IHK Darmstadt veröffentlicht statistische Daten zu allen 72 Kommunen und den vier Landkreisen innerhalb ihres Kammerbezirks

Gemeindesteckbriefe aktualisiert
Wie hoch ist der Gewerbesteuerhebesatz in Mörfelden-Walldorf? Wie viele Auszubildende gibt es in Weiterstadt? Und wie viele Arbeitnehmer pendeln täglich aus dem Odenwald zu ihrem Arbeitsplatz in der Region Rhein-Main-Neckar? Für alle 72 Kommunen innerhalb ihres Kammerbezirks sowie die Landkreise Darmstadt-Dieburg, Groß-Gerau, Bergstraße und den Odenwaldkreis veröffentlicht die Industrie- und Handelskammer (IHK) Darmstadt jedes Jahr Gemeindesteckbriefe, die aktu…

Viernheim - Städtischer Koordinator berichtet von seinen Eindrücken aus Burkina Faso

Viernheim: Mitte August besuchte Ousseini Ouedraogo, städtischer Koordinator für kommunale Entwicklungspolitik, Viernheims Partnergemeinde Silly in Burkina Faso. Dort konnte er einen Eindruck vom aktuellen Stand in dem Entwicklungsland gewinnen.

Herr Ouedraogo berichtete im Rahmen eines Pressegesprächs von den Fortschritten in Silly. „Es war wirklich schön zu sehen, dass die Städtepartnerschaft mit Viernheim ein qualitatives Leben in Silly ermöglicht.“ Mittlerweile leben 37.000 Menschen dort.

D…

Freiwillige Feuerwehr Eulsbach (Lindenfels) erhält Landeszuwendung

Für einen guten und umfassenden Schutz der Bürgerinnen und Bürger im Brandfall braucht die Feuerwehr moderne und flexibel einsetzbare Fahrzeuge. Dieser Meinung war auch die Hessische Landesregierung – und bewilligte der Freiwilligen Feuerwehr aus dem Lindenfelser Stadtteil Eulsbach einen Zuschuss in Höhe von 29.750 Euro. Mit dem Geld wird die FFW Eulsbach bei der Anschaffung eines Tragkraftspritzenfahrzeugs (TSF) unterstützt.

„Wer sein eigenes Leben zum Schutze seiner Mitmenschen riskiert, verd…

Klimabündnis Bergstraße ruft zur Teilnahme am globalen Klimastreik am 20.09.2019 auf

Gemeinsam für die Zukunft unseres Planeten einstehen

Die Klimakrise ist real, ihre Auswirkungen sind unübersehbar, bedrohlich und enorm teuer. Trotzdem schreckt die Politik immer noch vor dringend notwendigen Maßnahmen zurück.

Das Klimabündnis fordert deshalb am 20.09.2019 auch in unserer Region unter dem Motto #alleFürsKlima alle Bürgerinnen und Bürger, sowie Unternehmen, Organisationen und Bildungseinrichtungen auf, Ihre Arbeit für ein bis zwei Stunden ruhen zu lassen und sich um 12 oder 12.3…

Eröffnungsfeier der Eagle Actuator Components

Experte für Antriebselemente zur Emissionsminderung eröffnet Standort in Heppenheim / Neues Entwicklungszentrum mit Labor- und Büroräumen auf insgesamt 12.000 Quadratmetern.

Die Eagle Actuator Components GmbH & Co. KG hat am vergangenen Dienstag ihren neuen Standort im Heppenheimer Gewerbegebiet Süd eröffnet. Das Unternehmen, das seinen Sitz von Weinheim nach Heppenheim verlagert hat, verfügt hier über einen Entwicklungsbereich mit Labor- und Büroräumen auf insgesamt 12.000 Quadratmetern Grunds…

Kreisbeigeordneter Krug traf sich mit dem Kreisbeauftragten für Vogelschutz, Stephan Schäfer

Vogelschutz im Kreis Bergstraße

Kreis Bergstraße (kb). Wie ist die Zukunft des Vogelschutzes im Kreis Bergstraße? Darüber sprach Kreisbeigeordneter Karsten Krug mit dem Kreisbeauftragten für Vogelschutz, Stephan Schäfer.

