Zahlreiche Einsätze aufgrund Unwetterlage und Unfall im Kreis Bergstrasse Heute, 11:26

Bild: Zahlreiche Einsätze aufgrund Unwetterlage und Unfall im Kreis Bergstrasse

Evakuierung einer Open-Air-Veranstaltung in Lampertheim / Mehrere Schwerverletzte bei Unfall auf B44

Kreis Bergstraße (kb). Am Samstagabend, 20. Juli 2019, kam es zu zahlreichen, zum Teil größeren Rettungseinsätzen im Kreisgebiet. Rund 40 Einsätze resultierten allein aus der Unwetterlage, von der sowohl die Bergstraße und das Ried, als auch Teile von Lindenfels betroffen waren. So mussten aufgrund des Unwetters unter anderem die circa 5.000 Besucherinnen und Besucher einer Open-Air-Veranstaltun…

Dr. Bettina Müller, Oberärztin am Brustzentrum der GRN-Klinik Weinheim, informierte vor rund 100 Interessierten über die antihormonelle Therapie bei Brustkrebs 18.07.2019, 23:17

Bild: Dr. Bettina Müller, Oberärztin am Brustzentrum der GRN-Klinik Weinheim, informierte vor rund 100 Interessierten über die antihormonelle Therapie bei Brustkrebs

Wir müssen weg vom Gießkannenprinzip“

Brustkrebs ist die häufigste Krebserkrankung bei Frauen und gehört zwischen dem 40. und 50. Lebensjahr zur Hauptursache der Todesfälle bei Frauen in den westlichen Industrienationen. Etwa drei Viertel der neu diagnostizierten Brustkrebsformen gelten als hormonabhängige Tumore. Zielgerichtet gegen die Bindungsstellen (Rezeptoren) der weiblichen Geschlechtshormone, Östrogen und Progesteron, können diese Tumore mittels antihormoneller (endokriner) Therapie heu…

Sparkasse Starkenburg ist eine gute Seele für die Kommunen 17.07.2019, 11:27

Bild: Sparkasse Starkenburg ist eine gute Seele für die Kommunen

Verbandsversammlung des Sparkassenzweckverbandes zufrieden mit ihrer Sparkasse

Die Kommunen im Geschäftsgebiet der Sparkasse Starkenburg können sich in jeder Hinsicht auf ihre Sparkasse verlassen. So lautet das Fazit der jüngsten Verbandsversammlung des Sparkassenzweckverbandes Heppenheim in Rimbach. Für die Bürgerinnen und Bürger, für Vereine und das Gemeinwohl sei die Sparkasse Starkenburg ein verlässlicher und stabiler Partner im Geschäftsgebiet. „Unsere Ausschüttung an die Kommunen in Höhe …

Herzinfarkt – Chest Pain Unit für eine bestmögliche Patientenversorgung - Erfolgreiche Rezertifizierung im KKH 17.07.2019, 10:56

Bild: Herzinfarkt – Chest Pain Unit für eine bestmögliche Patientenversorgung - Erfolgreiche Rezertifizierung im KKH

Michael Hölzel weiß aus eigenem Erleben wie wichtig die auf kurzer Strecke zu erreichende Einrichtung am Kreiskrankenhaus Bergstraße ist // Arbeit an internationalen Standards ausgerichtet // Erfolgreiche Rezertifizierung

KREIS BERGSTRASSE | Juli 2019 | Michael Hölzel gehörte zu den Menschen, die sich immer fit fühlten. Gesundheitliche Probleme ernsterer Natur waren dem Mann aus Bensheim fremd. Eine Herzerkrankung? Nein, nicht er, der sich gesund ernährt, nicht raucht, nicht übergewichtig ist, …

Alter Radium-Trinkapparat sichergestellt – RP warnt vor Strahlung solcher Gefäße 17.07.2019, 10:29

Bild: Alter Radium-Trinkapparat sichergestellt – RP warnt vor Strahlung solcher Gefäße

Darmstadt/Wiesbaden. Einer aufmerksamen Bürgerin ist es zu verdanken, dass das Regierungspräsidium Darmstadt (RP) vor wenigen Tagen einen Radium-Trinkapparat im Raum Wiesbaden sicherstellen konnte. Sie hatte bemerkt, dass es sich bei dem auf einem Flohmarkt als Lampe erstandenen Gerät in Wirklichkeit um einen mit radioaktiven Stoffen bestückten Becher handelte und umgehend die Strahlenschutz-Behörde beim RP informiert.

Unter der Bezeichnung Radium-Trinkapparat, Radiumtrinkbecher, Radium-Emanati…

Bis zu 650 Euro mehr für Bäcker-Azubis im Kreis Bergstraße 16.07.2019, 09:41

Bild: Bis zu 650 Euro mehr für Bäcker-Azubis im Kreis Bergstraße

Gewerkschaft rät: Noch bis Ende Juli rückwirkend Lohn-Plus sichern

Frühes Aufstehen, Hitze am Backofen, Stress an der Ladentheke: Wer eine Ausbildung in der Bäckerei macht, darf nicht aus Zucker sein. Doch ein Großteil der Bäcker-Azubis im Landkreis Bergstraße kann sich jetzt über einen kräftigen Lohn-Nachschlag freuen. Rückwirkend ab September 2018 sind die Ausbildungsvergütungen in der Branche gestiegen. Damit können Azubis bis zu 650 Euro nachträglich bekommen. Darauf hat die Gewerkschaft Na…

Ungewöhnliche Perspektiven – Junge Leute bekommen Einblick in die Arbeit einer Klinik 14.07.2019, 13:43

Bild: Ungewöhnliche Perspektiven – Junge Leute bekommen Einblick in die Arbeit einer Klinik

Kreiskrankenhaus Bergstraße stellt Projektwochengruppe Arbeit vor Ort vor und erklärt das Gesundheitswesen // Begeisterung über Neugeborene, Interesse am Schockraum, Informationen über Thema Klinik-Hygiene

KREIS BERGSTRASSE | Juli 2019 | Inzwischen haben sie Sommerferien, sind auf Reisen, im Urlaub, oder genießen die freie Zeit daheim. Und mancher wird sich dabei noch an die letzte Schulwoche erinnern, kurz bevor es Zeugnisse gab. Am Starkenburg-Gymnasium in Heppenheim stand zum Ausklang des Sc…

„Alles kompostierbar oder was?“ Bio-Einweggeschirr richtig entsorgen 14.07.2019, 13:30

Bild: „Alles kompostierbar oder was?“ Bio-Einweggeschirr richtig entsorgen

Viele Produkte versprechen: „100% kompostierbar“ oder „biologisch abbaubar“. Sie müssen dennoch über den Restmüll entsorgt werden – der ZAKB erklärt warum.

(Lampertheim-Hüttenfeld, 12.07.2019) Sommer, Sonne, Grillsaison: In den Gärten und Parks im Kreis Bergstraße brutzeln die Steaks und Gemüsespieße über der heißen Glut. Auf den Tischen warten Salate und Baguette darauf, in geselliger Runde verzehrt zu werden. Um sich den lästigen Abwasch nach der Feier zu sparen, greifen viele Verbraucher auf…

Bergsträßer Babyboom 13.07.2019, 15:10

Bild: Bergsträßer Babyboom

Kreis Bergstraße (kb). Seit 2016 sind die Geburtenzahlen im Kreis Bergstraße spürbar gestiegen. So wurden im Jahr 2017 im Kreis 2478 Geburten registriert – das sind rund 25 Prozent mehr als noch vor zehn Jahren! Vor allem seit 2016 steigen die Zahlen: 2016 gab es 2,53 % mehr Geburten gegen über dem Vorjahr, 2017 sogar den Rekordwert von 9,3 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Für 2018 ist gegenüber dem Rekordjahr ein leichter Rückgang zu verzeichnen, mit 2.402 Geburten ist 2018 aber trotzdem das zwe…

EU Verbot für Mikroplastik könnte das Aus für alle Kunstrasenplätze bedeuten 13.07.2019, 09:02

Bild: EU Verbot für Mikroplastik könnte das Aus für alle Kunstrasenplätze bedeuten

Alexander Bauer: Droht das Aus für Kunstrasenplätze?

Die Europäische Union plant ein Verbot für Mikroplastik, welches bereits ab 2021 gelten soll. Was für den Umweltschutz eine gute Sache ist, stellt für Fußballvereine aber ein Riesenproblem dar. Fast jeder größere Fußballverein besitzt inzwischen einen Kunstrasenplatz. Diese sind zwar pflegeleicht, strapazierfähig und ganzjährig bespielbar, werden aber mit Granulat aus Mikroplastik aufgefüllt. Ein Bestandsschutz oder Übergangsfristen sind von …

Kreisverwaltung verleiht für 2020/21 die Ehrenamts-Card / Vorschläge sind bis zum 9. September möglich 08.07.2019, 17:38

Bild: Kreisverwaltung verleiht für 2020/21 die Ehrenamts-Card / Vorschläge sind bis zum 9. September möglich

Kreis Bergstraße (kb). Die Bereitschaft, sich für das Gemeinwohl ehrenamtlich zu engagieren, ist ein wichtiger Baustein für das funktionierende Gefüge unserer Gesellschaft. Dafür braucht es jedoch viele freiwillige Helferinnen und Helfer. Der Kreis Bergstraße und das Land Hessen möchten das große Engagement ehrenamtlicher Helferinnen und Helfer mit der Verleihung der Ehrenamts-Card (kurz E-Card) für die Jahre 2020/2021 würdigen. „Die Vielfalt der ehrenamtlichen Arbeit im Kreis Bergstraße ist be…

Bienenweiden in Heppenheim - Wunderschön anzusehen, wertvoll für Insekten 06.07.2019, 08:53

Bild: Bienenweiden in Heppenheim - Wunderschön anzusehen, wertvoll für Insekten

Zurzeit stehen die Bienenweiden in Heppenheim in voller Blüte und sind eine Pracht für jeden Betrachter. Für Bienen und zahlreiche andere Insekten sind die sogenannten Bienenweiden oder Blühwiesen ein wertvoller Lebensraum. Das gilt nicht nur während der Blüte, sondern auch für die Zeit davor und danach. Denn viele Insektenarten benötigen die Wiese im Herbst und Winter bis in das Frühjahr hinein als Ruhezone und Entwicklungsgebiet.

Daher braucht diese Form der Flächengestaltung, insbesondere im…

Wissenswertes und Kontaktpflege in schönem Ambiente 04.07.2019, 19:04

Bild: Wissenswertes und Kontaktpflege in schönem Ambiente

Veranstaltung „Startup-Netzwerk Wirtschaftsregion Bergstraße“ der Wirtschaftsförderung Bergstraße fand in der Fachwerkstube in Heppenheim statt / Informationen über Fördermöglichkeiten für Existenzgründer und intensives Netzwerken im Fokus.

Nützliche Informationen für Existenzgründer und jede Menge Gespräche stehen im Vordergrund der Veranstaltungsreihe „Startup-Netzwerk“, welche die Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB) für Gründer, Freiberufler sowie junge …

A 5 / B460: Erneuerung eines Brückenbauwerkes über die A 5 bei Heppenheim 01.07.2019, 11:05

Bild: A 5 / B460: Erneuerung eines Brückenbauwerkes über die A 5 bei Heppenheim

Hessen Mobil: Bauarbeiten beginnen am kommenden Montag

Am kommenden Montag, den 8. Juli beginnt Hessen Mobil mit den Bauarbeiten zur Erneuerung eines Brückenbauwerkes, das im Zuge der Bundesstraße B 460 zwischen Heppenheim und Lorsch an der Anschlussstelle Heppenheim die Autobahn A 5 überspannt. Im Rahmen der Baumaßnahme, die bis voraussichtlich Ende 2021 andauert, wird das bestehende Bauwerk abgebrochen und durch einen Neubau ersetzt.

Zur Aufrechterhaltung des Verkehrs auf der B 460 wird zunä…

Auf Entdeckungstour in der Welt des Abfalls 27.06.2019, 10:29

Bild: Auf Entdeckungstour in der Welt des Abfalls

Schülerinnen und Schüler der Alexander von Humboldt Schule aus Viernheim erkunden Biogasanlage und Wertstoffhof des ZAKB im Rahmen einer Projektwoche.

