Kreis Bergstraße: So können Autofahrer Straßenschäden melden 13.04.2018, 09:41

Bild: Kreis Bergstraße: So können Autofahrer Straßenschäden melden

Vom wegbröckelnden Seitenstreifen bis zum Asphalt-Krater: Straßenschäden sind ärgerlich. Und sie können auch gefährlich sein. Trotzdem gehören sie für Auto-, Motorrad- und Fahrradfahrer im Landkreis Bergstraße zum Alltag. Gerade dann, wenn der Frost sich verzieht, brechen die Asphaltdecken auf. Die IG Bauen-Agrar- Umwelt (IG BAU) hat deshalb jetzt dazu aufgerufen, über Mängel zu informieren – per „Schlaglochmelder“. Beim Auto-Club Europa (ACE) können Autofahrer einen Online-Hinweis geben, wenn …

Energieagentur Bergstraße kooperiert mit Hessischer LandesEnergieAgentur 12.04.2018, 11:39

Bild: Energieagentur Bergstraße kooperiert mit Hessischer LandesEnergieAgentur

Partnerschaft sichert hochwertiges Beratungsangebot - Ein Strategiegespräch fand kürzlich in Wiesbaden statt / Win-Win-Situation für beide Seiten.

Die Energieagentur Bergstraße, ein Fachbereich der Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB), hat mit der Hessischen LandesEnergieAgentur (LEA) einen neuen Kooperationspartner. Die LEA wurde im Sommer 2017 unter der Leitung von Dr. Karsten McGovern als Fachbereich der HA Hessen Agentur in Wiesbaden gegründet. Sie übern…

Schritt für Schritt zur Sicherstellung der flächendeckenden Gesundheitsversorgung 05.04.2018, 10:37

Bild: Schritt für Schritt zur Sicherstellung der flächendeckenden Gesundheitsversorgung

Kreisverwaltung kämpft für optimale medizinische Versorgung

Kreis Bergstraße (kb) Am 7. April ist Weltgesundheitstag. An diesem Tag erinnert die Weltgesundheitsorganisation (WHO) alljährlich an ihre Gründung im Jahr 1948 und will zugleich ein jeweils relevantes Gesundheitsproblem in das Bewusstsein der Weltöffentlichkeit rücken. In diesem Jahr steht das Motto „Flächendeckende Gesundheitsversorgung“ im Fokus. „Dies ist ein Thema, das für uns von hoher Relevanz ist, weil der Kreis Bergstraße in w…

Schwarzarbeit und Lohn-Prellerei im Landkreis Bergstraße 04.04.2018, 11:50

Bild: Schwarzarbeit und Lohn-Prellerei im Landkreis Bergstraße

Darmstädter Zöllner kontrollierten im letzten Jahr 175 Baufirmen
Schwarzarbeit im Fokus: Baufirmen im Landkreis Bergstraße sollen häufiger Besuch vom Zoll bekommen. Dies fordert die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) mit Blick auf neue Zahlen des Bundesfinanzministeriums. Danach kontrollierten Beamte im Bereich des zuständigen Hauptzollamts Darmstadt im vergangenen Jahr insgesamt 175 Bauunternehmen – das sind rund 52 Prozent weniger als im Vorjahr. Hierbei leiteten die Zöllner 40 Ermittlungsverfahre…

Landesweiter Probealarm mit Warn-App KATWARN 03.04.2018, 11:08

Bild: Landesweiter Probealarm mit Warn-App KATWARN

Zweimal jährlich erfolgt ein Probealarm mit dem Katastrophenwarnsystem KATWARN.

In Hessen wird am Mittwoch 4. April 2018 die Übermittlung von amtlichen Warnungen mittels KATWARN getestet.
An dem Probealarm nehmen folgende Landkreise teil: Bergstraße, Darmstadt-Dieburg, Fulda, Groß-Gerau, Lahn-Dill, Limburg-Weilburg, Marburg-Biedenkopf, Odenwald, Offenbach, Vogelsberg, Waldeck-Frankenberg, Werra-Meißner, Hersfeld-Rotenburg, Wetteraukreis, Main-Kinzig-Kreis, Schwalm-Eder-Kreis, Landkreis Kassel

Al…

Wahlaufruf im Kreis Bergstraße – Gewerkschaft warnt Arbeitgeber 29.03.2018, 10:15

Bild: Wahlaufruf im Kreis Bergstraße – Gewerkschaft warnt Arbeitgeber

NGG: „Wer Betriebsratswahlen behindert, macht sich strafbar!“

Im Landkreis Bergstraße läuft derzeit eins der größten „Best-Practice-Beispiele in Sachen Demokratie“ – die Betriebsratswahl. Tausende Beschäftigte bestimmen hier bis Ende Mai ihre Interessenvertreter für die nächsten vier Jahre. Doch immer wieder versuchen einzelne Unternehmen, die Wahlen zu unterlaufen, berichtet die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) und warnt: „Wer die Wahl von Betriebsräten behindert, der macht sich s…

Zahlreiche Hühnerhalter im Kreis / Direktvermarkter vor Ort 28.03.2018, 12:16

Bild: Zahlreiche Hühnerhalter im Kreis / Direktvermarkter vor Ort

Ostereier aus der Region
Kreis Bergstraße (kb) Nach Berechnungen der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) verzehrt jede in Deutschland lebende Person im Schnitt 235 Eier pro Jahr (Stand 2016). Gerade an den Osterfeiertagen werden diese tierischen Produkte verstärkt nachgefragt. Mit ihnen wird dann nicht nur gebacken, sondern sie werden auch bunt bemalt, als Frühstücksei gefärbt oder ausgeblasen und hübsch verziert.

Gedeckt wird unser Eierbedarf laut BLE vorwiegend von den rund 45…

Die Karwochen-Gewinner im Landkreis Bergstraße 21.03.2018, 17:34

Bild: Die Karwochen-Gewinner im Landkreis Bergstraße

Fleischfasten lohnt sich! Christen, die sieben Tage vor Ostern im Landkreis Bergstraße fleischfrei bleiben, können Klimagewinner werden.

