DIE LINKE – es kocht im Kreis Bergstraße Gestern, 11:37

Bild: DIE LINKE – es kocht im Kreis Bergstraße

Die Einstiegsoffensive „Neue Wege“ feiert am 25. Mai ihr 10-jähriges Jubiläum. DIE LINKE Bergstraße und deren Fraktion ist kritisch, aber konstruktiv gegenüber dem Umgang und den Maßnahmen, die die Arbeitslosigkeit im Kreis Bergstraße mit sich bringt und hat es sich im Zuge dessen auf die Fahne geschrieben, transparent und offen die tatsächliche Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt anzusprechen. „DIE LINKE hegt großes Interesse an Institutionen wie „Neue Wege“, kann es aber nicht gutheißen, dass de…

Laienspielgruppe St. Michael-Hambach als Initiative des Monats ausgezeichnet 21.05.2018, 13:16

Bild: Laienspielgruppe St. Michael-Hambach als Initiative des Monats ausgezeichnet

„Kleinod aus Hambach“

Die Hessische Landesregierung zeichnet besonders engagierte Initiativen und Vereine als ‚Initiative des Monats‘ aus. Die Laienspielgruppe der Pfarrgemeinde St. Michael Hambach, welche seit vielen Jahre ein tolles Mundarttheater für einen guten Zweck in der Schlossberghalle veranstaltet, ist eine solche Gruppe. „Solches Engagement gehört wertgeschätzt. Das ist ein echtes Kleinod aus Hambach“, findet Landtagsabgeordneter Alexander Bauer (CDU). Dementsprechend hat Staatssekre…

LINKE Bergstraße macht Druck gegen Pflegenotstand 16.05.2018, 16:35

Bild: LINKE Bergstraße macht Druck gegen Pflegenotstand

Der Kreisverband DIE LINKE Bergstraße unterstützte am Tag der Pflege/12. Mai, die Bundesweite Kampagne für mehr Personal in Pflege und Gesundheit. Im Rahmen der Pflegekampagne verteilte der Bergsträßer Kreisverband Infomaterial und kleine Aufmerksamkeiten an das Pflegepersonal in den Krankenhäusern des Kreises.

DIE LINKE ist sich einig: Die Missstände in der Pflege sind indiskutabel. Dazu gehören die niedrigen Löhne, zu wenige Mitarbeiter, der hohe Arbeitsdruck, und keinerlei Bemühungen der Pol…

Arbeitskreis Sozialpsychiatrische Dienste trifft sich in Heppenheim / Kreis Bergstraße Vorreiter bei Kreisteilhabegesetz 11.05.2018, 17:25

Bild: Arbeitskreis Sozialpsychiatrische Dienste trifft sich in Heppenheim / Kreis Bergstraße Vorreiter bei Kreisteilhabegesetz

Mehr Teilhabe für psychisch Kranke

Kreis Bergstraße (kb) Der Arbeitskreis Sozialpsychiatrische Dienste in Hessen hat sein erstes Treffen in diesem Jahr abgehalten. Rund 60 Teilnehmerinnen und Teilnehmer kamen dazu aus allen Landkreisen und Großstädten Hessens nach Heppenheim. Auch Susanne Nöcker vom Hessischen Ministerium für Soziales und Integration nahm mit ihrem Team an der Zusammenkunft teil.

Die Erste Kreisbeigeordnete des Kreises Bergstraße und Gesundheitsdezernentin Diana Stolz freute s…

Sparkassenstiftung Starkenburg gewinnt DAVID in Berlin 08.05.2018, 10:25

Bild: Sparkassenstiftung Starkenburg gewinnt DAVID in Berlin

Heppenheimer Altstadt-Quartett vom Deutschen Sparkassen- und Giroverband ausgezeichnet

Spiel, Spaß, Stadterkundung und Heimatverbundenheit – Das Projekt „Stadtgeschichte zum Anfassen: Altstadt-Quartett“ ist in vielerlei Hinsicht bemerkenswert. Das Kartenspiel verbindet Generationen und Heppenheimer Heimatgeschichte gleichermaßen. Entwickelt von Altstadtkennern und –liebhabern wurde es von der Sparkassenstiftung Starkenburg begleitet, positioniert und finanziert.

Ausgezeichnet wurde das vielseit…

Alexander Bauer: Heppenheim kann Haushalt zum vierten Mal in Folge ausgleichen – Schutzschirmziel erreicht 08.05.2018, 09:59

Bild: Alexander Bauer: Heppenheim kann Haushalt zum vierten Mal in Folge ausgleichen – Schutzschirmziel erreicht

„Glückwunsch an die Stadt Heppenheim für diese solide Leistung! Heppenheim hat sich aus den roten Zahlen in den grünen Bereich hochgearbeitet. Das hat viel Kraft gekostet und war anstrengend, aber es hat sich gelohnt: Bereits zum vierten Mal in Folge konnte der kommunale Haushalt ausgeglichen werden. Damit hat Heppenheim das Schutzschirmziel erreicht und kann sich nun auf die feierliche Verabschiedung aus dem Kommunalen Schutzschirm freuen“, sagte der Landtagsabgeordnete Alexander Bauer (CDU) i…

Bauarbeiter aus dem Kreis Bergstraße nehmen heute Kurs auf Berlin – zum „Dampfablassen“ 07.05.2018, 09:04

Bild: Bauarbeiter aus dem Kreis Bergstraße nehmen heute Kurs auf Berlin – zum „Dampfablassen“

Scheitern der Tarifverhandlungen: Miese Stimmung auf dem Bau

Bauarbeiter aus dem Landkreis Bergstraße lassen Dampf ab in Berlin: Auf den heimischen Baustellen herrscht „dicke Luft“, so die Bau-Gewerkschaft. Die Stimmung unter den rund 1.720 Bauarbeitern im Landkreis Bergstraße sei „denkbar mies“: „Vom Maurer bis zum Kranführer – alle sind stinksauer. Die Arbeitgeber haben die Tarifverhandlungen zum Scheitern geführt. Das bringt den Bau zum Brodeln“, sagt die IG BAU-Bezirksvorsitzende Carla Rodr…

LINKE Bergstraße macht Druck gegen Pflegenotstand 07.05.2018, 08:58

Bild: LINKE Bergstraße macht Druck gegen Pflegenotstand

Der Kreisverband DIE LINKE Bergstraße unterstützt die bundesweite Kampagne zum Tag der Pflege am 12. Mai für mehr Personal in Pflege und Gesundheit. An diesem Tag sind von DIE LINKE viele Aktionen geplant. Wenige Tage vorher wird dafür eine Website www.pflegenotstand-stoppen.de online geschaltet, wo Interessierte die Kampagne unterstützen können. Im Rahmen der Pflegekampagne verteilt der Bergsträßer Kreisverband Infomaterial und kleine Aufmerksamkeiten an das Pflegepersonal.
Die Missstände in d…

Jungs und Mädchen schnuppern in untypische Berufe 27.04.2018, 16:29

Bild: Jungs und Mädchen schnuppern in untypische Berufe

Boys- und Girls Day

Die Stadtverwaltung und Stadtwerke Heppenheim konnten am diesjährigen Girls‘ Day und Boys’ Day 26 Kids und Teens zwischen 10 und 16 Jahren willkommen heißen. Für die Jungs und Mädchen ist dies einmal im Jahr die Chance, in Berufe zu schnuppern, in denen entweder Männer oder Frauen unterrepräsentiert sind. Die Jungs und Mädchen erfahren dabei auch, dass Ausbildungsberufe nicht weniger interessant oder wichtig sind, als Studienberufe. Außerdem lernen sie zum Teil Berufe kennen…

14. Bachtage beginnen am 1. Mai - Mit Portugall und Bach nach Italien 26.04.2018, 13:43

Bild: 14. Bachtage beginnen am 1. Mai - Mit Portugall und Bach nach Italien

Kreis Bergstraße (kb). Wenn im Kreis Bergstraße der Mai vor der Tür steht, begrünt sich nicht nur die Landschaft, sondern es finden auch traditionell die Bachtage statt- in diesem Jahr zum 14. Mal.

Die Orgelkonzerte unter der Schirmherrschaft von Landrat Christian Engelhardt werden erneut von den Kantoren Konja Voll und Gregor Knop verwirklicht.

„Die Bachtage sind ein Highlight und eine Bereicherung für den Kreis Bergstraße. Mir persönlich ist die Musik von Johann Sebastian Bach immer wieder ei…

Ausflüge mit den Freizeitlinien im Kreis Bergstraße 25.04.2018, 14:12

Bild: Ausflüge mit den Freizeitlinien im Kreis Bergstraße

Neue Broschüre präsentiert zum Saisonstart Ausflugsziele entlang der Bahn- und Buslinien im Süden von Hessen
Pünktlich zum Beginn der Ausflugssaison ist die aktualisierte und erweiterte Ausgabe der Broschüre „Ausflüge – Mit den Freizeitlinien im Kreis Bergstraße“ erschienen. Die Druckschrift enthält viele Tipps für Touren zu interessanten Zielen im Kreis Bergstraße, die alle mit Bus & Bahn im Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN) erreichbar sind.

Eine Karte gibt einen schnellen Überblick über die F…

DGB Südhessen ruft zur Teilnahme an den Veranstaltungen zum 1. Mai 2018 auf 25.04.2018, 14:05

Bild: DGB Südhessen ruft zur Teilnahme an den Veranstaltungen zum 1. Mai 2018 auf

DARMSTADT. „Gerechtigkeit, Vielfalt, Solidarität“ - unter diesem Motto stehen die Veranstaltungen des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) zum 1. Mai 2018.

Für diese Grundsätze streiten der DGB und seine Gewerkschaften Tag für Tag in Betrieben, Verwaltungen und Gesellschaft, so der südhessische DGB Regionsgeschäftsführer Jürgen Planert.

In Darmstadt und verschiedenen Städten in den vier südhessischen Landkreisen gibt es insgesamt 13 Kundgebungen, Demonstrationen, Familien- und Kulturfeste, Veran…

LINKE will Klarheit bei Vorfällen im Heppenheimer Kreiskrankenhaus 25.04.2018, 13:37

Bild: LINKE will Klarheit bei Vorfällen im Heppenheimer Kreiskrankenhaus

DIE LINKE im Kreis Bergstraße und in Heppenheim wollen eine vollständige Aufklärung der Fälle im Kreiskrankenhaus. Einige Tage vor Pfingsten 2017, wurde eine Patientin wegen eines Hämatoms an der Wade ins Kreiskrankenhaus eingeliefert. Am Tag vor Pfingsten, forderte man die Familie auf, für die operierte Patientin einen Pflegeplatz in einer Betreuungseinrichtung zu suchen. Nach etlichen vergebenen Anrufen gelang dies den Familienangehörigen. Die stark geschwächte Patientin verbrachte man in Fol…

Mehrtägiger Austausch mit dem Burgenlandkreis zu Tourismus 24.04.2018, 14:53

Bild: Mehrtägiger Austausch mit dem Burgenlandkreis zu Tourismus

Partnerlandkreis unternahm Delegationsreise in den Kreis Bergstraße / Pressegespräch über Austausch beider Landkreise zum Thema Tourismus fand am vergangenen Freitag im Alten Rathaus in Lorsch statt.