(Lampertheim-Hüttenfeld, 25. Juni 2019) Wie wird aus Grünschnitt und Bioabfall Energie? Warum ist eine korrekte Abfalltrennung wichtig? Und: Was geschieht mit den Wertstoffen, die Bürger und Gewerbetreibende am Wertstoffhof in Viernheim anliefern? Am 25. Juni gingen Schülerinnen und Schüler der Alexander von Humboldt Schule diesen Fragen nach – u…

Ungetrübter Badespaß in allen Bergsträßer Badeseen sowie Frei- und Hallenbädern 27.06.2019, 10:23

Bild: Ungetrübter Badespaß in allen Bergsträßer Badeseen sowie Frei- und Hallenbädern

Auf ins Freibad

Kreis Bergstraße (kb). Ferienzeit ist Freibadzeit: Tausende Badegäste besuchen jedes Jahr die Bergsträßer Frei- und Hallenbäder sowie die Badeseen. Für einen unbeschwerten und erholsamen Badespaß ist auch die Wasserqualität entscheidend. „Die Wasserqualität in unseren drei Badeseen ist ganz hervorragend und auch alle Frei- und Hallenbäder des Kreises vermelden keinerlei Einschränkung für ein ungetrübtes Badevergnügen. Selbst ein versehentliches Verschlucken von Badewasser, zum B…

Umweltministerium warnt vor hoher Waldbrandgefahr in hessischen Wäldern 27.06.2019, 10:18

Bild: Umweltministerium warnt vor hoher Waldbrandgefahr in hessischen Wäldern

Mittlere bis lokal sehr hohe Waldbrandgefahr in den folgenden Tagen

Angesichts des seit einigen Tagen heißen Wetters und ausbleibender Niederschläge warnt das Umweltministerium vor erhöhter Waldbrandgefahr. Mindestens bis zum Beginn der nächsten Woche besteht flächendeckend mittlere bis lokal sehr hohe Waldbrandgefahr. Ergiebige Niederschläge, die zur Entspannung der Situation führen könnten, sind nicht in Sicht.

Das Ministerium bittet alle Besucherinnen und Besucher der hessischen Wälder um Vo…

Sommer-Pressekonferenz der Wirtschaftsförderung Bergstraße 27.06.2019, 10:15

Bild: Sommer-Pressekonferenz der Wirtschaftsförderung Bergstraße

Themen waren Digitalisierung, die wirtschaftliche Entwicklung der Region und die Vorhaben der Wirtschaftsförderung Bergstraße / Regionale Breitbandberatung geht ins zehnte Jahr.

Die Wirtschaftsregion Bergstraße verfügt über exzellente Standortfaktoren, dynamische und innovative Unternehmen sowie eine konstant niedrige Arbeitslosenquote. Im Rahmen ihrer diesjährigen Sommer-Pressekonferenz hat die Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB) einen Einblick über die wi…

Sprechtag für Freiberufler kommt gut an 24.06.2019, 17:08

Bild: Sprechtag für Freiberufler kommt gut an

Angebot des Instituts für Freie Berufe in Kooperation mit der Wirtschaftsförderung Bergstraße erhielt viel Zuspruch / Individuelle Fachberatungen in den Räumen der WFB in Heppenheim.

Sehr guter Resonanz erfreute sich auch der dritte Sprechtag für Existenzgründerinnen und Existenzgründer in den freien Berufen, den die Wirtschaftsregion Bergstraße / Wirtschaftsförderung Bergstraße GmbH (WFB) in Kooperation mit dem Institut für Freie Berufe (IFB) am vergangenen Dienstag in den Räumen der WFB in He…

Sommerhitze nicht unterschätzen! 24.06.2019, 16:34

Bild: Sommerhitze nicht unterschätzen!

Kreis Bergstraße warnt vor Gesundheitsrisiken

Kreis Bergstraße (kb.) Gutes Wetter macht gute Laune. Denn das Sonnenlicht regt die Vitamin-D-Bildung im Körper an und sorgt dafür, dass Glückshormone ausgeschüttet werden. Für die kommenden Tage prognostiziert das Wetterradar reichlich Sonnenschein. In Hinblick auf die erwarteten sehr hohen Temperaturen macht der Kreis Bergstraße jedoch auf Gesundheitsrisiken aufmerksam. Vor allem bestehe bei großer Hitze die Gefahr des Flüssigkeitsmangels und der …

Zahlreiche Einsätze aufgrund Unwetterlage und Unfall im Kreis Bergstrasse Heute, 11:26

Bild: Zahlreiche Einsätze aufgrund Unwetterlage und Unfall im Kreis Bergstrasse

Evakuierung einer Open-Air-Veranstaltung in Lampertheim / Mehrere Schwerverletzte bei Unfall auf B44

Kreis Bergstraße (kb). Am Samstagabend, 20. Juli 2019, kam es zu zahlreichen, zum Teil größeren Rettungseinsätzen im Kreisgebiet. Rund 40 Einsätze resultierten allein aus der Unwetterlage, von der sowohl die Bergstraße und das Ried, als auch Teile von Lindenfels betroffen waren. So mussten aufgrund des Unwetters unter anderem die circa 5.000 Besucherinnen und Besucher einer Open-Air-Veranstaltun…

Novellierung des BBiG – bessere Bezahlung, breiterer Zuständigkeitsbereich und Inklusion 18.07.2019, 23:23

Bild: Novellierung des BBiG – bessere Bezahlung, breiterer Zuständigkeitsbereich und Inklusion

Seit einigen Monaten wird die Novellierung des Berufsbildungsgesetzes (BBiG) und im Rahmen dessen auch die Mindestausbildungsvergütung heiß diskutiert. Die Bundesbildungsministerin Anja Karliczek hat einen ersten Entwurf vorgelegt. Immerhin, nach 12 Monaten Amtszeit. Leider haben nur wenige Forderungen des DGB den Weg in diesen ersten Entwurf gefunden.

Geht es nach den Plänen der Bundesregierung sollen Azubis ab 2020 eine Mindestvergütung von 515 Euro erhalten – die Vergütung steigt dabei pro A…

Alter Radium-Trinkapparat sichergestellt – RP warnt vor Strahlung solcher Gefäße 17.07.2019, 10:29

Bild: Alter Radium-Trinkapparat sichergestellt – RP warnt vor Strahlung solcher Gefäße

Darmstadt/Wiesbaden. Einer aufmerksamen Bürgerin ist es zu verdanken, dass das Regierungspräsidium Darmstadt (RP) vor wenigen Tagen einen Radium-Trinkapparat im Raum Wiesbaden sicherstellen konnte. Sie hatte bemerkt, dass es sich bei dem auf einem Flohmarkt als Lampe erstandenen Gerät in Wirklichkeit um einen mit radioaktiven Stoffen bestückten Becher handelte und umgehend die Strahlenschutz-Behörde beim RP informiert.

Unter der Bezeichnung Radium-Trinkapparat, Radiumtrinkbecher, Radium-Emanati…

Bis zu 650 Euro mehr für Bäcker-Azubis im Kreis Bergstraße 16.07.2019, 09:41

Bild: Bis zu 650 Euro mehr für Bäcker-Azubis im Kreis Bergstraße

Gewerkschaft rät: Noch bis Ende Juli rückwirkend Lohn-Plus sichern

Frühes Aufstehen, Hitze am Backofen, Stress an der Ladentheke: Wer eine Ausbildung in der Bäckerei macht, darf nicht aus Zucker sein. Doch ein Großteil der Bäcker-Azubis im Landkreis Bergstraße kann sich jetzt über einen kräftigen Lohn-Nachschlag freuen. Rückwirkend ab September 2018 sind die Ausbildungsvergütungen in der Branche gestiegen. Damit können Azubis bis zu 650 Euro nachträglich bekommen. Darauf hat die Gewerkschaft Na…

„Alles kompostierbar oder was?“ Bio-Einweggeschirr richtig entsorgen 14.07.2019, 13:30

Bild: „Alles kompostierbar oder was?“ Bio-Einweggeschirr richtig entsorgen

Viele Produkte versprechen: „100% kompostierbar“ oder „biologisch abbaubar“. Sie müssen dennoch über den Restmüll entsorgt werden – der ZAKB erklärt warum.

(Lampertheim-Hüttenfeld, 12.07.2019) Sommer, Sonne, Grillsaison: In den Gärten und Parks im Kreis Bergstraße brutzeln die Steaks und Gemüsespieße über der heißen Glut. Auf den Tischen warten Salate und Baguette darauf, in geselliger Runde verzehrt zu werden. Um sich den lästigen Abwasch nach der Feier zu sparen, greifen viele Verbraucher auf…

Bergsträßer Babyboom 13.07.2019, 15:10

Bild: Bergsträßer Babyboom

Kreis Bergstraße (kb). Seit 2016 sind die Geburtenzahlen im Kreis Bergstraße spürbar gestiegen. So wurden im Jahr 2017 im Kreis 2478 Geburten registriert – das sind rund 25 Prozent mehr als noch vor zehn Jahren! Vor allem seit 2016 steigen die Zahlen: 2016 gab es 2,53 % mehr Geburten gegen über dem Vorjahr, 2017 sogar den Rekordwert von 9,3 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Für 2018 ist gegenüber dem Rekordjahr ein leichter Rückgang zu verzeichnen, mit 2.402 Geburten ist 2018 aber trotzdem das zwe…

EU Verbot für Mikroplastik könnte das Aus für alle Kunstrasenplätze bedeuten 13.07.2019, 09:02

Bild: EU Verbot für Mikroplastik könnte das Aus für alle Kunstrasenplätze bedeuten

Alexander Bauer: Droht das Aus für Kunstrasenplätze?

Die Europäische Union plant ein Verbot für Mikroplastik, welches bereits ab 2021 gelten soll. Was für den Umweltschutz eine gute Sache ist, stellt für Fußballvereine aber ein Riesenproblem dar. Fast jeder größere Fußballverein besitzt inzwischen einen Kunstrasenplatz. Diese sind zwar pflegeleicht, strapazierfähig und ganzjährig bespielbar, werden aber mit Granulat aus Mikroplastik aufgefüllt. Ein Bestandsschutz oder Übergangsfristen sind von …

Kreisverwaltung verleiht für 2020/21 die Ehrenamts-Card / Vorschläge sind bis zum 9. September möglich 08.07.2019, 17:38

Bild: Kreisverwaltung verleiht für 2020/21 die Ehrenamts-Card / Vorschläge sind bis zum 9. September möglich

Kreis Bergstraße (kb). Die Bereitschaft, sich für das Gemeinwohl ehrenamtlich zu engagieren, ist ein wichtiger Baustein für das funktionierende Gefüge unserer Gesellschaft. Dafür braucht es jedoch viele freiwillige Helferinnen und Helfer. Der Kreis Bergstraße und das Land Hessen möchten das große Engagement ehrenamtlicher Helferinnen und Helfer mit der Verleihung der Ehrenamts-Card (kurz E-Card) für die Jahre 2020/2021 würdigen. „Die Vielfalt der ehrenamtlichen Arbeit im Kreis Bergstraße ist be…

Erfolgreicher Abschluss der 3-jährigen Ausbildung im Bäckerhandwerk 08.07.2019, 17:16

Bild: Erfolgreicher Abschluss der 3-jährigen Ausbildung im Bäckerhandwerk

„Back‘ dir deine Zukunft …“

Der Geruch von frisch gebackenem Brot, süßen und herzhaften Kleingebäcken zieht durch die Flure der Heinrich Metzendorf Schule. Sie arbeiten mit Phantasie und Kreativität, sind Berater, Dienstleister und vor allem – sie wissen was schmeckt: Bäcker/-innen und Bäckereifachverkäufer/-innen sind gefragte Spezialisten.

