Christine Lambrecht besucht die Labcon GmbH in Heppenheim Gestern, 12:13

Bild: Christine Lambrecht besucht die Labcon GmbH in Heppenheim

Viernheim, August 2018 – Die Parlamentarische Staatssekretärin beim Minister der Finanzen und Bergsträßer Bundestagsabgeordnete Christine Lambrecht (SPD) besuchte die Firma Labcon GmbH in Heppenheim.

Die Firma kauft gebrauchte medizinische Laborgeräte zum Beispiel für Blutanalyse aus Deutschland auf und verkauft diese aufbereitet weiter in Länder wie Indien, Venezuela, Afrika.

Geschäftsführer Albert Sax war lange Zeit selbst in der Pharmabrache und in großen Laboren tätig. Hier kam ihm auch die…

Projektmanager Andreas Furch verstärkt den Eigenbetrieb Neue Wege 16.08.2018, 09:22

Bild: Projektmanager Andreas Furch verstärkt den Eigenbetrieb Neue Wege

Eine neue Kraft für die Personalvermittlung

Kreis Bergstraße (kb). Der Eigenbetrieb Neue Wege Kreis Bergstraße -Kommunales Jobcenter- hat einen neuen Projektmanager im Bereich Arbeitgeberservice. Andreas Furch ist ein Experte mit mehrjähriger Erfahrung in den Bereichen Personal und Arbeitsvermittlung. Kompetent und professionell hat er die Aufgaben im Kooperationsprojekt mit der Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB) beim dortigen Unternehmerservice angepackt.

Als Projektmanager ist Furch d…

Katastrophenschutzübung in Lorsch am 18. August 2018 16.08.2018, 09:03

Bild: Katastrophenschutzübung in Lorsch am 18. August 2018

Kreis Bergstraße (kb). Der Kreis Bergstraße und die Feuerwehr Lorsch führen am Samstag, den 18. August 2018 ab 14:00 Uhr in Lorsch (Bensheimer Straße) eine Übung zum medizinischen Katastrophenschutz durch. Geübt wird ein größerer Verkehrsunfall mit zahlreichen Verletzten.

Insgesamt nehmen an der Übung 38 Fahrzeuge des Rettungsdienstes und des medizinischen Katastrophenschutzes teil, sowie die Feuerwehren Lorsch und Einhausen, die Technische Einsatzleitung des Kreises Bergstraße und die Notfalls…

Kreiskrankenhaus in Katstrophenübung im Kreis Bergstraße eingebunden 16.08.2018, 08:42

Bild: Kreiskrankenhaus in Katstrophenübung im Kreis Bergstraße eingebunden

Kein Grund zur Beunruhigung für Patienten, Besucher und Anlieger. Vielzahl von Rettungswagen mit Martinshorn und Blaulicht unterwegs – Mimen realistisch als Schwer- und Schwerstverletzte geschminkt

KREIS BERGSTRASSE | August 2018 | Mit einer großangelegten Katastrophenübung wird am Samstag (18.) in der Zeit von 14 bis 17 Uhr im Kreis Bergstraße das Zusammenspiel der Rettungsdienste und anderer Beteiligter geprobt. Mit eingebunden ist das Kreiskrankenhaus Bergstraße, das als unabdingbarer Notfal…

Erlebniswandertag in Heppenheim 15.08.2018, 12:28

Bild: Erlebniswandertag in Heppenheim

Kreisstadt war Gastgeber der diesjährigen Veranstaltung für die ganze Familie / rund acht Kilometer langer Rundwanderweg mit informativen Stopps und angenehme Temperaturen sorgten für eine erlebnisreiche Veranstaltung.

Bei idealem Wanderwetter fand am vergangenen Sonntag der „Erlebniswandertag – Wandervolles NibelungenLand“ in Heppenheim statt. „Die Kreisstadt Heppenheim umgibt eine großartige Wanderregion“, sagte Landrat Christian Engelhardt, Aufsichtsratsvorsitzender der Wirtschaftsregion Ber…

Trinkwasseranalysen jetzt online 14.08.2018, 08:23

Bild: Trinkwasseranalysen jetzt online

Die Stadtwerke Heppenheim veröffentlichen Ihre Trinkwasseranalysen ab sofort online. Dieser Service vereinfacht es Bauherren und Bürgern deutlich an die benötigten Werte heranzukommen, wie z.B. die Wasserhärte. Alle Informationen können im Internet auf der Seite

www.wasserqualitaet-online.de ganz einfach nur durch Eingabe der betreffenden Adresse eingesehen werden.

Die Analysen zeigen, dass die Stadtwerke Heppenheim für eine einwandfreie Qualität unseres Trinkwassers, des Lebensmittels Nr. 1, s…

DRK Bergstraße gibt Erste Hilfe Tipps zum Verhalten bei Unwetter 10.08.2018, 17:25

Bild: DRK Bergstraße gibt Erste Hilfe Tipps zum Verhalten bei Unwetter

Unwetter und Blitzunfall: So helfen Sie richtig
Kreis Bergstraße. Nach der lang anhaltenden Hitzeperiode überziehen schwere Gewitter und Unwetter Teile von Deutschland, insbesondere auch unseren Landkreis. Weitere sind angekündigt. Das DRK Bergstraße erklärt, wo Sie bei einem Gewitter sicher sind, wie Sie sich unterwegs verhalten sollten und wie Sie im Ernstfall helfen können. Die Wiederbelebungschancen für Blitzopfer sind gut – wenn sie schnell erfolgen. Ein Blitz kann eine Spannung von mehrere…

DRK Rettungsdienst Bergstraße startet ersten eigenen Rettungssanitäter Lehrgang 08.08.2018, 17:27

Bild: DRK Rettungsdienst Bergstraße startet ersten eigenen Rettungssanitäter Lehrgang

16 Junge Menschen starten ihre Ausbildung zum Rettungssanitäter
Kreis Bergstraße. In dieser Woche starten 16 junge Menschen ihre drei-monatige Ausbildung zum Rettungssanitäter bei der DRK Rettungsdienst Bergstraße gGmbH. Nach dem vier-wöchigen Besuch und der theoretischen Ausbildung an der Akademie für medizinische Aus- und Weiterbildung (AKA MED) in Ober-Hambach, werden die Auszubildenden ein Praktikum an regionalen Krankenhäusern absolvieren. Daraufhin folgt das vier-wöchige Praktikum an einer…

Schulanfang - Tempo runter, bitte! 07.08.2018, 17:46

Bild: Schulanfang - Tempo runter, bitte!

Jedes Jahr machen sich deutschlandweit mehr als 800.000 Erstklässler auf ihren ersten Schulweg auf. Bald ist es in Hessen soweit! Mit Spannung und Interesse gehen die Kinder, im wahrsten Sinne des Wortes, neue Wege. Da Schulanfänger auch Verkehrsanfänger sind und somit zu den schwachen Verkehrsteilnehmern gehören, ist ihnen besondere Aufmerksamkeit zu widmen.

Mit Unterstützung der Verkehrswacht des Kreises Bergstraße werden an allen Schulen im Stadtgebiet Spannbänder aufgehängt, die auf die Kin…

Azubi gesucht: Noch 66 freie Plätze bei Baufirmen im Kreis Bergstraße 04.08.2018, 14:55

Bild: Azubi gesucht: Noch 66 freie Plätze bei Baufirmen im Kreis Bergstraße

Handwerker gesucht: Zum Start des neuen Ausbildungsjahres haben Baufirmen im Landkreis Bergstraße noch 66 Ausbildungsplätze zu besetzen. In ganz Hessen zählt die Branche 1.352 freie Azubi-Stellen. Darauf hat die IG Bauen-Agrar-Umwelt hingewiesen. Die IG BAU beruft sich hierbei auf neueste Zahlen der Arbeitsagentur. „Schulabgänger haben jetzt noch die Chance, kurzfristig einen Platz zu bekommen. Sei schlau, geh‘ zum Bau – das gilt heute genauso wie früher“, sagt Carla Rodrigues von der IG BAU Rh…

Bürgermeister Rainer Burelbach und Marius Schmidt im Gespräch 04.08.2018, 14:48

Bild: Bürgermeister Rainer Burelbach und Marius Schmidt im Gespräch

HEPPENHEIM. Zu einem Austausch trafen sich am vergangenen Dienstag der Heppenheimer Bürgermeister Rainer Burelbach (CDU) und der Vorsitzende und Landtagskandidat der SPD Bergstraße Marius Schmidt.

Im einstündigen Gespräch informierte sich Schmidt aus erster Hand über aktuelle Heppenheimer Projekte wie die Sanierung das Kaufhauses Mainzer in der Innenstadt oder den anstehenden Neubau der Nibelungenhalle.

Burelbach machte deutlich, dass viele kommunale Projekte ohne die Förderprogramme von Land, …

Blutspendetermine im Kreis Bergstraße im Monat August | Neue Kampagne „Missing Type“ 03.08.2018, 17:28

Bild: Blutspendetermine im Kreis Bergstraße im Monat August | Neue Kampagne „Missing Type“

Kreis Bergstraße. Unter dem Titel „Missing Type. Erst wenn`s fehlt, fällt`s auf“ will der Blutspendedienst auf die Folgen fehlender Blutgruppen aufmerksam machen. Was passiert nun, wenn Blut der Blutgruppen A, B, AB und 0 nicht zur Verfügung steht? Es entsteht eine folgenschwere Situation für die Kliniken, denn die Patienten könnten nicht mehr versorgt werden. Die kontinuierliche Sicherstellung der Versorgung der regionalen Kliniken mit Blutkonserven für die Patienten wird wiederum für die Blut…

Den Zauber der Mühlen entdecken - Kinder Mühlenführung in Heppenheims Altstadt 31.07.2018, 15:18

Bild: Den Zauber der Mühlen entdecken - Kinder Mühlenführung in Heppenheims Altstadt

Die Wassermühle war die erste Maschine der Menschheit. Viele Jahrhunderte erfüllte sie ihren guten Zweck durch das Mahlen von Getreide, das Sägen von Holz und Pressen von Ölsaaten, so auch in Heppenheim. Besonders zahlreich waren die Mühlen an Erbach, Stadtbach und Hambach. Wer heute durch die Altstadt geht, wird auf die ‚Mühlgasse‘ stoßen. Doch wo sind die Gebäude, in denen die Müller Schwerstarbeit verrichteten, wo ist der rauschende Bach an dem Mühlen klapperten? Alles verschwunden und verge…

Landesregierung verstärkt Katastrophenschutz für Waldbrandbekämpfung 30.07.2018, 17:26

Bild: Landesregierung verstärkt Katastrophenschutz für Waldbrandbekämpfung

„Schreckliche Waldbrandkatastrophen wie zuletzt in Griechenland sind bei uns zum Glück unbekannt. Die natürlichen Voraussetzungen sind ganz andere. Die Hessische Landesregierung verbessert trotzdem die materielle Ausstattung der Katastrophenschutzeinheiten zur Waldbrandbekämpfung. Alle hessischen Katastrophenschutzlöschzüge werden mit zusätzlichen insgesamt 400 Waldbrandlöschsets ausgestattet. Diese bestehen aus Kleinlöschgeräten sowie tragbaren Wasserrucksäcken. Zudem schafft das Land vier sog…

Hebammenkreißsaal am Kreiskrankenhaus Bergstraße öffnet angehenden Hebammen Türen zu besonderem Part der Ausbildung 30.07.2018, 17:17

Bild: Hebammenkreißsaal am Kreiskrankenhaus Bergstraße öffnet angehenden Hebammen Türen zu besonderem Part der Ausbildung

Praxiszeit in Heppenheim für Schülerinnen des Universitätsklinikums Heidelberg findet Platz im Lehrplan der Akademie für
Gesundheitsberufe Heidelberg

KREIS BERGSTRASSE | Juli 2018 | Werdende Eltern sehnen sich bei der Geburt ihres Kindes gewöhnlich nach möglichst viel Privatsphäre, nach wohltuender Geborgenheit. Der Moment ist ganz besonders. Und doch sollte auch medizinische Sicherheit da sein. Hier setzt die Idee des hebammengeleiteten Kreißsaals, kurz Hebammenkreißsaal, im Krankenhaus an. D…

Erlebniswandertag in Heppenheim 30.07.2018, 16:25

Bild: Erlebniswandertag in Heppenheim

Kreisstadt lädt alle Bürgerinnen und Bürger des Kreises Bergstraße und darüber hinaus zum diesjährigen Erlebniswandertag ein / Acht Kilometer langer Rundwanderweg mit Infostopps macht Strecke zur Erlebniswanderung.