Erneut war eine Delegation um Landrat Götz Ulrich, Landrat des Burgenlandkreises Sachsen-Anhalt, zu Besuch im Kreis Bergstraße, um sich über die aktuellen Entwicklungen im Partnerlandkreis zu informieren und am Frühlingsempfang der Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH…

Kreis Bergstraße ehrt 40 Ehrenamtliche mit silberner Ehrennadel 24.04.2018, 13:57

Bild: Kreis Bergstraße ehrt 40 Ehrenamtliche mit silberner Ehrennadel

Kreis Bergstraße (kb) Das Ehrenamt spielt im Kreis Bergstraße eine große Rolle. Dessen ist sich auch die Verwaltung bewusst. Sie vergibt als Würdigung der ehrenamtlichen Tätigkeit beispielsweise die Ehrenamtscard. Alle zwei Jahre werden besonders engagierte Menschen zudem mit der Silbernen Ehrennadel für „Verdienste im Ehrenamt“ geehrt. In der vergangenen Woche erhielten 40 Vertreterinnen und Vertreter aus den unterschiedlichsten Bereichen des sozialen Engagements diese besondere Anerkennung im…

Kreis Bergstraße: So können Autofahrer Straßenschäden melden 13.04.2018, 09:41

Bild: Kreis Bergstraße: So können Autofahrer Straßenschäden melden

Vom wegbröckelnden Seitenstreifen bis zum Asphalt-Krater: Straßenschäden sind ärgerlich. Und sie können auch gefährlich sein. Trotzdem gehören sie für Auto-, Motorrad- und Fahrradfahrer im Landkreis Bergstraße zum Alltag. Gerade dann, wenn der Frost sich verzieht, brechen die Asphaltdecken auf. Die IG Bauen-Agrar- Umwelt (IG BAU) hat deshalb jetzt dazu aufgerufen, über Mängel zu informieren – per „Schlaglochmelder“. Beim Auto-Club Europa (ACE) können Autofahrer einen Online-Hinweis geben, wenn …

Energieagentur Bergstraße kooperiert mit Hessischer LandesEnergieAgentur 12.04.2018, 11:39

Bild: Energieagentur Bergstraße kooperiert mit Hessischer LandesEnergieAgentur

Partnerschaft sichert hochwertiges Beratungsangebot - Ein Strategiegespräch fand kürzlich in Wiesbaden statt / Win-Win-Situation für beide Seiten.

Die Energieagentur Bergstraße, ein Fachbereich der Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB), hat mit der Hessischen LandesEnergieAgentur (LEA) einen neuen Kooperationspartner. Die LEA wurde im Sommer 2017 unter der Leitung von Dr. Karsten McGovern als Fachbereich der HA Hessen Agentur in Wiesbaden gegründet. Sie übern…

Neue Broschüre der Migrationsberatung für Erwachsene des DRK KV Bergstraße e.V. 12.04.2018, 11:28

Bild: Neue Broschüre der Migrationsberatung für Erwachsene des DRK KV Bergstraße e.V.

Hilfreiche Tipps bei der Wohnungssuche
Heppenheim/Kreis Bergstraße. Die Migrationsberatung für Erwachsene (MBE) des DRK Kreisverbandes Bergstraße e.V. hat eine Broschüre zum Thema „Rund ums Wohnen und Leben im Kreis Bergstraße“ veröffentlicht. Das Informationsblatt wurde von der Leiterin der Wohlfahrts- und Sozialarbeit Adelheid Schultheiß und der Leiterin der MBE Gabriele Schüßler vorgestellt. Der Gedanke dabei ist, Migranten und Wohnungssuchende bei der Suche nach geeignetem Wohnraum im Kreis …

Schritt für Schritt zur Sicherstellung der flächendeckenden Gesundheitsversorgung 05.04.2018, 10:37

Bild: Schritt für Schritt zur Sicherstellung der flächendeckenden Gesundheitsversorgung

Kreisverwaltung kämpft für optimale medizinische Versorgung

Kreis Bergstraße (kb) Am 7. April ist Weltgesundheitstag. An diesem Tag erinnert die Weltgesundheitsorganisation (WHO) alljährlich an ihre Gründung im Jahr 1948 und will zugleich ein jeweils relevantes Gesundheitsproblem in das Bewusstsein der Weltöffentlichkeit rücken. In diesem Jahr steht das Motto „Flächendeckende Gesundheitsversorgung“ im Fokus. „Dies ist ein Thema, das für uns von hoher Relevanz ist, weil der Kreis Bergstraße in w…

Schwarzarbeit und Lohn-Prellerei im Landkreis Bergstraße 04.04.2018, 11:50

Bild: Schwarzarbeit und Lohn-Prellerei im Landkreis Bergstraße

Darmstädter Zöllner kontrollierten im letzten Jahr 175 Baufirmen
Schwarzarbeit im Fokus: Baufirmen im Landkreis Bergstraße sollen häufiger Besuch vom Zoll bekommen. Dies fordert die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) mit Blick auf neue Zahlen des Bundesfinanzministeriums. Danach kontrollierten Beamte im Bereich des zuständigen Hauptzollamts Darmstadt im vergangenen Jahr insgesamt 175 Bauunternehmen – das sind rund 52 Prozent weniger als im Vorjahr. Hierbei leiteten die Zöllner 40 Ermittlungsverfahre…

Tolle Chance für Berufsfachschüler - Auslandspraktikum mit Förderung durch die EU — Programm Erasmus+ 21.05.2018, 13:49

Bild: Tolle Chance für Berufsfachschüler - Auslandspraktikum mit Förderung durch die EU — Programm Erasmus+

Bensheim/Kreis Bergstraße. Die Europäische Union fördert mit einer Vielzahl von Programmen die Mobilität von jungen Menschen und Bildungspersonal in Europa.

Auch in diesem Jahr kann die HMS den Schülerinnen und Schülern der 10. Klassen der Berufsfachschule und Berufsschülern verschiedener Ausbildungsrichtungen einen Auslandsaufenthalt anbieten.

Neben zahlreichen anderen Projekten der beruflichen Mobilität ins Ausland wurde der Schule Anfang Mai eine Zusage über Fördermittel aus dem Programm Era…

Goethe RobotX Team - Weltmeister kommen aus Bensheim 16.05.2018, 16:57

Bild: Goethe RobotX Team - Weltmeister kommen aus Bensheim

Empfang für die Weltmeister im Rathaus - Unterstützung durch Bürgerstiftung der Stadt

Bensheim. Echte Weltmeister waren am Mittwoch zu Gast im Rathaus: Bürgermeister Rolf Richter, Erster Stadtrat Helmut Sachwitz und Stadtrat Adil Oyan empfingen das „Goethe RobotX Team“ des Goethe-Gymnasiums, das den Weltmeister-Titel aus Detroit, Michigan, USA, nach Bensheim geholt hat. „Wir gratulieren herzlich zu diesem großen Erfolg“, sagte Rolf Richter. Immer noch begeistert von den vielen Eindrücken berich…

AfD Stadtfraktion Bensheim berät zu aktuellen Themen 16.05.2018, 16:21

Bild: AfD Stadtfraktion Bensheim berät zu aktuellen Themen

Bauvorhaben Bürgerhaus und Haus am Markt und Anträge zur Reduzierung der Grundsteuer B sowie Streichung der Straßenbeiträge für Anlieger

Die Stadtfraktion der Alternative für Deutschland (AfD) trifft sich zu ihrer regelmäßigen Fraktionssitzung in ihrer Geschäftsstelle. Erneut werden die strittigen Bauvorhaben des Magistrats für das Haus am Markt wie des Bürgerhauses beraten. Besonders kritisch sieht die AfD-Fraktion die „Schwindel erregenden und ausufernden Investitionskosten“, wie der stellver…

Erfolgreiche Unternehmensnachfolge: Sartorius Mettallbau GmbH lud zur Feierstunde nach Bensheim 07.05.2018, 09:11

Bild: Erfolgreiche Unternehmensnachfolge: Sartorius Mettallbau GmbH lud zur Feierstunde nach Bensheim

Erstkontakt erfolgte durch „Forum Unternehmensnachfolge Bergstraße“ der WFB

Die Sartorius Metalltechnik GmbH ist mit ihrer mehr als 200 Jahre zurückreichenden Geschichte eines der Traditionsunternehmen in der Wirtschaftsregion Bergstraße. Der Bensheimer Betrieb ist spezialisiert auf die Fertigung und Montage von Fenstern, Türen und Fassaden aus Glas sowie Aluminium und fertigt Schlossereiprodukte aus Stahl wie Geländer, Treppen, Überdachungen und Wintergärten. Zum 1. Januar 2018 gaben die Gesel…

Bauarbeiter aus dem Kreis Bergstraße nehmen heute Kurs auf Berlin – zum „Dampfablassen“ 07.05.2018, 09:04

Bild: Bauarbeiter aus dem Kreis Bergstraße nehmen heute Kurs auf Berlin – zum „Dampfablassen“

Scheitern der Tarifverhandlungen: Miese Stimmung auf dem Bau

Bauarbeiter aus dem Landkreis Bergstraße lassen Dampf ab in Berlin: Auf den heimischen Baustellen herrscht „dicke Luft“, so die Bau-Gewerkschaft. Die Stimmung unter den rund 1.720 Bauarbeitern im Landkreis Bergstraße sei „denkbar mies“: „Vom Maurer bis zum Kranführer – alle sind stinksauer. Die Arbeitgeber haben die Tarifverhandlungen zum Scheitern geführt. Das bringt den Bau zum Brodeln“, sagt die IG BAU-Bezirksvorsitzende Carla Rodr…

GGEW AG startet Innovationswettbewerb 01.05.2018, 10:08

Bild: GGEW AG startet Innovationswettbewerb

HELLE KÖPFE GESUCHT - Auftakt bei der Veranstaltung Entrepreneur University in Darmstadt / hochkarätige Jury und Preise
Bensheim/Darmstadt. Wer wird der ZukunftsGGEWinner? Der südhessische Energiedienstleister GGEW AG hat seinen Innovationswettbewerb gestartet – mit einer Präsenz bei der Entrepreneur University im Darmstadtium. Diese Veranstaltung in Darmstadt war „ein Highlight in der Start-up-Szene 2018“, betont Susanne Schäfer, Bereichsleiterin Marketing & Kommunikation GGEW AG. „Das war ein …

Bensheimer treten vom 1. bis zum 21. Mai in die Pedale 01.05.2018, 09:59

Bild: Bensheimer treten vom 1. bis zum 21. Mai in die Pedale

Bensheim. Zum vierten Mal beteiligt sich Bensheim in diesem Jahr an der bundesweiten Aktion Stadtradeln: Im Zeitraum vom 1. bis zum 21. Mai sind alle Bürger eingeladen, zu Gunsten der Umwelt und der eigenen Fitness sowie zur Förderung des Radverkehrs in die Pedale zu treten.