Am 27. Juni 2019 bekamen die Fachverkäufer/-innen im Lebensmittelhandwerk mit Schwerpunkt Bäckerei und die Bäcker/-innen an der Heinrich Metzendorf Schule …

Ungetrübter Badespaß in allen Bergsträßer Badeseen sowie Frei- und Hallenbädern 27.06.2019, 10:23

Bild: Ungetrübter Badespaß in allen Bergsträßer Badeseen sowie Frei- und Hallenbädern

Auf ins Freibad

Kreis Bergstraße (kb). Ferienzeit ist Freibadzeit: Tausende Badegäste besuchen jedes Jahr die Bergsträßer Frei- und Hallenbäder sowie die Badeseen. Für einen unbeschwerten und erholsamen Badespaß ist auch die Wasserqualität entscheidend. „Die Wasserqualität in unseren drei Badeseen ist ganz hervorragend und auch alle Frei- und Hallenbäder des Kreises vermelden keinerlei Einschränkung für ein ungetrübtes Badevergnügen. Selbst ein versehentliches Verschlucken von Badewasser, zum B…

Umweltministerium warnt vor hoher Waldbrandgefahr in hessischen Wäldern 27.06.2019, 10:18

Bild: Umweltministerium warnt vor hoher Waldbrandgefahr in hessischen Wäldern

Mittlere bis lokal sehr hohe Waldbrandgefahr in den folgenden Tagen

Angesichts des seit einigen Tagen heißen Wetters und ausbleibender Niederschläge warnt das Umweltministerium vor erhöhter Waldbrandgefahr. Mindestens bis zum Beginn der nächsten Woche besteht flächendeckend mittlere bis lokal sehr hohe Waldbrandgefahr. Ergiebige Niederschläge, die zur Entspannung der Situation führen könnten, sind nicht in Sicht.

Das Ministerium bittet alle Besucherinnen und Besucher der hessischen Wälder um Vo…

Sommerhitze nicht unterschätzen! 24.06.2019, 16:34

Bild: Sommerhitze nicht unterschätzen!

Kreis Bergstraße warnt vor Gesundheitsrisiken

Kreis Bergstraße (kb.) Gutes Wetter macht gute Laune. Denn das Sonnenlicht regt die Vitamin-D-Bildung im Körper an und sorgt dafür, dass Glückshormone ausgeschüttet werden. Für die kommenden Tage prognostiziert das Wetterradar reichlich Sonnenschein. In Hinblick auf die erwarteten sehr hohen Temperaturen macht der Kreis Bergstraße jedoch auf Gesundheitsrisiken aufmerksam. Vor allem bestehe bei großer Hitze die Gefahr des Flüssigkeitsmangels und der …

Das Turnfest ist vorbei – Ein Fest zwischen neuen Ideen und alter Tradition 23.06.2019, 17:14

Bild: Das Turnfest ist vorbei – Ein Fest zwischen neuen Ideen und alter Tradition

Das 16. Hessische Landesturnfest ist Geschichte. Zum AusKlang auf der großen Bühne in Bensheim verabschiedeten die ausrichtenden Städte Bensheim und Heppenheim, der Turngau Bergstraße und der Hessische Turnverband die Turnerinnen und Turner mit einer actionreichen Show des National Danish Performance Team. Für das Team war es der letzte Auftritt ihrer zweijährigen Tour.
„Wir hatten eine super Atmosphäre bei diesem Turnfest. Wir kommen gerne wieder!“, freute sich Ulrich Müller über die gute Stimm…

Klimabündnis Bergstraße steht hinter der Idee des Klimanotstands 23.06.2019, 12:41

Bild: Klimabündnis Bergstraße steht hinter der Idee des Klimanotstands

"Nur noch neun Jahre Zeit, um die Wende zu schaffen"

Das Klimabündnis Bergstraße zeigt sich erfreut über die überwiegend konstruktive Debatte zum Thema Klimanotstand in der jüngsten Kreistagssitzung vom 17.6. Der Antrag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen auf Ausrufung des Klimanotstands im Kreis, initiiert von der grünen Jugend, war hierbei breit diskutiert worden und wird nun im Ausschuss für Regionalpolitik und Infrastruktur weiter behandelt. “Hierin sehen wir eine gute Chance, um gemeinsam m…

Das Turnfest startet mit spektakulärem AufTAKT von Star-DJ Felix Jaehn 20.06.2019, 16:16

Bild: Das Turnfest startet mit spektakulärem AufTAKT von Star-DJ Felix Jaehn

Das 16. Hessische Landesturnfest hat begonnen! Mit einer mitreißenden Eröffnungsveranstaltung begrüßten die ausrichtenden Städte Bensheim und Heppenheim, der Turngau Bergstraße und der Hessische Turnverband das Publikum. Star des Abends war DJ Felix Jaehn.
Los ging es traditionell mit dem Festzug der Vereine. Trotz kurzer Regenschauer zeigten sich rund 1.000 Turnerinnen und Turner den begeisterten Zuschauern am Straßenrand. Der bunte Zug mit historischen Fahnen, Musik und turnerischen Darbietung…

Staatlich geprüfte Bautechniker erhalten ihre Abschlusszeugnisse 20.06.2019, 16:12

Bild: Staatlich geprüfte Bautechniker erhalten ihre Abschlusszeugnisse

Insgesamt 15 Absolventen der Fachschule für Bautechnik an der Heinrich Metzendorf Schule in Bensheim haben zum Schuljahresende ihre Abschlusszeugnisse als Staatliche geprüfte Bautechniker vom Schulformkoordinator Herrn Marc Niebler überreicht bekommen. Im Rahmen einer Abschlussfeier gratulierten u.a. der Schulleiter der Heinrich Metzendorf Schule Herr Thomas Bährer und seine Stellvertreterin Frau Gabriele Erbach.

Alle Absolventen haben bereits einen Arbeitsvertrag in der Tasche und es bieten si…

Nach der Europawahl: Klimaschutz auch im Kreis Bergstraße ein wichtiges Anliegen 16.06.2019, 11:35

Bild: Nach der Europawahl: Klimaschutz auch im Kreis Bergstraße ein wichtiges Anliegen

„Europa, Deutschland, Hessen und auch der Kreis Bergstraße sind im Umbruch. Der starke Stimmenzuwachs der Grünen bei den jüngsten Wahlen zeigt, dass viele Menschen den alten Kurs nicht länger unterstützen und sich stattdessen den verantwortungsvollen Umgang mit unserem Planeten als oberste Priorität wünschen. Wir brauchen ein Ende des kurzsichtigen „schneller - höher - weiter so“. Die Wahlergebnisse in unseren Wahlkreisen sind historisch und der Anfang eines Aufrufes nach mutigem Handeln in der…

RVS beschließt Teilplan Erneuerbare Energien für Südhessen 16.06.2019, 11:17

Bild: RVS beschließt Teilplan Erneuerbare Energien für Südhessen

Darmstadt. Die Regionalversammlung Südhessen (RVS) hat am heutigen Freitag den sachlichen Teilplan Erneuerbare Energien für den Regierungsbezirk Darmstadt beschlossen. Diesen soll das Regierungspräsidium (RP) Darmstadt nun der hessischen Landesregierung zur Genehmigung vorlegen. Nachdem bereits im Vorfeld die Ausschüsse der RVS dem Planwerk zugestimmt hatten, votierte auch das Plenum mehrheitlich für die vorgelegten Entwürfe.

Der nun beschlossene Plan legt unter anderem fest, wo künftig noch Wi…

Heimat-Umlage nimmt den Gemeinden knapp 10 Millionen Euro weg 12.06.2019, 09:47

Bild: Heimat-Umlage nimmt den Gemeinden knapp 10 Millionen Euro weg

SPD will stattdessen die örtliche Selbstverantwortung stärken

Der Bundestag hat die Höhe der Gewerbesteuerumlage zum 1. Januar 2020 neu festgelegt: die Umlage, die bisher von den Einnahmen der Städte aus der Gewerbesteuer abgeht, sinkt im Kreis Bergstraße um 9,89 Mio. €. Steuereinnahmen, die ab diesem Zeitpunkt unmittelbar zur Verwendung in den 22 Städten und Gemeinden des Landkreises zur Verfügung stünden. Doch die hessische Landesregierung plant anderes: Nur ein Viertel soll vor Ort verbleibe…

RP legt aktualisierten Entwurf für Teilplan Erneuerbare Energien vor 11.06.2019, 17:26

Bild: RP legt aktualisierten Entwurf für Teilplan Erneuerbare Energien vor

Darmstadt. Das Regierungspräsidium (RP) Darmstadt hat den Gremien der Regionalversammlung Südhessen (RVS) am 6. Juni 2019 mit den Drucksachen IX / 17.13.8 und IX / 17.13.9 einen aktualisierten Entwurf für den ‚Sachlichen Teilplan Erneuerbare Energien‘ zur Beratung und abschließenden Beschlussfassung am 14. Juni 2019 vorgelegt. Dieser Entwurf legt unter anderem fest, wo sich künftig Vorranggebiete und Ausschlussraum für Windkraftanlagen befinden.

Flächen, die nach der zweiten Offenlage eine Ände…

Zahlreiche Einsätze aufgrund Unwetterlage und Unfall im Kreis Bergstrasse Heute, 11:26

Bild: Zahlreiche Einsätze aufgrund Unwetterlage und Unfall im Kreis Bergstrasse

Evakuierung einer Open-Air-Veranstaltung in Lampertheim / Mehrere Schwerverletzte bei Unfall auf B44

Kreis Bergstraße (kb). Am Samstagabend, 20. Juli 2019, kam es zu zahlreichen, zum Teil größeren Rettungseinsätzen im Kreisgebiet. Rund 40 Einsätze resultierten allein aus der Unwetterlage, von der sowohl die Bergstraße und das Ried, als auch Teile von Lindenfels betroffen waren. So mussten aufgrund des Unwetters unter anderem die circa 5.000 Besucherinnen und Besucher einer Open-Air-Veranstaltun…

Alter Radium-Trinkapparat sichergestellt – RP warnt vor Strahlung solcher Gefäße 17.07.2019, 10:29

Bild: Alter Radium-Trinkapparat sichergestellt – RP warnt vor Strahlung solcher Gefäße

Darmstadt/Wiesbaden. Einer aufmerksamen Bürgerin ist es zu verdanken, dass das Regierungspräsidium Darmstadt (RP) vor wenigen Tagen einen Radium-Trinkapparat im Raum Wiesbaden sicherstellen konnte. Sie hatte bemerkt, dass es sich bei dem auf einem Flohmarkt als Lampe erstandenen Gerät in Wirklichkeit um einen mit radioaktiven Stoffen bestückten Becher handelte und umgehend die Strahlenschutz-Behörde beim RP informiert.

Unter der Bezeichnung Radium-Trinkapparat, Radiumtrinkbecher, Radium-Emanati…

Bis zu 650 Euro mehr für Bäcker-Azubis im Kreis Bergstraße 16.07.2019, 09:41

Bild: Bis zu 650 Euro mehr für Bäcker-Azubis im Kreis Bergstraße

Gewerkschaft rät: Noch bis Ende Juli rückwirkend Lohn-Plus sichern

Frühes Aufstehen, Hitze am Backofen, Stress an der Ladentheke: Wer eine Ausbildung in der Bäckerei macht, darf nicht aus Zucker sein. Doch ein Großteil der Bäcker-Azubis im Landkreis Bergstraße kann sich jetzt über einen kräftigen Lohn-Nachschlag freuen. Rückwirkend ab September 2018 sind die Ausbildungsvergütungen in der Branche gestiegen. Damit können Azubis bis zu 650 Euro nachträglich bekommen. Darauf hat die Gewerkschaft Na…

„Alles kompostierbar oder was?“ Bio-Einweggeschirr richtig entsorgen 14.07.2019, 13:30

Bild: „Alles kompostierbar oder was?“ Bio-Einweggeschirr richtig entsorgen

Viele Produkte versprechen: „100% kompostierbar“ oder „biologisch abbaubar“. Sie müssen dennoch über den Restmüll entsorgt werden – der ZAKB erklärt warum.

(Lampertheim-Hüttenfeld, 12.07.2019) Sommer, Sonne, Grillsaison: In den Gärten und Parks im Kreis Bergstraße brutzeln die Steaks und Gemüsespieße über der heißen Glut. Auf den Tischen warten Salate und Baguette darauf, in geselliger Runde verzehrt zu werden. Um sich den lästigen Abwasch nach der Feier zu sparen, greifen viele Verbraucher auf…

Bergsträßer Babyboom 13.07.2019, 15:10

Bild: Bergsträßer Babyboom

Kreis Bergstraße (kb). Seit 2016 sind die Geburtenzahlen im Kreis Bergstraße spürbar gestiegen. So wurden im Jahr 2017 im Kreis 2478 Geburten registriert – das sind rund 25 Prozent mehr als noch vor zehn Jahren! Vor allem seit 2016 steigen die Zahlen: 2016 gab es 2,53 % mehr Geburten gegen über dem Vorjahr, 2017 sogar den Rekordwert von 9,3 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Für 2018 ist gegenüber dem Rekordjahr ein leichter Rückgang zu verzeichnen, mit 2.402 Geburten ist 2018 aber trotzdem das zwe…

EU Verbot für Mikroplastik könnte das Aus für alle Kunstrasenplätze bedeuten 13.07.2019, 09:02

Bild: EU Verbot für Mikroplastik könnte das Aus für alle Kunstrasenplätze bedeuten

Alexander Bauer: Droht das Aus für Kunstrasenplätze?

