Gewalt kommt mir nicht in die Tüte! Heute, 10:03

Bild: Gewalt kommt mir nicht in die Tüte!

Brötchentüten-Aktion im Kreis zum internationalen Aktionstag / Kreis und Bürgermeister sagen „NEIN zu Gewalt an Frauen“

Am 25. November findet der jährliche internationale Aktionstag „Nein zu Gewalt an Frauen“ statt. Aus diesem Anlass setzt der Arbeitskreis gegen Häusliche Gewalt im Kreis Bergstraße die kreisweite Brötchentütenaktion mit dem Slogan „Gewalt kommt mir nicht in die Tüte! Schau hin – tu was!“ fort. Vize-Landrätin und Gesundheitsdezernentin Diana Stolz stellte gemeinsam mit dem Arbe…

2,2 Millionen Euro Fördermittel für den Stadtumbau in Biblis, Einhausen, Lampertheim und Viernheim Gestern, 15:58

Bild: 2,2 Millionen Euro Fördermittel für den Stadtumbau in Biblis, Einhausen, Lampertheim und Viernheim

„Auch in diesem Jahr erhalten Kommunen des Landkreises Bergstraße eine Förderung aus dem Städtebauförderprogramm ‚Stadtumbau in Hessen‘. Im Einzelnen erhalten Biblis für die Maßnahme ‚Biblis – neue Energien nutzen‘ 416.000 Euro, Einhausen für das Projekt ‚An der Weschnitz‘ 465.000 Euro, Lampertheim für seine Vorhaben in der Kernstadt 889.000 Euro und Viernheim für seine Maßnahme ‚Weststadt‘ 421.000 Euro.

 Mit diesem Geld, das jeweils zur Hälfte von Bund und Land gezahlt wird und an dem sich die…

Gewalttätige Angriffe auf Justizvollzugsbedienstete, Polizisten, Rettungsdienste und Feuerwehrleute steigen an Gestern, 15:26

Bild: Gewalttätige Angriffe auf Justizvollzugsbedienstete, Polizisten, Rettungsdienste und Feuerwehrleute steigen an

Ausweislich einer dpa-Berichterstattung wächst die Gewalt gegen Justizvollzugsbeamte, Polizisten und andere Staatsbedienstete in Hessen und wird immer drastischer. Die Zahl der Tätlichkeiten gegen Beamte in Hessens Justizvollzugsanstalten nimmt zu: Von 16 Fällen im Jahr 2014, wuchs die Zahl auf 19 (2015) und 22 im vergangenen Jahr. Im laufenden Jahr sind es den Angaben zufolge bereits zwölf Fälle. Betroffene berichten, dass auch die Qualität der Delikte zugenommen habe und die Respektlosigkeite…

Lambrecht beim bundesweiten Vorlesetag in Viernheim Gestern, 14:51

Bild: Lambrecht beim bundesweiten Vorlesetag in Viernheim

Am Freitag, den 16. November hat die Bundestagsabgeordnete Christine Lambrecht wieder am Vorlesetag teilgenommen und im AWO Familienzentrum Viernheim aus dem Buch „Der Riese Knurr“ von Astrid Henn und Heinz Janisch vorgelesen.

Die anwesenden Kinder wurden von der packenden Geschichte, über drei mutige Mäuse, die den Riesen zu ihrem Fest einladen, in ihren Bann gezogen.

„Ich bin gerne beim größten Vorlesefest Deutschlands dabei, da ich die Begeisterung für das Lesen und Vorlesen wecken möchte. D…

Kreative Gärten im Ried – Aktion 2019 geplant – Gartenbegeisterte gesucht Gestern, 11:33

Bild: Kreative Gärten im Ried – Aktion 2019 geplant – Gartenbegeisterte gesucht

Anette Jansen sucht Gartenbegeisterte im gesamten hessischen Ried. „Ein langer heißer Sommer geht zu Ende. In diesem Jahr war viel Gelegenheit, den Garten und die Außenbereiche intensiv zu nutzen“, so die einleitenden Worte für diese Projektidee. „Am 8. und 9.6.2019 startet der nächste Termin für die Aktion „Offene Gartenpforte Hessen“ und ich suche Mitstreiter, die das gesamte Ried und die dort vorhandenen schönen Gärten kreativ und naturverbunden präsentieren“. Gartenbegeisterte zusammenbring…

2.530 Gebäudereiniger im Kreis Bergstraße wollen endlich Weihnachtsgeld 06.11.2018, 09:59

Bild: 2.530 Gebäudereiniger im Kreis Bergstraße wollen endlich Weihnachtsgeld

Die rund 2.530 Gebäudereiniger im Landkreis Bergstraße wollen Weihnachten nicht länger leer ausgehen: Was es für die Schaffnerin bei der Bahn, für den Bankangestellten und Dachdecker gibt, sollen jetzt auch Reinigungskräfte und Fensterputzer bekommen – Weihnachtsgeld nämlich. Das fordert die Gebäudereiniger-Gewerkschaft IG BAU Rhein-Main.

„Wer sein Geld mit Saubermachen verdient, legt in der Regel nichts auf die hohe Kante. Der Lohn geht für die Miete, für Lebensmittel und für den Alltag drauf.…

Kreisdelegiertenversammlung des DRK Kreisverband Bergstraße e.V. in Bürstadt 23.10.2018, 09:54

Bild: Kreisdelegiertenversammlung des DRK Kreisverband Bergstraße e.V. in Bürstadt

Führend in der Notfallversorgung im Kreis Bergstraße

Kreis Bergstraße/Bürstadt. Zur ordentlichen Kreisdelegiertenversammlung lud der DRK Kreisverband Bergstraße e.V. ins Bürgerhaus in Bürstadt ein. Vorsitzender Arno Gutsche begrüßte die anwesenden Delegierten der 25 Ortsverbände, sowie die erschienenen Gäste, allen voran die Bürgermeisterin und Vorsitzende des Ortsvereins Bürstadt Barbara Schader bei seiner Begrüßungsrede. Gutsche dankte in seinem Vorwort allen haupt- und ehrenamtlichen Mitglie…

Lambrecht: "Solidaritätszuschlag wird für 90 Prozent der Zahler abgeschafft!" 12.10.2018, 09:13

Bild: Lambrecht: "Solidaritätszuschlag wird für 90 Prozent der Zahler abgeschafft!"

Berlin/Viernheim, Oktober 2018 - Vier informative und spannende Tage verbrachte eine Besuchergruppe aus dem Kreis Bergstraße auf Einladung der Parlamentarischen Staatssekretärin beim Bundesminister der Finanzen und Bergsträßer Bundestagsabgeordneten Christine Lambrecht in Berlin.

Neben den vielen spannenden Programmpunkten fand am zweiten Tag für die Bergsträßer Besuchergruppe der Informationsbesuch im Deutschen Bundestag und das Gespräch mit "ihrer" Abgeordneten Christine Lambrecht statt. Unte…

738 Wohnungen neu gebaut – das Baujahr im Kreis Bergstraße 07.10.2018, 12:18

Bild: 738 Wohnungen neu gebaut – das Baujahr im Kreis Bergstraße

Jahresbilanz: Bauherren investieren 208 Millionen Euro

Vom Single-Apartment bis zum Bungalow: Im Landkreis Bergstraße sind im vergangenen Jahr 738 Neubauwohnungen entstanden – 356 davon in Ein- und Zweifamilienhäusern. Darauf hat das Verbändebündnis Wohnen hingewiesen, in dem sich Baugewerkschaft IG BAU und Bauwirtschaft zusammengeschlossen haben. Das Bündnis beruft sich bei den Zahlen auf die aktuelle Bau-Bilanz der fertiggestellten Wohngebäude vom Statistischen Bundesamt.

Insgesamt haben die …

„Auch im Kreis Bergstraße erhalten immer mehr Kinder staatlichen Unterhaltsvorschuss“ 07.10.2018, 11:40

Bild: „Auch im Kreis Bergstraße erhalten immer mehr Kinder staatlichen Unterhaltsvorschuss“

Berlin/Viernheim, Oktober 2018 - Seit der Reform und Ausweitung des Unterhaltsvorschusses ist die Zahl der staatlich unterstützten Kinder auch im Kreis Bergstraße stark gestiegen. Dies teilte der Kreisausschuss des Kreises Bergstraße der Parlamentarischen Staatsekretärin beim Bundesminister der Finanzen und Bergsträßer Bundestagsabgeordneten Christine Lambrecht (SPD) auf ihre Anfrage schriftlich mit. Danach bezogen zum Stichtag 30.06.2017 803 Kinder Unterhaltsvorschussleistungen. Am 01.08.2018 …

Christine Lambrecht trifft AWO Viernheim in Südtirol 07.10.2018, 10:38

Bild: Christine Lambrecht trifft AWO Viernheim in Südtirol

Meran/Viernheim, Oktober 2018 – „Viernheimer wissen einfach wo es schön ist“, lautete der übereinstimmende Kommentar, als sich die AWO Viernheim und die Bergsträßer Bundestagsabgeordnete Christine Lambrecht zufällig in den Gärten des Schlosses Trauttmansdorff in Meran in Südtirol trafen. Die Freude über die unverhoffte Begegnung war auf beiden Seiten groß. Die Vertreterinnen und Vertreter der AWO befanden sich auf ihrer Seniorenreise durch das Drei-Länder-Eck Österreich/Schweiz/Italien, während…

Landtag beschliest Gesetzesänderung - Gemeinden soll es nun möglich sein, ihre Gemeindebrandinspektoren im Hauptamt zu beschäftigen. 23.09.2018, 11:42

Bild: Landtag beschliest Gesetzesänderung - Gemeinden soll es nun möglich sein, ihre Gemeindebrandinspektoren im Hauptamt zu beschäftigen.

Alexander Bauer MdL: Neufassung des Brand- und Katastrophenschutzgesetzes beschlossen
Anlässlich der Verabschiedung der geänderten Fassung des Hessischen Brand- und Katastrophenschutzgesetzes (HBKG) im Hessischen Landtag teilt der Landtagsabgeordnete Alexander Bauer (CDU) mit:

Mehr als 80.000 Angehörige der Freiwilligen Feuerwehren verrichten im Brand- und Katastrophenschutz einen wichtigen Dienst. Sie stehen auf diesen Gebieten der Gefahrenabwehr Tag für Tag und Nacht für Nacht für den Schutz u…

Viernheim kann mit Prädikat „Ausgezeichneter Wohnort“ für sich werben 14.09.2018, 12:25

Bild: Viernheim kann mit Prädikat „Ausgezeichneter Wohnort“ für sich werben

IHK Darmstadt vergibt Auszeichnung für Wohnortqualität / Attraktiv für Fachkräfte

Bürgermeister Matthias Baaß: „Gutes Zeugnis für die Stadt!“

Viernheim kann ab sofort mit dem Prädikat „Ausgezeichneter Wohnort“ für sich werben. Martin Proba von der Industrie- und Handelskammer (IHK) Darmstadt Rhein Main Neckar überreichte die Urkunde am Donnerstag, 13. September an Bürgermeister Matthias Baaß. „Viernheim erhält mit der Auszeichnung einen Beleg für seinen hohen Qualitätsstandard“, sagte Proba bei…

CDU Bergstraße gegen Smartphone-Verbot auf Schulhöfen 14.09.2018, 11:31

Bild: CDU Bergstraße gegen Smartphone-Verbot auf Schulhöfen

Mit der Verabschiedung des Landtagswahlprogrammes bei einem Parteitag in Offenbach läutet die CDU Hessen am 2. Septemberwochenende die heiße Phase des Landtagswahlkampfes ein. Insgesamt 16 Änderungsanträge hat der Kreisvorstand der CDU Bergstraße zum vorgelegten Programmentwurf eingereicht. Eine spannende Diskussion wird sich voraussichtlich u.a. zur Frage der Nutzung von Smartphones in Schulen entzünden. Nach Entwurf des Wahlprogrammes soll grundsätzlich an hessischen Schulen - - vor allem im …

AfD Bergstraße verurteilt Einmischung der Amtskirchen in den hessischen Landtagswahlkampf 13.09.2018, 12:17

Bild: AfD Bergstraße verurteilt Einmischung der Amtskirchen in den hessischen Landtagswahlkampf

Pressemitteilung des AfD Kreisverbandes Bergstraße

Als wäre es nicht schon genug, teilt der AfD Kreisverband Bergstraße mit, dass lautstarke, linksextreme Hetzer über eine demokratische Partei herfallen und sich ziemlich alles an denkbar Unanständigem erlauben, die Amtskirchen stehen dem schändlichen Treiben derer um nichts nach und sind deren willfährige Erfüllungsgehilfen. Wie anders ist es zu verstehen, dass drei katholische Dekanate dazu aufrufen, sich an einer Gegendemonstration zu der am …

Erfolg für Till Mansmann: Bundesregierung gibt nach - 70 Tage Regelung bleibt 06.09.2018, 16:09

Bild: Erfolg für Till Mansmann: Bundesregierung gibt nach - 70 Tage Regelung bleibt

Sie betrifft die "70-Tage-Regelung", nach der eine sozialversicherungsfreie Beschäftigung von Mitarbeitern nur maximal 70 Tage im Jahr möglich ist. Diese Regelung sollte eigentlich Ende des Jahres auslaufen (ab 1.1.2019 nur noch 50 Tage) und hat viele Unternehmen und Betriebe vor große Probleme und existenzielle Bedrohungen gestellt. Herr Mansmann hat sich seit vielen Wochen intensiv dafür eingesetzt, dass die Befristung aufgehoben wird und beantragt, dass die 70-Tage-Regelung dauerhaft gelten …

Kindertagesstätten: Städte wollen Zwei-Drittel-Finanzierung des Landes 10.08.2018, 17:39

Bild: Kindertagesstätten: Städte wollen Zwei-Drittel-Finanzierung des Landes

Viernheims Bürgermeister Matthias Baaß in Landespressekonferenz

Mit einer Stimme sprechen die kommunalen Verbände bei der Finanzierung der Kinderbetreuung. Bürgermeister Matthias Baaß brachte es für alle auf den Punkt:

„Wir freuen uns über steigende Geburtenraten, was gibt es Schöneres! Wir bauen Kindergarten um Kindergarten neu - und bleiben zum Schluss auf mehr als 50 % der Kosten jedes Jahr sitzen. Dass muss sich ändern! Wir wollen, dass sich die Landesregierung zu zwei Dritteln an den Betri…

DRK Bergstraße gibt Erste Hilfe Tipps zum Verhalten bei Unwetter 10.08.2018, 17:25

Bild: DRK Bergstraße gibt Erste Hilfe Tipps zum Verhalten bei Unwetter

Unwetter und Blitzunfall: So helfen Sie richtig
Kreis Bergstraße. Nach der lang anhaltenden Hitzeperiode überziehen schwere Gewitter und Unwetter Teile von Deutschland, insbesondere auch unseren Landkreis. Weitere sind angekündigt. Das DRK Bergstraße erklärt, wo Sie bei einem Gewitter sicher sind, wie Sie sich unterwegs verhalten sollten und wie Sie im Ernstfall helfen können. Die Wiederbelebungschancen für Blitzopfer sind gut – wenn sie schnell erfolgen. Ein Blitz kann eine Spannung von mehrere…

Schulanfang - Tempo runter, bitte! 07.08.2018, 17:46

Bild: Schulanfang - Tempo runter, bitte!