Für den Vogelschutzbeauftragten steht die Einrichtung großflächiger, kreisübergreifender Zonen für den Schwarzstorch, in denen dessen Lebensraum frei von negativen Beeinflussungen ist, weit oben auf der Wunschliste. Eine weitere Herausforderung sieht Schäfer auch in der Versorg…

In der AWO Kita Stubenwald haben zwei künftige Erzieherinnen ihre Ausbildung begonnen

AWO Bergstraße ist wieder Ausbildungsbetrieb

Bürstadt, September.2019. In den kommenden drei Jahren werden in der AWO Kita Stuben-wald zwei Erzieherinnen ausgebildet. Möglich macht dies ein neues Ausbildungskon-zept, welches vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend initiiert und gefördert wird. Dabei erfolgt die praxisintegrierte, vergütete Ausbildung wie eine klassische Berufsausbildung mit Praxistagen im Ausbildungsbetrieb und anderen Tagen in der Berufsschule.
Die konkret…

Heppenheimer Konrad-Adenauer-Schule erhält Neubau

Neubau effizienter als Sanierung / Akteure vor Ort werden in Planungen einbezogen

Kreis Bergstraße (kb) „An Eurer Schule ist in den vergangenen Jahren viel passiert – besonders in Hinblick auf die Gebäude“, rief Landrat Christian Engelhardt Schülern, Eltern und Lehrern bei seinem Besuch an der Konrad-Adenauer-Schule (KAS) in Heppenheim zu. So seien im Zuge der Generalsanierung bereits die Pavillons C, D, und E, die Gebäude F und G sowie die angrenzende Siegfriedschule saniert worden. Aber: „Zw…

Lorscher Kerb mit Tabakfest steht vor der Tür

In Lorsch wird ja gerne eine Schippe drauf gelegt, wenn’s um die Stadtfeste geht: immer ein bisschen was Neues, ein möglichst buntes Programm drum herum und immer ein Thema, was über das reine Feiern hinaus Anlass bietet, die Stadt zu besuchen und sich rundum wohl zu fühlen. Zur Lorscher Kerb mit Tabakfest gesellen sich 2019 gleich mehrere besondere Schwerpunkte.

Ganz vorne steht natürlich, dass sich die Eröffnung des alten Amtsgerichtes als Sitz der Stadtverwaltung an der Kerb zum vierzigsten …

Vollsperrung der Lorscher Straße (B 460) in Heppenheim im Bereich der Bahnunterführung

Wie bereits am vergangenen Wochenende wird auch am kommenden Wochenende von Freitag, 13. September ab 19:00 Uhr bis Montag, 15. September bis 05:00 Uhr die Bundesstraße 460 (Lorscher Straße) im Bereich der Bahnunterführung für den gesamten Fahrzeugverkehr voll gesperrt.

Nach Mitteilung der Deutschen Bahn AG erfolgen im Zuge der Bauarbeiten nunmehr weitere vorbereitende Arbeiten für den im November 2019 geplanten Einbau der endgültigen Brückenbauwerke.

Der Kfz-Verkehr aus Richtung Odenwald wird …

Kreisbeigeordneter Karsten Krug traf sich mit Imkern aus dem Kreisgebiet

„Jeder kann zum Artenschutz beitragen

Kreis Bergstraße (kb). Honig selbst herzustellen ist im Trend: Die Zahl der Imker hat deutschlandweit in den letzten Jahren stetig zugenommen. Auch die Bergsträßer Imker erfahren eine höhere Nachfrage und starken Zuwachs. Dies erfuhr der hauptamtliche Kreisbeigeordnete und für das Umweltamt zuständige Dezernent Karsten Krug während seines Treffens mit Vertretern der Imker des Kreises Bergstraße. Dabei tauschte er sich mit den Bienenzüchtern über verschieden…

Klasse der Heinrich Metzendorf Schule Bensheim unternimmt eine zweitägige Exkursion zur Firma GIRA

Moderne Gebäudetechnik vor Ort erlebt

Kontakte mit dem Bezirksleiter Klaus-Jürgen Heckmann haben es ermöglicht, eine Exkursion von 19 Berufsschülern der Elektroklasse 12EL an der Heinrich Metzendorf Schule zur Firma Gira in Radevormwald durchzuführen. Die Schüler haben an zwei Tagen gemeinsam mit ihren Lehrern Helmut Cech, Dirk Marek und Robert Neudek hautnah einen Einblick in die Produktion und Anwendung moderner Betriebsmittel der Gebäudetechnik erhalten.

Am ersten Tag (29.08.2019) wurden den…

Heppenheimer Stadtverordnete Mildner: „Offenbar wunden Punkt getroffen“

Der Heppenheimer Stadtverordnete Yannick Mildner (parteilos) hat die Aussagen von Bürgermeister Burelbach (CDU) bezüglich Mildners Engagements bei der Wasserqualität an Heppenheims Gräben sowie der Errichtung von Blühstreifen an der Lehrstraße als „äußerst unsachlich“ zurückgewiesen. Burelbach hatte in einer Pressemitteilung behauptet, Mildner habe anscheinend kein Problem damit, städtische Mitarbeiter, welche die angedachten Blühstreifen betreuen müssten, zu gefährden. Hierzu erklärt Mildner: …

Akteneinsichtsausschuss zum Lighthouse Hotel: Akten brisanter als gedacht?