Die Europäische Union plant ein Verbot für Mikroplastik, welches bereits ab 2021 gelten soll. Was für den Umweltschutz eine gute Sache ist, stellt für Fußballvereine aber ein Riesenproblem dar. Fast jeder größere Fußballverein besitzt inzwischen einen Kunstrasenplatz. Diese sind zwar pflegeleicht, strapazierfähig und ganzjährig bespielbar, werden aber mit Granulat aus Mikroplastik aufgefüllt. Ein Bestandsschutz oder Übergangsfristen sind von …

Kreisverwaltung verleiht für 2020/21 die Ehrenamts-Card / Vorschläge sind bis zum 9. September möglich 08.07.2019, 17:38

Bild: Kreisverwaltung verleiht für 2020/21 die Ehrenamts-Card / Vorschläge sind bis zum 9. September möglich

Kreis Bergstraße (kb). Die Bereitschaft, sich für das Gemeinwohl ehrenamtlich zu engagieren, ist ein wichtiger Baustein für das funktionierende Gefüge unserer Gesellschaft. Dafür braucht es jedoch viele freiwillige Helferinnen und Helfer. Der Kreis Bergstraße und das Land Hessen möchten das große Engagement ehrenamtlicher Helferinnen und Helfer mit der Verleihung der Ehrenamts-Card (kurz E-Card) für die Jahre 2020/2021 würdigen. „Die Vielfalt der ehrenamtlichen Arbeit im Kreis Bergstraße ist be…

Umweltministerium warnt vor hoher Waldbrandgefahr in hessischen Wäldern 27.06.2019, 10:18

Bild: Umweltministerium warnt vor hoher Waldbrandgefahr in hessischen Wäldern

Mittlere bis lokal sehr hohe Waldbrandgefahr in den folgenden Tagen

Angesichts des seit einigen Tagen heißen Wetters und ausbleibender Niederschläge warnt das Umweltministerium vor erhöhter Waldbrandgefahr. Mindestens bis zum Beginn der nächsten Woche besteht flächendeckend mittlere bis lokal sehr hohe Waldbrandgefahr. Ergiebige Niederschläge, die zur Entspannung der Situation führen könnten, sind nicht in Sicht.

Das Ministerium bittet alle Besucherinnen und Besucher der hessischen Wälder um Vo…

Sommerhitze nicht unterschätzen! 24.06.2019, 16:34

Bild: Sommerhitze nicht unterschätzen!

Kreis Bergstraße warnt vor Gesundheitsrisiken

Kreis Bergstraße (kb.) Gutes Wetter macht gute Laune. Denn das Sonnenlicht regt die Vitamin-D-Bildung im Körper an und sorgt dafür, dass Glückshormone ausgeschüttet werden. Für die kommenden Tage prognostiziert das Wetterradar reichlich Sonnenschein. In Hinblick auf die erwarteten sehr hohen Temperaturen macht der Kreis Bergstraße jedoch auf Gesundheitsrisiken aufmerksam. Vor allem bestehe bei großer Hitze die Gefahr des Flüssigkeitsmangels und der …

Klimabündnis Bergstraße steht hinter der Idee des Klimanotstands 23.06.2019, 12:41

Bild: Klimabündnis Bergstraße steht hinter der Idee des Klimanotstands

"Nur noch neun Jahre Zeit, um die Wende zu schaffen"

Das Klimabündnis Bergstraße zeigt sich erfreut über die überwiegend konstruktive Debatte zum Thema Klimanotstand in der jüngsten Kreistagssitzung vom 17.6. Der Antrag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen auf Ausrufung des Klimanotstands im Kreis, initiiert von der grünen Jugend, war hierbei breit diskutiert worden und wird nun im Ausschuss für Regionalpolitik und Infrastruktur weiter behandelt. “Hierin sehen wir eine gute Chance, um gemeinsam m…

Nach der Europawahl: Klimaschutz auch im Kreis Bergstraße ein wichtiges Anliegen 16.06.2019, 11:35

Bild: Nach der Europawahl: Klimaschutz auch im Kreis Bergstraße ein wichtiges Anliegen

„Europa, Deutschland, Hessen und auch der Kreis Bergstraße sind im Umbruch. Der starke Stimmenzuwachs der Grünen bei den jüngsten Wahlen zeigt, dass viele Menschen den alten Kurs nicht länger unterstützen und sich stattdessen den verantwortungsvollen Umgang mit unserem Planeten als oberste Priorität wünschen. Wir brauchen ein Ende des kurzsichtigen „schneller - höher - weiter so“. Die Wahlergebnisse in unseren Wahlkreisen sind historisch und der Anfang eines Aufrufes nach mutigem Handeln in der…

RVS beschließt Teilplan Erneuerbare Energien für Südhessen 16.06.2019, 11:17

Bild: RVS beschließt Teilplan Erneuerbare Energien für Südhessen

Darmstadt. Die Regionalversammlung Südhessen (RVS) hat am heutigen Freitag den sachlichen Teilplan Erneuerbare Energien für den Regierungsbezirk Darmstadt beschlossen. Diesen soll das Regierungspräsidium (RP) Darmstadt nun der hessischen Landesregierung zur Genehmigung vorlegen. Nachdem bereits im Vorfeld die Ausschüsse der RVS dem Planwerk zugestimmt hatten, votierte auch das Plenum mehrheitlich für die vorgelegten Entwürfe.

Der nun beschlossene Plan legt unter anderem fest, wo künftig noch Wi…

Heimat-Umlage nimmt den Gemeinden knapp 10 Millionen Euro weg 12.06.2019, 09:47

Bild: Heimat-Umlage nimmt den Gemeinden knapp 10 Millionen Euro weg

SPD will stattdessen die örtliche Selbstverantwortung stärken

Der Bundestag hat die Höhe der Gewerbesteuerumlage zum 1. Januar 2020 neu festgelegt: die Umlage, die bisher von den Einnahmen der Städte aus der Gewerbesteuer abgeht, sinkt im Kreis Bergstraße um 9,89 Mio. €. Steuereinnahmen, die ab diesem Zeitpunkt unmittelbar zur Verwendung in den 22 Städten und Gemeinden des Landkreises zur Verfügung stünden. Doch die hessische Landesregierung plant anderes: Nur ein Viertel soll vor Ort verbleibe…

RP legt aktualisierten Entwurf für Teilplan Erneuerbare Energien vor 11.06.2019, 17:26

Bild: RP legt aktualisierten Entwurf für Teilplan Erneuerbare Energien vor

Darmstadt. Das Regierungspräsidium (RP) Darmstadt hat den Gremien der Regionalversammlung Südhessen (RVS) am 6. Juni 2019 mit den Drucksachen IX / 17.13.8 und IX / 17.13.9 einen aktualisierten Entwurf für den ‚Sachlichen Teilplan Erneuerbare Energien‘ zur Beratung und abschließenden Beschlussfassung am 14. Juni 2019 vorgelegt. Dieser Entwurf legt unter anderem fest, wo sich künftig Vorranggebiete und Ausschlussraum für Windkraftanlagen befinden.

Flächen, die nach der zweiten Offenlage eine Ände…

IG BAU fordert: Befristete Jobs im Kreis Bergstraße eindämmen 11.06.2019, 11:10

Bild: IG BAU fordert: Befristete Jobs im Kreis Bergstraße eindämmen

Ihr Job hat ein Verfallsdatum – und das oft ohne jeden Grund: Trotz guter Lage am Arbeitsmarkt haben im Landkreis Bergstraße noch immer zu viele Menschen nur einen befristeten Job. Das kritisiert die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU). Die Gewerkschaft verweist dabei auf aktuelle Zahlen aus dem Mikrozensus. Danach haben derzeit rund 42.500 Beschäftigte im Raum Starkenburg einen befristeten Arbeitsvertrag. Das sind 8 Prozent aller Arbeitnehmer in der Region. „Es kann nicht sein, dass Unternehmer tro…

Schülerinnen und Schüler im Kreis Bergstraße werden mit über 15 Mio. Euro fit gemacht für die digitale Zukunft 10.06.2019, 11:59

Bild: Schülerinnen und Schüler im Kreis Bergstraße werden mit über 15 Mio. Euro fit gemacht für die digitale Zukunft

Die Landtagsabgeordneten Birgit Heitland und Alexander Bauer der CDU-Fraktion im Hessischen Landtag informieren über das Programm „Digitale Schule Hessen“ im Landkreis Bergstraße.

„Die Zukunft ist digital und wir wollen in Hessen weiter Vorreiter sein. Die Schülerinnen und Schüler im Landkreis Bergstraße werden fit gemacht für die digitale Zukunft. Mit dem Programm ‚Digitale Schule Hessen‘ investieren wir hessenweit deshalb eine weitere knappe halbe Milliarde Euro in die Köpfe unserer Kinder. D…

Dr. Michael Meister: 25 Jahre Kreisvorsitzender der CDU 07.06.2019, 15:25

Bild: Dr. Michael Meister: 25 Jahre Kreisvorsitzender der CDU

Ein außergewöhnliches Jubiläum konnte dieser Tage die CDU Bergstraße feiern. Vor 25 Jahren, am 25. Mai 1994, wurde bei einem außerordentlichen Parteitag Dr. Michael Meister erstmals zum Vorsitzenden der Bergsträßer Kreis-Union gewählt. In den vergangenen zweieinhalb Jahrzehnten entwickelte er die CDU Bergstraße zur stärksten politischen Kraft in der Kreispolitik. Meister ist in der fast 75jährigen Geschichte nach Dr. Otto Wagner, Prof. Carl-Otto Lenz, Horst Strecker und Christoph Greiff erst de…

„Der schwere Einsatz“ - Bergsträßer Akutmedizinische Tagung erlebt großen Zuspruch 07.06.2019, 15:22

Bild: „Der schwere Einsatz“ - Bergsträßer Akutmedizinische Tagung erlebt großen Zuspruch

Notfalleinsatz - gut vorbereitet auch in schwierigen Situationen // Wichtiger Beitrag zur Vernetzung von Notärzten, Rettungsdiensten und Krankenhäusern in der Region // Fachvorträge und Diskussionen im Interesse einer gemeinsamen Sprache alle Beteiligter

KREIS BERGSTRASSE | Juni 2019 | Schwer ist schwierig. Zumindest in manchem Fall. Das wissen Rettungsdienste, wenn sie zu Einsätzen mit besonders übergewichtigen Patienten gerufen werden. Entsprechend gilt es, auf die Situation vorbereitet zu se…

Dammbruch in Gronau – Kreisauskunftsbüros üben den fiktiven Ernstfall 07.06.2019, 14:10

Bild: Dammbruch in Gronau – Kreisauskunftsbüros üben den fiktiven Ernstfall

Sieben Kreisauskunftbüros des DRK Suchdienstes üben in Heppenheim den Ernstfall / 426 Helfer und Betroffen sind zu registrieren

Kreis Bergstraße. Stellen Sie sich vor im Kreis Bergstraße kommt es zu einem Unglück mit mehreren hunderten Betroffenen. Es gibt Verletzte, Familien werden getrennt, Eltern suchen ihre Kinder und Betroffene suchen ihre Freunde oder Nachbarn. Genau dafür gibt es den Suchdienst des DRK, der nicht nur bei bewaffneten Konflikten, Flucht oder Katastrophen zum Einsatz kommt,…

Positionspapier der Jusos Bergstraße zur aktuellen Lage der SPD 03.06.2019, 10:03

Bild: Positionspapier der Jusos Bergstraße zur aktuellen Lage der SPD

Mit neuem Mut und klarer Haltung in die Zukunft

Die Ergebnisse der Europawahl sind aus sozialdemokratischer Sicht schmerzhaft. Vor allem die Zustimmungswerte bei den unter 25-Jährigen waren für die SPD desaströs. Nur acht Prozent in dieser Altersgruppe stimmten für die SPD. Wir stellen daher fest, dass die Wähler*innen eine klare Haltung und Entschlossenheit bei der SPD zu vermissen scheinen. Den Zugang zu der jüngeren Generation hat die SPD weitgehend verloren.

