Update: Coronavirus im Kreis Bergstraße und Bensheim, Stand 29.3.2020

Der Kreis Bergstraße informiert:

Erster Todesfall wegen Coronavirus im Kreis Bergstraße

Im Kreis Bergstraße ist erstmals eine Person an den Folgen der Erkrankung mit dem Coronavirus gestorben. Es handelt sich um eine 66-jährige Frau aus Lampertheim.

Landrat Christian Engelhardt teilte mit, dass seine Gedanken vor allem der Familie und den Angehörigen der Verstorbenen gelten. Er wünsche ihnen viel Kraft in dieser schweren Stunde.
Der Landrat machte deutlich, dass mit der steigenden Anzahl Infiz…

Lorsch - Abstand! – Gerade für ältere Menschen jetzt lebensrettend!

Doch gerade Ältere scheinen sich hier schwer zu tun

Einem Kind einen Rat zugeben ist normal. Eine ältere Person zu belehren, ist schon etwas ungewöhnlicher. Doch manchmal schützt auch die längste Lebenserfahrung nicht davor, dass Situationen falsch eingeschätzt werden. „Wir erleben leider“, so Bürgermeister Christian Schönung, „dass sich ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger anscheinend nur sehr schwer an die jetzt geltenden Kontakt-Regeln gewöhnen können.“

So wird immer wieder berichtet, dass da…

Stadt Weinheim organisiert seit Beginn der Corona-Krise für bestimmte in Kitas und Schulen eine Betreuung

Die Notbetreuung funktioniert

Weinheim. Seit dem 17. März ist alles anders. Seit diesem Tag sind die Schulen und KiTas im Land wegen der Corona-Krise geschlossen – um systemrelevante Bereiche aufrecht zu erhalten, müssen dennoch unbedingt Kinder betreut werden, deren Eltern in der Krise in ihren Berufen dringend gebraucht werden. Auch in werden Kinder in einer solchen Notbetreuung betreut. Voraussetzung hierfür ist, dass beide Erziehungsberechtigte oder Alleinerziehende in Bereichen der „kriti…

Update: Coronavirus im Kreis Bergstraße, Stand 27.3.2020

Der Kreis Bergstraße informiert / Botschaft der Verwaltungsspitzen:

Das Gesundheitsamt informiert jeweils die ihm bekannten engen Kontaktpersonen der Infizierten. Auch diese werden vorsorglich in häusliche Quarantäne gestellt.

Erkrankungsfälle im Kreis:

Im Kreis Bergstraße gibt es 19 neue nachgewiesene Corona-Infektionsfälle. In den gestern kommunizierten Zahlen war jedoch ein Fehler: In Grasellenbach hatte es gestern einen zusätzlichen Fall gegeben, nicht zwei. Wir bitten den Fehler zu entschu…

Aufruf zur Unterstützung bei Spargelernte / Landrat Engelhardt vor Ort

Was wird mit der Spargelernte?

Kreis Bergstraße (kb). Der Kreis Bergstraße ist mit seinem milden Klima und dem guten Boden, gerade im Ried, ein Top-Anbaugebiet für Spargel und Erdbeeren. Zudem bringen die Hänge an der Bergstraße hervorragende Weine hervor. Aber was passiert während der Corona-Epidemie mit dieser vielseitigen Landwirtschaft? Deutschlandweit stehen landwirtschaftliche Betriebe nun vor großen Herausforderungen. Denn: Verschiedene Obst- und Gemüsesorten müssen in den kommenden Woch…

DRK Bergstraße gibt weitere Maßnahmen zur Corona-Krise bekannt

Kleidersammlungen werden ausgesetzt / Blutspenden finden mit Termin und Ortsänderungen statt / Vorsicht vor Corona-Trickbetrügern

Kreis Bergstraße. Die aktuelle Lage zum Corona-Virus sorgt auch beim DRK Bergstraße für ständige Veränderungen. Die geplanten Termine zur Kleidersammlung am kommenden Samstag müssen ausgesetzt werden. Des Weiteren gelten Blutspendetermine als Ausnahme für das Kontaktverbot. Weiterhin leitet der Planungsstab des DRK Bergstraße eine mögliche Bevölkerungsversorgung in d…

Die Bürgermeister unsere Region appellieren - Helfen Sie zu ernten

Wir leben in einer landschaftlich, aber auch landwirtschaftlich privilegierten Region. Viele Sonderkulturen, Obst- und Gemüseanbau, prägen das Landschaftsbild.

Die Erntezeit beginnt und nur durch eine Vielzahl helfender Hände können die Betriebe die Arbeit eines ganzes Jahres auch wirtschaftlich zum Ziel führen.

