Kreis Bergstrasse

„Will das Bundesverkehrsministerium überhaupt die B38-Umfahrung?“ Gestern, 19:11

Bild: „Will das Bundesverkehrsministerium überhaupt die  B38-Umfahrung?“

Lapidare Antwort des Parlamentarischen Staatssekretärs weckt Zweifel an Ernsthaftigkeit – „vorauseilender Gehorsam durch Nichtstun“

Kreis Bergstraße, – Die Bundestagsabgeordnete Daniela Kluckert (FDP) erkundigte sich beim Bundesverkehrsministerium, warum der „trotz Klagen mögliche Sofortvollzug beim Bau der Ortsumgehungsstraße B 38a nicht angewandt wird“. Die inzwischen vorliegende Antwort weckt nach Ansicht des FDP-Bundestagsabgeordneten und Bergsträßer FDP-Kreisvorsitzenden Till Mansmann (Hep…

Bergsträßer Winzer eG zieht Herbstbilanz 12.10.2018, 09:24

Bild: Bergsträßer Winzer eG zieht Herbstbilanz

Spitzenjahrgang an der Bergstraße

Auf einer Pressekonferenz am 10. Oktober stellte der Vorstand der Bergsträßer Winzer eG im VINIVERSUM das Ergebnis der diesjährigen Weinlese vor.

Demnach fällt die Herbstbilanz des größten hessischen Weinerzeugers überaus positiv aus. Reinhard Antes, Vorstandsvorsitzender, spricht von einem hervorragenden Jahrgang, vielleicht der Beste seit den vergangenen 15 Jahren. Hohe Mostgewichte und eine gute Aromaausprägung der Trauben lassen einen wunderbaren Jahrgang e…

Lambrecht: "Solidaritätszuschlag wird für 90 Prozent der Zahler abgeschafft!" 12.10.2018, 09:13

Bild: Lambrecht: "Solidaritätszuschlag wird für 90 Prozent der Zahler abgeschafft!"

Berlin/Viernheim, Oktober 2018 - Vier informative und spannende Tage verbrachte eine Besuchergruppe aus dem Kreis Bergstraße auf Einladung der Parlamentarischen Staatssekretärin beim Bundesminister der Finanzen und Bergsträßer Bundestagsabgeordneten Christine Lambrecht in Berlin.

Neben den vielen spannenden Programmpunkten fand am zweiten Tag für die Bergsträßer Besuchergruppe der Informationsbesuch im Deutschen Bundestag und das Gespräch mit "ihrer" Abgeordneten Christine Lambrecht statt. Unte…

Guter Start für Neumitglieder der Freiwilligen Feuerwehr 09.10.2018, 09:49

Bild: Guter Start für Neumitglieder der Freiwilligen Feuerwehr

„Die Arbeit der Feuerwehrangehörigen in unserem Land ist für uns alle von unschätzbarem Wert. Ohne den großartigen Einsatz unserer Feuerwehrfrauen und -männer wäre unser System der nichtpolizeilichen Gefahrenabwehr nicht denkbar. Die Hessische Landesregierung legt deshalb Wert darauf, das erfolgreiche System zu erhalten und zukunftsfähig aufzustellen. Deshalb schaffen wir die Grundlagen für die schlagkräftige Feuerwehr von Morgen: Eine Feuerwehr mit modernen Feuerwehrhäusern, neuen Feuerwehrfa…

738 Wohnungen neu gebaut – das Baujahr im Kreis Bergstraße 07.10.2018, 12:18

Bild: 738 Wohnungen neu gebaut – das Baujahr im Kreis Bergstraße

Jahresbilanz: Bauherren investieren 208 Millionen Euro

Vom Single-Apartment bis zum Bungalow: Im Landkreis Bergstraße sind im vergangenen Jahr 738 Neubauwohnungen entstanden – 356 davon in Ein- und Zweifamilienhäusern. Darauf hat das Verbändebündnis Wohnen hingewiesen, in dem sich Baugewerkschaft IG BAU und Bauwirtschaft zusammengeschlossen haben. Das Bündnis beruft sich bei den Zahlen auf die aktuelle Bau-Bilanz der fertiggestellten Wohngebäude vom Statistischen Bundesamt.

