Heppenheim - LINKE will attraktive Spielstätten 18.01.2018, 00:02

Bild: Heppenheim - LINKE will attraktive Spielstätten

DIE LINKE in Heppenheim hat den ersten Antrag in 2018 eingebracht. Stadtverordneter Yannick Mildner will hierbei eine Sanierung des Spielplatzes im Bertolt-Brecht-Weg in der Heppenheimer Weststadt erreichen. „Der Spielplatz ist sehr ungepflegt und weist schon seit Jahren lediglich eine in die Jahre gekommene Rutsche sowie eine alte Wippe auf und ist somit sehr unattraktiv. Durch das Ersetzen der alten Geräte und dem Aufstellen von neuen Spielgeräten, beispielsweise Schaukeln, Klettergerüst und …

Lokale Gesundheitskonferenz erörtert aktuelle Themen zur Gesundheitsversorgung 17.01.2018, 23:59

Bild: Lokale Gesundheitskonferenz erörtert aktuelle Themen zur Gesundheitsversorgung

Gesundheit im Kreis Bergstraße im Blick
Kreis Bergstraße (kb). Auf Einladung der Ersten Kreisbeigeordneten Diana Stolz tagte die „Lokale Gesundheitskonferenz“ im Gesundheitsamt des Kreises. Dazu trafen sich verschiedene Vertreter des Gesundheitswesens an der Bergstraße und im Ried wie niedergelassene Ärzte, Vertreter der Krankenhäuser und die schon bestehenden Netzwerke mit der Kreisverwaltung.

„Diese regelmäßigen Gespräche dienen dem gegenseitigen Austausch, der Koordination der gesundheitlichen…

12. Akademieprogramm der Sparkassenstiftung Starkenburg bietet abwechslungsreiches Angebot 10.01.2018, 20:42

Bild: 12. Akademieprogramm der Sparkassenstiftung Starkenburg bietet abwechslungsreiches Angebot

Unvergessliche Erlebnisse in der Ferienzeit
Während derzeit viele Schulkinder in der Stiftungsakademie der Sparkassenstiftung Starkenburg programmieren, zaubern und basteln, gehen ein Stockwerk höher bereits die ersten Anmeldungen für die Oster- und Sommerferien ein. Über 2000 Schulkinder besuchten seit dem Jahr 2012 die Einrichtung, die längst ein beliebter regionaler Anlaufpunkt in den Ferien geworden ist. Über die vielfältigen Workshops in der Zeit von Februar bis August 2018 informiert das …

Neujahrsgrußwort des Landrats 01.01.2018, 01:00

Bild: Neujahrsgrußwort des Landrats

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger im Kreis Bergstraße,

zunächst möchte ich Ihnen allen ein frohes und gesundes neues Jahr – verbunden mit viel Energie und Schaffenskraft – wünschen! Sicher haben etliche von Ihnen gute Vorsätze für das Jahr gefasst und sich viel vorgenommen.

Auch ich habe mir für meine Aufgabe als Landrat des Landkreises im kommenden Jahr Schwerpunkte gesetzt. Auf folgende Themen möchte ich ganz verstärkt mein Augenmerk und meine Energie richten: auf die Modernisierung unserer …

LINKE Heppenheim zieht Resümee aus 2017 30.12.2017, 10:58

Bild: LINKE Heppenheim zieht Resümee aus 2017

DIE LINKE in Heppenheim hat ein politisches Resümee aus dem sich zu Ende neigenden Jahr gezogen. Der regierenden Koalition in Heppenheim aus CDU und SPD stellt die Partei dabei ein mäßiges Zeugnis aus. „Wenn der Fraktionsvorsitzende der CDU, Hermann Peter Arnold, als Erfolge u.a. die Verstärkung der Jugendarbeit und Investitionen in die Kinderbetreuung anspricht, müsste er dies ausführen“, so Stadtverordneter Yannick Mildner. Die Stadtjugendpflege sei in einem personell schlechten Zustand. Im v…

Feuerwehren geben Tipps für sicheres Silvester 29.12.2017, 14:40

Bild: Feuerwehren geben Tipps für sicheres Silvester

Brennende Balkone, Wohnungen oder gar Häuser, Rettungsdiensteinsätze und witterungsbedingte Unfälle: Den 1,3 Millionen Feuerwehrangehörigen in Deutschland steht zu Silvester die arbeitsreichste Nacht des Jahres bevor. „Den
Großteil der Einsätze in dieser Nacht machen Brände aus“, berichtet Frank Hachemer, Vizepräsident des Deutschen Feuerwehrverbands (DFV). Zumeist seien diese durch unachtsamen Umgang mit Feuerwerkskörpern verursacht.

„Nicht geprüfte Knallkörper, illegal eingeführt oder auch sel…

Spende der Sparkasse Starkenburg ermöglicht neue Vorhaben des Geo-Naturpark Bergstraße Odenwald 29.12.2017, 14:24

Bild: Spende der Sparkasse Starkenburg ermöglicht neue Vorhaben des Geo-Naturpark Bergstraße Odenwald

Schon seit dem Jahr 2002 unterstützt die Sparkasse Starkenburg mit einer jährlichen Spende in Höhe von zehn Cent pro Einwohner in ihrem Geschäftsgebiet – aktuell 13.000,00 Euro - die Arbeit des Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald. „Viele richtungsweisende Projekte im Bereich der Umweltbildung sowie der Umsetzung neuer Erholungsinfrastruktur konnten mit diesen Fördermitteln umgesetzt werden“, bedankte sich Dirk Dewald, stellvertretender Geschäftsführer des Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald für die…

Job-Center „Neue Wege“ setzt auf Digitalisierung 29.12.2017, 13:49

Bild: Job-Center „Neue Wege“ setzt auf Digitalisierung

Gelder vom Land fördern Modernisierung

Kreis Bergstraße (kb). Der Kreis Bergstraße hat vom Land Hessen Fördergelder in Höhe von 87.000 Euro erhalten. Mit dieser Summe unterstützt die Landesregierung gezielt Digitalisierungsprojekte, die der Bergsträßer Eigenbetrieb „Neue Wege“ durchführt. Arbeitsminister Stefan Grüttner übergab den entsprechenden Förderbescheid im Dezember an Landrat Christian Engelhardt und die Erste Kreisbeigeordnete Diana Stolz. Insgesamt erhalten sieben hessische Job-Center…

Mit dem Hebammenkreißsaal setzt das Kreiskrankenhaus Bergstraße Zeichen in der Geburtshilfe 29.12.2017, 13:46

Bild: Mit dem Hebammenkreißsaal setzt das Kreiskrankenhaus Bergstraße Zeichen in der Geburtshilfe

Idee des Hebammengeleiteten Kreisssaals steht für Intimität und Natürlichkeit der Geburt und gibt Sicherheit eines Krankenhauses // Mitte Januar wird neues Konzept in ergänzung des bestehenden Leistungsspektrums realisiert

KREIS BERGSTRASSE | Dezember 2017 | Die Geburtshilfe am Kreiskrankenhaus Bergstraße in Heppenheim erweitert ihr Leistungsspektrum. Die Geburt soll zu dem zurückgeführt werden, was sie ist: Ein sehr persönliches Ereignis. Ab kommendem Jahr werden in dem Krankenhaus in Heppenhe…

Einblick in Hausarztpraxen im Kreis Bergstraße nun auch für Studierende aus Heidelberg 27.12.2017, 10:57

Bild: Einblick in Hausarztpraxen im Kreis Bergstraße nun auch für Studierende aus Heidelberg

Kooperationsvereinbarung mit Universität unterzeichnet

Kreis Bergstraße (kb). Der Kreis Bergstraße hat mit der Universität Heidelberg einen neuen Kooperationspartner für die Gewinnung von Allgemeinmedizinern gewonnen. Im Rahmen der Kooperation absolvieren Studierende der Heidelberger Universität ihr allgemeinmedizinisches Blockpraktikum in Praxen im Kreis Bergstraße. Der Kreis unterstützt die Nachwuchsmediziner, indem er für ein Jahr Fahrt- und Übernachtungskosten übernimmt.
Damit wird an das P…

SPD-Verantwortliche im Kreis Bergstraße sind beeindruckt vom „Hidden Champion“ ESM in Heppenheim 23.12.2017, 15:08

Bild: SPD-Verantwortliche im Kreis Bergstraße sind beeindruckt vom „Hidden Champion“  ESM in Heppenheim

Heppenheim. Gemeinsam mit dem Bundestagsabgeordneten und Energieexperten Timon Gremmels besuchten die SPD- Abgeordneten aus Bund und Land Karin Hartmann, Norbert Schmitt und Christine Lambrecht in Begleitung des SPD-Kreisvorsitzenden Marius Schmidt das Unternehmen ESM in Heppenheim. Julian Saur und Franz Mitsch stellten im Rahmen des Besuches am vergangenen Montag das Unternehmen vor. Vor über 20 Jahren gegründet und erst seit kurzem nach Heppenheim umgezogen, ist ESM Innovationsführer bei Schw…

Sonnenstrom vom Rathausdach kann Haushaltskasse entlasten 16.12.2017, 15:28

Bild: Sonnenstrom vom Rathausdach kann Haushaltskasse entlasten

Energieagentur Bergstraße, ein Fachbereich der Wirtschaftsförderung Bergstraße, informierte die Städte und Gemeinden der Wirtschaftsregion Bergstraße über Photovoltaikanlagen auf den Dächern kommunaler Liegenschaften.