Wer im Landkreis Bergstraße in der Karwoche die üblichen Fleisch - und Wurstportionen links liegen lässt, nützt dem eigenen Geldbeutel, der Gesundheit und dem Klima. Wie viele Tonnen CO2 durch Fleischfasten vor Ort eingespart werden können, berechnete das Pestel Institut aus Hannover erstmals in landkreisgenauen Zahlen. Gleichzeitig zeigt die Internetplattform…

Für 230 Bauunternehmen im Kreis Bergstraße gilt neuer Lohn-Sockel 09.03.2018, 17:34

Bild: Für 230 Bauunternehmen im Kreis Bergstraße gilt neuer Lohn-Sockel

Bau-Mindestlohn steigt auf 14,95 Euro pro Stunde

Höheres Lohn-Fundament auf dem Bau: Für die 1.720 Bauarbeiter aus dem Landkreis Bergstraße gilt ab sofort ein höherer Mindestlohn. Gelernte Maurer, Zimmerer und Co. müssen nun mindestens 14,95 Euro pro Stunde bekommen. Damit stehen am Monatsende 43 Euro mehr auf dem Lohnzettel. Darauf hat die Industriegewerkschaft
BAU hingewiesen.

Die IG BAU Rhein-Main spricht von einem „wichtigen Schritt“ für Tausende Beschäftigte in der Region. „Der Bau brummt. D…

Der Winter ist noch nicht vorbei – Sicherheitstipps zum Frost 27.02.2018, 15:16

Bild: Der Winter ist noch nicht vorbei – Sicherheitstipps zum Frost

[RM] Der Deutsche Wetterdienst sagt für die kommenden Tage deutliche Minus Grade voraus. Gerade nach den milden Wochen rechnen viele nicht mehr mit der Frostgefahr, daher gibt die Weinheimer Feuerwehr ein paar Sicherheitstipps um Frostschäden zu vermeiden.

Stellen Sie Wasserleitungen in unbeheizten Räumen oder die ins Freie führen nach Möglichkeit ab und entleeren Sie die Rohre.

Drehen Sie Heizkörper jetzt nie ganz ab, auch nicht nachts oder im Urlaub. Wählen Sie mindestens die gekennzeichnete …

Odenwaldweite Lärmfeuer am 24. März 2018: der Odenwald leuchtet in die Nacht 17.02.2018, 17:09

Bild: Odenwaldweite Lärmfeuer am 24. März 2018: der Odenwald leuchtet in die Nacht

An 29 Orten im Odenwald und in der Rheinebene werden am Abend des 24. März - dem letzten Samstag der Winterzeit - feurige Veranstaltungen stattfinden: Fackelwanderungen, Böllerschüsse oder Vorträge läuten die Entzündung der großen Lärmfeuer ein, die weit in die Dunkelheit leuchten werden. Früher war dies eine militärische Einrichtung, die vermutlich schon auf die Römer (1.-4. Jh. n. Chr.) zurückgeht. Lärmfeuer sind historische Signalstationen, die über weite Strecken eine Warnung schnell über L…

„Demokratie hinterm Werkstor“ – IG BAU ruft zu Betriebsratswahl auf 17.02.2018, 15:11

Bild: „Demokratie hinterm Werkstor“ – IG BAU ruft zu Betriebsratswahl auf

Beschäftigte im Kreis Bergstraße können Interessenvertreter wählen

Von der Arbeitszeit über den Gesundheitsschutz bis hin zur Urlaubsplanung: Unter welchen Bedingungen Beschäftigte im Landkreis Bergstraße arbeiten, darüber entscheidet nicht allein der Chef. Auch die Betriebsräte haben hier ein entscheidendes Wort mitzureden. Von März bis Mai werden die „Stimmen der Belegschaften“ neu gewählt. Darauf hat die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt hingewiesen. Die IG BAU Rhein-Main appelliert: …

Landrat Christian Engelhardt präsentiert Neuauflage der beliebten Direktvermarkter-Broschüre 03.02.2018, 14:58

Bild: Landrat Christian Engelhardt präsentiert Neuauflage der beliebten Direktvermarkter-Broschüre

Regional – vielfältig – natürlich
Kreis Bergstraße (kb). Regionale Produkte erfreuen sich weiterhin großer Beliebtheit. Nachdem der Kreis Bergstraße und die Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH im vergangenen Jahr mit großem Erfolg gemeinsam eine Direktvermarkter-Broschüre herausgegeben hatten, präsentierten Landrat Christian Engelhardt und Dr. Matthias Zürker, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Bergstraße, nun eine Neuauflage.
Da die 4.000 Exemplare der ersten Auflage schnell vergriffen w…

Der Kreis Bergstraße informiert: Bezirksschornsteinfegermeister für die Kehrbezirke 2 und 12 beauftragt 02.02.2018, 14:13

Bild: Der Kreis Bergstraße informiert: Bezirksschornsteinfegermeister für die Kehrbezirke 2 und 12 beauftragt

Kreis Bergstraße (kb). Das Regierungspräsidium Darmstadt hat mit Wirkung vom 01.02.2018 bis zum 31.01.2025 Herrn Tobias Wolf mit der Verwaltung des Kehrbezirkes Nr. 2 beauftragt. Der Kehrbezirk Nr. 2 umfasst die Stadt Bensheim mit ihren Stadtteilen. Herr Wolf wohnt in 69483 Wald-Michelbach, Am Salzberg 16 telefonisch ist er unter der Nummer 06207/920102 zu erreichen.

