Ausbruch der Blauzungenkrankheit - Kreis Bergstraße im Sperrgebiet 14.12.2018, 15:58

Bild: Ausbruch der Blauzungenkrankheit - Kreis Bergstraße im Sperrgebiet

Kreis Bergstraße (kb). Die Blauzungenkrankheit grassiert seit Monaten in Frankreich, Italien, Österreich, in der Schweiz, in einigen Balkanstaaten und hat nun ebenfalls Deutschland erreicht. Im Rahmen eines Monitorings wurde am 12.12.2018 in einem rinderhaltenden Betrieb im Landkreis Rastatt, Baden-Württemberg, der Ausbruch der Blauzungenkrankheit (Serotyp BTV8) amtlich festgestellt.

Baden-Württemberg hat ein Sperrgebiet mit einem Radius von 150 km um den Ausbruchsbetrieb eingerichtet. Neben de…

Niedrigste Arbeitslosenzahl seit über 10 Jahren! 10.12.2018, 16:42

Bild: Niedrigste Arbeitslosenzahl seit über 10 Jahren!

Arbeitslosenzahl im November:                             -465 auf 18.183

Arbeitslosenzahl im Vorjahresvergleich:               -2.043

Arbeitslosenquote im November:                           4,0 Prozent

Arbeitslosigkeit

„Die gute Wirtschaftslage, die konjunkturbedingte hohe Nachfrage nach Arbeits- und Fachkräften und natürlich der witterungsbedingt sehr milde Monat November trugen dazu bei, dass die Arbeitslosigkeit von Oktober auf November noch weiter, auf ein Rekordtief von 4,0 Prozent, zurü…

Bergsträßer CDU-Delegierte sind nach dem historischem Parteitag in Hamburg optimistisch 10.12.2018, 11:59

Bild: Bergsträßer CDU-Delegierte sind nach dem historischem Parteitag in Hamburg optimistisch

Auf dem 31. Parteitag der CDU Deutschlands in Hamburg waren mit Birgit Heitland, Dr. Michael Meister, Peter Stephan und Alexander Bauer auch vier Delegierte der CDU Bergstraße dabei. Sie berichteten nach ihrer Rückkehr in einer gemeinsamen Mitteilung von einer besonderen Parteitagsatmosphäre, spannenden Wahlgängen und von ihrer Erwartung an die neue Parteiführung:

Wir freuen uns über den fairen und demokratischen Wettbewerb um den CDU-Bundesvorsitz. Alle drei Kandidaten haben in den letzten Woc…

37 Prozent der Beschäftigten im Kreis Bergstraße drohen Mini-Renten 04.12.2018, 14:53

Bild: 37 Prozent der Beschäftigten im Kreis Bergstraße drohen Mini-Renten

NGG legt Rentenprognose vor | 33.000 Arbeitnehmer unter der Grundsicherung

Dem Landkreis Bergstraße droht Altersarmut – in einem größeren Ausmaß als bislang angenommen. Das befürchtet die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG). Rund 33.000 Arbeitnehmer im Kreis Bergstraße würden – so, wie sie heute arbeiten – nur eine Rente unterhalb der staatlichen Grundsicherung bekommen. Und das, wenn sie nach immerhin 45 Berufsjahren in den Ruhestand gingen. Das sind 37 Prozent aller Beschäftigten im…

Feuerwehr gibt Tipps zur Sicherheit im Advent 03.12.2018, 10:20

Bild: Feuerwehr gibt Tipps zur Sicherheit im Advent

Unachtsamkeit im Umgang mit Kerzen ist häufige Ursache für Brände
Flackernde Lichter verbreiten in der dunklen Jahreszeit besinnliche Stimmung in der Wohnung. Wenn jedoch aus dem romantischen Kerzenschein ein richtiges Feuer wird, ist es ganz schnell aus mit der Besinnlichkeit. Die Feuerwehren appellieren an die Umsicht der Bürger, Feuergefahren zu minimieren: „Jedes Jahr ereignen sich in Deutschland in der Adventszeit zahlreiche folgenschwere
Brände, die durch den sorgsameren Umgang mit Kerzen v…

Burg- und Trachtenfest Lindenfels vor dem AUS ??? 01.12.2018, 15:56

Bild: Burg- und Trachtenfest Lindenfels vor dem AUS ???

Burgfest-Magazinbesetzung gesucht – Ohne diese Helfer, kein Burgfest

Das Lindenfelser Burg- und Trachtenfest ist eines jener Feste in der Region, die vom Engagement der Bürger getragen wird. Getreu dem Motto „von dem Bürger, mit dem Bürger, für den Bürger“ gelingt es immer wieder mit knapp 200 Ehrenamtlichen die dreitägige Mammutaufgabe „Burgfest“ zu stemmen.

Für 2019 zeichnet sich hier aber ein Problemfeld auf, für das der Verkehrsverein Lindenfels schon jetzt nach der Lösung sucht:

Im Hinterg…

MdB Till Mansmann (FDP) kritisiert erhöhung der Parteienfinanzierung. 24.11.2018, 18:17

Bild: MdB Till Mansmann (FDP) kritisiert erhöhung der Parteienfinanzierung.

Berlin. Im Deutschen Bundestag wurde am Freitag im Rahmen des Haushaltsplans 2019, auch über eine Erhöhung der Parteienfinanzierung abgestimmt.

Die Freien Demokraten haben dazu einen Änderungsantrag gestellt, der darauf zielte, die Erhöhung abzulehnen. Dieser Antrag wurde mit den Stimmen von CDU/CSU und SPD verworfen. Mit anderen Worten: CDU/CSU und SPD haben die Erhöhung der Parteienfinanzierung mit ihren Stimmen beschlossen. Auch die Abgeordneten Meister und Lambrecht haben gegen den Antrag d…

Gewalt kommt mir nicht in die Tüte! 19.11.2018, 10:03

Bild: Gewalt kommt mir nicht in die Tüte!

Brötchentüten-Aktion im Kreis zum internationalen Aktionstag / Kreis und Bürgermeister sagen „NEIN zu Gewalt an Frauen“

Am 25. November findet der jährliche internationale Aktionstag „Nein zu Gewalt an Frauen“ statt. Aus diesem Anlass setzt der Arbeitskreis gegen Häusliche Gewalt im Kreis Bergstraße die kreisweite Brötchentütenaktion mit dem Slogan „Gewalt kommt mir nicht in die Tüte! Schau hin – tu was!“ fort. Vize-Landrätin und Gesundheitsdezernentin Diana Stolz stellte gemeinsam mit dem Arbe…

Gewalttätige Angriffe auf Justizvollzugsbedienstete, Polizisten, Rettungsdienste und Feuerwehrleute steigen an 18.11.2018, 15:26

Bild: Gewalttätige Angriffe auf Justizvollzugsbedienstete, Polizisten, Rettungsdienste und Feuerwehrleute steigen an

Ausweislich einer dpa-Berichterstattung wächst die Gewalt gegen Justizvollzugsbeamte, Polizisten und andere Staatsbedienstete in Hessen und wird immer drastischer. Die Zahl der Tätlichkeiten gegen Beamte in Hessens Justizvollzugsanstalten nimmt zu: Von 16 Fällen im Jahr 2014, wuchs die Zahl auf 19 (2015) und 22 im vergangenen Jahr. Im laufenden Jahr sind es den Angaben zufolge bereits zwölf Fälle. Betroffene berichten, dass auch die Qualität der Delikte zugenommen habe und die Respektlosigkeite…

Uta Brand nimmt ihre Arbeit als Psychosoziale Fachkraft auf dem Land auf 06.11.2018, 10:01

Bild: Uta Brand nimmt ihre Arbeit als Psychosoziale Fachkraft auf dem Land auf

PauLa geht auf Tour

Kreis Bergstraße (kb). Die neun NOVO-Gemeinden des Kreises Bergstraße haben eine neue „Kümmerin“: Uta Brand wird ab sofort als Psychosoziale Fachkraft auf dem Land (als so genannte „PauLa“) in Abtsteinach, Birkenau, Fürth, Grasellenbach, Lautertal, Lindenfels, Mörlenbach, Rimbach und Wald-Michelbach unterwegs sein. Dort wird sie ältere, in ihrer Mobilität eingeschränkte oder weniger gesundheitskompetente Menschen besuchen, die noch zuhause leben und nicht pflegebedürftig sin…

2.530 Gebäudereiniger im Kreis Bergstraße wollen endlich Weihnachtsgeld 06.11.2018, 09:59

Bild: 2.530 Gebäudereiniger im Kreis Bergstraße wollen endlich Weihnachtsgeld

Die rund 2.530 Gebäudereiniger im Landkreis Bergstraße wollen Weihnachten nicht länger leer ausgehen: Was es für die Schaffnerin bei der Bahn, für den Bankangestellten und Dachdecker gibt, sollen jetzt auch Reinigungskräfte und Fensterputzer bekommen – Weihnachtsgeld nämlich. Das fordert die Gebäudereiniger-Gewerkschaft IG BAU Rhein-Main.

„Wer sein Geld mit Saubermachen verdient, legt in der Regel nichts auf die hohe Kante. Der Lohn geht für die Miete, für Lebensmittel und für den Alltag drauf.…

Der neue Odenwald-Kalender 2019 25.10.2018, 11:18

Bild: Der neue Odenwald-Kalender 2019

Das Werk für das kommende Jahrzeigt Landschaft, Menschen und Kultur mit Fotografien von Timon Gölz / Wanderrouten von Markus Latka geben weitere Informationen.