Die Energieagentur Bergstraße, ein Fachbereich der Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße (WFB), steht den Bürgerinnen und Bürgern, den Kommunen sowie den Unternehmen in der Wirtschaftsregion Bergstraße in allen Fragen zu erneuerbaren Energien und Energieef…

Kreis Bergstraße: 72.000 Beschäftigte erwarten Umsteuern am Arbeitsmarkt 16.12.2017, 14:38

Bild: Kreis Bergstraße: 72.000 Beschäftigte erwarten Umsteuern am Arbeitsmarkt

NGG appelliert an heimische Bundestagsabgeordnete

Für die rund 72.000 Beschäftigten im Landkreis Bergstraße hängt viel davon ab, wie die politischen Weichen in Berlin gestellt werden: Wie viel ist künftig in der Lohntüte? Wird Arbeiten in der Nacht oder am Wochenende zur Normalität? Was passiert mit der Rente? Mit Blick auf eine mögliche Neuauflage der Großen Koalition hat die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) jetzt eine „Arbeits- und Sozial-Agenda“ gefordert. Die NGG Darmstadt und …

Aufsichtsrat des Bergsträßer Kreiskrankenhauses tagt erstmals unter neuer Führung 16.12.2017, 14:33

Bild: Aufsichtsrat des Bergsträßer Kreiskrankenhauses tagt erstmals unter neuer Führung

Professorin Dr. Annette Grüters-Kieslich hat Vorsitz des Kontrollgremiums übernommen // Festhalten am ausbau des Medzinstandorts und fortsetzen der Wirtschaftlichensicherung der Einrichtung

KREIS BERGSTRASSE | Dezember 2017 | Unter neuer Leitung hat jetzt erstmals der Aufsichtsrat des Kreiskrankenhauses Bergstraße in Heppenheim getagt. Professorin Dr. Annette Grüters-Kieslich ist an die Spitze des Gremiums gerückt. Sie hat das Amt von Professor Dr. Guido Adler übernommen. Professor Dr. Adler wa…

Konzern Unilever Deutschland gibt klares Bekenntnis zum Langnese Standort in Heppenheim 16.12.2017, 12:12

Bild: Konzern Unilever Deutschland gibt klares Bekenntnis zum Langnese Standort in Heppenheim

Heppenheim. Wie steht der Konzern Unilever Deutschland Produktions- GmbH und Co OHG zum Betriebsstandort Heppenheim, wollte der Bergsträßer Bundestagsabgeordneter Dr. Michael Meister bei seinem Besuch „der Langnese“ von Werksdirektor Hans-Josef Ingelmann wissen. Dieser erklärte zunächst, dass er im Wahlkampf bei der Podiumsveranstaltung in Heppenheim vernommen habe, dass sich sein Gast für die Belange der heimischen Industrie interessiert. Dass Meister nun so zeitnah „sein Werk“ besuche, freue …

Endspurt beim Johanniter-Weihnachtstrucker 12.12.2017, 16:28

Bild: Endspurt beim Johanniter-Weihnachtstrucker

Hilfspakete können noch bis 15. Dezember abgegeben werden

Metropolregion  Weihnachten steht vor der Tür und damit geht auch der Johanniter-Weihnachtstrucker in den Endspurt. Rund 150 Päckchen wurden bereits bei den Johannitern in der Metropolregion für die Aktion abgegeben. Viele weitere werden im Laufe der Woche von den ehrenamtlichen Helfern direkt bei den Spendern eingesammelt. Wer sich noch mit einem Hilfspaket beteiligen möchte, kann dieses bis 15. Dezember in den Dienststellen der Johann…

Erfolgreiche Heppenheimer Segelflieger grüßen Starkenburg 05.12.2017, 09:58

Bild: Erfolgreiche Heppenheimer Segelflieger grüßen Starkenburg

Der Aero-Club Heppenheim feiert seine diesjährigen Erfolge. Roland Kaluzza errang mit einem Standard Cirrus in der Club-Klasse den 3. Platz in der Hessenwertung, Jürgen Rusch wurde Deutscher Vizemeister und Hessenmeister in der 18-Meter-Klasse mit seiner ASH26E. Hiermit setzt sich die erfolgreiche Arbeit des Aero-Clubs mit weiteren segelfliegerischen Höchstleistungen fort.

Von einem seiner Wettbewerbsflüge erzählt Jürgen Rusch:
Nachdem ich schon am Vorabend ausführlich das zu erwartende Wetter a…

Ganz persönliche Abenteuer mit dem Stoffdrachen Nila 02.12.2017, 14:43

Bild: Ganz persönliche Abenteuer mit dem Stoffdrachen Nila

Tourismusagentur der Wirtschaftsförderung Bergstraße bietet Exemplare des roten Sympathieträgers in der Tourist-Information in Lorsch zum Kauf.

Seit rund einem Jahr erkundet Nila, das kleine Drachenmaskottchen aus dem NibelungenLand, die touristischen Highlights der Region. Bei ihren Abenteuern begleitet sie die Tourismusagentur der Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB) und lässt die Öffentlichkeit an ihren Erlebnissen teilhaben. Auf der Internet-Seite des Ni…

Wer am Kreiskrankenhaus parkt, muss sich an Regeln und Markierungen halten – es wird kontrolliert 01.12.2017, 17:18

Bild: Wer am Kreiskrankenhaus parkt, muss sich an Regeln und Markierungen halten – es wird kontrolliert

Autofahrer, die den Kurzzeitparkplatz als Dauerparker nutzen, müssen mit knollen rechnen // Fahrzeuge, die die Zufahrt von Einsatzfahrzeugen blockieren, werden abgeschleppt. Rettungswege sind freizuhalten.

KREIS BERGSTRASSE | November 2017 | Das für Kurzzeitparker ausgewiesene Areal vor dem Haupteingang des Kreiskrankenhauses Bergstraße in Heppenheim wird künftig verstärkt vom städtischen Ordnungsamt kontrolliert. Die Mitarbeiter der Behörde haben dabei ein Auge auf das Einhalten der Parkzeit v…

890 Mio. Euro lassen sich Urlauber aus dem Kreis Bergstraße ihre Reiselust kosten 21.11.2017, 11:05

Bild: 890 Mio. Euro lassen sich Urlauber aus dem Kreis Bergstraße ihre Reiselust kosten

Kofferpacken im Landkreis Bergstraße – Reiselust steht hoch im Kurs: Insgesamt geben die Menschen aus dem Kreis Bergstraße nahezu 890 Millionen Euro pro Jahr für den Tourismus aus – von der Landpartie bis zur Pauschalreise und von der Radtour bis zum Städtetrip. Das geht aus einer regionalen Tourismus-Datenanalyse hervor, die das Pestel-Institut jetzt erstmals für die Initiative „Auf Zukunft gebucht“ der Tourismuswirtschaft gemacht hat. Diese wollte wissen, wie viel das touristische Erleben den…

Auszubildende erhalten die Möglichkeit die Fachhochschulreife ausbildungsbegleitend zu erwerben 17.01.2018, 23:54

Bild: Auszubildende erhalten die Möglichkeit die Fachhochschulreife ausbildungsbegleitend zu erwerben

Ein Angebot der Heinrich Metzendorf Schule

Die Heinrich Metzendorf Schule bietet als einzige Schule im Kreis Bergstraße samstags einen Zusatzunterricht zur Erlangung der Fachhochschulreife an. Nach Absolvierung dieses Zusatzunterrichts und der erfolgreich abgeschlossenen Berufsausbildung (Mindestnote 3,0) ist es möglich, fachrichtungsunabhängig an allen Fachhochschulen, Hochschulen und Dualen Hochschulen zu studieren und Abschlüsse wie Bachelor oder Master zu erreichen.

Der Unterricht findet üb…

Neujahrsgrußwort des Landrats 01.01.2018, 01:00

Bild: Neujahrsgrußwort des Landrats

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger im Kreis Bergstraße,

zunächst möchte ich Ihnen allen ein frohes und gesundes neues Jahr – verbunden mit viel Energie und Schaffenskraft – wünschen! Sicher haben etliche von Ihnen gute Vorsätze für das Jahr gefasst und sich viel vorgenommen.

Auch ich habe mir für meine Aufgabe als Landrat des Landkreises im kommenden Jahr Schwerpunkte gesetzt. Auf folgende Themen möchte ich ganz verstärkt mein Augenmerk und meine Energie richten: auf die Modernisierung unserer …

120.000 Euro aus Berlin für eine bessere Luft in Bensheim 30.12.2017, 12:50

Bild: 120.000 Euro aus Berlin für eine bessere Luft in Bensheim

Bensheim ist unter den Städten, die heute einen Förderbescheid von Bundesminister Christian Schmidt erhalten haben. Mit dem Fördergeld in Höhe von über 120.000 Euro sollen kommunale Masterpläne entwickelt werden, mit denen die Luftqualität verbessert werden soll. „Wir haben das Ziel, Fahrverbote für Dieselfahrzeugen zu vermeiden und trotzdem eine zügige Verbesserung der Luftqualität zu erreichen“, sagt Umweltdezernent Adil Oyan. Dafür soll ein individueller Masterplan („green-city-Plan“) entwic…

Feuerwehren geben Tipps für sicheres Silvester 29.12.2017, 14:40

Bild: Feuerwehren geben Tipps für sicheres Silvester

Brennende Balkone, Wohnungen oder gar Häuser, Rettungsdiensteinsätze und witterungsbedingte Unfälle: Den 1,3 Millionen Feuerwehrangehörigen in Deutschland steht zu Silvester die arbeitsreichste Nacht des Jahres bevor. „Den
Großteil der Einsätze in dieser Nacht machen Brände aus“, berichtet Frank Hachemer, Vizepräsident des Deutschen Feuerwehrverbands (DFV). Zumeist seien diese durch unachtsamen Umgang mit Feuerwerkskörpern verursacht.