Das Regierungspräsidium Darmstadt hat des Weiteren mit Wirkung vom 01.02.2018 Herrn Sascha Schmidt mit der Verwaltung des Kehrbez…

Pusteblume hat das schönste Schaufenster 23.01.2018, 17:36

Bild: Pusteblume hat das schönste Schaufenster

Wirtschaftsvereinigung Überwald und Zukunftsoffensive Überwald gratulieren der Gewinnerin
Im Rahmen der Aktion „Weihnachtsschaufenster“ haben die Wirtschaftsvereinigung und Zukunftsoffensive Überwald kürzlich den Gewinner gekürt: die „Pusteblume“ hat demnach die meisten „Gefällt mir Klicks“ im Rahmen der Wahl auf Facebook erhalten. Die weihnachtlich dekorierten Schaufenster der im Kernbereich Wald-Michelbachs liegenden Geschäfte konnten sich während der Adventszeit wieder im Internet präsentiere…

Kreis Bergstraße isst 2.550 Tonnen Schokolade pro Jahr 23.01.2018, 17:09

Bild: Kreis Bergstraße isst 2.550 Tonnen Schokolade pro Jahr

106 Sattelschlepper voll mit Schokolade: So groß ist der Hunger auf Süßes im Landkreis Bergstraße pro Jahr. Von der Tafel über die Praline bis zum Riegel: 2.550 Tonnen Schokolade aßen die Menschen hier zuletzt rein statistisch – gut 9,5 Kilo pro Kopf. Beim Käse waren es 6.540 Tonnen – 24,5 Kilo pro Einwohner. Und beim Bier wurden 278.000 Hektoliter im Jahr getrunken (104 Liter pro Kopf). Schokolade, Käse, Bier – nur drei Beispiele, die zeigen, welche Bedeutung Lebensmittelindustrie und -handwer…

Neujahrsgrußwort des Landrats 01.01.2018, 01:00

Bild: Neujahrsgrußwort des Landrats

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger im Kreis Bergstraße,

zunächst möchte ich Ihnen allen ein frohes und gesundes neues Jahr – verbunden mit viel Energie und Schaffenskraft – wünschen! Sicher haben etliche von Ihnen gute Vorsätze für das Jahr gefasst und sich viel vorgenommen.

Auch ich habe mir für meine Aufgabe als Landrat des Landkreises im kommenden Jahr Schwerpunkte gesetzt. Auf folgende Themen möchte ich ganz verstärkt mein Augenmerk und meine Energie richten: auf die Modernisierung unserer …

Feuerwehren geben Tipps für sicheres Silvester 29.12.2017, 14:40

Bild: Feuerwehren geben Tipps für sicheres Silvester

Brennende Balkone, Wohnungen oder gar Häuser, Rettungsdiensteinsätze und witterungsbedingte Unfälle: Den 1,3 Millionen Feuerwehrangehörigen in Deutschland steht zu Silvester die arbeitsreichste Nacht des Jahres bevor. „Den
Großteil der Einsätze in dieser Nacht machen Brände aus“, berichtet Frank Hachemer, Vizepräsident des Deutschen Feuerwehrverbands (DFV). Zumeist seien diese durch unachtsamen Umgang mit Feuerwerkskörpern verursacht.

„Nicht geprüfte Knallkörper, illegal eingeführt oder auch sel…

Einblick in Hausarztpraxen im Kreis Bergstraße nun auch für Studierende aus Heidelberg 27.12.2017, 10:57

Bild: Einblick in Hausarztpraxen im Kreis Bergstraße nun auch für Studierende aus Heidelberg

Kooperationsvereinbarung mit Universität unterzeichnet

Kreis Bergstraße (kb). Der Kreis Bergstraße hat mit der Universität Heidelberg einen neuen Kooperationspartner für die Gewinnung von Allgemeinmedizinern gewonnen. Im Rahmen der Kooperation absolvieren Studierende der Heidelberger Universität ihr allgemeinmedizinisches Blockpraktikum in Praxen im Kreis Bergstraße. Der Kreis unterstützt die Nachwuchsmediziner, indem er für ein Jahr Fahrt- und Übernachtungskosten übernimmt.
Damit wird an das P…

Sonnenstrom vom Rathausdach kann Haushaltskasse entlasten 16.12.2017, 15:28

Bild: Sonnenstrom vom Rathausdach kann Haushaltskasse entlasten

Energieagentur Bergstraße, ein Fachbereich der Wirtschaftsförderung Bergstraße, informierte die Städte und Gemeinden der Wirtschaftsregion Bergstraße über Photovoltaikanlagen auf den Dächern kommunaler Liegenschaften.

Die Energieagentur Bergstraße, ein Fachbereich der Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße (WFB), steht den Bürgerinnen und Bürgern, den Kommunen sowie den Unternehmen in der Wirtschaftsregion Bergstraße in allen Fragen zu erneuerbaren Energien und Energieef…

Kreis Bergstraße: So können Autofahrer Straßenschäden melden 13.04.2018, 09:41

Bild: Kreis Bergstraße: So können Autofahrer Straßenschäden melden

Vom wegbröckelnden Seitenstreifen bis zum Asphalt-Krater: Straßenschäden sind ärgerlich. Und sie können auch gefährlich sein. Trotzdem gehören sie für Auto-, Motorrad- und Fahrradfahrer im Landkreis Bergstraße zum Alltag. Gerade dann, wenn der Frost sich verzieht, brechen die Asphaltdecken auf. Die IG Bauen-Agrar- Umwelt (IG BAU) hat deshalb jetzt dazu aufgerufen, über Mängel zu informieren – per „Schlaglochmelder“. Beim Auto-Club Europa (ACE) können Autofahrer einen Online-Hinweis geben, wenn …

Energieagentur Bergstraße kooperiert mit Hessischer LandesEnergieAgentur 12.04.2018, 11:39

Bild: Energieagentur Bergstraße kooperiert mit Hessischer LandesEnergieAgentur

Partnerschaft sichert hochwertiges Beratungsangebot - Ein Strategiegespräch fand kürzlich in Wiesbaden statt / Win-Win-Situation für beide Seiten.