Deshalb fordern wir als Jusos Be…

Alter Radium-Trinkapparat sichergestellt – RP warnt vor Strahlung solcher Gefäße 17.07.2019, 10:29

Bild: Alter Radium-Trinkapparat sichergestellt – RP warnt vor Strahlung solcher Gefäße

Darmstadt/Wiesbaden. Einer aufmerksamen Bürgerin ist es zu verdanken, dass das Regierungspräsidium Darmstadt (RP) vor wenigen Tagen einen Radium-Trinkapparat im Raum Wiesbaden sicherstellen konnte. Sie hatte bemerkt, dass es sich bei dem auf einem Flohmarkt als Lampe erstandenen Gerät in Wirklichkeit um einen mit radioaktiven Stoffen bestückten Becher handelte und umgehend die Strahlenschutz-Behörde beim RP informiert.

Unter der Bezeichnung Radium-Trinkapparat, Radiumtrinkbecher, Radium-Emanati…

Bis zu 650 Euro mehr für Bäcker-Azubis im Kreis Bergstraße 16.07.2019, 09:41

Bild: Bis zu 650 Euro mehr für Bäcker-Azubis im Kreis Bergstraße

Gewerkschaft rät: Noch bis Ende Juli rückwirkend Lohn-Plus sichern

Frühes Aufstehen, Hitze am Backofen, Stress an der Ladentheke: Wer eine Ausbildung in der Bäckerei macht, darf nicht aus Zucker sein. Doch ein Großteil der Bäcker-Azubis im Landkreis Bergstraße kann sich jetzt über einen kräftigen Lohn-Nachschlag freuen. Rückwirkend ab September 2018 sind die Ausbildungsvergütungen in der Branche gestiegen. Damit können Azubis bis zu 650 Euro nachträglich bekommen. Darauf hat die Gewerkschaft Na…

„Alles kompostierbar oder was?“ Bio-Einweggeschirr richtig entsorgen 14.07.2019, 13:30

Bild: „Alles kompostierbar oder was?“ Bio-Einweggeschirr richtig entsorgen

Viele Produkte versprechen: „100% kompostierbar“ oder „biologisch abbaubar“. Sie müssen dennoch über den Restmüll entsorgt werden – der ZAKB erklärt warum.

(Lampertheim-Hüttenfeld, 12.07.2019) Sommer, Sonne, Grillsaison: In den Gärten und Parks im Kreis Bergstraße brutzeln die Steaks und Gemüsespieße über der heißen Glut. Auf den Tischen warten Salate und Baguette darauf, in geselliger Runde verzehrt zu werden. Um sich den lästigen Abwasch nach der Feier zu sparen, greifen viele Verbraucher auf…

Bergsträßer Babyboom 13.07.2019, 15:10

Bild: Bergsträßer Babyboom

Kreis Bergstraße (kb). Seit 2016 sind die Geburtenzahlen im Kreis Bergstraße spürbar gestiegen. So wurden im Jahr 2017 im Kreis 2478 Geburten registriert – das sind rund 25 Prozent mehr als noch vor zehn Jahren! Vor allem seit 2016 steigen die Zahlen: 2016 gab es 2,53 % mehr Geburten gegen über dem Vorjahr, 2017 sogar den Rekordwert von 9,3 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Für 2018 ist gegenüber dem Rekordjahr ein leichter Rückgang zu verzeichnen, mit 2.402 Geburten ist 2018 aber trotzdem das zwe…

EU Verbot für Mikroplastik könnte das Aus für alle Kunstrasenplätze bedeuten 13.07.2019, 09:02

Bild: EU Verbot für Mikroplastik könnte das Aus für alle Kunstrasenplätze bedeuten

Alexander Bauer: Droht das Aus für Kunstrasenplätze?

Die Europäische Union plant ein Verbot für Mikroplastik, welches bereits ab 2021 gelten soll. Was für den Umweltschutz eine gute Sache ist, stellt für Fußballvereine aber ein Riesenproblem dar. Fast jeder größere Fußballverein besitzt inzwischen einen Kunstrasenplatz. Diese sind zwar pflegeleicht, strapazierfähig und ganzjährig bespielbar, werden aber mit Granulat aus Mikroplastik aufgefüllt. Ein Bestandsschutz oder Übergangsfristen sind von …

Kreisverwaltung verleiht für 2020/21 die Ehrenamts-Card / Vorschläge sind bis zum 9. September möglich 08.07.2019, 17:38

Bild: Kreisverwaltung verleiht für 2020/21 die Ehrenamts-Card / Vorschläge sind bis zum 9. September möglich

Kreis Bergstraße (kb). Die Bereitschaft, sich für das Gemeinwohl ehrenamtlich zu engagieren, ist ein wichtiger Baustein für das funktionierende Gefüge unserer Gesellschaft. Dafür braucht es jedoch viele freiwillige Helferinnen und Helfer. Der Kreis Bergstraße und das Land Hessen möchten das große Engagement ehrenamtlicher Helferinnen und Helfer mit der Verleihung der Ehrenamts-Card (kurz E-Card) für die Jahre 2020/2021 würdigen. „Die Vielfalt der ehrenamtlichen Arbeit im Kreis Bergstraße ist be…

Umweltministerium warnt vor hoher Waldbrandgefahr in hessischen Wäldern 27.06.2019, 10:18

Bild: Umweltministerium warnt vor hoher Waldbrandgefahr in hessischen Wäldern

Mittlere bis lokal sehr hohe Waldbrandgefahr in den folgenden Tagen

Angesichts des seit einigen Tagen heißen Wetters und ausbleibender Niederschläge warnt das Umweltministerium vor erhöhter Waldbrandgefahr. Mindestens bis zum Beginn der nächsten Woche besteht flächendeckend mittlere bis lokal sehr hohe Waldbrandgefahr. Ergiebige Niederschläge, die zur Entspannung der Situation führen könnten, sind nicht in Sicht.

Das Ministerium bittet alle Besucherinnen und Besucher der hessischen Wälder um Vo…

Sommerhitze nicht unterschätzen! 24.06.2019, 16:34

Bild: Sommerhitze nicht unterschätzen!

Kreis Bergstraße warnt vor Gesundheitsrisiken

Kreis Bergstraße (kb.) Gutes Wetter macht gute Laune. Denn das Sonnenlicht regt die Vitamin-D-Bildung im Körper an und sorgt dafür, dass Glückshormone ausgeschüttet werden. Für die kommenden Tage prognostiziert das Wetterradar reichlich Sonnenschein. In Hinblick auf die erwarteten sehr hohen Temperaturen macht der Kreis Bergstraße jedoch auf Gesundheitsrisiken aufmerksam. Vor allem bestehe bei großer Hitze die Gefahr des Flüssigkeitsmangels und der …

Klimabündnis Bergstraße steht hinter der Idee des Klimanotstands 23.06.2019, 12:41

Bild: Klimabündnis Bergstraße steht hinter der Idee des Klimanotstands

"Nur noch neun Jahre Zeit, um die Wende zu schaffen"

Das Klimabündnis Bergstraße zeigt sich erfreut über die überwiegend konstruktive Debatte zum Thema Klimanotstand in der jüngsten Kreistagssitzung vom 17.6. Der Antrag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen auf Ausrufung des Klimanotstands im Kreis, initiiert von der grünen Jugend, war hierbei breit diskutiert worden und wird nun im Ausschuss für Regionalpolitik und Infrastruktur weiter behandelt. “Hierin sehen wir eine gute Chance, um gemeinsam m…

Nach der Europawahl: Klimaschutz auch im Kreis Bergstraße ein wichtiges Anliegen 16.06.2019, 11:35

Bild: Nach der Europawahl: Klimaschutz auch im Kreis Bergstraße ein wichtiges Anliegen

„Europa, Deutschland, Hessen und auch der Kreis Bergstraße sind im Umbruch. Der starke Stimmenzuwachs der Grünen bei den jüngsten Wahlen zeigt, dass viele Menschen den alten Kurs nicht länger unterstützen und sich stattdessen den verantwortungsvollen Umgang mit unserem Planeten als oberste Priorität wünschen. Wir brauchen ein Ende des kurzsichtigen „schneller - höher - weiter so“. Die Wahlergebnisse in unseren Wahlkreisen sind historisch und der Anfang eines Aufrufes nach mutigem Handeln in der…

RVS beschließt Teilplan Erneuerbare Energien für Südhessen 16.06.2019, 11:17

Bild: RVS beschließt Teilplan Erneuerbare Energien für Südhessen

Darmstadt. Die Regionalversammlung Südhessen (RVS) hat am heutigen Freitag den sachlichen Teilplan Erneuerbare Energien für den Regierungsbezirk Darmstadt beschlossen. Diesen soll das Regierungspräsidium (RP) Darmstadt nun der hessischen Landesregierung zur Genehmigung vorlegen. Nachdem bereits im Vorfeld die Ausschüsse der RVS dem Planwerk zugestimmt hatten, votierte auch das Plenum mehrheitlich für die vorgelegten Entwürfe.

Der nun beschlossene Plan legt unter anderem fest, wo künftig noch Wi…

Heimat-Umlage nimmt den Gemeinden knapp 10 Millionen Euro weg 12.06.2019, 09:47

Bild: Heimat-Umlage nimmt den Gemeinden knapp 10 Millionen Euro weg

SPD will stattdessen die örtliche Selbstverantwortung stärken

Der Bundestag hat die Höhe der Gewerbesteuerumlage zum 1. Januar 2020 neu festgelegt: die Umlage, die bisher von den Einnahmen der Städte aus der Gewerbesteuer abgeht, sinkt im Kreis Bergstraße um 9,89 Mio. €. Steuereinnahmen, die ab diesem Zeitpunkt unmittelbar zur Verwendung in den 22 Städten und Gemeinden des Landkreises zur Verfügung stünden. Doch die hessische Landesregierung plant anderes: Nur ein Viertel soll vor Ort verbleibe…

RP legt aktualisierten Entwurf für Teilplan Erneuerbare Energien vor 11.06.2019, 17:26

Bild: RP legt aktualisierten Entwurf für Teilplan Erneuerbare Energien vor

Darmstadt. Das Regierungspräsidium (RP) Darmstadt hat den Gremien der Regionalversammlung Südhessen (RVS) am 6. Juni 2019 mit den Drucksachen IX / 17.13.8 und IX / 17.13.9 einen aktualisierten Entwurf für den ‚Sachlichen Teilplan Erneuerbare Energien‘ zur Beratung und abschließenden Beschlussfassung am 14. Juni 2019 vorgelegt. Dieser Entwurf legt unter anderem fest, wo sich künftig Vorranggebiete und Ausschlussraum für Windkraftanlagen befinden.

Flächen, die nach der zweiten Offenlage eine Ände…

IG BAU fordert: Befristete Jobs im Kreis Bergstraße eindämmen 11.06.2019, 11:10

Bild: IG BAU fordert: Befristete Jobs im Kreis Bergstraße eindämmen

Ihr Job hat ein Verfallsdatum – und das oft ohne jeden Grund: Trotz guter Lage am Arbeitsmarkt haben im Landkreis Bergstraße noch immer zu viele Menschen nur einen befristeten Job. Das kritisiert die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU). Die Gewerkschaft verweist dabei auf aktuelle Zahlen aus dem Mikrozensus. Danach haben derzeit rund 42.500 Beschäftigte im Raum Starkenburg einen befristeten Arbeitsvertrag. Das sind 8 Prozent aller Arbeitnehmer in der Region. „Es kann nicht sein, dass Unternehmer tro…

Schülerinnen und Schüler im Kreis Bergstraße werden mit über 15 Mio. Euro fit gemacht für die digitale Zukunft 10.06.2019, 11:59

Bild: Schülerinnen und Schüler im Kreis Bergstraße werden mit über 15 Mio. Euro fit gemacht für die digitale Zukunft

Die Landtagsabgeordneten Birgit Heitland und Alexander Bauer der CDU-Fraktion im Hessischen Landtag informieren über das Programm „Digitale Schule Hessen“ im Landkreis Bergstraße.