„Nicht geprüfte Knallkörper, illegal eingeführt oder auch sel…

Job-Center „Neue Wege“ setzt auf Digitalisierung 29.12.2017, 13:49

Bild: Job-Center „Neue Wege“ setzt auf Digitalisierung

Gelder vom Land fördern Modernisierung

Kreis Bergstraße (kb). Der Kreis Bergstraße hat vom Land Hessen Fördergelder in Höhe von 87.000 Euro erhalten. Mit dieser Summe unterstützt die Landesregierung gezielt Digitalisierungsprojekte, die der Bergsträßer Eigenbetrieb „Neue Wege“ durchführt. Arbeitsminister Stefan Grüttner übergab den entsprechenden Förderbescheid im Dezember an Landrat Christian Engelhardt und die Erste Kreisbeigeordnete Diana Stolz. Insgesamt erhalten sieben hessische Job-Center…

Einblick in Hausarztpraxen im Kreis Bergstraße nun auch für Studierende aus Heidelberg 27.12.2017, 10:57

Bild: Einblick in Hausarztpraxen im Kreis Bergstraße nun auch für Studierende aus Heidelberg

Kooperationsvereinbarung mit Universität unterzeichnet

Kreis Bergstraße (kb). Der Kreis Bergstraße hat mit der Universität Heidelberg einen neuen Kooperationspartner für die Gewinnung von Allgemeinmedizinern gewonnen. Im Rahmen der Kooperation absolvieren Studierende der Heidelberger Universität ihr allgemeinmedizinisches Blockpraktikum in Praxen im Kreis Bergstraße. Der Kreis unterstützt die Nachwuchsmediziner, indem er für ein Jahr Fahrt- und Übernachtungskosten übernimmt.
Damit wird an das P…

Wasserbeschaffungsverband Riedgruppe Ost feiert 60-jähriges Jubiläum 23.12.2017, 15:19

Bild: Wasserbeschaffungsverband Riedgruppe Ost feiert 60-jähriges Jubiläum

Staatssekretärin Dr. Beatrix Tappeser würdigt das Engagement und überreicht Fördergeld bei Feierstunde

„Der Wasserbeschaffungsverband Riedgruppe Ost hat in seiner 60-jährigem Verbandsgeschichte einen wichtigen Beitrag zur Sicherstellung einer positiven Entwicklung im Hessischen Ried und einer umweltgerechten Wasserversorgung der Bevölkerung im Rhein-Main-Gebiet geleistet“, betonte Staatssekretärin Dr. Beatrix Tappeser bei der Feierstunde anlässlich der Gründung des Verbandes am 17. Dezember 195…

Die GGEW AG hat eine Photovoltaikanlage auf dem Dach der Geschwister-Scholl-Schule in Bensheim errichtet 21.12.2017, 12:57

Bild: Die GGEW AG hat eine Photovoltaikanlage auf dem Dach der Geschwister-Scholl-Schule in Bensheim errichtet

Bensheim. Die GGEW AG hat vor einiger Zeit auf dem Dach der Geschwister-Scholl-Schule (GSS) in Bensheim eine Photovoltaikanlage in Betrieb genommen. Diese wurde jetzt offiziell eingeweiht. „Damit leisten wir ein weiteres klares Bekenntnis zu einer dezentralen erneuerbaren Stromversorgung in der Region und zur Energiewende. Wir bauen sukzessive die klimafreundliche erneuerbare Erzeugung in Form von PV-Dach- und Freiflächenanlagen in unserem Netzgebiet weiter aus, um hier in einer langfristigen P…

Sonnenstrom vom Rathausdach kann Haushaltskasse entlasten 16.12.2017, 15:28

Bild: Sonnenstrom vom Rathausdach kann Haushaltskasse entlasten

Energieagentur Bergstraße, ein Fachbereich der Wirtschaftsförderung Bergstraße, informierte die Städte und Gemeinden der Wirtschaftsregion Bergstraße über Photovoltaikanlagen auf den Dächern kommunaler Liegenschaften.

Die Energieagentur Bergstraße, ein Fachbereich der Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße (WFB), steht den Bürgerinnen und Bürgern, den Kommunen sowie den Unternehmen in der Wirtschaftsregion Bergstraße in allen Fragen zu erneuerbaren Energien und Energieef…

Kreis Bergstraße: 72.000 Beschäftigte erwarten Umsteuern am Arbeitsmarkt 16.12.2017, 14:38

Bild: Kreis Bergstraße: 72.000 Beschäftigte erwarten Umsteuern am Arbeitsmarkt

NGG appelliert an heimische Bundestagsabgeordnete

Für die rund 72.000 Beschäftigten im Landkreis Bergstraße hängt viel davon ab, wie die politischen Weichen in Berlin gestellt werden: Wie viel ist künftig in der Lohntüte? Wird Arbeiten in der Nacht oder am Wochenende zur Normalität? Was passiert mit der Rente? Mit Blick auf eine mögliche Neuauflage der Großen Koalition hat die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) jetzt eine „Arbeits- und Sozial-Agenda“ gefordert. Die NGG Darmstadt und …

Wege in die Gigabit-Gesellschaft 13.12.2017, 17:13

Bild: Wege in die Gigabit-Gesellschaft

Wirtschaftsförderung Bergstraße präsentierte zwölf Kommunen in der Wirtschaftsregion Bergstraße die Ergebnisse einer Studie zum Breitbandausbau.

Wir sind stolz darauf, dass unser Landkreis bereits seit Juni dieses Jahres flächendeckend über schnelles Internet in allen Kommunen verfügt“, so Landrat Christian Engelhardt, Aufsichtsratsvorsitzender der Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB). „Doch wir wollen uns nicht auf dem Erreichten ausruhen und die Breitband…

Neuer Wandkalender 2018 zum Unterrichtsprojekt der Heinrich Metzendorf Schule 13.12.2017, 17:07

Bild: Neuer Wandkalender 2018 zum Unterrichtsprojekt der Heinrich Metzendorf Schule

„Heinrich Metzendorfs Bauten - gestern und heute“

Seit einigen Jahren werden die Ergebnisse von Schülerarbeiten rund um das Thema „Der Baumeister der Bergstraße Prof. Heinrich Metzendorf“, im Rahmen eines Wandkalenders veröffentlicht. Auch in diesem Jahr liegt nun wieder ein schöner Kalender mit dem Titel „Metzendorfs Bauten gestern – heute“ vor.
Im Kalender werden historische Fotografien von Metzendorf Bauten, aktuellen 
Bauten, die aus dem gleichen Blickwinkel fotografiert wurden, gegenübergest…

Ehrenamtliches Engagement mit der der Ehrenamts-Card gewürdigt 12.12.2017, 16:56

Bild: Ehrenamtliches Engagement mit der der Ehrenamts-Card gewürdigt

Geballtes Dankeschön an den "Kitt der Gesellschaft"
Kreis Bergstraße (kb). "Einen Vorsprung im Leben hat, wer da anpackt, wo die anderen erst einmal reden." Mit einem Zitat von John F. Kennedy würdigte Landrat Christian Engelhardt am Donnerstag in Bensheim die neuen Inhaber der Ehrenamts-Card: 595 Personen aus der Region, die sich freiwillig für andere und die Gesellschaft engagieren. Dauerhaft, selbstlos und aus Überzeugung.

"Unser Landkreis wäre ärmer ohne das geballte Ehrenamt", so Engelhard…

Endspurt beim Johanniter-Weihnachtstrucker 12.12.2017, 16:28

Bild: Endspurt beim Johanniter-Weihnachtstrucker

Hilfspakete können noch bis 15. Dezember abgegeben werden

Metropolregion  Weihnachten steht vor der Tür und damit geht auch der Johanniter-Weihnachtstrucker in den Endspurt. Rund 150 Päckchen wurden bereits bei den Johannitern in der Metropolregion für die Aktion abgegeben. Viele weitere werden im Laufe der Woche von den ehrenamtlichen Helfern direkt bei den Spendern eingesammelt. Wer sich noch mit einem Hilfspaket beteiligen möchte, kann dieses bis 15. Dezember in den Dienststellen der Johann…

SPATENSTICH FÜR GGEW-NEUBAU 11.12.2017, 16:33

Bild: SPATENSTICH FÜR GGEW-NEUBAU

Projekt-Meilenstein: Der Energiedienstleister hat mit dem Bau eines neuen zusätzlichen Bürogebäudes mit Kundencenter auf dem GGEW-Gelände begonnen

Bensheim. Die GGEW AG investiert in die Zukunft: Mit dem Spatenstich hat der Energiedienstleister den Bau des neuen Bürogebäudes mit Kundencenter in Bensheim offiziell gestartet. Die Bauarbeiten haben hierfür bereits vor ein paar Wochen begonnen. Der neue Mitarbeiterparkplatz wurde im Oktober auf dem ehemaligen „Mehako-Grundstück“ fertig gestellt. „H…

SPD Fraktion Bensheim spricht sich gegen eine Erhöhung der KITA Gebühren aus. 07.12.2017, 10:10

Bild: SPD Fraktion Bensheim spricht sich gegen eine Erhöhung der KITA Gebühren aus.

Bensheim. Die SPD Fraktion traf sich am letzten Wochenende zur zweiten Klausurtagung in der laufenden
Wahlperiode in Nierstein. Während der zweitägigen Arbeitsrunde, hat sich die Fraktion mit ihrer
bisherigen politischen Arbeit beschäftigt und ein positives Resümee gezogen.

Auch wenn nicht alle Ideen und Anträge umgesetzt werden konnten, hat die SPD Fraktion bereits
einige wichtige Inhalte in die Stadtverordnetenversammlung eingebracht: die Errichtung eines neuen
Jugendzentrums, die Gründung eines …

Aktionstag Energie bei Sanner 05.12.2017, 09:19

Bild: Aktionstag Energie bei Sanner

Wertvolle Tipps von der GGEW AG / Nachhaltigkeit seit vielen Jahren im Fokus / Einweihung der neuen Ladestation für Elektrofahrzeuge

Bensheim, Bei der Sanner GmbH drehte sich am 29. November alles um das Thema Energie. Gemeinsam mit dem Bensheimer Energiedienstleister und Partner GGEW AG informierte Sanner die Mitarbeiter über Möglichkeiten zur Energieeinsparung. Eines der zahlreichen Highlights war die Einweihung einer Ladestation für Elektroautos.
Im zweiten Jahr in Folge lud Sanner alle Mitar…

Ganz persönliche Abenteuer mit dem Stoffdrachen Nila 02.12.2017, 14:43

Bild: Ganz persönliche Abenteuer mit dem Stoffdrachen Nila

Tourismusagentur der Wirtschaftsförderung Bergstraße bietet Exemplare des roten Sympathieträgers in der Tourist-Information in Lorsch zum Kauf.