Die Energieagentur Bergstraße, ein Fachbereich der Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB), hat mit der Hessischen LandesEnergieAgentur (LEA) einen neuen Kooperationspartner. Die LEA wurde im Sommer 2017 unter der Leitung von Dr. Karsten McGovern als Fachbereich der HA Hessen Agentur in Wiesbaden gegründet. Sie übern…

Schritt für Schritt zur Sicherstellung der flächendeckenden Gesundheitsversorgung 05.04.2018, 10:37

Bild: Schritt für Schritt zur Sicherstellung der flächendeckenden Gesundheitsversorgung

Kreisverwaltung kämpft für optimale medizinische Versorgung

Kreis Bergstraße (kb) Am 7. April ist Weltgesundheitstag. An diesem Tag erinnert die Weltgesundheitsorganisation (WHO) alljährlich an ihre Gründung im Jahr 1948 und will zugleich ein jeweils relevantes Gesundheitsproblem in das Bewusstsein der Weltöffentlichkeit rücken. In diesem Jahr steht das Motto „Flächendeckende Gesundheitsversorgung“ im Fokus. „Dies ist ein Thema, das für uns von hoher Relevanz ist, weil der Kreis Bergstraße in w…

Schwarzarbeit und Lohn-Prellerei im Landkreis Bergstraße 04.04.2018, 11:50

Bild: Schwarzarbeit und Lohn-Prellerei im Landkreis Bergstraße

Darmstädter Zöllner kontrollierten im letzten Jahr 175 Baufirmen
Schwarzarbeit im Fokus: Baufirmen im Landkreis Bergstraße sollen häufiger Besuch vom Zoll bekommen. Dies fordert die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) mit Blick auf neue Zahlen des Bundesfinanzministeriums. Danach kontrollierten Beamte im Bereich des zuständigen Hauptzollamts Darmstadt im vergangenen Jahr insgesamt 175 Bauunternehmen – das sind rund 52 Prozent weniger als im Vorjahr. Hierbei leiteten die Zöllner 40 Ermittlungsverfahre…

Landesweiter Probealarm mit Warn-App KATWARN 03.04.2018, 11:08

Bild: Landesweiter Probealarm mit Warn-App KATWARN

Zweimal jährlich erfolgt ein Probealarm mit dem Katastrophenwarnsystem KATWARN.

In Hessen wird am Mittwoch 4. April 2018 die Übermittlung von amtlichen Warnungen mittels KATWARN getestet.
An dem Probealarm nehmen folgende Landkreise teil: Bergstraße, Darmstadt-Dieburg, Fulda, Groß-Gerau, Lahn-Dill, Limburg-Weilburg, Marburg-Biedenkopf, Odenwald, Offenbach, Vogelsberg, Waldeck-Frankenberg, Werra-Meißner, Hersfeld-Rotenburg, Wetteraukreis, Main-Kinzig-Kreis, Schwalm-Eder-Kreis, Landkreis Kassel

Al…

Wahlaufruf im Kreis Bergstraße – Gewerkschaft warnt Arbeitgeber 29.03.2018, 10:15

Bild: Wahlaufruf im Kreis Bergstraße – Gewerkschaft warnt Arbeitgeber

NGG: „Wer Betriebsratswahlen behindert, macht sich strafbar!“

Im Landkreis Bergstraße läuft derzeit eins der größten „Best-Practice-Beispiele in Sachen Demokratie“ – die Betriebsratswahl. Tausende Beschäftigte bestimmen hier bis Ende Mai ihre Interessenvertreter für die nächsten vier Jahre. Doch immer wieder versuchen einzelne Unternehmen, die Wahlen zu unterlaufen, berichtet die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) und warnt: „Wer die Wahl von Betriebsräten behindert, der macht sich s…

Zahlreiche Hühnerhalter im Kreis / Direktvermarkter vor Ort 28.03.2018, 12:16

Bild: Zahlreiche Hühnerhalter im Kreis / Direktvermarkter vor Ort

Ostereier aus der Region
Kreis Bergstraße (kb) Nach Berechnungen der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) verzehrt jede in Deutschland lebende Person im Schnitt 235 Eier pro Jahr (Stand 2016). Gerade an den Osterfeiertagen werden diese tierischen Produkte verstärkt nachgefragt. Mit ihnen wird dann nicht nur gebacken, sondern sie werden auch bunt bemalt, als Frühstücksei gefärbt oder ausgeblasen und hübsch verziert.

Gedeckt wird unser Eierbedarf laut BLE vorwiegend von den rund 45…

Die Karwochen-Gewinner im Landkreis Bergstraße 21.03.2018, 17:34

Bild: Die Karwochen-Gewinner im Landkreis Bergstraße

Fleischfasten lohnt sich! Christen, die sieben Tage vor Ostern im Landkreis Bergstraße fleischfrei bleiben, können Klimagewinner werden.

Wer im Landkreis Bergstraße in der Karwoche die üblichen Fleisch - und Wurstportionen links liegen lässt, nützt dem eigenen Geldbeutel, der Gesundheit und dem Klima. Wie viele Tonnen CO2 durch Fleischfasten vor Ort eingespart werden können, berechnete das Pestel Institut aus Hannover erstmals in landkreisgenauen Zahlen. Gleichzeitig zeigt die Internetplattform…

Für 230 Bauunternehmen im Kreis Bergstraße gilt neuer Lohn-Sockel 09.03.2018, 17:34

Bild: Für 230 Bauunternehmen im Kreis Bergstraße gilt neuer Lohn-Sockel

Bau-Mindestlohn steigt auf 14,95 Euro pro Stunde

Höheres Lohn-Fundament auf dem Bau: Für die 1.720 Bauarbeiter aus dem Landkreis Bergstraße gilt ab sofort ein höherer Mindestlohn. Gelernte Maurer, Zimmerer und Co. müssen nun mindestens 14,95 Euro pro Stunde bekommen. Damit stehen am Monatsende 43 Euro mehr auf dem Lohnzettel. Darauf hat die Industriegewerkschaft
BAU hingewiesen.

Die IG BAU Rhein-Main spricht von einem „wichtigen Schritt“ für Tausende Beschäftigte in der Region. „Der Bau brummt. D…

Der Winter ist noch nicht vorbei – Sicherheitstipps zum Frost 27.02.2018, 15:16

Bild: Der Winter ist noch nicht vorbei – Sicherheitstipps zum Frost

[RM] Der Deutsche Wetterdienst sagt für die kommenden Tage deutliche Minus Grade voraus. Gerade nach den milden Wochen rechnen viele nicht mehr mit der Frostgefahr, daher gibt die Weinheimer Feuerwehr ein paar Sicherheitstipps um Frostschäden zu vermeiden.

Stellen Sie Wasserleitungen in unbeheizten Räumen oder die ins Freie führen nach Möglichkeit ab und entleeren Sie die Rohre.