„Die Zukunft ist digital und wir wollen in Hessen weiter Vorreiter sein. Die Schülerinnen und Schüler im Landkreis Bergstraße werden fit gemacht für die digitale Zukunft. Mit dem Programm ‚Digitale Schule Hessen‘ investieren wir hessenweit deshalb eine weitere knappe halbe Milliarde Euro in die Köpfe unserer Kinder. D…

Dr. Michael Meister: 25 Jahre Kreisvorsitzender der CDU 07.06.2019, 15:25

Bild: Dr. Michael Meister: 25 Jahre Kreisvorsitzender der CDU

Ein außergewöhnliches Jubiläum konnte dieser Tage die CDU Bergstraße feiern. Vor 25 Jahren, am 25. Mai 1994, wurde bei einem außerordentlichen Parteitag Dr. Michael Meister erstmals zum Vorsitzenden der Bergsträßer Kreis-Union gewählt. In den vergangenen zweieinhalb Jahrzehnten entwickelte er die CDU Bergstraße zur stärksten politischen Kraft in der Kreispolitik. Meister ist in der fast 75jährigen Geschichte nach Dr. Otto Wagner, Prof. Carl-Otto Lenz, Horst Strecker und Christoph Greiff erst de…

„Der schwere Einsatz“ - Bergsträßer Akutmedizinische Tagung erlebt großen Zuspruch 07.06.2019, 15:22

Bild: „Der schwere Einsatz“ - Bergsträßer Akutmedizinische Tagung erlebt großen Zuspruch

Notfalleinsatz - gut vorbereitet auch in schwierigen Situationen // Wichtiger Beitrag zur Vernetzung von Notärzten, Rettungsdiensten und Krankenhäusern in der Region // Fachvorträge und Diskussionen im Interesse einer gemeinsamen Sprache alle Beteiligter

KREIS BERGSTRASSE | Juni 2019 | Schwer ist schwierig. Zumindest in manchem Fall. Das wissen Rettungsdienste, wenn sie zu Einsätzen mit besonders übergewichtigen Patienten gerufen werden. Entsprechend gilt es, auf die Situation vorbereitet zu se…

Dammbruch in Gronau – Kreisauskunftsbüros üben den fiktiven Ernstfall 07.06.2019, 14:10

Bild: Dammbruch in Gronau – Kreisauskunftsbüros üben den fiktiven Ernstfall

Sieben Kreisauskunftbüros des DRK Suchdienstes üben in Heppenheim den Ernstfall / 426 Helfer und Betroffen sind zu registrieren

Kreis Bergstraße. Stellen Sie sich vor im Kreis Bergstraße kommt es zu einem Unglück mit mehreren hunderten Betroffenen. Es gibt Verletzte, Familien werden getrennt, Eltern suchen ihre Kinder und Betroffene suchen ihre Freunde oder Nachbarn. Genau dafür gibt es den Suchdienst des DRK, der nicht nur bei bewaffneten Konflikten, Flucht oder Katastrophen zum Einsatz kommt,…

Positionspapier der Jusos Bergstraße zur aktuellen Lage der SPD 03.06.2019, 10:03

Bild: Positionspapier der Jusos Bergstraße zur aktuellen Lage der SPD

Mit neuem Mut und klarer Haltung in die Zukunft

Die Ergebnisse der Europawahl sind aus sozialdemokratischer Sicht schmerzhaft. Vor allem die Zustimmungswerte bei den unter 25-Jährigen waren für die SPD desaströs. Nur acht Prozent in dieser Altersgruppe stimmten für die SPD. Wir stellen daher fest, dass die Wähler*innen eine klare Haltung und Entschlossenheit bei der SPD zu vermissen scheinen. Den Zugang zu der jüngeren Generation hat die SPD weitgehend verloren.

Deshalb fordern wir als Jusos Be…

Landrat Engelhardt ordnet Änderungen in der Zulassungsstelle, nach Beschwerden der Bevölkerung an 30.05.2019, 10:29

Bild: Landrat Engelhardt ordnet Änderungen in der Zulassungsstelle, nach Beschwerden der Bevölkerung an

Landrat Engelhardt ordnet im Sinne der Bürgerinnen und Bürger Änderung an / Online-Termin-Vergabe schafft Komfort / Zulassung ohne Termin auch wieder möglich

Kreis Bergstraße (kb). Ab Montag, den 3. Juni, wird es Bürgerinnen und Bürgern wieder generell möglich sein, ihre Angelegenheiten bei der Zulassungsstelle auch spontan zu erledigen – ohne vorherige Terminbuchung. Alle bereits vergebenen Termine behalten jedoch ihre Gültigkeit. Auch die Möglichkeit, sich einen Termin zu buchen, bleibt beste…

Alter Radium-Trinkapparat sichergestellt – RP warnt vor Strahlung solcher Gefäße 17.07.2019, 10:29

Bild: Alter Radium-Trinkapparat sichergestellt – RP warnt vor Strahlung solcher Gefäße

Darmstadt/Wiesbaden. Einer aufmerksamen Bürgerin ist es zu verdanken, dass das Regierungspräsidium Darmstadt (RP) vor wenigen Tagen einen Radium-Trinkapparat im Raum Wiesbaden sicherstellen konnte. Sie hatte bemerkt, dass es sich bei dem auf einem Flohmarkt als Lampe erstandenen Gerät in Wirklichkeit um einen mit radioaktiven Stoffen bestückten Becher handelte und umgehend die Strahlenschutz-Behörde beim RP informiert.

Unter der Bezeichnung Radium-Trinkapparat, Radiumtrinkbecher, Radium-Emanati…

EU Verbot für Mikroplastik könnte das Aus für alle Kunstrasenplätze bedeuten 13.07.2019, 09:02

Bild: EU Verbot für Mikroplastik könnte das Aus für alle Kunstrasenplätze bedeuten

Alexander Bauer: Droht das Aus für Kunstrasenplätze?

Die Europäische Union plant ein Verbot für Mikroplastik, welches bereits ab 2021 gelten soll. Was für den Umweltschutz eine gute Sache ist, stellt für Fußballvereine aber ein Riesenproblem dar. Fast jeder größere Fußballverein besitzt inzwischen einen Kunstrasenplatz. Diese sind zwar pflegeleicht, strapazierfähig und ganzjährig bespielbar, werden aber mit Granulat aus Mikroplastik aufgefüllt. Ein Bestandsschutz oder Übergangsfristen sind von …

Umweltministerium warnt vor hoher Waldbrandgefahr in hessischen Wäldern 27.06.2019, 10:18

Bild: Umweltministerium warnt vor hoher Waldbrandgefahr in hessischen Wäldern

Mittlere bis lokal sehr hohe Waldbrandgefahr in den folgenden Tagen

Angesichts des seit einigen Tagen heißen Wetters und ausbleibender Niederschläge warnt das Umweltministerium vor erhöhter Waldbrandgefahr. Mindestens bis zum Beginn der nächsten Woche besteht flächendeckend mittlere bis lokal sehr hohe Waldbrandgefahr. Ergiebige Niederschläge, die zur Entspannung der Situation führen könnten, sind nicht in Sicht.

Das Ministerium bittet alle Besucherinnen und Besucher der hessischen Wälder um Vo…

Sommerhitze nicht unterschätzen! 24.06.2019, 16:34

Bild: Sommerhitze nicht unterschätzen!

Kreis Bergstraße warnt vor Gesundheitsrisiken

Kreis Bergstraße (kb.) Gutes Wetter macht gute Laune. Denn das Sonnenlicht regt die Vitamin-D-Bildung im Körper an und sorgt dafür, dass Glückshormone ausgeschüttet werden. Für die kommenden Tage prognostiziert das Wetterradar reichlich Sonnenschein. In Hinblick auf die erwarteten sehr hohen Temperaturen macht der Kreis Bergstraße jedoch auf Gesundheitsrisiken aufmerksam. Vor allem bestehe bei großer Hitze die Gefahr des Flüssigkeitsmangels und der …

RVS beschließt Teilplan Erneuerbare Energien für Südhessen 16.06.2019, 11:17

Bild: RVS beschließt Teilplan Erneuerbare Energien für Südhessen

Darmstadt. Die Regionalversammlung Südhessen (RVS) hat am heutigen Freitag den sachlichen Teilplan Erneuerbare Energien für den Regierungsbezirk Darmstadt beschlossen. Diesen soll das Regierungspräsidium (RP) Darmstadt nun der hessischen Landesregierung zur Genehmigung vorlegen. Nachdem bereits im Vorfeld die Ausschüsse der RVS dem Planwerk zugestimmt hatten, votierte auch das Plenum mehrheitlich für die vorgelegten Entwürfe.

Der nun beschlossene Plan legt unter anderem fest, wo künftig noch Wi…

RP legt aktualisierten Entwurf für Teilplan Erneuerbare Energien vor 11.06.2019, 17:26

Bild: RP legt aktualisierten Entwurf für Teilplan Erneuerbare Energien vor

Darmstadt. Das Regierungspräsidium (RP) Darmstadt hat den Gremien der Regionalversammlung Südhessen (RVS) am 6. Juni 2019 mit den Drucksachen IX / 17.13.8 und IX / 17.13.9 einen aktualisierten Entwurf für den ‚Sachlichen Teilplan Erneuerbare Energien‘ zur Beratung und abschließenden Beschlussfassung am 14. Juni 2019 vorgelegt. Dieser Entwurf legt unter anderem fest, wo sich künftig Vorranggebiete und Ausschlussraum für Windkraftanlagen befinden.

Flächen, die nach der zweiten Offenlage eine Ände…

BRSG Wandertag Blütenträume / wenn Blüten blühen 05.05.2019, 10:56

Bild: BRSG Wandertag Blütenträume / wenn Blüten blühen

Zweimal pro Jahr - im Frühling und im Herbst - bietet der Vorstand der Behinderten- und Rehabilitationssportgemeinschaft (BRSG) Alsbach- Hähnlein 1966 e.V. seinen Mitgliedern und Gästen zur Ertüchtigung und zur Erbauung eine Wanderung an. Nachdem es im Herbst 2018 unter dem Motto „Über den Reben schweben“ in den Rheingau ging, stand der Frühlingsausflug dieses Jahr unter dem Motto „Blütenträume / wenn Blüten blühen“. Am Samstag, 27.April, fuhren die 35 Teilnehmer/innen aus den Vereins-Abteilung…

Info der Polizei Südhessen zu den Kinder Ansprech- und ins Fahrzeug Lockversuchen in Pfungstadt 04.05.2019, 14:00

Bild: Info der Polizei Südhessen zu den Kinder Ansprech- und ins Fahrzeug Lockversuchen in Pfungstadt

In den letzten Tagen haben sich besorgte Eltern aus Pfungstadt bei unseren Kollegen|innen gemeldet und angezeigt, dass ihre Kinder von Fremden angesprochen worden sind. Die Hinweise haben sich nicht nur in den sozialen Medien wie ein Lauffeuer verbreitet. Wir nehmen jede Meldung ernst, haben Ermittlungen eingeleitet & wichtige Verhaltenshinweise für euch zusammengestellt.

WAS WIR WISSEN & WAS WIR MACHEN
Laut den Mitteilungen soll ein 7-jähriger Junge am vergangenen Mittwochabend in der #Gamb…

Erster Nachwuchspreis der deutschen Winzergenossenschaften vergeben 03.05.2019, 09:52

Bild: Erster Nachwuchspreis der deutschen Winzergenossenschaften vergeben

Das genossenschaftliche Konzept braucht im Weinbau dringend junge Mitglieder. Mit dem Nachwuchspreis der deutschen Winzergenossenschaften sollen Vorbilder gekürt werden, um zur Nachahmung anzuregen. 2019 wurde der Preis erstmalig vergeben. Platz 1 ging an die Jungwinzerinnen-Initiative „Vinas“ der Bergsträßer Winzer eG aus Heppenheim (Hessische Bergstraße). Platz 2 erreichte die „Vinitiative“ der Lauffener Weingärtner eG (Württemberg), Platz 3 die „Mission Steillage“ der Dagernova Weinmanufaktu…

Die GGEW AG spendet 2.000 Euro an den Stiftungsverein Seeheimer Bachgassfest 15.04.2019, 10:11

Bild: Die GGEW AG spendet 2.000 Euro an den Stiftungsverein Seeheimer Bachgassfest

FÜR DEN GUTEN ZWECK

Bensheim/Seeheim-Jugenheim. Die GGEW AG verzichtete auch 2018 wieder auf das Versenden von Weihnachtspräsenten. „Stattdessen unterstützen wir – neben der Strahlemann-Stiftung – den Stiftungsverein Seeheimer Bachgassfest“, erklärte Carsten Hoffmann, Vorstand GGEW AG. „Wir möchten damit das wertvolle soziale Engagement des Vereins für Menschen in Notsituationen fördern“, so Hoffmann weiter. Die Spende wird für die Öffentlichkeitsarbeit des Vereins eingesetzt.