Jedes Jahr machen sich deutschlandweit mehr als 800.000 Erstklässler auf ihren ersten Schulweg auf. Bald ist es in Hessen soweit! Mit Spannung und Interesse gehen die Kinder, im wahrsten Sinne des Wortes, neue Wege. Da Schulanfänger auch Verkehrsanfänger sind und somit zu den schwachen Verkehrsteilnehmern gehören, ist ihnen besondere Aufmerksamkeit zu widmen.

Mit Unterstützung der Verkehrswacht des Kreises Bergstraße werden an allen Schulen im Stadtgebiet Spannbänder aufgehängt, die auf die Kin…

Azubi gesucht: Noch 66 freie Plätze bei Baufirmen im Kreis Bergstraße 04.08.2018, 14:55

Bild: Azubi gesucht: Noch 66 freie Plätze bei Baufirmen im Kreis Bergstraße

Handwerker gesucht: Zum Start des neuen Ausbildungsjahres haben Baufirmen im Landkreis Bergstraße noch 66 Ausbildungsplätze zu besetzen. In ganz Hessen zählt die Branche 1.352 freie Azubi-Stellen. Darauf hat die IG Bauen-Agrar-Umwelt hingewiesen. Die IG BAU beruft sich hierbei auf neueste Zahlen der Arbeitsagentur. „Schulabgänger haben jetzt noch die Chance, kurzfristig einen Platz zu bekommen. Sei schlau, geh‘ zum Bau – das gilt heute genauso wie früher“, sagt Carla Rodrigues von der IG BAU Rh…

Gewalt kommt mir nicht in die Tüte! Heute, 10:03

Bild: Gewalt kommt mir nicht in die Tüte!

Brötchentüten-Aktion im Kreis zum internationalen Aktionstag / Kreis und Bürgermeister sagen „NEIN zu Gewalt an Frauen“

Am 25. November findet der jährliche internationale Aktionstag „Nein zu Gewalt an Frauen“ statt. Aus diesem Anlass setzt der Arbeitskreis gegen Häusliche Gewalt im Kreis Bergstraße die kreisweite Brötchentütenaktion mit dem Slogan „Gewalt kommt mir nicht in die Tüte! Schau hin – tu was!“ fort. Vize-Landrätin und Gesundheitsdezernentin Diana Stolz stellte gemeinsam mit dem Arbe…

2,2 Millionen Euro Fördermittel für den Stadtumbau in Biblis, Einhausen, Lampertheim und Viernheim Gestern, 15:58

Bild: 2,2 Millionen Euro Fördermittel für den Stadtumbau in Biblis, Einhausen, Lampertheim und Viernheim

„Auch in diesem Jahr erhalten Kommunen des Landkreises Bergstraße eine Förderung aus dem Städtebauförderprogramm ‚Stadtumbau in Hessen‘. Im Einzelnen erhalten Biblis für die Maßnahme ‚Biblis – neue Energien nutzen‘ 416.000 Euro, Einhausen für das Projekt ‚An der Weschnitz‘ 465.000 Euro, Lampertheim für seine Vorhaben in der Kernstadt 889.000 Euro und Viernheim für seine Maßnahme ‚Weststadt‘ 421.000 Euro.

 Mit diesem Geld, das jeweils zur Hälfte von Bund und Land gezahlt wird und an dem sich die…

Gewalttätige Angriffe auf Justizvollzugsbedienstete, Polizisten, Rettungsdienste und Feuerwehrleute steigen an Gestern, 15:26

Bild: Gewalttätige Angriffe auf Justizvollzugsbedienstete, Polizisten, Rettungsdienste und Feuerwehrleute steigen an

Ausweislich einer dpa-Berichterstattung wächst die Gewalt gegen Justizvollzugsbeamte, Polizisten und andere Staatsbedienstete in Hessen und wird immer drastischer. Die Zahl der Tätlichkeiten gegen Beamte in Hessens Justizvollzugsanstalten nimmt zu: Von 16 Fällen im Jahr 2014, wuchs die Zahl auf 19 (2015) und 22 im vergangenen Jahr. Im laufenden Jahr sind es den Angaben zufolge bereits zwölf Fälle. Betroffene berichten, dass auch die Qualität der Delikte zugenommen habe und die Respektlosigkeite…

Kreative Gärten im Ried – Aktion 2019 geplant – Gartenbegeisterte gesucht Gestern, 11:33

Bild: Kreative Gärten im Ried – Aktion 2019 geplant – Gartenbegeisterte gesucht

Anette Jansen sucht Gartenbegeisterte im gesamten hessischen Ried. „Ein langer heißer Sommer geht zu Ende. In diesem Jahr war viel Gelegenheit, den Garten und die Außenbereiche intensiv zu nutzen“, so die einleitenden Worte für diese Projektidee. „Am 8. und 9.6.2019 startet der nächste Termin für die Aktion „Offene Gartenpforte Hessen“ und ich suche Mitstreiter, die das gesamte Ried und die dort vorhandenen schönen Gärten kreativ und naturverbunden präsentieren“. Gartenbegeisterte zusammenbring…

2.530 Gebäudereiniger im Kreis Bergstraße wollen endlich Weihnachtsgeld 06.11.2018, 09:59

Bild: 2.530 Gebäudereiniger im Kreis Bergstraße wollen endlich Weihnachtsgeld

Die rund 2.530 Gebäudereiniger im Landkreis Bergstraße wollen Weihnachten nicht länger leer ausgehen: Was es für die Schaffnerin bei der Bahn, für den Bankangestellten und Dachdecker gibt, sollen jetzt auch Reinigungskräfte und Fensterputzer bekommen – Weihnachtsgeld nämlich. Das fordert die Gebäudereiniger-Gewerkschaft IG BAU Rhein-Main.

„Wer sein Geld mit Saubermachen verdient, legt in der Regel nichts auf die hohe Kante. Der Lohn geht für die Miete, für Lebensmittel und für den Alltag drauf.…

Kreisdelegiertenversammlung des DRK Kreisverband Bergstraße e.V. in Bürstadt 23.10.2018, 09:54

Bild: Kreisdelegiertenversammlung des DRK Kreisverband Bergstraße e.V. in Bürstadt

Führend in der Notfallversorgung im Kreis Bergstraße

Kreis Bergstraße/Bürstadt. Zur ordentlichen Kreisdelegiertenversammlung lud der DRK Kreisverband Bergstraße e.V. ins Bürgerhaus in Bürstadt ein. Vorsitzender Arno Gutsche begrüßte die anwesenden Delegierten der 25 Ortsverbände, sowie die erschienenen Gäste, allen voran die Bürgermeisterin und Vorsitzende des Ortsvereins Bürstadt Barbara Schader bei seiner Begrüßungsrede. Gutsche dankte in seinem Vorwort allen haupt- und ehrenamtlichen Mitglie…

738 Wohnungen neu gebaut – das Baujahr im Kreis Bergstraße 07.10.2018, 12:18

Bild: 738 Wohnungen neu gebaut – das Baujahr im Kreis Bergstraße

Jahresbilanz: Bauherren investieren 208 Millionen Euro

Vom Single-Apartment bis zum Bungalow: Im Landkreis Bergstraße sind im vergangenen Jahr 738 Neubauwohnungen entstanden – 356 davon in Ein- und Zweifamilienhäusern. Darauf hat das Verbändebündnis Wohnen hingewiesen, in dem sich Baugewerkschaft IG BAU und Bauwirtschaft zusammengeschlossen haben. Das Bündnis beruft sich bei den Zahlen auf die aktuelle Bau-Bilanz der fertiggestellten Wohngebäude vom Statistischen Bundesamt.

Insgesamt haben die …

Landtag beschliest Gesetzesänderung - Gemeinden soll es nun möglich sein, ihre Gemeindebrandinspektoren im Hauptamt zu beschäftigen. 23.09.2018, 11:42

Bild: Landtag beschliest Gesetzesänderung - Gemeinden soll es nun möglich sein, ihre Gemeindebrandinspektoren im Hauptamt zu beschäftigen.

Alexander Bauer MdL: Neufassung des Brand- und Katastrophenschutzgesetzes beschlossen
Anlässlich der Verabschiedung der geänderten Fassung des Hessischen Brand- und Katastrophenschutzgesetzes (HBKG) im Hessischen Landtag teilt der Landtagsabgeordnete Alexander Bauer (CDU) mit:

Mehr als 80.000 Angehörige der Freiwilligen Feuerwehren verrichten im Brand- und Katastrophenschutz einen wichtigen Dienst. Sie stehen auf diesen Gebieten der Gefahrenabwehr Tag für Tag und Nacht für Nacht für den Schutz u…

3 Hundeführer der DLRG Rettungshundestaffel bei der Wasserortungsprüfung erfolgreich 18.09.2018, 16:35

Bild: 3 Hundeführer der DLRG Rettungshundestaffel bei der Wasserortungsprüfung erfolgreich

Sarah Hoth mit Hund Neo, Markus Litters mit Hund Sandy und Werner Schuster mit Hund Huncut meistern die Wasserortungsprüfung der DLRG

Die Rettungshundestaffel der DLRG Ortsverband Lampertheim hat erneut eine Wasserortungsprüfung im Badesee Bensheim abgelegt – mit großem Erfolg.

Das hat die DLRG Lampertheim am vergangenen Samstag im Badesee Bensheim praktisch unter Beweis gestellt.

Wasserortungshunde kommen immer dann zum Einsatz, wenn Personen in oder an Gewässern (Seen und Flüssen) vermisst we…

CDU Bergstraße gegen Smartphone-Verbot auf Schulhöfen 14.09.2018, 11:31

Bild: CDU Bergstraße gegen Smartphone-Verbot auf Schulhöfen

Mit der Verabschiedung des Landtagswahlprogrammes bei einem Parteitag in Offenbach läutet die CDU Hessen am 2. Septemberwochenende die heiße Phase des Landtagswahlkampfes ein. Insgesamt 16 Änderungsanträge hat der Kreisvorstand der CDU Bergstraße zum vorgelegten Programmentwurf eingereicht. Eine spannende Diskussion wird sich voraussichtlich u.a. zur Frage der Nutzung von Smartphones in Schulen entzünden. Nach Entwurf des Wahlprogrammes soll grundsätzlich an hessischen Schulen - - vor allem im …

AfD Bergstraße verurteilt Einmischung der Amtskirchen in den hessischen Landtagswahlkampf 13.09.2018, 12:17

Bild: AfD Bergstraße verurteilt Einmischung der Amtskirchen in den hessischen Landtagswahlkampf

Pressemitteilung des AfD Kreisverbandes Bergstraße

Als wäre es nicht schon genug, teilt der AfD Kreisverband Bergstraße mit, dass lautstarke, linksextreme Hetzer über eine demokratische Partei herfallen und sich ziemlich alles an denkbar Unanständigem erlauben, die Amtskirchen stehen dem schändlichen Treiben derer um nichts nach und sind deren willfährige Erfüllungsgehilfen. Wie anders ist es zu verstehen, dass drei katholische Dekanate dazu aufrufen, sich an einer Gegendemonstration zu der am …

Erfolg für Till Mansmann: Bundesregierung gibt nach - 70 Tage Regelung bleibt 06.09.2018, 16:09

Bild: Erfolg für Till Mansmann: Bundesregierung gibt nach - 70 Tage Regelung bleibt

Sie betrifft die "70-Tage-Regelung", nach der eine sozialversicherungsfreie Beschäftigung von Mitarbeitern nur maximal 70 Tage im Jahr möglich ist. Diese Regelung sollte eigentlich Ende des Jahres auslaufen (ab 1.1.2019 nur noch 50 Tage) und hat viele Unternehmen und Betriebe vor große Probleme und existenzielle Bedrohungen gestellt. Herr Mansmann hat sich seit vielen Wochen intensiv dafür eingesetzt, dass die Befristung aufgehoben wird und beantragt, dass die 70-Tage-Regelung dauerhaft gelten …

DLRG und DRK üben gemeinsam für den Ernstfall 20.08.2018, 10:25

Bild: DLRG und DRK üben gemeinsam für den Ernstfall

Die Einsatzmannschaften der DLRG und des DRK üben regelmäßig für den Ernstfall: mindestens einmal pro Woche wird am Übungsabend der DLRG verschiedene Techniken und Vorfälle geübt, damit im Ernstfall alles sitzt.

Dazu gehört natürlich auch die Zusammenarbeit mit anderen Organisationen: Sowohl DLRG als auch DRK stellen im Freibad der Biedensand-Bäder Lampertheim eine Wachmannschaft, die Erste-Hilfe leistet und am Wochenende den Badesee überwacht.
Am letzten Dienstag übten die Lampertheimer Ortsver…

DRK Bergstraße gibt Erste Hilfe Tipps zum Verhalten bei Unwetter 10.08.2018, 17:25

Bild: DRK Bergstraße gibt Erste Hilfe Tipps zum Verhalten bei Unwetter

Unwetter und Blitzunfall: So helfen Sie richtig
Kreis Bergstraße. Nach der lang anhaltenden Hitzeperiode überziehen schwere Gewitter und Unwetter Teile von Deutschland, insbesondere auch unseren Landkreis. Weitere sind angekündigt. Das DRK Bergstraße erklärt, wo Sie bei einem Gewitter sicher sind, wie Sie sich unterwegs verhalten sollten und wie Sie im Ernstfall helfen können. Die Wiederbelebungschancen für Blitzopfer sind gut – wenn sie schnell erfolgen. Ein Blitz kann eine Spannung von mehrere…

Schulanfang - Tempo runter, bitte! 07.08.2018, 17:46

Bild: Schulanfang - Tempo runter, bitte!

Jedes Jahr machen sich deutschlandweit mehr als 800.000 Erstklässler auf ihren ersten Schulweg auf. Bald ist es in Hessen soweit! Mit Spannung und Interesse gehen die Kinder, im wahrsten Sinne des Wortes, neue Wege. Da Schulanfänger auch Verkehrsanfänger sind und somit zu den schwachen Verkehrsteilnehmern gehören, ist ihnen besondere Aufmerksamkeit zu widmen.