Der Odenwald, der sich über drei Bundesländer erstreckt, hat seinen ganz eigenen Reiz. Wälder und Wiesen, Täler und Hochebenen, uralte Kulturlandschaften, malerische Dörfer, Städte und ultramodern arbeitende Unternehmen von weltweiter Bedeutung – all das findet man einträchtig nebeneinander. Der im Waldkirch Verlag erscheinende Odenwald-…

Kreisdelegiertenversammlung des DRK Kreisverband Bergstraße e.V. in Bürstadt 23.10.2018, 09:54

Bild: Kreisdelegiertenversammlung des DRK Kreisverband Bergstraße e.V. in Bürstadt

Führend in der Notfallversorgung im Kreis Bergstraße

Kreis Bergstraße/Bürstadt. Zur ordentlichen Kreisdelegiertenversammlung lud der DRK Kreisverband Bergstraße e.V. ins Bürgerhaus in Bürstadt ein. Vorsitzender Arno Gutsche begrüßte die anwesenden Delegierten der 25 Ortsverbände, sowie die erschienenen Gäste, allen voran die Bürgermeisterin und Vorsitzende des Ortsvereins Bürstadt Barbara Schader bei seiner Begrüßungsrede. Gutsche dankte in seinem Vorwort allen haupt- und ehrenamtlichen Mitglie…

738 Wohnungen neu gebaut – das Baujahr im Kreis Bergstraße 07.10.2018, 12:18

Bild: 738 Wohnungen neu gebaut – das Baujahr im Kreis Bergstraße

Jahresbilanz: Bauherren investieren 208 Millionen Euro

Vom Single-Apartment bis zum Bungalow: Im Landkreis Bergstraße sind im vergangenen Jahr 738 Neubauwohnungen entstanden – 356 davon in Ein- und Zweifamilienhäusern. Darauf hat das Verbändebündnis Wohnen hingewiesen, in dem sich Baugewerkschaft IG BAU und Bauwirtschaft zusammengeschlossen haben. Das Bündnis beruft sich bei den Zahlen auf die aktuelle Bau-Bilanz der fertiggestellten Wohngebäude vom Statistischen Bundesamt.

Insgesamt haben die …

Landtag beschliest Gesetzesänderung - Gemeinden soll es nun möglich sein, ihre Gemeindebrandinspektoren im Hauptamt zu beschäftigen. 23.09.2018, 11:42

Bild: Landtag beschliest Gesetzesänderung - Gemeinden soll es nun möglich sein, ihre Gemeindebrandinspektoren im Hauptamt zu beschäftigen.

Alexander Bauer MdL: Neufassung des Brand- und Katastrophenschutzgesetzes beschlossen
Anlässlich der Verabschiedung der geänderten Fassung des Hessischen Brand- und Katastrophenschutzgesetzes (HBKG) im Hessischen Landtag teilt der Landtagsabgeordnete Alexander Bauer (CDU) mit:

Mehr als 80.000 Angehörige der Freiwilligen Feuerwehren verrichten im Brand- und Katastrophenschutz einen wichtigen Dienst. Sie stehen auf diesen Gebieten der Gefahrenabwehr Tag für Tag und Nacht für Nacht für den Schutz u…

Hotel-Ressort „Heritage Ayurveda“ bereichert touristisches-Angebot in Winterkasten 14.09.2018, 12:12

Bild: Hotel-Ressort „Heritage Ayurveda“ bereichert touristisches-Angebot in Winterkasten

Leiterin des indischen Konsulates eröffnet Hotel in Winterkasten

In wunderschöner Lage in Winterkasten, einem Stadtteil des Heilklimatischen Kurortes Lindenfels, wurde das Hotel-Ressort „Heritage Ayurveda“ (vormals „Landhaus Sonne“) von Suby und Asha Dominic neu eröffnet. Das „Heritage Ayurveda“ bietet in familiärer Atmosphäre Ayurveda- und Yoga-Anwendungen und steht damit ganz im Sinne der Ayurveda-Auslegung, wonach das Leben eine Einheit von Körper, Sinnen, Verstand und Seele ist. Entspannung…

Wahlplakate in Lindenfels gezielt besudelt! 13.09.2018, 17:03

Bild: Wahlplakate in Lindenfels gezielt besudelt!

Lindenfels.- Seit letzter Woche hängen in Lindenfels Wahlplakate für den Bürgermeister Wahlkampf. „Heute Vormittag muss ich feststellen, dass fast alle Wahlplakate mit roter Farbe besprüht wurden. Das macht mich traurig und nachdenklich, insbesondere weil ich die Plakate zusammen mit meinen Kindern großenteils selbst angebracht habe“, führt Bürgermeister Michael Helbig mit großer Betroffenheit aus. Es wurde deshalb auch Strafanzeige gestellt. Die Polizei wird ermitteln. Ein Zeuge habe gegen 0.3…

AfD Bergstraße verurteilt Einmischung der Amtskirchen in den hessischen Landtagswahlkampf 13.09.2018, 12:17

Bild: AfD Bergstraße verurteilt Einmischung der Amtskirchen in den hessischen Landtagswahlkampf

Pressemitteilung des AfD Kreisverbandes Bergstraße

Als wäre es nicht schon genug, teilt der AfD Kreisverband Bergstraße mit, dass lautstarke, linksextreme Hetzer über eine demokratische Partei herfallen und sich ziemlich alles an denkbar Unanständigem erlauben, die Amtskirchen stehen dem schändlichen Treiben derer um nichts nach und sind deren willfährige Erfüllungsgehilfen. Wie anders ist es zu verstehen, dass drei katholische Dekanate dazu aufrufen, sich an einer Gegendemonstration zu der am …

Erfolg für Till Mansmann: Bundesregierung gibt nach - 70 Tage Regelung bleibt 06.09.2018, 16:09

Bild: Erfolg für Till Mansmann: Bundesregierung gibt nach - 70 Tage Regelung bleibt

Sie betrifft die "70-Tage-Regelung", nach der eine sozialversicherungsfreie Beschäftigung von Mitarbeitern nur maximal 70 Tage im Jahr möglich ist. Diese Regelung sollte eigentlich Ende des Jahres auslaufen (ab 1.1.2019 nur noch 50 Tage) und hat viele Unternehmen und Betriebe vor große Probleme und existenzielle Bedrohungen gestellt. Herr Mansmann hat sich seit vielen Wochen intensiv dafür eingesetzt, dass die Befristung aufgehoben wird und beantragt, dass die 70-Tage-Regelung dauerhaft gelten …

DRK Bergstraße gibt Erste Hilfe Tipps zum Verhalten bei Unwetter 10.08.2018, 17:25

Bild: DRK Bergstraße gibt Erste Hilfe Tipps zum Verhalten bei Unwetter

Unwetter und Blitzunfall: So helfen Sie richtig
Kreis Bergstraße. Nach der lang anhaltenden Hitzeperiode überziehen schwere Gewitter und Unwetter Teile von Deutschland, insbesondere auch unseren Landkreis. Weitere sind angekündigt. Das DRK Bergstraße erklärt, wo Sie bei einem Gewitter sicher sind, wie Sie sich unterwegs verhalten sollten und wie Sie im Ernstfall helfen können. Die Wiederbelebungschancen für Blitzopfer sind gut – wenn sie schnell erfolgen. Ein Blitz kann eine Spannung von mehrere…

Ausbruch der Blauzungenkrankheit - Kreis Bergstraße im Sperrgebiet 14.12.2018, 15:58

Bild: Ausbruch der Blauzungenkrankheit - Kreis Bergstraße im Sperrgebiet

Kreis Bergstraße (kb). Die Blauzungenkrankheit grassiert seit Monaten in Frankreich, Italien, Österreich, in der Schweiz, in einigen Balkanstaaten und hat nun ebenfalls Deutschland erreicht. Im Rahmen eines Monitorings wurde am 12.12.2018 in einem rinderhaltenden Betrieb im Landkreis Rastatt, Baden-Württemberg, der Ausbruch der Blauzungenkrankheit (Serotyp BTV8) amtlich festgestellt.

Baden-Württemberg hat ein Sperrgebiet mit einem Radius von 150 km um den Ausbruchsbetrieb eingerichtet. Neben de…

Weihnachten auf der Spur bei der Katholischen Kirchenmusikkapelle Fürth 13.12.2018, 17:13

Bild: Weihnachten auf der Spur bei der Katholischen Kirchenmusikkapelle Fürth

Landrat Christian Engelhardt besuchte Übungsstunde des Traditionsvereins

Kreis Bergstraße (kb). Die zweite Etappe seiner Weihnachtstour führte Landrat Christian Engelhardt kürzlich zur Weihnachtsprobe der Katholischen Kirchenmusikkapelle Fürth (KKM). Bei diesem Besuch begleitete den Landrat der Kreistagsvorsitzende Gottfried Schneider.

Zunächst lauschten Christian Engelhardt und Gottfried Schneider aus dem Hintergrund ein paar Musikstücken, die die KKM Fürth für ihre große Gala im Januar probte…

Niedrigste Arbeitslosenzahl seit über 10 Jahren! 10.12.2018, 16:42

Bild: Niedrigste Arbeitslosenzahl seit über 10 Jahren!

Arbeitslosenzahl im November:                             -465 auf 18.183

Arbeitslosenzahl im Vorjahresvergleich:               -2.043

Arbeitslosenquote im November:                           4,0 Prozent

Arbeitslosigkeit

„Die gute Wirtschaftslage, die konjunkturbedingte hohe Nachfrage nach Arbeits- und Fachkräften und natürlich der witterungsbedingt sehr milde Monat November trugen dazu bei, dass die Arbeitslosigkeit von Oktober auf November noch weiter, auf ein Rekordtief von 4,0 Prozent, zurü…

Bergsträßer CDU-Delegierte sind nach dem historischem Parteitag in Hamburg optimistisch 10.12.2018, 11:59

Bild: Bergsträßer CDU-Delegierte sind nach dem historischem Parteitag in Hamburg optimistisch

Auf dem 31. Parteitag der CDU Deutschlands in Hamburg waren mit Birgit Heitland, Dr. Michael Meister, Peter Stephan und Alexander Bauer auch vier Delegierte der CDU Bergstraße dabei. Sie berichteten nach ihrer Rückkehr in einer gemeinsamen Mitteilung von einer besonderen Parteitagsatmosphäre, spannenden Wahlgängen und von ihrer Erwartung an die neue Parteiführung:

Wir freuen uns über den fairen und demokratischen Wettbewerb um den CDU-Bundesvorsitz. Alle drei Kandidaten haben in den letzten Woc…

37 Prozent der Beschäftigten im Kreis Bergstraße drohen Mini-Renten 04.12.2018, 14:53

Bild: 37 Prozent der Beschäftigten im Kreis Bergstraße drohen Mini-Renten

NGG legt Rentenprognose vor | 33.000 Arbeitnehmer unter der Grundsicherung

Dem Landkreis Bergstraße droht Altersarmut – in einem größeren Ausmaß als bislang angenommen. Das befürchtet die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG). Rund 33.000 Arbeitnehmer im Kreis Bergstraße würden – so, wie sie heute arbeiten – nur eine Rente unterhalb der staatlichen Grundsicherung bekommen. Und das, wenn sie nach immerhin 45 Berufsjahren in den Ruhestand gingen. Das sind 37 Prozent aller Beschäftigten im…

Feuerwehr gibt Tipps zur Sicherheit im Advent 03.12.2018, 10:20

Bild: Feuerwehr gibt Tipps zur Sicherheit im Advent

Unachtsamkeit im Umgang mit Kerzen ist häufige Ursache für Brände
Flackernde Lichter verbreiten in der dunklen Jahreszeit besinnliche Stimmung in der Wohnung. Wenn jedoch aus dem romantischen Kerzenschein ein richtiges Feuer wird, ist es ganz schnell aus mit der Besinnlichkeit. Die Feuerwehren appellieren an die Umsicht der Bürger, Feuergefahren zu minimieren: „Jedes Jahr ereignen sich in Deutschland in der Adventszeit zahlreiche folgenschwere
Brände, die durch den sorgsameren Umgang mit Kerzen v…

MdB Till Mansmann (FDP) kritisiert erhöhung der Parteienfinanzierung. 24.11.2018, 18:17

Bild: MdB Till Mansmann (FDP) kritisiert erhöhung der Parteienfinanzierung.