Unter dem Motto „Jeder kann mitmachen“ haben sich bisher bereits mehr als 100 Fahrradbegeisterte aus Bensheim beim Stadtradeln angemeldet, die in 13 Teams antreten – darunter drei Teams, die im neuen Wettbewerb „Schulradeln…

14. Bachtage beginnen am 1. Mai - Mit Portugall und Bach nach Italien 26.04.2018, 13:43

Bild: 14. Bachtage beginnen am 1. Mai - Mit Portugall und Bach nach Italien

Kreis Bergstraße (kb). Wenn im Kreis Bergstraße der Mai vor der Tür steht, begrünt sich nicht nur die Landschaft, sondern es finden auch traditionell die Bachtage statt- in diesem Jahr zum 14. Mal.

Die Orgelkonzerte unter der Schirmherrschaft von Landrat Christian Engelhardt werden erneut von den Kantoren Konja Voll und Gregor Knop verwirklicht.

„Die Bachtage sind ein Highlight und eine Bereicherung für den Kreis Bergstraße. Mir persönlich ist die Musik von Johann Sebastian Bach immer wieder ei…

Ausflüge mit den Freizeitlinien im Kreis Bergstraße 25.04.2018, 14:12

Bild: Ausflüge mit den Freizeitlinien im Kreis Bergstraße

Neue Broschüre präsentiert zum Saisonstart Ausflugsziele entlang der Bahn- und Buslinien im Süden von Hessen
Pünktlich zum Beginn der Ausflugssaison ist die aktualisierte und erweiterte Ausgabe der Broschüre „Ausflüge – Mit den Freizeitlinien im Kreis Bergstraße“ erschienen. Die Druckschrift enthält viele Tipps für Touren zu interessanten Zielen im Kreis Bergstraße, die alle mit Bus & Bahn im Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN) erreichbar sind.

Eine Karte gibt einen schnellen Überblick über die F…

Frühlingsempfang im Jubiläumsjahr der WFB 24.04.2018, 14:58

Bild: Frühlingsempfang im Jubiläumsjahr der WFB

Veranstaltung stand unter der Überschrift „20 Jahre Wirtschaftsförderung Bergstraße“ / Volker Bouffier, Ministerpräsident des Landes Hessen, hielt Festrede / Rund 400 Gäste im Parktheater Bensheim.

20 Jahre Wirtschaftsförderung Bergstraße – in ihrem Jubiläumsjahr hatte die Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB) ihren Frühlingsempfang ganz dem runden Geburtstag verschrieben und feierte diesen am vergangenen Mittwoch mit rund 400 Gästen im Parktheater Bensheim. …

Kreis Bergstraße ehrt 40 Ehrenamtliche mit silberner Ehrennadel 24.04.2018, 13:57

Bild: Kreis Bergstraße ehrt 40 Ehrenamtliche mit silberner Ehrennadel

Kreis Bergstraße (kb) Das Ehrenamt spielt im Kreis Bergstraße eine große Rolle. Dessen ist sich auch die Verwaltung bewusst. Sie vergibt als Würdigung der ehrenamtlichen Tätigkeit beispielsweise die Ehrenamtscard. Alle zwei Jahre werden besonders engagierte Menschen zudem mit der Silbernen Ehrennadel für „Verdienste im Ehrenamt“ geehrt. In der vergangenen Woche erhielten 40 Vertreterinnen und Vertreter aus den unterschiedlichsten Bereichen des sozialen Engagements diese besondere Anerkennung im…

Hotelfachschüler aus Riva zu Besuch an der Heinrich Metzendorf Schule 14.04.2018, 17:20

Bild: Hotelfachschüler aus Riva zu Besuch an der Heinrich Metzendorf Schule

Kreis Bergstraße/Bensheim. In der Zeit vom 18.03.2018- 24.03.2018 besuchten 20 Schülerinnen und Schüler der Hotelfachschule CFP Alberghiero in Riva mit ihren Lehrkräften Chiara Volani und Bruno Marchesin die Heinrich Metzendorf Schule in Bensheim. Der Schüleraustausch dient vornehmlich dem fachlichen Austausch. Dabei geht es um das Kennenlernen landestypischer Produkte und Speisen aus Deutschland sowie die Unterschiede in den Arbeitsabläufen im Service.

Untergebracht waren die Schüler bei Gastf…

Kreis Bergstraße: So können Autofahrer Straßenschäden melden 13.04.2018, 09:41

Bild: Kreis Bergstraße: So können Autofahrer Straßenschäden melden

Vom wegbröckelnden Seitenstreifen bis zum Asphalt-Krater: Straßenschäden sind ärgerlich. Und sie können auch gefährlich sein. Trotzdem gehören sie für Auto-, Motorrad- und Fahrradfahrer im Landkreis Bergstraße zum Alltag. Gerade dann, wenn der Frost sich verzieht, brechen die Asphaltdecken auf. Die IG Bauen-Agrar- Umwelt (IG BAU) hat deshalb jetzt dazu aufgerufen, über Mängel zu informieren – per „Schlaglochmelder“. Beim Auto-Club Europa (ACE) können Autofahrer einen Online-Hinweis geben, wenn …

Energieagentur Bergstraße kooperiert mit Hessischer LandesEnergieAgentur 12.04.2018, 11:39

Bild: Energieagentur Bergstraße kooperiert mit Hessischer LandesEnergieAgentur

Partnerschaft sichert hochwertiges Beratungsangebot - Ein Strategiegespräch fand kürzlich in Wiesbaden statt / Win-Win-Situation für beide Seiten.

Die Energieagentur Bergstraße, ein Fachbereich der Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB), hat mit der Hessischen LandesEnergieAgentur (LEA) einen neuen Kooperationspartner. Die LEA wurde im Sommer 2017 unter der Leitung von Dr. Karsten McGovern als Fachbereich der HA Hessen Agentur in Wiesbaden gegründet. Sie übern…

Neues Sprachzentrum in Bensheim 06.04.2018, 09:33

Bild: Neues Sprachzentrum in Bensheim

Ehrenamtliche bieten umfangreiches Bildungsangebot für Migranten
Bensheim. Seit Jahresbeginn 2018 gibt es in Bensheim ein neues Angebot für Migranten: Das städtische Sprachzentrum, untergebracht in den Räumlichkeiten über dem Seniorentreff in der Hauptstraße 53, bietet an 19 Terminen pro Woche Unterricht in Deutsch, Mathematik und Englisch. 17 Lehrkräfte – zum Teil aktive und pensionierte Lehrer, aber auch Menschen aus anderen Berufsfeldern – engagieren sich ein- bis zweimal wöchentlich und steh…

Die GGEW Werbegesichter 2018 werden erstmals von der Öffentlichkeit gewählt 05.04.2018, 15:01

Bild: Die GGEW Werbegesichter 2018 werden erstmals von der Öffentlichkeit gewählt

Bensheim. Seit 2015 setzt die GGEW AG für ihre Marketing- und Kommunikations-Maßnahmen auf Kunden, die als Werbegesichter das Unternehmen präsentieren. „Bei unseren Werbekampagnen stehen die Kunden im Mittelpunkt: Wir machen sie zu Stars und Botschaftern der GGEW AG“, fasst Susanne Schäfer, Bereichsleiterin Marketing & Kommunikation GGEW AG, das Konzept zusammen. Es geht um Kundenerlebnis, Nähe und Emotionalisierung.
Unter den vielen tollen Bewerbungen fiel der Jury die Auswahl nie leicht. Diese…

Schritt für Schritt zur Sicherstellung der flächendeckenden Gesundheitsversorgung 05.04.2018, 10:37

Bild: Schritt für Schritt zur Sicherstellung der flächendeckenden Gesundheitsversorgung

Kreisverwaltung kämpft für optimale medizinische Versorgung

Kreis Bergstraße (kb) Am 7. April ist Weltgesundheitstag. An diesem Tag erinnert die Weltgesundheitsorganisation (WHO) alljährlich an ihre Gründung im Jahr 1948 und will zugleich ein jeweils relevantes Gesundheitsproblem in das Bewusstsein der Weltöffentlichkeit rücken. In diesem Jahr steht das Motto „Flächendeckende Gesundheitsversorgung“ im Fokus. „Dies ist ein Thema, das für uns von hoher Relevanz ist, weil der Kreis Bergstraße in w…

Gesund leben, gesund lernen - Zweiter YOLO-Day an der Mittelpunktschule Gadernheim 05.04.2018, 10:06

Bild: Gesund leben, gesund lernen - Zweiter YOLO-Day an der Mittelpunktschule Gadernheim

Kreis Bergstraße (kb). Es war bereits der zweite YOLO-Day an der Mittelpunktschule Gadernheim, und auch in diesem Jahr wurden die Schülerinnen und Schüler wieder zu Akteuren und setzten sich aktiv mit verschiedenen Gesundheitsthemen auseinander. Ziel der YOLO-Days an zahlreichen Schulen im Kreis Bergstraße ist es, Gesundheit und Bildung sinnvoll miteinander zu verknüpfen und nachhaltig in den Schulalltag zu integrieren.
Nach einem gemeinsamen Frühstück konnte der Aktionstag beginnen. Zu dem bre…

Schwarzarbeit und Lohn-Prellerei im Landkreis Bergstraße 04.04.2018, 11:50

Bild: Schwarzarbeit und Lohn-Prellerei im Landkreis Bergstraße

Darmstädter Zöllner kontrollierten im letzten Jahr 175 Baufirmen
Schwarzarbeit im Fokus: Baufirmen im Landkreis Bergstraße sollen häufiger Besuch vom Zoll bekommen. Dies fordert die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) mit Blick auf neue Zahlen des Bundesfinanzministeriums. Danach kontrollierten Beamte im Bereich des zuständigen Hauptzollamts Darmstadt im vergangenen Jahr insgesamt 175 Bauunternehmen – das sind rund 52 Prozent weniger als im Vorjahr. Hierbei leiteten die Zöllner 40 Ermittlungsverfahre…

Landesweiter Probealarm mit Warn-App KATWARN 03.04.2018, 11:08

Bild: Landesweiter Probealarm mit Warn-App KATWARN

Zweimal jährlich erfolgt ein Probealarm mit dem Katastrophenwarnsystem KATWARN.