Durch die Einreisebeschränkungen für Erntehelfer stehen viele dieser Betriebe vor einer fast unlösbaren Herausforderung. Gleichermaßen gibt es leider auch viele Geschäftsbereiche in d…

Lorsch - Das Tabakprojekt bleibt tätig, auch in der Krise

Tabak in Zeiten von Corona

Es gibt derzeit wohl niemanden und keine Initiative, die nicht von den Auswirkungen der Corona-Pandemie betroffen wäre. Auch das Lorscher Tabakprojekt muss jetzt umorganisieren. „Als wir mit dem Fermentieren der letzten Ernte im Januar begonnen haben, waren wir noch ganz unbesorgt“, so der Projektleiter Bernhard Stroick. Das war kurz vor Fastnacht (wie das in Lorsch heißt).

Tabak-Cheerleader?

„Die Frauen haben die Buschel aufgeschüttelt, als wären es Cheerleader-Pompo…

Politik beschließt umfängliche Hilfen - Links und Telefonnummern hier

Berlin/Viernheim, 27.03.2020 - Die Bundesministerin der Justiz und für Verbraucherschutz und Bergsträßer Bundestagsabgeordneten Christine Lambrecht informiert über wichtige Hilfsmaßnahmen, Anlaufstellen und Möglichkeiten im Zuge der Ausbreitung des Corona-Virus in Deutschland.

"Die schnelle Ausbreitung des Corona-Virus in Deutschland hat uns hart getroffen und erfordert von uns Politikern ein entschlossenes Handeln, um die Ausbreitung des Virus zu stoppen, die Gesundheit unserer Bevölkerung zu …

Natürlich spannende Familien- und Kinderfreizeit in Zeiten von Corona: „Blühende Bergstraße“ gibt Ausflugstipps in Weinheim und Umgebung

Der Blütenweg als Abenteuer-Spielplatz

Weinheim/Bergstraße. Der Weg führt über gut zwei Kilometer zu manchem Abenteuer, in der Bachaue des Eichbachtals oberhalb des Weinheimer Stadtteils Sulzbach zum Beispiel kreucht und fleucht es, dass es eine Wonne ist – Kinder bekommen große Augen. Beim Weinheimer Weg kommt man an einer Stelle vorbei, an der man anschaulich erklären kann, wie es vor vielen Millionen Jahren an der Bergstraße ausgesehen haben muss, als noch ein warmes Flachmeer die Rheinebene…

Müllfahrzeuge werben als mobile Botschafter für bessere Abfalltrennung

„Kein Bock auf Plastik im Biomüll“
Zweckverband Abfallwirtschaft Kreis Bergstraße (ZAKB) schickt Müllfahrzeuge auf Tour durch den Kreis Bergstraße, um auf verschmutzten Bioabfall aufmerksam zu machen.

(Lampertheim-Hüttenfeld, 26. März 2020) Bioabfall hat jede Menge Potenzial! Aus den Küchen- und Gartenabfällen erzeugt der ZAKB hochwertigen Kompost für die Landwirtschaft und grüne Energie für den Kreis Bergstraße. Damit das gelingt, muss der Bioabfall frei von Fremdstoffen sein. Doch leider find…

Update: Coronavirus im Kreis Bergstraße, Stand 26.3.2020

Der Kreis Bergstraße informiert:

Erkrankungsfälle im Kreis:

Im Kreis Bergstraße gibt es 19 neue nachgewiesene Corona-Infektionsfälle. Insgesamt sind damit 123 nachgewiesene Infektionsfälle im Kreis Bergstraße bekannt. Nach aktuellem Kenntnisstand gibt es derzeit zwölf Personen aus dem Kreis, die vor einiger Zeit positiv auf das Virus getestet wurden und die bereits genesen sind. (Diese zwölf Personen sind in der unten genannten Gesamtzahl mit enthalten.)

Das Gesundheitsamt informiert jeweils di…

Das Klimabündnis Bergstraße ruft auf zur „Stunde der Erde“

Earth Hour am Samstag - Für einen lebendigen Planeten

Am Samstag, den 28. März sollen von 20:30 Uhr bis 21:30 Uhr rund um den Globus die Lichter ausgehen. Während dieser weltweiten Aktion, die durch die Umweltschutzorganisation WWF (World Wide Fund for Nature) initiiert wurde, werden viele Bürgerinnen und Bürger aber auch Unternehmen und sonstige Inhaber von Gebäuden und Parkplätzen ihre Lichter ausschalten. Zeitgleich werden tausende Städte weltweit ihre bekanntesten Bauwerke in symbolische Dun…

Firma PRISMAN spendet dem Kreis 30.000 Liter Desinfektionsmittel

Kreis Bergstraße (kb). Als ihn die Nachricht erreichte, war Landrat Christian Engelhardt begeistert: „Das ist fantastisch! Diese Spende kommt genau zur richtigen Zeit!“ Gerade, als der Mangel an Desinfektionsmittel die Arbeit der medizinischen Einrichtungen erschwert, kündigt das Lorscher Unternehmen PRISMAN an, dem Kreis 30.000 Liter Händedesinfektions- und Flächendesinfektionsmittel für ärztliche, altenpflegerische und hilfesuchende wichtige Einrichtungen spenden zu wollen.

