Die Mitglieder des Kreisverbandes Bergstraße der Alternative für Deutschland (AfD) wählen
am Donnerstag, 01.06.2017, in Bensheim/Langwaden, Dorfgemeinschaftshaus, Jägersburger
Str. 37, turnusgemäß ihren Kreisvorstand. Der Einlass für die Kreishauptversammlung ist um
17:30 Uhr vorgesehen, der Beginn ist um 18:00 Uhr.

Wie der Kreisverband bestätigt, stellt sich der bisherige Amtsinhaber, Kreisvorsitzender Rolf
Kahnt aus Bensheim, zur Wiederwahl. Kahnt, der mit seinen beiden Co-Landessprechern
Albrecht Glaser und Peter Münch auch den hessischen Landesverband der AfD führt, hat den
Kreisverbandes Bergstraße vor vier Jahren im Mai 2013 mit aus der Taufe gehoben und ist
seinerzeit als deren erster Kreisvorsitzender gewählt worden. Zwei Jahre später ist Kahnt im
Jahr 2015 mit 94 % der Mitgliederstimmen als Kreissprecher bestätigt worden.

Der Kreisverband Bergstraße ist der zweitgrößte Verband der AfD in Hessen. Nach Angaben
des Kreisverbandes waren 42 Mitglieder im Jahr 2013 zu verzeichnen. In den vier Jahren
seines Bestehens wuchsen die Mitgliederzahlen des Kreisverbandes kontinuierlich an. Heute
engagieren sich rund 170 Mitglieder an der Bergstraße für die politischen Ziele der AfD.