Seit rund einem Jahr erkundet Nila, das kleine Drachenmaskottchen aus dem NibelungenLand, die touristischen Highlights der Region. Bei ihren Abenteuern begleitet sie die Tourismusagentur der Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB) und lässt die Öffentlichkeit an ihren Erlebnissen teilhaben. Auf der Internet-Seite des Ni…

890 Mio. Euro lassen sich Urlauber aus dem Kreis Bergstraße ihre Reiselust kosten 21.11.2017, 11:05

Bild: 890 Mio. Euro lassen sich Urlauber aus dem Kreis Bergstraße ihre Reiselust kosten

Kofferpacken im Landkreis Bergstraße – Reiselust steht hoch im Kurs: Insgesamt geben die Menschen aus dem Kreis Bergstraße nahezu 890 Millionen Euro pro Jahr für den Tourismus aus – von der Landpartie bis zur Pauschalreise und von der Radtour bis zum Städtetrip. Das geht aus einer regionalen Tourismus-Datenanalyse hervor, die das Pestel-Institut jetzt erstmals für die Initiative „Auf Zukunft gebucht“ der Tourismuswirtschaft gemacht hat. Diese wollte wissen, wie viel das touristische Erleben den…

Caritasverband will Pflegeangebote in Bensheim ausbauen 20.11.2017, 11:03

Bild: Caritasverband will Pflegeangebote in Bensheim ausbauen

Träger verfügt über hohes Know-how in der Altenhilfe

In Bensheim soll in der Rodensteinstraße 95 in einem modernen Neubau ein neues Seniorenzentrum entstehen. Dieses möchte eine individuelle und zeitgemäße Betreuung aller Bewohnerinnen und Bewohner entsprechend ihren Wünschen und Bedürfnissen gewährleisten. Der Magistrat der Stadt Bensheim hat den Plänen am vergangenen Donnerstag zugestimmt, die Stadtverordnetenversammlung entscheidet über das Projekt in ihrer nächsten Sitzung.

Das Grundstück, …

Neujahrsgrußwort des Landrats 01.01.2018, 01:00

Bild: Neujahrsgrußwort des Landrats

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger im Kreis Bergstraße,

zunächst möchte ich Ihnen allen ein frohes und gesundes neues Jahr – verbunden mit viel Energie und Schaffenskraft – wünschen! Sicher haben etliche von Ihnen gute Vorsätze für das Jahr gefasst und sich viel vorgenommen.

Auch ich habe mir für meine Aufgabe als Landrat des Landkreises im kommenden Jahr Schwerpunkte gesetzt. Auf folgende Themen möchte ich ganz verstärkt mein Augenmerk und meine Energie richten: auf die Modernisierung unserer …

Feuerwehren geben Tipps für sicheres Silvester 29.12.2017, 14:40

Bild: Feuerwehren geben Tipps für sicheres Silvester

Brennende Balkone, Wohnungen oder gar Häuser, Rettungsdiensteinsätze und witterungsbedingte Unfälle: Den 1,3 Millionen Feuerwehrangehörigen in Deutschland steht zu Silvester die arbeitsreichste Nacht des Jahres bevor. „Den
Großteil der Einsätze in dieser Nacht machen Brände aus“, berichtet Frank Hachemer, Vizepräsident des Deutschen Feuerwehrverbands (DFV). Zumeist seien diese durch unachtsamen Umgang mit Feuerwerkskörpern verursacht.

„Nicht geprüfte Knallkörper, illegal eingeführt oder auch sel…

Einblick in Hausarztpraxen im Kreis Bergstraße nun auch für Studierende aus Heidelberg 27.12.2017, 10:57

Bild: Einblick in Hausarztpraxen im Kreis Bergstraße nun auch für Studierende aus Heidelberg

Kooperationsvereinbarung mit Universität unterzeichnet

Kreis Bergstraße (kb). Der Kreis Bergstraße hat mit der Universität Heidelberg einen neuen Kooperationspartner für die Gewinnung von Allgemeinmedizinern gewonnen. Im Rahmen der Kooperation absolvieren Studierende der Heidelberger Universität ihr allgemeinmedizinisches Blockpraktikum in Praxen im Kreis Bergstraße. Der Kreis unterstützt die Nachwuchsmediziner, indem er für ein Jahr Fahrt- und Übernachtungskosten übernimmt.
Damit wird an das P…

Sonnenstrom vom Rathausdach kann Haushaltskasse entlasten 16.12.2017, 15:28

Bild: Sonnenstrom vom Rathausdach kann Haushaltskasse entlasten

Energieagentur Bergstraße, ein Fachbereich der Wirtschaftsförderung Bergstraße, informierte die Städte und Gemeinden der Wirtschaftsregion Bergstraße über Photovoltaikanlagen auf den Dächern kommunaler Liegenschaften.

Die Energieagentur Bergstraße, ein Fachbereich der Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße (WFB), steht den Bürgerinnen und Bürgern, den Kommunen sowie den Unternehmen in der Wirtschaftsregion Bergstraße in allen Fragen zu erneuerbaren Energien und Energieef…

Kreis Bergstraße: 72.000 Beschäftigte erwarten Umsteuern am Arbeitsmarkt 16.12.2017, 14:38

Bild: Kreis Bergstraße: 72.000 Beschäftigte erwarten Umsteuern am Arbeitsmarkt

NGG appelliert an heimische Bundestagsabgeordnete

Für die rund 72.000 Beschäftigten im Landkreis Bergstraße hängt viel davon ab, wie die politischen Weichen in Berlin gestellt werden: Wie viel ist künftig in der Lohntüte? Wird Arbeiten in der Nacht oder am Wochenende zur Normalität? Was passiert mit der Rente? Mit Blick auf eine mögliche Neuauflage der Großen Koalition hat die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) jetzt eine „Arbeits- und Sozial-Agenda“ gefordert. Die NGG Darmstadt und …

Wege in die Gigabit-Gesellschaft 13.12.2017, 17:13

Bild: Wege in die Gigabit-Gesellschaft

Wirtschaftsförderung Bergstraße präsentierte zwölf Kommunen in der Wirtschaftsregion Bergstraße die Ergebnisse einer Studie zum Breitbandausbau.

Wir sind stolz darauf, dass unser Landkreis bereits seit Juni dieses Jahres flächendeckend über schnelles Internet in allen Kommunen verfügt“, so Landrat Christian Engelhardt, Aufsichtsratsvorsitzender der Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB). „Doch wir wollen uns nicht auf dem Erreichten ausruhen und die Breitband…

Endspurt beim Johanniter-Weihnachtstrucker 12.12.2017, 16:28

Bild: Endspurt beim Johanniter-Weihnachtstrucker

Hilfspakete können noch bis 15. Dezember abgegeben werden

Metropolregion  Weihnachten steht vor der Tür und damit geht auch der Johanniter-Weihnachtstrucker in den Endspurt. Rund 150 Päckchen wurden bereits bei den Johannitern in der Metropolregion für die Aktion abgegeben. Viele weitere werden im Laufe der Woche von den ehrenamtlichen Helfern direkt bei den Spendern eingesammelt. Wer sich noch mit einem Hilfspaket beteiligen möchte, kann dieses bis 15. Dezember in den Dienststellen der Johann…

Ganz persönliche Abenteuer mit dem Stoffdrachen Nila 02.12.2017, 14:43

Bild: Ganz persönliche Abenteuer mit dem Stoffdrachen Nila

Tourismusagentur der Wirtschaftsförderung Bergstraße bietet Exemplare des roten Sympathieträgers in der Tourist-Information in Lorsch zum Kauf.

Seit rund einem Jahr erkundet Nila, das kleine Drachenmaskottchen aus dem NibelungenLand, die touristischen Highlights der Region. Bei ihren Abenteuern begleitet sie die Tourismusagentur der Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB) und lässt die Öffentlichkeit an ihren Erlebnissen teilhaben. Auf der Internet-Seite des Ni…

890 Mio. Euro lassen sich Urlauber aus dem Kreis Bergstraße ihre Reiselust kosten 21.11.2017, 11:05

Bild: 890 Mio. Euro lassen sich Urlauber aus dem Kreis Bergstraße ihre Reiselust kosten

Kofferpacken im Landkreis Bergstraße – Reiselust steht hoch im Kurs: Insgesamt geben die Menschen aus dem Kreis Bergstraße nahezu 890 Millionen Euro pro Jahr für den Tourismus aus – von der Landpartie bis zur Pauschalreise und von der Radtour bis zum Städtetrip. Das geht aus einer regionalen Tourismus-Datenanalyse hervor, die das Pestel-Institut jetzt erstmals für die Initiative „Auf Zukunft gebucht“ der Tourismuswirtschaft gemacht hat. Diese wollte wissen, wie viel das touristische Erleben den…

Wie soll unser Kreis in 15 oder 20 Jahren aussehen? Bürgergipfel am kommenden Mittwoch in Bensheim 20.11.2017, 10:12

Bild: Wie soll unser Kreis in 15 oder 20 Jahren aussehen? Bürgergipfel am kommenden Mittwoch in Bensheim

Einladung an die Menschen in der Region, ihre Stimme einzubringen

Kreis Bergstraße (kb). Viele Bürgerinnen und Bürger haben konkrete Vorstellungen, was Wohn- und Lebensqualität ausmacht. Nicht nur für den Moment, sondern auch mit Blick auf die kommenden Jahre. Was wünschen sich junge Eltern für ihre Familie? Was macht den Kreis Bergstraße attraktiv für Unternehmen und Arbeitnehmer?

„Die Menschen in unserem Kreis haben unterschiedliche Bedürfnisse, so wie auch der Lebensraum in den vier Teilregi…

Intersnack in Alsbach sucht Fachkräfte 09.11.2017, 12:13

Bild: Intersnack in Alsbach sucht Fachkräfte

Alsbach. Der Fachkräftemangel macht sich auch bei Intersnack an der Bergstrasse bemerkbar. Matthias König, Personalleiter der Firma Intersnack am Standort in Alsbach, sucht ebenfalls neue Mitarbeiter für das Snackunternehmen. Hier die aktuellen Stellenanzeigen mit direktem Link zur Online Bewerbung.

++++ Intersnack macht einen TOP JOB ++++
In einem bundesweiten und branchenübergreifenden Verfahren in Zusammenarbeit mit der Universität St.Gallen wurde Intersnack bereits zum zweiten Mal für seine …

Landrat und Bürgermeister setzen gemeinsam mit Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen 09.11.2017, 10:24

Bild: Landrat und Bürgermeister setzen gemeinsam mit Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen

100.000 Brötchentüten kreisweit verteilt
Kreis Bergstraße (kb). 100.000 Brötchentüten mit der Aufschrift „Gewalt kommt mir nicht in die Tüte! Schau hin – Tu was!“ verteilte der Arbeitskreis gegen Häusliche Gewalt im Kreis Bergstraße kreisweit an rund 100 Bäckereien.