Der geschäftsführe…

Bundestag beschließt besonderen Schutz von Mietern und Verbrauchern in der Coronakrise

Berlin/Viernheim, März 2020 - Der Deutsche Bundestag hat am Mittwoch einstimmig beschlossen, Mieter und Verbraucher vor den wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise zu schützen. Mietern, die infolge der Corona-Pandemie ihre vertraglichen Pflichten nicht erfüllen können, darf einstweilen nicht fristlos gekündigt werden. Für Verbraucher und Kleinstunternehmen wird gewährleistet, dass sie nicht von Strom, Gas und Telekommunikationsleistungen abgeschnitten werden.

Hierzu erklärt die Bergsträßer Bun…

Trotz Corona: Bauarbeiter im Kreis Bergstraße packen noch zu

Steht für IG BAU an oberster Stelle: Gesundheit der 2.250 Bau-Beschäftigten

Die Republik geht ins Home-Office, aber auf Baustellen laufen viele Arbeiten weiter: Trotz drastischer Einschränkungen im Zuge der Corona-Pandemie arbeitet die Baubranche im Landkreis Bergstraße mit einem Großteil ihrer Kapazität weiter. Darauf weist die Gewerkschaft IG BAU hin – und dankt den 2.250 Bau-Beschäftigten im Kreis für ihren Einsatz. „Viele haben in den letzten Tagen zugepackt und machen das auch weiterhin. Na…

Bensheim COVID-19: Aktueller Überblick, Stand 25. März, 16 Uhr

Bensheim. Die Hilfsbereitschaft in Zeiten der Corona-Krise ist weiterhin außerordentlich groß. So gab es etliche positive Rückmeldungen zum Aufruf einer Firma, die Rohstoffe zur Herstellung für Desinfektionsmittel benötigt. Außerdem hat ein Bensheimer Unternehmen mehrere hundert FFP1-Masken zur Verfügung gestellt. Eine Schreinerei hat Reinigungsmittel, Grobstaubmasken und Einmalhandschuhe angeboten. Ein Unternehmen spendet OP-Masken und Masken der höchsten Klassifizierung. „Diese schwere Zeit z…

Worauf Bürgerinnen und Bürger, die am Corona-Virus erkrankt sind, bei der Abfallentsorgung achten müssen, erklärt der ZAKB.

Regeln zum Umgang mit Abfällen aus häuslicher Quarantän

(Lampertheim-Hüttenfeld, 25. März 2020) Infizieren sich Menschen mit dem Corona-Virus (COVID-19), müssen sie sich in häusliche Quarantäne begeben. Welche Regeln Bürgerinnen und Bürger in diesem Fall auf Anraten des Hessischen Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (HMUKLV) einhalten müssen, erklärt der Zweckverband Abfallwirtschaft Kreis Bergstraße (ZAKB) im Folgenden:

  • Sämtliche Abfälle, die kontaminiert…

Erstes Kalb der zweiten Zuchtgeneration geboren – Projekt erreicht nächste Stufe

Auerrindprojekt freut sich über Nachwuchs

LORSCH. Das vom Lorscher Freilichtlabor und dem Förderkreis Große Pflanzenfresser im Kreis Bergstraße e.V. initiierte Auerrindprojekt ist eine neue Phase getreten. In der rheinland-pfälzischen Gemeinde Frankenstein, einer von deutschlandweit nur sechs Zuchtstandorten, ist am Wochenende ein Kalb der zweiten Generation zur Welt gekommen. Das Projekt widmet sich der Erforschung des 1627 ausgestorbenen Auerochsen und züchtet im Rahmen von Naturschutzprojekt…

Bürgermeisterwahlen werden verschoben, kommunale Eilentscheidung wird ermöglicht und die Gemeindeordnung praxisfreundlich überarbeitet

Änderungen der Kommunalverfassung

Der Hessische Landtag hat in seiner heutigen Plenarsitzung zahlreiche Änderungen zur Hessischen Gemeindeordnung (HGO) beraten. Dazu erklärte der innenpolitische Sprecher der hessischen CDU-Landtagsfraktion Alexander Bauer:

„Mit dem interfraktionell eingebrachten und sogleich beschlossenen dringlichen Gesetzentwurf zur Änderung der HGO reagieren wir kurzfristig auf zwei ganz wesentliche kommunalpolitische Herausforderungen in Zeiten der Corona-Virus-Pandemie. I…