„Wir sehen die Sp…

Immer wissen, was in der Region los ist – Die „Bergstrasse plus“ App ist da! 14.04.2019, 10:26

Bild: Immer wissen, was in der Region los ist  –  Die „Bergstrasse plus“ App ist da!

Kostenlose App für Einheimische und Touristen

Klaus Wysdak betreibt seit Jahren erfolgreich das Online-News-Portal „Region-Bergstrasse.de“ und das Videoportal „Region-Bergstrasse.tv".

Schon länger hat er den Wunsch gehegt, die Informationen über seine Heimatregion entsprechend den modernen Standards zu verbreiten: „Heutzutage informiert sich fast jeder mit dem Handy über Aktuelles, Veranstaltungen und vieles mehr“, sagt Wysdak. „Webseiten sind dabei auf den kleinen Displays schnell unübersichtl…

Drei Wahlkreise in Südhessen reichen aus, so Bundestagsabgeordneter Mansmann zur Wahlrechtsreform 07.04.2019, 11:53

Bild: Drei Wahlkreise in Südhessen reichen aus, so Bundestagsabgeordneter Mansmann zur Wahlrechtsreform

Mit einem Vorschlag zur Reform des Wahlrechts ist Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble am Mittwoch in die Öffentlichkeit getreten. Insbesondere seit der letzten Wahl 2017, als mit 709 gewählten Abgeordneten ein historischer Höchststand erreicht wurde, war die Diskussion um eine Begrenzung der Anzahl der Mitglieder des Deutschen Bundestages erneut entbrannt.

Till Mansmann, 2017 gewählter Bundestagsabgeordneter aus dem südhessischen Heppenheim, meldet sich nun mit einem konkreten Vorschlag für e…

Die Bergstrasse Plus App ist da 30.03.2019, 14:09

Bild: Die Bergstrasse Plus App ist da

Die Bergstrasse erleben

Diese App ist für Einheimische und auch Touristen sehr interessant. Hier finden Sie Informationen über die Bergstrasse. Besonders stehen hier die Kinder im Vordergrund. Deshalb gibt es extra noch "mit Kindern unterwegs" unter den Punkt Freizeit. Unter dem Punkt Freizeit finden Sie auch E-Auto und Bike Ladestationen.

Außerdem finden Sie in der App: Freizeit, Hotels, Ferienwohnungen, Gaststätten, Geschäfte, Ärzte & Heilpraktiker, Veranstaltungen, Vereine, Nachrichten und s…

Tourismusservice Bergstraße macht den Weg frei für eine intensivere Zusammenarbeit mit dem Odenwald 20.03.2019, 20:03

Bild: Tourismusservice Bergstraße macht den Weg frei für eine intensivere Zusammenarbeit mit dem Odenwald

Zwei Landschaften – ein Urlaubsziel

Bickenbach/Heppenheim. Deutschland ist ein angesagtes Urlaubsland, der Tourismus wird immer mehr zum Wirtschaftsfaktor. Und immer mehr Menschen bleiben im eigenen Land, wenn sie reisen. Vor diesem Hintergrund bilden die Tourismusverbände landauf landab schlagkräftige Einheiten. Wie im Odenwald und an der Bergstraße. Der Anstoß kam vom Land Hessen, an der Basis soll er gelebt werden: Beide Tourismus-Organisationen sollen im Laufe des Jahres zu einer gemeinsame…

Super GAU bei ENTEGA Medianet - Kunden ohne Telefon und Internet 15.03.2019, 11:59

Bild: Super GAU bei ENTEGA Medianet - Kunden ohne Telefon und Internet

Telefon- und Internetstörung weitestgehend behoben - Ursachenforschung bei ENTEGA Medianet läuft auf Hochtouren

DARMSTADT – Ein Netzsystem-Ausfall hat seit Mittwochvormittag (13.03.) zu einem großflächigem Telefon- und Internetausfall bei Kunden der ENTEGA Medianet in Darmstadt, Südhessen und dem Odenwald geführt. Rund 28.000 Anschlüsse von Privatpersonen und Unternehmen waren betroffen. „Eine Störung dieses Ausmaßes ist absolut außergewöhnlich. Wir entschuldigen uns bei unseren Kundinnen und K…

Odenwald-Bergstraße-Neckartal kam letztes Jahr auf 3,8 Millionen Gäste-Übernachtungen 15.03.2019, 10:07

Bild: Odenwald-Bergstraße-Neckartal kam letztes Jahr auf 3,8 Millionen Gäste-Übernachtungen

Kreis Bergstraße: 4.300 Beschäftigte in Hotels und Gaststätten

Touristen zieht es in heimische Betten: Die Tourismus-Region Odenwald-Bergstraße-Neckartal verzeichnete im vergangenen Jahr 3,78 Millionen Übernachtungen von Gästen aus dem In- und Ausland. Das sind 4,4 Prozent mehr als im Vorjahr – und 21 Prozent mehr als noch vor zehn Jahren. Das teilt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) mit. Die NGG Darmstadt und Mainz beruft sich dabei auf Angaben des Statistischen Bundesamtes, das…

Tolle Tage: Sieben Sicherheitstipps der Feuerwehr 25.02.2019, 12:25

Bild: Tolle Tage: Sieben Sicherheitstipps der Feuerwehr

Deutscher Feuerwehrverband rät zur Umsicht in der närrischen Saison
Deutschlands Jecken starten durch: Vor allem im Rheinland, aber auch in anderen Regionen reiht sich aktuell Sitzung an Sitzung; den Höhepunkt findet die närrische Saison dann mit den großen Umzügen an den „tollen Tagen“. Damit die pure Lebensfreude nicht durch Unfälle und Brände getrübt wird, gibt Frank Hachemer, Vizepräsident des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV), sieben Sicherheitstipps
für Fastnachtssitzung und Karnevalsumzug…

Showevent zum 100-jährigen Bestehen in Bensheim / 3.600 Besucher 15.02.2019, 11:14

Bild: Showevent zum 100-jährigen Bestehen in Bensheim / 3.600 Besucher

Bickenbach/Bensheim. – Den 24. August 2019 sollten sich Freunde eines großen Tattoo, einem Showevent mit Show- und Marchingbands aus ganz Europa schon jetzt ganz dick und rot im Kalender anstreichen und reservieren. Denn an diesem Tag veranstaltet das Musikcorps Bickenbach 1919 seine 5. Musikshow mit hochkarätigen Show- und Marchingbands sowie Pipes and Drums aus dem In- und Ausland. Diesmal in der Weststadthalle in Bensheim

Es gibt zwei Vorstellungen, die erste beginnt um 15 Uhr und die zweite…

Lärmfeuer im Odenwald: nicht nur touristisches Brauchtum 13.02.2019, 16:05

Bild: Lärmfeuer im Odenwald: nicht nur touristisches Brauchtum

Wie alt ist der Brauch der Lärmfeuer?

Die Heimatforscher sind sich uneins, ob er tatsächlich auf die Zeit zurückgeht, als die Römer im Odenwald waren. Belege dafür gibt es nicht, jedoch eine gewisse Wahrscheinlichkeit:

* es gibt einen Berg namens Lärmfeuer bei Mossau, 502m hoch. Warum sollte jemand einen Hügel ohne Grund so eigenartig nennen?

* es gibt eine Darstellung auf der Trajansäule in Rom mit einer bemannten Lärmfeuerstation: ein Feuerstapel, daneben Anzündholz und ein Limesturm.

* Der H…

Das schnelle Wählen der 112 ist ein wichtiger Teil der Rettungskette 05.02.2019, 08:00

Bild: Das schnelle Wählen der 112 ist ein wichtiger Teil der Rettungskette

„Europäischer Tag des Notrufs“ am 11. Februar

Viernheim n Sind Menschen schwer verletzt oder erkrankt, ist eine medizinische Versorgung notwendig. Besonders bei einer Bewusstlosigkeit oder einem Atemstillstand kommt es darauf an, frühzeitig den Rettungsdienst zu rufen, um eine schnelle notfallmedizinische Versorgung zu gewährleisten. „Das Wählen der 112 ist dabei ein wichtiger Schritt in der Rettungskette. Nur so wird gewährleistet, dass die Erste Hilfe des Laien schnell von der professionellen…

Alter Radium-Trinkapparat sichergestellt – RP warnt vor Strahlung solcher Gefäße 17.07.2019, 10:29

Bild: Alter Radium-Trinkapparat sichergestellt – RP warnt vor Strahlung solcher Gefäße

Darmstadt/Wiesbaden. Einer aufmerksamen Bürgerin ist es zu verdanken, dass das Regierungspräsidium Darmstadt (RP) vor wenigen Tagen einen Radium-Trinkapparat im Raum Wiesbaden sicherstellen konnte. Sie hatte bemerkt, dass es sich bei dem auf einem Flohmarkt als Lampe erstandenen Gerät in Wirklichkeit um einen mit radioaktiven Stoffen bestückten Becher handelte und umgehend die Strahlenschutz-Behörde beim RP informiert.

Unter der Bezeichnung Radium-Trinkapparat, Radiumtrinkbecher, Radium-Emanati…

EU Verbot für Mikroplastik könnte das Aus für alle Kunstrasenplätze bedeuten 13.07.2019, 09:02

Bild: EU Verbot für Mikroplastik könnte das Aus für alle Kunstrasenplätze bedeuten

Alexander Bauer: Droht das Aus für Kunstrasenplätze?

Die Europäische Union plant ein Verbot für Mikroplastik, welches bereits ab 2021 gelten soll. Was für den Umweltschutz eine gute Sache ist, stellt für Fußballvereine aber ein Riesenproblem dar. Fast jeder größere Fußballverein besitzt inzwischen einen Kunstrasenplatz. Diese sind zwar pflegeleicht, strapazierfähig und ganzjährig bespielbar, werden aber mit Granulat aus Mikroplastik aufgefüllt. Ein Bestandsschutz oder Übergangsfristen sind von …

Umweltministerium warnt vor hoher Waldbrandgefahr in hessischen Wäldern 27.06.2019, 10:18

Bild: Umweltministerium warnt vor hoher Waldbrandgefahr in hessischen Wäldern

Mittlere bis lokal sehr hohe Waldbrandgefahr in den folgenden Tagen

Angesichts des seit einigen Tagen heißen Wetters und ausbleibender Niederschläge warnt das Umweltministerium vor erhöhter Waldbrandgefahr. Mindestens bis zum Beginn der nächsten Woche besteht flächendeckend mittlere bis lokal sehr hohe Waldbrandgefahr. Ergiebige Niederschläge, die zur Entspannung der Situation führen könnten, sind nicht in Sicht.

Das Ministerium bittet alle Besucherinnen und Besucher der hessischen Wälder um Vo…

Sommerhitze nicht unterschätzen! 24.06.2019, 16:34

Bild: Sommerhitze nicht unterschätzen!

Kreis Bergstraße warnt vor Gesundheitsrisiken

Kreis Bergstraße (kb.) Gutes Wetter macht gute Laune. Denn das Sonnenlicht regt die Vitamin-D-Bildung im Körper an und sorgt dafür, dass Glückshormone ausgeschüttet werden. Für die kommenden Tage prognostiziert das Wetterradar reichlich Sonnenschein. In Hinblick auf die erwarteten sehr hohen Temperaturen macht der Kreis Bergstraße jedoch auf Gesundheitsrisiken aufmerksam. Vor allem bestehe bei großer Hitze die Gefahr des Flüssigkeitsmangels und der …

RVS beschließt Teilplan Erneuerbare Energien für Südhessen 16.06.2019, 11:17

Bild: RVS beschließt Teilplan Erneuerbare Energien für Südhessen

Darmstadt. Die Regionalversammlung Südhessen (RVS) hat am heutigen Freitag den sachlichen Teilplan Erneuerbare Energien für den Regierungsbezirk Darmstadt beschlossen. Diesen soll das Regierungspräsidium (RP) Darmstadt nun der hessischen Landesregierung zur Genehmigung vorlegen. Nachdem bereits im Vorfeld die Ausschüsse der RVS dem Planwerk zugestimmt hatten, votierte auch das Plenum mehrheitlich für die vorgelegten Entwürfe.

