Alter Radium-Trinkapparat sichergestellt – RP warnt vor Strahlung solcher Gefäße 17.07.2019, 10:29

Bild: Alter Radium-Trinkapparat sichergestellt – RP warnt vor Strahlung solcher Gefäße

Darmstadt/Wiesbaden. Einer aufmerksamen Bürgerin ist es zu verdanken, dass das Regierungspräsidium Darmstadt (RP) vor wenigen Tagen einen Radium-Trinkapparat im Raum Wiesbaden sicherstellen konnte. Sie hatte bemerkt, dass es sich bei dem auf einem Flohmarkt als Lampe erstandenen Gerät in Wirklichkeit um einen mit radioaktiven Stoffen bestückten Becher handelte und umgehend die Strahlenschutz-Behörde beim RP informiert.

Unter der Bezeichnung Radium-Trinkapparat, Radiumtrinkbecher, Radium-Emanati…

EU Verbot für Mikroplastik könnte das Aus für alle Kunstrasenplätze bedeuten 13.07.2019, 09:02

Bild: EU Verbot für Mikroplastik könnte das Aus für alle Kunstrasenplätze bedeuten

Alexander Bauer: Droht das Aus für Kunstrasenplätze?

Die Europäische Union plant ein Verbot für Mikroplastik, welches bereits ab 2021 gelten soll. Was für den Umweltschutz eine gute Sache ist, stellt für Fußballvereine aber ein Riesenproblem dar. Fast jeder größere Fußballverein besitzt inzwischen einen Kunstrasenplatz. Diese sind zwar pflegeleicht, strapazierfähig und ganzjährig bespielbar, werden aber mit Granulat aus Mikroplastik aufgefüllt. Ein Bestandsschutz oder Übergangsfristen sind von …

Umweltministerium warnt vor hoher Waldbrandgefahr in hessischen Wäldern 27.06.2019, 10:18

Bild: Umweltministerium warnt vor hoher Waldbrandgefahr in hessischen Wäldern

Mittlere bis lokal sehr hohe Waldbrandgefahr in den folgenden Tagen

Angesichts des seit einigen Tagen heißen Wetters und ausbleibender Niederschläge warnt das Umweltministerium vor erhöhter Waldbrandgefahr. Mindestens bis zum Beginn der nächsten Woche besteht flächendeckend mittlere bis lokal sehr hohe Waldbrandgefahr. Ergiebige Niederschläge, die zur Entspannung der Situation führen könnten, sind nicht in Sicht.

Das Ministerium bittet alle Besucherinnen und Besucher der hessischen Wälder um Vo…

Sommerhitze nicht unterschätzen! 24.06.2019, 16:34

Bild: Sommerhitze nicht unterschätzen!

Kreis Bergstraße warnt vor Gesundheitsrisiken

Kreis Bergstraße (kb.) Gutes Wetter macht gute Laune. Denn das Sonnenlicht regt die Vitamin-D-Bildung im Körper an und sorgt dafür, dass Glückshormone ausgeschüttet werden. Für die kommenden Tage prognostiziert das Wetterradar reichlich Sonnenschein. In Hinblick auf die erwarteten sehr hohen Temperaturen macht der Kreis Bergstraße jedoch auf Gesundheitsrisiken aufmerksam. Vor allem bestehe bei großer Hitze die Gefahr des Flüssigkeitsmangels und der …

Landrat Engelhardt ordnet Änderungen in der Zulassungsstelle, nach Beschwerden der Bevölkerung an 30.05.2019, 10:29

Bild: Landrat Engelhardt ordnet Änderungen in der Zulassungsstelle, nach Beschwerden der Bevölkerung an

Landrat Engelhardt ordnet im Sinne der Bürgerinnen und Bürger Änderung an / Online-Termin-Vergabe schafft Komfort / Zulassung ohne Termin auch wieder möglich