„Damit sollen unsere Bürgerinnen und Bürger für das Thema Häusliche Gewalt sensibilisiert werden. Dies ist zwar ein unangenehmes Thema, worüber niemand gerne spricht, aber ein sehr wichtiges Thema. Darum unterstütze ich diese Aktion …

Aufruf zur Weihnachtsaktion für hilfebedürftige Kinder im Kreis Bergstraße 31.10.2017, 10:26

Bild: Aufruf zur Weihnachtsaktion für hilfebedürftige Kinder im Kreis Bergstraße

Weihnachtsfreude für Kinder

Kreis Bergstraße (kb.) „Alle Jahre wieder“ passt genau zu der Spendenaktion „Weihnachtsfreude für Kinder 2017“, die der Kreis Bergstraße auch in diesem Jahr gemeinsam mit den Verbänden der freien Wohlfahrtspflege organisiert.
Wie in jedem Jahr wollen wir mit dem Erlös hilfebedürftigen Kindern und Jugendlichen im Kreisgebiet zum Weihnachtsfest eine Freude bereiten. „Mit der Spendenaktion soll besonders an materiell ungesicherte Kinder alleinerziehender Eltern, an Kind…

Odenwälder Apfelherbst 2017: Information über regionale Äpfel ist stark gesucht 01.10.2017, 12:25

Bild: Odenwälder Apfelherbst 2017: Information über regionale Äpfel ist stark gesucht

"Wir lieben den Bauernmarkt und sind sonntags immer schon ganz früh zum Gottesdienst da, da es einfach schön ist, weil alles noch so leer und entspannt ist und man gut an alle Stände kommt. Als ersten Stand haben wir uns Ihren Apfelstand besucht und uns ausführlich mit Ihnen unterhalten und alle Äpfel angeschaut. War wirklich toll! Auch unser Töchterchen war sehr begeistert, wieviele unterschiedliche Äpfel es gibt!"
So schrieb eine Besucherin des Bauernmarktes in Groß-Umstadt Anfang September. H…

Netzwerk NOVO startet mit Gesundheitsminister und allen Akteuren 14.09.2017, 11:40

Bild: Netzwerk NOVO startet mit Gesundheitsminister und allen Akteuren

Auftaktveranstaltung des Netzwerkes Ortsnahe Versorgung Odenwald bringt zum ersten Mal alle Partner vor Ort zusammen

Kreis Bergstraße (kb). ). Das im Sommer 2016 von Landrat Engelhardt initiierte Netzwerk Ortsnahe Versorgung Odenwald (NOVO) ist mit einer großen Auftaktveranstaltung im Bürgerhaus Mörlenbach gestartet. Unter Beteiligung des Hessischen Gesundheitsministers Stefan Grüttner hat der Kreis Bergstraße als federführender Partner zum ersten Mal alle Akteure der ambulanten und stationären…

Odenwaldkreis und Kreis Bergstraße unterzeichnen kreisübergreifendes Konzept 12.09.2017, 09:48

Bild: Odenwaldkreis und Kreis Bergstraße unterzeichnen kreisübergreifendes Konzept

Gemeinsam für bessere Gesundheitsversorgung im Odenwald

Der Odenwaldkreis und der Kreis Bergstraße wollen die Gesundheitsversorgung im Vorderen Odenwald weiterentwickeln und verbessern. Dazu haben die beiden Landräte Frank Matiaske (Odenwaldkreis) und Christian Engelhardt (Kreis Bergstraße) heute im Landratsamt in Erbach ein kreisübergreifendes Konzept unterschrieben. „Damit haben wir gemeinsam eine gute Basis geschaffen, um den großen Herausforderungen begegnen zu können, vor denen die medizin…

Der Kreis Bergstraße vergibt für die Jahre 2018/19 die Ehrenamts-Card an freiwillige Helferinnen und Helfer 18.08.2017, 00:00

Bild: Der Kreis Bergstraße vergibt für die Jahre 2018/19 die Ehrenamts-Card an freiwillige Helferinnen und Helfer

Vorschläge bis zum 7. September möglich

Kreis Bergstraße (kb.) Die Bereitschaft, sich für das Gemeinwohl ehrenamtlich zu engagieren, ist ein wichtiger Baustein für ein funktionierendes Gefüge unserer Gesellschaft. Das Land Hessen und der Kreis Bergstraße möchten diesen Einsatz mit der Verleihung der Ehrenamts-Card für die Jahre 2018/2019 würdigen. „Die Vielfalt der ehrenamtlichen Arbeit im Kreis Bergstraße ist beeindruckend und ich bin dankbar für jede Art von Engagement. Die Ehrenamts-Card sol…

Praxis geschlossen? Die 116117 hilft weiter 08.08.2017, 17:37

Bild: Praxis geschlossen? Die 116117 hilft weiter

Kreisbeigeordnete Diana Stolz wirbt für ärztlichen Bereitschaftsdienst

Kreis Bergstraße (kb.) Was tun, wenn abends oder nachts der Bauch wehtut, eine fiebrige Erkältung quält, der Hals kratzt usw.? Immer mehr Patienten gehen in solchen Fällen in die Notaufnahmen der Krankenhäuser. Diese sollen sich eigentlich nur um Notfälle kümmern, wie z.B. starke Atemnot, Bewusstlosigkeit, Herzbeschwerden, Verdacht auf Schlaganfall, Vergiftungen etc. Wer außerhalb der Sprechstundenzeiten gesundheitliche Prob…

Rettungshundestaffel Bergstraße - Odenwaldkreis e.V. sucht Mitglieder, Helfer und Unterstützer 30.07.2017, 16:47

Bild: Rettungshundestaffel Bergstraße - Odenwaldkreis e.V. sucht Mitglieder, Helfer und Unterstützer

Wir, die Rettungshundestaffel Bergstraße-Odenwaldkreis e.V., haben uns im Februar 2013 gegründet und sind anerkannt als ein gemeinnütziger Verein.

Wir, das sind : 25 sehr engagierte Mitglieder mit dem Vorstand

Harald Fertig, 1. Vorsitzender, Einsatzkoordinator und Hundeführer Hund: Elu, Flächensuchhund in Ausbildung

Ronny Haker, 2. Vorsitzender, Einsatzkoordinator und Hundeführer Hund: Kira, Mantrailer polizeilich geprüft

Claudia Baumann, Schriftführerin und Hundeführerin Hund: Anouk, Flächensu…

Warnmeldungen der hessischen Polizei über die Handy-App KATWARN machen Hessen verlässlich sicherer 19.07.2017, 15:26

Bild: Warnmeldungen der hessischen Polizei über die Handy-App KATWARN machen Hessen verlässlich sicherer

Ab heute nutzt die hessische Polizei das Warn- und Informationssystem KATWARN
Polizeiliche Warnungen über KATWARN sind zusätzlicher Baustein moderner Polizeiarbeit
Privatpersonen können sich KATWARN kostenlos auf ihrem Handy installieren und damit Warnmeldungen beispielsweise bei terroristischen Anschlägen erhalten

Anlässlich der Vorstellung des Warn- und Informationssystems KATWARN erklärte der innenpolitische Sprecher der CDU-Fraktion im Hessischen Landtag, Alexander Bauer:

„Hessen ist eines …

Neujahrsgrußwort des Landrats 01.01.2018, 01:00

Bild: Neujahrsgrußwort des Landrats

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger im Kreis Bergstraße,

zunächst möchte ich Ihnen allen ein frohes und gesundes neues Jahr – verbunden mit viel Energie und Schaffenskraft – wünschen! Sicher haben etliche von Ihnen gute Vorsätze für das Jahr gefasst und sich viel vorgenommen.

Auch ich habe mir für meine Aufgabe als Landrat des Landkreises im kommenden Jahr Schwerpunkte gesetzt. Auf folgende Themen möchte ich ganz verstärkt mein Augenmerk und meine Energie richten: auf die Modernisierung unserer …

Feuerwehren geben Tipps für sicheres Silvester 29.12.2017, 14:40

Bild: Feuerwehren geben Tipps für sicheres Silvester

Brennende Balkone, Wohnungen oder gar Häuser, Rettungsdiensteinsätze und witterungsbedingte Unfälle: Den 1,3 Millionen Feuerwehrangehörigen in Deutschland steht zu Silvester die arbeitsreichste Nacht des Jahres bevor. „Den
Großteil der Einsätze in dieser Nacht machen Brände aus“, berichtet Frank Hachemer, Vizepräsident des Deutschen Feuerwehrverbands (DFV). Zumeist seien diese durch unachtsamen Umgang mit Feuerwerkskörpern verursacht.

„Nicht geprüfte Knallkörper, illegal eingeführt oder auch sel…

Einblick in Hausarztpraxen im Kreis Bergstraße nun auch für Studierende aus Heidelberg 27.12.2017, 10:57

Bild: Einblick in Hausarztpraxen im Kreis Bergstraße nun auch für Studierende aus Heidelberg

Kooperationsvereinbarung mit Universität unterzeichnet

Kreis Bergstraße (kb). Der Kreis Bergstraße hat mit der Universität Heidelberg einen neuen Kooperationspartner für die Gewinnung von Allgemeinmedizinern gewonnen. Im Rahmen der Kooperation absolvieren Studierende der Heidelberger Universität ihr allgemeinmedizinisches Blockpraktikum in Praxen im Kreis Bergstraße. Der Kreis unterstützt die Nachwuchsmediziner, indem er für ein Jahr Fahrt- und Übernachtungskosten übernimmt.
Damit wird an das P…

Wasserbeschaffungsverband Riedgruppe Ost feiert 60-jähriges Jubiläum 23.12.2017, 15:19

Bild: Wasserbeschaffungsverband Riedgruppe Ost feiert 60-jähriges Jubiläum

Staatssekretärin Dr. Beatrix Tappeser würdigt das Engagement und überreicht Fördergeld bei Feierstunde

„Der Wasserbeschaffungsverband Riedgruppe Ost hat in seiner 60-jährigem Verbandsgeschichte einen wichtigen Beitrag zur Sicherstellung einer positiven Entwicklung im Hessischen Ried und einer umweltgerechten Wasserversorgung der Bevölkerung im Rhein-Main-Gebiet geleistet“, betonte Staatssekretärin Dr. Beatrix Tappeser bei der Feierstunde anlässlich der Gründung des Verbandes am 17. Dezember 195…

Sonnenstrom vom Rathausdach kann Haushaltskasse entlasten 16.12.2017, 15:28

Bild: Sonnenstrom vom Rathausdach kann Haushaltskasse entlasten

Energieagentur Bergstraße, ein Fachbereich der Wirtschaftsförderung Bergstraße, informierte die Städte und Gemeinden der Wirtschaftsregion Bergstraße über Photovoltaikanlagen auf den Dächern kommunaler Liegenschaften.