Eine romantische Altstadt, sehenswerte Wege durch die Weinberge und nicht zuletzt eine hervorragende Lage in der „Toskana Deutschlands“ – Heppenheim hat für Wanderfreunde und Tagesausflügler einiges zu bieten. Um die vielfältigen Vorzüge der Stadt der Öffentlichkeit zu präsentieren, …

114. Heppenheimer Stadtkirchweih startet am 3. August 30.07.2018, 00:00

Bild: 114. Heppenheimer Stadtkirchweih startet am 3. August

Die Heppenheimer Stadtkirchweih bietet vom 3. - 6. August Spaß und Unterhaltung für alle Altersklassen.

r die Bands stehen in diesem Jahr wieder zwei Bühnen zur Verfügung. Die Hauptbühne wird im südlichen Teil des Graben zwischen den beiden Freisitzbereichen des HC VfL Heppenheim und FC Starkenburgia errichtet. Im nördlichen Bereich steht die Bühne gegenüber dem Fastnachtsbrunnen.

Hier findet in diesem Jahr auch ein neuer Verein seinen Platz. Vor dem Restaurant „Gossini“ startet der Heppenhei…

Gutes tun: Buch DU FEHLST hilft zwei Hospizvereinen 28.07.2018, 09:24

Bild: Gutes tun: Buch DU FEHLST hilft zwei Hospizvereinen

50 Autor*innen erzählen 50 Geschichten von Leben und Tod. Ein Buch, das Trauer in Worte kleidet und Begleitung von Sterbenden unterstützt.

Heppenheim, Juni 2018 – Müssen Wettbewerbe zwingend einer Person zugute kommen? Wäre es nicht schöner, wenn mehrere gewinnen würden? Genau das geschieht bei dem aktuellen Projekt des Blog Q5 [ www.blogq5.de ] der Quintessenz – Manufaktur für Chroniken [ www.quintessenz-manufaktur.de ]. Das Spendenprojekt verknüpft Literatur mit sozialem Engagement, um nachha…

Hohe Waldbrandgefahr in weiten Teilen Hessens - Umweltministerium ruft zweithöchste Alarmstufe aus 26.07.2018, 15:00

Bild: Hohe Waldbrandgefahr in weiten Teilen Hessens - Umweltministerium ruft zweithöchste Alarmstufe aus

😴 Durch das Andauern der Schönwetterphase mit Temperaturen von über 30 Grad und ausbleibenden Niederschlägen bzw. nur lokal begrenzten gewittrigen Niederschlägen verstärkt sich die Waldbrandgefahr in Hessen wieder deutlich. Große Teile Hessens sind seit längerem ohne ergiebige Niederschläge geblieben.

Für die nächsten Tage besteht nach aktuellen Prognosedaten des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in weiten Teilen Hessens hohe Waldbrandgefahr. Die für das kommende Wochenende vorhergesagten…

Heppenheim findet Innen statt 22.07.2018, 09:14

Bild: Heppenheim findet Innen statt

Schuldenabbau, Innenstadtentwicklung und Sporthallenplanung schreiten voran

Beim Rathausbesuch des Landtagsabgeordneten Alexander Bauer (CDU) in der Kreisstadt waren Bürgermeister Rainer Burelbach die weitere Unterstützung bei der Innenstadtentwicklung durch Fördermittel, der geplante Sporthallenneubau, die künftige Gewerbe- und Wohnentwicklung und der Ausbau der Kinderbetreuung wichtige Anliegen.

„Mit Hilfe der Innenstadtförderprogramme kann Heppenheim seine Mitte neu gestalten und fortwährend…

Nibelungensteig zu einem der drei schönsten Wanderwege gewählt Gestern, 12:02

Bild: Nibelungensteig zu einem der drei schönsten Wanderwege gewählt

Wanderer küren Nibelungensteig beim Wettbewerb „Deutschlands Schönster Wanderweg 2018“ mit dem dritten Platz in der Kategorie Routen.

„Eine sagenhafte Wanderung durch den Odenwald“ – das verspricht der Nibelungensteig, ein Fernwanderweg der auf 130 Kilometern von Zwingenberg an der Bergstraße bis Freudenberg am Main verläuft. Dass der Nibelungensteig nicht nur „sagenhaft“, sondern sogar „sagenhaft schön“ ist, finden auch bundesweit Wanderer, die den Steig bei der Wahl zu „Deutschlands schönstem…

Landrat Christian Engelhardt besucht innovatives Unternehmen EBF 14.08.2018, 09:19

Bild: Landrat Christian Engelhardt besucht innovatives Unternehmen EBF

Fische sorgen für klimafreundliche Tomaten

Kreis Bergstraße (kb). Energy Biosphere Food, kurz EBF, heißt die Firma von Franz Schreier mit Sitz in Bensheim. Hinter dem Namen steckt nicht weniger als die Zukunft unserer Ernährung, denn EBF entwickelt zukunftsweisende Technologien für eine umweltfreundliche Nahrungsmittelproduktion.

Landrat Christian Engelhardt und Corinna Schierz, Leiterin der Abteilung Raumentwicklung, Landwirtschaft, Denkmalschutz, trafen Franz Schreier in den Räumen seines Unt…

DRK Bergstraße gibt Erste Hilfe Tipps zum Verhalten bei Unwetter 10.08.2018, 17:25

Bild: DRK Bergstraße gibt Erste Hilfe Tipps zum Verhalten bei Unwetter

Unwetter und Blitzunfall: So helfen Sie richtig
Kreis Bergstraße. Nach der lang anhaltenden Hitzeperiode überziehen schwere Gewitter und Unwetter Teile von Deutschland, insbesondere auch unseren Landkreis. Weitere sind angekündigt. Das DRK Bergstraße erklärt, wo Sie bei einem Gewitter sicher sind, wie Sie sich unterwegs verhalten sollten und wie Sie im Ernstfall helfen können. Die Wiederbelebungschancen für Blitzopfer sind gut – wenn sie schnell erfolgen. Ein Blitz kann eine Spannung von mehrere…

Justizministerin Eva Kühne-Hörmann: „Das ‚Schülergericht‘ ist ein wichtiger Beitrag zur Bekämpfung der Jugendkriminalität“ 08.08.2018, 17:21

Bild: Justizministerin Eva Kühne-Hörmann: „Das ‚Schülergericht‘ ist ein wichtiger Beitrag zur Bekämpfung der Jugendkriminalität“

Kriminalpädagogisches Jugendprojekt „Teen Court“ - Eva Kühne-Hörmann: „Jugendkriminalität fast halbiert“

Bensheim – Die hessische Justizministerin Eva Kühne-Hörmann besuchte heute das kriminalpädagogische Projekt „Teen Court“ in Bensheim. Das im Jahr 2005 bei der Staatsanwaltschaft Wiesbaden begonnene und Ende 2008 auf den Landgerichtsbezirk Limburg a. d. Lahn ausgedehnte kriminalpädagogische Jugendprojekt ist seit dem Jahr 2017 auch bei der Staatsanwaltschaft Darmstadt etabliert und wurde heut…

Schulanfang - Tempo runter, bitte! 07.08.2018, 17:46

Bild: Schulanfang - Tempo runter, bitte!

Jedes Jahr machen sich deutschlandweit mehr als 800.000 Erstklässler auf ihren ersten Schulweg auf. Bald ist es in Hessen soweit! Mit Spannung und Interesse gehen die Kinder, im wahrsten Sinne des Wortes, neue Wege. Da Schulanfänger auch Verkehrsanfänger sind und somit zu den schwachen Verkehrsteilnehmern gehören, ist ihnen besondere Aufmerksamkeit zu widmen.

Mit Unterstützung der Verkehrswacht des Kreises Bergstraße werden an allen Schulen im Stadtgebiet Spannbänder aufgehängt, die auf die Kin…

Azubi gesucht: Noch 66 freie Plätze bei Baufirmen im Kreis Bergstraße 04.08.2018, 14:55

Bild: Azubi gesucht: Noch 66 freie Plätze bei Baufirmen im Kreis Bergstraße

Handwerker gesucht: Zum Start des neuen Ausbildungsjahres haben Baufirmen im Landkreis Bergstraße noch 66 Ausbildungsplätze zu besetzen. In ganz Hessen zählt die Branche 1.352 freie Azubi-Stellen. Darauf hat die IG Bauen-Agrar-Umwelt hingewiesen. Die IG BAU beruft sich hierbei auf neueste Zahlen der Arbeitsagentur. „Schulabgänger haben jetzt noch die Chance, kurzfristig einen Platz zu bekommen. Sei schlau, geh‘ zum Bau – das gilt heute genauso wie früher“, sagt Carla Rodrigues von der IG BAU Rh…

Blutspendetermine im Kreis Bergstraße im Monat August | Neue Kampagne „Missing Type“ 03.08.2018, 17:28

Bild: Blutspendetermine im Kreis Bergstraße im Monat August | Neue Kampagne „Missing Type“

Kreis Bergstraße. Unter dem Titel „Missing Type. Erst wenn`s fehlt, fällt`s auf“ will der Blutspendedienst auf die Folgen fehlender Blutgruppen aufmerksam machen. Was passiert nun, wenn Blut der Blutgruppen A, B, AB und 0 nicht zur Verfügung steht? Es entsteht eine folgenschwere Situation für die Kliniken, denn die Patienten könnten nicht mehr versorgt werden. Die kontinuierliche Sicherstellung der Versorgung der regionalen Kliniken mit Blutkonserven für die Patienten wird wiederum für die Blut…

Bomben im Schwanheimer Wald entschärft und abtransportiert 03.08.2018, 17:20

Bild: Bomben im Schwanheimer Wald entschärft und abtransportiert

Bensheim. Nachdem Luftbildauswertungen des Regierungspräsidiums Darmstadt auf eine mögliche Gefährdung durch Munitionsreste für Randbereiche des Jägersburger Waldes hingedeutet haben, hatten das zuständige Forstamt Lampertheim 2016 zusammen mit dem Waldeigentümer, der Stadt Bensheim, eine Sperrung der betroffenen Flächen des Stadtwaldes vorgenommen. Ein Jahr später begann der Kampfmittelräumdienst mit seiner Arbeit, um jegliche Gefährdung für Mensch und Tier auszuschließen.

Gestern sind Experte…

Landrat Engelhardt informiert sich über die gonetto GmbH 01.08.2018, 13:34

Bild: Landrat Engelhardt informiert sich über die gonetto GmbH

Aufsichtsratsvorsitzender der Wirtschaftsförderung Bergstraße stattete dem Dienstleister aus Bensheim einen Unternehmensbesuch ab / Betrieb ist seit einem Jahr auf dem Markt.