Kreis Bergstraße (kb). Ab Montag, den 3. Juni, wird es Bürgerinnen und Bürgern wieder generell möglich sein, ihre Angelegenheiten bei der Zulassungsstelle auch spontan zu erledigen – ohne vorherige Terminbuchung. Alle bereits vergebenen Termine behalten jedoch ihre Gültigkeit. Auch die Möglichkeit, sich einen Termin zu buchen, bleibt beste…

Arbeitslosigkeit im Kreis auf historisch niedrigem Niveau 05.05.2019, 11:01

Bild: Arbeitslosigkeit im Kreis auf historisch niedrigem Niveau

Kreis Bergstraße (kb). Im März waren im Kreis Bergstraße 5.143 Menschen arbeitslos gemeldet. Das sind 333 (-6,1 😵 weniger als im März 2018. Die Arbeitslosenquote im Kreis befindet sich mit 3,5 % auf historisch niedrigem Niveau.

Landrat Christian Engelhardt macht insbesondere zwei Faktoren für die zudem hohe Beschäftigungsquote verantwortlich: „Wir profitieren zum einen von der nach wie vor sehr guten gesamtwirtschaftlichen Lage. Zum anderen sind wir aber auch als Kreis eine starke Wachstumsreg…

Erster Nachwuchspreis der deutschen Winzergenossenschaften vergeben 03.05.2019, 09:52

Bild: Erster Nachwuchspreis der deutschen Winzergenossenschaften vergeben

Das genossenschaftliche Konzept braucht im Weinbau dringend junge Mitglieder. Mit dem Nachwuchspreis der deutschen Winzergenossenschaften sollen Vorbilder gekürt werden, um zur Nachahmung anzuregen. 2019 wurde der Preis erstmalig vergeben. Platz 1 ging an die Jungwinzerinnen-Initiative „Vinas“ der Bergsträßer Winzer eG aus Heppenheim (Hessische Bergstraße). Platz 2 erreichte die „Vinitiative“ der Lauffener Weingärtner eG (Württemberg), Platz 3 die „Mission Steillage“ der Dagernova Weinmanufaktu…

Immer wissen, was in der Region los ist – Die „Bergstrasse plus“ App ist da! 14.04.2019, 10:26

Bild: Immer wissen, was in der Region los ist  –  Die „Bergstrasse plus“ App ist da!

Kostenlose App für Einheimische und Touristen

Klaus Wysdak betreibt seit Jahren erfolgreich das Online-News-Portal „Region-Bergstrasse.de“ und das Videoportal „Region-Bergstrasse.tv".

Schon länger hat er den Wunsch gehegt, die Informationen über seine Heimatregion entsprechend den modernen Standards zu verbreiten: „Heutzutage informiert sich fast jeder mit dem Handy über Aktuelles, Veranstaltungen und vieles mehr“, sagt Wysdak. „Webseiten sind dabei auf den kleinen Displays schnell unübersichtl…

Drei Wahlkreise in Südhessen reichen aus, so Bundestagsabgeordneter Mansmann zur Wahlrechtsreform 07.04.2019, 11:53

Bild: Drei Wahlkreise in Südhessen reichen aus, so Bundestagsabgeordneter Mansmann zur Wahlrechtsreform

Mit einem Vorschlag zur Reform des Wahlrechts ist Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble am Mittwoch in die Öffentlichkeit getreten. Insbesondere seit der letzten Wahl 2017, als mit 709 gewählten Abgeordneten ein historischer Höchststand erreicht wurde, war die Diskussion um eine Begrenzung der Anzahl der Mitglieder des Deutschen Bundestages erneut entbrannt.

Till Mansmann, 2017 gewählter Bundestagsabgeordneter aus dem südhessischen Heppenheim, meldet sich nun mit einem konkreten Vorschlag für e…

Die Bergstrasse Plus App ist da 30.03.2019, 14:09

Bild: Die Bergstrasse Plus App ist da

Die Bergstrasse erleben

Diese App ist für Einheimische und auch Touristen sehr interessant. Hier finden Sie Informationen über die Bergstrasse. Besonders stehen hier die Kinder im Vordergrund. Deshalb gibt es extra noch "mit Kindern unterwegs" unter den Punkt Freizeit. Unter dem Punkt Freizeit finden Sie auch E-Auto und Bike Ladestationen.