Der nun beschlossene Plan legt unter anderem fest, wo künftig noch Wi…

RP legt aktualisierten Entwurf für Teilplan Erneuerbare Energien vor 11.06.2019, 17:26

Bild: RP legt aktualisierten Entwurf für Teilplan Erneuerbare Energien vor

Darmstadt. Das Regierungspräsidium (RP) Darmstadt hat den Gremien der Regionalversammlung Südhessen (RVS) am 6. Juni 2019 mit den Drucksachen IX / 17.13.8 und IX / 17.13.9 einen aktualisierten Entwurf für den ‚Sachlichen Teilplan Erneuerbare Energien‘ zur Beratung und abschließenden Beschlussfassung am 14. Juni 2019 vorgelegt. Dieser Entwurf legt unter anderem fest, wo sich künftig Vorranggebiete und Ausschlussraum für Windkraftanlagen befinden.

Flächen, die nach der zweiten Offenlage eine Ände…

1.560 Teilzeit-Reinigungskräfte im Kreis Bergstraße wehren sich gegen Griff ins Portemonnaie 19.05.2019, 16:52

Bild: 1.560 Teilzeit-Reinigungskräfte im Kreis Bergstraße wehren sich gegen Griff ins Portemonnaie

Arbeitgeber wollen Gebäudereinigerinnen keine Überstunden-Zuschläge bezahlen

Von der Arbeitszeit bis zu den Urlaubstagen – alles geregelt. Bislang jedenfalls. Jetzt aber wird der Job für die insgesamt 2.000 Reinigungskräfte im Landkreis Bergstraße zur „Wackelpartie“. Denn die Arbeitgeber haben den Manteltarifvertrag gekündigt. Die Gebäudereiniger-Gewerkschaft IG BAU kritisiert das scharf: „Die Reinigungskräfte hängen damit völlig in der Luft. Die 73 Reinigungsfirmen im Kreis Bergstraße können i…

Erster Nachwuchspreis der deutschen Winzergenossenschaften vergeben 03.05.2019, 09:52

Bild: Erster Nachwuchspreis der deutschen Winzergenossenschaften vergeben

Das genossenschaftliche Konzept braucht im Weinbau dringend junge Mitglieder. Mit dem Nachwuchspreis der deutschen Winzergenossenschaften sollen Vorbilder gekürt werden, um zur Nachahmung anzuregen. 2019 wurde der Preis erstmalig vergeben. Platz 1 ging an die Jungwinzerinnen-Initiative „Vinas“ der Bergsträßer Winzer eG aus Heppenheim (Hessische Bergstraße). Platz 2 erreichte die „Vinitiative“ der Lauffener Weingärtner eG (Württemberg), Platz 3 die „Mission Steillage“ der Dagernova Weinmanufaktu…

Hoheiten werben für touristische Attraktionen 30.04.2019, 15:57

Bild: Hoheiten werben für touristische Attraktionen

Gekrönte Häupter setzen sich auf dem Maimarkt für die touristische Freizeitregion Bergstraße-Odenwald ein / Traditioneller Rundgang mit der Wirtschaftsförderung Bergstraße im Rahmen der Eröffnung.

Auf dem Maimarkt in Mannheim stellen elf Tage lang 1.400 Aussteller in 47 Hallen und auf dem großen Freigelände rund 20.000 Produkte und Dienstleistungen aus praktisch allen Lebensbereichen vor. Am vergangenen Samstag wurde die als „Schaufenster der Region“ bekannte Messe offiziell eröffnet. Auf der S…

Immer wissen, was in der Region los ist – Die „Bergstrasse plus“ App ist da! 14.04.2019, 10:26

Bild: Immer wissen, was in der Region los ist  –  Die „Bergstrasse plus“ App ist da!

Kostenlose App für Einheimische und Touristen

Klaus Wysdak betreibt seit Jahren erfolgreich das Online-News-Portal „Region-Bergstrasse.de“ und das Videoportal „Region-Bergstrasse.tv".

Schon länger hat er den Wunsch gehegt, die Informationen über seine Heimatregion entsprechend den modernen Standards zu verbreiten: „Heutzutage informiert sich fast jeder mit dem Handy über Aktuelles, Veranstaltungen und vieles mehr“, sagt Wysdak. „Webseiten sind dabei auf den kleinen Displays schnell unübersichtl…

Drei Wahlkreise in Südhessen reichen aus, so Bundestagsabgeordneter Mansmann zur Wahlrechtsreform 07.04.2019, 11:53

Bild: Drei Wahlkreise in Südhessen reichen aus, so Bundestagsabgeordneter Mansmann zur Wahlrechtsreform

Mit einem Vorschlag zur Reform des Wahlrechts ist Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble am Mittwoch in die Öffentlichkeit getreten. Insbesondere seit der letzten Wahl 2017, als mit 709 gewählten Abgeordneten ein historischer Höchststand erreicht wurde, war die Diskussion um eine Begrenzung der Anzahl der Mitglieder des Deutschen Bundestages erneut entbrannt.

Till Mansmann, 2017 gewählter Bundestagsabgeordneter aus dem südhessischen Heppenheim, meldet sich nun mit einem konkreten Vorschlag für e…

Die Bergstrasse Plus App ist da 30.03.2019, 14:09

Bild: Die Bergstrasse Plus App ist da

Die Bergstrasse erleben

Diese App ist für Einheimische und auch Touristen sehr interessant. Hier finden Sie Informationen über die Bergstrasse. Besonders stehen hier die Kinder im Vordergrund. Deshalb gibt es extra noch "mit Kindern unterwegs" unter den Punkt Freizeit. Unter dem Punkt Freizeit finden Sie auch E-Auto und Bike Ladestationen.

Außerdem finden Sie in der App: Freizeit, Hotels, Ferienwohnungen, Gaststätten, Geschäfte, Ärzte & Heilpraktiker, Veranstaltungen, Vereine, Nachrichten und s…

Super GAU bei ENTEGA Medianet - Kunden ohne Telefon und Internet 15.03.2019, 11:59

Bild: Super GAU bei ENTEGA Medianet - Kunden ohne Telefon und Internet

Telefon- und Internetstörung weitestgehend behoben - Ursachenforschung bei ENTEGA Medianet läuft auf Hochtouren

DARMSTADT – Ein Netzsystem-Ausfall hat seit Mittwochvormittag (13.03.) zu einem großflächigem Telefon- und Internetausfall bei Kunden der ENTEGA Medianet in Darmstadt, Südhessen und dem Odenwald geführt. Rund 28.000 Anschlüsse von Privatpersonen und Unternehmen waren betroffen. „Eine Störung dieses Ausmaßes ist absolut außergewöhnlich. Wir entschuldigen uns bei unseren Kundinnen und K…

Odenwald-Bergstraße-Neckartal kam letztes Jahr auf 3,8 Millionen Gäste-Übernachtungen 15.03.2019, 10:07

Bild: Odenwald-Bergstraße-Neckartal kam letztes Jahr auf 3,8 Millionen Gäste-Übernachtungen

Kreis Bergstraße: 4.300 Beschäftigte in Hotels und Gaststätten

Touristen zieht es in heimische Betten: Die Tourismus-Region Odenwald-Bergstraße-Neckartal verzeichnete im vergangenen Jahr 3,78 Millionen Übernachtungen von Gästen aus dem In- und Ausland. Das sind 4,4 Prozent mehr als im Vorjahr – und 21 Prozent mehr als noch vor zehn Jahren. Das teilt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) mit. Die NGG Darmstadt und Mainz beruft sich dabei auf Angaben des Statistischen Bundesamtes, das…

Tolle Tage: Sieben Sicherheitstipps der Feuerwehr 25.02.2019, 12:25

Bild: Tolle Tage: Sieben Sicherheitstipps der Feuerwehr

Deutscher Feuerwehrverband rät zur Umsicht in der närrischen Saison
Deutschlands Jecken starten durch: Vor allem im Rheinland, aber auch in anderen Regionen reiht sich aktuell Sitzung an Sitzung; den Höhepunkt findet die närrische Saison dann mit den großen Umzügen an den „tollen Tagen“. Damit die pure Lebensfreude nicht durch Unfälle und Brände getrübt wird, gibt Frank Hachemer, Vizepräsident des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV), sieben Sicherheitstipps
für Fastnachtssitzung und Karnevalsumzug…

Kreis Bergstraße überarbeitet Radverkehrskonzept / Bürgerinnen und Bürger können ihre Anregungen, Ideen und Wünsche einbringen 14.02.2019, 17:01

Bild: Kreis Bergstraße überarbeitet Radverkehrskonzept / Bürgerinnen und Bürger können ihre Anregungen, Ideen und Wünsche einbringen

Startschuss zur Optimierung des Radwege-Netzes

Kreis Bergstraße (kb). Der Kreis Bergstraße wird sein Radwege-Netz optimieren und das aktuelle, 1992 verabschiedete Radverkehrskonzept an die heutigen Bedürfnisse und Anforderungen der Bevölkerung anpassen. Ziel der Überarbeitung ist eine kreisweite Verbesserung der Radwegeführung sowie die Stärkung der Nahmobilität. Der Landkreis möchte damit zudem einen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Dem Projekt liegt ein entsprechender Beschluss des Bergsträße…

Lärmfeuer im Odenwald: nicht nur touristisches Brauchtum 13.02.2019, 16:05

Bild: Lärmfeuer im Odenwald: nicht nur touristisches Brauchtum

Wie alt ist der Brauch der Lärmfeuer?

Die Heimatforscher sind sich uneins, ob er tatsächlich auf die Zeit zurückgeht, als die Römer im Odenwald waren. Belege dafür gibt es nicht, jedoch eine gewisse Wahrscheinlichkeit:

* es gibt einen Berg namens Lärmfeuer bei Mossau, 502m hoch. Warum sollte jemand einen Hügel ohne Grund so eigenartig nennen?

* es gibt eine Darstellung auf der Trajansäule in Rom mit einer bemannten Lärmfeuerstation: ein Feuerstapel, daneben Anzündholz und ein Limesturm.

* Der H…

Gefährliche Masern – Hol Dir Deinen Schutz! 11.02.2019, 11:49

Bild: Gefährliche Masern – Hol Dir Deinen Schutz!

Gesundheitsdezernentin weist auf Bedeutung von Impfungen hin

Kreis Bergstraße (kb). Wer schon einmal als Erwachsener eine sogenannte Kinderkrankheit hatte, weiß, dass es sich dabei um durchaus heftige Erkrankungen handeln kann. Nicht umsonst sind einige dieser Krankheiten meldepflichtig – wie zum Beispiel die Masern, für die es aktuell einen Verdachtsfall an einer Grundschule in Zwingenberg gibt.

Die Masern beginnen mit grippeähnliche Symptomen, denen einige Tage später der typische Hautausschl…

Das schnelle Wählen der 112 ist ein wichtiger Teil der Rettungskette 05.02.2019, 08:00

Bild: Das schnelle Wählen der 112 ist ein wichtiger Teil der Rettungskette

„Europäischer Tag des Notrufs“ am 11. Februar

Viernheim n Sind Menschen schwer verletzt oder erkrankt, ist eine medizinische Versorgung notwendig. Besonders bei einer Bewusstlosigkeit oder einem Atemstillstand kommt es darauf an, frühzeitig den Rettungsdienst zu rufen, um eine schnelle notfallmedizinische Versorgung zu gewährleisten. „Das Wählen der 112 ist dabei ein wichtiger Schritt in der Rettungskette. Nur so wird gewährleistet, dass die Erste Hilfe des Laien schnell von der professionellen…

Azubi-Preis „Gelbe Hand“: Projekte aus dem Kreis Bergstraße gesucht 02.01.2019, 16:41

Bild: Azubi-Preis „Gelbe Hand“: Projekte aus dem Kreis Bergstraße gesucht

Die Rote Karte im Fußball – die „Gelbe Hand“ im Betrieb: Azubis und Berufsschüler, die sich im Landkreis Bergstraße für Gleichbehandlung und gegen Rassismus am Arbeitsplatz engagieren, sind preisverdächtig. Noch bis zum 15. Januar können sie mit einem eigenen Projekt am Wettbewerb „Mach meinen Kumpel nicht an!“ teilnehmen. Dazu ruft die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) auf. Alle Infos unter www.gelbehand.de.

„Ob im Hotel, an der Bäckertheke oder in der Lebensmittelfabrik – kaum irg…