Im Rahmen eines Unternehmensbesuchs informierten sich Landrat Christian Engelhardt, Aufsichtsratsvorsitzender der Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB), Dr. Matthias Zürker, Geschäftsführer der WFB, und Marco Stibe, Projektmanager Unternehmerservice bei der WFB, kürzlich bei der gonetto …

Landesregierung verstärkt Katastrophenschutz für Waldbrandbekämpfung 30.07.2018, 17:26

Bild: Landesregierung verstärkt Katastrophenschutz für Waldbrandbekämpfung

„Schreckliche Waldbrandkatastrophen wie zuletzt in Griechenland sind bei uns zum Glück unbekannt. Die natürlichen Voraussetzungen sind ganz andere. Die Hessische Landesregierung verbessert trotzdem die materielle Ausstattung der Katastrophenschutzeinheiten zur Waldbrandbekämpfung. Alle hessischen Katastrophenschutzlöschzüge werden mit zusätzlichen insgesamt 400 Waldbrandlöschsets ausgestattet. Diese bestehen aus Kleinlöschgeräten sowie tragbaren Wasserrucksäcken. Zudem schafft das Land vier sog…

Umweltfreundlicher Coffee-to-go in Bensheim 28.07.2018, 08:49

Bild: Umweltfreundlicher Coffee-to-go in Bensheim

Bensheim. Ab sofort gibt es in Bensheim Kaffee aus Mehrwegbechern unter dem Motto „Bleib Deinem Becher treu“. Mit der Aktion, die kürzlich in Mannheim eingeführt wurde, kann in den teilnehmenden Bäckereien, Cafés, Geschäften und Tankstellen der Coffee-to-go umweltfreundlich genossen werden. Herkömmliche Coffee-to-go Becher haben dagegen eine schlechte Umweltbilanz: Bei der Produktion von Einwegbechern werden große Mengen an Energie, Wasser, Holz und Erdöl verbraucht. Verstopfte Abfalleimer und …

Hohe Waldbrandgefahr in weiten Teilen Hessens - Umweltministerium ruft zweithöchste Alarmstufe aus 26.07.2018, 15:00

Bild: Hohe Waldbrandgefahr in weiten Teilen Hessens - Umweltministerium ruft zweithöchste Alarmstufe aus

😴 Durch das Andauern der Schönwetterphase mit Temperaturen von über 30 Grad und ausbleibenden Niederschlägen bzw. nur lokal begrenzten gewittrigen Niederschlägen verstärkt sich die Waldbrandgefahr in Hessen wieder deutlich. Große Teile Hessens sind seit längerem ohne ergiebige Niederschläge geblieben.

Für die nächsten Tage besteht nach aktuellen Prognosedaten des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in weiten Teilen Hessens hohe Waldbrandgefahr. Die für das kommende Wochenende vorhergesagten…

AfD Kreisvorstand Bergstraße trifft Vorbereitungen für die Landtagswahl am 28.10.2018 22.07.2018, 08:57

Bild: AfD Kreisvorstand Bergstraße trifft Vorbereitungen für die Landtagswahl am 28.10.2018

Der Kreisvorstand der Bergstraße der Alternative für Deutschland, AfD, trifft sich am kommenden Dienstag, 24.07.2018, erneut zu einer Vorstandssitzung in seiner Geschäftsstelle in Bensheim. Auf der Tagesordnung stehen vielfältige Vorbereitungen der Partei für die Landtagswahlen im Kreis Bergstraße.

Wie Kreissprecher Rolf Kahnt mitteilt, sind die jeweils mindestens 50 Unterstützungsunterschriften für beide AfD-Direktkandidaten, Stefan Adler (Viernheim) für den Wahlkreis 54, Bergstraße I, sowie f…

Charles Knie kommt – „Europas Top-Zirkus“ zu Gast 21.07.2018, 14:45

Bild: Charles Knie kommt – „Europas Top-Zirkus“ zu Gast

Einer der letzten ganz „Großen“ seiner Zunft hat die Familien fest im Blick.

Große Unterhaltung für alle Generationen und alle Altersklassen, dabei jung und modern mit vielen Gags und Überraschungen, so muss Zirkus sein.

Der Zirkus Charles Knie ist immer für eine Überraschung gut. In der Saison 2018prägen wir eine neue Show, die ihren ganz eigenen Stil, ihr eigenes Tempo und ihre eigenen Farben hat.

Gleichwohl werden Elemente aus Show und Theater, Tanz und Gesang stärker denn je Einzug in die …

Kreisbeigeordneter Karsten Krug besucht Naturschutzzentrum Bensheim 21.07.2018, 14:06

Bild: Kreisbeigeordneter Karsten Krug besucht Naturschutzzentrum Bensheim

Begeisterung für Umweltschutz wecken

Kreis Bergstraße (kb). Der Kreisbeigeordnete Karsten Krug hat im Rahmen seiner Sommertour das Naturschutzzentrum Bensheim besucht. Hier tauschte er sich mit den Verantwortlichen vor Ort über die Aktivitäten des Zentrums aus und ließ sich unter anderem über den Schwerpunkt Umweltpädagogik informieren. Damit will die Institution Kinder und Jugendliche zurück zur Natur bringen beziehungsweise die Begeisterung für die Natur wecken und engagiert sich unter ander…

Supermärkte im Kreis Bergstraße sollen Fleisch nicht verramschen 17.07.2018, 10:48

Bild: Supermärkte im Kreis Bergstraße sollen Fleisch nicht verramschen

NGG will faire Preise | Im Landkreis 590 Jobs in der Fleischwirtschaft

2,19 Euro für 600 Gramm Nackensteak? Mit Blick auf die Grillsaison im Landkreis Bergstraße warnt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) vor Ramschpreisen beim Fleisch. Rabattschlachten in den Supermärkten gefährdeten nicht nur die Qualitätsstandards bei Schwein, Rind und Geflügel. „Auch Jobs sind bedroht, wenn immer mehr und immer billiger produziert wird“, sagt Guido Noll von der NGG Darmstadt und Mainz. Nach Ang…

Das Gesundheitsamt des Kreises Bergstraße gibt Hinweise für heiße Tage 17.07.2018, 10:40

Bild: Das Gesundheitsamt des Kreises Bergstraße gibt Hinweise für heiße Tage

Sommer, Sonne, Sonnenbrand?

Kreis Bergstraße (kb.) Das Jahr 2018 hat uns schon mit vielen Sonnenstunden verwöhnt, und auch die kommenden Tage sollen sommerlich heiß werden. Die Badeseen des Kreises Bergstraße laden mit ausgezeichneter Wasserqualität zum Verweilen ein. Doch nicht alle freuen sich über die Hitze und leiden unter starkem Schwitzen, Kreislaufbeschwerden, Kopfschmerzen, Unwohlsein oder Konzentrationsschwäche.

Die Erste Kreisbeigeordnete und Gesundheitsdezernentin Diana Stolz betont:…

GGEW AG investiert seit 2015 insgesamt 27 Mio. Euro in die Sanierung von Anlagen und Netzen 17.07.2018, 10:10

Bild: GGEW AG investiert seit 2015 insgesamt 27 Mio. Euro in die Sanierung von Anlagen und Netzen

INVESTITIONSPROGRAMM GEGEN STROMAUSFÄLLE

Seeheim-Jugenheim, Lautertal, Heppenheim. Anfang Juli kam es zu Stromausfällen im Versorgungsgebiet der GGEW AG. Genau in jenem Teilnetz, das der Bergsträßer Energiedienstleister von e-netz übernommen hat. Während das ursprüngliche Stromnetz der GGEW AG bereits seit den 90er-Jahren als eines der ausfallsichersten der gesamten Bundesrepublik gilt, erweisen sich die neuen Netze als anfällig. Die GGEW AG investiert deshalb bereits seit Jahren hohe Millionen…

Brandgefährlich: Wie man richtig Sonne tankt 05.07.2018, 11:19

Bild: Brandgefährlich: Wie man richtig Sonne tankt

Präventionstag zum Thema Sonnenschutz im Basinus-Bad Bensheim

Kreis Bergstraße (kb). Einfach entspannt in der Sonne liegen! Diesen Traum verwirklichen viele bei dem derzeitigen Wetter. Die Ferienzeit wird genutzt, um zu Hause oder im Urlaub „richtig Sonne zu tanken“. Denn die Sonne macht uns froh: Sonnenlicht fördert die Vitamin-D-Bildung und sorgt für die Ausschüttung von Glückshormonen im Körper.

Doch es ist auch Vorsicht geboten. Denn wie bei den meisten guten Dingen kann eine Überdosis schn…

Am Bahnhof links - DIE LINKE. fordert Ausbau des ÖPNV und den Nulltarif 02.07.2018, 10:02

Bild: Am Bahnhof links - DIE LINKE. fordert Ausbau des ÖPNV und den Nulltarif

Nicht katastrophal aber deutlich ausbaufähig sei der öffentliche Personennahverkehr im Kreis Bergstrasse, zieht die Partei DIE LINKE das Fazit nach ihrer Aktion am vergangenen Freitag in Bensheim und Heppenheim. Die beiden Direktkandidaten für die Landtagswahl im Kreis Bergstraße, Sascha Bahl und Yannick Mildner führten an den Bahnhöfen mit vielen Pendlern und Reisenden Gespräche über den Status des ÖPNV im Kreis. Unterstützt wurden die beiden von dem Groß-Genauer Bundestagsabgeordneten Jörg Cé…

Nibelungensteig zu einem der drei schönsten Wanderwege gewählt Gestern, 12:02

Bild: Nibelungensteig zu einem der drei schönsten Wanderwege gewählt

Wanderer küren Nibelungensteig beim Wettbewerb „Deutschlands Schönster Wanderweg 2018“ mit dem dritten Platz in der Kategorie Routen.

„Eine sagenhafte Wanderung durch den Odenwald“ – das verspricht der Nibelungensteig, ein Fernwanderweg der auf 130 Kilometern von Zwingenberg an der Bergstraße bis Freudenberg am Main verläuft. Dass der Nibelungensteig nicht nur „sagenhaft“, sondern sogar „sagenhaft schön“ ist, finden auch bundesweit Wanderer, die den Steig bei der Wahl zu „Deutschlands schönstem…

DRK Bergstraße gibt Erste Hilfe Tipps zum Verhalten bei Unwetter 10.08.2018, 17:25

Bild: DRK Bergstraße gibt Erste Hilfe Tipps zum Verhalten bei Unwetter

Unwetter und Blitzunfall: So helfen Sie richtig
Kreis Bergstraße. Nach der lang anhaltenden Hitzeperiode überziehen schwere Gewitter und Unwetter Teile von Deutschland, insbesondere auch unseren Landkreis. Weitere sind angekündigt. Das DRK Bergstraße erklärt, wo Sie bei einem Gewitter sicher sind, wie Sie sich unterwegs verhalten sollten und wie Sie im Ernstfall helfen können. Die Wiederbelebungschancen für Blitzopfer sind gut – wenn sie schnell erfolgen. Ein Blitz kann eine Spannung von mehrere…

Schulanfang - Tempo runter, bitte! 07.08.2018, 17:46

Bild: Schulanfang - Tempo runter, bitte!

Jedes Jahr machen sich deutschlandweit mehr als 800.000 Erstklässler auf ihren ersten Schulweg auf. Bald ist es in Hessen soweit! Mit Spannung und Interesse gehen die Kinder, im wahrsten Sinne des Wortes, neue Wege. Da Schulanfänger auch Verkehrsanfänger sind und somit zu den schwachen Verkehrsteilnehmern gehören, ist ihnen besondere Aufmerksamkeit zu widmen.

