Raus aus dem Alltag - Rein ins THW !

Am Freitag 19. Juni um 19.30 Uhr haben interessierte Bürgerinnen und Bürger die Gelegenheit das THW in der Alfred Nobel Straße 1a selbst hautnah zu erleben. Retten und Bergen, der Umgang mit Holz, Stein und Metall - an diesem Abend kann jedermann richtig zupacken und an verschiedenen Stationen das vielfältige Arbeitsfeld des Bevölkerungsschutzes kennenlernen.

Alles was man rund um das Engagement im THW wissen muss, kann man an diesem Abend erfahren. Anlässlich des 50 Jährigen Bestehens des THW Ortsverbandes in Viernheim findet dort ein Ausbildungsabend für alle Interessierten statt. Die ehrenamtlichen Helfer werden alle Fragen zum THW beantworten.

Faszination Helfen – rund 80.000 freiwillige Helferinnen und Helfer sind im Technischen Hilfswerk (THW) mit Begeisterung dabei! Wer sich für Technik interessiert, gerne im Team arbeitet und anderen Menschen helfen möchte, ist beim THW genau richtig.

Frauen und Männer aus allen Bereichen unserer Gesellschaft werden gebraucht, um ihre Erfahrungen mit in die Arbeit des THW einzubringen. Ein spannendes Arbeitsfeld erwartet Sie mit vielen Herausforderungen und einer guten Gemeinschaft.
Daneben erhalten Sie eine fundierte Ausbildung im technischen Bereich und im Bereich der Sozialkompetenz, die Ihnen auch im Beruf nützlich sein kann.

„Raus aus dem Alltag – Rein ins THW“: kommen Sie am 19. Juni in die Unterkunft des THW, Alfred Nobel Straße 1a, Viernheim.
Weitere Informationen unter www.THW-Viernheim.de