Mit Unterstützung der Verkehrswacht des Kreises Bergstraße werden an allen Schulen im Stadtgebiet Spannbänder aufgehängt, die auf die Kin…

Azubi gesucht: Noch 66 freie Plätze bei Baufirmen im Kreis Bergstraße 04.08.2018, 14:55

Bild: Azubi gesucht: Noch 66 freie Plätze bei Baufirmen im Kreis Bergstraße

Handwerker gesucht: Zum Start des neuen Ausbildungsjahres haben Baufirmen im Landkreis Bergstraße noch 66 Ausbildungsplätze zu besetzen. In ganz Hessen zählt die Branche 1.352 freie Azubi-Stellen. Darauf hat die IG Bauen-Agrar-Umwelt hingewiesen. Die IG BAU beruft sich hierbei auf neueste Zahlen der Arbeitsagentur. „Schulabgänger haben jetzt noch die Chance, kurzfristig einen Platz zu bekommen. Sei schlau, geh‘ zum Bau – das gilt heute genauso wie früher“, sagt Carla Rodrigues von der IG BAU Rh…

Landesregierung verstärkt Katastrophenschutz für Waldbrandbekämpfung 30.07.2018, 17:26

Bild: Landesregierung verstärkt Katastrophenschutz für Waldbrandbekämpfung

„Schreckliche Waldbrandkatastrophen wie zuletzt in Griechenland sind bei uns zum Glück unbekannt. Die natürlichen Voraussetzungen sind ganz andere. Die Hessische Landesregierung verbessert trotzdem die materielle Ausstattung der Katastrophenschutzeinheiten zur Waldbrandbekämpfung. Alle hessischen Katastrophenschutzlöschzüge werden mit zusätzlichen insgesamt 400 Waldbrandlöschsets ausgestattet. Diese bestehen aus Kleinlöschgeräten sowie tragbaren Wasserrucksäcken. Zudem schafft das Land vier sog…

Hohe Waldbrandgefahr in weiten Teilen Hessens - Umweltministerium ruft zweithöchste Alarmstufe aus 26.07.2018, 15:00

Bild: Hohe Waldbrandgefahr in weiten Teilen Hessens - Umweltministerium ruft zweithöchste Alarmstufe aus

😴 Durch das Andauern der Schönwetterphase mit Temperaturen von über 30 Grad und ausbleibenden Niederschlägen bzw. nur lokal begrenzten gewittrigen Niederschlägen verstärkt sich die Waldbrandgefahr in Hessen wieder deutlich. Große Teile Hessens sind seit längerem ohne ergiebige Niederschläge geblieben.

Für die nächsten Tage besteht nach aktuellen Prognosedaten des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in weiten Teilen Hessens hohe Waldbrandgefahr. Die für das kommende Wochenende vorhergesagten…

Supermärkte im Kreis Bergstraße sollen Fleisch nicht verramschen 17.07.2018, 10:48

Bild: Supermärkte im Kreis Bergstraße sollen Fleisch nicht verramschen

NGG will faire Preise | Im Landkreis 590 Jobs in der Fleischwirtschaft

2,19 Euro für 600 Gramm Nackensteak? Mit Blick auf die Grillsaison im Landkreis Bergstraße warnt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) vor Ramschpreisen beim Fleisch. Rabattschlachten in den Supermärkten gefährdeten nicht nur die Qualitätsstandards bei Schwein, Rind und Geflügel. „Auch Jobs sind bedroht, wenn immer mehr und immer billiger produziert wird“, sagt Guido Noll von der NGG Darmstadt und Mainz. Nach Ang…

Das Gesundheitsamt des Kreises Bergstraße gibt Hinweise für heiße Tage 17.07.2018, 10:40

Bild: Das Gesundheitsamt des Kreises Bergstraße gibt Hinweise für heiße Tage

Sommer, Sonne, Sonnenbrand?

Kreis Bergstraße (kb.) Das Jahr 2018 hat uns schon mit vielen Sonnenstunden verwöhnt, und auch die kommenden Tage sollen sommerlich heiß werden. Die Badeseen des Kreises Bergstraße laden mit ausgezeichneter Wasserqualität zum Verweilen ein. Doch nicht alle freuen sich über die Hitze und leiden unter starkem Schwitzen, Kreislaufbeschwerden, Kopfschmerzen, Unwohlsein oder Konzentrationsschwäche.

Die Erste Kreisbeigeordnete und Gesundheitsdezernentin Diana Stolz betont:…

Gewalt kommt mir nicht in die Tüte! Heute, 10:03

Bild: Gewalt kommt mir nicht in die Tüte!

Brötchentüten-Aktion im Kreis zum internationalen Aktionstag / Kreis und Bürgermeister sagen „NEIN zu Gewalt an Frauen“

Am 25. November findet der jährliche internationale Aktionstag „Nein zu Gewalt an Frauen“ statt. Aus diesem Anlass setzt der Arbeitskreis gegen Häusliche Gewalt im Kreis Bergstraße die kreisweite Brötchentütenaktion mit dem Slogan „Gewalt kommt mir nicht in die Tüte! Schau hin – tu was!“ fort. Vize-Landrätin und Gesundheitsdezernentin Diana Stolz stellte gemeinsam mit dem Arbe…

2 Lorscher Fensterwunder will wieder die Stadt verzaubern Gestern, 15:32

Bild: 2 Lorscher Fensterwunder will wieder die Stadt verzaubern

So langsam „wintert es sich ein“ und die Gedanken an die nahende Advents- und Weihnachtszeit rücken deutlich näher. Auch das Lorscher KULTour-Amt erinnert mit der Aktion „2. Lorscher Fensterwunder“ daran, dass schon bald Nikolaus, Christkind & Co wieder einen festen Platz in den Häusern und den Geschäften einnehmen werden. „Zum 1. Adventswochenende und damit zum Lorscher Weihnachtsmarkt eröffnen wir wieder unseren Wettbewerb um die am schönsten dekorierten Weihnachtsfenster in Lorsch“, heißt es…

Gewalttätige Angriffe auf Justizvollzugsbedienstete, Polizisten, Rettungsdienste und Feuerwehrleute steigen an Gestern, 15:26

Bild: Gewalttätige Angriffe auf Justizvollzugsbedienstete, Polizisten, Rettungsdienste und Feuerwehrleute steigen an

Ausweislich einer dpa-Berichterstattung wächst die Gewalt gegen Justizvollzugsbeamte, Polizisten und andere Staatsbedienstete in Hessen und wird immer drastischer. Die Zahl der Tätlichkeiten gegen Beamte in Hessens Justizvollzugsanstalten nimmt zu: Von 16 Fällen im Jahr 2014, wuchs die Zahl auf 19 (2015) und 22 im vergangenen Jahr. Im laufenden Jahr sind es den Angaben zufolge bereits zwölf Fälle. Betroffene berichten, dass auch die Qualität der Delikte zugenommen habe und die Respektlosigkeite…

2.530 Gebäudereiniger im Kreis Bergstraße wollen endlich Weihnachtsgeld 06.11.2018, 09:59

Bild: 2.530 Gebäudereiniger im Kreis Bergstraße wollen endlich Weihnachtsgeld

Die rund 2.530 Gebäudereiniger im Landkreis Bergstraße wollen Weihnachten nicht länger leer ausgehen: Was es für die Schaffnerin bei der Bahn, für den Bankangestellten und Dachdecker gibt, sollen jetzt auch Reinigungskräfte und Fensterputzer bekommen – Weihnachtsgeld nämlich. Das fordert die Gebäudereiniger-Gewerkschaft IG BAU Rhein-Main.

„Wer sein Geld mit Saubermachen verdient, legt in der Regel nichts auf die hohe Kante. Der Lohn geht für die Miete, für Lebensmittel und für den Alltag drauf.…

Kreisdelegiertenversammlung des DRK Kreisverband Bergstraße e.V. in Bürstadt 23.10.2018, 09:54

Bild: Kreisdelegiertenversammlung des DRK Kreisverband Bergstraße e.V. in Bürstadt

Führend in der Notfallversorgung im Kreis Bergstraße

Kreis Bergstraße/Bürstadt. Zur ordentlichen Kreisdelegiertenversammlung lud der DRK Kreisverband Bergstraße e.V. ins Bürgerhaus in Bürstadt ein. Vorsitzender Arno Gutsche begrüßte die anwesenden Delegierten der 25 Ortsverbände, sowie die erschienenen Gäste, allen voran die Bürgermeisterin und Vorsitzende des Ortsvereins Bürstadt Barbara Schader bei seiner Begrüßungsrede. Gutsche dankte in seinem Vorwort allen haupt- und ehrenamtlichen Mitglie…

Axel Wintermeyer diskutiert mit EAK und CDA im Brauhaus Drayß in Lorsch 16.10.2018, 19:06

Bild: Axel Wintermeyer diskutiert mit EAK und CDA im Brauhaus Drayß in Lorsch

Noch weiß kaum jemand, dass die hessische Landesverfassung gleich an 15 Punkten geändert werden soll. Am 28. Oktober können die Hessinnen und Hessen darüber abstimmen, parallel zur Landtagswahl. Bei der Volksabstimmung wird auf dem Stimmzettel hinter jeder Änderung ein „Ja“ oder „Nein“ zum Ankreuzen stehen. Wer mit allem einverstanden ist, hat auf dem Stimmzettel die Option, allen Änderungen auf einmal zuzustimmen. Zu den 15 geplanten Reformpunkten gehört zum einen eine erleichterte Bürgerbetei…

738 Wohnungen neu gebaut – das Baujahr im Kreis Bergstraße 07.10.2018, 12:18

Bild: 738 Wohnungen neu gebaut – das Baujahr im Kreis Bergstraße

Jahresbilanz: Bauherren investieren 208 Millionen Euro

Vom Single-Apartment bis zum Bungalow: Im Landkreis Bergstraße sind im vergangenen Jahr 738 Neubauwohnungen entstanden – 356 davon in Ein- und Zweifamilienhäusern. Darauf hat das Verbändebündnis Wohnen hingewiesen, in dem sich Baugewerkschaft IG BAU und Bauwirtschaft zusammengeschlossen haben. Das Bündnis beruft sich bei den Zahlen auf die aktuelle Bau-Bilanz der fertiggestellten Wohngebäude vom Statistischen Bundesamt.

Insgesamt haben die …

Besonderer Service für ältere Mitmenschen prämiert 07.10.2018, 11:10

Bild: Besonderer Service für ältere Mitmenschen prämiert

Kreisseniorenbeirat zertifiziert „seniorenfreundliche Unternehmen“ in Bürstadt, Einhausen, Heppenheim, Lorsch und Zwingenberg

Kreis Bergstraße (kb) Der Kreisseniorenbeirat hat seine erfolgreiche Aktion fortgeführt und weitere Einzelhandelsgeschäfte, Apotheken, Banken und Gaststätten im Kreis Bergstraße auf ihre „Seniorenfreundlichkeit“ hin geprüft. Im Juli konnten daraufhin knapp 30 Unternehmen das begehrte Zertifikat „Seniorenfreundlich – empfohlen vom Kreisseniorenbeirat Bergstraße" in Empfan…

Kleidersammlung des DRK im Oktober 05.10.2018, 12:11

Bild: Kleidersammlung des DRK im Oktober

Herbst-Kleidersammlung des DRK Kreisverbandes und seiner Ortsvereine am kommenden Wochenende
Der DRK Kreisverband Bergstraße e.V. und seine Ortsvereine führen seit vielen Jahren ihre Kleidersammlungen durch. Zweimal im Jahr wird durch diese Aktion der Bevölkerung einerseits die Möglichkeit eröffnet, gebrauchte Kleidungsstücke, aber auch Handtücher, Bettwäsche, Schuhe und weitere Utensilien abzugeben. Andererseits erhält das DRK dadurch genug gut erhaltene Kleidung, um damit in den Kleiderkammern…

Landtag beschliest Gesetzesänderung - Gemeinden soll es nun möglich sein, ihre Gemeindebrandinspektoren im Hauptamt zu beschäftigen. 23.09.2018, 11:42

Bild: Landtag beschliest Gesetzesänderung - Gemeinden soll es nun möglich sein, ihre Gemeindebrandinspektoren im Hauptamt zu beschäftigen.

Alexander Bauer MdL: Neufassung des Brand- und Katastrophenschutzgesetzes beschlossen
Anlässlich der Verabschiedung der geänderten Fassung des Hessischen Brand- und Katastrophenschutzgesetzes (HBKG) im Hessischen Landtag teilt der Landtagsabgeordnete Alexander Bauer (CDU) mit:

Mehr als 80.000 Angehörige der Freiwilligen Feuerwehren verrichten im Brand- und Katastrophenschutz einen wichtigen Dienst. Sie stehen auf diesen Gebieten der Gefahrenabwehr Tag für Tag und Nacht für Nacht für den Schutz u…

AfD Bergstraße verurteilt Einmischung der Amtskirchen in den hessischen Landtagswahlkampf 13.09.2018, 12:17

Bild: AfD Bergstraße verurteilt Einmischung der Amtskirchen in den hessischen Landtagswahlkampf

Pressemitteilung des AfD Kreisverbandes Bergstraße

Als wäre es nicht schon genug, teilt der AfD Kreisverband Bergstraße mit, dass lautstarke, linksextreme Hetzer über eine demokratische Partei herfallen und sich ziemlich alles an denkbar Unanständigem erlauben, die Amtskirchen stehen dem schändlichen Treiben derer um nichts nach und sind deren willfährige Erfüllungsgehilfen. Wie anders ist es zu verstehen, dass drei katholische Dekanate dazu aufrufen, sich an einer Gegendemonstration zu der am …

Erfolg für Till Mansmann: Bundesregierung gibt nach - 70 Tage Regelung bleibt 06.09.2018, 16:09

Bild: Erfolg für Till Mansmann: Bundesregierung gibt nach - 70 Tage Regelung bleibt

Sie betrifft die "70-Tage-Regelung", nach der eine sozialversicherungsfreie Beschäftigung von Mitarbeitern nur maximal 70 Tage im Jahr möglich ist. Diese Regelung sollte eigentlich Ende des Jahres auslaufen (ab 1.1.2019 nur noch 50 Tage) und hat viele Unternehmen und Betriebe vor große Probleme und existenzielle Bedrohungen gestellt. Herr Mansmann hat sich seit vielen Wochen intensiv dafür eingesetzt, dass die Befristung aufgehoben wird und beantragt, dass die 70-Tage-Regelung dauerhaft gelten …

Alexander Bauer MdL: Lorsch ist im Förderprogramm „Aktive Kernbereiche“ dabei 06.09.2018, 16:04

Bild: Alexander Bauer MdL: Lorsch ist im Förderprogramm „Aktive Kernbereiche“ dabei

„In diesem Jahr werden neun neue Standorte in das Förderprogramm ‚Aktive Kernbereiche‘ des Landes aufgenommen und ich freue mich, dass aus dem Kreis Bergstraße die Karolingerstadt Lorsch mit dabei ist“, informiert Landtagsabgeordnete Alexander Bauer (CDU) von der Förderbescheidübergabe durch Stadtentwicklungsministerin Priska Hinz aus Frankfurt.

