Das 16. Hessische Landesturnfest hat begonnen! Mit einer mitreißenden Eröffnungsveranstaltung begrüßten die ausrichtenden Städte Bensheim und Heppenheim, der Turngau Bergstraße und der Hessische Turnverband das Publikum. Star des Abends war DJ Felix Jaehn.
Los ging es traditionell mit dem Festzug der Vereine. Trotz kurzer Regenschauer zeigten sich rund 1.000 Turnerinnen und Turner den begeisterten Zuschauern am Straßenrand. Der bunte Zug mit historischen Fahnen, Musik und turnerischen Darbietungen zog vom Bensheimer Rathaus über die Europa-Allee bis hin zum Festplatz, wo es mit einer abwechslungsreichen Eröffnungsshow weiterging. Die Bürgermeister der Städte Bensheim und Heppenheim, Rolf Richter und Rainer Burelbach, sowie der Landrat des Kreises Bergstraße, Christian Engelhardt, der Turngau-Vorsitzende Boris Held und HTV-Vizepräsident Ulrich Müller standen dem Moderator Kai Gemeinder noch einmal in kurzen Statements Rede und Antwort. Einig waren sich alle: „BE HP PY!“ Ulrich Müller, Vizepräsident des Hessischen Turnverbandes, unterstrich: „Wir haben für euch ein Turnfest zusammengestellt zwischen Tradition und Innovation. Euch erwarten viele Highlight – genießt sie einfach!“.

Im Anschluss folgte eine actionreiche Show mit Modern Dance von der SSG Bensheim und den Dreamscape (Hip Hop Breakdance) sowie Auftritten des National Danish Performance Teams und den Turnshowprofis Artem Ghazarian und Thomas Greifenstein, bevor das absolute Highlight des Abends folgte. Mit einer spektakulären Bühnenshow stimmte Star-DJ Felix Jaehn auf die vier Turnfesttage ein. Vor rund 3.000 Turnfestteilnehmern und Gästen begeisterte er das Publikum mit seinem brandneuen Programm, samt Feuerwerk und Lichtshow.
Morgen starten dann Hessens Turnerinnen und Turner aktiv ins Turnfest. Schon am frühen Morgen starten die Wettkämpfe sowohl in Heppenheim als auch in Bensheim. Ebenso bekommen alle Teilnehmer die Möglichkeit, an Mitmach-Aktionen, dem HTV-Turn-Warrior, Stadtführungen und Wanderungen teilzunehmen, sich in der Turnfestoase oder am HTJ-Spot zu entspannen oder Konzerte zu besuchen.

Weitere Show-Höhepunkte an den Turnfesttagen:

20. Juni, 19:00 Uhr GGEW-Gala Weststadthalle, Bensheim

20. Juni, 19:30 Uhr Die Lochis GGEW-Bühne, Festplatz Bensheim

20. Juni, 20:00 Uhr Neue Philharmonie Frankfurt Freilichtbühne, Heppenheim

21. Juni, 19:00 Uhr GGEW-Gala Weststadthalle, Bensheim

21. Juni, 20:00 Uhr Bülent Ceylan Freilichtbühne, Heppenheim

21. Juni, 21:00 Uhr Christina Stürmer GGEW-Bühne, Festplatz Bensheim

22. Juni, 20:00 Uhr Culcha Candela GGEW-Bühne, Festplatz Bensheim

22. Juni, 20:00 Uhr Vince Ebert Freilichtbühne, Heppenheim

23. Juni, 12:00 Uhr AusKLANG mit dem National Danish Performance Team GGEW-Bühne, Festplatz Bensheim

Tickets sind weiterhin erhältlich online bei ADticket und vor Ort in der Turnfestzentrale (Öffnungszeiten: Mi-Sa, 10-22 Uhr) auf dem Festplatz. Weitere Infos zum Turnfest unter https://www.turnfest-hessen.de/.