Friseur- und Kosmetiker-Innung Kreis Bergstrasse fordert schnelle Finanzhilfen für Friseurbetriebe

Dringend benötigte Finanzhilfen, aktuell die Überbrückungshilfen Teil 3, wurden zwar von der Politik in Aussicht gestellt, sind aber im kleinstrukturierten Friseurhandwerk nur ein „Tropfen auf den heißen Stein“ – eine Antragstellung ist 5 Wochen nach dem Lockdown immer noch nicht möglich!

Im besonders kleinstrukturierten Friseurhandwerk, in dem die Betriebsinhaber über wenige bzw. gar keine Rücklagen verfügen, stellt der zweite Lockdown das AUS dar, wenn die Überbrückungshilfen Teil 3 nicht bra…

Bensheim-Shop: Überblick über lokale Angebote und Leistungen

Videokonferenz der Einzelhändler mit Bürgermeisterin Christine Klein

Bensheim. Für den Einzelhandel ist der nun schon seit Mitte Dezember andauernde zweite Lockdown existenzbedrohend: „Keiner weiß, wann der Alptraum der Geschäftsschließungen vorbei ist“, sagte Nina Mahr vom Modehaus Winkler in einer Videokonferenz der Bensheimer Einzelhändler mit Bürgermeisterin Christine Klein. Vor allem der Wunsch nach einer klaren Perspektive seitens der Bundes- und Landespolitik ist groß. Auf lokaler Ebene …

Kindertagespflegepersonen gesucht!

Noch freie Plätze im Qualifizierungskurs zur Kindertagespflegeperson / Kurs startet am 12. Februar 2021

Kreis Bergstraße (kb). Es gibt noch freie Plätze im Qualifizierungskurs zur Kindertagespflegeperson des Kreises Bergstraße. Das Qualifizierungsangebot zur Kindertagespflegeperson bietet der Kreis Bergstraße in Kooperation mit dem Familienzentrum Bensheim regelmäßig an. Der erste Teil des praxisnah aufgebauten und kostenfreien Qualifizierungsangebots, die tätigkeitsvorbereitende Grundqualifizi…

Flagge des Friedens am Rathaus in Weinheim

Weinheim. Auch in Weinheim wehte am Freitag, 22. Januar, vor dem Rathaus eine besondere Flagge: Es ist die Fahne der deutschlandweiten Aktion „Bürgermeister für den Frieden“, der sich Weinheims Oberbürgermeister Manuel Just bereits im zurückliegenden Jahr angeschlossen hat. Mittlerweile sprechen sich in Deutschland mehr als 700 Kommunen für eine weltweite Ächtung von Atomwaffen aus; Weinheim gehört ebenso dazu wie zum Beispiel Heidelberg. Das Datum ist kein Zufall: Der 22. Januar 2021 ist der T…

Update: Coronavirus im Kreis Bergstraße, 22.01.2021

Der Kreis Bergstraße muss drei weitere Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus vermelden. Es handelt sich um eine 83-jährige Person aus Heppenheim, eine 77-jährige Person aus Wald-Michelbach und eine 86-jährige Person aus Groß-Rohrheim.

Kommune

neu heute

Gesamt-zahl Infizierte

darunter: bereits genesene Infizierte

Todesfälle

Abtsteinach

0

27

26

1

Bensheim

8

786

571

28

Biblis

0

162

141

10

Birkenau

1

153

127

1

Bürstadt

9

474

387

14…

Lindenfelser Ostermarkt wird abgesagt!

Nachdem 2020 der Verkehrsverein Lindenfelser seinen traditionellen Ostermarkt – den man vorher schon 36. Mal veranstaltet hatte - wegen Corona kurzfristig absagen musste, stand die Durchführung der Veranstaltung 2021 – terminiert für 20./21. März – schon länger bei den Verantwortlichen auf der to do-Liste. Die Vorplanungen erfolgten dabei im Austausch mit Kollegen, die ähnliche Märkte in der Region veranstalten.

Wegen den seither schon allgemein gültigen Corona-Auflagen waren verschiedene Theme…

Kreiskrankenhaus wird „Klinikum Bergstraße“

Kreis Bergstraße und Universitätsklinikum Heidelberg unterzeichnen Zukunftssicherungsvereinbarung

Kreis Bergstraße (kb). Der Kreis investiert in den nächsten fünf Jahren bis zu 50 Millionen Euro in das Kreiskrankenhaus Bergstraße (KKB). Auch das Universitätsklinikum Heidelberg als Hauptträger des Krankenhauses wird in die Generalssanierung von Gebäude, Medizintechnik und IT investieren. Die Gesamtinvestitionssumme soll bis 2026 bei etwa 108 Millionen Euro liegen. Zudem wird das Kreiskrankenhaus…

Tourismusservice Bergstraße gibt die zweite Ausgabe seines regionalen Freizeit-Magazins heraus – Bald wieder in allen Tourist-Infos

Genussreich für alle Sinne.