„Im Jahr 2008 startete die Landesregierung das Städtebauförderprogramm ‚Aktive Kernbereiche’, um die Innenstädte, die ja der natürliche Identifikations…

Nach Katastrophenschutzübung: Kreiskrankenhaus Bergstraße zieht Bilanz 25.08.2018, 10:46

Bild: Nach Katastrophenschutzübung: Kreiskrankenhaus Bergstraße zieht Bilanz

Klinik simuliert Aufnahme und zeitgleiche Versorgung vieler Verletzter in Extremfall // Fazit: Situation ist im Haus beherrschbar // Zwei Schwachstellen lokalisiert

KREIS BERGSTRASSE | August 2018 | „Die Übung war für uns intern ganz, ganz wichtig“, so das Fazit, das jetzt im Kreiskrankenhaus Bergstraße im Nachgang zu einem großangelegten Training im Haus gezogen wurde. Eingebettet in eine Katastrophenschutzübung des Kreises Bergstraße, bei der vor wenigen Tagen ein schweres Busunglück bei Lors…

Katastrophenschutzübung in Lorsch am 18. August 2018 16.08.2018, 09:03

Bild: Katastrophenschutzübung in Lorsch am 18. August 2018

Kreis Bergstraße (kb). Der Kreis Bergstraße und die Feuerwehr Lorsch führen am Samstag, den 18. August 2018 ab 14:00 Uhr in Lorsch (Bensheimer Straße) eine Übung zum medizinischen Katastrophenschutz durch. Geübt wird ein größerer Verkehrsunfall mit zahlreichen Verletzten.

Insgesamt nehmen an der Übung 38 Fahrzeuge des Rettungsdienstes und des medizinischen Katastrophenschutzes teil, sowie die Feuerwehren Lorsch und Einhausen, die Technische Einsatzleitung des Kreises Bergstraße und die Notfalls…

Concat AG spendet Trikots für Fußballjugend des Tvgg Lorsch 14.08.2018, 09:10

Bild: Concat AG spendet Trikots für Fußballjugend des Tvgg Lorsch

D3-Junioren starten mit neuen Shirts in die Spielrunde 2018/2019

Bensheim – Den Nachwuchs des Tvgg Lorsch unterstützt die Concat AG aus Bensheim in der Spielsaison 2018/2019 mit neuen Trikots. Die offizielle Übergabe an den Trainer Klaus Fieberling und seine Mannschaft fand im Rahmen des Sommerfests der Jugend am 4. August 2018 in Lorsch statt.

In der Qualifikation der abgelaufenen Spielsaison erreichte die Mannschaft der E2-Junioren den zweiten Platz. Als Anerkennung für die sportliche Leistu…

DRK Bergstraße gibt Erste Hilfe Tipps zum Verhalten bei Unwetter 10.08.2018, 17:25

Bild: DRK Bergstraße gibt Erste Hilfe Tipps zum Verhalten bei Unwetter

Unwetter und Blitzunfall: So helfen Sie richtig
Kreis Bergstraße. Nach der lang anhaltenden Hitzeperiode überziehen schwere Gewitter und Unwetter Teile von Deutschland, insbesondere auch unseren Landkreis. Weitere sind angekündigt. Das DRK Bergstraße erklärt, wo Sie bei einem Gewitter sicher sind, wie Sie sich unterwegs verhalten sollten und wie Sie im Ernstfall helfen können. Die Wiederbelebungschancen für Blitzopfer sind gut – wenn sie schnell erfolgen. Ein Blitz kann eine Spannung von mehrere…

Schulanfang - Tempo runter, bitte! 07.08.2018, 17:46

Bild: Schulanfang - Tempo runter, bitte!

Jedes Jahr machen sich deutschlandweit mehr als 800.000 Erstklässler auf ihren ersten Schulweg auf. Bald ist es in Hessen soweit! Mit Spannung und Interesse gehen die Kinder, im wahrsten Sinne des Wortes, neue Wege. Da Schulanfänger auch Verkehrsanfänger sind und somit zu den schwachen Verkehrsteilnehmern gehören, ist ihnen besondere Aufmerksamkeit zu widmen.

Mit Unterstützung der Verkehrswacht des Kreises Bergstraße werden an allen Schulen im Stadtgebiet Spannbänder aufgehängt, die auf die Kin…

Azubi gesucht: Noch 66 freie Plätze bei Baufirmen im Kreis Bergstraße 04.08.2018, 14:55

Bild: Azubi gesucht: Noch 66 freie Plätze bei Baufirmen im Kreis Bergstraße

Handwerker gesucht: Zum Start des neuen Ausbildungsjahres haben Baufirmen im Landkreis Bergstraße noch 66 Ausbildungsplätze zu besetzen. In ganz Hessen zählt die Branche 1.352 freie Azubi-Stellen. Darauf hat die IG Bauen-Agrar-Umwelt hingewiesen. Die IG BAU beruft sich hierbei auf neueste Zahlen der Arbeitsagentur. „Schulabgänger haben jetzt noch die Chance, kurzfristig einen Platz zu bekommen. Sei schlau, geh‘ zum Bau – das gilt heute genauso wie früher“, sagt Carla Rodrigues von der IG BAU Rh…

Die Fraktion „Bündnis `90/DIE GRÜNEN“-Lorsch kritisiert die Veranstaltung von FFH 03.08.2018, 17:31

Bild: Die Fraktion „Bündnis `90/DIE GRÜNEN“-Lorsch kritisiert die Veranstaltung von FFH

„Falsches Signal zur falschen Zeit am falschen Ort“

Die Fraktion „Bündnis `90/DIE GRÜNEN“-Lorsch kritisiert die Veranstaltung des privaten Radiosenders FFH, welche unter dem Titel „Summer-Splash“ im Lorscher Birkengarten durchgeführt wird. „Angesichts der derzeitigen Trockenheit aufgrund der anhaltend hohen Temperaturen und dem damit schon verstärkt festzustellenden Wasserverbrauch ist eine solche Werbeveranstaltung eines privaten Radiosenders im Lorscher Birkengarten das falsche Signal zur fal…

Gewalt kommt mir nicht in die Tüte! Heute, 10:03

Bild: Gewalt kommt mir nicht in die Tüte!

Brötchentüten-Aktion im Kreis zum internationalen Aktionstag / Kreis und Bürgermeister sagen „NEIN zu Gewalt an Frauen“

Am 25. November findet der jährliche internationale Aktionstag „Nein zu Gewalt an Frauen“ statt. Aus diesem Anlass setzt der Arbeitskreis gegen Häusliche Gewalt im Kreis Bergstraße die kreisweite Brötchentütenaktion mit dem Slogan „Gewalt kommt mir nicht in die Tüte! Schau hin – tu was!“ fort. Vize-Landrätin und Gesundheitsdezernentin Diana Stolz stellte gemeinsam mit dem Arbe…

2,2 Millionen Euro Fördermittel für den Stadtumbau in Biblis, Einhausen, Lampertheim und Viernheim Gestern, 15:58

Bild: 2,2 Millionen Euro Fördermittel für den Stadtumbau in Biblis, Einhausen, Lampertheim und Viernheim

„Auch in diesem Jahr erhalten Kommunen des Landkreises Bergstraße eine Förderung aus dem Städtebauförderprogramm ‚Stadtumbau in Hessen‘. Im Einzelnen erhalten Biblis für die Maßnahme ‚Biblis – neue Energien nutzen‘ 416.000 Euro, Einhausen für das Projekt ‚An der Weschnitz‘ 465.000 Euro, Lampertheim für seine Vorhaben in der Kernstadt 889.000 Euro und Viernheim für seine Maßnahme ‚Weststadt‘ 421.000 Euro.

 Mit diesem Geld, das jeweils zur Hälfte von Bund und Land gezahlt wird und an dem sich die…

Gewalttätige Angriffe auf Justizvollzugsbedienstete, Polizisten, Rettungsdienste und Feuerwehrleute steigen an Gestern, 15:26

Bild: Gewalttätige Angriffe auf Justizvollzugsbedienstete, Polizisten, Rettungsdienste und Feuerwehrleute steigen an

Ausweislich einer dpa-Berichterstattung wächst die Gewalt gegen Justizvollzugsbeamte, Polizisten und andere Staatsbedienstete in Hessen und wird immer drastischer. Die Zahl der Tätlichkeiten gegen Beamte in Hessens Justizvollzugsanstalten nimmt zu: Von 16 Fällen im Jahr 2014, wuchs die Zahl auf 19 (2015) und 22 im vergangenen Jahr. Im laufenden Jahr sind es den Angaben zufolge bereits zwölf Fälle. Betroffene berichten, dass auch die Qualität der Delikte zugenommen habe und die Respektlosigkeite…

2.530 Gebäudereiniger im Kreis Bergstraße wollen endlich Weihnachtsgeld 06.11.2018, 09:59

Bild: 2.530 Gebäudereiniger im Kreis Bergstraße wollen endlich Weihnachtsgeld

Die rund 2.530 Gebäudereiniger im Landkreis Bergstraße wollen Weihnachten nicht länger leer ausgehen: Was es für die Schaffnerin bei der Bahn, für den Bankangestellten und Dachdecker gibt, sollen jetzt auch Reinigungskräfte und Fensterputzer bekommen – Weihnachtsgeld nämlich. Das fordert die Gebäudereiniger-Gewerkschaft IG BAU Rhein-Main.

„Wer sein Geld mit Saubermachen verdient, legt in der Regel nichts auf die hohe Kante. Der Lohn geht für die Miete, für Lebensmittel und für den Alltag drauf.…

Kreisdelegiertenversammlung des DRK Kreisverband Bergstraße e.V. in Bürstadt 23.10.2018, 09:54

Bild: Kreisdelegiertenversammlung des DRK Kreisverband Bergstraße e.V. in Bürstadt

Führend in der Notfallversorgung im Kreis Bergstraße

Kreis Bergstraße/Bürstadt. Zur ordentlichen Kreisdelegiertenversammlung lud der DRK Kreisverband Bergstraße e.V. ins Bürgerhaus in Bürstadt ein. Vorsitzender Arno Gutsche begrüßte die anwesenden Delegierten der 25 Ortsverbände, sowie die erschienenen Gäste, allen voran die Bürgermeisterin und Vorsitzende des Ortsvereins Bürstadt Barbara Schader bei seiner Begrüßungsrede. Gutsche dankte in seinem Vorwort allen haupt- und ehrenamtlichen Mitglie…

738 Wohnungen neu gebaut – das Baujahr im Kreis Bergstraße 07.10.2018, 12:18

Bild: 738 Wohnungen neu gebaut – das Baujahr im Kreis Bergstraße

Jahresbilanz: Bauherren investieren 208 Millionen Euro

Vom Single-Apartment bis zum Bungalow: Im Landkreis Bergstraße sind im vergangenen Jahr 738 Neubauwohnungen entstanden – 356 davon in Ein- und Zweifamilienhäusern. Darauf hat das Verbändebündnis Wohnen hingewiesen, in dem sich Baugewerkschaft IG BAU und Bauwirtschaft zusammengeschlossen haben. Das Bündnis beruft sich bei den Zahlen auf die aktuelle Bau-Bilanz der fertiggestellten Wohngebäude vom Statistischen Bundesamt.

Insgesamt haben die …

Besonderer Service für ältere Mitmenschen prämiert 07.10.2018, 11:10

Bild: Besonderer Service für ältere Mitmenschen prämiert

Kreisseniorenbeirat zertifiziert „seniorenfreundliche Unternehmen“ in Bürstadt, Einhausen, Heppenheim, Lorsch und Zwingenberg

Kreis Bergstraße (kb) Der Kreisseniorenbeirat hat seine erfolgreiche Aktion fortgeführt und weitere Einzelhandelsgeschäfte, Apotheken, Banken und Gaststätten im Kreis Bergstraße auf ihre „Seniorenfreundlichkeit“ hin geprüft. Im Juli konnten daraufhin knapp 30 Unternehmen das begehrte Zertifikat „Seniorenfreundlich – empfohlen vom Kreisseniorenbeirat Bergstraße" in Empfan…

Landtag beschliest Gesetzesänderung - Gemeinden soll es nun möglich sein, ihre Gemeindebrandinspektoren im Hauptamt zu beschäftigen. 23.09.2018, 11:42

Bild: Landtag beschliest Gesetzesänderung - Gemeinden soll es nun möglich sein, ihre Gemeindebrandinspektoren im Hauptamt zu beschäftigen.

Alexander Bauer MdL: Neufassung des Brand- und Katastrophenschutzgesetzes beschlossen
Anlässlich der Verabschiedung der geänderten Fassung des Hessischen Brand- und Katastrophenschutzgesetzes (HBKG) im Hessischen Landtag teilt der Landtagsabgeordnete Alexander Bauer (CDU) mit:

Mehr als 80.000 Angehörige der Freiwilligen Feuerwehren verrichten im Brand- und Katastrophenschutz einen wichtigen Dienst. Sie stehen auf diesen Gebieten der Gefahrenabwehr Tag für Tag und Nacht für Nacht für den Schutz u…

AfD Bergstraße verurteilt Einmischung der Amtskirchen in den hessischen Landtagswahlkampf 13.09.2018, 12:17

Bild: AfD Bergstraße verurteilt Einmischung der Amtskirchen in den hessischen Landtagswahlkampf

Pressemitteilung des AfD Kreisverbandes Bergstraße

Als wäre es nicht schon genug, teilt der AfD Kreisverband Bergstraße mit, dass lautstarke, linksextreme Hetzer über eine demokratische Partei herfallen und sich ziemlich alles an denkbar Unanständigem erlauben, die Amtskirchen stehen dem schändlichen Treiben derer um nichts nach und sind deren willfährige Erfüllungsgehilfen. Wie anders ist es zu verstehen, dass drei katholische Dekanate dazu aufrufen, sich an einer Gegendemonstration zu der am …

Erfolg für Till Mansmann: Bundesregierung gibt nach - 70 Tage Regelung bleibt 06.09.2018, 16:09

Bild: Erfolg für Till Mansmann: Bundesregierung gibt nach - 70 Tage Regelung bleibt

Sie betrifft die "70-Tage-Regelung", nach der eine sozialversicherungsfreie Beschäftigung von Mitarbeitern nur maximal 70 Tage im Jahr möglich ist. Diese Regelung sollte eigentlich Ende des Jahres auslaufen (ab 1.1.2019 nur noch 50 Tage) und hat viele Unternehmen und Betriebe vor große Probleme und existenzielle Bedrohungen gestellt. Herr Mansmann hat sich seit vielen Wochen intensiv dafür eingesetzt, dass die Befristung aufgehoben wird und beantragt, dass die 70-Tage-Regelung dauerhaft gelten …

Nach Katastrophenschutzübung: Kreiskrankenhaus Bergstraße zieht Bilanz 25.08.2018, 10:46

Bild: Nach Katastrophenschutzübung: Kreiskrankenhaus Bergstraße zieht Bilanz

Klinik simuliert Aufnahme und zeitgleiche Versorgung vieler Verletzter in Extremfall // Fazit: Situation ist im Haus beherrschbar // Zwei Schwachstellen lokalisiert

KREIS BERGSTRASSE | August 2018 | „Die Übung war für uns intern ganz, ganz wichtig“, so das Fazit, das jetzt im Kreiskrankenhaus Bergstraße im Nachgang zu einem großangelegten Training im Haus gezogen wurde. Eingebettet in eine Katastrophenschutzübung des Kreises Bergstraße, bei der vor wenigen Tagen ein schweres Busunglück bei Lors…

Katastrophenschutzübung in Lorsch am 18. August 2018 16.08.2018, 09:03

Bild: Katastrophenschutzübung in Lorsch am 18. August 2018

Kreis Bergstraße (kb). Der Kreis Bergstraße und die Feuerwehr Lorsch führen am Samstag, den 18. August 2018 ab 14:00 Uhr in Lorsch (Bensheimer Straße) eine Übung zum medizinischen Katastrophenschutz durch. Geübt wird ein größerer Verkehrsunfall mit zahlreichen Verletzten.