Mit Unterstützung der Verkehrswacht des Kreises Bergstraße werden an allen Schulen im Stadtgebiet Spannbänder aufgehängt, die auf die Kin…

Azubi gesucht: Noch 66 freie Plätze bei Baufirmen im Kreis Bergstraße 04.08.2018, 14:55

Bild: Azubi gesucht: Noch 66 freie Plätze bei Baufirmen im Kreis Bergstraße

Handwerker gesucht: Zum Start des neuen Ausbildungsjahres haben Baufirmen im Landkreis Bergstraße noch 66 Ausbildungsplätze zu besetzen. In ganz Hessen zählt die Branche 1.352 freie Azubi-Stellen. Darauf hat die IG Bauen-Agrar-Umwelt hingewiesen. Die IG BAU beruft sich hierbei auf neueste Zahlen der Arbeitsagentur. „Schulabgänger haben jetzt noch die Chance, kurzfristig einen Platz zu bekommen. Sei schlau, geh‘ zum Bau – das gilt heute genauso wie früher“, sagt Carla Rodrigues von der IG BAU Rh…

Blutspendetermine im Kreis Bergstraße im Monat August | Neue Kampagne „Missing Type“ 03.08.2018, 17:28

Bild: Blutspendetermine im Kreis Bergstraße im Monat August | Neue Kampagne „Missing Type“

Kreis Bergstraße. Unter dem Titel „Missing Type. Erst wenn`s fehlt, fällt`s auf“ will der Blutspendedienst auf die Folgen fehlender Blutgruppen aufmerksam machen. Was passiert nun, wenn Blut der Blutgruppen A, B, AB und 0 nicht zur Verfügung steht? Es entsteht eine folgenschwere Situation für die Kliniken, denn die Patienten könnten nicht mehr versorgt werden. Die kontinuierliche Sicherstellung der Versorgung der regionalen Kliniken mit Blutkonserven für die Patienten wird wiederum für die Blut…

Landesregierung verstärkt Katastrophenschutz für Waldbrandbekämpfung 30.07.2018, 17:26

Bild: Landesregierung verstärkt Katastrophenschutz für Waldbrandbekämpfung

„Schreckliche Waldbrandkatastrophen wie zuletzt in Griechenland sind bei uns zum Glück unbekannt. Die natürlichen Voraussetzungen sind ganz andere. Die Hessische Landesregierung verbessert trotzdem die materielle Ausstattung der Katastrophenschutzeinheiten zur Waldbrandbekämpfung. Alle hessischen Katastrophenschutzlöschzüge werden mit zusätzlichen insgesamt 400 Waldbrandlöschsets ausgestattet. Diese bestehen aus Kleinlöschgeräten sowie tragbaren Wasserrucksäcken. Zudem schafft das Land vier sog…

Hohe Waldbrandgefahr in weiten Teilen Hessens - Umweltministerium ruft zweithöchste Alarmstufe aus 26.07.2018, 15:00

Bild: Hohe Waldbrandgefahr in weiten Teilen Hessens - Umweltministerium ruft zweithöchste Alarmstufe aus

😴 Durch das Andauern der Schönwetterphase mit Temperaturen von über 30 Grad und ausbleibenden Niederschlägen bzw. nur lokal begrenzten gewittrigen Niederschlägen verstärkt sich die Waldbrandgefahr in Hessen wieder deutlich. Große Teile Hessens sind seit längerem ohne ergiebige Niederschläge geblieben.

Für die nächsten Tage besteht nach aktuellen Prognosedaten des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in weiten Teilen Hessens hohe Waldbrandgefahr. Die für das kommende Wochenende vorhergesagten…

Supermärkte im Kreis Bergstraße sollen Fleisch nicht verramschen 17.07.2018, 10:48

Bild: Supermärkte im Kreis Bergstraße sollen Fleisch nicht verramschen

NGG will faire Preise | Im Landkreis 590 Jobs in der Fleischwirtschaft

2,19 Euro für 600 Gramm Nackensteak? Mit Blick auf die Grillsaison im Landkreis Bergstraße warnt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) vor Ramschpreisen beim Fleisch. Rabattschlachten in den Supermärkten gefährdeten nicht nur die Qualitätsstandards bei Schwein, Rind und Geflügel. „Auch Jobs sind bedroht, wenn immer mehr und immer billiger produziert wird“, sagt Guido Noll von der NGG Darmstadt und Mainz. Nach Ang…

Das Gesundheitsamt des Kreises Bergstraße gibt Hinweise für heiße Tage 17.07.2018, 10:40

Bild: Das Gesundheitsamt des Kreises Bergstraße gibt Hinweise für heiße Tage

Sommer, Sonne, Sonnenbrand?

Kreis Bergstraße (kb.) Das Jahr 2018 hat uns schon mit vielen Sonnenstunden verwöhnt, und auch die kommenden Tage sollen sommerlich heiß werden. Die Badeseen des Kreises Bergstraße laden mit ausgezeichneter Wasserqualität zum Verweilen ein. Doch nicht alle freuen sich über die Hitze und leiden unter starkem Schwitzen, Kreislaufbeschwerden, Kopfschmerzen, Unwohlsein oder Konzentrationsschwäche.

Die Erste Kreisbeigeordnete und Gesundheitsdezernentin Diana Stolz betont:…

GGEW AG investiert seit 2015 insgesamt 27 Mio. Euro in die Sanierung von Anlagen und Netzen 17.07.2018, 10:10

Bild: GGEW AG investiert seit 2015 insgesamt 27 Mio. Euro in die Sanierung von Anlagen und Netzen

INVESTITIONSPROGRAMM GEGEN STROMAUSFÄLLE

Seeheim-Jugenheim, Lautertal, Heppenheim. Anfang Juli kam es zu Stromausfällen im Versorgungsgebiet der GGEW AG. Genau in jenem Teilnetz, das der Bergsträßer Energiedienstleister von e-netz übernommen hat. Während das ursprüngliche Stromnetz der GGEW AG bereits seit den 90er-Jahren als eines der ausfallsichersten der gesamten Bundesrepublik gilt, erweisen sich die neuen Netze als anfällig. Die GGEW AG investiert deshalb bereits seit Jahren hohe Millionen…

Brandgefährlich: Wie man richtig Sonne tankt 05.07.2018, 11:19

Bild: Brandgefährlich: Wie man richtig Sonne tankt

Präventionstag zum Thema Sonnenschutz im Basinus-Bad Bensheim

Kreis Bergstraße (kb). Einfach entspannt in der Sonne liegen! Diesen Traum verwirklichen viele bei dem derzeitigen Wetter. Die Ferienzeit wird genutzt, um zu Hause oder im Urlaub „richtig Sonne zu tanken“. Denn die Sonne macht uns froh: Sonnenlicht fördert die Vitamin-D-Bildung und sorgt für die Ausschüttung von Glückshormonen im Körper.

Doch es ist auch Vorsicht geboten. Denn wie bei den meisten guten Dingen kann eine Überdosis schn…

Medienmacher aus dem Kreis Bergstraße für den Jugendmedienworkshop 2018 im Deutschen Bundestag gesucht 02.07.2018, 09:45

Bild: Medienmacher aus dem Kreis Bergstraße für den Jugendmedienworkshop 2018 im Deutschen Bundestag gesucht

„Zwischen Krieg und Frieden“

Berlin/Viernheim, 29.06.2018 - Die Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister der Finanzen fordert junge Medienmacherinnen und Medienmacher aus dem Kreis Bergstraße auf, sich für den Jugendmedienworkshop 2018 im Deutschen Bundestag zu bewerben – ein Workshop für Jugendliche zwischen 16 und 20 Jahren. Bewerbungsschluss ist der 14. September 2018.

Vom 25. November 2018 bis zum 1. Dezember 2018 lädt der Deutsche Bundestag gemeinsam mit der Bundeszentrale für…

Gewerkschaft NGG fordert mehr Kontrollen im Landkreis Bergstraße 28.06.2018, 09:00

Bild: Gewerkschaft NGG fordert mehr Kontrollen im Landkreis Bergstraße

Hauptzollamt Darmstadt ermittelte 170 Mal wegen Mindestlohn-Prellerei

Wenn der Chef den Mindestlohn prellt: Im Landkreis Bergstraße gibt es weiterhin Unternehmen, die ihren Beschäftigten weniger als die gesetzlich vorgeschriebenen 8,84 Euro pro Stunde zahlen. Davon geht die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten aus. Die NGG Darmstadt und Mainz verweist dabei auf eine Bilanz der Finanzkontrolle Schwarzarbeit beim zuständigen Hauptzollamt Darmstadt. In dessen Bereich leiteten die Beamten im ver…

Gesundheitsminister Stefan Grüttner übergibt dem Kreis Fördermittelbescheid für Etablierung einer Gemeindeschwester 16.06.2018, 15:19

Bild: Gesundheitsminister Stefan Grüttner übergibt dem Kreis Fördermittelbescheid für Etablierung einer Gemeindeschwester

PauLa kommt!

Kreis Bergstraße (kb). Angesichts des zukünftig zu erwartenden Mediziner-Fachkräftemangels gerade im ländlichen Raum sucht der Kreis Bergstraße nach neuen Lösungen, um die Gesundheitsversorgung auf dem Land sicherzustellen. Ein neuer Baustein zur Lösung dieser Aufgabe soll PauLa werden, die Psychosoziale Fachkraft auf dem Land. Der Kreis Bergstraße hatte einen entsprechenden Förderantrag beim Land Hessen eingereicht, nun überreicht Gesundheitsminister Stefan Grüttner dem Landkreis …

Erfolgreiches Förderprogramm für WLAN-Hotspots / Landrat überreicht letzte Förderbescheide in Lautertal 20.05.2018, 16:42

Bild: Erfolgreiches Förderprogramm für WLAN-Hotspots / Landrat überreicht letzte Förderbescheide in Lautertal

Kreis Bergstraße (kb). In der Gemeinde Lautertal wird es bald zwei WLAN-Hotspots geben – einen in und um das Rathaus in Reichenbach, den anderen in der Heidenberghalle in Gadernheim und dem dazugehörigen Außenbereich. Entsprechende Förderbescheide zur Einrichtung der Gratis-Hotspots hat Landrat Christian Engelhardt kürzlich an Lautertals Bürgermeister Andreas Heun übergeben. „Durch die WLAN-Hotspots wird die Attraktivität der belebten Plätze im Lautertal noch gesteigert“, ist sich Landrat Chris…

Bauarbeiter aus dem Kreis Bergstraße nehmen heute Kurs auf Berlin – zum „Dampfablassen“ 07.05.2018, 09:04

Bild: Bauarbeiter aus dem Kreis Bergstraße nehmen heute Kurs auf Berlin – zum „Dampfablassen“

Scheitern der Tarifverhandlungen: Miese Stimmung auf dem Bau

Bauarbeiter aus dem Landkreis Bergstraße lassen Dampf ab in Berlin: Auf den heimischen Baustellen herrscht „dicke Luft“, so die Bau-Gewerkschaft. Die Stimmung unter den rund 1.720 Bauarbeitern im Landkreis Bergstraße sei „denkbar mies“: „Vom Maurer bis zum Kranführer – alle sind stinksauer. Die Arbeitgeber haben die Tarifverhandlungen zum Scheitern geführt. Das bringt den Bau zum Brodeln“, sagt die IG BAU-Bezirksvorsitzende Carla Rodr…

Ausflüge mit den Freizeitlinien im Kreis Bergstraße 25.04.2018, 14:12

Bild: Ausflüge mit den Freizeitlinien im Kreis Bergstraße

Neue Broschüre präsentiert zum Saisonstart Ausflugsziele entlang der Bahn- und Buslinien im Süden von Hessen
Pünktlich zum Beginn der Ausflugssaison ist die aktualisierte und erweiterte Ausgabe der Broschüre „Ausflüge – Mit den Freizeitlinien im Kreis Bergstraße“ erschienen. Die Druckschrift enthält viele Tipps für Touren zu interessanten Zielen im Kreis Bergstraße, die alle mit Bus & Bahn im Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN) erreichbar sind.

