Mindestlohn für 2.000 Bauarbeiter im Landkreis Bergstraße gestiegen 23.03.2019, 10:00

Bild: Mindestlohn für 2.000 Bauarbeiter im Landkreis Bergstraße gestiegen

15,20 Euro pro Stunde ist neue Untergrenze auf dem Bau

Mehr Geld für Maurer & Co.: Die 234 Bauunternehmen im Landkreis Bergstraße müssen Facharbeitern nun mindestens 15,20 Euro pro Stunde zahlen. So hoch liegt ab März der Mindestlohn in der Branche. Auch angelernte Kräfte haben damit Anspruch auf 43 Euro mehr im Monat, wie die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) mitteilt. Die Lohnuntergrenze ist für alle Baubetriebe ein Muss. Sie beschäftigen nach Angaben der Arbeitsagentur hier 2.000 Menschen.

Die I…

Odenwald-Bergstraße-Neckartal kam letztes Jahr auf 3,8 Millionen Gäste-Übernachtungen 15.03.2019, 10:07

Bild: Odenwald-Bergstraße-Neckartal kam letztes Jahr auf 3,8 Millionen Gäste-Übernachtungen

Kreis Bergstraße: 4.300 Beschäftigte in Hotels und Gaststätten

Touristen zieht es in heimische Betten: Die Tourismus-Region Odenwald-Bergstraße-Neckartal verzeichnete im vergangenen Jahr 3,78 Millionen Übernachtungen von Gästen aus dem In- und Ausland. Das sind 4,4 Prozent mehr als im Vorjahr – und 21 Prozent mehr als noch vor zehn Jahren. Das teilt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) mit. Die NGG Darmstadt und Mainz beruft sich dabei auf Angaben des Statistischen Bundesamtes, das…

Tolle Tage: Sieben Sicherheitstipps der Feuerwehr 25.02.2019, 12:25

Bild: Tolle Tage: Sieben Sicherheitstipps der Feuerwehr

Deutscher Feuerwehrverband rät zur Umsicht in der närrischen Saison
Deutschlands Jecken starten durch: Vor allem im Rheinland, aber auch in anderen Regionen reiht sich aktuell Sitzung an Sitzung; den Höhepunkt findet die närrische Saison dann mit den großen Umzügen an den „tollen Tagen“. Damit die pure Lebensfreude nicht durch Unfälle und Brände getrübt wird, gibt Frank Hachemer, Vizepräsident des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV), sieben Sicherheitstipps
für Fastnachtssitzung und Karnevalsumzug…

Landrat Christian Engelhardt überreichte dem DLRG-Kreisverband Bergstraße Zuwendungsbescheid über 40.000 Euro 19.02.2019, 16:15

Bild: Landrat Christian Engelhardt überreichte dem DLRG-Kreisverband Bergstraße Zuwendungsbescheid über 40.000 Euro

„Telefone“, die Leben retten

Kreis Bergstraße (kb). Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) übernimmt im gesamten Kreis Bergstraße die Wasserrettung. Allein im letzten Jahr haben sich die Wasserrettungseinsätze im Kreisgebiet fast verdoppelt, die Taucherrettungseinsätze haben sogar noch stärker zugenommen. Um Menschen aus Gewässern retten zu können, ist eine gute Ausrüstung zwingend notwendig. Der Kreis Bergstraße hat den DLRG-Kreisverband daher bei der Anschaffung von fünf neuen „Tauc…

Landrat Christian Engelhardt und Bergsträßer Bürgermeister trafen sich mit Vertretern der Handwerkerschaft 15.02.2019, 10:40

Bild: Landrat Christian Engelhardt und Bergsträßer Bürgermeister trafen sich mit Vertretern der Handwerkerschaft

Verwaltung trifft Handwerk

Kreis Bergstraße (kb). Stetiger Austausch: Vor Kurzem lud Landrat Christian Engelhardt zum dritten Mal die Vertreterinnen und Vertreter der Bergsträßer Handwerkerschaft zu sich ins Landratsamt ein. Bei diesem Treffen diskutierten die Obermeister der verschiedenen Innungen mit dem Landrat und den Vertretern der Kommunen über Herausforderungen, mit denen sie sich konfrontiert sehen.