Insgesamt nehmen an der Übung 38 Fahrzeuge des Rettungsdienstes und des medizinischen Katastrophenschutzes teil, sowie die Feuerwehren Lorsch und Einhausen, die Technische Einsatzleitung des Kreises Bergstraße und die Notfalls…

DRK Bergstraße gibt Erste Hilfe Tipps zum Verhalten bei Unwetter 10.08.2018, 17:25

Bild: DRK Bergstraße gibt Erste Hilfe Tipps zum Verhalten bei Unwetter

Unwetter und Blitzunfall: So helfen Sie richtig
Kreis Bergstraße. Nach der lang anhaltenden Hitzeperiode überziehen schwere Gewitter und Unwetter Teile von Deutschland, insbesondere auch unseren Landkreis. Weitere sind angekündigt. Das DRK Bergstraße erklärt, wo Sie bei einem Gewitter sicher sind, wie Sie sich unterwegs verhalten sollten und wie Sie im Ernstfall helfen können. Die Wiederbelebungschancen für Blitzopfer sind gut – wenn sie schnell erfolgen. Ein Blitz kann eine Spannung von mehrere…

Schulanfang - Tempo runter, bitte! 07.08.2018, 17:46

Bild: Schulanfang - Tempo runter, bitte!

Jedes Jahr machen sich deutschlandweit mehr als 800.000 Erstklässler auf ihren ersten Schulweg auf. Bald ist es in Hessen soweit! Mit Spannung und Interesse gehen die Kinder, im wahrsten Sinne des Wortes, neue Wege. Da Schulanfänger auch Verkehrsanfänger sind und somit zu den schwachen Verkehrsteilnehmern gehören, ist ihnen besondere Aufmerksamkeit zu widmen.

Mit Unterstützung der Verkehrswacht des Kreises Bergstraße werden an allen Schulen im Stadtgebiet Spannbänder aufgehängt, die auf die Kin…

Azubi gesucht: Noch 66 freie Plätze bei Baufirmen im Kreis Bergstraße 04.08.2018, 14:55

Bild: Azubi gesucht: Noch 66 freie Plätze bei Baufirmen im Kreis Bergstraße

Handwerker gesucht: Zum Start des neuen Ausbildungsjahres haben Baufirmen im Landkreis Bergstraße noch 66 Ausbildungsplätze zu besetzen. In ganz Hessen zählt die Branche 1.352 freie Azubi-Stellen. Darauf hat die IG Bauen-Agrar-Umwelt hingewiesen. Die IG BAU beruft sich hierbei auf neueste Zahlen der Arbeitsagentur. „Schulabgänger haben jetzt noch die Chance, kurzfristig einen Platz zu bekommen. Sei schlau, geh‘ zum Bau – das gilt heute genauso wie früher“, sagt Carla Rodrigues von der IG BAU Rh…

Landesregierung verstärkt Katastrophenschutz für Waldbrandbekämpfung 30.07.2018, 17:26

Bild: Landesregierung verstärkt Katastrophenschutz für Waldbrandbekämpfung

„Schreckliche Waldbrandkatastrophen wie zuletzt in Griechenland sind bei uns zum Glück unbekannt. Die natürlichen Voraussetzungen sind ganz andere. Die Hessische Landesregierung verbessert trotzdem die materielle Ausstattung der Katastrophenschutzeinheiten zur Waldbrandbekämpfung. Alle hessischen Katastrophenschutzlöschzüge werden mit zusätzlichen insgesamt 400 Waldbrandlöschsets ausgestattet. Diese bestehen aus Kleinlöschgeräten sowie tragbaren Wasserrucksäcken. Zudem schafft das Land vier sog…

Hohe Waldbrandgefahr in weiten Teilen Hessens - Umweltministerium ruft zweithöchste Alarmstufe aus 26.07.2018, 15:00

Bild: Hohe Waldbrandgefahr in weiten Teilen Hessens - Umweltministerium ruft zweithöchste Alarmstufe aus

😴 Durch das Andauern der Schönwetterphase mit Temperaturen von über 30 Grad und ausbleibenden Niederschlägen bzw. nur lokal begrenzten gewittrigen Niederschlägen verstärkt sich die Waldbrandgefahr in Hessen wieder deutlich. Große Teile Hessens sind seit längerem ohne ergiebige Niederschläge geblieben.

Für die nächsten Tage besteht nach aktuellen Prognosedaten des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in weiten Teilen Hessens hohe Waldbrandgefahr. Die für das kommende Wochenende vorhergesagten…

Supermärkte im Kreis Bergstraße sollen Fleisch nicht verramschen 17.07.2018, 10:48

Bild: Supermärkte im Kreis Bergstraße sollen Fleisch nicht verramschen

NGG will faire Preise | Im Landkreis 590 Jobs in der Fleischwirtschaft

2,19 Euro für 600 Gramm Nackensteak? Mit Blick auf die Grillsaison im Landkreis Bergstraße warnt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) vor Ramschpreisen beim Fleisch. Rabattschlachten in den Supermärkten gefährdeten nicht nur die Qualitätsstandards bei Schwein, Rind und Geflügel. „Auch Jobs sind bedroht, wenn immer mehr und immer billiger produziert wird“, sagt Guido Noll von der NGG Darmstadt und Mainz. Nach Ang…

Das Gesundheitsamt des Kreises Bergstraße gibt Hinweise für heiße Tage 17.07.2018, 10:40

Bild: Das Gesundheitsamt des Kreises Bergstraße gibt Hinweise für heiße Tage

Sommer, Sonne, Sonnenbrand?

Kreis Bergstraße (kb.) Das Jahr 2018 hat uns schon mit vielen Sonnenstunden verwöhnt, und auch die kommenden Tage sollen sommerlich heiß werden. Die Badeseen des Kreises Bergstraße laden mit ausgezeichneter Wasserqualität zum Verweilen ein. Doch nicht alle freuen sich über die Hitze und leiden unter starkem Schwitzen, Kreislaufbeschwerden, Kopfschmerzen, Unwohlsein oder Konzentrationsschwäche.

Die Erste Kreisbeigeordnete und Gesundheitsdezernentin Diana Stolz betont:…

Brandgefährlich: Wie man richtig Sonne tankt 05.07.2018, 11:19

Bild: Brandgefährlich: Wie man richtig Sonne tankt

Präventionstag zum Thema Sonnenschutz im Basinus-Bad Bensheim

Kreis Bergstraße (kb). Einfach entspannt in der Sonne liegen! Diesen Traum verwirklichen viele bei dem derzeitigen Wetter. Die Ferienzeit wird genutzt, um zu Hause oder im Urlaub „richtig Sonne zu tanken“. Denn die Sonne macht uns froh: Sonnenlicht fördert die Vitamin-D-Bildung und sorgt für die Ausschüttung von Glückshormonen im Körper.

Doch es ist auch Vorsicht geboten. Denn wie bei den meisten guten Dingen kann eine Überdosis schn…

Gewalt kommt mir nicht in die Tüte! Heute, 10:03

Bild: Gewalt kommt mir nicht in die Tüte!

Brötchentüten-Aktion im Kreis zum internationalen Aktionstag / Kreis und Bürgermeister sagen „NEIN zu Gewalt an Frauen“

Am 25. November findet der jährliche internationale Aktionstag „Nein zu Gewalt an Frauen“ statt. Aus diesem Anlass setzt der Arbeitskreis gegen Häusliche Gewalt im Kreis Bergstraße die kreisweite Brötchentütenaktion mit dem Slogan „Gewalt kommt mir nicht in die Tüte! Schau hin – tu was!“ fort. Vize-Landrätin und Gesundheitsdezernentin Diana Stolz stellte gemeinsam mit dem Arbe…

Gewalttätige Angriffe auf Justizvollzugsbedienstete, Polizisten, Rettungsdienste und Feuerwehrleute steigen an Gestern, 15:26

Bild: Gewalttätige Angriffe auf Justizvollzugsbedienstete, Polizisten, Rettungsdienste und Feuerwehrleute steigen an

Ausweislich einer dpa-Berichterstattung wächst die Gewalt gegen Justizvollzugsbeamte, Polizisten und andere Staatsbedienstete in Hessen und wird immer drastischer. Die Zahl der Tätlichkeiten gegen Beamte in Hessens Justizvollzugsanstalten nimmt zu: Von 16 Fällen im Jahr 2014, wuchs die Zahl auf 19 (2015) und 22 im vergangenen Jahr. Im laufenden Jahr sind es den Angaben zufolge bereits zwölf Fälle. Betroffene berichten, dass auch die Qualität der Delikte zugenommen habe und die Respektlosigkeite…

2.530 Gebäudereiniger im Kreis Bergstraße wollen endlich Weihnachtsgeld 06.11.2018, 09:59

Bild: 2.530 Gebäudereiniger im Kreis Bergstraße wollen endlich Weihnachtsgeld

Die rund 2.530 Gebäudereiniger im Landkreis Bergstraße wollen Weihnachten nicht länger leer ausgehen: Was es für die Schaffnerin bei der Bahn, für den Bankangestellten und Dachdecker gibt, sollen jetzt auch Reinigungskräfte und Fensterputzer bekommen – Weihnachtsgeld nämlich. Das fordert die Gebäudereiniger-Gewerkschaft IG BAU Rhein-Main.

„Wer sein Geld mit Saubermachen verdient, legt in der Regel nichts auf die hohe Kante. Der Lohn geht für die Miete, für Lebensmittel und für den Alltag drauf.…

Kreisdelegiertenversammlung des DRK Kreisverband Bergstraße e.V. in Bürstadt 23.10.2018, 09:54

Bild: Kreisdelegiertenversammlung des DRK Kreisverband Bergstraße e.V. in Bürstadt

Führend in der Notfallversorgung im Kreis Bergstraße

Kreis Bergstraße/Bürstadt. Zur ordentlichen Kreisdelegiertenversammlung lud der DRK Kreisverband Bergstraße e.V. ins Bürgerhaus in Bürstadt ein. Vorsitzender Arno Gutsche begrüßte die anwesenden Delegierten der 25 Ortsverbände, sowie die erschienenen Gäste, allen voran die Bürgermeisterin und Vorsitzende des Ortsvereins Bürstadt Barbara Schader bei seiner Begrüßungsrede. Gutsche dankte in seinem Vorwort allen haupt- und ehrenamtlichen Mitglie…

Ein Sportpark für Bürstadt im Sportland Hessen 09.10.2018, 09:08

Bild: Ein Sportpark für Bürstadt im Sportland Hessen

Innenminister Peter Beuth informiert über die Sportförderung in Hessen

Der Sport ist ein elementarer Bestandteil der aktiven Bürgergesellschaft in Hessen. Über zwei Millionen Menschen betreiben in Hessen organisiert in den Vereinen und Verbänden Sport, noch einmal so viele Menschen werden dem Bereich des "Freizeitsports" zugerechnet. Hiervon sind rund 800.000 Kinder und Jugendliche. Das entspricht rund 40 Prozent aller „Freizeitsportler“. Aber auch die über 60-Jährigen sind aktiv: 15 Prozent vo…

738 Wohnungen neu gebaut – das Baujahr im Kreis Bergstraße 07.10.2018, 12:18

Bild: 738 Wohnungen neu gebaut – das Baujahr im Kreis Bergstraße

Jahresbilanz: Bauherren investieren 208 Millionen Euro

Vom Single-Apartment bis zum Bungalow: Im Landkreis Bergstraße sind im vergangenen Jahr 738 Neubauwohnungen entstanden – 356 davon in Ein- und Zweifamilienhäusern. Darauf hat das Verbändebündnis Wohnen hingewiesen, in dem sich Baugewerkschaft IG BAU und Bauwirtschaft zusammengeschlossen haben. Das Bündnis beruft sich bei den Zahlen auf die aktuelle Bau-Bilanz der fertiggestellten Wohngebäude vom Statistischen Bundesamt.

Insgesamt haben die …

Besonderer Service für ältere Mitmenschen prämiert 07.10.2018, 11:10

Bild: Besonderer Service für ältere Mitmenschen prämiert

Kreisseniorenbeirat zertifiziert „seniorenfreundliche Unternehmen“ in Bürstadt, Einhausen, Heppenheim, Lorsch und Zwingenberg

Kreis Bergstraße (kb) Der Kreisseniorenbeirat hat seine erfolgreiche Aktion fortgeführt und weitere Einzelhandelsgeschäfte, Apotheken, Banken und Gaststätten im Kreis Bergstraße auf ihre „Seniorenfreundlichkeit“ hin geprüft. Im Juli konnten daraufhin knapp 30 Unternehmen das begehrte Zertifikat „Seniorenfreundlich – empfohlen vom Kreisseniorenbeirat Bergstraße" in Empfan…

Überfall auf AfD Infostand in Bürstadt 07.10.2018, 10:14

Bild: Überfall auf AfD Infostand in Bürstadt

Am Samstag 6.10.2018 kurz vor 9 Uhr wurde der Infostand der AfD Bürstadt auf Höhe Nibelungenstrasse / Passage zum Marktplatz überfallen. Nachdem eine Person, die offenbar in unmittelbarer Nachbarschaft zum Wahlinfostand lebt, die Standbetreiber zunächst übelst beschimpfte, stürmte sie mit einen voll aufgedrehten Gartenschlauch in Richtung unseres Standes, setzte Kisten mit Infomaterial unter Wasser und trat zwei Tische und unseren Sonnenschirm um. Pressesprecher A. Noll und sein Mitstreiter wur…

Landtag beschliest Gesetzesänderung - Gemeinden soll es nun möglich sein, ihre Gemeindebrandinspektoren im Hauptamt zu beschäftigen. 23.09.2018, 11:42

Bild: Landtag beschliest Gesetzesänderung - Gemeinden soll es nun möglich sein, ihre Gemeindebrandinspektoren im Hauptamt zu beschäftigen.

