Kreis Bergstraße (kb). Nach seiner Amtseinführung im November hat Lautertals neuer Bürgermeister, Andreas Heun, dem Bergsträßer Landrat Christian Engelhardt einen Antrittsbesuch abgestattet. Dieser Besuch diente auch dem näheren Kennenlernen der Entscheidungsträger.

Beim Zusammenkommen sprachen beide unter anderem über eine mögliche engere Zusammenarbeit im Bereich Wirtschafts- und Tourismusförderung sowie in punkto Personalmanagement. Doch auch die schwierige finanzielle Situation der Gemeinde war Thema. „Ich bin zuversichtlich, dass die Behebung des finanziellen Engpasses nun systematisch angegangen wird und es gelingen wird, den Lautertaler Haushalt wieder akkurat zu gestalten“, so der Landrat.

Engelhardt und Heun tauschten sich zudem über weitere aktuelle Themen der Gemeinde aus, wie die Unterbringung von Flüchtlingen, den Familiennachzug, die Instandsetzung des örtlichen Abwassernetzes und weitere vor Ort nötige Investitionen in die Infrastruktur.

„Das Lautertal hat viel Potenzial, das wir gemeinsam ausschöpfen können. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Herrn Heun“, betonte Landrat Engelhardt abschließend.


Bildunterschrift:
Andreas Heun (r.), neuer Bürgermeister in Lautertal, besuchte Landrat Engelhardt im Heppenheimer Landratsamt.