Drehen Sie Heizkörper jetzt nie ganz ab, auch nicht nachts oder im Urlaub. Wählen Sie mindestens die gekennzeichnete …

„Demokratie hinterm Werkstor“ – IG BAU ruft zu Betriebsratswahl auf 17.02.2018, 15:11

Bild: „Demokratie hinterm Werkstor“ – IG BAU ruft zu Betriebsratswahl auf

Beschäftigte im Kreis Bergstraße können Interessenvertreter wählen

Von der Arbeitszeit über den Gesundheitsschutz bis hin zur Urlaubsplanung: Unter welchen Bedingungen Beschäftigte im Landkreis Bergstraße arbeiten, darüber entscheidet nicht allein der Chef. Auch die Betriebsräte haben hier ein entscheidendes Wort mitzureden. Von März bis Mai werden die „Stimmen der Belegschaften“ neu gewählt. Darauf hat die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt hingewiesen. Die IG BAU Rhein-Main appelliert: …

Landrat Christian Engelhardt präsentiert Neuauflage der beliebten Direktvermarkter-Broschüre 03.02.2018, 14:58

Bild: Landrat Christian Engelhardt präsentiert Neuauflage der beliebten Direktvermarkter-Broschüre

Regional – vielfältig – natürlich
Kreis Bergstraße (kb). Regionale Produkte erfreuen sich weiterhin großer Beliebtheit. Nachdem der Kreis Bergstraße und die Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH im vergangenen Jahr mit großem Erfolg gemeinsam eine Direktvermarkter-Broschüre herausgegeben hatten, präsentierten Landrat Christian Engelhardt und Dr. Matthias Zürker, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Bergstraße, nun eine Neuauflage.
Da die 4.000 Exemplare der ersten Auflage schnell vergriffen w…

Der Kreis Bergstraße informiert: Bezirksschornsteinfegermeister für die Kehrbezirke 2 und 12 beauftragt 02.02.2018, 14:13

Bild: Der Kreis Bergstraße informiert: Bezirksschornsteinfegermeister für die Kehrbezirke 2 und 12 beauftragt

Kreis Bergstraße (kb). Das Regierungspräsidium Darmstadt hat mit Wirkung vom 01.02.2018 bis zum 31.01.2025 Herrn Tobias Wolf mit der Verwaltung des Kehrbezirkes Nr. 2 beauftragt. Der Kehrbezirk Nr. 2 umfasst die Stadt Bensheim mit ihren Stadtteilen. Herr Wolf wohnt in 69483 Wald-Michelbach, Am Salzberg 16 telefonisch ist er unter der Nummer 06207/920102 zu erreichen.

Das Regierungspräsidium Darmstadt hat des Weiteren mit Wirkung vom 01.02.2018 Herrn Sascha Schmidt mit der Verwaltung des Kehrbez…

Kreis Bergstraße isst 2.550 Tonnen Schokolade pro Jahr 23.01.2018, 17:09

Bild: Kreis Bergstraße isst 2.550 Tonnen Schokolade pro Jahr

106 Sattelschlepper voll mit Schokolade: So groß ist der Hunger auf Süßes im Landkreis Bergstraße pro Jahr. Von der Tafel über die Praline bis zum Riegel: 2.550 Tonnen Schokolade aßen die Menschen hier zuletzt rein statistisch – gut 9,5 Kilo pro Kopf. Beim Käse waren es 6.540 Tonnen – 24,5 Kilo pro Einwohner. Und beim Bier wurden 278.000 Hektoliter im Jahr getrunken (104 Liter pro Kopf). Schokolade, Käse, Bier – nur drei Beispiele, die zeigen, welche Bedeutung Lebensmittelindustrie und -handwer…

Neujahrsgrußwort des Landrats 01.01.2018, 01:00

Bild: Neujahrsgrußwort des Landrats

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger im Kreis Bergstraße,

zunächst möchte ich Ihnen allen ein frohes und gesundes neues Jahr – verbunden mit viel Energie und Schaffenskraft – wünschen! Sicher haben etliche von Ihnen gute Vorsätze für das Jahr gefasst und sich viel vorgenommen.

Auch ich habe mir für meine Aufgabe als Landrat des Landkreises im kommenden Jahr Schwerpunkte gesetzt. Auf folgende Themen möchte ich ganz verstärkt mein Augenmerk und meine Energie richten: auf die Modernisierung unserer …

Feuerwehren geben Tipps für sicheres Silvester 29.12.2017, 14:40

Bild: Feuerwehren geben Tipps für sicheres Silvester

Brennende Balkone, Wohnungen oder gar Häuser, Rettungsdiensteinsätze und witterungsbedingte Unfälle: Den 1,3 Millionen Feuerwehrangehörigen in Deutschland steht zu Silvester die arbeitsreichste Nacht des Jahres bevor. „Den
Großteil der Einsätze in dieser Nacht machen Brände aus“, berichtet Frank Hachemer, Vizepräsident des Deutschen Feuerwehrverbands (DFV). Zumeist seien diese durch unachtsamen Umgang mit Feuerwerkskörpern verursacht.

„Nicht geprüfte Knallkörper, illegal eingeführt oder auch sel…

Einblick in Hausarztpraxen im Kreis Bergstraße nun auch für Studierende aus Heidelberg 27.12.2017, 10:57

Bild: Einblick in Hausarztpraxen im Kreis Bergstraße nun auch für Studierende aus Heidelberg

Kooperationsvereinbarung mit Universität unterzeichnet

Kreis Bergstraße (kb). Der Kreis Bergstraße hat mit der Universität Heidelberg einen neuen Kooperationspartner für die Gewinnung von Allgemeinmedizinern gewonnen. Im Rahmen der Kooperation absolvieren Studierende der Heidelberger Universität ihr allgemeinmedizinisches Blockpraktikum in Praxen im Kreis Bergstraße. Der Kreis unterstützt die Nachwuchsmediziner, indem er für ein Jahr Fahrt- und Übernachtungskosten übernimmt.
Damit wird an das P…

Sonnenstrom vom Rathausdach kann Haushaltskasse entlasten 16.12.2017, 15:28

Bild: Sonnenstrom vom Rathausdach kann Haushaltskasse entlasten

Energieagentur Bergstraße, ein Fachbereich der Wirtschaftsförderung Bergstraße, informierte die Städte und Gemeinden der Wirtschaftsregion Bergstraße über Photovoltaikanlagen auf den Dächern kommunaler Liegenschaften.