Alexander Bauer MdL: Neufassung des Brand- und Katastrophenschutzgesetzes beschlossen
Anlässlich der Verabschiedung der geänderten Fassung des Hessischen Brand- und Katastrophenschutzgesetzes (HBKG) im Hessischen Landtag teilt der Landtagsabgeordnete Alexander Bauer (CDU) mit:

Mehr als 80.000 Angehörige der Freiwilligen Feuerwehren verrichten im Brand- und Katastrophenschutz einen wichtigen Dienst. Sie stehen auf diesen Gebieten der Gefahrenabwehr Tag für Tag und Nacht für Nacht für den Schutz u…

AfD Bergstraße verurteilt Einmischung der Amtskirchen in den hessischen Landtagswahlkampf 13.09.2018, 12:17

Bild: AfD Bergstraße verurteilt Einmischung der Amtskirchen in den hessischen Landtagswahlkampf

Pressemitteilung des AfD Kreisverbandes Bergstraße

Als wäre es nicht schon genug, teilt der AfD Kreisverband Bergstraße mit, dass lautstarke, linksextreme Hetzer über eine demokratische Partei herfallen und sich ziemlich alles an denkbar Unanständigem erlauben, die Amtskirchen stehen dem schändlichen Treiben derer um nichts nach und sind deren willfährige Erfüllungsgehilfen. Wie anders ist es zu verstehen, dass drei katholische Dekanate dazu aufrufen, sich an einer Gegendemonstration zu der am …

Bahn-Neubaustrecke Rhein-Main-Neckar nur mit ausreichendem Lärmschutz 06.09.2018, 16:19

Bild: Bahn-Neubaustrecke Rhein-Main-Neckar nur mit ausreichendem Lärmschutz

Zweite Sitzung des ICE-Regionalforums Südhessen hat getagt

Kreis Bergstraße (kb). In Heppenheim stellte heute Landrat Christian Engelhardt gemeinsam mit den südhessischen Landräten, dem Oberbürgermeister der Stadt Darmstadt und einem Vertreter der IHK Darmstadt im Rahmen der 2. Sitzung des ICE-Regionalforums Südhessen ein gemeinsames Positionspapier zur Eisenbahn-Neubaustrecke vor. Die Regionalvertreter hatten sich mit der geplanten Trasse wie auch den zukünftigen Mobilitätserfordernissen der R…

Erfolg für Till Mansmann: Bundesregierung gibt nach - 70 Tage Regelung bleibt 06.09.2018, 16:09

Bild: Erfolg für Till Mansmann: Bundesregierung gibt nach - 70 Tage Regelung bleibt

Sie betrifft die "70-Tage-Regelung", nach der eine sozialversicherungsfreie Beschäftigung von Mitarbeitern nur maximal 70 Tage im Jahr möglich ist. Diese Regelung sollte eigentlich Ende des Jahres auslaufen (ab 1.1.2019 nur noch 50 Tage) und hat viele Unternehmen und Betriebe vor große Probleme und existenzielle Bedrohungen gestellt. Herr Mansmann hat sich seit vielen Wochen intensiv dafür eingesetzt, dass die Befristung aufgehoben wird und beantragt, dass die 70-Tage-Regelung dauerhaft gelten …

DRK Bergstraße gibt Erste Hilfe Tipps zum Verhalten bei Unwetter 10.08.2018, 17:25

Bild: DRK Bergstraße gibt Erste Hilfe Tipps zum Verhalten bei Unwetter

Unwetter und Blitzunfall: So helfen Sie richtig
Kreis Bergstraße. Nach der lang anhaltenden Hitzeperiode überziehen schwere Gewitter und Unwetter Teile von Deutschland, insbesondere auch unseren Landkreis. Weitere sind angekündigt. Das DRK Bergstraße erklärt, wo Sie bei einem Gewitter sicher sind, wie Sie sich unterwegs verhalten sollten und wie Sie im Ernstfall helfen können. Die Wiederbelebungschancen für Blitzopfer sind gut – wenn sie schnell erfolgen. Ein Blitz kann eine Spannung von mehrere…

Schulanfang - Tempo runter, bitte! 07.08.2018, 17:46

Bild: Schulanfang - Tempo runter, bitte!

Jedes Jahr machen sich deutschlandweit mehr als 800.000 Erstklässler auf ihren ersten Schulweg auf. Bald ist es in Hessen soweit! Mit Spannung und Interesse gehen die Kinder, im wahrsten Sinne des Wortes, neue Wege. Da Schulanfänger auch Verkehrsanfänger sind und somit zu den schwachen Verkehrsteilnehmern gehören, ist ihnen besondere Aufmerksamkeit zu widmen.

Mit Unterstützung der Verkehrswacht des Kreises Bergstraße werden an allen Schulen im Stadtgebiet Spannbänder aufgehängt, die auf die Kin…

Azubi gesucht: Noch 66 freie Plätze bei Baufirmen im Kreis Bergstraße 04.08.2018, 14:55

Bild: Azubi gesucht: Noch 66 freie Plätze bei Baufirmen im Kreis Bergstraße

Handwerker gesucht: Zum Start des neuen Ausbildungsjahres haben Baufirmen im Landkreis Bergstraße noch 66 Ausbildungsplätze zu besetzen. In ganz Hessen zählt die Branche 1.352 freie Azubi-Stellen. Darauf hat die IG Bauen-Agrar-Umwelt hingewiesen. Die IG BAU beruft sich hierbei auf neueste Zahlen der Arbeitsagentur. „Schulabgänger haben jetzt noch die Chance, kurzfristig einen Platz zu bekommen. Sei schlau, geh‘ zum Bau – das gilt heute genauso wie früher“, sagt Carla Rodrigues von der IG BAU Rh…

Blutspendetermine im Kreis Bergstraße im Monat August | Neue Kampagne „Missing Type“ 03.08.2018, 17:28

Bild: Blutspendetermine im Kreis Bergstraße im Monat August | Neue Kampagne „Missing Type“

Kreis Bergstraße. Unter dem Titel „Missing Type. Erst wenn`s fehlt, fällt`s auf“ will der Blutspendedienst auf die Folgen fehlender Blutgruppen aufmerksam machen. Was passiert nun, wenn Blut der Blutgruppen A, B, AB und 0 nicht zur Verfügung steht? Es entsteht eine folgenschwere Situation für die Kliniken, denn die Patienten könnten nicht mehr versorgt werden. Die kontinuierliche Sicherstellung der Versorgung der regionalen Kliniken mit Blutkonserven für die Patienten wird wiederum für die Blut…

Landesregierung verstärkt Katastrophenschutz für Waldbrandbekämpfung 30.07.2018, 17:26

Bild: Landesregierung verstärkt Katastrophenschutz für Waldbrandbekämpfung

„Schreckliche Waldbrandkatastrophen wie zuletzt in Griechenland sind bei uns zum Glück unbekannt. Die natürlichen Voraussetzungen sind ganz andere. Die Hessische Landesregierung verbessert trotzdem die materielle Ausstattung der Katastrophenschutzeinheiten zur Waldbrandbekämpfung. Alle hessischen Katastrophenschutzlöschzüge werden mit zusätzlichen insgesamt 400 Waldbrandlöschsets ausgestattet. Diese bestehen aus Kleinlöschgeräten sowie tragbaren Wasserrucksäcken. Zudem schafft das Land vier sog…

Hohe Waldbrandgefahr in weiten Teilen Hessens - Umweltministerium ruft zweithöchste Alarmstufe aus 26.07.2018, 15:00

Bild: Hohe Waldbrandgefahr in weiten Teilen Hessens - Umweltministerium ruft zweithöchste Alarmstufe aus

😴 Durch das Andauern der Schönwetterphase mit Temperaturen von über 30 Grad und ausbleibenden Niederschlägen bzw. nur lokal begrenzten gewittrigen Niederschlägen verstärkt sich die Waldbrandgefahr in Hessen wieder deutlich. Große Teile Hessens sind seit längerem ohne ergiebige Niederschläge geblieben.

Für die nächsten Tage besteht nach aktuellen Prognosedaten des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in weiten Teilen Hessens hohe Waldbrandgefahr. Die für das kommende Wochenende vorhergesagten…

Alexander Bauer will erneut das Direktmandat im Wahlkreis Bergstraße West erringen 19.07.2018, 16:50

Bild: Alexander Bauer will erneut das Direktmandat im Wahlkreis Bergstraße West erringen

100 Tage vor der Wahl

100 Tage vor dem Wahlsonntag am 28. Oktober sind bei dem Bürstädter Abgeordneten Alexander Bauer (CDU) die Vorbereitungen für die Landtagwahl in vollem Gange. Die Werbelinie steht. Das Kandidatenplakat ist längst bestellt. Rund 500 Stück soll es davon im Wahlkreis Bergstraße West nach der Sommerpause zu sehen geben. Zudem sind zahlreiche Info-Stände in Fußgängerzonen und an anderen belebten Orten angemeldet. Knapp 100 Termine will der „Brückenbauer“ bis zum Wahltag bei Sta…

Supermärkte im Kreis Bergstraße sollen Fleisch nicht verramschen 17.07.2018, 10:48

Bild: Supermärkte im Kreis Bergstraße sollen Fleisch nicht verramschen

NGG will faire Preise | Im Landkreis 590 Jobs in der Fleischwirtschaft

2,19 Euro für 600 Gramm Nackensteak? Mit Blick auf die Grillsaison im Landkreis Bergstraße warnt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) vor Ramschpreisen beim Fleisch. Rabattschlachten in den Supermärkten gefährdeten nicht nur die Qualitätsstandards bei Schwein, Rind und Geflügel. „Auch Jobs sind bedroht, wenn immer mehr und immer billiger produziert wird“, sagt Guido Noll von der NGG Darmstadt und Mainz. Nach Ang…

Gewalt kommt mir nicht in die Tüte! Heute, 10:03

Bild: Gewalt kommt mir nicht in die Tüte!

Brötchentüten-Aktion im Kreis zum internationalen Aktionstag / Kreis und Bürgermeister sagen „NEIN zu Gewalt an Frauen“

Am 25. November findet der jährliche internationale Aktionstag „Nein zu Gewalt an Frauen“ statt. Aus diesem Anlass setzt der Arbeitskreis gegen Häusliche Gewalt im Kreis Bergstraße die kreisweite Brötchentütenaktion mit dem Slogan „Gewalt kommt mir nicht in die Tüte! Schau hin – tu was!“ fort. Vize-Landrätin und Gesundheitsdezernentin Diana Stolz stellte gemeinsam mit dem Arbe…

2,2 Millionen Euro Fördermittel für den Stadtumbau in Biblis, Einhausen, Lampertheim und Viernheim Gestern, 15:58

Bild: 2,2 Millionen Euro Fördermittel für den Stadtumbau in Biblis, Einhausen, Lampertheim und Viernheim

„Auch in diesem Jahr erhalten Kommunen des Landkreises Bergstraße eine Förderung aus dem Städtebauförderprogramm ‚Stadtumbau in Hessen‘. Im Einzelnen erhalten Biblis für die Maßnahme ‚Biblis – neue Energien nutzen‘ 416.000 Euro, Einhausen für das Projekt ‚An der Weschnitz‘ 465.000 Euro, Lampertheim für seine Vorhaben in der Kernstadt 889.000 Euro und Viernheim für seine Maßnahme ‚Weststadt‘ 421.000 Euro.

 Mit diesem Geld, das jeweils zur Hälfte von Bund und Land gezahlt wird und an dem sich die…

Gewalttätige Angriffe auf Justizvollzugsbedienstete, Polizisten, Rettungsdienste und Feuerwehrleute steigen an Gestern, 15:26

Bild: Gewalttätige Angriffe auf Justizvollzugsbedienstete, Polizisten, Rettungsdienste und Feuerwehrleute steigen an

Ausweislich einer dpa-Berichterstattung wächst die Gewalt gegen Justizvollzugsbeamte, Polizisten und andere Staatsbedienstete in Hessen und wird immer drastischer. Die Zahl der Tätlichkeiten gegen Beamte in Hessens Justizvollzugsanstalten nimmt zu: Von 16 Fällen im Jahr 2014, wuchs die Zahl auf 19 (2015) und 22 im vergangenen Jahr. Im laufenden Jahr sind es den Angaben zufolge bereits zwölf Fälle. Betroffene berichten, dass auch die Qualität der Delikte zugenommen habe und die Respektlosigkeite…

2.530 Gebäudereiniger im Kreis Bergstraße wollen endlich Weihnachtsgeld 06.11.2018, 09:59

Bild: 2.530 Gebäudereiniger im Kreis Bergstraße wollen endlich Weihnachtsgeld

Die rund 2.530 Gebäudereiniger im Landkreis Bergstraße wollen Weihnachten nicht länger leer ausgehen: Was es für die Schaffnerin bei der Bahn, für den Bankangestellten und Dachdecker gibt, sollen jetzt auch Reinigungskräfte und Fensterputzer bekommen – Weihnachtsgeld nämlich. Das fordert die Gebäudereiniger-Gewerkschaft IG BAU Rhein-Main.

„Wer sein Geld mit Saubermachen verdient, legt in der Regel nichts auf die hohe Kante. Der Lohn geht für die Miete, für Lebensmittel und für den Alltag drauf.…

Kreisdelegiertenversammlung des DRK Kreisverband Bergstraße e.V. in Bürstadt 23.10.2018, 09:54

Bild: Kreisdelegiertenversammlung des DRK Kreisverband Bergstraße e.V. in Bürstadt

Führend in der Notfallversorgung im Kreis Bergstraße

Kreis Bergstraße/Bürstadt. Zur ordentlichen Kreisdelegiertenversammlung lud der DRK Kreisverband Bergstraße e.V. ins Bürgerhaus in Bürstadt ein. Vorsitzender Arno Gutsche begrüßte die anwesenden Delegierten der 25 Ortsverbände, sowie die erschienenen Gäste, allen voran die Bürgermeisterin und Vorsitzende des Ortsvereins Bürstadt Barbara Schader bei seiner Begrüßungsrede. Gutsche dankte in seinem Vorwort allen haupt- und ehrenamtlichen Mitglie…

738 Wohnungen neu gebaut – das Baujahr im Kreis Bergstraße 07.10.2018, 12:18

Bild: 738 Wohnungen neu gebaut – das Baujahr im Kreis Bergstraße

Jahresbilanz: Bauherren investieren 208 Millionen Euro

Vom Single-Apartment bis zum Bungalow: Im Landkreis Bergstraße sind im vergangenen Jahr 738 Neubauwohnungen entstanden – 356 davon in Ein- und Zweifamilienhäusern. Darauf hat das Verbändebündnis Wohnen hingewiesen, in dem sich Baugewerkschaft IG BAU und Bauwirtschaft zusammengeschlossen haben. Das Bündnis beruft sich bei den Zahlen auf die aktuelle Bau-Bilanz der fertiggestellten Wohngebäude vom Statistischen Bundesamt.

