Die Weschnitzdeiche im Bereich zwischen Biblis und Einhausen sollen saniert werden, damit sie den derzeitigen Anforderungen des Hochwasserschutzes gerecht werden.

Im Rahmen der Frühen Öffentlichkeitsbeteiligung fanden bereits im Mai zwei öffentliche Bürgerinformationsveranstaltungen in Biblis und Einhausen statt. Dort konnten sich interessierte Bürger, aber auch vom Vorhaben betroffene Landwirte und Grundbesitzer, über das Projekt informieren und Anregungen oder Bedenken mitteilen.

Alle weiteren Vorschläge, Hinweise oder Fragen, die bis zum 31.07.2019 auf der eigens für diese Großmaßnahme eingerichteten Homepage eingehen, können in die künftigen Planungen miteinbezogen werden. Dort zu finden sind auch die Dokumentationen der Bürgerinformationsveranstaltungen sowie bereits eingebrachte Hinweise und Anregungen. Das Planfeststellungsverfahren wird voraussichtlich ab dem Jahr 2020 beginnen.

Projekthomepage: www.weschnitzdeiche-biblis-einhausen.de

Bild: Symbolfoto PIXABAY