Eine Karte gibt einen schnellen Überblick über die F…

Kreis Bergstraße ehrt 40 Ehrenamtliche mit silberner Ehrennadel 24.04.2018, 13:57

Bild: Kreis Bergstraße ehrt 40 Ehrenamtliche mit silberner Ehrennadel

Kreis Bergstraße (kb) Das Ehrenamt spielt im Kreis Bergstraße eine große Rolle. Dessen ist sich auch die Verwaltung bewusst. Sie vergibt als Würdigung der ehrenamtlichen Tätigkeit beispielsweise die Ehrenamtscard. Alle zwei Jahre werden besonders engagierte Menschen zudem mit der Silbernen Ehrennadel für „Verdienste im Ehrenamt“ geehrt. In der vergangenen Woche erhielten 40 Vertreterinnen und Vertreter aus den unterschiedlichsten Bereichen des sozialen Engagements diese besondere Anerkennung im…

Kreis Bergstraße: So können Autofahrer Straßenschäden melden 13.04.2018, 09:41

Bild: Kreis Bergstraße: So können Autofahrer Straßenschäden melden

Vom wegbröckelnden Seitenstreifen bis zum Asphalt-Krater: Straßenschäden sind ärgerlich. Und sie können auch gefährlich sein. Trotzdem gehören sie für Auto-, Motorrad- und Fahrradfahrer im Landkreis Bergstraße zum Alltag. Gerade dann, wenn der Frost sich verzieht, brechen die Asphaltdecken auf. Die IG Bauen-Agrar- Umwelt (IG BAU) hat deshalb jetzt dazu aufgerufen, über Mängel zu informieren – per „Schlaglochmelder“. Beim Auto-Club Europa (ACE) können Autofahrer einen Online-Hinweis geben, wenn …

Energieagentur Bergstraße kooperiert mit Hessischer LandesEnergieAgentur 12.04.2018, 11:39

Bild: Energieagentur Bergstraße kooperiert mit Hessischer LandesEnergieAgentur

Partnerschaft sichert hochwertiges Beratungsangebot - Ein Strategiegespräch fand kürzlich in Wiesbaden statt / Win-Win-Situation für beide Seiten.

Die Energieagentur Bergstraße, ein Fachbereich der Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB), hat mit der Hessischen LandesEnergieAgentur (LEA) einen neuen Kooperationspartner. Die LEA wurde im Sommer 2017 unter der Leitung von Dr. Karsten McGovern als Fachbereich der HA Hessen Agentur in Wiesbaden gegründet. Sie übern…

DRK Bergstraße gibt Erste Hilfe Tipps zum Verhalten bei Unwetter 10.08.2018, 17:25

Bild: DRK Bergstraße gibt Erste Hilfe Tipps zum Verhalten bei Unwetter

Unwetter und Blitzunfall: So helfen Sie richtig
Kreis Bergstraße. Nach der lang anhaltenden Hitzeperiode überziehen schwere Gewitter und Unwetter Teile von Deutschland, insbesondere auch unseren Landkreis. Weitere sind angekündigt. Das DRK Bergstraße erklärt, wo Sie bei einem Gewitter sicher sind, wie Sie sich unterwegs verhalten sollten und wie Sie im Ernstfall helfen können. Die Wiederbelebungschancen für Blitzopfer sind gut – wenn sie schnell erfolgen. Ein Blitz kann eine Spannung von mehrere…

Schulanfang - Tempo runter, bitte! 07.08.2018, 17:46

Bild: Schulanfang - Tempo runter, bitte!

Jedes Jahr machen sich deutschlandweit mehr als 800.000 Erstklässler auf ihren ersten Schulweg auf. Bald ist es in Hessen soweit! Mit Spannung und Interesse gehen die Kinder, im wahrsten Sinne des Wortes, neue Wege. Da Schulanfänger auch Verkehrsanfänger sind und somit zu den schwachen Verkehrsteilnehmern gehören, ist ihnen besondere Aufmerksamkeit zu widmen.

Mit Unterstützung der Verkehrswacht des Kreises Bergstraße werden an allen Schulen im Stadtgebiet Spannbänder aufgehängt, die auf die Kin…

Azubi gesucht: Noch 66 freie Plätze bei Baufirmen im Kreis Bergstraße 04.08.2018, 14:55

Bild: Azubi gesucht: Noch 66 freie Plätze bei Baufirmen im Kreis Bergstraße

Handwerker gesucht: Zum Start des neuen Ausbildungsjahres haben Baufirmen im Landkreis Bergstraße noch 66 Ausbildungsplätze zu besetzen. In ganz Hessen zählt die Branche 1.352 freie Azubi-Stellen. Darauf hat die IG Bauen-Agrar-Umwelt hingewiesen. Die IG BAU beruft sich hierbei auf neueste Zahlen der Arbeitsagentur. „Schulabgänger haben jetzt noch die Chance, kurzfristig einen Platz zu bekommen. Sei schlau, geh‘ zum Bau – das gilt heute genauso wie früher“, sagt Carla Rodrigues von der IG BAU Rh…

Landesregierung verstärkt Katastrophenschutz für Waldbrandbekämpfung 30.07.2018, 17:26

Bild: Landesregierung verstärkt Katastrophenschutz für Waldbrandbekämpfung

„Schreckliche Waldbrandkatastrophen wie zuletzt in Griechenland sind bei uns zum Glück unbekannt. Die natürlichen Voraussetzungen sind ganz andere. Die Hessische Landesregierung verbessert trotzdem die materielle Ausstattung der Katastrophenschutzeinheiten zur Waldbrandbekämpfung. Alle hessischen Katastrophenschutzlöschzüge werden mit zusätzlichen insgesamt 400 Waldbrandlöschsets ausgestattet. Diese bestehen aus Kleinlöschgeräten sowie tragbaren Wasserrucksäcken. Zudem schafft das Land vier sog…

Hohe Waldbrandgefahr in weiten Teilen Hessens - Umweltministerium ruft zweithöchste Alarmstufe aus 26.07.2018, 15:00

Bild: Hohe Waldbrandgefahr in weiten Teilen Hessens - Umweltministerium ruft zweithöchste Alarmstufe aus

😴 Durch das Andauern der Schönwetterphase mit Temperaturen von über 30 Grad und ausbleibenden Niederschlägen bzw. nur lokal begrenzten gewittrigen Niederschlägen verstärkt sich die Waldbrandgefahr in Hessen wieder deutlich. Große Teile Hessens sind seit längerem ohne ergiebige Niederschläge geblieben.

Für die nächsten Tage besteht nach aktuellen Prognosedaten des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in weiten Teilen Hessens hohe Waldbrandgefahr. Die für das kommende Wochenende vorhergesagten…

Supermärkte im Kreis Bergstraße sollen Fleisch nicht verramschen 17.07.2018, 10:48

Bild: Supermärkte im Kreis Bergstraße sollen Fleisch nicht verramschen

NGG will faire Preise | Im Landkreis 590 Jobs in der Fleischwirtschaft

2,19 Euro für 600 Gramm Nackensteak? Mit Blick auf die Grillsaison im Landkreis Bergstraße warnt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) vor Ramschpreisen beim Fleisch. Rabattschlachten in den Supermärkten gefährdeten nicht nur die Qualitätsstandards bei Schwein, Rind und Geflügel. „Auch Jobs sind bedroht, wenn immer mehr und immer billiger produziert wird“, sagt Guido Noll von der NGG Darmstadt und Mainz. Nach Ang…

Das Gesundheitsamt des Kreises Bergstraße gibt Hinweise für heiße Tage 17.07.2018, 10:40

Bild: Das Gesundheitsamt des Kreises Bergstraße gibt Hinweise für heiße Tage

Sommer, Sonne, Sonnenbrand?

Kreis Bergstraße (kb.) Das Jahr 2018 hat uns schon mit vielen Sonnenstunden verwöhnt, und auch die kommenden Tage sollen sommerlich heiß werden. Die Badeseen des Kreises Bergstraße laden mit ausgezeichneter Wasserqualität zum Verweilen ein. Doch nicht alle freuen sich über die Hitze und leiden unter starkem Schwitzen, Kreislaufbeschwerden, Kopfschmerzen, Unwohlsein oder Konzentrationsschwäche.

Die Erste Kreisbeigeordnete und Gesundheitsdezernentin Diana Stolz betont:…

Brandgefährlich: Wie man richtig Sonne tankt 05.07.2018, 11:19

Bild: Brandgefährlich: Wie man richtig Sonne tankt

Präventionstag zum Thema Sonnenschutz im Basinus-Bad Bensheim

Kreis Bergstraße (kb). Einfach entspannt in der Sonne liegen! Diesen Traum verwirklichen viele bei dem derzeitigen Wetter. Die Ferienzeit wird genutzt, um zu Hause oder im Urlaub „richtig Sonne zu tanken“. Denn die Sonne macht uns froh: Sonnenlicht fördert die Vitamin-D-Bildung und sorgt für die Ausschüttung von Glückshormonen im Körper.

Doch es ist auch Vorsicht geboten. Denn wie bei den meisten guten Dingen kann eine Überdosis schn…

Medienmacher aus dem Kreis Bergstraße für den Jugendmedienworkshop 2018 im Deutschen Bundestag gesucht 02.07.2018, 09:45

Bild: Medienmacher aus dem Kreis Bergstraße für den Jugendmedienworkshop 2018 im Deutschen Bundestag gesucht

„Zwischen Krieg und Frieden“

Berlin/Viernheim, 29.06.2018 - Die Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister der Finanzen fordert junge Medienmacherinnen und Medienmacher aus dem Kreis Bergstraße auf, sich für den Jugendmedienworkshop 2018 im Deutschen Bundestag zu bewerben – ein Workshop für Jugendliche zwischen 16 und 20 Jahren. Bewerbungsschluss ist der 14. September 2018.

Vom 25. November 2018 bis zum 1. Dezember 2018 lädt der Deutsche Bundestag gemeinsam mit der Bundeszentrale für…

Gewerkschaft NGG fordert mehr Kontrollen im Landkreis Bergstraße 28.06.2018, 09:00

Bild: Gewerkschaft NGG fordert mehr Kontrollen im Landkreis Bergstraße

Hauptzollamt Darmstadt ermittelte 170 Mal wegen Mindestlohn-Prellerei

Wenn der Chef den Mindestlohn prellt: Im Landkreis Bergstraße gibt es weiterhin Unternehmen, die ihren Beschäftigten weniger als die gesetzlich vorgeschriebenen 8,84 Euro pro Stunde zahlen. Davon geht die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten aus. Die NGG Darmstadt und Mainz verweist dabei auf eine Bilanz der Finanzkontrolle Schwarzarbeit beim zuständigen Hauptzollamt Darmstadt. In dessen Bereich leiteten die Beamten im ver…

Bade-Saison: RP warnt vor Gefahren in Baggerseen 11.05.2018, 17:29

Bild: Bade-Saison: RP warnt vor Gefahren in Baggerseen

Darmstadt/Wiesbaden. Nach dem tragischen Bade-Unfall in Raunheim warnt die Bergaufsicht beim Regierungspräsidium (RP) Darmstadt vor dem Schwimmen in nicht freigegebenen Badegewässern. Bei noch aktiven Abbau-Betrieben in Baggerseen und Teil-Arealen bestehen durch steile Böschungen und Abbau-Geräte für Badende teils erhebliche Gefahren, die diese nicht einschätzen können.

Da vielerorts die Schwimmbäder noch nicht geöffnet sind, locken an frühen, warmen Frühlingstagen wie diesen die zahlreichen Ba…

Bauarbeiter aus dem Kreis Bergstraße nehmen heute Kurs auf Berlin – zum „Dampfablassen“ 07.05.2018, 09:04

Bild: Bauarbeiter aus dem Kreis Bergstraße nehmen heute Kurs auf Berlin – zum „Dampfablassen“

Scheitern der Tarifverhandlungen: Miese Stimmung auf dem Bau

Bauarbeiter aus dem Landkreis Bergstraße lassen Dampf ab in Berlin: Auf den heimischen Baustellen herrscht „dicke Luft“, so die Bau-Gewerkschaft. Die Stimmung unter den rund 1.720 Bauarbeitern im Landkreis Bergstraße sei „denkbar mies“: „Vom Maurer bis zum Kranführer – alle sind stinksauer. Die Arbeitgeber haben die Tarifverhandlungen zum Scheitern geführt. Das bringt den Bau zum Brodeln“, sagt die IG BAU-Bezirksvorsitzende Carla Rodr…

Ausflüge mit den Freizeitlinien im Kreis Bergstraße 25.04.2018, 14:12

Bild: Ausflüge mit den Freizeitlinien im Kreis Bergstraße

Neue Broschüre präsentiert zum Saisonstart Ausflugsziele entlang der Bahn- und Buslinien im Süden von Hessen
Pünktlich zum Beginn der Ausflugssaison ist die aktualisierte und erweiterte Ausgabe der Broschüre „Ausflüge – Mit den Freizeitlinien im Kreis Bergstraße“ erschienen. Die Druckschrift enthält viele Tipps für Touren zu interessanten Zielen im Kreis Bergstraße, die alle mit Bus & Bahn im Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN) erreichbar sind.

