Kreis Bergstrasse

„Hessisches Gesundheitscamp“ findet im März erstmals im Kreis Bergstraße statt Gestern, 10:48

Bild: „Hessisches Gesundheitscamp“ findet im März erstmals im Kreis Bergstraße statt

Gesundheitsberufe hautnah kennenlernen.

Fachkräfte in der Gesundheitsbranche sind gefragter denn je - Doch was machen eigentlich Pflegekräfte? Wie sieht der Arbeitsalltag im Krankenhaus aus und welche Möglichkeiten bieten Berufe in der Gesundheits- und Pflegebranche? Schülerinnen und Schüler aus dem Kreis Bergstraße, die sich für die zukunftssicheren Berufe in diesem Bereich interessieren, haben jetzt die Möglichkeit, am „Hessischen Gesundheitscamp“ vom 11. bis 15. März in Heppenheim und Benshe…

Landrat Christian Engelhardt und Bergsträßer Bürgermeister trafen sich mit Vertretern der Handwerkerschaft Gestern, 10:40

Bild: Landrat Christian Engelhardt und Bergsträßer Bürgermeister trafen sich mit Vertretern der Handwerkerschaft

Verwaltung trifft Handwerk

Kreis Bergstraße (kb). Stetiger Austausch: Vor Kurzem lud Landrat Christian Engelhardt zum dritten Mal die Vertreterinnen und Vertreter der Bergsträßer Handwerkerschaft zu sich ins Landratsamt ein. Bei diesem Treffen diskutierten die Obermeister der verschiedenen Innungen mit dem Landrat und den Vertretern der Kommunen über Herausforderungen, mit denen sie sich konfrontiert sehen.

„Sie sind mit Ihren Betrieben eine wichtige Säule unserer Region“, betonte Engelhardt. …

Betriebskommission von „Neue Wege“ bei BWHW in Bensheim zu Gast Gestern, 10:31

Bild: Betriebskommission von „Neue Wege“ bei BWHW in Bensheim zu Gast

Einblick in Förderinstrumente von „Neue Wege“ / Kreis mit niedrigster SGB-II-Quote bei Unter-25-Jährigen

Kreis Bergstraße (kb). Die Mitglieder der Betriebskommission des Eigenbetriebs „Neue Wege“ des Kreises Bergstraße waren im Rahmen ihrer letzten Zusammenkunft beim Bildungswerk der Hessischen Wirtschaft e.V. (BWHW) in Bensheim zu Gast. Hier wollten die Gremiumsmitglieder einen Einblick in konkrete Maßnahmen erhalten, die Empfänger des Arbeitslosengeldes II über „Neue Wege“ absolvieren. Das B…

Generalversammlung der Bergsträßer Winzer eG: Verabschiedung des langjährigen Geschäftsführeres Otto Guthier Gestern, 09:41

Bild: Generalversammlung der Bergsträßer Winzer eG: Verabschiedung des langjährigen Geschäftsführeres Otto Guthier

Am vergangenen Dienstag, 12. Februar waren die Mitglieder der Bergsträßer Winzer eG zur Generalversammlung eingeladen.

Der Vorstand legte die Zahlen für die Bilanz für das Geschäftsjahr 2017/2018 vor, das am 31. August 2018 endete.

Im vergangenen Geschäftsjahr konnte die Bergsträßer Winzer eG das Ergebnis des Vorjahres verbessern. Der Umsatz konnte um 5,5 Prozent auf 6,7 Mio. EUR gesteigert werden. Der Weinabsatz erhöhte sich aufgrund von Lieferverträgen um 15,5 Prozent auf 1,77 Mio. Liter.

Für…

Kreis Bergstraße überarbeitet Radverkehrskonzept / Bürgerinnen und Bürger können ihre Anregungen, Ideen und Wünsche einbringen 14.02.2019, 17:01

Bild: Kreis Bergstraße überarbeitet Radverkehrskonzept / Bürgerinnen und Bürger können ihre Anregungen, Ideen und Wünsche einbringen

Startschuss zur Optimierung des Radwege-Netzes

Kreis Bergstraße (kb). Der Kreis Bergstraße wird sein Radwege-Netz optimieren und das aktuelle, 1992 verabschiedete Radverkehrskonzept an die heutigen Bedürfnisse und Anforderungen der Bevölkerung anpassen. Ziel der Überarbeitung ist eine kreisweite Verbesserung der Radwegeführung sowie die Stärkung der Nahmobilität. Der Landkreis möchte damit zudem einen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Dem Projekt liegt ein entsprechender Beschluss des Bergsträße…

Lärmfeuer im Odenwald: nicht nur touristisches Brauchtum 13.02.2019, 16:05

Bild: Lärmfeuer im Odenwald: nicht nur touristisches Brauchtum

Wie alt ist der Brauch der Lärmfeuer?