In Hessen wird am Mittwoch 4. April 2018 die Übermittlung von amtlichen Warnungen mittels KATWARN getestet.
An dem Probealarm nehmen folgende Landkreise teil: Bergstraße, Darmstadt-Dieburg, Fulda, Groß-Gerau, Lahn-Dill, Limburg-Weilburg, Marburg-Biedenkopf, Odenwald, Offenbach, Vogelsberg, Waldeck-Frankenberg, Werra-Meißner, Hersfeld-Rotenburg, Wetteraukreis, Main-Kinzig-Kreis, Schwalm-Eder-Kreis, Landkreis Kassel

Al…

Erfolgreiches Förderprogramm für WLAN-Hotspots / Landrat überreicht letzte Förderbescheide in Lautertal 20.05.2018, 16:42

Bild: Erfolgreiches Förderprogramm für WLAN-Hotspots / Landrat überreicht letzte Förderbescheide in Lautertal

Kreis Bergstraße (kb). In der Gemeinde Lautertal wird es bald zwei WLAN-Hotspots geben – einen in und um das Rathaus in Reichenbach, den anderen in der Heidenberghalle in Gadernheim und dem dazugehörigen Außenbereich. Entsprechende Förderbescheide zur Einrichtung der Gratis-Hotspots hat Landrat Christian Engelhardt kürzlich an Lautertals Bürgermeister Andreas Heun übergeben. „Durch die WLAN-Hotspots wird die Attraktivität der belebten Plätze im Lautertal noch gesteigert“, ist sich Landrat Chris…

Bauarbeiter aus dem Kreis Bergstraße nehmen heute Kurs auf Berlin – zum „Dampfablassen“ 07.05.2018, 09:04

Bild: Bauarbeiter aus dem Kreis Bergstraße nehmen heute Kurs auf Berlin – zum „Dampfablassen“

Scheitern der Tarifverhandlungen: Miese Stimmung auf dem Bau

Bauarbeiter aus dem Landkreis Bergstraße lassen Dampf ab in Berlin: Auf den heimischen Baustellen herrscht „dicke Luft“, so die Bau-Gewerkschaft. Die Stimmung unter den rund 1.720 Bauarbeitern im Landkreis Bergstraße sei „denkbar mies“: „Vom Maurer bis zum Kranführer – alle sind stinksauer. Die Arbeitgeber haben die Tarifverhandlungen zum Scheitern geführt. Das bringt den Bau zum Brodeln“, sagt die IG BAU-Bezirksvorsitzende Carla Rodr…

Ausflüge mit den Freizeitlinien im Kreis Bergstraße 25.04.2018, 14:12

Bild: Ausflüge mit den Freizeitlinien im Kreis Bergstraße

Neue Broschüre präsentiert zum Saisonstart Ausflugsziele entlang der Bahn- und Buslinien im Süden von Hessen
Pünktlich zum Beginn der Ausflugssaison ist die aktualisierte und erweiterte Ausgabe der Broschüre „Ausflüge – Mit den Freizeitlinien im Kreis Bergstraße“ erschienen. Die Druckschrift enthält viele Tipps für Touren zu interessanten Zielen im Kreis Bergstraße, die alle mit Bus & Bahn im Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN) erreichbar sind.

Eine Karte gibt einen schnellen Überblick über die F…

Kreis Bergstraße ehrt 40 Ehrenamtliche mit silberner Ehrennadel 24.04.2018, 13:57

Bild: Kreis Bergstraße ehrt 40 Ehrenamtliche mit silberner Ehrennadel

Kreis Bergstraße (kb) Das Ehrenamt spielt im Kreis Bergstraße eine große Rolle. Dessen ist sich auch die Verwaltung bewusst. Sie vergibt als Würdigung der ehrenamtlichen Tätigkeit beispielsweise die Ehrenamtscard. Alle zwei Jahre werden besonders engagierte Menschen zudem mit der Silbernen Ehrennadel für „Verdienste im Ehrenamt“ geehrt. In der vergangenen Woche erhielten 40 Vertreterinnen und Vertreter aus den unterschiedlichsten Bereichen des sozialen Engagements diese besondere Anerkennung im…

Kreis Bergstraße: So können Autofahrer Straßenschäden melden 13.04.2018, 09:41

Bild: Kreis Bergstraße: So können Autofahrer Straßenschäden melden

Vom wegbröckelnden Seitenstreifen bis zum Asphalt-Krater: Straßenschäden sind ärgerlich. Und sie können auch gefährlich sein. Trotzdem gehören sie für Auto-, Motorrad- und Fahrradfahrer im Landkreis Bergstraße zum Alltag. Gerade dann, wenn der Frost sich verzieht, brechen die Asphaltdecken auf. Die IG Bauen-Agrar- Umwelt (IG BAU) hat deshalb jetzt dazu aufgerufen, über Mängel zu informieren – per „Schlaglochmelder“. Beim Auto-Club Europa (ACE) können Autofahrer einen Online-Hinweis geben, wenn …

Energieagentur Bergstraße kooperiert mit Hessischer LandesEnergieAgentur 12.04.2018, 11:39

Bild: Energieagentur Bergstraße kooperiert mit Hessischer LandesEnergieAgentur

Partnerschaft sichert hochwertiges Beratungsangebot - Ein Strategiegespräch fand kürzlich in Wiesbaden statt / Win-Win-Situation für beide Seiten.

Die Energieagentur Bergstraße, ein Fachbereich der Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB), hat mit der Hessischen LandesEnergieAgentur (LEA) einen neuen Kooperationspartner. Die LEA wurde im Sommer 2017 unter der Leitung von Dr. Karsten McGovern als Fachbereich der HA Hessen Agentur in Wiesbaden gegründet. Sie übern…

Schritt für Schritt zur Sicherstellung der flächendeckenden Gesundheitsversorgung 05.04.2018, 10:37

Bild: Schritt für Schritt zur Sicherstellung der flächendeckenden Gesundheitsversorgung

Kreisverwaltung kämpft für optimale medizinische Versorgung

Kreis Bergstraße (kb) Am 7. April ist Weltgesundheitstag. An diesem Tag erinnert die Weltgesundheitsorganisation (WHO) alljährlich an ihre Gründung im Jahr 1948 und will zugleich ein jeweils relevantes Gesundheitsproblem in das Bewusstsein der Weltöffentlichkeit rücken. In diesem Jahr steht das Motto „Flächendeckende Gesundheitsversorgung“ im Fokus. „Dies ist ein Thema, das für uns von hoher Relevanz ist, weil der Kreis Bergstraße in w…

Schwarzarbeit und Lohn-Prellerei im Landkreis Bergstraße 04.04.2018, 11:50

Bild: Schwarzarbeit und Lohn-Prellerei im Landkreis Bergstraße

Darmstädter Zöllner kontrollierten im letzten Jahr 175 Baufirmen
Schwarzarbeit im Fokus: Baufirmen im Landkreis Bergstraße sollen häufiger Besuch vom Zoll bekommen. Dies fordert die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) mit Blick auf neue Zahlen des Bundesfinanzministeriums. Danach kontrollierten Beamte im Bereich des zuständigen Hauptzollamts Darmstadt im vergangenen Jahr insgesamt 175 Bauunternehmen – das sind rund 52 Prozent weniger als im Vorjahr. Hierbei leiteten die Zöllner 40 Ermittlungsverfahre…

Landesweiter Probealarm mit Warn-App KATWARN 03.04.2018, 11:08

Bild: Landesweiter Probealarm mit Warn-App KATWARN

Zweimal jährlich erfolgt ein Probealarm mit dem Katastrophenwarnsystem KATWARN.

In Hessen wird am Mittwoch 4. April 2018 die Übermittlung von amtlichen Warnungen mittels KATWARN getestet.
An dem Probealarm nehmen folgende Landkreise teil: Bergstraße, Darmstadt-Dieburg, Fulda, Groß-Gerau, Lahn-Dill, Limburg-Weilburg, Marburg-Biedenkopf, Odenwald, Offenbach, Vogelsberg, Waldeck-Frankenberg, Werra-Meißner, Hersfeld-Rotenburg, Wetteraukreis, Main-Kinzig-Kreis, Schwalm-Eder-Kreis, Landkreis Kassel

Al…

Wahlaufruf im Kreis Bergstraße – Gewerkschaft warnt Arbeitgeber 29.03.2018, 10:15

Bild: Wahlaufruf im Kreis Bergstraße – Gewerkschaft warnt Arbeitgeber

NGG: „Wer Betriebsratswahlen behindert, macht sich strafbar!“

Im Landkreis Bergstraße läuft derzeit eins der größten „Best-Practice-Beispiele in Sachen Demokratie“ – die Betriebsratswahl. Tausende Beschäftigte bestimmen hier bis Ende Mai ihre Interessenvertreter für die nächsten vier Jahre. Doch immer wieder versuchen einzelne Unternehmen, die Wahlen zu unterlaufen, berichtet die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) und warnt: „Wer die Wahl von Betriebsräten behindert, der macht sich s…

Zahlreiche Hühnerhalter im Kreis / Direktvermarkter vor Ort 28.03.2018, 12:16

Bild: Zahlreiche Hühnerhalter im Kreis / Direktvermarkter vor Ort

Ostereier aus der Region
Kreis Bergstraße (kb) Nach Berechnungen der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) verzehrt jede in Deutschland lebende Person im Schnitt 235 Eier pro Jahr (Stand 2016). Gerade an den Osterfeiertagen werden diese tierischen Produkte verstärkt nachgefragt. Mit ihnen wird dann nicht nur gebacken, sondern sie werden auch bunt bemalt, als Frühstücksei gefärbt oder ausgeblasen und hübsch verziert.

Gedeckt wird unser Eierbedarf laut BLE vorwiegend von den rund 45…

Die Karwochen-Gewinner im Landkreis Bergstraße 21.03.2018, 17:34

Bild: Die Karwochen-Gewinner im Landkreis Bergstraße

Fleischfasten lohnt sich! Christen, die sieben Tage vor Ostern im Landkreis Bergstraße fleischfrei bleiben, können Klimagewinner werden.

Wer im Landkreis Bergstraße in der Karwoche die üblichen Fleisch - und Wurstportionen links liegen lässt, nützt dem eigenen Geldbeutel, der Gesundheit und dem Klima. Wie viele Tonnen CO2 durch Fleischfasten vor Ort eingespart werden können, berechnete das Pestel Institut aus Hannover erstmals in landkreisgenauen Zahlen. Gleichzeitig zeigt die Internetplattform…

Für 230 Bauunternehmen im Kreis Bergstraße gilt neuer Lohn-Sockel 09.03.2018, 17:34

Bild: Für 230 Bauunternehmen im Kreis Bergstraße gilt neuer Lohn-Sockel

Bau-Mindestlohn steigt auf 14,95 Euro pro Stunde

Höheres Lohn-Fundament auf dem Bau: Für die 1.720 Bauarbeiter aus dem Landkreis Bergstraße gilt ab sofort ein höherer Mindestlohn. Gelernte Maurer, Zimmerer und Co. müssen nun mindestens 14,95 Euro pro Stunde bekommen. Damit stehen am Monatsende 43 Euro mehr auf dem Lohnzettel. Darauf hat die Industriegewerkschaft
BAU hingewiesen.