Die Energieagentur Bergstraße, ein Fachbereich der Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße (WFB), steht den Bürgerinnen und Bürgern, den Kommunen sowie den Unternehmen in der Wirtschaftsregion Bergstraße in allen Fragen zu erneuerbaren Energien und Energieef…

Kreis Bergstraße: 72.000 Beschäftigte erwarten Umsteuern am Arbeitsmarkt 16.12.2017, 14:38

Bild: Kreis Bergstraße: 72.000 Beschäftigte erwarten Umsteuern am Arbeitsmarkt

NGG appelliert an heimische Bundestagsabgeordnete

Für die rund 72.000 Beschäftigten im Landkreis Bergstraße hängt viel davon ab, wie die politischen Weichen in Berlin gestellt werden: Wie viel ist künftig in der Lohntüte? Wird Arbeiten in der Nacht oder am Wochenende zur Normalität? Was passiert mit der Rente? Mit Blick auf eine mögliche Neuauflage der Großen Koalition hat die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) jetzt eine „Arbeits- und Sozial-Agenda“ gefordert. Die NGG Darmstadt und …

Endspurt beim Johanniter-Weihnachtstrucker 12.12.2017, 16:28

Bild: Endspurt beim Johanniter-Weihnachtstrucker

Hilfspakete können noch bis 15. Dezember abgegeben werden

Metropolregion  Weihnachten steht vor der Tür und damit geht auch der Johanniter-Weihnachtstrucker in den Endspurt. Rund 150 Päckchen wurden bereits bei den Johannitern in der Metropolregion für die Aktion abgegeben. Viele weitere werden im Laufe der Woche von den ehrenamtlichen Helfern direkt bei den Spendern eingesammelt. Wer sich noch mit einem Hilfspaket beteiligen möchte, kann dieses bis 15. Dezember in den Dienststellen der Johann…

Kreis Bergstraße: So können Autofahrer Straßenschäden melden 13.04.2018, 09:41

Bild: Kreis Bergstraße: So können Autofahrer Straßenschäden melden

Vom wegbröckelnden Seitenstreifen bis zum Asphalt-Krater: Straßenschäden sind ärgerlich. Und sie können auch gefährlich sein. Trotzdem gehören sie für Auto-, Motorrad- und Fahrradfahrer im Landkreis Bergstraße zum Alltag. Gerade dann, wenn der Frost sich verzieht, brechen die Asphaltdecken auf. Die IG Bauen-Agrar- Umwelt (IG BAU) hat deshalb jetzt dazu aufgerufen, über Mängel zu informieren – per „Schlaglochmelder“. Beim Auto-Club Europa (ACE) können Autofahrer einen Online-Hinweis geben, wenn …

Energieagentur Bergstraße kooperiert mit Hessischer LandesEnergieAgentur 12.04.2018, 11:39

Bild: Energieagentur Bergstraße kooperiert mit Hessischer LandesEnergieAgentur

Partnerschaft sichert hochwertiges Beratungsangebot - Ein Strategiegespräch fand kürzlich in Wiesbaden statt / Win-Win-Situation für beide Seiten.

Die Energieagentur Bergstraße, ein Fachbereich der Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB), hat mit der Hessischen LandesEnergieAgentur (LEA) einen neuen Kooperationspartner. Die LEA wurde im Sommer 2017 unter der Leitung von Dr. Karsten McGovern als Fachbereich der HA Hessen Agentur in Wiesbaden gegründet. Sie übern…

Schritt für Schritt zur Sicherstellung der flächendeckenden Gesundheitsversorgung 05.04.2018, 10:37

Bild: Schritt für Schritt zur Sicherstellung der flächendeckenden Gesundheitsversorgung

Kreisverwaltung kämpft für optimale medizinische Versorgung

Kreis Bergstraße (kb) Am 7. April ist Weltgesundheitstag. An diesem Tag erinnert die Weltgesundheitsorganisation (WHO) alljährlich an ihre Gründung im Jahr 1948 und will zugleich ein jeweils relevantes Gesundheitsproblem in das Bewusstsein der Weltöffentlichkeit rücken. In diesem Jahr steht das Motto „Flächendeckende Gesundheitsversorgung“ im Fokus. „Dies ist ein Thema, das für uns von hoher Relevanz ist, weil der Kreis Bergstraße in w…

Schwarzarbeit und Lohn-Prellerei im Landkreis Bergstraße 04.04.2018, 11:50

Bild: Schwarzarbeit und Lohn-Prellerei im Landkreis Bergstraße

Darmstädter Zöllner kontrollierten im letzten Jahr 175 Baufirmen
Schwarzarbeit im Fokus: Baufirmen im Landkreis Bergstraße sollen häufiger Besuch vom Zoll bekommen. Dies fordert die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) mit Blick auf neue Zahlen des Bundesfinanzministeriums. Danach kontrollierten Beamte im Bereich des zuständigen Hauptzollamts Darmstadt im vergangenen Jahr insgesamt 175 Bauunternehmen – das sind rund 52 Prozent weniger als im Vorjahr. Hierbei leiteten die Zöllner 40 Ermittlungsverfahre…

Landesweiter Probealarm mit Warn-App KATWARN 03.04.2018, 11:08

Bild: Landesweiter Probealarm mit Warn-App KATWARN

Zweimal jährlich erfolgt ein Probealarm mit dem Katastrophenwarnsystem KATWARN.