„Sie sind mit Ihren Betrieben eine wichtige Säule unserer Region“, betonte Engelhardt. …

Kreis Bergstraße überarbeitet Radverkehrskonzept / Bürgerinnen und Bürger können ihre Anregungen, Ideen und Wünsche einbringen 14.02.2019, 17:01

Bild: Kreis Bergstraße überarbeitet Radverkehrskonzept / Bürgerinnen und Bürger können ihre Anregungen, Ideen und Wünsche einbringen

Startschuss zur Optimierung des Radwege-Netzes

Kreis Bergstraße (kb). Der Kreis Bergstraße wird sein Radwege-Netz optimieren und das aktuelle, 1992 verabschiedete Radverkehrskonzept an die heutigen Bedürfnisse und Anforderungen der Bevölkerung anpassen. Ziel der Überarbeitung ist eine kreisweite Verbesserung der Radwegeführung sowie die Stärkung der Nahmobilität. Der Landkreis möchte damit zudem einen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Dem Projekt liegt ein entsprechender Beschluss des Bergsträße…

Lärmfeuer im Odenwald: nicht nur touristisches Brauchtum 13.02.2019, 16:05

Bild: Lärmfeuer im Odenwald: nicht nur touristisches Brauchtum

Wie alt ist der Brauch der Lärmfeuer?

Die Heimatforscher sind sich uneins, ob er tatsächlich auf die Zeit zurückgeht, als die Römer im Odenwald waren. Belege dafür gibt es nicht, jedoch eine gewisse Wahrscheinlichkeit:

* es gibt einen Berg namens Lärmfeuer bei Mossau, 502m hoch. Warum sollte jemand einen Hügel ohne Grund so eigenartig nennen?

* es gibt eine Darstellung auf der Trajansäule in Rom mit einer bemannten Lärmfeuerstation: ein Feuerstapel, daneben Anzündholz und ein Limesturm.

* Der H…

Gefährliche Masern – Hol Dir Deinen Schutz! 11.02.2019, 11:49

Bild: Gefährliche Masern – Hol Dir Deinen Schutz!

Gesundheitsdezernentin weist auf Bedeutung von Impfungen hin

Kreis Bergstraße (kb). Wer schon einmal als Erwachsener eine sogenannte Kinderkrankheit hatte, weiß, dass es sich dabei um durchaus heftige Erkrankungen handeln kann. Nicht umsonst sind einige dieser Krankheiten meldepflichtig – wie zum Beispiel die Masern, für die es aktuell einen Verdachtsfall an einer Grundschule in Zwingenberg gibt.

Die Masern beginnen mit grippeähnliche Symptomen, denen einige Tage später der typische Hautausschl…

Das schnelle Wählen der 112 ist ein wichtiger Teil der Rettungskette 05.02.2019, 08:00

Bild: Das schnelle Wählen der 112 ist ein wichtiger Teil der Rettungskette

„Europäischer Tag des Notrufs“ am 11. Februar

Viernheim n Sind Menschen schwer verletzt oder erkrankt, ist eine medizinische Versorgung notwendig. Besonders bei einer Bewusstlosigkeit oder einem Atemstillstand kommt es darauf an, frühzeitig den Rettungsdienst zu rufen, um eine schnelle notfallmedizinische Versorgung zu gewährleisten. „Das Wählen der 112 ist dabei ein wichtiger Schritt in der Rettungskette. Nur so wird gewährleistet, dass die Erste Hilfe des Laien schnell von der professionellen…

Landrat Engelhardt verdeutlicht Position zum Ausbau der Windenergie im Kreis 20.01.2019, 10:40

Bild: Landrat Engelhardt verdeutlicht Position zum Ausbau der Windenergie im Kreis