Die IG BAU Rhein-Main spricht von einem „wichtigen Schritt“ für Tausende Beschäftigte in der Region. „Der Bau brummt. D…

Mit innovativen Ideen in die Zukunft - Landrat zu Gast bei landwirtschaftlichen Nutzbetrieben 28.02.2018, 15:00

Bild: Mit innovativen Ideen in die Zukunft - Landrat zu Gast bei landwirtschaftlichen Nutzbetrieben

Kreis Bergstraße (kb). Die Landwirtschaft gehörte lange zu den elementaren Wirtschaftszweigen im Kreis Bergstraße. Doch ihre Bedeutung nimmt stetig ab. Dies wird unter anderem durch die rückläufige Anzahl der landwirtschaftlichen Betriebe belegt. Aktuell gibt es im Kreis nur noch rund 650 Höfe, ihre durchschnittliche Betriebsgröße liegt bei etwa 36 Hektar. Rund fünf Prozent der Höfe werden ökologisch bewirtschaftet (hessenweit: 10 Prozent). Zwei Drittel der heutigen landwirtschaftlichen Betrieb…

Der Winter ist noch nicht vorbei – Sicherheitstipps zum Frost 27.02.2018, 15:16

Bild: Der Winter ist noch nicht vorbei – Sicherheitstipps zum Frost

[RM] Der Deutsche Wetterdienst sagt für die kommenden Tage deutliche Minus Grade voraus. Gerade nach den milden Wochen rechnen viele nicht mehr mit der Frostgefahr, daher gibt die Weinheimer Feuerwehr ein paar Sicherheitstipps um Frostschäden zu vermeiden.

Stellen Sie Wasserleitungen in unbeheizten Räumen oder die ins Freie führen nach Möglichkeit ab und entleeren Sie die Rohre.

Drehen Sie Heizkörper jetzt nie ganz ab, auch nicht nachts oder im Urlaub. Wählen Sie mindestens die gekennzeichnete …

„Demokratie hinterm Werkstor“ – IG BAU ruft zu Betriebsratswahl auf 17.02.2018, 15:11

Bild: „Demokratie hinterm Werkstor“ – IG BAU ruft zu Betriebsratswahl auf

Beschäftigte im Kreis Bergstraße können Interessenvertreter wählen

Von der Arbeitszeit über den Gesundheitsschutz bis hin zur Urlaubsplanung: Unter welchen Bedingungen Beschäftigte im Landkreis Bergstraße arbeiten, darüber entscheidet nicht allein der Chef. Auch die Betriebsräte haben hier ein entscheidendes Wort mitzureden. Von März bis Mai werden die „Stimmen der Belegschaften“ neu gewählt. Darauf hat die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt hingewiesen. Die IG BAU Rhein-Main appelliert: …

Antrittsbesuch des Lautertaler Bürgermeisters Andreas Heun bei Landrat Engelhardt 13.02.2018, 10:17

Bild: Antrittsbesuch des Lautertaler Bürgermeisters Andreas Heun bei Landrat Engelhardt

Kreis Bergstraße (kb). Nach seiner Amtseinführung im November hat Lautertals neuer Bürgermeister, Andreas Heun, dem Bergsträßer Landrat Christian Engelhardt einen Antrittsbesuch abgestattet. Dieser Besuch diente auch dem näheren Kennenlernen der Entscheidungsträger.

Beim Zusammenkommen sprachen beide unter anderem über eine mögliche engere Zusammenarbeit im Bereich Wirtschafts- und Tourismusförderung sowie in punkto Personalmanagement. Doch auch die schwierige finanzielle Situation der Gemeinde…

Der Kreis setzt auf umweltfreundliche Fahrzeuge 13.02.2018, 10:14

Bild: Der Kreis setzt auf umweltfreundliche Fahrzeuge

Ausweitung des ÖPNV-Angebots zum nächsten Fahrplanwechsel

Kreis Bergstraße (kb). Der Kreisausschuss hat in Abstimmung mit dem Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN) auf Basis des bestehenden Nahverkehrsplans die Ausschreibung des Linienverkehrs im Linienbündel „nördliche Bergstraße“ auf den Weg gebracht. Das Vergabeverfahren umfasst die in Verantwortung des Kreises Bergstraße stehenden Linien 669 (Heppenheim – Zwingenberg – Alsbach), 675 (Bensheim – Gronau), 676 (Bensheim – Fehlheim – Schwanheim - …

Landrat Christian Engelhardt präsentiert Neuauflage der beliebten Direktvermarkter-Broschüre 03.02.2018, 14:58

Bild: Landrat Christian Engelhardt präsentiert Neuauflage der beliebten Direktvermarkter-Broschüre

Regional – vielfältig – natürlich
Kreis Bergstraße (kb). Regionale Produkte erfreuen sich weiterhin großer Beliebtheit. Nachdem der Kreis Bergstraße und die Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH im vergangenen Jahr mit großem Erfolg gemeinsam eine Direktvermarkter-Broschüre herausgegeben hatten, präsentierten Landrat Christian Engelhardt und Dr. Matthias Zürker, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Bergstraße, nun eine Neuauflage.
Da die 4.000 Exemplare der ersten Auflage schnell vergriffen w…

Kreis Bergstraße isst 2.550 Tonnen Schokolade pro Jahr 23.01.2018, 17:09

Bild: Kreis Bergstraße isst 2.550 Tonnen Schokolade pro Jahr

106 Sattelschlepper voll mit Schokolade: So groß ist der Hunger auf Süßes im Landkreis Bergstraße pro Jahr. Von der Tafel über die Praline bis zum Riegel: 2.550 Tonnen Schokolade aßen die Menschen hier zuletzt rein statistisch – gut 9,5 Kilo pro Kopf. Beim Käse waren es 6.540 Tonnen – 24,5 Kilo pro Einwohner. Und beim Bier wurden 278.000 Hektoliter im Jahr getrunken (104 Liter pro Kopf). Schokolade, Käse, Bier – nur drei Beispiele, die zeigen, welche Bedeutung Lebensmittelindustrie und -handwer…

Bade-Saison: RP warnt vor Gefahren in Baggerseen 11.05.2018, 17:29

Bild: Bade-Saison: RP warnt vor Gefahren in Baggerseen

Darmstadt/Wiesbaden. Nach dem tragischen Bade-Unfall in Raunheim warnt die Bergaufsicht beim Regierungspräsidium (RP) Darmstadt vor dem Schwimmen in nicht freigegebenen Badegewässern. Bei noch aktiven Abbau-Betrieben in Baggerseen und Teil-Arealen bestehen durch steile Böschungen und Abbau-Geräte für Badende teils erhebliche Gefahren, die diese nicht einschätzen können.

Da vielerorts die Schwimmbäder noch nicht geöffnet sind, locken an frühen, warmen Frühlingstagen wie diesen die zahlreichen Ba…

Bauarbeiter aus dem Kreis Bergstraße nehmen heute Kurs auf Berlin – zum „Dampfablassen“ 07.05.2018, 09:04

Bild: Bauarbeiter aus dem Kreis Bergstraße nehmen heute Kurs auf Berlin – zum „Dampfablassen“

Scheitern der Tarifverhandlungen: Miese Stimmung auf dem Bau

Bauarbeiter aus dem Landkreis Bergstraße lassen Dampf ab in Berlin: Auf den heimischen Baustellen herrscht „dicke Luft“, so die Bau-Gewerkschaft. Die Stimmung unter den rund 1.720 Bauarbeitern im Landkreis Bergstraße sei „denkbar mies“: „Vom Maurer bis zum Kranführer – alle sind stinksauer. Die Arbeitgeber haben die Tarifverhandlungen zum Scheitern geführt. Das bringt den Bau zum Brodeln“, sagt die IG BAU-Bezirksvorsitzende Carla Rodr…

Ausflüge mit den Freizeitlinien im Kreis Bergstraße 25.04.2018, 14:12

Bild: Ausflüge mit den Freizeitlinien im Kreis Bergstraße

Neue Broschüre präsentiert zum Saisonstart Ausflugsziele entlang der Bahn- und Buslinien im Süden von Hessen
Pünktlich zum Beginn der Ausflugssaison ist die aktualisierte und erweiterte Ausgabe der Broschüre „Ausflüge – Mit den Freizeitlinien im Kreis Bergstraße“ erschienen. Die Druckschrift enthält viele Tipps für Touren zu interessanten Zielen im Kreis Bergstraße, die alle mit Bus & Bahn im Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN) erreichbar sind.

Eine Karte gibt einen schnellen Überblick über die F…

Kreis Bergstraße ehrt 40 Ehrenamtliche mit silberner Ehrennadel 24.04.2018, 13:57

Bild: Kreis Bergstraße ehrt 40 Ehrenamtliche mit silberner Ehrennadel

Kreis Bergstraße (kb) Das Ehrenamt spielt im Kreis Bergstraße eine große Rolle. Dessen ist sich auch die Verwaltung bewusst. Sie vergibt als Würdigung der ehrenamtlichen Tätigkeit beispielsweise die Ehrenamtscard. Alle zwei Jahre werden besonders engagierte Menschen zudem mit der Silbernen Ehrennadel für „Verdienste im Ehrenamt“ geehrt. In der vergangenen Woche erhielten 40 Vertreterinnen und Vertreter aus den unterschiedlichsten Bereichen des sozialen Engagements diese besondere Anerkennung im…

Kreis Bergstraße: So können Autofahrer Straßenschäden melden 13.04.2018, 09:41

Bild: Kreis Bergstraße: So können Autofahrer Straßenschäden melden

Vom wegbröckelnden Seitenstreifen bis zum Asphalt-Krater: Straßenschäden sind ärgerlich. Und sie können auch gefährlich sein. Trotzdem gehören sie für Auto-, Motorrad- und Fahrradfahrer im Landkreis Bergstraße zum Alltag. Gerade dann, wenn der Frost sich verzieht, brechen die Asphaltdecken auf. Die IG Bauen-Agrar- Umwelt (IG BAU) hat deshalb jetzt dazu aufgerufen, über Mängel zu informieren – per „Schlaglochmelder“. Beim Auto-Club Europa (ACE) können Autofahrer einen Online-Hinweis geben, wenn …

Energieagentur Bergstraße kooperiert mit Hessischer LandesEnergieAgentur 12.04.2018, 11:39

Bild: Energieagentur Bergstraße kooperiert mit Hessischer LandesEnergieAgentur

Partnerschaft sichert hochwertiges Beratungsangebot - Ein Strategiegespräch fand kürzlich in Wiesbaden statt / Win-Win-Situation für beide Seiten.