Insgesamt haben die …

„Auch im Kreis Bergstraße erhalten immer mehr Kinder staatlichen Unterhaltsvorschuss“ 07.10.2018, 11:40

Bild: „Auch im Kreis Bergstraße erhalten immer mehr Kinder staatlichen Unterhaltsvorschuss“

Berlin/Viernheim, Oktober 2018 - Seit der Reform und Ausweitung des Unterhaltsvorschusses ist die Zahl der staatlich unterstützten Kinder auch im Kreis Bergstraße stark gestiegen. Dies teilte der Kreisausschuss des Kreises Bergstraße der Parlamentarischen Staatsekretärin beim Bundesminister der Finanzen und Bergsträßer Bundestagsabgeordneten Christine Lambrecht (SPD) auf ihre Anfrage schriftlich mit. Danach bezogen zum Stichtag 30.06.2017 803 Kinder Unterhaltsvorschussleistungen. Am 01.08.2018 …

Besonderer Service für ältere Mitmenschen prämiert 07.10.2018, 11:10

Bild: Besonderer Service für ältere Mitmenschen prämiert

Kreisseniorenbeirat zertifiziert „seniorenfreundliche Unternehmen“ in Bürstadt, Einhausen, Heppenheim, Lorsch und Zwingenberg

Kreis Bergstraße (kb) Der Kreisseniorenbeirat hat seine erfolgreiche Aktion fortgeführt und weitere Einzelhandelsgeschäfte, Apotheken, Banken und Gaststätten im Kreis Bergstraße auf ihre „Seniorenfreundlichkeit“ hin geprüft. Im Juli konnten daraufhin knapp 30 Unternehmen das begehrte Zertifikat „Seniorenfreundlich – empfohlen vom Kreisseniorenbeirat Bergstraße" in Empfan…

Azubis im Kreis Bergstraße können „U25-Sprecher“ wählen 07.10.2018, 10:43

Bild: Azubis im Kreis Bergstraße können „U25-Sprecher“ wählen

Ab Oktober Jung-Betriebsräte wählbar | 3.400 Auszubildende im Landkreis

Junior-Betriebsräte gesucht: Ab sofort können Azubis und junge Beschäftigte im Landkreis Bergstraße neue „U25-Sprecher“ wählen. Noch bis Ende November laufen die Wahlen für die Jugend- und Auszubildendenvertretungen (JAV). Darauf hat die IG BAU Rhein-Main hingewiesen. „Mit ihrer Stimme können Berufsstarter ein entscheidendes Wort mitreden – und sich das nötige Gehör beim Chef verschaffen“, sagt Bezirksvorsitzende Carla Rodr…

Landluft schnuppern und die Arbeit in einer Hausarztpraxis kennen- und schätzen lernen 05.10.2018, 12:34

Bild: Landluft schnuppern und die Arbeit in einer Hausarztpraxis kennen- und schätzen lernen

Mehr Praxen machen bei der „Landpartie 2.0“ mit

Kreis Bergstraße (kb). Gemeinsam mit dem Landkreis Fulda und dem Hochtaunuskreis nimmt der Kreis Bergstraße schon seit 2016 am deutschlandweit einmaligen Projekt „Landpartie 2.0“ des Instituts für Allgemeinmedizin der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität Frankfurt teil, mit dem Ziel, den Beruf „Landarzt“ für Medizinstudierende attraktiver zu machen.

Die Landpartie 2.0 zeigt bereits erste Erfolge: Ehemalige Teilnehmer der Landpartie 2.0 haben die im …

Kreismitarbeiter Ronald Berg nach 47 Jahren in den Ruhestand verabschiedet 25.09.2018, 09:40

Bild: Kreismitarbeiter Ronald Berg nach 47 Jahren in den Ruhestand verabschiedet

Abschied einer Leitfigur

Kreis Bergstraße (kb). Er kennt wohl mehr Mitarbeiter des Kreises Bergstraße als jeder andere, was sowohl durch sein Dienstalter als auch durch seine Position als stellvertretender Personalleiter begründet ist. Nun wurde Ronald Berg nach 47 Jahren in der Kreisverwaltung in den Ruhestand verabschiedet. Landrat Christian Engelhardt, die Erste Kreisbeigeordnete Diana Stolz sowie zahlreiche Weggefährten würdigten ihren scheidenden Kollegen an seinem vorletzten Arbeitstag.