Berlin. Im Deutschen Bundestag wurde am Freitag im Rahmen des Haushaltsplans 2019, auch über eine Erhöhung der Parteienfinanzierung abgestimmt.

Die Freien Demokraten haben dazu einen Änderungsantrag gestellt, der darauf zielte, die Erhöhung abzulehnen. Dieser Antrag wurde mit den Stimmen von CDU/CSU und SPD verworfen. Mit anderen Worten: CDU/CSU und SPD haben die Erhöhung der Parteienfinanzierung mit ihren Stimmen beschlossen. Auch die Abgeordneten Meister und Lambrecht haben gegen den Antrag d…

Gewalt kommt mir nicht in die Tüte! 19.11.2018, 10:03

Bild: Gewalt kommt mir nicht in die Tüte!

Brötchentüten-Aktion im Kreis zum internationalen Aktionstag / Kreis und Bürgermeister sagen „NEIN zu Gewalt an Frauen“

Am 25. November findet der jährliche internationale Aktionstag „Nein zu Gewalt an Frauen“ statt. Aus diesem Anlass setzt der Arbeitskreis gegen Häusliche Gewalt im Kreis Bergstraße die kreisweite Brötchentütenaktion mit dem Slogan „Gewalt kommt mir nicht in die Tüte! Schau hin – tu was!“ fort. Vize-Landrätin und Gesundheitsdezernentin Diana Stolz stellte gemeinsam mit dem Arbe…

Gewalttätige Angriffe auf Justizvollzugsbedienstete, Polizisten, Rettungsdienste und Feuerwehrleute steigen an 18.11.2018, 15:26

Bild: Gewalttätige Angriffe auf Justizvollzugsbedienstete, Polizisten, Rettungsdienste und Feuerwehrleute steigen an

Ausweislich einer dpa-Berichterstattung wächst die Gewalt gegen Justizvollzugsbeamte, Polizisten und andere Staatsbedienstete in Hessen und wird immer drastischer. Die Zahl der Tätlichkeiten gegen Beamte in Hessens Justizvollzugsanstalten nimmt zu: Von 16 Fällen im Jahr 2014, wuchs die Zahl auf 19 (2015) und 22 im vergangenen Jahr. Im laufenden Jahr sind es den Angaben zufolge bereits zwölf Fälle. Betroffene berichten, dass auch die Qualität der Delikte zugenommen habe und die Respektlosigkeite…

Uta Brand nimmt ihre Arbeit als Psychosoziale Fachkraft auf dem Land auf 06.11.2018, 10:01

Bild: Uta Brand nimmt ihre Arbeit als Psychosoziale Fachkraft auf dem Land auf

PauLa geht auf Tour

Kreis Bergstraße (kb). Die neun NOVO-Gemeinden des Kreises Bergstraße haben eine neue „Kümmerin“: Uta Brand wird ab sofort als Psychosoziale Fachkraft auf dem Land (als so genannte „PauLa“) in Abtsteinach, Birkenau, Fürth, Grasellenbach, Lautertal, Lindenfels, Mörlenbach, Rimbach und Wald-Michelbach unterwegs sein. Dort wird sie ältere, in ihrer Mobilität eingeschränkte oder weniger gesundheitskompetente Menschen besuchen, die noch zuhause leben und nicht pflegebedürftig sin…

2.530 Gebäudereiniger im Kreis Bergstraße wollen endlich Weihnachtsgeld 06.11.2018, 09:59

Bild: 2.530 Gebäudereiniger im Kreis Bergstraße wollen endlich Weihnachtsgeld

Die rund 2.530 Gebäudereiniger im Landkreis Bergstraße wollen Weihnachten nicht länger leer ausgehen: Was es für die Schaffnerin bei der Bahn, für den Bankangestellten und Dachdecker gibt, sollen jetzt auch Reinigungskräfte und Fensterputzer bekommen – Weihnachtsgeld nämlich. Das fordert die Gebäudereiniger-Gewerkschaft IG BAU Rhein-Main.

„Wer sein Geld mit Saubermachen verdient, legt in der Regel nichts auf die hohe Kante. Der Lohn geht für die Miete, für Lebensmittel und für den Alltag drauf.…

Der neue Odenwald-Kalender 2019 25.10.2018, 11:18

Bild: Der neue Odenwald-Kalender 2019

Das Werk für das kommende Jahrzeigt Landschaft, Menschen und Kultur mit Fotografien von Timon Gölz / Wanderrouten von Markus Latka geben weitere Informationen.

Der Odenwald, der sich über drei Bundesländer erstreckt, hat seinen ganz eigenen Reiz. Wälder und Wiesen, Täler und Hochebenen, uralte Kulturlandschaften, malerische Dörfer, Städte und ultramodern arbeitende Unternehmen von weltweiter Bedeutung – all das findet man einträchtig nebeneinander. Der im Waldkirch Verlag erscheinende Odenwald-…

Kreisdelegiertenversammlung des DRK Kreisverband Bergstraße e.V. in Bürstadt 23.10.2018, 09:54

Bild: Kreisdelegiertenversammlung des DRK Kreisverband Bergstraße e.V. in Bürstadt

Führend in der Notfallversorgung im Kreis Bergstraße

Kreis Bergstraße/Bürstadt. Zur ordentlichen Kreisdelegiertenversammlung lud der DRK Kreisverband Bergstraße e.V. ins Bürgerhaus in Bürstadt ein. Vorsitzender Arno Gutsche begrüßte die anwesenden Delegierten der 25 Ortsverbände, sowie die erschienenen Gäste, allen voran die Bürgermeisterin und Vorsitzende des Ortsvereins Bürstadt Barbara Schader bei seiner Begrüßungsrede. Gutsche dankte in seinem Vorwort allen haupt- und ehrenamtlichen Mitglie…

738 Wohnungen neu gebaut – das Baujahr im Kreis Bergstraße 07.10.2018, 12:18

Bild: 738 Wohnungen neu gebaut – das Baujahr im Kreis Bergstraße

Jahresbilanz: Bauherren investieren 208 Millionen Euro

Vom Single-Apartment bis zum Bungalow: Im Landkreis Bergstraße sind im vergangenen Jahr 738 Neubauwohnungen entstanden – 356 davon in Ein- und Zweifamilienhäusern. Darauf hat das Verbändebündnis Wohnen hingewiesen, in dem sich Baugewerkschaft IG BAU und Bauwirtschaft zusammengeschlossen haben. Das Bündnis beruft sich bei den Zahlen auf die aktuelle Bau-Bilanz der fertiggestellten Wohngebäude vom Statistischen Bundesamt.

Insgesamt haben die …

Landtag beschliest Gesetzesänderung - Gemeinden soll es nun möglich sein, ihre Gemeindebrandinspektoren im Hauptamt zu beschäftigen. 23.09.2018, 11:42

Bild: Landtag beschliest Gesetzesänderung - Gemeinden soll es nun möglich sein, ihre Gemeindebrandinspektoren im Hauptamt zu beschäftigen.

Alexander Bauer MdL: Neufassung des Brand- und Katastrophenschutzgesetzes beschlossen
Anlässlich der Verabschiedung der geänderten Fassung des Hessischen Brand- und Katastrophenschutzgesetzes (HBKG) im Hessischen Landtag teilt der Landtagsabgeordnete Alexander Bauer (CDU) mit:

Mehr als 80.000 Angehörige der Freiwilligen Feuerwehren verrichten im Brand- und Katastrophenschutz einen wichtigen Dienst. Sie stehen auf diesen Gebieten der Gefahrenabwehr Tag für Tag und Nacht für Nacht für den Schutz u…

AfD Bergstraße verurteilt Einmischung der Amtskirchen in den hessischen Landtagswahlkampf 13.09.2018, 12:17

Bild: AfD Bergstraße verurteilt Einmischung der Amtskirchen in den hessischen Landtagswahlkampf

Pressemitteilung des AfD Kreisverbandes Bergstraße

Als wäre es nicht schon genug, teilt der AfD Kreisverband Bergstraße mit, dass lautstarke, linksextreme Hetzer über eine demokratische Partei herfallen und sich ziemlich alles an denkbar Unanständigem erlauben, die Amtskirchen stehen dem schändlichen Treiben derer um nichts nach und sind deren willfährige Erfüllungsgehilfen. Wie anders ist es zu verstehen, dass drei katholische Dekanate dazu aufrufen, sich an einer Gegendemonstration zu der am …

Erfolg für Till Mansmann: Bundesregierung gibt nach - 70 Tage Regelung bleibt 06.09.2018, 16:09

Bild: Erfolg für Till Mansmann: Bundesregierung gibt nach - 70 Tage Regelung bleibt

Sie betrifft die "70-Tage-Regelung", nach der eine sozialversicherungsfreie Beschäftigung von Mitarbeitern nur maximal 70 Tage im Jahr möglich ist. Diese Regelung sollte eigentlich Ende des Jahres auslaufen (ab 1.1.2019 nur noch 50 Tage) und hat viele Unternehmen und Betriebe vor große Probleme und existenzielle Bedrohungen gestellt. Herr Mansmann hat sich seit vielen Wochen intensiv dafür eingesetzt, dass die Befristung aufgehoben wird und beantragt, dass die 70-Tage-Regelung dauerhaft gelten …

Wirtschaftsstandort Odenwald: Fehlende Investitionen in die Verkehrsinfrastruktur gefährden die Wettbewerbsfähigkeit 27.08.2018, 10:30

Bild: Wirtschaftsstandort Odenwald: Fehlende Investitionen in die Verkehrsinfrastruktur gefährden die Wettbewerbsfähigkeit

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Darmstadt Rhein Main Neckar, die Industrievereinigung Odenwald sowie mehrere Bürgermeister, Bundes- und Landtagsabgeordnete und Landräte haben ein parteiübergreifendes Positionspapier unterzeichnet. In diesem wird deutlich, dass der Odenwald trotz seiner Bedeutung als Wirtschafts- und Industriestandort bei Investitionen in Infrastrukturprojekte zu kurz kommt. Die Beteiligten sehen die Wettbewerbsfähigkeit des Odenwalds in Gefahr und fordern das Land Hessen…

Nibelungensteig zu einem der drei schönsten Wanderwege gewählt 19.08.2018, 12:02

Bild: Nibelungensteig zu einem der drei schönsten Wanderwege gewählt

Wanderer küren Nibelungensteig beim Wettbewerb „Deutschlands Schönster Wanderweg 2018“ mit dem dritten Platz in der Kategorie Routen.