Die Energieagentur Bergstraße, ein Fachbereich der Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB), hat mit der Hessischen LandesEnergieAgentur (LEA) einen neuen Kooperationspartner. Die LEA wurde im Sommer 2017 unter der Leitung von Dr. Karsten McGovern als Fachbereich der HA Hessen Agentur in Wiesbaden gegründet. Sie übern…

Schritt für Schritt zur Sicherstellung der flächendeckenden Gesundheitsversorgung 05.04.2018, 10:37

Bild: Schritt für Schritt zur Sicherstellung der flächendeckenden Gesundheitsversorgung

Kreisverwaltung kämpft für optimale medizinische Versorgung

Kreis Bergstraße (kb) Am 7. April ist Weltgesundheitstag. An diesem Tag erinnert die Weltgesundheitsorganisation (WHO) alljährlich an ihre Gründung im Jahr 1948 und will zugleich ein jeweils relevantes Gesundheitsproblem in das Bewusstsein der Weltöffentlichkeit rücken. In diesem Jahr steht das Motto „Flächendeckende Gesundheitsversorgung“ im Fokus. „Dies ist ein Thema, das für uns von hoher Relevanz ist, weil der Kreis Bergstraße in w…

Schwarzarbeit und Lohn-Prellerei im Landkreis Bergstraße 04.04.2018, 11:50

Bild: Schwarzarbeit und Lohn-Prellerei im Landkreis Bergstraße

Darmstädter Zöllner kontrollierten im letzten Jahr 175 Baufirmen
Schwarzarbeit im Fokus: Baufirmen im Landkreis Bergstraße sollen häufiger Besuch vom Zoll bekommen. Dies fordert die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) mit Blick auf neue Zahlen des Bundesfinanzministeriums. Danach kontrollierten Beamte im Bereich des zuständigen Hauptzollamts Darmstadt im vergangenen Jahr insgesamt 175 Bauunternehmen – das sind rund 52 Prozent weniger als im Vorjahr. Hierbei leiteten die Zöllner 40 Ermittlungsverfahre…

Landesweiter Probealarm mit Warn-App KATWARN 03.04.2018, 11:08

Bild: Landesweiter Probealarm mit Warn-App KATWARN

Zweimal jährlich erfolgt ein Probealarm mit dem Katastrophenwarnsystem KATWARN.

In Hessen wird am Mittwoch 4. April 2018 die Übermittlung von amtlichen Warnungen mittels KATWARN getestet.
An dem Probealarm nehmen folgende Landkreise teil: Bergstraße, Darmstadt-Dieburg, Fulda, Groß-Gerau, Lahn-Dill, Limburg-Weilburg, Marburg-Biedenkopf, Odenwald, Offenbach, Vogelsberg, Waldeck-Frankenberg, Werra-Meißner, Hersfeld-Rotenburg, Wetteraukreis, Main-Kinzig-Kreis, Schwalm-Eder-Kreis, Landkreis Kassel

Al…

Wahlaufruf im Kreis Bergstraße – Gewerkschaft warnt Arbeitgeber 29.03.2018, 10:15

Bild: Wahlaufruf im Kreis Bergstraße – Gewerkschaft warnt Arbeitgeber

NGG: „Wer Betriebsratswahlen behindert, macht sich strafbar!“

Im Landkreis Bergstraße läuft derzeit eins der größten „Best-Practice-Beispiele in Sachen Demokratie“ – die Betriebsratswahl. Tausende Beschäftigte bestimmen hier bis Ende Mai ihre Interessenvertreter für die nächsten vier Jahre. Doch immer wieder versuchen einzelne Unternehmen, die Wahlen zu unterlaufen, berichtet die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) und warnt: „Wer die Wahl von Betriebsräten behindert, der macht sich s…

Zahlreiche Hühnerhalter im Kreis / Direktvermarkter vor Ort 28.03.2018, 12:16

Bild: Zahlreiche Hühnerhalter im Kreis / Direktvermarkter vor Ort

Ostereier aus der Region
Kreis Bergstraße (kb) Nach Berechnungen der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) verzehrt jede in Deutschland lebende Person im Schnitt 235 Eier pro Jahr (Stand 2016). Gerade an den Osterfeiertagen werden diese tierischen Produkte verstärkt nachgefragt. Mit ihnen wird dann nicht nur gebacken, sondern sie werden auch bunt bemalt, als Frühstücksei gefärbt oder ausgeblasen und hübsch verziert.

Gedeckt wird unser Eierbedarf laut BLE vorwiegend von den rund 45…

Die Karwochen-Gewinner im Landkreis Bergstraße 21.03.2018, 17:34

Bild: Die Karwochen-Gewinner im Landkreis Bergstraße

Fleischfasten lohnt sich! Christen, die sieben Tage vor Ostern im Landkreis Bergstraße fleischfrei bleiben, können Klimagewinner werden.

Wer im Landkreis Bergstraße in der Karwoche die üblichen Fleisch - und Wurstportionen links liegen lässt, nützt dem eigenen Geldbeutel, der Gesundheit und dem Klima. Wie viele Tonnen CO2 durch Fleischfasten vor Ort eingespart werden können, berechnete das Pestel Institut aus Hannover erstmals in landkreisgenauen Zahlen. Gleichzeitig zeigt die Internetplattform…

Für 230 Bauunternehmen im Kreis Bergstraße gilt neuer Lohn-Sockel 09.03.2018, 17:34

Bild: Für 230 Bauunternehmen im Kreis Bergstraße gilt neuer Lohn-Sockel

Bau-Mindestlohn steigt auf 14,95 Euro pro Stunde

Höheres Lohn-Fundament auf dem Bau: Für die 1.720 Bauarbeiter aus dem Landkreis Bergstraße gilt ab sofort ein höherer Mindestlohn. Gelernte Maurer, Zimmerer und Co. müssen nun mindestens 14,95 Euro pro Stunde bekommen. Damit stehen am Monatsende 43 Euro mehr auf dem Lohnzettel. Darauf hat die Industriegewerkschaft
BAU hingewiesen.

Die IG BAU Rhein-Main spricht von einem „wichtigen Schritt“ für Tausende Beschäftigte in der Region. „Der Bau brummt. D…

Der Winter ist noch nicht vorbei – Sicherheitstipps zum Frost 27.02.2018, 15:16

Bild: Der Winter ist noch nicht vorbei – Sicherheitstipps zum Frost

[RM] Der Deutsche Wetterdienst sagt für die kommenden Tage deutliche Minus Grade voraus. Gerade nach den milden Wochen rechnen viele nicht mehr mit der Frostgefahr, daher gibt die Weinheimer Feuerwehr ein paar Sicherheitstipps um Frostschäden zu vermeiden.

Stellen Sie Wasserleitungen in unbeheizten Räumen oder die ins Freie führen nach Möglichkeit ab und entleeren Sie die Rohre.

Drehen Sie Heizkörper jetzt nie ganz ab, auch nicht nachts oder im Urlaub. Wählen Sie mindestens die gekennzeichnete …

Odenwaldweite Lärmfeuer am 24. März 2018: der Odenwald leuchtet in die Nacht 17.02.2018, 17:09

Bild: Odenwaldweite Lärmfeuer am 24. März 2018: der Odenwald leuchtet in die Nacht

An 29 Orten im Odenwald und in der Rheinebene werden am Abend des 24. März - dem letzten Samstag der Winterzeit - feurige Veranstaltungen stattfinden: Fackelwanderungen, Böllerschüsse oder Vorträge läuten die Entzündung der großen Lärmfeuer ein, die weit in die Dunkelheit leuchten werden. Früher war dies eine militärische Einrichtung, die vermutlich schon auf die Römer (1.-4. Jh. n. Chr.) zurückgeht. Lärmfeuer sind historische Signalstationen, die über weite Strecken eine Warnung schnell über L…

„Demokratie hinterm Werkstor“ – IG BAU ruft zu Betriebsratswahl auf 17.02.2018, 15:11

Bild: „Demokratie hinterm Werkstor“ – IG BAU ruft zu Betriebsratswahl auf

Beschäftigte im Kreis Bergstraße können Interessenvertreter wählen

Von der Arbeitszeit über den Gesundheitsschutz bis hin zur Urlaubsplanung: Unter welchen Bedingungen Beschäftigte im Landkreis Bergstraße arbeiten, darüber entscheidet nicht allein der Chef. Auch die Betriebsräte haben hier ein entscheidendes Wort mitzureden. Von März bis Mai werden die „Stimmen der Belegschaften“ neu gewählt. Darauf hat die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt hingewiesen. Die IG BAU Rhein-Main appelliert: …

Der Kreis setzt auf umweltfreundliche Fahrzeuge 13.02.2018, 10:14

Bild: Der Kreis setzt auf umweltfreundliche Fahrzeuge

Ausweitung des ÖPNV-Angebots zum nächsten Fahrplanwechsel

Kreis Bergstraße (kb). Der Kreisausschuss hat in Abstimmung mit dem Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN) auf Basis des bestehenden Nahverkehrsplans die Ausschreibung des Linienverkehrs im Linienbündel „nördliche Bergstraße“ auf den Weg gebracht. Das Vergabeverfahren umfasst die in Verantwortung des Kreises Bergstraße stehenden Linien 669 (Heppenheim – Zwingenberg – Alsbach), 675 (Bensheim – Gronau), 676 (Bensheim – Fehlheim – Schwanheim - …

Landrat Christian Engelhardt präsentiert Neuauflage der beliebten Direktvermarkter-Broschüre 03.02.2018, 14:58

Bild: Landrat Christian Engelhardt präsentiert Neuauflage der beliebten Direktvermarkter-Broschüre

Regional – vielfältig – natürlich
Kreis Bergstraße (kb). Regionale Produkte erfreuen sich weiterhin großer Beliebtheit. Nachdem der Kreis Bergstraße und die Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH im vergangenen Jahr mit großem Erfolg gemeinsam eine Direktvermarkter-Broschüre herausgegeben hatten, präsentierten Landrat Christian Engelhardt und Dr. Matthias Zürker, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Bergstraße, nun eine Neuauflage.
Da die 4.000 Exemplare der ersten Auflage schnell vergriffen w…

Kreis Bergstraße isst 2.550 Tonnen Schokolade pro Jahr 23.01.2018, 17:09

Bild: Kreis Bergstraße isst 2.550 Tonnen Schokolade pro Jahr

106 Sattelschlepper voll mit Schokolade: So groß ist der Hunger auf Süßes im Landkreis Bergstraße pro Jahr. Von der Tafel über die Praline bis zum Riegel: 2.550 Tonnen Schokolade aßen die Menschen hier zuletzt rein statistisch – gut 9,5 Kilo pro Kopf. Beim Käse waren es 6.540 Tonnen – 24,5 Kilo pro Einwohner. Und beim Bier wurden 278.000 Hektoliter im Jahr getrunken (104 Liter pro Kopf). Schokolade, Käse, Bier – nur drei Beispiele, die zeigen, welche Bedeutung Lebensmittelindustrie und -handwer…

Neujahrsgrußwort des Landrats 01.01.2018, 01:00

Bild: Neujahrsgrußwort des Landrats

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger im Kreis Bergstraße,

zunächst möchte ich Ihnen allen ein frohes und gesundes neues Jahr – verbunden mit viel Energie und Schaffenskraft – wünschen! Sicher haben etliche von Ihnen gute Vorsätze für das Jahr gefasst und sich viel vorgenommen.

Auch ich habe mir für meine Aufgabe als Landrat des Landkreises im kommenden Jahr Schwerpunkte gesetzt. Auf folgende Themen möchte ich ganz verstärkt mein Augenmerk und meine Energie richten: auf die Modernisierung unserer …

Landesweiter Probealarm mit Warn-App KATWARN 03.04.2018, 11:08

Bild: Landesweiter Probealarm mit Warn-App KATWARN

Zweimal jährlich erfolgt ein Probealarm mit dem Katastrophenwarnsystem KATWARN.