Die Energieagentur Bergstraße, ein Fachbereich der Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße (WFB), steht den Bürgerinnen und Bürgern, den Kommunen sowie den Unternehmen in der Wirtschaftsregion Bergstraße in allen Fragen zu erneuerbaren Energien und Energieef…

Kreis Bergstraße: 72.000 Beschäftigte erwarten Umsteuern am Arbeitsmarkt 16.12.2017, 14:38

Bild: Kreis Bergstraße: 72.000 Beschäftigte erwarten Umsteuern am Arbeitsmarkt

NGG appelliert an heimische Bundestagsabgeordnete

Für die rund 72.000 Beschäftigten im Landkreis Bergstraße hängt viel davon ab, wie die politischen Weichen in Berlin gestellt werden: Wie viel ist künftig in der Lohntüte? Wird Arbeiten in der Nacht oder am Wochenende zur Normalität? Was passiert mit der Rente? Mit Blick auf eine mögliche Neuauflage der Großen Koalition hat die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) jetzt eine „Arbeits- und Sozial-Agenda“ gefordert. Die NGG Darmstadt und …

Dem Fachkräftemangel gemeinsam begegnen 15.12.2017, 17:42

Bild: Dem Fachkräftemangel gemeinsam begegnen

Personalnetzwerk-Treffen bei der BRAIN AG in Zwingenberg / Wirtschaftsförderung Bergstraße stellt ihr neues Projekt, das Human Resources-Netzwerk der Wirtschaftsregion Bergstraße, vor.

„Die Firmen in der Wirtschaftsregion Bergstraße agieren erfolgreich an ihren Standorten und ihre Produkte sind mitunter weltweit gefragt. Doch immer wieder berichten uns die Unternehmer vor allem von einer Herausforderung: passende Fachkräfte zu finden“, weiß Dr. Matthias Zürker, Geschäftsführer der Wirtschaftsre…

Wege in die Gigabit-Gesellschaft 13.12.2017, 17:13

Bild: Wege in die Gigabit-Gesellschaft

Wirtschaftsförderung Bergstraße präsentierte zwölf Kommunen in der Wirtschaftsregion Bergstraße die Ergebnisse einer Studie zum Breitbandausbau.

Wir sind stolz darauf, dass unser Landkreis bereits seit Juni dieses Jahres flächendeckend über schnelles Internet in allen Kommunen verfügt“, so Landrat Christian Engelhardt, Aufsichtsratsvorsitzender der Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB). „Doch wir wollen uns nicht auf dem Erreichten ausruhen und die Breitband…

Endspurt beim Johanniter-Weihnachtstrucker 12.12.2017, 16:28

Bild: Endspurt beim Johanniter-Weihnachtstrucker

Hilfspakete können noch bis 15. Dezember abgegeben werden

Metropolregion  Weihnachten steht vor der Tür und damit geht auch der Johanniter-Weihnachtstrucker in den Endspurt. Rund 150 Päckchen wurden bereits bei den Johannitern in der Metropolregion für die Aktion abgegeben. Viele weitere werden im Laufe der Woche von den ehrenamtlichen Helfern direkt bei den Spendern eingesammelt. Wer sich noch mit einem Hilfspaket beteiligen möchte, kann dieses bis 15. Dezember in den Dienststellen der Johann…

Aktionstag Energie bei Sanner 05.12.2017, 09:19

Bild: Aktionstag Energie bei Sanner

Wertvolle Tipps von der GGEW AG / Nachhaltigkeit seit vielen Jahren im Fokus / Einweihung der neuen Ladestation für Elektrofahrzeuge

Bensheim, Bei der Sanner GmbH drehte sich am 29. November alles um das Thema Energie. Gemeinsam mit dem Bensheimer Energiedienstleister und Partner GGEW AG informierte Sanner die Mitarbeiter über Möglichkeiten zur Energieeinsparung. Eines der zahlreichen Highlights war die Einweihung einer Ladestation für Elektroautos.
Im zweiten Jahr in Folge lud Sanner alle Mitar…

Ganz persönliche Abenteuer mit dem Stoffdrachen Nila 02.12.2017, 14:43

Bild: Ganz persönliche Abenteuer mit dem Stoffdrachen Nila

Tourismusagentur der Wirtschaftsförderung Bergstraße bietet Exemplare des roten Sympathieträgers in der Tourist-Information in Lorsch zum Kauf.

Seit rund einem Jahr erkundet Nila, das kleine Drachenmaskottchen aus dem NibelungenLand, die touristischen Highlights der Region. Bei ihren Abenteuern begleitet sie die Tourismusagentur der Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB) und lässt die Öffentlichkeit an ihren Erlebnissen teilhaben. Auf der Internet-Seite des Ni…

890 Mio. Euro lassen sich Urlauber aus dem Kreis Bergstraße ihre Reiselust kosten 21.11.2017, 11:05

Bild: 890 Mio. Euro lassen sich Urlauber aus dem Kreis Bergstraße ihre Reiselust kosten

Kofferpacken im Landkreis Bergstraße – Reiselust steht hoch im Kurs: Insgesamt geben die Menschen aus dem Kreis Bergstraße nahezu 890 Millionen Euro pro Jahr für den Tourismus aus – von der Landpartie bis zur Pauschalreise und von der Radtour bis zum Städtetrip. Das geht aus einer regionalen Tourismus-Datenanalyse hervor, die das Pestel-Institut jetzt erstmals für die Initiative „Auf Zukunft gebucht“ der Tourismuswirtschaft gemacht hat. Diese wollte wissen, wie viel das touristische Erleben den…

Wie soll unser Kreis in 15 oder 20 Jahren aussehen? Bürgergipfel am kommenden Mittwoch in Bensheim 20.11.2017, 10:12

Bild: Wie soll unser Kreis in 15 oder 20 Jahren aussehen? Bürgergipfel am kommenden Mittwoch in Bensheim

Einladung an die Menschen in der Region, ihre Stimme einzubringen

Kreis Bergstraße (kb). Viele Bürgerinnen und Bürger haben konkrete Vorstellungen, was Wohn- und Lebensqualität ausmacht. Nicht nur für den Moment, sondern auch mit Blick auf die kommenden Jahre. Was wünschen sich junge Eltern für ihre Familie? Was macht den Kreis Bergstraße attraktiv für Unternehmen und Arbeitnehmer?

„Die Menschen in unserem Kreis haben unterschiedliche Bedürfnisse, so wie auch der Lebensraum in den vier Teilregi…

Intersnack in Alsbach sucht Fachkräfte 09.11.2017, 12:13

Bild: Intersnack in Alsbach sucht Fachkräfte

Alsbach. Der Fachkräftemangel macht sich auch bei Intersnack an der Bergstrasse bemerkbar. Matthias König, Personalleiter der Firma Intersnack am Standort in Alsbach, sucht ebenfalls neue Mitarbeiter für das Snackunternehmen. Hier die aktuellen Stellenanzeigen mit direktem Link zur Online Bewerbung.

++++ Intersnack macht einen TOP JOB ++++
In einem bundesweiten und branchenübergreifenden Verfahren in Zusammenarbeit mit der Universität St.Gallen wurde Intersnack bereits zum zweiten Mal für seine …

Landrat und Bürgermeister setzen gemeinsam mit Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen 09.11.2017, 10:24

Bild: Landrat und Bürgermeister setzen gemeinsam mit Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen

100.000 Brötchentüten kreisweit verteilt
Kreis Bergstraße (kb). 100.000 Brötchentüten mit der Aufschrift „Gewalt kommt mir nicht in die Tüte! Schau hin – Tu was!“ verteilte der Arbeitskreis gegen Häusliche Gewalt im Kreis Bergstraße kreisweit an rund 100 Bäckereien.

„Damit sollen unsere Bürgerinnen und Bürger für das Thema Häusliche Gewalt sensibilisiert werden. Dies ist zwar ein unangenehmes Thema, worüber niemand gerne spricht, aber ein sehr wichtiges Thema. Darum unterstütze ich diese Aktion …

Aufruf zur Weihnachtsaktion für hilfebedürftige Kinder im Kreis Bergstraße 31.10.2017, 10:26

Bild: Aufruf zur Weihnachtsaktion für hilfebedürftige Kinder im Kreis Bergstraße

Weihnachtsfreude für Kinder

Kreis Bergstraße (kb.) „Alle Jahre wieder“ passt genau zu der Spendenaktion „Weihnachtsfreude für Kinder 2017“, die der Kreis Bergstraße auch in diesem Jahr gemeinsam mit den Verbänden der freien Wohlfahrtspflege organisiert.
Wie in jedem Jahr wollen wir mit dem Erlös hilfebedürftigen Kindern und Jugendlichen im Kreisgebiet zum Weihnachtsfest eine Freude bereiten. „Mit der Spendenaktion soll besonders an materiell ungesicherte Kinder alleinerziehender Eltern, an Kind…

Der Begegnungshof Sonnenkinder ist seniorenfreundlich 23.10.2017, 10:54

Bild: Der Begegnungshof Sonnenkinder ist seniorenfreundlich

Elterninitiative Handicap e.V. vom Kreisseniorenbeirat zertifiziert

Kreis Bergstraße (kb). Aus einer einmal verliehenen Auszeichnung wurde jetzt im Begegnungshof der Sonnenkinder Elterninitiative Handicap e.V. ein Dauerzertifikat: Der Kreisseniorenbeirat Bergstraße verlieh das Gütesiegel „Seniorenfreundlich – empfohlen vom Kreis-Seniorenbeirat Bergstraße“ an den Verein in Zwingenberg-Rodau.
Der Erste Vorsitzende Christoph Strahl freute sich sehr, als er am vom Vorsitzenden des Kreisseniorenbeira…

Neuer Glanz für zwei alte Rathäuser 23.10.2017, 10:40

Bild: Neuer Glanz für zwei alte Rathäuser

Landrat übergibt in Elmshausen und Rodau Zuwendungs-bescheide aus hessischem Dorfentwicklungsprogramm

Kreis Bergstraße (kb). Landrat Christian Engelhardt gab den Startschuss für zwei Dorferneuerungsprojekte im Kreis Bergstraße. Bei beiden Maßnahmen werden ehemalige Rathäuser hergerichtet:
In Lautertal-Elmshausen wird das aus dem Jahr 1777 stammende Alte Rathaus rundum saniert und zur Aufwertung des Ortsmittelpunkts ein kleiner Dorfplatz mit Sitzplätzen, einem Brunnen sowie Parkplätzen geschaffe…

Landrat Engelhardt besucht Melibokusschule in Zwingenberg 01.10.2017, 13:42

Bild: Landrat Engelhardt besucht Melibokusschule in Zwingenberg

Kreis Bergstraße (kb). Landrat Christian Engelhardt besuchte die Melibokusschule in Zwingenberg, um sich vor Ort mit dem Schulleitungsteam über Schwerpunkte der schulischen Arbeit und aktuelle Entwicklungen an der Bildungsstätte auszutauschen. Als einzige Schule in Zwingenberg wird diese von etwa 200 Schülern besucht. Durch die Ansiedelung von Neubaugebieten wird die Zahl der Schüler in den nächsten Jahren voraussichtlich steigen.

