Intensiv-Verkaufstraining für Gründer, Jungunternehmer, Unternehmensnachfolger und Freiberufler in Viernheim mit großem Anklang / Angebot der Wirtschaftsförderung Bergstraße und der Stadt Viernheim.

„Die Gründerberatung der Wirtschaftsförderung Bergstraße unterstützt und berät Gründer, Jungunternehmer, Unternehmensnachfolger und Freiberufler in der Wirtschaftsregion Bergstraße – kostenfrei und unabhängig“, erklärt Marco Kreuzer, Gründerberater der Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB) und Projektleiter der Gründungsoffensive Bergstraße-Odenwald. Tatsächlich ist die Angebotspallette der WFB umfangreich: Neben der Gründungsoffensive Bergstraße-Odenwald, mit der die WFB und die Odenwald Regional-Gesellschaft mbH (OREG) seit 2009 das Ziel verfolgen die Gründungsbereitschaft in der Region weiter zu steigern, können Gründer in der Wirtschaftsregion Bergstraße Initialberatungen in den Räumen der WFB vereinbaren, Sprechtage vor Ort in den Kommunen nutzen oder Netzwerk-Veranstaltungen besuchen, welche die WFB unter den Überschriften „Startup Netzwerk“ oder „Open-Office-Club“ veranstalten. Die Angebote der WFB-Gründerberatung werden stets sehr gut angenommen und sind regelmäßig ausgebucht.

Wegen der großen Nachfrage organisierte die WFB-Gründerberatung gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung der Stadt Viernheim ein kostenfreies Drei-Tages-Seminar „Wirtschaftsfaktor Marketing und Vertrieb“ der Wirtschaftspaten e.V., das kürzlich in den Räumen des Stiftungshauses „Eine Welt“ der Sparkassenstiftung Starkenburg in Viernheim stattfand. Alexander Schwarz, Leiter der Wirtschaftsförderung der Stadt Viernheim, und Simon Klug, Wirtschaftsförderung der Stadt Viernheim, übernahmen die Vor-Ort-Organisation. Auch diese Veranstaltung war innerhalb kurzer Zeit bis auf den letzten Platz vergeben. Marketing- und Vertriebs-Spezialist Alfred Korte gab den Teilnehmern im Rahmen eines Intensiv-Verkaufstrainings zahlreiche Tipps und Tricks an die Hand und leitete sie an, erfolgreiche Verkaufsgespräche zu führen sowie Kunden zu gewinnen. Dafür hatte er zahlreiche Praxismodelle und Erfahrungsberichte im Gepäck und lieferte erprobte Beispiele.

Premiere hatte das Seminar „Wirtschaftsfaktor Marketing und Vertrieb“ im Jahr 2014 im Rahmen der Gründerwoche Deutschland – schon damals wurde es von der WFB in Kooperation mit der Wirtschaftsförderung der Stadt Viernheim organisiert und fand vor vollem Haus statt. „Nachdem Korte im Rahmen der Startup-Netzwerk-Veranstaltung in Fürth im April des vergangenen Jahres einen Kurzvortrag gehalten hatte, gab es mehrfach Anfragen von Gründern nach einer Fortsetzung des Seminars“, erläutert Kreuzer den Hintergrund der Veranstaltung. „Die beste Geschäftsidee kann nur dann auf dem Markt erfolgreich sein, wenn potentielle Kunden den Nutzen daraus erkennen und verstehen“, so Kreuzer.

Info: Wissenswertes über die Gründungsoffensive Bergstraße-Odenwald sowie über die kostenlosen Angebote der WFB-Gründerberatung gibt es unter www.wirtschaftsregion-bergstrasse.de.

Bildunterschrift: Zu Beginn der Veranstaltung informierte Marco Kreuzer, Gründerberater der Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB) und Projektleiter der Gründungsoffensive Bergstraße-Odenwald, die Teilnehmer über die Serviceangebote der WFB-Gründerberatung.Foto WFB