„Eine sagenhafte Wanderung durch den Odenwald“ – das verspricht der Nibelungensteig, ein Fernwanderweg der auf 130 Kilometern von Zwingenberg an der Bergstraße bis Freudenberg am Main verläuft. Dass der Nibelungensteig nicht nur „sagenhaft“, sondern sogar „sagenhaft schön“ ist, finden auch bundesweit Wanderer, die den Steig bei der Wahl zu „Deutschlands schönstem…

DRK Bergstraße gibt Erste Hilfe Tipps zum Verhalten bei Unwetter 10.08.2018, 17:25

Bild: DRK Bergstraße gibt Erste Hilfe Tipps zum Verhalten bei Unwetter

Unwetter und Blitzunfall: So helfen Sie richtig
Kreis Bergstraße. Nach der lang anhaltenden Hitzeperiode überziehen schwere Gewitter und Unwetter Teile von Deutschland, insbesondere auch unseren Landkreis. Weitere sind angekündigt. Das DRK Bergstraße erklärt, wo Sie bei einem Gewitter sicher sind, wie Sie sich unterwegs verhalten sollten und wie Sie im Ernstfall helfen können. Die Wiederbelebungschancen für Blitzopfer sind gut – wenn sie schnell erfolgen. Ein Blitz kann eine Spannung von mehrere…

Ausbruch der Blauzungenkrankheit - Kreis Bergstraße im Sperrgebiet 14.12.2018, 15:58

Bild: Ausbruch der Blauzungenkrankheit - Kreis Bergstraße im Sperrgebiet

Kreis Bergstraße (kb). Die Blauzungenkrankheit grassiert seit Monaten in Frankreich, Italien, Österreich, in der Schweiz, in einigen Balkanstaaten und hat nun ebenfalls Deutschland erreicht. Im Rahmen eines Monitorings wurde am 12.12.2018 in einem rinderhaltenden Betrieb im Landkreis Rastatt, Baden-Württemberg, der Ausbruch der Blauzungenkrankheit (Serotyp BTV8) amtlich festgestellt.

Baden-Württemberg hat ein Sperrgebiet mit einem Radius von 150 km um den Ausbruchsbetrieb eingerichtet. Neben de…

Niedrigste Arbeitslosenzahl seit über 10 Jahren! 10.12.2018, 16:42

Bild: Niedrigste Arbeitslosenzahl seit über 10 Jahren!

Arbeitslosenzahl im November:                             -465 auf 18.183

Arbeitslosenzahl im Vorjahresvergleich:               -2.043

Arbeitslosenquote im November:                           4,0 Prozent

Arbeitslosigkeit

„Die gute Wirtschaftslage, die konjunkturbedingte hohe Nachfrage nach Arbeits- und Fachkräften und natürlich der witterungsbedingt sehr milde Monat November trugen dazu bei, dass die Arbeitslosigkeit von Oktober auf November noch weiter, auf ein Rekordtief von 4,0 Prozent, zurü…

Bergsträßer CDU-Delegierte sind nach dem historischem Parteitag in Hamburg optimistisch 10.12.2018, 11:59

Bild: Bergsträßer CDU-Delegierte sind nach dem historischem Parteitag in Hamburg optimistisch

Auf dem 31. Parteitag der CDU Deutschlands in Hamburg waren mit Birgit Heitland, Dr. Michael Meister, Peter Stephan und Alexander Bauer auch vier Delegierte der CDU Bergstraße dabei. Sie berichteten nach ihrer Rückkehr in einer gemeinsamen Mitteilung von einer besonderen Parteitagsatmosphäre, spannenden Wahlgängen und von ihrer Erwartung an die neue Parteiführung:

Wir freuen uns über den fairen und demokratischen Wettbewerb um den CDU-Bundesvorsitz. Alle drei Kandidaten haben in den letzten Woc…

37 Prozent der Beschäftigten im Kreis Bergstraße drohen Mini-Renten 04.12.2018, 14:53

Bild: 37 Prozent der Beschäftigten im Kreis Bergstraße drohen Mini-Renten

NGG legt Rentenprognose vor | 33.000 Arbeitnehmer unter der Grundsicherung

Dem Landkreis Bergstraße droht Altersarmut – in einem größeren Ausmaß als bislang angenommen. Das befürchtet die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG). Rund 33.000 Arbeitnehmer im Kreis Bergstraße würden – so, wie sie heute arbeiten – nur eine Rente unterhalb der staatlichen Grundsicherung bekommen. Und das, wenn sie nach immerhin 45 Berufsjahren in den Ruhestand gingen. Das sind 37 Prozent aller Beschäftigten im…

Feuerwehr gibt Tipps zur Sicherheit im Advent 03.12.2018, 10:20

Bild: Feuerwehr gibt Tipps zur Sicherheit im Advent

Unachtsamkeit im Umgang mit Kerzen ist häufige Ursache für Brände
Flackernde Lichter verbreiten in der dunklen Jahreszeit besinnliche Stimmung in der Wohnung. Wenn jedoch aus dem romantischen Kerzenschein ein richtiges Feuer wird, ist es ganz schnell aus mit der Besinnlichkeit. Die Feuerwehren appellieren an die Umsicht der Bürger, Feuergefahren zu minimieren: „Jedes Jahr ereignen sich in Deutschland in der Adventszeit zahlreiche folgenschwere
Brände, die durch den sorgsameren Umgang mit Kerzen v…

MdB Till Mansmann (FDP) kritisiert erhöhung der Parteienfinanzierung. 24.11.2018, 18:17

Bild: MdB Till Mansmann (FDP) kritisiert erhöhung der Parteienfinanzierung.

Berlin. Im Deutschen Bundestag wurde am Freitag im Rahmen des Haushaltsplans 2019, auch über eine Erhöhung der Parteienfinanzierung abgestimmt.

Die Freien Demokraten haben dazu einen Änderungsantrag gestellt, der darauf zielte, die Erhöhung abzulehnen. Dieser Antrag wurde mit den Stimmen von CDU/CSU und SPD verworfen. Mit anderen Worten: CDU/CSU und SPD haben die Erhöhung der Parteienfinanzierung mit ihren Stimmen beschlossen. Auch die Abgeordneten Meister und Lambrecht haben gegen den Antrag d…

Gewalt kommt mir nicht in die Tüte! 19.11.2018, 10:03

Bild: Gewalt kommt mir nicht in die Tüte!

Brötchentüten-Aktion im Kreis zum internationalen Aktionstag / Kreis und Bürgermeister sagen „NEIN zu Gewalt an Frauen“

Am 25. November findet der jährliche internationale Aktionstag „Nein zu Gewalt an Frauen“ statt. Aus diesem Anlass setzt der Arbeitskreis gegen Häusliche Gewalt im Kreis Bergstraße die kreisweite Brötchentütenaktion mit dem Slogan „Gewalt kommt mir nicht in die Tüte! Schau hin – tu was!“ fort. Vize-Landrätin und Gesundheitsdezernentin Diana Stolz stellte gemeinsam mit dem Arbe…

Gewalttätige Angriffe auf Justizvollzugsbedienstete, Polizisten, Rettungsdienste und Feuerwehrleute steigen an 18.11.2018, 15:26

Bild: Gewalttätige Angriffe auf Justizvollzugsbedienstete, Polizisten, Rettungsdienste und Feuerwehrleute steigen an

Ausweislich einer dpa-Berichterstattung wächst die Gewalt gegen Justizvollzugsbeamte, Polizisten und andere Staatsbedienstete in Hessen und wird immer drastischer. Die Zahl der Tätlichkeiten gegen Beamte in Hessens Justizvollzugsanstalten nimmt zu: Von 16 Fällen im Jahr 2014, wuchs die Zahl auf 19 (2015) und 22 im vergangenen Jahr. Im laufenden Jahr sind es den Angaben zufolge bereits zwölf Fälle. Betroffene berichten, dass auch die Qualität der Delikte zugenommen habe und die Respektlosigkeite…

Uta Brand nimmt ihre Arbeit als Psychosoziale Fachkraft auf dem Land auf 06.11.2018, 10:01

Bild: Uta Brand nimmt ihre Arbeit als Psychosoziale Fachkraft auf dem Land auf

PauLa geht auf Tour

Kreis Bergstraße (kb). Die neun NOVO-Gemeinden des Kreises Bergstraße haben eine neue „Kümmerin“: Uta Brand wird ab sofort als Psychosoziale Fachkraft auf dem Land (als so genannte „PauLa“) in Abtsteinach, Birkenau, Fürth, Grasellenbach, Lautertal, Lindenfels, Mörlenbach, Rimbach und Wald-Michelbach unterwegs sein. Dort wird sie ältere, in ihrer Mobilität eingeschränkte oder weniger gesundheitskompetente Menschen besuchen, die noch zuhause leben und nicht pflegebedürftig sin…

2.530 Gebäudereiniger im Kreis Bergstraße wollen endlich Weihnachtsgeld 06.11.2018, 09:59

Bild: 2.530 Gebäudereiniger im Kreis Bergstraße wollen endlich Weihnachtsgeld

Die rund 2.530 Gebäudereiniger im Landkreis Bergstraße wollen Weihnachten nicht länger leer ausgehen: Was es für die Schaffnerin bei der Bahn, für den Bankangestellten und Dachdecker gibt, sollen jetzt auch Reinigungskräfte und Fensterputzer bekommen – Weihnachtsgeld nämlich. Das fordert die Gebäudereiniger-Gewerkschaft IG BAU Rhein-Main.