In Hessen wird am Mittwoch 4. April 2018 die Übermittlung von amtlichen Warnungen mittels KATWARN getestet.
An dem Probealarm nehmen folgende Landkreise teil: Bergstraße, Darmstadt-Dieburg, Fulda, Groß-Gerau, Lahn-Dill, Limburg-Weilburg, Marburg-Biedenkopf, Odenwald, Offenbach, Vogelsberg, Waldeck-Frankenberg, Werra-Meißner, Hersfeld-Rotenburg, Wetteraukreis, Main-Kinzig-Kreis, Schwalm-Eder-Kreis, Landkreis Kassel

Al…

Wahlaufruf im Kreis Bergstraße – Gewerkschaft warnt Arbeitgeber 29.03.2018, 10:15

Bild: Wahlaufruf im Kreis Bergstraße – Gewerkschaft warnt Arbeitgeber

NGG: „Wer Betriebsratswahlen behindert, macht sich strafbar!“

Im Landkreis Bergstraße läuft derzeit eins der größten „Best-Practice-Beispiele in Sachen Demokratie“ – die Betriebsratswahl. Tausende Beschäftigte bestimmen hier bis Ende Mai ihre Interessenvertreter für die nächsten vier Jahre. Doch immer wieder versuchen einzelne Unternehmen, die Wahlen zu unterlaufen, berichtet die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) und warnt: „Wer die Wahl von Betriebsräten behindert, der macht sich s…

Zahlreiche Hühnerhalter im Kreis / Direktvermarkter vor Ort 28.03.2018, 12:16

Bild: Zahlreiche Hühnerhalter im Kreis / Direktvermarkter vor Ort

Ostereier aus der Region
Kreis Bergstraße (kb) Nach Berechnungen der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) verzehrt jede in Deutschland lebende Person im Schnitt 235 Eier pro Jahr (Stand 2016). Gerade an den Osterfeiertagen werden diese tierischen Produkte verstärkt nachgefragt. Mit ihnen wird dann nicht nur gebacken, sondern sie werden auch bunt bemalt, als Frühstücksei gefärbt oder ausgeblasen und hübsch verziert.

Gedeckt wird unser Eierbedarf laut BLE vorwiegend von den rund 45…

Die Karwochen-Gewinner im Landkreis Bergstraße 21.03.2018, 17:34

Bild: Die Karwochen-Gewinner im Landkreis Bergstraße

Fleischfasten lohnt sich! Christen, die sieben Tage vor Ostern im Landkreis Bergstraße fleischfrei bleiben, können Klimagewinner werden.

Wer im Landkreis Bergstraße in der Karwoche die üblichen Fleisch - und Wurstportionen links liegen lässt, nützt dem eigenen Geldbeutel, der Gesundheit und dem Klima. Wie viele Tonnen CO2 durch Fleischfasten vor Ort eingespart werden können, berechnete das Pestel Institut aus Hannover erstmals in landkreisgenauen Zahlen. Gleichzeitig zeigt die Internetplattform…

Auf dem Weg zur Barrierefreiheit - Dritte öffentliche Sitzung des Fahrgastbeirates 21.03.2018, 16:55

Bild: Auf dem Weg zur Barrierefreiheit - Dritte öffentliche Sitzung des Fahrgastbeirates

Kreis Bergstraße (kb). In der dritten öffentlichen Sitzung des Fahrgastbeirates des Kreises Bergstraße ging es um das Thema Barrierefreiheit. Bis 2022 soll laut Personenbeförderungsgesetz eine vollständige Barrierefreiheit in Bussen, Bahnen, Bahnhöfen und an Haltestellen umgesetzt sein.

Für die konkrete Umsetzung sind die ÖPNV-Aufgabenträger sowie die Verkehrsunternehmen oder der Verkehrsverbund zuständig. Die Infrastruktur vor Ort ist Sache der Kommunen. Christian Wühl, Abteilungsleiter Planun…

Für 230 Bauunternehmen im Kreis Bergstraße gilt neuer Lohn-Sockel 09.03.2018, 17:34

Bild: Für 230 Bauunternehmen im Kreis Bergstraße gilt neuer Lohn-Sockel

Bau-Mindestlohn steigt auf 14,95 Euro pro Stunde

Höheres Lohn-Fundament auf dem Bau: Für die 1.720 Bauarbeiter aus dem Landkreis Bergstraße gilt ab sofort ein höherer Mindestlohn. Gelernte Maurer, Zimmerer und Co. müssen nun mindestens 14,95 Euro pro Stunde bekommen. Damit stehen am Monatsende 43 Euro mehr auf dem Lohnzettel. Darauf hat die Industriegewerkschaft
BAU hingewiesen.

Die IG BAU Rhein-Main spricht von einem „wichtigen Schritt“ für Tausende Beschäftigte in der Region. „Der Bau brummt. D…

Der Winter ist noch nicht vorbei – Sicherheitstipps zum Frost 27.02.2018, 15:16

Bild: Der Winter ist noch nicht vorbei – Sicherheitstipps zum Frost

[RM] Der Deutsche Wetterdienst sagt für die kommenden Tage deutliche Minus Grade voraus. Gerade nach den milden Wochen rechnen viele nicht mehr mit der Frostgefahr, daher gibt die Weinheimer Feuerwehr ein paar Sicherheitstipps um Frostschäden zu vermeiden.

Stellen Sie Wasserleitungen in unbeheizten Räumen oder die ins Freie führen nach Möglichkeit ab und entleeren Sie die Rohre.

Drehen Sie Heizkörper jetzt nie ganz ab, auch nicht nachts oder im Urlaub. Wählen Sie mindestens die gekennzeichnete …

„Demokratie hinterm Werkstor“ – IG BAU ruft zu Betriebsratswahl auf 17.02.2018, 15:11

Bild: „Demokratie hinterm Werkstor“ – IG BAU ruft zu Betriebsratswahl auf

Beschäftigte im Kreis Bergstraße können Interessenvertreter wählen

Von der Arbeitszeit über den Gesundheitsschutz bis hin zur Urlaubsplanung: Unter welchen Bedingungen Beschäftigte im Landkreis Bergstraße arbeiten, darüber entscheidet nicht allein der Chef. Auch die Betriebsräte haben hier ein entscheidendes Wort mitzureden. Von März bis Mai werden die „Stimmen der Belegschaften“ neu gewählt. Darauf hat die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt hingewiesen. Die IG BAU Rhein-Main appelliert: …

Landrat Christian Engelhardt präsentiert Neuauflage der beliebten Direktvermarkter-Broschüre 03.02.2018, 14:58

