaft

Bildunterschrift:
Die Jubilarinnen und Jubilare (nicht alle im Bild) freuen sich über die Glückwünsche der Führungsebene