So stand als erstes Gesprächsthema der zusätzliche Bedarf bei de…

Netzwerk NOVO startet mit Gesundheitsminister und allen Akteuren 14.09.2017, 11:40

Bild: Netzwerk NOVO startet mit Gesundheitsminister und allen Akteuren

Auftaktveranstaltung des Netzwerkes Ortsnahe Versorgung Odenwald bringt zum ersten Mal alle Partner vor Ort zusammen

Kreis Bergstraße (kb). ). Das im Sommer 2016 von Landrat Engelhardt initiierte Netzwerk Ortsnahe Versorgung Odenwald (NOVO) ist mit einer großen Auftaktveranstaltung im Bürgerhaus Mörlenbach gestartet. Unter Beteiligung des Hessischen Gesundheitsministers Stefan Grüttner hat der Kreis Bergstraße als federführender Partner zum ersten Mal alle Akteure der ambulanten und stationären…

Feuerwehren geben Tipps für sicheres Silvester 29.12.2017, 14:40

Bild: Feuerwehren geben Tipps für sicheres Silvester

Brennende Balkone, Wohnungen oder gar Häuser, Rettungsdiensteinsätze und witterungsbedingte Unfälle: Den 1,3 Millionen Feuerwehrangehörigen in Deutschland steht zu Silvester die arbeitsreichste Nacht des Jahres bevor. „Den
Großteil der Einsätze in dieser Nacht machen Brände aus“, berichtet Frank Hachemer, Vizepräsident des Deutschen Feuerwehrverbands (DFV). Zumeist seien diese durch unachtsamen Umgang mit Feuerwerkskörpern verursacht.

„Nicht geprüfte Knallkörper, illegal eingeführt oder auch sel…

Endspurt beim Johanniter-Weihnachtstrucker 12.12.2017, 16:28

Bild: Endspurt beim Johanniter-Weihnachtstrucker

Hilfspakete können noch bis 15. Dezember abgegeben werden

Metropolregion  Weihnachten steht vor der Tür und damit geht auch der Johanniter-Weihnachtstrucker in den Endspurt. Rund 150 Päckchen wurden bereits bei den Johannitern in der Metropolregion für die Aktion abgegeben. Viele weitere werden im Laufe der Woche von den ehrenamtlichen Helfern direkt bei den Spendern eingesammelt. Wer sich noch mit einem Hilfspaket beteiligen möchte, kann dieses bis 15. Dezember in den Dienststellen der Johann…

Intersnack in Alsbach sucht Fachkräfte 09.11.2017, 12:13

Bild: Intersnack in Alsbach sucht Fachkräfte

Alsbach. Der Fachkräftemangel macht sich auch bei Intersnack an der Bergstrasse bemerkbar. Matthias König, Personalleiter der Firma Intersnack am Standort in Alsbach, sucht ebenfalls neue Mitarbeiter für das Snackunternehmen. Hier die aktuellen Stellenanzeigen mit direktem Link zur Online Bewerbung.

++++ Intersnack macht einen TOP JOB ++++
In einem bundesweiten und branchenübergreifenden Verfahren in Zusammenarbeit mit der Universität St.Gallen wurde Intersnack bereits zum zweiten Mal für seine …

Praxis geschlossen? Die 116117 hilft weiter 08.08.2017, 17:37

Bild: Praxis geschlossen? Die 116117 hilft weiter

Kreisbeigeordnete Diana Stolz wirbt für ärztlichen Bereitschaftsdienst

Kreis Bergstraße (kb.) Was tun, wenn abends oder nachts der Bauch wehtut, eine fiebrige Erkältung quält, der Hals kratzt usw.? Immer mehr Patienten gehen in solchen Fällen in die Notaufnahmen der Krankenhäuser. Diese sollen sich eigentlich nur um Notfälle kümmern, wie z.B. starke Atemnot, Bewusstlosigkeit, Herzbeschwerden, Verdacht auf Schlaganfall, Vergiftungen etc. Wer außerhalb der Sprechstundenzeiten gesundheitliche Prob…

Rettungshundestaffel Bergstraße - Odenwaldkreis e.V. sucht Mitglieder, Helfer und Unterstützer 30.07.2017, 16:47

Bild: Rettungshundestaffel Bergstraße - Odenwaldkreis e.V. sucht Mitglieder, Helfer und Unterstützer

Wir, die Rettungshundestaffel Bergstraße-Odenwaldkreis e.V., haben uns im Februar 2013 gegründet und sind anerkannt als ein gemeinnütziger Verein.

Wir, das sind : 25 sehr engagierte Mitglieder mit dem Vorstand

Harald Fertig, 1. Vorsitzender, Einsatzkoordinator und Hundeführer Hund: Elu, Flächensuchhund in Ausbildung

Ronny Haker, 2. Vorsitzender, Einsatzkoordinator und Hundeführer Hund: Kira, Mantrailer polizeilich geprüft

Claudia Baumann, Schriftführerin und Hundeführerin Hund: Anouk, Flächensu…

Warnmeldungen der hessischen Polizei über die Handy-App KATWARN machen Hessen verlässlich sicherer 19.07.2017, 15:26

Bild: Warnmeldungen der hessischen Polizei über die Handy-App KATWARN machen Hessen verlässlich sicherer

Ab heute nutzt die hessische Polizei das Warn- und Informationssystem KATWARN
Polizeiliche Warnungen über KATWARN sind zusätzlicher Baustein moderner Polizeiarbeit
Privatpersonen können sich KATWARN kostenlos auf ihrem Handy installieren und damit Warnmeldungen beispielsweise bei terroristischen Anschlägen erhalten

Anlässlich der Vorstellung des Warn- und Informationssystems KATWARN erklärte der innenpolitische Sprecher der CDU-Fraktion im Hessischen Landtag, Alexander Bauer:

„Hessen ist eines …

Regierungspräsidium legt Jahresbericht vor - 5466 Einsätze für die Rettungshubschrauber in Hessen 17.07.2017, 11:31

Bild: Regierungspräsidium legt Jahresbericht vor - 5466 Einsätze für die Rettungshubschrauber in Hessen

Gießen. Insgesamt 5466 Mal hoben die Rettungs- und ein Intensivtransporthubschrauber im vergangenen Jahr in Hessen ab, um eine schnelle Notfallversorgung nach Unfällen oder akuten Erkrankungen zu gewährleisten. Damit ist im Vergleich zum Vorjahr ein leichter Rückgang der Einsatzzahlen um ca. 1% zu verzeichnen. Dies geht aus einer Statistik des Regierungspräsidiums (RP) Gießen, das für die Durchführung der Luftrettung hessenweit verantwortlich ist, hervor. Von den Luftrettungszentren in Kassel, …

Immer mehr Exoten: RP Darmstadt legt Artenschutz-Statistik vor 10.07.2017, 20:22

Bild: Immer mehr Exoten: RP Darmstadt legt Artenschutz-Statistik vor

Darmstadt. Der Trend der vergangenen Jahre hält an: Exotische Tiere erfreuen sich im Regierungsbezirk Darmstadt weiter großer Beliebtheit. Gegenüber dem Vorjahr sind die Zahlen der Halter artgeschützter Tiere wie auch die Zahl der gehaltenen Tiere erneut gestiegen. Das geht aus der aktuellen Statistik des Regierungspräsidiums (RP) Darmstadt als Artenschutzbehörde in Südhessen hervor.

Kamen im vergangenen Jahr auf 13.413 Halter 70.442 Tiere, so kommen aktuell auf 14.018 Halter 76.181 Tiere. Rept…

Wie verhalte ich mich bei einem Wohnungsbrand? 07.07.2017, 20:21

Bild: Wie verhalte ich mich bei einem Wohnungsbrand?

Tipps der Feuerwehr zu Gefahrenvorbeugung und richtigem Handeln im Notfall

Es ist der Alptraum vieler Menschen: Die Wohnung brennt! Hartmut Ziebs, Präsident des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV), und Prof. Reinhard Ries, Direktor der Branddirektion in Frankfurt am Main und Vertreter der Bundesgruppe Berufsfeuerwehren im DFV, geben Tipps zur Gefahrenvorbeugung und zum richtigen Handeln im Notfall. „Wichtig ist, möglichst die Ruhe zu bewahren. Hier hilft, sich bereits vorher über den Fluchtweg u…

Zunehmende Waldbrandgefahr in Hessen 20.06.2017, 08:44

Bild: Zunehmende Waldbrandgefahr in Hessen

Aktuell überwiegend mittlere, lokal hohe Waldbrandgefahr – voraussichtliche Entspannung der Situation in der nächsten Woche.

Das Hessische Umweltministerium warnt aufgrund der trockenen Witterung und der anhaltend hohen Temperaturen vor einer zunehmenden Brandgefahr in den Wäldern Hessens. Hierbei lässt sich kein besonderer Schwerpunkt ausmachen, die Warnung gilt für das gesamte Bundesland. Nach aktuellen Daten des Deutschen Wetterdienstes besteht in Hessen überwiegend mittlere bis vor allem in…

Stromausfall an der Bergstrasse 30.05.2017, 15:37

Bild: Stromausfall an der Bergstrasse

Um 16:47 kam es zu einem Fehler in der Umspannanlage Auerbach am 110 kV Trafo der E-Netz Südhessen am Berliner Ring. Daraufhin entstanden diverse Netzfehler, die zu einem großflächigen Stromausfall führten. Davon betroffen waren: Zwingenberg, Hochstädten, Alsbach, Alsbach-Hähnlein, Bickenbach, Teile von Bensheim-Auerbach, Schwanheim, Fehlheim, Langwaden, Hähnlein und Rodau.