Insgesamt haben die …

Landtag beschliest Gesetzesänderung - Gemeinden soll es nun möglich sein, ihre Gemeindebrandinspektoren im Hauptamt zu beschäftigen. 23.09.2018, 11:42

Bild: Landtag beschliest Gesetzesänderung - Gemeinden soll es nun möglich sein, ihre Gemeindebrandinspektoren im Hauptamt zu beschäftigen.

Alexander Bauer MdL: Neufassung des Brand- und Katastrophenschutzgesetzes beschlossen
Anlässlich der Verabschiedung der geänderten Fassung des Hessischen Brand- und Katastrophenschutzgesetzes (HBKG) im Hessischen Landtag teilt der Landtagsabgeordnete Alexander Bauer (CDU) mit:

Mehr als 80.000 Angehörige der Freiwilligen Feuerwehren verrichten im Brand- und Katastrophenschutz einen wichtigen Dienst. Sie stehen auf diesen Gebieten der Gefahrenabwehr Tag für Tag und Nacht für Nacht für den Schutz u…

AfD Bergstraße verurteilt Einmischung der Amtskirchen in den hessischen Landtagswahlkampf 13.09.2018, 12:17

Bild: AfD Bergstraße verurteilt Einmischung der Amtskirchen in den hessischen Landtagswahlkampf

Pressemitteilung des AfD Kreisverbandes Bergstraße

Als wäre es nicht schon genug, teilt der AfD Kreisverband Bergstraße mit, dass lautstarke, linksextreme Hetzer über eine demokratische Partei herfallen und sich ziemlich alles an denkbar Unanständigem erlauben, die Amtskirchen stehen dem schändlichen Treiben derer um nichts nach und sind deren willfährige Erfüllungsgehilfen. Wie anders ist es zu verstehen, dass drei katholische Dekanate dazu aufrufen, sich an einer Gegendemonstration zu der am …

Erfolg für Till Mansmann: Bundesregierung gibt nach - 70 Tage Regelung bleibt 06.09.2018, 16:09

Bild: Erfolg für Till Mansmann: Bundesregierung gibt nach - 70 Tage Regelung bleibt

Sie betrifft die "70-Tage-Regelung", nach der eine sozialversicherungsfreie Beschäftigung von Mitarbeitern nur maximal 70 Tage im Jahr möglich ist. Diese Regelung sollte eigentlich Ende des Jahres auslaufen (ab 1.1.2019 nur noch 50 Tage) und hat viele Unternehmen und Betriebe vor große Probleme und existenzielle Bedrohungen gestellt. Herr Mansmann hat sich seit vielen Wochen intensiv dafür eingesetzt, dass die Befristung aufgehoben wird und beantragt, dass die 70-Tage-Regelung dauerhaft gelten …

DLRG und DRK üben gemeinsam für den Ernstfall 20.08.2018, 10:25

Bild: DLRG und DRK üben gemeinsam für den Ernstfall

Die Einsatzmannschaften der DLRG und des DRK üben regelmäßig für den Ernstfall: mindestens einmal pro Woche wird am Übungsabend der DLRG verschiedene Techniken und Vorfälle geübt, damit im Ernstfall alles sitzt.

Dazu gehört natürlich auch die Zusammenarbeit mit anderen Organisationen: Sowohl DLRG als auch DRK stellen im Freibad der Biedensand-Bäder Lampertheim eine Wachmannschaft, die Erste-Hilfe leistet und am Wochenende den Badesee überwacht.
Am letzten Dienstag übten die Lampertheimer Ortsver…

DRK Bergstraße gibt Erste Hilfe Tipps zum Verhalten bei Unwetter 10.08.2018, 17:25

Bild: DRK Bergstraße gibt Erste Hilfe Tipps zum Verhalten bei Unwetter

Unwetter und Blitzunfall: So helfen Sie richtig
Kreis Bergstraße. Nach der lang anhaltenden Hitzeperiode überziehen schwere Gewitter und Unwetter Teile von Deutschland, insbesondere auch unseren Landkreis. Weitere sind angekündigt. Das DRK Bergstraße erklärt, wo Sie bei einem Gewitter sicher sind, wie Sie sich unterwegs verhalten sollten und wie Sie im Ernstfall helfen können. Die Wiederbelebungschancen für Blitzopfer sind gut – wenn sie schnell erfolgen. Ein Blitz kann eine Spannung von mehrere…

Schulanfang - Tempo runter, bitte! 07.08.2018, 17:46

Bild: Schulanfang - Tempo runter, bitte!

Jedes Jahr machen sich deutschlandweit mehr als 800.000 Erstklässler auf ihren ersten Schulweg auf. Bald ist es in Hessen soweit! Mit Spannung und Interesse gehen die Kinder, im wahrsten Sinne des Wortes, neue Wege. Da Schulanfänger auch Verkehrsanfänger sind und somit zu den schwachen Verkehrsteilnehmern gehören, ist ihnen besondere Aufmerksamkeit zu widmen.

Mit Unterstützung der Verkehrswacht des Kreises Bergstraße werden an allen Schulen im Stadtgebiet Spannbänder aufgehängt, die auf die Kin…

Azubi gesucht: Noch 66 freie Plätze bei Baufirmen im Kreis Bergstraße 04.08.2018, 14:55

Bild: Azubi gesucht: Noch 66 freie Plätze bei Baufirmen im Kreis Bergstraße

Handwerker gesucht: Zum Start des neuen Ausbildungsjahres haben Baufirmen im Landkreis Bergstraße noch 66 Ausbildungsplätze zu besetzen. In ganz Hessen zählt die Branche 1.352 freie Azubi-Stellen. Darauf hat die IG Bauen-Agrar-Umwelt hingewiesen. Die IG BAU beruft sich hierbei auf neueste Zahlen der Arbeitsagentur. „Schulabgänger haben jetzt noch die Chance, kurzfristig einen Platz zu bekommen. Sei schlau, geh‘ zum Bau – das gilt heute genauso wie früher“, sagt Carla Rodrigues von der IG BAU Rh…

Landesregierung verstärkt Katastrophenschutz für Waldbrandbekämpfung 30.07.2018, 17:26

Bild: Landesregierung verstärkt Katastrophenschutz für Waldbrandbekämpfung

„Schreckliche Waldbrandkatastrophen wie zuletzt in Griechenland sind bei uns zum Glück unbekannt. Die natürlichen Voraussetzungen sind ganz andere. Die Hessische Landesregierung verbessert trotzdem die materielle Ausstattung der Katastrophenschutzeinheiten zur Waldbrandbekämpfung. Alle hessischen Katastrophenschutzlöschzüge werden mit zusätzlichen insgesamt 400 Waldbrandlöschsets ausgestattet. Diese bestehen aus Kleinlöschgeräten sowie tragbaren Wasserrucksäcken. Zudem schafft das Land vier sog…

Hohe Waldbrandgefahr in weiten Teilen Hessens - Umweltministerium ruft zweithöchste Alarmstufe aus 26.07.2018, 15:00

Bild: Hohe Waldbrandgefahr in weiten Teilen Hessens - Umweltministerium ruft zweithöchste Alarmstufe aus

😴 Durch das Andauern der Schönwetterphase mit Temperaturen von über 30 Grad und ausbleibenden Niederschlägen bzw. nur lokal begrenzten gewittrigen Niederschlägen verstärkt sich die Waldbrandgefahr in Hessen wieder deutlich. Große Teile Hessens sind seit längerem ohne ergiebige Niederschläge geblieben.

Für die nächsten Tage besteht nach aktuellen Prognosedaten des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in weiten Teilen Hessens hohe Waldbrandgefahr. Die für das kommende Wochenende vorhergesagten…

Supermärkte im Kreis Bergstraße sollen Fleisch nicht verramschen 17.07.2018, 10:48

Bild: Supermärkte im Kreis Bergstraße sollen Fleisch nicht verramschen

NGG will faire Preise | Im Landkreis 590 Jobs in der Fleischwirtschaft

2,19 Euro für 600 Gramm Nackensteak? Mit Blick auf die Grillsaison im Landkreis Bergstraße warnt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) vor Ramschpreisen beim Fleisch. Rabattschlachten in den Supermärkten gefährdeten nicht nur die Qualitätsstandards bei Schwein, Rind und Geflügel. „Auch Jobs sind bedroht, wenn immer mehr und immer billiger produziert wird“, sagt Guido Noll von der NGG Darmstadt und Mainz. Nach Ang…

Das Gesundheitsamt des Kreises Bergstraße gibt Hinweise für heiße Tage 17.07.2018, 10:40

Bild: Das Gesundheitsamt des Kreises Bergstraße gibt Hinweise für heiße Tage

Sommer, Sonne, Sonnenbrand?

Kreis Bergstraße (kb.) Das Jahr 2018 hat uns schon mit vielen Sonnenstunden verwöhnt, und auch die kommenden Tage sollen sommerlich heiß werden. Die Badeseen des Kreises Bergstraße laden mit ausgezeichneter Wasserqualität zum Verweilen ein. Doch nicht alle freuen sich über die Hitze und leiden unter starkem Schwitzen, Kreislaufbeschwerden, Kopfschmerzen, Unwohlsein oder Konzentrationsschwäche.

Die Erste Kreisbeigeordnete und Gesundheitsdezernentin Diana Stolz betont:…

Brandgefährlich: Wie man richtig Sonne tankt 05.07.2018, 11:19

Bild: Brandgefährlich: Wie man richtig Sonne tankt

Präventionstag zum Thema Sonnenschutz im Basinus-Bad Bensheim

Kreis Bergstraße (kb). Einfach entspannt in der Sonne liegen! Diesen Traum verwirklichen viele bei dem derzeitigen Wetter. Die Ferienzeit wird genutzt, um zu Hause oder im Urlaub „richtig Sonne zu tanken“. Denn die Sonne macht uns froh: Sonnenlicht fördert die Vitamin-D-Bildung und sorgt für die Ausschüttung von Glückshormonen im Körper.

Doch es ist auch Vorsicht geboten. Denn wie bei den meisten guten Dingen kann eine Überdosis schn…

Blutspenden auch in der Urlaubszeit 05.07.2018, 00:00

Bild: Blutspenden auch in der Urlaubszeit

In der Reisezeit fehlen Blutkonserven/Erhöhter Bedarf zu beobachten
Kreis Bergstraße. Der DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg - Hessen versorgt ca. 440 Krankenhäuser mit Blut und Blutprodukten. Um den Wochenbedarf im Versorgungsgebiet von ca. 15.000 Blutspenden zu decken, werden wöchentlich über 100 Blutspendetermine in Zusammenarbeit mit den Ortvereinen der DRK-Kreisverbände angeboten. Gerade in der Ferienzeit werden Blutspender gesucht, da viele Mehrfachspender zur Zeit der Blutspendetermin…

Medienmacher aus dem Kreis Bergstraße für den Jugendmedienworkshop 2018 im Deutschen Bundestag gesucht 02.07.2018, 09:45

Bild: Medienmacher aus dem Kreis Bergstraße für den Jugendmedienworkshop 2018 im Deutschen Bundestag gesucht

„Zwischen Krieg und Frieden“

Berlin/Viernheim, 29.06.2018 - Die Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister der Finanzen fordert junge Medienmacherinnen und Medienmacher aus dem Kreis Bergstraße auf, sich für den Jugendmedienworkshop 2018 im Deutschen Bundestag zu bewerben – ein Workshop für Jugendliche zwischen 16 und 20 Jahren. Bewerbungsschluss ist der 14. September 2018.

Vom 25. November 2018 bis zum 1. Dezember 2018 lädt der Deutsche Bundestag gemeinsam mit der Bundeszentrale für…

Gewalt kommt mir nicht in die Tüte! Heute, 10:03

Bild: Gewalt kommt mir nicht in die Tüte!

Brötchentüten-Aktion im Kreis zum internationalen Aktionstag / Kreis und Bürgermeister sagen „NEIN zu Gewalt an Frauen“

Am 25. November findet der jährliche internationale Aktionstag „Nein zu Gewalt an Frauen“ statt. Aus diesem Anlass setzt der Arbeitskreis gegen Häusliche Gewalt im Kreis Bergstraße die kreisweite Brötchentütenaktion mit dem Slogan „Gewalt kommt mir nicht in die Tüte! Schau hin – tu was!“ fort. Vize-Landrätin und Gesundheitsdezernentin Diana Stolz stellte gemeinsam mit dem Arbe…

Gewalttätige Angriffe auf Justizvollzugsbedienstete, Polizisten, Rettungsdienste und Feuerwehrleute steigen an Gestern, 15:26

Bild: Gewalttätige Angriffe auf Justizvollzugsbedienstete, Polizisten, Rettungsdienste und Feuerwehrleute steigen an

Ausweislich einer dpa-Berichterstattung wächst die Gewalt gegen Justizvollzugsbeamte, Polizisten und andere Staatsbedienstete in Hessen und wird immer drastischer. Die Zahl der Tätlichkeiten gegen Beamte in Hessens Justizvollzugsanstalten nimmt zu: Von 16 Fällen im Jahr 2014, wuchs die Zahl auf 19 (2015) und 22 im vergangenen Jahr. Im laufenden Jahr sind es den Angaben zufolge bereits zwölf Fälle. Betroffene berichten, dass auch die Qualität der Delikte zugenommen habe und die Respektlosigkeite…

2.530 Gebäudereiniger im Kreis Bergstraße wollen endlich Weihnachtsgeld 06.11.2018, 09:59

Bild: 2.530 Gebäudereiniger im Kreis Bergstraße wollen endlich Weihnachtsgeld

Die rund 2.530 Gebäudereiniger im Landkreis Bergstraße wollen Weihnachten nicht länger leer ausgehen: Was es für die Schaffnerin bei der Bahn, für den Bankangestellten und Dachdecker gibt, sollen jetzt auch Reinigungskräfte und Fensterputzer bekommen – Weihnachtsgeld nämlich. Das fordert die Gebäudereiniger-Gewerkschaft IG BAU Rhein-Main.