„Wer sein Geld mit Saubermachen verdient, legt in der Regel nichts auf die hohe Kante. Der Lohn geht für die Miete, für Lebensmittel und für den Alltag drauf.…

Kreisdelegiertenversammlung des DRK Kreisverband Bergstraße e.V. in Bürstadt 23.10.2018, 09:54

Bild: Kreisdelegiertenversammlung des DRK Kreisverband Bergstraße e.V. in Bürstadt

Führend in der Notfallversorgung im Kreis Bergstraße

Kreis Bergstraße/Bürstadt. Zur ordentlichen Kreisdelegiertenversammlung lud der DRK Kreisverband Bergstraße e.V. ins Bürgerhaus in Bürstadt ein. Vorsitzender Arno Gutsche begrüßte die anwesenden Delegierten der 25 Ortsverbände, sowie die erschienenen Gäste, allen voran die Bürgermeisterin und Vorsitzende des Ortsvereins Bürstadt Barbara Schader bei seiner Begrüßungsrede. Gutsche dankte in seinem Vorwort allen haupt- und ehrenamtlichen Mitglie…

738 Wohnungen neu gebaut – das Baujahr im Kreis Bergstraße 07.10.2018, 12:18

Bild: 738 Wohnungen neu gebaut – das Baujahr im Kreis Bergstraße

Jahresbilanz: Bauherren investieren 208 Millionen Euro

Vom Single-Apartment bis zum Bungalow: Im Landkreis Bergstraße sind im vergangenen Jahr 738 Neubauwohnungen entstanden – 356 davon in Ein- und Zweifamilienhäusern. Darauf hat das Verbändebündnis Wohnen hingewiesen, in dem sich Baugewerkschaft IG BAU und Bauwirtschaft zusammengeschlossen haben. Das Bündnis beruft sich bei den Zahlen auf die aktuelle Bau-Bilanz der fertiggestellten Wohngebäude vom Statistischen Bundesamt.

Insgesamt haben die …

Landluft schnuppern und die Arbeit in einer Hausarztpraxis kennen- und schätzen lernen 05.10.2018, 12:34

Bild: Landluft schnuppern und die Arbeit in einer Hausarztpraxis kennen- und schätzen lernen

Mehr Praxen machen bei der „Landpartie 2.0“ mit

Kreis Bergstraße (kb). Gemeinsam mit dem Landkreis Fulda und dem Hochtaunuskreis nimmt der Kreis Bergstraße schon seit 2016 am deutschlandweit einmaligen Projekt „Landpartie 2.0“ des Instituts für Allgemeinmedizin der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität Frankfurt teil, mit dem Ziel, den Beruf „Landarzt“ für Medizinstudierende attraktiver zu machen.

Die Landpartie 2.0 zeigt bereits erste Erfolge: Ehemalige Teilnehmer der Landpartie 2.0 haben die im …

Landtag beschliest Gesetzesänderung - Gemeinden soll es nun möglich sein, ihre Gemeindebrandinspektoren im Hauptamt zu beschäftigen. 23.09.2018, 11:42

Bild: Landtag beschliest Gesetzesänderung - Gemeinden soll es nun möglich sein, ihre Gemeindebrandinspektoren im Hauptamt zu beschäftigen.

Alexander Bauer MdL: Neufassung des Brand- und Katastrophenschutzgesetzes beschlossen
Anlässlich der Verabschiedung der geänderten Fassung des Hessischen Brand- und Katastrophenschutzgesetzes (HBKG) im Hessischen Landtag teilt der Landtagsabgeordnete Alexander Bauer (CDU) mit:

Mehr als 80.000 Angehörige der Freiwilligen Feuerwehren verrichten im Brand- und Katastrophenschutz einen wichtigen Dienst. Sie stehen auf diesen Gebieten der Gefahrenabwehr Tag für Tag und Nacht für Nacht für den Schutz u…

CDU Bergstraße gegen Smartphone-Verbot auf Schulhöfen 14.09.2018, 11:31

Bild: CDU Bergstraße gegen Smartphone-Verbot auf Schulhöfen

Mit der Verabschiedung des Landtagswahlprogrammes bei einem Parteitag in Offenbach läutet die CDU Hessen am 2. Septemberwochenende die heiße Phase des Landtagswahlkampfes ein. Insgesamt 16 Änderungsanträge hat der Kreisvorstand der CDU Bergstraße zum vorgelegten Programmentwurf eingereicht. Eine spannende Diskussion wird sich voraussichtlich u.a. zur Frage der Nutzung von Smartphones in Schulen entzünden. Nach Entwurf des Wahlprogrammes soll grundsätzlich an hessischen Schulen - - vor allem im …

AfD Bergstraße verurteilt Einmischung der Amtskirchen in den hessischen Landtagswahlkampf 13.09.2018, 12:17

Bild: AfD Bergstraße verurteilt Einmischung der Amtskirchen in den hessischen Landtagswahlkampf

Pressemitteilung des AfD Kreisverbandes Bergstraße

Als wäre es nicht schon genug, teilt der AfD Kreisverband Bergstraße mit, dass lautstarke, linksextreme Hetzer über eine demokratische Partei herfallen und sich ziemlich alles an denkbar Unanständigem erlauben, die Amtskirchen stehen dem schändlichen Treiben derer um nichts nach und sind deren willfährige Erfüllungsgehilfen. Wie anders ist es zu verstehen, dass drei katholische Dekanate dazu aufrufen, sich an einer Gegendemonstration zu der am …

Erfolg für Till Mansmann: Bundesregierung gibt nach - 70 Tage Regelung bleibt 06.09.2018, 16:09

Bild: Erfolg für Till Mansmann: Bundesregierung gibt nach - 70 Tage Regelung bleibt

Sie betrifft die "70-Tage-Regelung", nach der eine sozialversicherungsfreie Beschäftigung von Mitarbeitern nur maximal 70 Tage im Jahr möglich ist. Diese Regelung sollte eigentlich Ende des Jahres auslaufen (ab 1.1.2019 nur noch 50 Tage) und hat viele Unternehmen und Betriebe vor große Probleme und existenzielle Bedrohungen gestellt. Herr Mansmann hat sich seit vielen Wochen intensiv dafür eingesetzt, dass die Befristung aufgehoben wird und beantragt, dass die 70-Tage-Regelung dauerhaft gelten …

Wirtschaftsstandort Odenwald: Fehlende Investitionen in die Verkehrsinfrastruktur gefährden die Wettbewerbsfähigkeit 27.08.2018, 10:30

Bild: Wirtschaftsstandort Odenwald: Fehlende Investitionen in die Verkehrsinfrastruktur gefährden die Wettbewerbsfähigkeit

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Darmstadt Rhein Main Neckar, die Industrievereinigung Odenwald sowie mehrere Bürgermeister, Bundes- und Landtagsabgeordnete und Landräte haben ein parteiübergreifendes Positionspapier unterzeichnet. In diesem wird deutlich, dass der Odenwald trotz seiner Bedeutung als Wirtschafts- und Industriestandort bei Investitionen in Infrastrukturprojekte zu kurz kommt. Die Beteiligten sehen die Wettbewerbsfähigkeit des Odenwalds in Gefahr und fordern das Land Hessen…

DRK Bergstraße gibt Erste Hilfe Tipps zum Verhalten bei Unwetter 10.08.2018, 17:25

Bild: DRK Bergstraße gibt Erste Hilfe Tipps zum Verhalten bei Unwetter

Unwetter und Blitzunfall: So helfen Sie richtig
Kreis Bergstraße. Nach der lang anhaltenden Hitzeperiode überziehen schwere Gewitter und Unwetter Teile von Deutschland, insbesondere auch unseren Landkreis. Weitere sind angekündigt. Das DRK Bergstraße erklärt, wo Sie bei einem Gewitter sicher sind, wie Sie sich unterwegs verhalten sollten und wie Sie im Ernstfall helfen können. Die Wiederbelebungschancen für Blitzopfer sind gut – wenn sie schnell erfolgen. Ein Blitz kann eine Spannung von mehrere…

Schulanfang - Tempo runter, bitte! 07.08.2018, 17:46

Bild: Schulanfang - Tempo runter, bitte!

Jedes Jahr machen sich deutschlandweit mehr als 800.000 Erstklässler auf ihren ersten Schulweg auf. Bald ist es in Hessen soweit! Mit Spannung und Interesse gehen die Kinder, im wahrsten Sinne des Wortes, neue Wege. Da Schulanfänger auch Verkehrsanfänger sind und somit zu den schwachen Verkehrsteilnehmern gehören, ist ihnen besondere Aufmerksamkeit zu widmen.

Mit Unterstützung der Verkehrswacht des Kreises Bergstraße werden an allen Schulen im Stadtgebiet Spannbänder aufgehängt, die auf die Kin…

Ausbruch der Blauzungenkrankheit - Kreis Bergstraße im Sperrgebiet 14.12.2018, 15:58

Bild: Ausbruch der Blauzungenkrankheit - Kreis Bergstraße im Sperrgebiet

Kreis Bergstraße (kb). Die Blauzungenkrankheit grassiert seit Monaten in Frankreich, Italien, Österreich, in der Schweiz, in einigen Balkanstaaten und hat nun ebenfalls Deutschland erreicht. Im Rahmen eines Monitorings wurde am 12.12.2018 in einem rinderhaltenden Betrieb im Landkreis Rastatt, Baden-Württemberg, der Ausbruch der Blauzungenkrankheit (Serotyp BTV8) amtlich festgestellt.

Baden-Württemberg hat ein Sperrgebiet mit einem Radius von 150 km um den Ausbruchsbetrieb eingerichtet. Neben de…

Niedrigste Arbeitslosenzahl seit über 10 Jahren! 10.12.2018, 16:42

Bild: Niedrigste Arbeitslosenzahl seit über 10 Jahren!