Eine Karte gibt einen schnellen Überblick über die F…

Kreis Bergstraße ehrt 40 Ehrenamtliche mit silberner Ehrennadel 24.04.2018, 13:57

Bild: Kreis Bergstraße ehrt 40 Ehrenamtliche mit silberner Ehrennadel

Kreis Bergstraße (kb) Das Ehrenamt spielt im Kreis Bergstraße eine große Rolle. Dessen ist sich auch die Verwaltung bewusst. Sie vergibt als Würdigung der ehrenamtlichen Tätigkeit beispielsweise die Ehrenamtscard. Alle zwei Jahre werden besonders engagierte Menschen zudem mit der Silbernen Ehrennadel für „Verdienste im Ehrenamt“ geehrt. In der vergangenen Woche erhielten 40 Vertreterinnen und Vertreter aus den unterschiedlichsten Bereichen des sozialen Engagements diese besondere Anerkennung im…

Kreis Bergstraße: So können Autofahrer Straßenschäden melden 13.04.2018, 09:41

Bild: Kreis Bergstraße: So können Autofahrer Straßenschäden melden

Vom wegbröckelnden Seitenstreifen bis zum Asphalt-Krater: Straßenschäden sind ärgerlich. Und sie können auch gefährlich sein. Trotzdem gehören sie für Auto-, Motorrad- und Fahrradfahrer im Landkreis Bergstraße zum Alltag. Gerade dann, wenn der Frost sich verzieht, brechen die Asphaltdecken auf. Die IG Bauen-Agrar- Umwelt (IG BAU) hat deshalb jetzt dazu aufgerufen, über Mängel zu informieren – per „Schlaglochmelder“. Beim Auto-Club Europa (ACE) können Autofahrer einen Online-Hinweis geben, wenn …

Energieagentur Bergstraße kooperiert mit Hessischer LandesEnergieAgentur 12.04.2018, 11:39

Bild: Energieagentur Bergstraße kooperiert mit Hessischer LandesEnergieAgentur

Partnerschaft sichert hochwertiges Beratungsangebot - Ein Strategiegespräch fand kürzlich in Wiesbaden statt / Win-Win-Situation für beide Seiten.

Die Energieagentur Bergstraße, ein Fachbereich der Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB), hat mit der Hessischen LandesEnergieAgentur (LEA) einen neuen Kooperationspartner. Die LEA wurde im Sommer 2017 unter der Leitung von Dr. Karsten McGovern als Fachbereich der HA Hessen Agentur in Wiesbaden gegründet. Sie übern…

Schritt für Schritt zur Sicherstellung der flächendeckenden Gesundheitsversorgung 05.04.2018, 10:37

Bild: Schritt für Schritt zur Sicherstellung der flächendeckenden Gesundheitsversorgung

Kreisverwaltung kämpft für optimale medizinische Versorgung

Kreis Bergstraße (kb) Am 7. April ist Weltgesundheitstag. An diesem Tag erinnert die Weltgesundheitsorganisation (WHO) alljährlich an ihre Gründung im Jahr 1948 und will zugleich ein jeweils relevantes Gesundheitsproblem in das Bewusstsein der Weltöffentlichkeit rücken. In diesem Jahr steht das Motto „Flächendeckende Gesundheitsversorgung“ im Fokus. „Dies ist ein Thema, das für uns von hoher Relevanz ist, weil der Kreis Bergstraße in w…

Schwarzarbeit und Lohn-Prellerei im Landkreis Bergstraße 04.04.2018, 11:50

Bild: Schwarzarbeit und Lohn-Prellerei im Landkreis Bergstraße

Darmstädter Zöllner kontrollierten im letzten Jahr 175 Baufirmen
Schwarzarbeit im Fokus: Baufirmen im Landkreis Bergstraße sollen häufiger Besuch vom Zoll bekommen. Dies fordert die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) mit Blick auf neue Zahlen des Bundesfinanzministeriums. Danach kontrollierten Beamte im Bereich des zuständigen Hauptzollamts Darmstadt im vergangenen Jahr insgesamt 175 Bauunternehmen – das sind rund 52 Prozent weniger als im Vorjahr. Hierbei leiteten die Zöllner 40 Ermittlungsverfahre…

Landesweiter Probealarm mit Warn-App KATWARN 03.04.2018, 11:08

Bild: Landesweiter Probealarm mit Warn-App KATWARN

Zweimal jährlich erfolgt ein Probealarm mit dem Katastrophenwarnsystem KATWARN.

In Hessen wird am Mittwoch 4. April 2018 die Übermittlung von amtlichen Warnungen mittels KATWARN getestet.
An dem Probealarm nehmen folgende Landkreise teil: Bergstraße, Darmstadt-Dieburg, Fulda, Groß-Gerau, Lahn-Dill, Limburg-Weilburg, Marburg-Biedenkopf, Odenwald, Offenbach, Vogelsberg, Waldeck-Frankenberg, Werra-Meißner, Hersfeld-Rotenburg, Wetteraukreis, Main-Kinzig-Kreis, Schwalm-Eder-Kreis, Landkreis Kassel

Al…

Wahlaufruf im Kreis Bergstraße – Gewerkschaft warnt Arbeitgeber 29.03.2018, 10:15

Bild: Wahlaufruf im Kreis Bergstraße – Gewerkschaft warnt Arbeitgeber

NGG: „Wer Betriebsratswahlen behindert, macht sich strafbar!“

Im Landkreis Bergstraße läuft derzeit eins der größten „Best-Practice-Beispiele in Sachen Demokratie“ – die Betriebsratswahl. Tausende Beschäftigte bestimmen hier bis Ende Mai ihre Interessenvertreter für die nächsten vier Jahre. Doch immer wieder versuchen einzelne Unternehmen, die Wahlen zu unterlaufen, berichtet die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) und warnt: „Wer die Wahl von Betriebsräten behindert, der macht sich s…

DRK Bergstraße gibt Erste Hilfe Tipps zum Verhalten bei Unwetter 10.08.2018, 17:25

Bild: DRK Bergstraße gibt Erste Hilfe Tipps zum Verhalten bei Unwetter

Unwetter und Blitzunfall: So helfen Sie richtig
Kreis Bergstraße. Nach der lang anhaltenden Hitzeperiode überziehen schwere Gewitter und Unwetter Teile von Deutschland, insbesondere auch unseren Landkreis. Weitere sind angekündigt. Das DRK Bergstraße erklärt, wo Sie bei einem Gewitter sicher sind, wie Sie sich unterwegs verhalten sollten und wie Sie im Ernstfall helfen können. Die Wiederbelebungschancen für Blitzopfer sind gut – wenn sie schnell erfolgen. Ein Blitz kann eine Spannung von mehrere…

Schulanfang - Tempo runter, bitte! 07.08.2018, 17:46

Bild: Schulanfang - Tempo runter, bitte!

Jedes Jahr machen sich deutschlandweit mehr als 800.000 Erstklässler auf ihren ersten Schulweg auf. Bald ist es in Hessen soweit! Mit Spannung und Interesse gehen die Kinder, im wahrsten Sinne des Wortes, neue Wege. Da Schulanfänger auch Verkehrsanfänger sind und somit zu den schwachen Verkehrsteilnehmern gehören, ist ihnen besondere Aufmerksamkeit zu widmen.

Mit Unterstützung der Verkehrswacht des Kreises Bergstraße werden an allen Schulen im Stadtgebiet Spannbänder aufgehängt, die auf die Kin…

Landesregierung verstärkt Katastrophenschutz für Waldbrandbekämpfung 30.07.2018, 17:26

Bild: Landesregierung verstärkt Katastrophenschutz für Waldbrandbekämpfung

„Schreckliche Waldbrandkatastrophen wie zuletzt in Griechenland sind bei uns zum Glück unbekannt. Die natürlichen Voraussetzungen sind ganz andere. Die Hessische Landesregierung verbessert trotzdem die materielle Ausstattung der Katastrophenschutzeinheiten zur Waldbrandbekämpfung. Alle hessischen Katastrophenschutzlöschzüge werden mit zusätzlichen insgesamt 400 Waldbrandlöschsets ausgestattet. Diese bestehen aus Kleinlöschgeräten sowie tragbaren Wasserrucksäcken. Zudem schafft das Land vier sog…

Hohe Waldbrandgefahr in weiten Teilen Hessens - Umweltministerium ruft zweithöchste Alarmstufe aus 26.07.2018, 15:00

Bild: Hohe Waldbrandgefahr in weiten Teilen Hessens - Umweltministerium ruft zweithöchste Alarmstufe aus

😴 Durch das Andauern der Schönwetterphase mit Temperaturen von über 30 Grad und ausbleibenden Niederschlägen bzw. nur lokal begrenzten gewittrigen Niederschlägen verstärkt sich die Waldbrandgefahr in Hessen wieder deutlich. Große Teile Hessens sind seit längerem ohne ergiebige Niederschläge geblieben.

Für die nächsten Tage besteht nach aktuellen Prognosedaten des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in weiten Teilen Hessens hohe Waldbrandgefahr. Die für das kommende Wochenende vorhergesagten…

GGEW AG investiert seit 2015 insgesamt 27 Mio. Euro in die Sanierung von Anlagen und Netzen 17.07.2018, 10:10

Bild: GGEW AG investiert seit 2015 insgesamt 27 Mio. Euro in die Sanierung von Anlagen und Netzen

INVESTITIONSPROGRAMM GEGEN STROMAUSFÄLLE

Seeheim-Jugenheim, Lautertal, Heppenheim. Anfang Juli kam es zu Stromausfällen im Versorgungsgebiet der GGEW AG. Genau in jenem Teilnetz, das der Bergsträßer Energiedienstleister von e-netz übernommen hat. Während das ursprüngliche Stromnetz der GGEW AG bereits seit den 90er-Jahren als eines der ausfallsichersten der gesamten Bundesrepublik gilt, erweisen sich die neuen Netze als anfällig. Die GGEW AG investiert deshalb bereits seit Jahren hohe Millionen…

Brandgefährlich: Wie man richtig Sonne tankt 05.07.2018, 11:19

Bild: Brandgefährlich: Wie man richtig Sonne tankt

Präventionstag zum Thema Sonnenschutz im Basinus-Bad Bensheim

Kreis Bergstraße (kb). Einfach entspannt in der Sonne liegen! Diesen Traum verwirklichen viele bei dem derzeitigen Wetter. Die Ferienzeit wird genutzt, um zu Hause oder im Urlaub „richtig Sonne zu tanken“. Denn die Sonne macht uns froh: Sonnenlicht fördert die Vitamin-D-Bildung und sorgt für die Ausschüttung von Glückshormonen im Körper.

Doch es ist auch Vorsicht geboten. Denn wie bei den meisten guten Dingen kann eine Überdosis schn…

BRSG Behinderten- und Rehabilitationssportgemeinschaft Alsbach- Hähnlein mit neuem Vorstand 11.06.2018, 20:35

Bild: BRSG Behinderten- und Rehabilitationssportgemeinschaft Alsbach- Hähnlein mit neuem Vorstand

Am 8.Juni wählte die mit 29 Mitgliedern gut besuchte Außerordentliche Mitgliederversammlung der BRSG Alsbach- Hähnlein im Bürgerhaus „Sonne“ in Alsbach einen neuen Vorstand. Die Neuwahl war notwendig, da sich der bisherige Vorsitzende Rudolf Krumb in der Mitgliederversammlung im März nicht mehr zur Wahl stellte. Krumb leitete den Verein seit 2010 und war bis zur Neuwahl noch geschäftsführend tätig.