In Hessen wird am Mittwoch 4. April 2018 die Übermittlung von amtlichen Warnungen mittels KATWARN getestet.
An dem Probealarm nehmen folgende Landkreise teil: Bergstraße, Darmstadt-Dieburg, Fulda, Groß-Gerau, Lahn-Dill, Limburg-Weilburg, Marburg-Biedenkopf, Odenwald, Offenbach, Vogelsberg, Waldeck-Frankenberg, Werra-Meißner, Hersfeld-Rotenburg, Wetteraukreis, Main-Kinzig-Kreis, Schwalm-Eder-Kreis, Landkreis Kassel

Al…

Der Winter ist noch nicht vorbei – Sicherheitstipps zum Frost 27.02.2018, 15:16

Bild: Der Winter ist noch nicht vorbei – Sicherheitstipps zum Frost

[RM] Der Deutsche Wetterdienst sagt für die kommenden Tage deutliche Minus Grade voraus. Gerade nach den milden Wochen rechnen viele nicht mehr mit der Frostgefahr, daher gibt die Weinheimer Feuerwehr ein paar Sicherheitstipps um Frostschäden zu vermeiden.

Stellen Sie Wasserleitungen in unbeheizten Räumen oder die ins Freie führen nach Möglichkeit ab und entleeren Sie die Rohre.

Drehen Sie Heizkörper jetzt nie ganz ab, auch nicht nachts oder im Urlaub. Wählen Sie mindestens die gekennzeichnete …

Odenwaldweite Lärmfeuer am 24. März 2018: der Odenwald leuchtet in die Nacht 17.02.2018, 17:09

Bild: Odenwaldweite Lärmfeuer am 24. März 2018: der Odenwald leuchtet in die Nacht

An 29 Orten im Odenwald und in der Rheinebene werden am Abend des 24. März - dem letzten Samstag der Winterzeit - feurige Veranstaltungen stattfinden: Fackelwanderungen, Böllerschüsse oder Vorträge läuten die Entzündung der großen Lärmfeuer ein, die weit in die Dunkelheit leuchten werden. Früher war dies eine militärische Einrichtung, die vermutlich schon auf die Römer (1.-4. Jh. n. Chr.) zurückgeht. Lärmfeuer sind historische Signalstationen, die über weite Strecken eine Warnung schnell über L…

Der Kreis setzt auf umweltfreundliche Fahrzeuge 13.02.2018, 10:14

Bild: Der Kreis setzt auf umweltfreundliche Fahrzeuge

Ausweitung des ÖPNV-Angebots zum nächsten Fahrplanwechsel

Kreis Bergstraße (kb). Der Kreisausschuss hat in Abstimmung mit dem Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN) auf Basis des bestehenden Nahverkehrsplans die Ausschreibung des Linienverkehrs im Linienbündel „nördliche Bergstraße“ auf den Weg gebracht. Das Vergabeverfahren umfasst die in Verantwortung des Kreises Bergstraße stehenden Linien 669 (Heppenheim – Zwingenberg – Alsbach), 675 (Bensheim – Gronau), 676 (Bensheim – Fehlheim – Schwanheim - …

LADESTATION FÜR E-AUTOS IN HÄHNLEIN EINGEWEIHT 23.01.2018, 17:01

Bild: LADESTATION FÜR E-AUTOS IN HÄHNLEIN EINGEWEIHT

Die GGEW AG baut die Infrastruktur für Elektromobilität weiter aus

Alsbach-Hähnlein/Bensheim. Vertreter der GGEW AG und der Gemeinde Alsbach-Hähnlein haben eine neue Ökostrom-Ladestation für Elektroautos offiziell eingeweiht. Diese Ladestation mit zwei Ladepunkten à 22 Kilowatt Leistung ist schon seit einiger Zeit in Betrieb, sie befindet sich am Marktplatz in Hähnlein.

„Als innovativer Energiedienstleister bringen wir die Elektromobilität in Südhessen mit Kraft voran: mit professioneller Ladei…

Feuerwehren geben Tipps für sicheres Silvester 29.12.2017, 14:40

Bild: Feuerwehren geben Tipps für sicheres Silvester

Brennende Balkone, Wohnungen oder gar Häuser, Rettungsdiensteinsätze und witterungsbedingte Unfälle: Den 1,3 Millionen Feuerwehrangehörigen in Deutschland steht zu Silvester die arbeitsreichste Nacht des Jahres bevor. „Den
Großteil der Einsätze in dieser Nacht machen Brände aus“, berichtet Frank Hachemer, Vizepräsident des Deutschen Feuerwehrverbands (DFV). Zumeist seien diese durch unachtsamen Umgang mit Feuerwerkskörpern verursacht.

„Nicht geprüfte Knallkörper, illegal eingeführt oder auch sel…

Endspurt beim Johanniter-Weihnachtstrucker 12.12.2017, 16:28

Bild: Endspurt beim Johanniter-Weihnachtstrucker

Hilfspakete können noch bis 15. Dezember abgegeben werden

Metropolregion  Weihnachten steht vor der Tür und damit geht auch der Johanniter-Weihnachtstrucker in den Endspurt. Rund 150 Päckchen wurden bereits bei den Johannitern in der Metropolregion für die Aktion abgegeben. Viele weitere werden im Laufe der Woche von den ehrenamtlichen Helfern direkt bei den Spendern eingesammelt. Wer sich noch mit einem Hilfspaket beteiligen möchte, kann dieses bis 15. Dezember in den Dienststellen der Johann…

Intersnack in Alsbach sucht Fachkräfte 09.11.2017, 12:13

Bild: Intersnack in Alsbach sucht Fachkräfte

Alsbach. Der Fachkräftemangel macht sich auch bei Intersnack an der Bergstrasse bemerkbar. Matthias König, Personalleiter der Firma Intersnack am Standort in Alsbach, sucht ebenfalls neue Mitarbeiter für das Snackunternehmen. Hier die aktuellen Stellenanzeigen mit direktem Link zur Online Bewerbung.

++++ Intersnack macht einen TOP JOB ++++
In einem bundesweiten und branchenübergreifenden Verfahren in Zusammenarbeit mit der Universität St.Gallen wurde Intersnack bereits zum zweiten Mal für seine …

Praxis geschlossen? Die 116117 hilft weiter 08.08.2017, 17:37

Bild: Praxis geschlossen? Die 116117 hilft weiter

Kreisbeigeordnete Diana Stolz wirbt für ärztlichen Bereitschaftsdienst

Kreis Bergstraße (kb.) Was tun, wenn abends oder nachts der Bauch wehtut, eine fiebrige Erkältung quält, der Hals kratzt usw.? Immer mehr Patienten gehen in solchen Fällen in die Notaufnahmen der Krankenhäuser. Diese sollen sich eigentlich nur um Notfälle kümmern, wie z.B. starke Atemnot, Bewusstlosigkeit, Herzbeschwerden, Verdacht auf Schlaganfall, Vergiftungen etc. Wer außerhalb der Sprechstundenzeiten gesundheitliche Prob…

Rettungshundestaffel Bergstraße - Odenwaldkreis e.V. sucht Mitglieder, Helfer und Unterstützer 30.07.2017, 16:47

Bild: Rettungshundestaffel Bergstraße - Odenwaldkreis e.V. sucht Mitglieder, Helfer und Unterstützer

Wir, die Rettungshundestaffel Bergstraße-Odenwaldkreis e.V., haben uns im Februar 2013 gegründet und sind anerkannt als ein gemeinnütziger Verein.

Wir, das sind : 25 sehr engagierte Mitglieder mit dem Vorstand

Harald Fertig, 1. Vorsitzender, Einsatzkoordinator und Hundeführer Hund: Elu, Flächensuchhund in Ausbildung

Ronny Haker, 2. Vorsitzender, Einsatzkoordinator und Hundeführer Hund: Kira, Mantrailer polizeilich geprüft

Claudia Baumann, Schriftführerin und Hundeführerin Hund: Anouk, Flächensu…

Warnmeldungen der hessischen Polizei über die Handy-App KATWARN machen Hessen verlässlich sicherer 19.07.2017, 15:26

Bild: Warnmeldungen der hessischen Polizei über die Handy-App KATWARN machen Hessen verlässlich sicherer

Ab heute nutzt die hessische Polizei das Warn- und Informationssystem KATWARN
Polizeiliche Warnungen über KATWARN sind zusätzlicher Baustein moderner Polizeiarbeit
Privatpersonen können sich KATWARN kostenlos auf ihrem Handy installieren und damit Warnmeldungen beispielsweise bei terroristischen Anschlägen erhalten

Anlässlich der Vorstellung des Warn- und Informationssystems KATWARN erklärte der innenpolitische Sprecher der CDU-Fraktion im Hessischen Landtag, Alexander Bauer:

„Hessen ist eines …

Regierungspräsidium legt Jahresbericht vor - 5466 Einsätze für die Rettungshubschrauber in Hessen 17.07.2017, 11:31

Bild: Regierungspräsidium legt Jahresbericht vor - 5466 Einsätze für die Rettungshubschrauber in Hessen

Gießen. Insgesamt 5466 Mal hoben die Rettungs- und ein Intensivtransporthubschrauber im vergangenen Jahr in Hessen ab, um eine schnelle Notfallversorgung nach Unfällen oder akuten Erkrankungen zu gewährleisten. Damit ist im Vergleich zum Vorjahr ein leichter Rückgang der Einsatzzahlen um ca. 1% zu verzeichnen. Dies geht aus einer Statistik des Regierungspräsidiums (RP) Gießen, das für die Durchführung der Luftrettung hessenweit verantwortlich ist, hervor. Von den Luftrettungszentren in Kassel, …

Immer mehr Exoten: RP Darmstadt legt Artenschutz-Statistik vor 10.07.2017, 20:22

Bild: Immer mehr Exoten: RP Darmstadt legt Artenschutz-Statistik vor

Darmstadt. Der Trend der vergangenen Jahre hält an: Exotische Tiere erfreuen sich im Regierungsbezirk Darmstadt weiter großer Beliebtheit. Gegenüber dem Vorjahr sind die Zahlen der Halter artgeschützter Tiere wie auch die Zahl der gehaltenen Tiere erneut gestiegen. Das geht aus der aktuellen Statistik des Regierungspräsidiums (RP) Darmstadt als Artenschutzbehörde in Südhessen hervor.

Kamen im vergangenen Jahr auf 13.413 Halter 70.442 Tiere, so kommen aktuell auf 14.018 Halter 76.181 Tiere. Rept…

Wie verhalte ich mich bei einem Wohnungsbrand? 07.07.2017, 20:21

Bild: Wie verhalte ich mich bei einem Wohnungsbrand?