Arbeitslosenzahl im November:                             -465 auf 18.183

Arbeitslosenzahl im Vorjahresvergleich:               -2.043

Arbeitslosenquote im November:                           4,0 Prozent

Arbeitslosigkeit

„Die gute Wirtschaftslage, die konjunkturbedingte hohe Nachfrage nach Arbeits- und Fachkräften und natürlich der witterungsbedingt sehr milde Monat November trugen dazu bei, dass die Arbeitslosigkeit von Oktober auf November noch weiter, auf ein Rekordtief von 4,0 Prozent, zurü…

Bergsträßer CDU-Delegierte sind nach dem historischem Parteitag in Hamburg optimistisch 10.12.2018, 11:59

Bild: Bergsträßer CDU-Delegierte sind nach dem historischem Parteitag in Hamburg optimistisch

Auf dem 31. Parteitag der CDU Deutschlands in Hamburg waren mit Birgit Heitland, Dr. Michael Meister, Peter Stephan und Alexander Bauer auch vier Delegierte der CDU Bergstraße dabei. Sie berichteten nach ihrer Rückkehr in einer gemeinsamen Mitteilung von einer besonderen Parteitagsatmosphäre, spannenden Wahlgängen und von ihrer Erwartung an die neue Parteiführung:

Wir freuen uns über den fairen und demokratischen Wettbewerb um den CDU-Bundesvorsitz. Alle drei Kandidaten haben in den letzten Woc…

37 Prozent der Beschäftigten im Kreis Bergstraße drohen Mini-Renten 04.12.2018, 14:53

Bild: 37 Prozent der Beschäftigten im Kreis Bergstraße drohen Mini-Renten

NGG legt Rentenprognose vor | 33.000 Arbeitnehmer unter der Grundsicherung

Dem Landkreis Bergstraße droht Altersarmut – in einem größeren Ausmaß als bislang angenommen. Das befürchtet die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG). Rund 33.000 Arbeitnehmer im Kreis Bergstraße würden – so, wie sie heute arbeiten – nur eine Rente unterhalb der staatlichen Grundsicherung bekommen. Und das, wenn sie nach immerhin 45 Berufsjahren in den Ruhestand gingen. Das sind 37 Prozent aller Beschäftigten im…

Feuerwehr gibt Tipps zur Sicherheit im Advent 03.12.2018, 10:20

Bild: Feuerwehr gibt Tipps zur Sicherheit im Advent

Unachtsamkeit im Umgang mit Kerzen ist häufige Ursache für Brände
Flackernde Lichter verbreiten in der dunklen Jahreszeit besinnliche Stimmung in der Wohnung. Wenn jedoch aus dem romantischen Kerzenschein ein richtiges Feuer wird, ist es ganz schnell aus mit der Besinnlichkeit. Die Feuerwehren appellieren an die Umsicht der Bürger, Feuergefahren zu minimieren: „Jedes Jahr ereignen sich in Deutschland in der Adventszeit zahlreiche folgenschwere
Brände, die durch den sorgsameren Umgang mit Kerzen v…

MdB Till Mansmann (FDP) kritisiert erhöhung der Parteienfinanzierung. 24.11.2018, 18:17

Bild: MdB Till Mansmann (FDP) kritisiert erhöhung der Parteienfinanzierung.

Berlin. Im Deutschen Bundestag wurde am Freitag im Rahmen des Haushaltsplans 2019, auch über eine Erhöhung der Parteienfinanzierung abgestimmt.

Die Freien Demokraten haben dazu einen Änderungsantrag gestellt, der darauf zielte, die Erhöhung abzulehnen. Dieser Antrag wurde mit den Stimmen von CDU/CSU und SPD verworfen. Mit anderen Worten: CDU/CSU und SPD haben die Erhöhung der Parteienfinanzierung mit ihren Stimmen beschlossen. Auch die Abgeordneten Meister und Lambrecht haben gegen den Antrag d…

Gewalt kommt mir nicht in die Tüte! 19.11.2018, 10:03

Bild: Gewalt kommt mir nicht in die Tüte!

Brötchentüten-Aktion im Kreis zum internationalen Aktionstag / Kreis und Bürgermeister sagen „NEIN zu Gewalt an Frauen“

Am 25. November findet der jährliche internationale Aktionstag „Nein zu Gewalt an Frauen“ statt. Aus diesem Anlass setzt der Arbeitskreis gegen Häusliche Gewalt im Kreis Bergstraße die kreisweite Brötchentütenaktion mit dem Slogan „Gewalt kommt mir nicht in die Tüte! Schau hin – tu was!“ fort. Vize-Landrätin und Gesundheitsdezernentin Diana Stolz stellte gemeinsam mit dem Arbe…

Gewalttätige Angriffe auf Justizvollzugsbedienstete, Polizisten, Rettungsdienste und Feuerwehrleute steigen an 18.11.2018, 15:26

Bild: Gewalttätige Angriffe auf Justizvollzugsbedienstete, Polizisten, Rettungsdienste und Feuerwehrleute steigen an

Ausweislich einer dpa-Berichterstattung wächst die Gewalt gegen Justizvollzugsbeamte, Polizisten und andere Staatsbedienstete in Hessen und wird immer drastischer. Die Zahl der Tätlichkeiten gegen Beamte in Hessens Justizvollzugsanstalten nimmt zu: Von 16 Fällen im Jahr 2014, wuchs die Zahl auf 19 (2015) und 22 im vergangenen Jahr. Im laufenden Jahr sind es den Angaben zufolge bereits zwölf Fälle. Betroffene berichten, dass auch die Qualität der Delikte zugenommen habe und die Respektlosigkeite…

Uta Brand nimmt ihre Arbeit als Psychosoziale Fachkraft auf dem Land auf 06.11.2018, 10:01

Bild: Uta Brand nimmt ihre Arbeit als Psychosoziale Fachkraft auf dem Land auf

PauLa geht auf Tour

Kreis Bergstraße (kb). Die neun NOVO-Gemeinden des Kreises Bergstraße haben eine neue „Kümmerin“: Uta Brand wird ab sofort als Psychosoziale Fachkraft auf dem Land (als so genannte „PauLa“) in Abtsteinach, Birkenau, Fürth, Grasellenbach, Lautertal, Lindenfels, Mörlenbach, Rimbach und Wald-Michelbach unterwegs sein. Dort wird sie ältere, in ihrer Mobilität eingeschränkte oder weniger gesundheitskompetente Menschen besuchen, die noch zuhause leben und nicht pflegebedürftig sin…

2.530 Gebäudereiniger im Kreis Bergstraße wollen endlich Weihnachtsgeld 06.11.2018, 09:59

Bild: 2.530 Gebäudereiniger im Kreis Bergstraße wollen endlich Weihnachtsgeld

Die rund 2.530 Gebäudereiniger im Landkreis Bergstraße wollen Weihnachten nicht länger leer ausgehen: Was es für die Schaffnerin bei der Bahn, für den Bankangestellten und Dachdecker gibt, sollen jetzt auch Reinigungskräfte und Fensterputzer bekommen – Weihnachtsgeld nämlich. Das fordert die Gebäudereiniger-Gewerkschaft IG BAU Rhein-Main.

„Wer sein Geld mit Saubermachen verdient, legt in der Regel nichts auf die hohe Kante. Der Lohn geht für die Miete, für Lebensmittel und für den Alltag drauf.…

Der neue Odenwald-Kalender 2019 25.10.2018, 11:18

Bild: Der neue Odenwald-Kalender 2019

Das Werk für das kommende Jahrzeigt Landschaft, Menschen und Kultur mit Fotografien von Timon Gölz / Wanderrouten von Markus Latka geben weitere Informationen.

Der Odenwald, der sich über drei Bundesländer erstreckt, hat seinen ganz eigenen Reiz. Wälder und Wiesen, Täler und Hochebenen, uralte Kulturlandschaften, malerische Dörfer, Städte und ultramodern arbeitende Unternehmen von weltweiter Bedeutung – all das findet man einträchtig nebeneinander. Der im Waldkirch Verlag erscheinende Odenwald-…

Kreisdelegiertenversammlung des DRK Kreisverband Bergstraße e.V. in Bürstadt 23.10.2018, 09:54

Bild: Kreisdelegiertenversammlung des DRK Kreisverband Bergstraße e.V. in Bürstadt

Führend in der Notfallversorgung im Kreis Bergstraße

Kreis Bergstraße/Bürstadt. Zur ordentlichen Kreisdelegiertenversammlung lud der DRK Kreisverband Bergstraße e.V. ins Bürgerhaus in Bürstadt ein. Vorsitzender Arno Gutsche begrüßte die anwesenden Delegierten der 25 Ortsverbände, sowie die erschienenen Gäste, allen voran die Bürgermeisterin und Vorsitzende des Ortsvereins Bürstadt Barbara Schader bei seiner Begrüßungsrede. Gutsche dankte in seinem Vorwort allen haupt- und ehrenamtlichen Mitglie…

„Will das Bundesverkehrsministerium überhaupt die B38-Umfahrung?“ 16.10.2018, 19:11

Bild: „Will das Bundesverkehrsministerium überhaupt die  B38-Umfahrung?“

Lapidare Antwort des Parlamentarischen Staatssekretärs weckt Zweifel an Ernsthaftigkeit – „vorauseilender Gehorsam durch Nichtstun“

Kreis Bergstraße, – Die Bundestagsabgeordnete Daniela Kluckert (FDP) erkundigte sich beim Bundesverkehrsministerium, warum der „trotz Klagen mögliche Sofortvollzug beim Bau der Ortsumgehungsstraße B 38a nicht angewandt wird“. Die inzwischen vorliegende Antwort weckt nach Ansicht des FDP-Bundestagsabgeordneten und Bergsträßer FDP-Kreisvorsitzenden Till Mansmann (Hep…

738 Wohnungen neu gebaut – das Baujahr im Kreis Bergstraße 07.10.2018, 12:18

Bild: 738 Wohnungen neu gebaut – das Baujahr im Kreis Bergstraße

Jahresbilanz: Bauherren investieren 208 Millionen Euro

Vom Single-Apartment bis zum Bungalow: Im Landkreis Bergstraße sind im vergangenen Jahr 738 Neubauwohnungen entstanden – 356 davon in Ein- und Zweifamilienhäusern. Darauf hat das Verbändebündnis Wohnen hingewiesen, in dem sich Baugewerkschaft IG BAU und Bauwirtschaft zusammengeschlossen haben. Das Bündnis beruft sich bei den Zahlen auf die aktuelle Bau-Bilanz der fertiggestellten Wohngebäude vom Statistischen Bundesamt.

Insgesamt haben die …

Kleidersammlung des DRK im Oktober 05.10.2018, 12:11

Bild: Kleidersammlung des DRK im Oktober

Herbst-Kleidersammlung des DRK Kreisverbandes und seiner Ortsvereine am kommenden Wochenende
Der DRK Kreisverband Bergstraße e.V. und seine Ortsvereine führen seit vielen Jahren ihre Kleidersammlungen durch. Zweimal im Jahr wird durch diese Aktion der Bevölkerung einerseits die Möglichkeit eröffnet, gebrauchte Kleidungsstücke, aber auch Handtücher, Bettwäsche, Schuhe und weitere Utensilien abzugeben. Andererseits erhält das DRK dadurch genug gut erhaltene Kleidung, um damit in den Kleiderkammern…

Landtag beschliest Gesetzesänderung - Gemeinden soll es nun möglich sein, ihre Gemeindebrandinspektoren im Hauptamt zu beschäftigen. 23.09.2018, 11:42

Bild: Landtag beschliest Gesetzesänderung - Gemeinden soll es nun möglich sein, ihre Gemeindebrandinspektoren im Hauptamt zu beschäftigen.