Zweck des 1966 gegründeten, gemeinnützigen, zertifizierten Vereins ist unter anderem Hilfe zur so…

Landesweiter Probealarm mit Warn-App KATWARN 03.04.2018, 11:08

Bild: Landesweiter Probealarm mit Warn-App KATWARN

Zweimal jährlich erfolgt ein Probealarm mit dem Katastrophenwarnsystem KATWARN.

In Hessen wird am Mittwoch 4. April 2018 die Übermittlung von amtlichen Warnungen mittels KATWARN getestet.
An dem Probealarm nehmen folgende Landkreise teil: Bergstraße, Darmstadt-Dieburg, Fulda, Groß-Gerau, Lahn-Dill, Limburg-Weilburg, Marburg-Biedenkopf, Odenwald, Offenbach, Vogelsberg, Waldeck-Frankenberg, Werra-Meißner, Hersfeld-Rotenburg, Wetteraukreis, Main-Kinzig-Kreis, Schwalm-Eder-Kreis, Landkreis Kassel

Al…

Der Winter ist noch nicht vorbei – Sicherheitstipps zum Frost 27.02.2018, 15:16

Bild: Der Winter ist noch nicht vorbei – Sicherheitstipps zum Frost

[RM] Der Deutsche Wetterdienst sagt für die kommenden Tage deutliche Minus Grade voraus. Gerade nach den milden Wochen rechnen viele nicht mehr mit der Frostgefahr, daher gibt die Weinheimer Feuerwehr ein paar Sicherheitstipps um Frostschäden zu vermeiden.

Stellen Sie Wasserleitungen in unbeheizten Räumen oder die ins Freie führen nach Möglichkeit ab und entleeren Sie die Rohre.

Drehen Sie Heizkörper jetzt nie ganz ab, auch nicht nachts oder im Urlaub. Wählen Sie mindestens die gekennzeichnete …

Odenwaldweite Lärmfeuer am 24. März 2018: der Odenwald leuchtet in die Nacht 17.02.2018, 17:09

Bild: Odenwaldweite Lärmfeuer am 24. März 2018: der Odenwald leuchtet in die Nacht

An 29 Orten im Odenwald und in der Rheinebene werden am Abend des 24. März - dem letzten Samstag der Winterzeit - feurige Veranstaltungen stattfinden: Fackelwanderungen, Böllerschüsse oder Vorträge läuten die Entzündung der großen Lärmfeuer ein, die weit in die Dunkelheit leuchten werden. Früher war dies eine militärische Einrichtung, die vermutlich schon auf die Römer (1.-4. Jh. n. Chr.) zurückgeht. Lärmfeuer sind historische Signalstationen, die über weite Strecken eine Warnung schnell über L…

Der Kreis setzt auf umweltfreundliche Fahrzeuge 13.02.2018, 10:14

Bild: Der Kreis setzt auf umweltfreundliche Fahrzeuge

Ausweitung des ÖPNV-Angebots zum nächsten Fahrplanwechsel

Kreis Bergstraße (kb). Der Kreisausschuss hat in Abstimmung mit dem Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN) auf Basis des bestehenden Nahverkehrsplans die Ausschreibung des Linienverkehrs im Linienbündel „nördliche Bergstraße“ auf den Weg gebracht. Das Vergabeverfahren umfasst die in Verantwortung des Kreises Bergstraße stehenden Linien 669 (Heppenheim – Zwingenberg – Alsbach), 675 (Bensheim – Gronau), 676 (Bensheim – Fehlheim – Schwanheim - …

LADESTATION FÜR E-AUTOS IN HÄHNLEIN EINGEWEIHT 23.01.2018, 17:01

Bild: LADESTATION FÜR E-AUTOS IN HÄHNLEIN EINGEWEIHT

Die GGEW AG baut die Infrastruktur für Elektromobilität weiter aus

Alsbach-Hähnlein/Bensheim. Vertreter der GGEW AG und der Gemeinde Alsbach-Hähnlein haben eine neue Ökostrom-Ladestation für Elektroautos offiziell eingeweiht. Diese Ladestation mit zwei Ladepunkten à 22 Kilowatt Leistung ist schon seit einiger Zeit in Betrieb, sie befindet sich am Marktplatz in Hähnlein.

„Als innovativer Energiedienstleister bringen wir die Elektromobilität in Südhessen mit Kraft voran: mit professioneller Ladei…

Feuerwehren geben Tipps für sicheres Silvester 29.12.2017, 14:40

Bild: Feuerwehren geben Tipps für sicheres Silvester

Brennende Balkone, Wohnungen oder gar Häuser, Rettungsdiensteinsätze und witterungsbedingte Unfälle: Den 1,3 Millionen Feuerwehrangehörigen in Deutschland steht zu Silvester die arbeitsreichste Nacht des Jahres bevor. „Den
Großteil der Einsätze in dieser Nacht machen Brände aus“, berichtet Frank Hachemer, Vizepräsident des Deutschen Feuerwehrverbands (DFV). Zumeist seien diese durch unachtsamen Umgang mit Feuerwerkskörpern verursacht.

„Nicht geprüfte Knallkörper, illegal eingeführt oder auch sel…

Endspurt beim Johanniter-Weihnachtstrucker 12.12.2017, 16:28

Bild: Endspurt beim Johanniter-Weihnachtstrucker

Hilfspakete können noch bis 15. Dezember abgegeben werden

Metropolregion  Weihnachten steht vor der Tür und damit geht auch der Johanniter-Weihnachtstrucker in den Endspurt. Rund 150 Päckchen wurden bereits bei den Johannitern in der Metropolregion für die Aktion abgegeben. Viele weitere werden im Laufe der Woche von den ehrenamtlichen Helfern direkt bei den Spendern eingesammelt. Wer sich noch mit einem Hilfspaket beteiligen möchte, kann dieses bis 15. Dezember in den Dienststellen der Johann…

Intersnack in Alsbach sucht Fachkräfte 09.11.2017, 12:13

Bild: Intersnack in Alsbach sucht Fachkräfte

Alsbach. Der Fachkräftemangel macht sich auch bei Intersnack an der Bergstrasse bemerkbar. Matthias König, Personalleiter der Firma Intersnack am Standort in Alsbach, sucht ebenfalls neue Mitarbeiter für das Snackunternehmen. Hier die aktuellen Stellenanzeigen mit direktem Link zur Online Bewerbung.

++++ Intersnack macht einen TOP JOB ++++
In einem bundesweiten und branchenübergreifenden Verfahren in Zusammenarbeit mit der Universität St.Gallen wurde Intersnack bereits zum zweiten Mal für seine …

Praxis geschlossen? Die 116117 hilft weiter 08.08.2017, 17:37

Bild: Praxis geschlossen? Die 116117 hilft weiter

Kreisbeigeordnete Diana Stolz wirbt für ärztlichen Bereitschaftsdienst

Kreis Bergstraße (kb.) Was tun, wenn abends oder nachts der Bauch wehtut, eine fiebrige Erkältung quält, der Hals kratzt usw.? Immer mehr Patienten gehen in solchen Fällen in die Notaufnahmen der Krankenhäuser. Diese sollen sich eigentlich nur um Notfälle kümmern, wie z.B. starke Atemnot, Bewusstlosigkeit, Herzbeschwerden, Verdacht auf Schlaganfall, Vergiftungen etc. Wer außerhalb der Sprechstundenzeiten gesundheitliche Prob…

Rettungshundestaffel Bergstraße - Odenwaldkreis e.V. sucht Mitglieder, Helfer und Unterstützer 30.07.2017, 16:47

Bild: Rettungshundestaffel Bergstraße - Odenwaldkreis e.V. sucht Mitglieder, Helfer und Unterstützer

Wir, die Rettungshundestaffel Bergstraße-Odenwaldkreis e.V., haben uns im Februar 2013 gegründet und sind anerkannt als ein gemeinnütziger Verein.

Wir, das sind : 25 sehr engagierte Mitglieder mit dem Vorstand

Harald Fertig, 1. Vorsitzender, Einsatzkoordinator und Hundeführer Hund: Elu, Flächensuchhund in Ausbildung

Ronny Haker, 2. Vorsitzender, Einsatzkoordinator und Hundeführer Hund: Kira, Mantrailer polizeilich geprüft

Claudia Baumann, Schriftführerin und Hundeführerin Hund: Anouk, Flächensu…

Warnmeldungen der hessischen Polizei über die Handy-App KATWARN machen Hessen verlässlich sicherer 19.07.2017, 15:26

Bild: Warnmeldungen der hessischen Polizei über die Handy-App KATWARN machen Hessen verlässlich sicherer

Ab heute nutzt die hessische Polizei das Warn- und Informationssystem KATWARN
Polizeiliche Warnungen über KATWARN sind zusätzlicher Baustein moderner Polizeiarbeit
Privatpersonen können sich KATWARN kostenlos auf ihrem Handy installieren und damit Warnmeldungen beispielsweise bei terroristischen Anschlägen erhalten

Anlässlich der Vorstellung des Warn- und Informationssystems KATWARN erklärte der innenpolitische Sprecher der CDU-Fraktion im Hessischen Landtag, Alexander Bauer:

„Hessen ist eines …

Regierungspräsidium legt Jahresbericht vor - 5466 Einsätze für die Rettungshubschrauber in Hessen 17.07.2017, 11:31

Bild: Regierungspräsidium legt Jahresbericht vor - 5466 Einsätze für die Rettungshubschrauber in Hessen

Gießen. Insgesamt 5466 Mal hoben die Rettungs- und ein Intensivtransporthubschrauber im vergangenen Jahr in Hessen ab, um eine schnelle Notfallversorgung nach Unfällen oder akuten Erkrankungen zu gewährleisten. Damit ist im Vergleich zum Vorjahr ein leichter Rückgang der Einsatzzahlen um ca. 1% zu verzeichnen. Dies geht aus einer Statistik des Regierungspräsidiums (RP) Gießen, das für die Durchführung der Luftrettung hessenweit verantwortlich ist, hervor. Von den Luftrettungszentren in Kassel, …

Immer mehr Exoten: RP Darmstadt legt Artenschutz-Statistik vor 10.07.2017, 20:22

Bild: Immer mehr Exoten: RP Darmstadt legt Artenschutz-Statistik vor

Darmstadt. Der Trend der vergangenen Jahre hält an: Exotische Tiere erfreuen sich im Regierungsbezirk Darmstadt weiter großer Beliebtheit. Gegenüber dem Vorjahr sind die Zahlen der Halter artgeschützter Tiere wie auch die Zahl der gehaltenen Tiere erneut gestiegen. Das geht aus der aktuellen Statistik des Regierungspräsidiums (RP) Darmstadt als Artenschutzbehörde in Südhessen hervor.

Kamen im vergangenen Jahr auf 13.413 Halter 70.442 Tiere, so kommen aktuell auf 14.018 Halter 76.181 Tiere. Rept…

Nibelungensteig zu einem der drei schönsten Wanderwege gewählt Gestern, 12:02

Bild: Nibelungensteig zu einem der drei schönsten Wanderwege gewählt

Wanderer küren Nibelungensteig beim Wettbewerb „Deutschlands Schönster Wanderweg 2018“ mit dem dritten Platz in der Kategorie Routen.

„Eine sagenhafte Wanderung durch den Odenwald“ – das verspricht der Nibelungensteig, ein Fernwanderweg der auf 130 Kilometern von Zwingenberg an der Bergstraße bis Freudenberg am Main verläuft. Dass der Nibelungensteig nicht nur „sagenhaft“, sondern sogar „sagenhaft schön“ ist, finden auch bundesweit Wanderer, die den Steig bei der Wahl zu „Deutschlands schönstem…

DRK Bergstraße gibt Erste Hilfe Tipps zum Verhalten bei Unwetter 10.08.2018, 17:25

Bild: DRK Bergstraße gibt Erste Hilfe Tipps zum Verhalten bei Unwetter

Unwetter und Blitzunfall: So helfen Sie richtig
Kreis Bergstraße. Nach der lang anhaltenden Hitzeperiode überziehen schwere Gewitter und Unwetter Teile von Deutschland, insbesondere auch unseren Landkreis. Weitere sind angekündigt. Das DRK Bergstraße erklärt, wo Sie bei einem Gewitter sicher sind, wie Sie sich unterwegs verhalten sollten und wie Sie im Ernstfall helfen können. Die Wiederbelebungschancen für Blitzopfer sind gut – wenn sie schnell erfolgen. Ein Blitz kann eine Spannung von mehrere…

Schulanfang - Tempo runter, bitte! 07.08.2018, 17:46

Bild: Schulanfang - Tempo runter, bitte!