Die Heimatforscher sind sich uneins, ob er tatsächlich auf die Zeit zurückgeht, als die Römer im Odenwald waren. Belege dafür gibt es nicht, jedoch eine gewisse Wahrscheinlichkeit:

* es gibt einen Berg namens Lärmfeuer bei Mossau, 502m hoch. Warum sollte jemand einen Hügel ohne Grund so eigenartig nennen?

* es gibt eine Darstellung auf der Trajansäule in Rom mit einer bemannten Lärmfeuerstation: ein Feuerstapel, daneben Anzündholz und ein Limesturm.

* Der H…

Kunstausstellung - „Ein Augenblick“ mit Juliane Maria Wesch und Birgit Helfricht 12.02.2019, 10:44

Bild: Kunstausstellung - „Ein Augenblick“ mit Juliane Maria Wesch und Birgit Helfricht

Landrat Engelhardt eröffnet Kunstausstellung

Kreis Bergstraße (kb). Vom 7. bis 22. März stellen die Künstlerinnen Juliane Maria Wesch und Birgit Helfricht ihre Kunst unter dem Motto „Augenblick“ in der Rhein-Main-Neckar-Galerie des Neuen Landratsamts in Heppenheim (Graben 15) aus. Landrat Christian Engelhardt und Herold Pfeifer, Bürgermeister von Neckarsteinach, werden die Ausstellung am 7. März um 17:00 Uhr eröffnen. Johannes von Waldenfels, Musikschüler der Musikschule Schönau, wird die Verni…

Gesundheitsdezernentin Diana Stolz tauschte sich mit Hebammen sowie der Chefärztin des Kreiskrankenhauses aus 11.02.2019, 12:07

Bild: Gesundheitsdezernentin Diana Stolz tauschte sich mit Hebammen sowie der Chefärztin des Kreiskrankenhauses aus

Kreis mit Hebammen im Dialog

Kreis Bergstraße (kb). Die medizinische Versorgung ist deutschlandweit ein aktuelles Thema. Auch im Kreis Bergstraße stellt der Bedarf an Nachwuchs im Bereich der Gesundheitsversorgung eine zunehmende Herausforderung dar.

Ein unersetzlicher Teil der ambulanten Versorgung sind Hebammen und Entbindungspfleger. Die Suche nach einer Hebamme für die Betreuung vor und nach der Geburt gestaltet sich für werdende Eltern jedoch zunehmend schwieriger. Daher nahm die Erste Kr…

Gemeinsam gegen Bienensterben / Bergsträßer Projekt gewinnt Förderpreis der BASF 11.02.2019, 11:53

Bild: Gemeinsam gegen Bienensterben / Bergsträßer Projekt gewinnt Förderpreis der BASF

Joint Venture für gesunde Bienen - BASF prämiert regionales Gemeinschaftsprojekt

Das Bergsträßer Projekt zum Bienenschutz, das zu den Gewinnern der dritten Runde des Wettbewerbs „Gemeinsam Neues schaffen“ der BASF zählt, ist ein regelrechtes Joint Venture. Hier haben sich regionale Imkervereine, das Makerspace Viernheim, die Weinheimer Amateurfunker sowie Schüler und Lehrer der Karl-Kübel-Schule zusammengeschlossen, um sich gemeinsam einer spannenden und wichtigen Aufgabe zu widmen. Durch die E…

Gefährliche Masern – Hol Dir Deinen Schutz! 11.02.2019, 11:49

Bild: Gefährliche Masern – Hol Dir Deinen Schutz!

Gesundheitsdezernentin weist auf Bedeutung von Impfungen hin

Kreis Bergstraße (kb). Wer schon einmal als Erwachsener eine sogenannte Kinderkrankheit hatte, weiß, dass es sich dabei um durchaus heftige Erkrankungen handeln kann. Nicht umsonst sind einige dieser Krankheiten meldepflichtig – wie zum Beispiel die Masern, für die es aktuell einen Verdachtsfall an einer Grundschule in Zwingenberg gibt.