Kreis Bergstraße (kb). Mit der Neuaufstellung des Regionalplanes Südhessen wird im Sachlichen Teilplan Erneuerbare Energien auch über die Vorranggebiete zur Windenergienutzung im Kreis Bergstraße beschlossen. Anlässlich der für den 3. März geplanten Sitzung der Regionalversammlung Südhessen, auf der über die Stellungnahmen aus der zweiten Beteiligung zum Entwurf 2016 des Sachlichen Teilplans Erneuerbare Energien entschieden werden soll, verdeutlichte der Landrat des Kreises Bergstraße, Christia…

Neckarsteinach - Betreuung für alle Kinder der abgebrannten Kindertagesstätte seit 7. Januar 15.01.2019, 09:42

Bild: Neckarsteinach  - Betreuung für alle Kinder der abgebrannten Kindertagesstätte seit 7. Januar

Lösung für „Schatzinsel-Kinder“ gefunden

Kreis Bergstraße (kb). Am 12. Dezember 2018 brannte es in Neckarsteinach in der Kindertagesstätte „Schatzinsel“. Schnell war klar, dass das Gebäude nicht mehr genutzt und betreten werden darf. Bisher gab es für die Kinder eine Not-Betreuung, seit dem 7. Januar können nun dank unbürokratischer und den Umständen entsprechend qualitativ guter Lösungen alle 55 vertraglich angemeldeten Kinder wieder betreut werden.

Um eine möglichst schnelle und unkompliziert…

Azubi-Preis „Gelbe Hand“: Projekte aus dem Kreis Bergstraße gesucht 02.01.2019, 16:41

Bild: Azubi-Preis „Gelbe Hand“: Projekte aus dem Kreis Bergstraße gesucht

Die Rote Karte im Fußball – die „Gelbe Hand“ im Betrieb: Azubis und Berufsschüler, die sich im Landkreis Bergstraße für Gleichbehandlung und gegen Rassismus am Arbeitsplatz engagieren, sind preisverdächtig. Noch bis zum 15. Januar können sie mit einem eigenen Projekt am Wettbewerb „Mach meinen Kumpel nicht an!“ teilnehmen. Dazu ruft die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) auf. Alle Infos unter www.gelbehand.de.

„Ob im Hotel, an der Bäckertheke oder in der Lebensmittelfabrik – kaum irg…

Die HESSENKASSE des Landes zahlt sich auch für den Kreis Bergstraße aus – Ablösung der letzten kommunalen Kassenkredite 20.12.2018, 11:28

Bild: Die HESSENKASSE des Landes zahlt sich auch für den Kreis Bergstraße aus – Ablösung der letzten kommunalen Kassenkredite

„In diesen vorweihnachtlichen Tagen denkt man sicher an viele Dinge, aber wahrscheinlich weniger an Kommunalfinanzen. Trotzdem wird der 17. Dezember 2018 in die Geschichte des Landes Hessen und vieler Kommunen, auch in [unserer Region/unserem Wahlkreis], eingehen. Mit diesem Tag sind Hessens Kommunen ihre Kassenkredite von rund 4,9 Milliarden Euro los. Diese sind nun endgültig auf die HESSENKASSE übergegangen. Für den Kreis Bergstraße konnten dabei die Kommunen Birkenau 6,6 Mio. Euro, Grasellen…

Ausbruch der Blauzungenkrankheit - Kreis Bergstraße im Sperrgebiet 14.12.2018, 15:58

Bild: Ausbruch der Blauzungenkrankheit - Kreis Bergstraße im Sperrgebiet

Kreis Bergstraße (kb). Die Blauzungenkrankheit grassiert seit Monaten in Frankreich, Italien, Österreich, in der Schweiz, in einigen Balkanstaaten und hat nun ebenfalls Deutschland erreicht. Im Rahmen eines Monitorings wurde am 12.12.2018 in einem rinderhaltenden Betrieb im Landkreis Rastatt, Baden-Württemberg, der Ausbruch der Blauzungenkrankheit (Serotyp BTV8) amtlich festgestellt.