Alexander Bauer MdL: Neufassung des Brand- und Katastrophenschutzgesetzes beschlossen
Anlässlich der Verabschiedung der geänderten Fassung des Hessischen Brand- und Katastrophenschutzgesetzes (HBKG) im Hessischen Landtag teilt der Landtagsabgeordnete Alexander Bauer (CDU) mit:

Mehr als 80.000 Angehörige der Freiwilligen Feuerwehren verrichten im Brand- und Katastrophenschutz einen wichtigen Dienst. Sie stehen auf diesen Gebieten der Gefahrenabwehr Tag für Tag und Nacht für Nacht für den Schutz u…

Mörlenbach feiert den Tag der deutschen Einheit 21.09.2018, 16:41

Bild: Mörlenbach feiert den Tag der deutschen Einheit

Während sich am 3. Oktober im Bürgerhaus die AfD zu einer Wahlkampfveranstaltung trifft, feiert Mörlenbach ein „Fest der Vielfalt am Tag der Einheit“.

Unter diesem Motto setzt die Kolpingfamilie Mörlenbach unterstützt von zahlreichen Mörlenbacher Gruppierungen, Verbänden und Parteien ein Zeichen für respektvolles Miteinander und grenzt sich gleichzeitig ab gegen all jene Kräfte, die dieses Fundament der Gesellschaft untergraben möchten.

Eingeladen sind zu diesem Fest alle aus Mörlenbach und Umg…

CDU Bergstraße gegen Smartphone-Verbot auf Schulhöfen 14.09.2018, 11:31

Bild: CDU Bergstraße gegen Smartphone-Verbot auf Schulhöfen

Mit der Verabschiedung des Landtagswahlprogrammes bei einem Parteitag in Offenbach läutet die CDU Hessen am 2. Septemberwochenende die heiße Phase des Landtagswahlkampfes ein. Insgesamt 16 Änderungsanträge hat der Kreisvorstand der CDU Bergstraße zum vorgelegten Programmentwurf eingereicht. Eine spannende Diskussion wird sich voraussichtlich u.a. zur Frage der Nutzung von Smartphones in Schulen entzünden. Nach Entwurf des Wahlprogrammes soll grundsätzlich an hessischen Schulen - - vor allem im …

AfD Bergstraße verurteilt Einmischung der Amtskirchen in den hessischen Landtagswahlkampf 13.09.2018, 12:17

Bild: AfD Bergstraße verurteilt Einmischung der Amtskirchen in den hessischen Landtagswahlkampf

Pressemitteilung des AfD Kreisverbandes Bergstraße

Als wäre es nicht schon genug, teilt der AfD Kreisverband Bergstraße mit, dass lautstarke, linksextreme Hetzer über eine demokratische Partei herfallen und sich ziemlich alles an denkbar Unanständigem erlauben, die Amtskirchen stehen dem schändlichen Treiben derer um nichts nach und sind deren willfährige Erfüllungsgehilfen. Wie anders ist es zu verstehen, dass drei katholische Dekanate dazu aufrufen, sich an einer Gegendemonstration zu der am …

DRK Bergstraße besucht Internationalen Suchdienst 09.09.2018, 18:35

Bild: DRK Bergstraße besucht Internationalen Suchdienst

Studienfahrt führt die Rotkreuzler nach Bad Arolsen und Fritzlar
Das DRK Bergstraße veranstaltete kürzlich für interessierte Rotkreuzler eine Studienfahrt zum International Tracing Service (ITS) nach Bad Arolsen - dem Internationalen Suchdienst - ein Archiv und Dokumentationszentrum über die NS-Verfolgung und die befreiten Überlebenden der Konzentrationslager und Kriegsgefangenen. Am Folgetag führte es die DRK-Gruppe in das nahe gelegene Fritzlar, wo die Landesverstärkung des DRK Hessen – ein Ka…

Ausbruch der Blauzungenkrankheit - Kreis Bergstraße im Sperrgebiet 14.12.2018, 15:58

Bild: Ausbruch der Blauzungenkrankheit - Kreis Bergstraße im Sperrgebiet

Kreis Bergstraße (kb). Die Blauzungenkrankheit grassiert seit Monaten in Frankreich, Italien, Österreich, in der Schweiz, in einigen Balkanstaaten und hat nun ebenfalls Deutschland erreicht. Im Rahmen eines Monitorings wurde am 12.12.2018 in einem rinderhaltenden Betrieb im Landkreis Rastatt, Baden-Württemberg, der Ausbruch der Blauzungenkrankheit (Serotyp BTV8) amtlich festgestellt.

Baden-Württemberg hat ein Sperrgebiet mit einem Radius von 150 km um den Ausbruchsbetrieb eingerichtet. Neben de…

Niedrigste Arbeitslosenzahl seit über 10 Jahren! 10.12.2018, 16:42

Bild: Niedrigste Arbeitslosenzahl seit über 10 Jahren!

Arbeitslosenzahl im November:                             -465 auf 18.183

Arbeitslosenzahl im Vorjahresvergleich:               -2.043

Arbeitslosenquote im November:                           4,0 Prozent

Arbeitslosigkeit

„Die gute Wirtschaftslage, die konjunkturbedingte hohe Nachfrage nach Arbeits- und Fachkräften und natürlich der witterungsbedingt sehr milde Monat November trugen dazu bei, dass die Arbeitslosigkeit von Oktober auf November noch weiter, auf ein Rekordtief von 4,0 Prozent, zurü…

Bergsträßer CDU-Delegierte sind nach dem historischem Parteitag in Hamburg optimistisch 10.12.2018, 11:59

Bild: Bergsträßer CDU-Delegierte sind nach dem historischem Parteitag in Hamburg optimistisch

Auf dem 31. Parteitag der CDU Deutschlands in Hamburg waren mit Birgit Heitland, Dr. Michael Meister, Peter Stephan und Alexander Bauer auch vier Delegierte der CDU Bergstraße dabei. Sie berichteten nach ihrer Rückkehr in einer gemeinsamen Mitteilung von einer besonderen Parteitagsatmosphäre, spannenden Wahlgängen und von ihrer Erwartung an die neue Parteiführung:

Wir freuen uns über den fairen und demokratischen Wettbewerb um den CDU-Bundesvorsitz. Alle drei Kandidaten haben in den letzten Woc…

37 Prozent der Beschäftigten im Kreis Bergstraße drohen Mini-Renten 04.12.2018, 14:53

Bild: 37 Prozent der Beschäftigten im Kreis Bergstraße drohen Mini-Renten

NGG legt Rentenprognose vor | 33.000 Arbeitnehmer unter der Grundsicherung

Dem Landkreis Bergstraße droht Altersarmut – in einem größeren Ausmaß als bislang angenommen. Das befürchtet die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG). Rund 33.000 Arbeitnehmer im Kreis Bergstraße würden – so, wie sie heute arbeiten – nur eine Rente unterhalb der staatlichen Grundsicherung bekommen. Und das, wenn sie nach immerhin 45 Berufsjahren in den Ruhestand gingen. Das sind 37 Prozent aller Beschäftigten im…

Feuerwehr gibt Tipps zur Sicherheit im Advent 03.12.2018, 10:20

Bild: Feuerwehr gibt Tipps zur Sicherheit im Advent

Unachtsamkeit im Umgang mit Kerzen ist häufige Ursache für Brände
Flackernde Lichter verbreiten in der dunklen Jahreszeit besinnliche Stimmung in der Wohnung. Wenn jedoch aus dem romantischen Kerzenschein ein richtiges Feuer wird, ist es ganz schnell aus mit der Besinnlichkeit. Die Feuerwehren appellieren an die Umsicht der Bürger, Feuergefahren zu minimieren: „Jedes Jahr ereignen sich in Deutschland in der Adventszeit zahlreiche folgenschwere
Brände, die durch den sorgsameren Umgang mit Kerzen v…

MdB Till Mansmann (FDP) kritisiert erhöhung der Parteienfinanzierung. 24.11.2018, 18:17

Bild: MdB Till Mansmann (FDP) kritisiert erhöhung der Parteienfinanzierung.

Berlin. Im Deutschen Bundestag wurde am Freitag im Rahmen des Haushaltsplans 2019, auch über eine Erhöhung der Parteienfinanzierung abgestimmt.

Die Freien Demokraten haben dazu einen Änderungsantrag gestellt, der darauf zielte, die Erhöhung abzulehnen. Dieser Antrag wurde mit den Stimmen von CDU/CSU und SPD verworfen. Mit anderen Worten: CDU/CSU und SPD haben die Erhöhung der Parteienfinanzierung mit ihren Stimmen beschlossen. Auch die Abgeordneten Meister und Lambrecht haben gegen den Antrag d…

Gewalt kommt mir nicht in die Tüte! 19.11.2018, 10:03

Bild: Gewalt kommt mir nicht in die Tüte!

