Neue Gesichter in der Kreisverwaltung

Kreis Bergstraße (kb). In diesem Jahr beginnen zwölf junge Menschen ihre Ausbildung in der Bergsträßer Kreisverwaltung: sieben dual Studierende und fünf Auszubildende. Landrat Christian Engelhardt begrüßte seine neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu ihrem Ausbildungsstart persönlich. „Die Qualität unserer Arbeit ist in höchstem Maße von den Leistungen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter abhängig. Sie zeigen, dass wir fleißig und einfühlsam sind und, dass wir uns bei jedem einzelnen Anliegen unserer Bürgerinnen und Bürger bemühen“, betonte der Verwaltungschef. „Sie sind nicht nur unser Gesicht nach außen, sondern auch unsere Zukunft!“ Deshalb hoffe er auch, dass die Auszubildenden und Studierenden Freude an ihrer Ausbildung sowie der Arbeit in der Kreisverwaltung haben werden und sich nach ihrer Lehrzeit auch wieder für eine Stelle beim Kreis entscheiden.

Während der Begrüßung stellte der Landrat sich und seine Arbeit vor und bot den Neuen die Möglichkeit, ihn alles zu fragen, was sie interessiert. So erfuhren die Auszubildenden und Studierenden beispielsweise, warum Engelhardt seinen Beruf so liebt: „Die bunte Mischung ist es, die diese Arbeit für mich so einmalig und erfüllend macht“, erklärte der Verwaltungschef. „Jeden Tag erlebe ich neue Dinge und treffe neue Menschen. Zudem nehme ich mich gerne der Anliegen der Bergsträßer Bürgerinnen und Bürger an und versuche ihnen so gut ich kann zu helfen. Mein Beruf ist für mich eine echte Berufung und macht mich einfach glücklich.“

Wie diese bunte Mischung und ein Tag im Leben des Landrats aussieht, werden die Auszubildenden und Studierenden in ihrem letzten Lehrjahr persönlich erleben können. Dann werden sie den Landrat einen Tag lang begleiten und so einen einmaligen Einblick seine Arbeit und sein Berufsleben erhalten.

In diesem Jahr beginnen ihre Ausbildung in der Kreisverwaltung: Balag Akbari, Nils Vonderheid, Faiza Hussain, Anne Fingerle, Karina Bichler, Marie Luise Hennrich, Lars Haußer, Pia Gehbauer, Marie Molitor, Cosima Apilongo, Lennart Klemm und Stefan Rettig.

Bildunterschrift: Landrat Christian Engelhardt (7.v.r.) begrüßte gemeinsam mit Nadja Arnold (links) und Andy Berg (rechts) vom Personalmanagement die neuen Auszubildenden und dual Studierenden in der Kreisverwaltung.