Bergstraße. Schon der Titel ist eine Botschaft: Üppige Blüten vor einem Weinberg, ein strahlend blauer Himmel im Hintergrund. Lust auf Leben, Lust auf die Bergstraße – das macht die neue und nunmehr zweite Ausgabe des regionalen Lifestyle- und Freizeitmagazins „Genussreich“ allemal. Auf fast 50 Seiten bietet der Tourismus Service Bergstraße als Herausgeber der Zeitschrift eine Fülle von Themen, die Besucher aber auch Einheimische interessieren; es sind die schönsten …

Zwei spannende Wochen im Bundestagsbüro von Christine Lambrecht

Berlin/Viernheim, Januar .2021 - Im Rahmen ihres zwei-wöchigen Praktikums im Berliner Büro der Bergsträßer Bundestagsabgeordneten Christine Lambrecht erhielt die Bensheimer Studentin, Theresa Hübsch, Einblicke in das politische Geschehen des Deutschen Bundestages. Im Folgenden dokumentieren wir ihren Praktikumsbericht:

Im Rahmen meines zweiwöchigen Praktikums im Bundestagsbüro der Bergsträßer Abgeordneten und Bundesministerin für Justiz und Verbraucherschutz Christine Lambrecht habe ich interes…

Bensheimer Impfzentrum soll am 9. Februar starten

Landrat Engelhardt zum Status quo der Impfaktion im Kreis / Seit heute (19.1.) wird in sechs hessischen Regionalzentren geimpft

Kreis Bergstraße (kb). „Die bundesweite Impfaktion gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 schreitet voran – auch im Kreis Bergstraße“, erklärt Landrat Christian Engelhardt. So konnte der Kreis seit Beginn der Aktion am 27.12.2020 bereits in 27 Pflegeheime Impfangebote für Bewohnerinnen, Bewohner sowie für das Personal machen. Zudem sei medizinisches Personal aus Krankenhäuse…

Die Elektromobilität nimmt an der Bergstraße weiter Fahrt auf

Stefan Stadler und Oliver Engert vom Sportpark Heppenheim sowie Sascha Quadt von der GGEW AG haben eine neue Ökostrom-Ladestation für Elektrofahrzeuge offiziell in Betrieb genommen. Beide Ladepunkte der Säule haben eine Leistung von jeweils 22 Kilowatt. Standort ist der Sportpark Heppenheim, In der Lahrbach 44, Heppenheim.

„Das ist ein weiterer Schritt, der die Elektromobilität in unserer Region voranbringt, wir haben bereits rund 120 Ladepunkte realisiert“, erklärt Sascha Quadt, Projektleiter …

Gesamtpersonalrat zieht erste Bilanz: Schulchaos auch im 2. Lockdown

Der Gesamtpersonalrat der Lehrerinnen und Lehrer (GPRLL) am Staatlichen Schulamt für den Landkreis Bergstraße und den Odenwaldkreis sieht nach der ersten Schulwoche im neuen Jahr schwere Versäumnisse in der Schulorganisation.

Obwohl spätestens nach den Herbstferien angesichts steigender Inzidenzwerte erkennbar gewesen sei, dass man auf einen zweiten Lockdown zusteuere, hätten sich außer einigen Anpassungen bezüglich der Abschlussprüfungen keine Verbesserungen ergeben. Die Mängel seien im Januar…

Keine Kitabeiträge im Lockdown

„Die Landesregierung bittet die Eltern, ihre Kinder möglichst zu Hause zu betreuen, um die Zahl der Kontakte und somit Infektionsrisiken zu reduzieren. Dem kommen viele Familien dankenswerterweise auch nach. Es ist dann auch nur folgerichtig, dass bei Verzicht auf eine Betreuung in der Kita auch keine Beiträge erhoben werden. Daher wird das Land Familien und Kommunen mit 12 Millionen Euro pro Monat zum Ausgleich der Beiträge unterstützen“, informiert der Landtagsabgeordnete Alexander Bauer (CDU…

Wechsel im Vorstand der Sparkassenstiftung Starkenburg

Sein Herz schlug für die Vereine – insbesondere für Vereine im Weschnitztal und Überwald. Nach vier Jahren ehrenamtlicher Tätigkeit im Vorstand der Sparkassenstiftung Starkenburg verlies Gottfried Reinhard auf eigen Wunsch das Leitungsorgan der Unternehmensstiftung.