Bild: Landrat Christian Engelhardt präsentiert Neuauflage der beliebten Direktvermarkter-Broschüre

Regional – vielfältig – natürlich
Kreis Bergstraße (kb). Regionale Produkte erfreuen sich weiterhin großer Beliebtheit. Nachdem der Kreis Bergstraße und die Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH im vergangenen Jahr mit großem Erfolg gemeinsam eine Direktvermarkter-Broschüre herausgegeben hatten, präsentierten Landrat Christian Engelhardt und Dr. Matthias Zürker, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Bergstraße, nun eine Neuauflage.
Da die 4.000 Exemplare der ersten Auflage schnell vergriffen w…

Kreis Bergstraße isst 2.550 Tonnen Schokolade pro Jahr 23.01.2018, 17:09

Bild: Kreis Bergstraße isst 2.550 Tonnen Schokolade pro Jahr

106 Sattelschlepper voll mit Schokolade: So groß ist der Hunger auf Süßes im Landkreis Bergstraße pro Jahr. Von der Tafel über die Praline bis zum Riegel: 2.550 Tonnen Schokolade aßen die Menschen hier zuletzt rein statistisch – gut 9,5 Kilo pro Kopf. Beim Käse waren es 6.540 Tonnen – 24,5 Kilo pro Einwohner. Und beim Bier wurden 278.000 Hektoliter im Jahr getrunken (104 Liter pro Kopf). Schokolade, Käse, Bier – nur drei Beispiele, die zeigen, welche Bedeutung Lebensmittelindustrie und -handwer…

Neujahrsgrußwort des Landrats 01.01.2018, 01:00

Bild: Neujahrsgrußwort des Landrats

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger im Kreis Bergstraße,

zunächst möchte ich Ihnen allen ein frohes und gesundes neues Jahr – verbunden mit viel Energie und Schaffenskraft – wünschen! Sicher haben etliche von Ihnen gute Vorsätze für das Jahr gefasst und sich viel vorgenommen.

Auch ich habe mir für meine Aufgabe als Landrat des Landkreises im kommenden Jahr Schwerpunkte gesetzt. Auf folgende Themen möchte ich ganz verstärkt mein Augenmerk und meine Energie richten: auf die Modernisierung unserer …

Feuerwehren geben Tipps für sicheres Silvester 29.12.2017, 14:40

Bild: Feuerwehren geben Tipps für sicheres Silvester

Brennende Balkone, Wohnungen oder gar Häuser, Rettungsdiensteinsätze und witterungsbedingte Unfälle: Den 1,3 Millionen Feuerwehrangehörigen in Deutschland steht zu Silvester die arbeitsreichste Nacht des Jahres bevor. „Den
Großteil der Einsätze in dieser Nacht machen Brände aus“, berichtet Frank Hachemer, Vizepräsident des Deutschen Feuerwehrverbands (DFV). Zumeist seien diese durch unachtsamen Umgang mit Feuerwerkskörpern verursacht.

„Nicht geprüfte Knallkörper, illegal eingeführt oder auch sel…

Einblick in Hausarztpraxen im Kreis Bergstraße nun auch für Studierende aus Heidelberg 27.12.2017, 10:57

Bild: Einblick in Hausarztpraxen im Kreis Bergstraße nun auch für Studierende aus Heidelberg

Kooperationsvereinbarung mit Universität unterzeichnet

Kreis Bergstraße (kb). Der Kreis Bergstraße hat mit der Universität Heidelberg einen neuen Kooperationspartner für die Gewinnung von Allgemeinmedizinern gewonnen. Im Rahmen der Kooperation absolvieren Studierende der Heidelberger Universität ihr allgemeinmedizinisches Blockpraktikum in Praxen im Kreis Bergstraße. Der Kreis unterstützt die Nachwuchsmediziner, indem er für ein Jahr Fahrt- und Übernachtungskosten übernimmt.
Damit wird an das P…

Sonnenstrom vom Rathausdach kann Haushaltskasse entlasten 16.12.2017, 15:28

Bild: Sonnenstrom vom Rathausdach kann Haushaltskasse entlasten

Energieagentur Bergstraße, ein Fachbereich der Wirtschaftsförderung Bergstraße, informierte die Städte und Gemeinden der Wirtschaftsregion Bergstraße über Photovoltaikanlagen auf den Dächern kommunaler Liegenschaften.

Die Energieagentur Bergstraße, ein Fachbereich der Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße (WFB), steht den Bürgerinnen und Bürgern, den Kommunen sowie den Unternehmen in der Wirtschaftsregion Bergstraße in allen Fragen zu erneuerbaren Energien und Energieef…

Kreis Bergstraße: 72.000 Beschäftigte erwarten Umsteuern am Arbeitsmarkt 16.12.2017, 14:38

Bild: Kreis Bergstraße: 72.000 Beschäftigte erwarten Umsteuern am Arbeitsmarkt

NGG appelliert an heimische Bundestagsabgeordnete

Für die rund 72.000 Beschäftigten im Landkreis Bergstraße hängt viel davon ab, wie die politischen Weichen in Berlin gestellt werden: Wie viel ist künftig in der Lohntüte? Wird Arbeiten in der Nacht oder am Wochenende zur Normalität? Was passiert mit der Rente? Mit Blick auf eine mögliche Neuauflage der Großen Koalition hat die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) jetzt eine „Arbeits- und Sozial-Agenda“ gefordert. Die NGG Darmstadt und …

Endspurt beim Johanniter-Weihnachtstrucker 12.12.2017, 16:28

Bild: Endspurt beim Johanniter-Weihnachtstrucker

Hilfspakete können noch bis 15. Dezember abgegeben werden

Metropolregion  Weihnachten steht vor der Tür und damit geht auch der Johanniter-Weihnachtstrucker in den Endspurt. Rund 150 Päckchen wurden bereits bei den Johannitern in der Metropolregion für die Aktion abgegeben. Viele weitere werden im Laufe der Woche von den ehrenamtlichen Helfern direkt bei den Spendern eingesammelt. Wer sich noch mit einem Hilfspaket beteiligen möchte, kann dieses bis 15. Dezember in den Dienststellen der Johann…