Baden-Württemberg hat ein Sperrgebiet mit einem Radius von 150 km um den Ausbruchsbetrieb eingerichtet. Neben de…

Niedrigste Arbeitslosenzahl seit über 10 Jahren! 10.12.2018, 16:42

Bild: Niedrigste Arbeitslosenzahl seit über 10 Jahren!

Arbeitslosenzahl im November:                             -465 auf 18.183

Arbeitslosenzahl im Vorjahresvergleich:               -2.043

Arbeitslosenquote im November:                           4,0 Prozent

Arbeitslosigkeit

„Die gute Wirtschaftslage, die konjunkturbedingte hohe Nachfrage nach Arbeits- und Fachkräften und natürlich der witterungsbedingt sehr milde Monat November trugen dazu bei, dass die Arbeitslosigkeit von Oktober auf November noch weiter, auf ein Rekordtief von 4,0 Prozent, zurü…

Bergsträßer CDU-Delegierte sind nach dem historischem Parteitag in Hamburg optimistisch 10.12.2018, 11:59

Bild: Bergsträßer CDU-Delegierte sind nach dem historischem Parteitag in Hamburg optimistisch

Auf dem 31. Parteitag der CDU Deutschlands in Hamburg waren mit Birgit Heitland, Dr. Michael Meister, Peter Stephan und Alexander Bauer auch vier Delegierte der CDU Bergstraße dabei. Sie berichteten nach ihrer Rückkehr in einer gemeinsamen Mitteilung von einer besonderen Parteitagsatmosphäre, spannenden Wahlgängen und von ihrer Erwartung an die neue Parteiführung:

Wir freuen uns über den fairen und demokratischen Wettbewerb um den CDU-Bundesvorsitz. Alle drei Kandidaten haben in den letzten Woc…

37 Prozent der Beschäftigten im Kreis Bergstraße drohen Mini-Renten 04.12.2018, 14:53

Bild: 37 Prozent der Beschäftigten im Kreis Bergstraße drohen Mini-Renten

NGG legt Rentenprognose vor | 33.000 Arbeitnehmer unter der Grundsicherung

Dem Landkreis Bergstraße droht Altersarmut – in einem größeren Ausmaß als bislang angenommen. Das befürchtet die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG). Rund 33.000 Arbeitnehmer im Kreis Bergstraße würden – so, wie sie heute arbeiten – nur eine Rente unterhalb der staatlichen Grundsicherung bekommen. Und das, wenn sie nach immerhin 45 Berufsjahren in den Ruhestand gingen. Das sind 37 Prozent aller Beschäftigten im…

Feuerwehr gibt Tipps zur Sicherheit im Advent 03.12.2018, 10:20

Bild: Feuerwehr gibt Tipps zur Sicherheit im Advent

Unachtsamkeit im Umgang mit Kerzen ist häufige Ursache für Brände
Flackernde Lichter verbreiten in der dunklen Jahreszeit besinnliche Stimmung in der Wohnung. Wenn jedoch aus dem romantischen Kerzenschein ein richtiges Feuer wird, ist es ganz schnell aus mit der Besinnlichkeit. Die Feuerwehren appellieren an die Umsicht der Bürger, Feuergefahren zu minimieren: „Jedes Jahr ereignen sich in Deutschland in der Adventszeit zahlreiche folgenschwere
Brände, die durch den sorgsameren Umgang mit Kerzen v…

MdB Till Mansmann (FDP) kritisiert erhöhung der Parteienfinanzierung. 24.11.2018, 18:17

Bild: MdB Till Mansmann (FDP) kritisiert erhöhung der Parteienfinanzierung.

Berlin. Im Deutschen Bundestag wurde am Freitag im Rahmen des Haushaltsplans 2019, auch über eine Erhöhung der Parteienfinanzierung abgestimmt.

Die Freien Demokraten haben dazu einen Änderungsantrag gestellt, der darauf zielte, die Erhöhung abzulehnen. Dieser Antrag wurde mit den Stimmen von CDU/CSU und SPD verworfen. Mit anderen Worten: CDU/CSU und SPD haben die Erhöhung der Parteienfinanzierung mit ihren Stimmen beschlossen. Auch die Abgeordneten Meister und Lambrecht haben gegen den Antrag d…

Gewalt kommt mir nicht in die Tüte! 19.11.2018, 10:03

Bild: Gewalt kommt mir nicht in die Tüte!