Brötchentüten-Aktion im Kreis zum internationalen Aktionstag / Kreis und Bürgermeister sagen „NEIN zu Gewalt an Frauen“

Am 25. November findet der jährliche internationale Aktionstag „Nein zu Gewalt an Frauen“ statt. Aus diesem Anlass setzt der Arbeitskreis gegen Häusliche Gewalt im Kreis Bergstraße die kreisweite Brötchentütenaktion mit dem Slogan „Gewalt kommt mir nicht in die Tüte! Schau hin – tu was!“ fort. Vize-Landrätin und Gesundheitsdezernentin Diana Stolz stellte gemeinsam mit dem Arbe…

Gewalttätige Angriffe auf Justizvollzugsbedienstete, Polizisten, Rettungsdienste und Feuerwehrleute steigen an 18.11.2018, 15:26

Bild: Gewalttätige Angriffe auf Justizvollzugsbedienstete, Polizisten, Rettungsdienste und Feuerwehrleute steigen an

Ausweislich einer dpa-Berichterstattung wächst die Gewalt gegen Justizvollzugsbeamte, Polizisten und andere Staatsbedienstete in Hessen und wird immer drastischer. Die Zahl der Tätlichkeiten gegen Beamte in Hessens Justizvollzugsanstalten nimmt zu: Von 16 Fällen im Jahr 2014, wuchs die Zahl auf 19 (2015) und 22 im vergangenen Jahr. Im laufenden Jahr sind es den Angaben zufolge bereits zwölf Fälle. Betroffene berichten, dass auch die Qualität der Delikte zugenommen habe und die Respektlosigkeite…

Uta Brand nimmt ihre Arbeit als Psychosoziale Fachkraft auf dem Land auf 06.11.2018, 10:01

Bild: Uta Brand nimmt ihre Arbeit als Psychosoziale Fachkraft auf dem Land auf

PauLa geht auf Tour

Kreis Bergstraße (kb). Die neun NOVO-Gemeinden des Kreises Bergstraße haben eine neue „Kümmerin“: Uta Brand wird ab sofort als Psychosoziale Fachkraft auf dem Land (als so genannte „PauLa“) in Abtsteinach, Birkenau, Fürth, Grasellenbach, Lautertal, Lindenfels, Mörlenbach, Rimbach und Wald-Michelbach unterwegs sein. Dort wird sie ältere, in ihrer Mobilität eingeschränkte oder weniger gesundheitskompetente Menschen besuchen, die noch zuhause leben und nicht pflegebedürftig sin…

2.530 Gebäudereiniger im Kreis Bergstraße wollen endlich Weihnachtsgeld 06.11.2018, 09:59

Bild: 2.530 Gebäudereiniger im Kreis Bergstraße wollen endlich Weihnachtsgeld

Die rund 2.530 Gebäudereiniger im Landkreis Bergstraße wollen Weihnachten nicht länger leer ausgehen: Was es für die Schaffnerin bei der Bahn, für den Bankangestellten und Dachdecker gibt, sollen jetzt auch Reinigungskräfte und Fensterputzer bekommen – Weihnachtsgeld nämlich. Das fordert die Gebäudereiniger-Gewerkschaft IG BAU Rhein-Main.

„Wer sein Geld mit Saubermachen verdient, legt in der Regel nichts auf die hohe Kante. Der Lohn geht für die Miete, für Lebensmittel und für den Alltag drauf.…

Kreisdelegiertenversammlung des DRK Kreisverband Bergstraße e.V. in Bürstadt 23.10.2018, 09:54

Bild: Kreisdelegiertenversammlung des DRK Kreisverband Bergstraße e.V. in Bürstadt

Führend in der Notfallversorgung im Kreis Bergstraße

Kreis Bergstraße/Bürstadt. Zur ordentlichen Kreisdelegiertenversammlung lud der DRK Kreisverband Bergstraße e.V. ins Bürgerhaus in Bürstadt ein. Vorsitzender Arno Gutsche begrüßte die anwesenden Delegierten der 25 Ortsverbände, sowie die erschienenen Gäste, allen voran die Bürgermeisterin und Vorsitzende des Ortsvereins Bürstadt Barbara Schader bei seiner Begrüßungsrede. Gutsche dankte in seinem Vorwort allen haupt- und ehrenamtlichen Mitglie…

Landrat Engelhardt übergibt Förderbescheid über 70.000 Euro für Mehrzweckhalle in Hornbach 17.10.2018, 16:21

Bild: Landrat Engelhardt übergibt Förderbescheid über 70.000 Euro für Mehrzweckhalle in Hornbach

Kreis Bergstraße (kb). Die Gemeinde Birkenau erhielt für den Umbau der Mehrzweckhalle im Ortsteil Hornbach 70.000 Euro aus dem Landesprogramm Dorf- und Regionalentwicklung. Der Zuschuss deckt rund 70 Prozent der förderfähigen Kosten des Umbaus ab. Mit den Geldern wird die Funktion der Mehrzweckhalle verbessert, so liegen nach dem Umbau zum Beispiel die Toiletten nicht mehr außerhalb des Gebäudes. Den Förderbescheid überreichte Landrat Christian Engelhardt gemeinsam mit Corinna Schierz, Abteilun…

738 Wohnungen neu gebaut – das Baujahr im Kreis Bergstraße 07.10.2018, 12:18

Bild: 738 Wohnungen neu gebaut – das Baujahr im Kreis Bergstraße

Jahresbilanz: Bauherren investieren 208 Millionen Euro

Vom Single-Apartment bis zum Bungalow: Im Landkreis Bergstraße sind im vergangenen Jahr 738 Neubauwohnungen entstanden – 356 davon in Ein- und Zweifamilienhäusern. Darauf hat das Verbändebündnis Wohnen hingewiesen, in dem sich Baugewerkschaft IG BAU und Bauwirtschaft zusammengeschlossen haben. Das Bündnis beruft sich bei den Zahlen auf die aktuelle Bau-Bilanz der fertiggestellten Wohngebäude vom Statistischen Bundesamt.

Insgesamt haben die …

Landtag beschliest Gesetzesänderung - Gemeinden soll es nun möglich sein, ihre Gemeindebrandinspektoren im Hauptamt zu beschäftigen. 23.09.2018, 11:42

Bild: Landtag beschliest Gesetzesänderung - Gemeinden soll es nun möglich sein, ihre Gemeindebrandinspektoren im Hauptamt zu beschäftigen.

Alexander Bauer MdL: Neufassung des Brand- und Katastrophenschutzgesetzes beschlossen
Anlässlich der Verabschiedung der geänderten Fassung des Hessischen Brand- und Katastrophenschutzgesetzes (HBKG) im Hessischen Landtag teilt der Landtagsabgeordnete Alexander Bauer (CDU) mit:

Mehr als 80.000 Angehörige der Freiwilligen Feuerwehren verrichten im Brand- und Katastrophenschutz einen wichtigen Dienst. Sie stehen auf diesen Gebieten der Gefahrenabwehr Tag für Tag und Nacht für Nacht für den Schutz u…

AfD Bergstraße verurteilt Einmischung der Amtskirchen in den hessischen Landtagswahlkampf 13.09.2018, 12:17

Bild: AfD Bergstraße verurteilt Einmischung der Amtskirchen in den hessischen Landtagswahlkampf

Pressemitteilung des AfD Kreisverbandes Bergstraße

Als wäre es nicht schon genug, teilt der AfD Kreisverband Bergstraße mit, dass lautstarke, linksextreme Hetzer über eine demokratische Partei herfallen und sich ziemlich alles an denkbar Unanständigem erlauben, die Amtskirchen stehen dem schändlichen Treiben derer um nichts nach und sind deren willfährige Erfüllungsgehilfen. Wie anders ist es zu verstehen, dass drei katholische Dekanate dazu aufrufen, sich an einer Gegendemonstration zu der am …

DRK Bergstraße besucht Internationalen Suchdienst 09.09.2018, 18:35

Bild: DRK Bergstraße besucht Internationalen Suchdienst

Studienfahrt führt die Rotkreuzler nach Bad Arolsen und Fritzlar
Das DRK Bergstraße veranstaltete kürzlich für interessierte Rotkreuzler eine Studienfahrt zum International Tracing Service (ITS) nach Bad Arolsen - dem Internationalen Suchdienst - ein Archiv und Dokumentationszentrum über die NS-Verfolgung und die befreiten Überlebenden der Konzentrationslager und Kriegsgefangenen. Am Folgetag führte es die DRK-Gruppe in das nahe gelegene Fritzlar, wo die Landesverstärkung des DRK Hessen – ein Ka…

Erfolg für Till Mansmann: Bundesregierung gibt nach - 70 Tage Regelung bleibt 06.09.2018, 16:09

Bild: Erfolg für Till Mansmann: Bundesregierung gibt nach - 70 Tage Regelung bleibt

Sie betrifft die "70-Tage-Regelung", nach der eine sozialversicherungsfreie Beschäftigung von Mitarbeitern nur maximal 70 Tage im Jahr möglich ist. Diese Regelung sollte eigentlich Ende des Jahres auslaufen (ab 1.1.2019 nur noch 50 Tage) und hat viele Unternehmen und Betriebe vor große Probleme und existenzielle Bedrohungen gestellt. Herr Mansmann hat sich seit vielen Wochen intensiv dafür eingesetzt, dass die Befristung aufgehoben wird und beantragt, dass die 70-Tage-Regelung dauerhaft gelten …

Wirtschaftsstandort Odenwald: Fehlende Investitionen in die Verkehrsinfrastruktur gefährden die Wettbewerbsfähigkeit 27.08.2018, 10:30

Bild: Wirtschaftsstandort Odenwald: Fehlende Investitionen in die Verkehrsinfrastruktur gefährden die Wettbewerbsfähigkeit

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Darmstadt Rhein Main Neckar, die Industrievereinigung Odenwald sowie mehrere Bürgermeister, Bundes- und Landtagsabgeordnete und Landräte haben ein parteiübergreifendes Positionspapier unterzeichnet. In diesem wird deutlich, dass der Odenwald trotz seiner Bedeutung als Wirtschafts- und Industriestandort bei Investitionen in Infrastrukturprojekte zu kurz kommt. Die Beteiligten sehen die Wettbewerbsfähigkeit des Odenwalds in Gefahr und fordern das Land Hessen…

DRK Bergstraße gibt Erste Hilfe Tipps zum Verhalten bei Unwetter 10.08.2018, 17:25

Bild: DRK Bergstraße gibt Erste Hilfe Tipps zum Verhalten bei Unwetter

Unwetter und Blitzunfall: So helfen Sie richtig
Kreis Bergstraße. Nach der lang anhaltenden Hitzeperiode überziehen schwere Gewitter und Unwetter Teile von Deutschland, insbesondere auch unseren Landkreis. Weitere sind angekündigt. Das DRK Bergstraße erklärt, wo Sie bei einem Gewitter sicher sind, wie Sie sich unterwegs verhalten sollten und wie Sie im Ernstfall helfen können. Die Wiederbelebungschancen für Blitzopfer sind gut – wenn sie schnell erfolgen. Ein Blitz kann eine Spannung von mehrere…

Schulanfang - Tempo runter, bitte! 07.08.2018, 17:46

Bild: Schulanfang - Tempo runter, bitte!

Jedes Jahr machen sich deutschlandweit mehr als 800.000 Erstklässler auf ihren ersten Schulweg auf. Bald ist es in Hessen soweit! Mit Spannung und Interesse gehen die Kinder, im wahrsten Sinne des Wortes, neue Wege. Da Schulanfänger auch Verkehrsanfänger sind und somit zu den schwachen Verkehrsteilnehmern gehören, ist ihnen besondere Aufmerksamkeit zu widmen.

Mit Unterstützung der Verkehrswacht des Kreises Bergstraße werden an allen Schulen im Stadtgebiet Spannbänder aufgehängt, die auf die Kin…