„Wer sein Geld mit Saubermachen verdient, legt in der Regel nichts auf die hohe Kante. Der Lohn geht für die Miete, für Lebensmittel und für den Alltag drauf.…

Kreisdelegiertenversammlung des DRK Kreisverband Bergstraße e.V. in Bürstadt 23.10.2018, 09:54

Bild: Kreisdelegiertenversammlung des DRK Kreisverband Bergstraße e.V. in Bürstadt

Führend in der Notfallversorgung im Kreis Bergstraße

Kreis Bergstraße/Bürstadt. Zur ordentlichen Kreisdelegiertenversammlung lud der DRK Kreisverband Bergstraße e.V. ins Bürgerhaus in Bürstadt ein. Vorsitzender Arno Gutsche begrüßte die anwesenden Delegierten der 25 Ortsverbände, sowie die erschienenen Gäste, allen voran die Bürgermeisterin und Vorsitzende des Ortsvereins Bürstadt Barbara Schader bei seiner Begrüßungsrede. Gutsche dankte in seinem Vorwort allen haupt- und ehrenamtlichen Mitglie…

738 Wohnungen neu gebaut – das Baujahr im Kreis Bergstraße 07.10.2018, 12:18

Bild: 738 Wohnungen neu gebaut – das Baujahr im Kreis Bergstraße

Jahresbilanz: Bauherren investieren 208 Millionen Euro

Vom Single-Apartment bis zum Bungalow: Im Landkreis Bergstraße sind im vergangenen Jahr 738 Neubauwohnungen entstanden – 356 davon in Ein- und Zweifamilienhäusern. Darauf hat das Verbändebündnis Wohnen hingewiesen, in dem sich Baugewerkschaft IG BAU und Bauwirtschaft zusammengeschlossen haben. Das Bündnis beruft sich bei den Zahlen auf die aktuelle Bau-Bilanz der fertiggestellten Wohngebäude vom Statistischen Bundesamt.

Insgesamt haben die …

Landtag beschliest Gesetzesänderung - Gemeinden soll es nun möglich sein, ihre Gemeindebrandinspektoren im Hauptamt zu beschäftigen. 23.09.2018, 11:42

Bild: Landtag beschliest Gesetzesänderung - Gemeinden soll es nun möglich sein, ihre Gemeindebrandinspektoren im Hauptamt zu beschäftigen.

Alexander Bauer MdL: Neufassung des Brand- und Katastrophenschutzgesetzes beschlossen
Anlässlich der Verabschiedung der geänderten Fassung des Hessischen Brand- und Katastrophenschutzgesetzes (HBKG) im Hessischen Landtag teilt der Landtagsabgeordnete Alexander Bauer (CDU) mit:

Mehr als 80.000 Angehörige der Freiwilligen Feuerwehren verrichten im Brand- und Katastrophenschutz einen wichtigen Dienst. Sie stehen auf diesen Gebieten der Gefahrenabwehr Tag für Tag und Nacht für Nacht für den Schutz u…

AfD Bergstraße verurteilt Einmischung der Amtskirchen in den hessischen Landtagswahlkampf 13.09.2018, 12:17

Bild: AfD Bergstraße verurteilt Einmischung der Amtskirchen in den hessischen Landtagswahlkampf

Pressemitteilung des AfD Kreisverbandes Bergstraße

Als wäre es nicht schon genug, teilt der AfD Kreisverband Bergstraße mit, dass lautstarke, linksextreme Hetzer über eine demokratische Partei herfallen und sich ziemlich alles an denkbar Unanständigem erlauben, die Amtskirchen stehen dem schändlichen Treiben derer um nichts nach und sind deren willfährige Erfüllungsgehilfen. Wie anders ist es zu verstehen, dass drei katholische Dekanate dazu aufrufen, sich an einer Gegendemonstration zu der am …

Erfolg für Till Mansmann: Bundesregierung gibt nach - 70 Tage Regelung bleibt 06.09.2018, 16:09

Bild: Erfolg für Till Mansmann: Bundesregierung gibt nach - 70 Tage Regelung bleibt

Sie betrifft die "70-Tage-Regelung", nach der eine sozialversicherungsfreie Beschäftigung von Mitarbeitern nur maximal 70 Tage im Jahr möglich ist. Diese Regelung sollte eigentlich Ende des Jahres auslaufen (ab 1.1.2019 nur noch 50 Tage) und hat viele Unternehmen und Betriebe vor große Probleme und existenzielle Bedrohungen gestellt. Herr Mansmann hat sich seit vielen Wochen intensiv dafür eingesetzt, dass die Befristung aufgehoben wird und beantragt, dass die 70-Tage-Regelung dauerhaft gelten …

DRK Bergstraße gibt Erste Hilfe Tipps zum Verhalten bei Unwetter 10.08.2018, 17:25

Bild: DRK Bergstraße gibt Erste Hilfe Tipps zum Verhalten bei Unwetter

Unwetter und Blitzunfall: So helfen Sie richtig
Kreis Bergstraße. Nach der lang anhaltenden Hitzeperiode überziehen schwere Gewitter und Unwetter Teile von Deutschland, insbesondere auch unseren Landkreis. Weitere sind angekündigt. Das DRK Bergstraße erklärt, wo Sie bei einem Gewitter sicher sind, wie Sie sich unterwegs verhalten sollten und wie Sie im Ernstfall helfen können. Die Wiederbelebungschancen für Blitzopfer sind gut – wenn sie schnell erfolgen. Ein Blitz kann eine Spannung von mehrere…

Schulanfang - Tempo runter, bitte! 07.08.2018, 17:46

Bild: Schulanfang - Tempo runter, bitte!

Jedes Jahr machen sich deutschlandweit mehr als 800.000 Erstklässler auf ihren ersten Schulweg auf. Bald ist es in Hessen soweit! Mit Spannung und Interesse gehen die Kinder, im wahrsten Sinne des Wortes, neue Wege. Da Schulanfänger auch Verkehrsanfänger sind und somit zu den schwachen Verkehrsteilnehmern gehören, ist ihnen besondere Aufmerksamkeit zu widmen.

Mit Unterstützung der Verkehrswacht des Kreises Bergstraße werden an allen Schulen im Stadtgebiet Spannbänder aufgehängt, die auf die Kin…

Azubi gesucht: Noch 66 freie Plätze bei Baufirmen im Kreis Bergstraße 04.08.2018, 14:55

Bild: Azubi gesucht: Noch 66 freie Plätze bei Baufirmen im Kreis Bergstraße

Handwerker gesucht: Zum Start des neuen Ausbildungsjahres haben Baufirmen im Landkreis Bergstraße noch 66 Ausbildungsplätze zu besetzen. In ganz Hessen zählt die Branche 1.352 freie Azubi-Stellen. Darauf hat die IG Bauen-Agrar-Umwelt hingewiesen. Die IG BAU beruft sich hierbei auf neueste Zahlen der Arbeitsagentur. „Schulabgänger haben jetzt noch die Chance, kurzfristig einen Platz zu bekommen. Sei schlau, geh‘ zum Bau – das gilt heute genauso wie früher“, sagt Carla Rodrigues von der IG BAU Rh…

Landesregierung verstärkt Katastrophenschutz für Waldbrandbekämpfung 30.07.2018, 17:26

Bild: Landesregierung verstärkt Katastrophenschutz für Waldbrandbekämpfung

„Schreckliche Waldbrandkatastrophen wie zuletzt in Griechenland sind bei uns zum Glück unbekannt. Die natürlichen Voraussetzungen sind ganz andere. Die Hessische Landesregierung verbessert trotzdem die materielle Ausstattung der Katastrophenschutzeinheiten zur Waldbrandbekämpfung. Alle hessischen Katastrophenschutzlöschzüge werden mit zusätzlichen insgesamt 400 Waldbrandlöschsets ausgestattet. Diese bestehen aus Kleinlöschgeräten sowie tragbaren Wasserrucksäcken. Zudem schafft das Land vier sog…

Zugentgleisung im Bahnhof Groß-Rohrheim 30.07.2018, 16:08

Bild: Zugentgleisung im Bahnhof Groß-Rohrheim

Groß-Rohrheim (ots) - Im Bahnhof Groß-Rohrheim auf der Strecke zwischen Mannheim und Frankfurt-Sportfeld entgleiste am heutigen Morgen gegen 05:10 Uhr ein Regionalexpress. Dabei sprang der erste der insgesamt drei Waggons aus den Schienen, der zweite teilweise. Die 30 Reisenden wurden gegen 6 Uhr evakuiert. Bei dem Vorfall gab es keine Verletzte. Das betroffene Gleis 3 ist seit 05:11 Uhr gesperrt. Die genaue Ursache für die Zugentgleisung steht noch nicht fest. Fremdeinwirkung wird jedoch nach …

Hohe Waldbrandgefahr in weiten Teilen Hessens - Umweltministerium ruft zweithöchste Alarmstufe aus 26.07.2018, 15:00

Bild: Hohe Waldbrandgefahr in weiten Teilen Hessens - Umweltministerium ruft zweithöchste Alarmstufe aus

😴 Durch das Andauern der Schönwetterphase mit Temperaturen von über 30 Grad und ausbleibenden Niederschlägen bzw. nur lokal begrenzten gewittrigen Niederschlägen verstärkt sich die Waldbrandgefahr in Hessen wieder deutlich. Große Teile Hessens sind seit längerem ohne ergiebige Niederschläge geblieben.

Für die nächsten Tage besteht nach aktuellen Prognosedaten des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in weiten Teilen Hessens hohe Waldbrandgefahr. Die für das kommende Wochenende vorhergesagten…

Supermärkte im Kreis Bergstraße sollen Fleisch nicht verramschen 17.07.2018, 10:48

Bild: Supermärkte im Kreis Bergstraße sollen Fleisch nicht verramschen

NGG will faire Preise | Im Landkreis 590 Jobs in der Fleischwirtschaft

2,19 Euro für 600 Gramm Nackensteak? Mit Blick auf die Grillsaison im Landkreis Bergstraße warnt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) vor Ramschpreisen beim Fleisch. Rabattschlachten in den Supermärkten gefährdeten nicht nur die Qualitätsstandards bei Schwein, Rind und Geflügel. „Auch Jobs sind bedroht, wenn immer mehr und immer billiger produziert wird“, sagt Guido Noll von der NGG Darmstadt und Mainz. Nach Ang…

Das Gesundheitsamt des Kreises Bergstraße gibt Hinweise für heiße Tage 17.07.2018, 10:40

Bild: Das Gesundheitsamt des Kreises Bergstraße gibt Hinweise für heiße Tage

Sommer, Sonne, Sonnenbrand?

Kreis Bergstraße (kb.) Das Jahr 2018 hat uns schon mit vielen Sonnenstunden verwöhnt, und auch die kommenden Tage sollen sommerlich heiß werden. Die Badeseen des Kreises Bergstraße laden mit ausgezeichneter Wasserqualität zum Verweilen ein. Doch nicht alle freuen sich über die Hitze und leiden unter starkem Schwitzen, Kreislaufbeschwerden, Kopfschmerzen, Unwohlsein oder Konzentrationsschwäche.

Die Erste Kreisbeigeordnete und Gesundheitsdezernentin Diana Stolz betont:…

Brandgefährlich: Wie man richtig Sonne tankt 05.07.2018, 11:19

Bild: Brandgefährlich: Wie man richtig Sonne tankt

Präventionstag zum Thema Sonnenschutz im Basinus-Bad Bensheim

Kreis Bergstraße (kb). Einfach entspannt in der Sonne liegen! Diesen Traum verwirklichen viele bei dem derzeitigen Wetter. Die Ferienzeit wird genutzt, um zu Hause oder im Urlaub „richtig Sonne zu tanken“. Denn die Sonne macht uns froh: Sonnenlicht fördert die Vitamin-D-Bildung und sorgt für die Ausschüttung von Glückshormonen im Körper.

Doch es ist auch Vorsicht geboten. Denn wie bei den meisten guten Dingen kann eine Überdosis schn…

Medienmacher aus dem Kreis Bergstraße für den Jugendmedienworkshop 2018 im Deutschen Bundestag gesucht 02.07.2018, 09:45

Bild: Medienmacher aus dem Kreis Bergstraße für den Jugendmedienworkshop 2018 im Deutschen Bundestag gesucht

„Zwischen Krieg und Frieden“

Berlin/Viernheim, 29.06.2018 - Die Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister der Finanzen fordert junge Medienmacherinnen und Medienmacher aus dem Kreis Bergstraße auf, sich für den Jugendmedienworkshop 2018 im Deutschen Bundestag zu bewerben – ein Workshop für Jugendliche zwischen 16 und 20 Jahren. Bewerbungsschluss ist der 14. September 2018.

Vom 25. November 2018 bis zum 1. Dezember 2018 lädt der Deutsche Bundestag gemeinsam mit der Bundeszentrale für…

Gewerkschaft NGG fordert mehr Kontrollen im Landkreis Bergstraße 28.06.2018, 09:00

Bild: Gewerkschaft NGG fordert mehr Kontrollen im Landkreis Bergstraße

Hauptzollamt Darmstadt ermittelte 170 Mal wegen Mindestlohn-Prellerei

Wenn der Chef den Mindestlohn prellt: Im Landkreis Bergstraße gibt es weiterhin Unternehmen, die ihren Beschäftigten weniger als die gesetzlich vorgeschriebenen 8,84 Euro pro Stunde zahlen. Davon geht die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten aus. Die NGG Darmstadt und Mainz verweist dabei auf eine Bilanz der Finanzkontrolle Schwarzarbeit beim zuständigen Hauptzollamt Darmstadt. In dessen Bereich leiteten die Beamten im ver…

Bauarbeiter aus dem Kreis Bergstraße nehmen heute Kurs auf Berlin – zum „Dampfablassen“ 07.05.2018, 09:04

Bild: Bauarbeiter aus dem Kreis Bergstraße nehmen heute Kurs auf Berlin – zum „Dampfablassen“

Scheitern der Tarifverhandlungen: Miese Stimmung auf dem Bau

Bauarbeiter aus dem Landkreis Bergstraße lassen Dampf ab in Berlin: Auf den heimischen Baustellen herrscht „dicke Luft“, so die Bau-Gewerkschaft. Die Stimmung unter den rund 1.720 Bauarbeitern im Landkreis Bergstraße sei „denkbar mies“: „Vom Maurer bis zum Kranführer – alle sind stinksauer. Die Arbeitgeber haben die Tarifverhandlungen zum Scheitern geführt. Das bringt den Bau zum Brodeln“, sagt die IG BAU-Bezirksvorsitzende Carla Rodr…