Durch Umschaltarbeiten über die Leitwarte der GGEW AG konnten Netzbereiche aus Bickenbach und Alsbach innerhalb kurzer Zei…

Das Gesundheitsamt informiert über allgemeinen Impfschutz und über die hoch ansteckende Infektionskrankheit Masern 20.04.2017, 07:00

Bild: Das Gesundheitsamt informiert über allgemeinen Impfschutz und über die hoch ansteckende Infektionskrankheit Masern

Impflücken schließen
Kreis Bergstraße (kb.) Anlässlich der Europäischen Impfwoche vom 24. bis zum 30. April möchte das Gesundheitsamt auf das Thema Impfen aufmerksam machen. „Impfungen sind entscheidend für die Verhütung von Krankheiten und den Schutz von Menschenleben. Vorsorge durch Impfung wird leider oft unterschätzt“, gibt die Erste Kreisbeigeordnete und Gesundheitsdezernentin Diana Stolz zu bedenken. „Auch im Kreis Bergstraße treten immer wieder Fälle von Infektionskrankheiten auf. Durch e…

Osterfeuer: RP warnt vor dem Verbrennen von Abfällen und vor Waldbrandgefahr 15.04.2017, 14:05

Bild: Osterfeuer: RP warnt vor dem Verbrennen von Abfällen und vor Waldbrandgefahr

Darmstadt. Osterfeuer sind in vielen Regionen Hessens fester Bestandteil des gesellschaftlichen Lebens. Dabei wird jedoch häufig Abfall verbrannt, der nicht ins Feuer gehört. Aus diesem Grund weisen die Abfall-Experten vom Regierungspräsidium (RP) Darmstadt darauf hin, dass für die Osterfeuer ausschließlich unbehandeltes Holz, Strauch- oder Baumabschnitte sowie Reisig verwendet werden darf. Angesichts der anhaltenden Trockenheit sollten die Akteure in diesem Jahr zudem besondere Vorsicht walten…

Die Odenwaldweiten Lärmfeuer: voller Erfolg bei bestem Wetter 04.04.2017, 20:22

Bild: Die Odenwaldweiten Lärmfeuer: voller Erfolg bei bestem Wetter

Zum 11. Male flammten am letzten Samstag im März die Odenwaldweiten Lärmfeuer auf. Jung und alt zog es hinaus ins Freie, zur ersten Frischluftveranstaltung der Saison. Was konnte da mehr locken als ein zünftiges Feuer! Ein erstes Stimmungsbild liefern die Rückmeldungen der Veranstalter:

Vielbrunn: das Wetter war gut (vielleicht ein wenig zu kalt und für unser Zelt zu windig), der Andrang war groß (um die 300 Besucher), leider das Feuer (auch wegen des Windes) zu schnell abgebrannt. Wir freuen u…

Landesweiter Probealarm am 5. April mit Warn-App KATWARN 30.03.2017, 15:58

Bild: Landesweiter Probealarm am 5. April mit Warn-App KATWARN

Zweimal jährlich erfolgt ein Probealarm mit dem Katastrophenwarnsystem KATWARN. In Hessen wird erstmalig am Mittwoch 5. April 2017 die Übermittlung von amtlichen Warnungen mittels KATWARN getestet.

Alle bereits angemeldeten Personen erhalten kurz nach 10.00 Uhr auf ihrem Smartphone oder Handy eine Probewarnung.

An dem Probealarm nehmen folgende Landkreise teil:

Bergstraße
Darmstadt-Dieburg
Fulda
Gießen
Groß-Gerau
Lahn-Dill
Limburg-Weilburg
Marburg-Biedenkopf
Odenwald
Offenbach
Vogelsberg
Waldeck-Frankenbe…

Internationaler Frauentag am 8. März da wird viel geboten 03.03.2017, 17:04

Bild: Internationaler Frauentag am 8. März da wird viel geboten

Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte im Kreis Bergstraße laden zu vielseitigen Veranstaltungen rund um den Internationalen Frauentag ein

Kreis Bergstraße (kb.) „Wir haben in diesem Jahr wieder eine bunte Fülle an Angeboten rund um den Internationalen Frauentag am 8. März“, sind die beiden Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten des Kreises Bergstraße Melanie Knauf und Nicole Schmitt begeistert.

Der Internationale Frauentag wird bundesweit als Tag begangen, an dem Impulse für die weitere Umset…

Unternehmensnachfolge in der Landwirtschaft 19.02.2017, 15:28

Bild: Unternehmensnachfolge in der Landwirtschaft

Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH und Raiffeisenbank Ried eG veranstalteten Informationsabend für Landwirte in der Region vor vollem Haus / Experten sprachen über Gestaltungsmöglichkeiten und eventuelle „Fallstricke“

Die Sicherstellung der Unternehmensnachfolge ist eine der größten Herausforderungen im wirtschaftlichen Umfeld – auch in der Wirtschaftsregion Bergstraße. Das betrifft nicht zuletzt die hiesigen Landwirte. Die Agrarwirtschaft spielt seit jeher eine wichtige Rolle im regionalen W…

RP warnt vor Dachreinigungsfirma in Südhessen 14.02.2017, 22:43

Bild: RP warnt vor Dachreinigungsfirma in Südhessen

Darmstadt. Eine ausländische Dachreinigungsfirma treibt derzeit wieder ihr Unwesen in Südhessen. Das Regierungspräsidium (RP) Darmstadt warnt Hausbesitzer vor der Annahme ihrer illegalen Haustürangebote. Nachdem die Firma im Vorjahr in den Kreisen Bergstraße, Darmstadt-Dieburg und Groß-Gerau aktiv war, wurden die Fahrzeuge der Firma mit irischen Kennzeichen vor wenigen Tagen wieder in Lampertheim (Bergstraße) gesichtet.

Die Mitarbeiter der Firma klingeln an den Haustüren von Privatleuten und bi…

Grundschule in Alsbach-Hähnlein erhält 1.000 Euro / Verlosung unter 125 Einrichtungen 14.02.2017, 21:47

Bild: Grundschule in Alsbach-Hähnlein erhält 1.000 Euro / Verlosung unter 125 Einrichtungen

„Haus der kleinen Forscher“: Schule am Hinkelstein gewinnt Forscherraum

Die Schule am Hinkelstein in Alsbach-Hähnlein hat bei der Verlosung der Industrie- und Handelskammer Darmstadt (IHK) Darmstadt den 1. Preis gewonnen. Damit stehen der Grundschule nun 1.000 Euro für die Einrichtung eines Forscherraumes für ihre Schülerinnen und Schüler zur Verfügung. Die Preisverleihung ist Teil der IHK-Initiative „Haus der kleinen Forscher“. „Zurzeit haben wir einen Schwerpunkt auf den Sachunterricht gelegt…

RP genehmigt immer mehr Drohnenaufstiege und weist auf geltende Regeln hin 04.02.2017, 11:44

Bild: RP genehmigt immer mehr Drohnenaufstiege und weist auf geltende Regeln hin

Darmstadt. Das Regierungspräsidium (RP) Darmstadt hat im vergangenen Jahr deutlich mehr Erlaubnisse zum Aufstieg von Drohnen in Südhessen erteilt als im Vorjahr. Ernste Zwischenfälle sind dem RP Darmstadt zwar bislang kaum bekannt, aber die Dunkelziffer dürfte entsprechend hoch sein. Angesichts der steigenden Drohnennutzung hierzulande und der von der Bundesregierung geplanten neuen Vorschriften, weist das RP als zuständige Genehmigungsbehörde auf die bis auf Weiteres geltende Rechtslage hin.

E…

Feuerwehren geben Tipps für sicheres Silvester 29.12.2017, 14:40

Bild: Feuerwehren geben Tipps für sicheres Silvester

Brennende Balkone, Wohnungen oder gar Häuser, Rettungsdiensteinsätze und witterungsbedingte Unfälle: Den 1,3 Millionen Feuerwehrangehörigen in Deutschland steht zu Silvester die arbeitsreichste Nacht des Jahres bevor. „Den
Großteil der Einsätze in dieser Nacht machen Brände aus“, berichtet Frank Hachemer, Vizepräsident des Deutschen Feuerwehrverbands (DFV). Zumeist seien diese durch unachtsamen Umgang mit Feuerwerkskörpern verursacht.

„Nicht geprüfte Knallkörper, illegal eingeführt oder auch sel…

Endspurt beim Johanniter-Weihnachtstrucker 12.12.2017, 16:28

Bild: Endspurt beim Johanniter-Weihnachtstrucker

Hilfspakete können noch bis 15. Dezember abgegeben werden

Metropolregion  Weihnachten steht vor der Tür und damit geht auch der Johanniter-Weihnachtstrucker in den Endspurt. Rund 150 Päckchen wurden bereits bei den Johannitern in der Metropolregion für die Aktion abgegeben. Viele weitere werden im Laufe der Woche von den ehrenamtlichen Helfern direkt bei den Spendern eingesammelt. Wer sich noch mit einem Hilfspaket beteiligen möchte, kann dieses bis 15. Dezember in den Dienststellen der Johann…

Nachtarbeiten im Bickenbacher Wasserversorgungsnetz vom 5. auf den 6. Dezember 01.12.2017, 17:37

Bild: Nachtarbeiten im Bickenbacher Wasserversorgungsnetz vom 5. auf den 6. Dezember

Bickenbach. Die GGEW AG nimmt in der Nacht vom 5. auf den 6. Dezember 2017 ab ungefähr 22 Uhr bis voraussichtlich 6 Uhr Arbeiten im Wasserversorgungsnetz in Bickenbach vor. Konkret handelt es sich um eine Wasserleitungseinbindung an die Hauptversorgungsleitung. Die Baumaßnahmen betreffen das Gebiet Kreuzung Im Hasengrund sowie Waldstraße / Ecke Darmstädter Straße, also den Ortseingang Bickenbach an der B 3.

„Wir bitten um Verständnis, dass während der Baumaßnahmen mit Lärm zu rechnen ist. Eine …