Die Masern beginnen mit grippeähnliche Symptomen, denen einige Tage später der typische Hautausschl…

Erste Schule im Weschnitztal mit Glasfaseranschluss / 250 Mbit/s Bandbreite an der Heinrich-Böll-Schule 09.02.2019, 16:59

Bild: Erste Schule im Weschnitztal mit Glasfaseranschluss / 250 Mbit/s Bandbreite an der Heinrich-Böll-Schule

Kreis macht modernes, zeitgemäßes Lernen möglich

Kreis Bergstraße (kb). Den Schülerinnen und Schülern der Heinrich-Böll-Schule (HBS) in Fürth steht seit Anfang Februar ein neuer, ultraschneller Glasfaseranschluss an ihrer Schule zur Verfügung. Nun können sie eine Bandbreite von 250 Mbit/s synchron nutzen. Ein großer Fortschritt in Sachen Digitalisierung der Bergsträßer Schulen, findet Landrat Christian Engelhardt. „Wir müssen uns von veralteten Techniken lösen und den Schülerinnen und Schülern …

Kreisprojekt „Integration braucht Partnerschaft“ endet nach elf erfolgreichen Jahren 09.02.2019, 16:55

Bild: Kreisprojekt „Integration braucht Partnerschaft“ endet nach elf erfolgreichen Jahren

Über 300 Partnerschaften in elf Jahren

Kreis Bergstraße (kb). In elf erfolgreichen Jahren sind durch das Programm „Integration braucht Partnerschaft“ des Kreises Bergstraße über 300 Integrationspartnerschaften entstanden. Viele Kommunen griffen die Idee des Programms auf und etablierten zahlreiche Projekte mit ähnlicher Zielsetzung. Anfang Februar trafen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zum Projektende nun ein letztes Mal. Am letzten Workshop zum Thema „Persönliche Erfahrungen“, den die…

Auswirkungen des Brexits auf Briten im Kreis Bergstraße 08.02.2019, 19:11

Bild: Auswirkungen des Brexits auf Briten im Kreis Bergstraße

Nationalpass oder Einbürgerung?

Kreis Bergstraße (kb). Nach aktuellem Stand wird Großbritannien am 29. März um Mitternacht seine Mitgliedschaft in der Europäischen Union beenden. Der sogenannte Brexit wird unmittelbar Auswirkungen auch auf die im Kreis Bergstraße lebenden rund 360 britischen Staatsangehörigen haben.

Mit dem Brexit werden alle britischen Staatsbürgerinnen und -bürger die Freizügigkeitsberechtigung verlieren. Zwar sollen nach dem aktuellen Entwurf des Austrittsabkommen die Freizü…

Bilanz des Weinanbaujahrs an der Hessischen Bergstraße 08.02.2019, 18:52

Bild: Bilanz des Weinanbaujahrs an der Hessischen Bergstraße

Eltville/Darmstadt. Das Regierungspräsidium (RP) Darmstadt hat die Meldungen der Winzerinnen und Winzer zur Traubenernte und Weinerzeugung an der Hessischen Bergstraße ausgewertet: Über alle Gemarkungen und Rebsorten gab es einen Durchschnittsertrag von 93,83 Hektoliter pro Hektar – 40,78 % über dem Wert der vergangenen zehn Jahre. Im Januar ernteten außerdem vier Betriebe insgesamt 2200 Liter Eiswein, wobei das höchste Mostgewicht 143 Grad Oechsle betrug.

Die Ertragsrebfläche betrug über alle …

Ein Jahr Spezialisierte ambulante Palliativversorgung 06.02.2019, 17:38

Bild: Ein Jahr Spezialisierte ambulante Palliativversorgung

Kreis Bergstraße (kb). „Ein Jahr Spezialisierte ambulante Palliativversorgung (SAPV) im Odenwaldkreis in Zusammenarbeit mit dem Palliativnetz Bergstraße“ war das Thema eines Erfahrungsaustausches der beteiligten Kreise Bergstraße und Odenwaldkreis. Mit SAPV soll ermöglicht werden, die Lebensqualität und die Selbstbestimmung Schwerstkranker zu erhalten und damit ein würdiges Leben bis zum Tod in ihrer vertrauten Umgebung, zuhause oder im Pflegeheim.

Im September 2017 hatten die beiden Landräte C…