Sehenswerte Fachwerkhäuser

Aus dem 15. – 17. Jh. Mit Zierfachwerken, Giebelschnitzereien, Fischer– und Flößermarken befinden sich hauptsächlich in der Hauptstraße.

 

Fachwerkhäuser

Aus Platzgründen direkt auf der Stadtmauer gebaut, wie zum Beispiel der ‚Blaue Turm’ (Batterieturm aus dem 15. Jh.) Jahnstraße

 

Mitteltor und Marktkirche

Die 1391 mit Stadtgründung errichtete Stadtwehranlage (erweitert im 15. Jahrhundert) ist fast vollständig erhalten. Nach dem Abbruch der äußeren    Tore im 19. Jh. blieb der Mitteltorturm als Kirchturm der Marktkirche erhalten. Heute katholisch, wurde die Marktkirche 1628/30 von Friedrich von Hirschhorn als protestantische Stadtkirche erbaut. Marktplatz

Bilder (C) Stadt Hirschhorn