Tipps der Feuerwehr zu Gefahrenvorbeugung und richtigem Handeln im Notfall

Es ist der Alptraum vieler Menschen: Die Wohnung brennt! Hartmut Ziebs, Präsident des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV), und Prof. Reinhard Ries, Direktor der Branddirektion in Frankfurt am Main und Vertreter der Bundesgruppe Berufsfeuerwehren im DFV, geben Tipps zur Gefahrenvorbeugung und zum richtigen Handeln im Notfall. „Wichtig ist, möglichst die Ruhe zu bewahren. Hier hilft, sich bereits vorher über den Fluchtweg u…

Zunehmende Waldbrandgefahr in Hessen 20.06.2017, 08:44

Bild: Zunehmende Waldbrandgefahr in Hessen

Aktuell überwiegend mittlere, lokal hohe Waldbrandgefahr – voraussichtliche Entspannung der Situation in der nächsten Woche.

Das Hessische Umweltministerium warnt aufgrund der trockenen Witterung und der anhaltend hohen Temperaturen vor einer zunehmenden Brandgefahr in den Wäldern Hessens. Hierbei lässt sich kein besonderer Schwerpunkt ausmachen, die Warnung gilt für das gesamte Bundesland. Nach aktuellen Daten des Deutschen Wetterdienstes besteht in Hessen überwiegend mittlere bis vor allem in…

Stromausfall an der Bergstrasse 30.05.2017, 15:37

Bild: Stromausfall an der Bergstrasse

Um 16:47 kam es zu einem Fehler in der Umspannanlage Auerbach am 110 kV Trafo der E-Netz Südhessen am Berliner Ring. Daraufhin entstanden diverse Netzfehler, die zu einem großflächigen Stromausfall führten. Davon betroffen waren: Zwingenberg, Hochstädten, Alsbach, Alsbach-Hähnlein, Bickenbach, Teile von Bensheim-Auerbach, Schwanheim, Fehlheim, Langwaden, Hähnlein und Rodau.

Durch Umschaltarbeiten über die Leitwarte der GGEW AG konnten Netzbereiche aus Bickenbach und Alsbach innerhalb kurzer Zei…

Das Gesundheitsamt informiert über allgemeinen Impfschutz und über die hoch ansteckende Infektionskrankheit Masern 20.04.2017, 07:00

Bild: Das Gesundheitsamt informiert über allgemeinen Impfschutz und über die hoch ansteckende Infektionskrankheit Masern

Impflücken schließen
Kreis Bergstraße (kb.) Anlässlich der Europäischen Impfwoche vom 24. bis zum 30. April möchte das Gesundheitsamt auf das Thema Impfen aufmerksam machen. „Impfungen sind entscheidend für die Verhütung von Krankheiten und den Schutz von Menschenleben. Vorsorge durch Impfung wird leider oft unterschätzt“, gibt die Erste Kreisbeigeordnete und Gesundheitsdezernentin Diana Stolz zu bedenken. „Auch im Kreis Bergstraße treten immer wieder Fälle von Infektionskrankheiten auf. Durch e…

Osterfeuer: RP warnt vor dem Verbrennen von Abfällen und vor Waldbrandgefahr 15.04.2017, 14:05

Bild: Osterfeuer: RP warnt vor dem Verbrennen von Abfällen und vor Waldbrandgefahr

Darmstadt. Osterfeuer sind in vielen Regionen Hessens fester Bestandteil des gesellschaftlichen Lebens. Dabei wird jedoch häufig Abfall verbrannt, der nicht ins Feuer gehört. Aus diesem Grund weisen die Abfall-Experten vom Regierungspräsidium (RP) Darmstadt darauf hin, dass für die Osterfeuer ausschließlich unbehandeltes Holz, Strauch- oder Baumabschnitte sowie Reisig verwendet werden darf. Angesichts der anhaltenden Trockenheit sollten die Akteure in diesem Jahr zudem besondere Vorsicht walten…

Die Odenwaldweiten Lärmfeuer: voller Erfolg bei bestem Wetter 04.04.2017, 20:22

Bild: Die Odenwaldweiten Lärmfeuer: voller Erfolg bei bestem Wetter

Zum 11. Male flammten am letzten Samstag im März die Odenwaldweiten Lärmfeuer auf. Jung und alt zog es hinaus ins Freie, zur ersten Frischluftveranstaltung der Saison. Was konnte da mehr locken als ein zünftiges Feuer! Ein erstes Stimmungsbild liefern die Rückmeldungen der Veranstalter:

Vielbrunn: das Wetter war gut (vielleicht ein wenig zu kalt und für unser Zelt zu windig), der Andrang war groß (um die 300 Besucher), leider das Feuer (auch wegen des Windes) zu schnell abgebrannt. Wir freuen u…

Landesweiter Probealarm am 5. April mit Warn-App KATWARN 30.03.2017, 15:58

Bild: Landesweiter Probealarm am 5. April mit Warn-App KATWARN

Zweimal jährlich erfolgt ein Probealarm mit dem Katastrophenwarnsystem KATWARN. In Hessen wird erstmalig am Mittwoch 5. April 2017 die Übermittlung von amtlichen Warnungen mittels KATWARN getestet.

Alle bereits angemeldeten Personen erhalten kurz nach 10.00 Uhr auf ihrem Smartphone oder Handy eine Probewarnung.

An dem Probealarm nehmen folgende Landkreise teil:

Bergstraße
Darmstadt-Dieburg
Fulda
Gießen
Groß-Gerau
Lahn-Dill
Limburg-Weilburg
Marburg-Biedenkopf
Odenwald
Offenbach
Vogelsberg
Waldeck-Frankenbe…

Kreis Bergstraße: So können Autofahrer Straßenschäden melden 13.04.2018, 09:41

Bild: Kreis Bergstraße: So können Autofahrer Straßenschäden melden

Vom wegbröckelnden Seitenstreifen bis zum Asphalt-Krater: Straßenschäden sind ärgerlich. Und sie können auch gefährlich sein. Trotzdem gehören sie für Auto-, Motorrad- und Fahrradfahrer im Landkreis Bergstraße zum Alltag. Gerade dann, wenn der Frost sich verzieht, brechen die Asphaltdecken auf. Die IG Bauen-Agrar- Umwelt (IG BAU) hat deshalb jetzt dazu aufgerufen, über Mängel zu informieren – per „Schlaglochmelder“. Beim Auto-Club Europa (ACE) können Autofahrer einen Online-Hinweis geben, wenn …

Landesweiter Probealarm mit Warn-App KATWARN 03.04.2018, 11:08

Bild: Landesweiter Probealarm mit Warn-App KATWARN

Zweimal jährlich erfolgt ein Probealarm mit dem Katastrophenwarnsystem KATWARN.

In Hessen wird am Mittwoch 4. April 2018 die Übermittlung von amtlichen Warnungen mittels KATWARN getestet.
An dem Probealarm nehmen folgende Landkreise teil: Bergstraße, Darmstadt-Dieburg, Fulda, Groß-Gerau, Lahn-Dill, Limburg-Weilburg, Marburg-Biedenkopf, Odenwald, Offenbach, Vogelsberg, Waldeck-Frankenberg, Werra-Meißner, Hersfeld-Rotenburg, Wetteraukreis, Main-Kinzig-Kreis, Schwalm-Eder-Kreis, Landkreis Kassel

Al…

Der Winter ist noch nicht vorbei – Sicherheitstipps zum Frost 27.02.2018, 15:16

Bild: Der Winter ist noch nicht vorbei – Sicherheitstipps zum Frost

[RM] Der Deutsche Wetterdienst sagt für die kommenden Tage deutliche Minus Grade voraus. Gerade nach den milden Wochen rechnen viele nicht mehr mit der Frostgefahr, daher gibt die Weinheimer Feuerwehr ein paar Sicherheitstipps um Frostschäden zu vermeiden.

Stellen Sie Wasserleitungen in unbeheizten Räumen oder die ins Freie führen nach Möglichkeit ab und entleeren Sie die Rohre.

Drehen Sie Heizkörper jetzt nie ganz ab, auch nicht nachts oder im Urlaub. Wählen Sie mindestens die gekennzeichnete …

Odenwaldweite Lärmfeuer am 24. März 2018: der Odenwald leuchtet in die Nacht 17.02.2018, 17:09

Bild: Odenwaldweite Lärmfeuer am 24. März 2018: der Odenwald leuchtet in die Nacht

An 29 Orten im Odenwald und in der Rheinebene werden am Abend des 24. März - dem letzten Samstag der Winterzeit - feurige Veranstaltungen stattfinden: Fackelwanderungen, Böllerschüsse oder Vorträge läuten die Entzündung der großen Lärmfeuer ein, die weit in die Dunkelheit leuchten werden. Früher war dies eine militärische Einrichtung, die vermutlich schon auf die Römer (1.-4. Jh. n. Chr.) zurückgeht. Lärmfeuer sind historische Signalstationen, die über weite Strecken eine Warnung schnell über L…

Feuerwehren geben Tipps für sicheres Silvester 29.12.2017, 14:40

Bild: Feuerwehren geben Tipps für sicheres Silvester

Brennende Balkone, Wohnungen oder gar Häuser, Rettungsdiensteinsätze und witterungsbedingte Unfälle: Den 1,3 Millionen Feuerwehrangehörigen in Deutschland steht zu Silvester die arbeitsreichste Nacht des Jahres bevor. „Den
Großteil der Einsätze in dieser Nacht machen Brände aus“, berichtet Frank Hachemer, Vizepräsident des Deutschen Feuerwehrverbands (DFV). Zumeist seien diese durch unachtsamen Umgang mit Feuerwerkskörpern verursacht.

„Nicht geprüfte Knallkörper, illegal eingeführt oder auch sel…

Endspurt beim Johanniter-Weihnachtstrucker 12.12.2017, 16:28

Bild: Endspurt beim Johanniter-Weihnachtstrucker

Hilfspakete können noch bis 15. Dezember abgegeben werden

Metropolregion  Weihnachten steht vor der Tür und damit geht auch der Johanniter-Weihnachtstrucker in den Endspurt. Rund 150 Päckchen wurden bereits bei den Johannitern in der Metropolregion für die Aktion abgegeben. Viele weitere werden im Laufe der Woche von den ehrenamtlichen Helfern direkt bei den Spendern eingesammelt. Wer sich noch mit einem Hilfspaket beteiligen möchte, kann dieses bis 15. Dezember in den Dienststellen der Johann…

Nachtarbeiten im Bickenbacher Wasserversorgungsnetz vom 5. auf den 6. Dezember 01.12.2017, 17:37

Bild: Nachtarbeiten im Bickenbacher Wasserversorgungsnetz vom 5. auf den 6. Dezember

Bickenbach. Die GGEW AG nimmt in der Nacht vom 5. auf den 6. Dezember 2017 ab ungefähr 22 Uhr bis voraussichtlich 6 Uhr Arbeiten im Wasserversorgungsnetz in Bickenbach vor. Konkret handelt es sich um eine Wasserleitungseinbindung an die Hauptversorgungsleitung. Die Baumaßnahmen betreffen das Gebiet Kreuzung Im Hasengrund sowie Waldstraße / Ecke Darmstädter Straße, also den Ortseingang Bickenbach an der B 3.

„Wir bitten um Verständnis, dass während der Baumaßnahmen mit Lärm zu rechnen ist. Eine …