Überraschende Post erhielten die Kreistagsfraktionen von Die Linke. und der Alternative Bergstraße nicht ganz eine Woche nach der konstituierenden Sitzung des Akteneinsichtsausschusses zum Komplex „Lighthouse“. In einer E-Mail der Kreisverwaltung wurde Ihnen mitgeteilt, dass „sich das Akteneinsichtsrecht ausschließlich auf die stimmberechtigten Ausschussmitglieder beschränkt.“ Die Kreistagsfraktionen von Die Linke. und der Alternative Bergstraße wären somit entgegen der gelebten Praxis in den b…

Dr. Michael Meister zu Besuch bei Fa. TE Connectivity Germany GmbH

Bensheim. Wie stellt sich TE Connectivity Germany GmbH auf die Umstellungen in der Industrie, insbesondere der Automobilindustrie, ein, wollte der Bergsträßer Bundestagsabgeordnete Dr. Michael Meister bei seinem Besuch von Matthias Lechner, Senior Vice President & General Manager Automotive wissen. Lechner erläuterte zunächst, dass der Tätigkeitsschwerpunkt seiner Firma im Bereich der elektromechanischen Teile, wie zum Beispiel Verbindungselemente, Antennen, Lichtwellenleiter, Sensoren, Kabel u…

Viernheimer Musikgruppen wachsen zusammen

Traditionell haben die Kolpingkapelle Viernheim / Stadtorchester, der Musikzug „Die Herolde“ und das Musikkorps der freiwilligen Feuerwehr Vierheim über die letzten Jahrzehnte parallel (teilweise mit unterschiedlichen musikalischen Schwerpunkten) in der Heimatstadt Viernheim und darüber hinaus gewirkt und das kulturelle Leben bereichert.

Seit einem gemeinsamen Workshop zur Zukunft der Musikgruppen in Viernheim im März 2017 wurde die Zusammenarbeit kontinuierlich intensiviert. Anfänglich noch d…

RP belüftet Heegwasser im Altrhein – Überleben der Fische als Ziel

Darmstadt. Nachdem im vergangenen Jahr Wasserbelüfter zur Rettung der Gewässerfauna im Heegwasser – einem Teil des Lampertheimer Altrheins – erfolgreich eingesetzt worden sind und dort ein größeres Fischsterben verhinderten, kommen die landeseigenen Geräte dort nun seit dem gestrigen Donnerstag wieder zum Einsatz. Die in Biebesheim angesiedelte Deichmeisterei des Regierungspräsidiums (RP) Darmstadt lieferte die Geräte samt Stromaggregat an und richtete die Stromzufuhr ein. Der Kreisfischereibea…

Die Battery Dance Company aus New York tritt mit Weinheimer Jugendlichen am 7. Oktober in der Stadthalle auf

Die universelle Sprache des Tanzens

Weinheim. „Dancing to connect“ – so heißt ein internationales Tanzprojekt des renommierten Ensembles „Battery Dance Company“ aus New York, das am 7. Oktober auch in Weinheim in der Stadthalle gastiert. Der Titel des Projektes ist auch Programm: Tanzen verbindet in einer Gesellschaft, ungeachtet der Herkunft. Es geht konkret darum, einen ausdrucksstarken Tanzabend an der Seite der New Yorker Profis mit jungen Menschen mit und ohne Fluchterfahrung vorzubereiten…

Spende zum Start in die zweite Jahreshälfte für die Jugendfeuerwehr Rimbach

(OS) Eine ereignisreiche erste Jahreshälfte liegt hinter der Jugendfeuerwehr Rimbach. Neben der spielerischen Standortausbildung der jungen Brandschützer bereitete sich die Jugendabteilung auf zwei Großereignisse zu Beginn der Sommerferien vor: dem Jubiläum zum 125-jährigen Bestehen der Wehr und die Abnahme des höchsten Leistungsabzeichens der Jugendfeuerwehr.

Ende Juli feierte die Wehr das Jubiläum mit einem Festwochenende in der Ortsmitte. Die Jugendlichen waren an allen Tagen fester Bestandt…

Schülerteam aus Weinheim startet "EcoPoints" Projekt Greenpay

Hey, wir vom GreenPay-Team starten diesen Montag in Weinheim unsere erste große Testphase. Das ist für uns Anlass hier alles Wichtige an einem Ort zusammenzufassen.

Wer oder was ist Greenpay?
GreenPay ist ein Projekt von neun Schülern und einem Lehrer des Werner-Heisenberg-Gymnasiums, die damit am Young Economic Summit, einem Wettbewerb für Schüler mit innovativen Lösungen zu gesellschaftlichen Problemen, teilnehmen.
Die Idee hinter GreenPay ist es, ein ökologisches Bonussystem zu schaffen, das …