Jedes Jahr machen sich deutschlandweit mehr als 800.000 Erstklässler auf ihren ersten Schulweg auf. Bald ist es in Hessen soweit! Mit Spannung und Interesse gehen die Kinder, im wahrsten Sinne des Wortes, neue Wege. Da Schulanfänger auch Verkehrsanfänger sind und somit zu den schwachen Verkehrsteilnehmern gehören, ist ihnen besondere Aufmerksamkeit zu widmen.

Mit Unterstützung der Verkehrswacht des Kreises Bergstraße werden an allen Schulen im Stadtgebiet Spannbänder aufgehängt, die auf die Kin…

Landesregierung verstärkt Katastrophenschutz für Waldbrandbekämpfung 30.07.2018, 17:26

Bild: Landesregierung verstärkt Katastrophenschutz für Waldbrandbekämpfung

„Schreckliche Waldbrandkatastrophen wie zuletzt in Griechenland sind bei uns zum Glück unbekannt. Die natürlichen Voraussetzungen sind ganz andere. Die Hessische Landesregierung verbessert trotzdem die materielle Ausstattung der Katastrophenschutzeinheiten zur Waldbrandbekämpfung. Alle hessischen Katastrophenschutzlöschzüge werden mit zusätzlichen insgesamt 400 Waldbrandlöschsets ausgestattet. Diese bestehen aus Kleinlöschgeräten sowie tragbaren Wasserrucksäcken. Zudem schafft das Land vier sog…

Hohe Waldbrandgefahr in weiten Teilen Hessens - Umweltministerium ruft zweithöchste Alarmstufe aus 26.07.2018, 15:00

Bild: Hohe Waldbrandgefahr in weiten Teilen Hessens - Umweltministerium ruft zweithöchste Alarmstufe aus

😴 Durch das Andauern der Schönwetterphase mit Temperaturen von über 30 Grad und ausbleibenden Niederschlägen bzw. nur lokal begrenzten gewittrigen Niederschlägen verstärkt sich die Waldbrandgefahr in Hessen wieder deutlich. Große Teile Hessens sind seit längerem ohne ergiebige Niederschläge geblieben.

Für die nächsten Tage besteht nach aktuellen Prognosedaten des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in weiten Teilen Hessens hohe Waldbrandgefahr. Die für das kommende Wochenende vorhergesagten…

Das Gesundheitsamt des Kreises Bergstraße gibt Hinweise für heiße Tage 17.07.2018, 10:40

Bild: Das Gesundheitsamt des Kreises Bergstraße gibt Hinweise für heiße Tage

Sommer, Sonne, Sonnenbrand?

Kreis Bergstraße (kb.) Das Jahr 2018 hat uns schon mit vielen Sonnenstunden verwöhnt, und auch die kommenden Tage sollen sommerlich heiß werden. Die Badeseen des Kreises Bergstraße laden mit ausgezeichneter Wasserqualität zum Verweilen ein. Doch nicht alle freuen sich über die Hitze und leiden unter starkem Schwitzen, Kreislaufbeschwerden, Kopfschmerzen, Unwohlsein oder Konzentrationsschwäche.

Die Erste Kreisbeigeordnete und Gesundheitsdezernentin Diana Stolz betont:…

Brandgefährlich: Wie man richtig Sonne tankt 05.07.2018, 11:19

Bild: Brandgefährlich: Wie man richtig Sonne tankt

Präventionstag zum Thema Sonnenschutz im Basinus-Bad Bensheim

Kreis Bergstraße (kb). Einfach entspannt in der Sonne liegen! Diesen Traum verwirklichen viele bei dem derzeitigen Wetter. Die Ferienzeit wird genutzt, um zu Hause oder im Urlaub „richtig Sonne zu tanken“. Denn die Sonne macht uns froh: Sonnenlicht fördert die Vitamin-D-Bildung und sorgt für die Ausschüttung von Glückshormonen im Körper.

Doch es ist auch Vorsicht geboten. Denn wie bei den meisten guten Dingen kann eine Überdosis schn…

Medienmacher aus dem Kreis Bergstraße für den Jugendmedienworkshop 2018 im Deutschen Bundestag gesucht 02.07.2018, 09:45

Bild: Medienmacher aus dem Kreis Bergstraße für den Jugendmedienworkshop 2018 im Deutschen Bundestag gesucht

„Zwischen Krieg und Frieden“

Berlin/Viernheim, 29.06.2018 - Die Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister der Finanzen fordert junge Medienmacherinnen und Medienmacher aus dem Kreis Bergstraße auf, sich für den Jugendmedienworkshop 2018 im Deutschen Bundestag zu bewerben – ein Workshop für Jugendliche zwischen 16 und 20 Jahren. Bewerbungsschluss ist der 14. September 2018.

Vom 25. November 2018 bis zum 1. Dezember 2018 lädt der Deutsche Bundestag gemeinsam mit der Bundeszentrale für…

Gewerkschaft NGG fordert mehr Kontrollen im Landkreis Bergstraße 28.06.2018, 09:00

Bild: Gewerkschaft NGG fordert mehr Kontrollen im Landkreis Bergstraße

Hauptzollamt Darmstadt ermittelte 170 Mal wegen Mindestlohn-Prellerei

Wenn der Chef den Mindestlohn prellt: Im Landkreis Bergstraße gibt es weiterhin Unternehmen, die ihren Beschäftigten weniger als die gesetzlich vorgeschriebenen 8,84 Euro pro Stunde zahlen. Davon geht die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten aus. Die NGG Darmstadt und Mainz verweist dabei auf eine Bilanz der Finanzkontrolle Schwarzarbeit beim zuständigen Hauptzollamt Darmstadt. In dessen Bereich leiteten die Beamten im ver…

Kreis Bergstraße: So können Autofahrer Straßenschäden melden 13.04.2018, 09:41

Bild: Kreis Bergstraße: So können Autofahrer Straßenschäden melden

Vom wegbröckelnden Seitenstreifen bis zum Asphalt-Krater: Straßenschäden sind ärgerlich. Und sie können auch gefährlich sein. Trotzdem gehören sie für Auto-, Motorrad- und Fahrradfahrer im Landkreis Bergstraße zum Alltag. Gerade dann, wenn der Frost sich verzieht, brechen die Asphaltdecken auf. Die IG Bauen-Agrar- Umwelt (IG BAU) hat deshalb jetzt dazu aufgerufen, über Mängel zu informieren – per „Schlaglochmelder“. Beim Auto-Club Europa (ACE) können Autofahrer einen Online-Hinweis geben, wenn …

Landesweiter Probealarm mit Warn-App KATWARN 03.04.2018, 11:08

Bild: Landesweiter Probealarm mit Warn-App KATWARN

Zweimal jährlich erfolgt ein Probealarm mit dem Katastrophenwarnsystem KATWARN.

In Hessen wird am Mittwoch 4. April 2018 die Übermittlung von amtlichen Warnungen mittels KATWARN getestet.
An dem Probealarm nehmen folgende Landkreise teil: Bergstraße, Darmstadt-Dieburg, Fulda, Groß-Gerau, Lahn-Dill, Limburg-Weilburg, Marburg-Biedenkopf, Odenwald, Offenbach, Vogelsberg, Waldeck-Frankenberg, Werra-Meißner, Hersfeld-Rotenburg, Wetteraukreis, Main-Kinzig-Kreis, Schwalm-Eder-Kreis, Landkreis Kassel

Al…

Der Winter ist noch nicht vorbei – Sicherheitstipps zum Frost 27.02.2018, 15:16

Bild: Der Winter ist noch nicht vorbei – Sicherheitstipps zum Frost

[RM] Der Deutsche Wetterdienst sagt für die kommenden Tage deutliche Minus Grade voraus. Gerade nach den milden Wochen rechnen viele nicht mehr mit der Frostgefahr, daher gibt die Weinheimer Feuerwehr ein paar Sicherheitstipps um Frostschäden zu vermeiden.

Stellen Sie Wasserleitungen in unbeheizten Räumen oder die ins Freie führen nach Möglichkeit ab und entleeren Sie die Rohre.

Drehen Sie Heizkörper jetzt nie ganz ab, auch nicht nachts oder im Urlaub. Wählen Sie mindestens die gekennzeichnete …

Odenwaldweite Lärmfeuer am 24. März 2018: der Odenwald leuchtet in die Nacht 17.02.2018, 17:09

Bild: Odenwaldweite Lärmfeuer am 24. März 2018: der Odenwald leuchtet in die Nacht

An 29 Orten im Odenwald und in der Rheinebene werden am Abend des 24. März - dem letzten Samstag der Winterzeit - feurige Veranstaltungen stattfinden: Fackelwanderungen, Böllerschüsse oder Vorträge läuten die Entzündung der großen Lärmfeuer ein, die weit in die Dunkelheit leuchten werden. Früher war dies eine militärische Einrichtung, die vermutlich schon auf die Römer (1.-4. Jh. n. Chr.) zurückgeht. Lärmfeuer sind historische Signalstationen, die über weite Strecken eine Warnung schnell über L…

Feuerwehren geben Tipps für sicheres Silvester 29.12.2017, 14:40

Bild: Feuerwehren geben Tipps für sicheres Silvester

Brennende Balkone, Wohnungen oder gar Häuser, Rettungsdiensteinsätze und witterungsbedingte Unfälle: Den 1,3 Millionen Feuerwehrangehörigen in Deutschland steht zu Silvester die arbeitsreichste Nacht des Jahres bevor. „Den
Großteil der Einsätze in dieser Nacht machen Brände aus“, berichtet Frank Hachemer, Vizepräsident des Deutschen Feuerwehrverbands (DFV). Zumeist seien diese durch unachtsamen Umgang mit Feuerwerkskörpern verursacht.

„Nicht geprüfte Knallkörper, illegal eingeführt oder auch sel…

Endspurt beim Johanniter-Weihnachtstrucker 12.12.2017, 16:28

Bild: Endspurt beim Johanniter-Weihnachtstrucker

Hilfspakete können noch bis 15. Dezember abgegeben werden

Metropolregion  Weihnachten steht vor der Tür und damit geht auch der Johanniter-Weihnachtstrucker in den Endspurt. Rund 150 Päckchen wurden bereits bei den Johannitern in der Metropolregion für die Aktion abgegeben. Viele weitere werden im Laufe der Woche von den ehrenamtlichen Helfern direkt bei den Spendern eingesammelt. Wer sich noch mit einem Hilfspaket beteiligen möchte, kann dieses bis 15. Dezember in den Dienststellen der Johann…

Nachtarbeiten im Bickenbacher Wasserversorgungsnetz vom 5. auf den 6. Dezember 01.12.2017, 17:37

Bild: Nachtarbeiten im Bickenbacher Wasserversorgungsnetz vom 5. auf den 6. Dezember

Bickenbach. Die GGEW AG nimmt in der Nacht vom 5. auf den 6. Dezember 2017 ab ungefähr 22 Uhr bis voraussichtlich 6 Uhr Arbeiten im Wasserversorgungsnetz in Bickenbach vor. Konkret handelt es sich um eine Wasserleitungseinbindung an die Hauptversorgungsleitung. Die Baumaßnahmen betreffen das Gebiet Kreuzung Im Hasengrund sowie Waldstraße / Ecke Darmstädter Straße, also den Ortseingang Bickenbach an der B 3.

„Wir bitten um Verständnis, dass während der Baumaßnahmen mit Lärm zu rechnen ist. Eine …