„…

Im Kreis Bergstraße haben 1.035 Flüchtlinge einen Job gefunden 24.09.2018, 09:55

Bild: Im Kreis Bergstraße haben 1.035 Flüchtlinge einen Job gefunden

Gewerkschaft NGG sieht Potential gegen Fachkräftemangel

Integration per Job: Geflüchtet und mit einem Arbeitsvertrag im Landkreis Bergstraße angekommen – so ging es Ende vergangenen Jahres 1.035 Asylbewerbern. Das teilt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten mit und spricht von einem „Ankommen in der Gesellschaft – bei Kollegen und Chefs“. Die NGG beruft sich hierbei auf eine neue Statistik der Bundesagentur für Arbeit. Danach ist die Zahl der berufstätigen Flüchtlinge aus den acht wichtig…

Landtag beschliest Gesetzesänderung - Gemeinden soll es nun möglich sein, ihre Gemeindebrandinspektoren im Hauptamt zu beschäftigen. 23.09.2018, 11:42

Bild: Landtag beschliest Gesetzesänderung - Gemeinden soll es nun möglich sein, ihre Gemeindebrandinspektoren im Hauptamt zu beschäftigen.

Alexander Bauer MdL: Neufassung des Brand- und Katastrophenschutzgesetzes beschlossen
Anlässlich der Verabschiedung der geänderten Fassung des Hessischen Brand- und Katastrophenschutzgesetzes (HBKG) im Hessischen Landtag teilt der Landtagsabgeordnete Alexander Bauer (CDU) mit:

Mehr als 80.000 Angehörige der Freiwilligen Feuerwehren verrichten im Brand- und Katastrophenschutz einen wichtigen Dienst. Sie stehen auf diesen Gebieten der Gefahrenabwehr Tag für Tag und Nacht für Nacht für den Schutz u…

Bürgerinitiative informiert und lädt zur Podiumsdiskussion ein! 22.09.2018, 10:55

Bild: Bürgerinitiative informiert und lädt zur Podiumsdiskussion ein!

„Die Bürgerinitiative baut sich im gesamten Odenwald aus, dank des neuen Flyers der großflächig an die Haushalte versandt wurde, der über Inhalte und Ziele der Bürgerinitiative informiert und mittlerweile schon einige Menschen zur Unterstützung und Eintritt in die Initiative bewegt hat“, so 1. Vorsitzende Christiane Hennrich

„Die Gesundheit ist ein Zustand des vollständigen körperlichen, geistigen und sozialen Wohlergehens und keine Selbstverständlichkeit. Gerade die jüngere Generation macht si…

3 Hundeführer der DLRG Rettungshundestaffel bei der Wasserortungsprüfung erfolgreich 18.09.2018, 16:35

Bild: 3 Hundeführer der DLRG Rettungshundestaffel bei der Wasserortungsprüfung erfolgreich

Sarah Hoth mit Hund Neo, Markus Litters mit Hund Sandy und Werner Schuster mit Hund Huncut meistern die Wasserortungsprüfung der DLRG

Die Rettungshundestaffel der DLRG Ortsverband Lampertheim hat erneut eine Wasserortungsprüfung im Badesee Bensheim abgelegt – mit großem Erfolg.

Das hat die DLRG Lampertheim am vergangenen Samstag im Badesee Bensheim praktisch unter Beweis gestellt.

Wasserortungshunde kommen immer dann zum Einsatz, wenn Personen in oder an Gewässern (Seen und Flüssen) vermisst we…

CDU Bergstraße gegen Smartphone-Verbot auf Schulhöfen 14.09.2018, 11:31

Bild: CDU Bergstraße gegen Smartphone-Verbot auf Schulhöfen

Mit der Verabschiedung des Landtagswahlprogrammes bei einem Parteitag in Offenbach läutet die CDU Hessen am 2. Septemberwochenende die heiße Phase des Landtagswahlkampfes ein. Insgesamt 16 Änderungsanträge hat der Kreisvorstand der CDU Bergstraße zum vorgelegten Programmentwurf eingereicht. Eine spannende Diskussion wird sich voraussichtlich u.a. zur Frage der Nutzung von Smartphones in Schulen entzünden. Nach Entwurf des Wahlprogrammes soll grundsätzlich an hessischen Schulen - - vor allem im …