Das Kuratorium der Sparkassenstiftung Starkenburg, unter dem Vorsitz des Heppenheimer Bürgermeisters Rainer Burelbach, wählte in seiner jüngsten Sitzung Bruno Klemm ab Januar 2021 als Nachfolger Reinhards in den Stiftungsvorstand. D…

Weitere Fachkraft kümmert sich ab sofort um ältere Menschen im Odenwald

PauLa bekommt Verstärkung

Kreis Bergstraße (kb). Schon seit Herbst 2017 hält der Kreis in den neun Kommunen des Netzwerks Ortsnahe Versorgung Odenwald (NOVO) – Abtsteinach, Birkenau, Fürth, Grasellenbach, Lautertal, Lindenfels, Mörlenbach, Rimbach und Wald-Michelbach – ein besonderes Angebot speziell für ältere Menschen und deren Angehörige vor: die psychosoziale Fachkraft auf dem Land (kurz „PauLa“). Durch den großen Erfolg, den die Bergsträßer PauLa, Uta Brand, und die anderen hessischen „Gem…

Schneeräumen kann der Feuerwehr helfen

Die Feuerwehr ist auf Hydranten in der Straße angewiesen, um die Löschwasserversorgung im Brandfall sicherzustellen. Daher bitten die Brandschützer die Anwohner beim Schneeräumen auch darauf zu achten, dass die Hydranten frei von Schnee und Eis sind.

Weinheim an der Bergstraße. [RM] Aktuell hat der Winter vor allem die Weinheimer Odenwald-Ortsteile wieder fest im Griff. Laut den Wetterprognosen ist auch in den kommenden Tagen mit Schnee und Forst zu rechnen. Schnee und Eis erschweren auch die A…

Wein und gutes Essen, das ist das Herz der Bergstraße!

Für CDU-Landrat Christian Engelhardt kommt zum Genuss noch die beachtliche wirtschaftliche Bedeutung der Landwirtschaft und des Weinbaus. Beide übernehmen außerdem Pflege und Erhalt der Kulturlandschaft und bereichern mit der Vielfalt ihrer Produkte unsere Lebensqualität. Im dritten Netz-Kamingespräch hatte Engelhardt profunde Kenner der Materie eingeladen und diskutierte mit Heike Knapp, der amtierenden Bergsträßer Gebietsweinkönigin, Dr. Willi Billau, Vorsitzender des Regionalbauernverbands S…

Eisweinlese an der Bergstraße: Vermummte und Maskierte ernten Bergsträßer Trauben!

Eine Eisweinlese der besonderen Art fand heute früh im Heppenheimer Stemmler statt. Die Winzer der Bergsträßer Winzer eG konnten endlich den ersten Eiswein des Jahrgangs 2020 am 11.01.2021 ernten. Die robuste Rebsorte Souvignier Gris ähnelt dem Grauburgunder und hat eine besonders feste Beerenschale. Daher hatte sie die lange Wartezeit bestens überstanden. Nahezu alle Trauben hingen selbst zu diesem späten Termin noch an den Trieben – geschützt von einer Folie. Die Sorte hat damit schon zum dri…

SPD-Landratskandidat Karsten Krug im Gespräch zu wichtigen Kreis-Themen - dieses Mal mit: "Aktuelle Herausforderungen in der Pflege".

Live, aber per Stream

Kreis Bergstraße: Persönliche Treffen und Präsenzveranstaltungen sind in der aktuellen Zeit kaum möglich. Dennoch soll der Austausch über Dinge, die die Menschen bewegen, nicht zu kurz kommen. SPD-Landratskandidat Karsten Krug nutzt dafür weiterhin die sozialen Medien, wie er es bereits in den vergangenen Monaten erfolgreich praktizierte. Ursprünglich waren die Termine als Präsenzveranstaltungen geplant.

In verschiedenen Livestreams wird sich Karsten Krug in der kommenden …

Weinheimer Wirtschaftsförderung veröffentlicht Gewerbeflächenmonitoring – Gewerbegebiet „Nord“ bringt erste Entspannung

„Bedarfsgerecht und nachhaltig“

Weinheim. Die gute Nachricht zuerst: Weinheim ist ein gefragter Wirtschaftsstandort. Daraus ergibt sich für die Wirtschaftsförderung der Stadt eine zweite weniger gute: Die Nachfrage nach Gewerbegrundstücken ist hoch, das Angebot an freien Grundstücken sehr überschaubar. Wirtschaftsförderer Jens Stuhrmann könnte mehr Grundstücke vermarkten, wenn es sie gäbe.

Eine Entspannung soll das Gewerbegebiet „Nord“ sein, das gerade erschlossen wird. Rund 30 Grundstücke der …