Brötchentüten-Aktion im Kreis zum internationalen Aktionstag / Kreis und Bürgermeister sagen „NEIN zu Gewalt an Frauen“

Am 25. November findet der jährliche internationale Aktionstag „Nein zu Gewalt an Frauen“ statt. Aus diesem Anlass setzt der Arbeitskreis gegen Häusliche Gewalt im Kreis Bergstraße die kreisweite Brötchentütenaktion mit dem Slogan „Gewalt kommt mir nicht in die Tüte! Schau hin – tu was!“ fort. Vize-Landrätin und Gesundheitsdezernentin Diana Stolz stellte gemeinsam mit dem Arbe…

Lambrecht: „Gütertransport auf dem Wasserweg ist Beitrag zum Klimaschutz“ 07.08.2016, 11:36

Bild: Lambrecht: „Gütertransport auf dem Wasserweg ist Beitrag zum Klimaschutz“

Neckarsteinach, August 2016 – Im Rahmen ihrer alljährlichen Sommertour durch den Kreis Bergstraße machte die Erste Parlamentarische Geschäftsführerin der SPD-Bundestagsfraktion und Bergsträßer Bundestagsabgeordnete Christine Lambrecht an der Neckarschleuse in Neckarsteinach Station. Begleitet wurde sie von Bürgermeister Herold Pfeiffer. Vor Ort informierten Klaus Michels, Leiter des Amtes für Neckarausbau (ANH), und Jörg Huber, Leiter des Wasserstraßen- und Schifffahrtsamtes Heidelberg (WSA Hei…

Bergstraße für Brot für die Welt 05.08.2016, 16:18

Bild: Bergstraße für Brot für die Welt

Regionale Bilanz des evangelischen Hilfswerks

Die Gemeindemitglieder im Evangelischen Dekanat Bergstraße haben sich 2015 wie gewohnt als sehr spendenfreudig erwiesen. Für die Aktion Brot für die Welt kamen insgesamt 67.398, 46 Euro zusammen - eine leichte Steigerung gegenüber den Vorjahren. Das geht aus der regionalen Bilanz hervor, die das evangelische Hilfswerk jetzt vorlegte.

Damit liegt das Dekanat Bergstraße an der Spitze aller sechs südhessischen Dekanate der Propstei Starkenburg – gefolg…

Sonntagsschutz - Ein Urteil und seine Folgen 24.07.2016, 11:34

Bild: Sonntagsschutz - Ein Urteil und seine Folgen

Das Evangelische Dekanat Bergstraße hat an alle Kommunen in der Region appelliert, nach dem Vorbild von Bensheim Konsequenzen aus dem Urteil des Bundesverwaltungsgerichts zu verkaufsoffenen Sonntagen zu ziehen. Das oberste Verwaltungsgericht hatte entschieden, dass sonntägliche Ladenöffnungen nur unter klar definierten Voraussetzungen gestattet sind.

Wir begrüßen es, dass die Stadt Bensheim ihre Genehmigungspraxis für verkaufsoffene Sonntage der jüngsten Rechtssprechung angepasst hat“, erklärt…

Der neue Mountainbiking-Guide des Geo-Naturparks ist da! 22.07.2016, 10:53

Bild: Der neue Mountainbiking-Guide des Geo-Naturparks ist da!

Gemeinsame Präsentation mit Kooperationspartnern auf der Kuralpe

Man möchte eigentlich direkt losfahren, wenn man den neuen MTB-Guide in den Händen hält – einzig die eigene Fitness könnte einen einstweilen davon abhalten.

Ansprechend gestaltet, übersichtlich in der Zusammenstellung präsentiert er insgesamt 38 Touren, die den Geo-Naturpark zwischen Bergstraße und Maintal sportlich, spannend und abwechslungsreich erschließen.

Die Präsentation des Mountainbike Guides erfolgte nun im Hotel-Restau…