Außerdem finden Sie in der App: Freizeit, Hotels, Ferienwohnungen, Gaststätten, Geschäfte, Ärzte & Heilpraktiker, Veranstaltungen, Vereine, Nachrichten und s…

Odenwald-Bergstraße-Neckartal kam letztes Jahr auf 3,8 Millionen Gäste-Übernachtungen 15.03.2019, 10:07

Bild: Odenwald-Bergstraße-Neckartal kam letztes Jahr auf 3,8 Millionen Gäste-Übernachtungen

Kreis Bergstraße: 4.300 Beschäftigte in Hotels und Gaststätten

Touristen zieht es in heimische Betten: Die Tourismus-Region Odenwald-Bergstraße-Neckartal verzeichnete im vergangenen Jahr 3,78 Millionen Übernachtungen von Gästen aus dem In- und Ausland. Das sind 4,4 Prozent mehr als im Vorjahr – und 21 Prozent mehr als noch vor zehn Jahren. Das teilt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) mit. Die NGG Darmstadt und Mainz beruft sich dabei auf Angaben des Statistischen Bundesamtes, das…

50 km zu Fuß in Feuerwehr Einsatzkleidung durch den Odenwald 01.03.2019, 08:57

Bild: 50 km zu Fuß in Feuerwehr Einsatzkleidung durch den Odenwald

Feuerwehrmänner starten bei Wanderevent Rhein-Neckar 50 - 50km in Feuerwehr Uniform durch den Odenwald

Metropolregion Rhein-Neckar: Wenn am 25. Mai 2019 das Wanderevent Rhein-Neckar 50 in der Metropolregion seine Premiere feiert, werden auch die beiden jungen Feuerwehrmänner Sebastian Pohl aus Hemsbach und Nico Köcher aus Laudenbach am Start sein. Anders als die anderen Wanderer, die sich auf die 50km lange Schleife durch die Region begeben, werden Pohl und Köcher jedoch in voller Feuerwehrunif…

Tolle Tage: Sieben Sicherheitstipps der Feuerwehr 25.02.2019, 12:25

Bild: Tolle Tage: Sieben Sicherheitstipps der Feuerwehr

Deutscher Feuerwehrverband rät zur Umsicht in der närrischen Saison
Deutschlands Jecken starten durch: Vor allem im Rheinland, aber auch in anderen Regionen reiht sich aktuell Sitzung an Sitzung; den Höhepunkt findet die närrische Saison dann mit den großen Umzügen an den „tollen Tagen“. Damit die pure Lebensfreude nicht durch Unfälle und Brände getrübt wird, gibt Frank Hachemer, Vizepräsident des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV), sieben Sicherheitstipps
für Fastnachtssitzung und Karnevalsumzug…

Lärmfeuer im Odenwald: nicht nur touristisches Brauchtum 13.02.2019, 16:05

Bild: Lärmfeuer im Odenwald: nicht nur touristisches Brauchtum

Wie alt ist der Brauch der Lärmfeuer?

Die Heimatforscher sind sich uneins, ob er tatsächlich auf die Zeit zurückgeht, als die Römer im Odenwald waren. Belege dafür gibt es nicht, jedoch eine gewisse Wahrscheinlichkeit:

* es gibt einen Berg namens Lärmfeuer bei Mossau, 502m hoch. Warum sollte jemand einen Hügel ohne Grund so eigenartig nennen?

* es gibt eine Darstellung auf der Trajansäule in Rom mit einer bemannten Lärmfeuerstation: ein Feuerstapel, daneben Anzündholz und ein Limesturm.

* Der H…

Das schnelle Wählen der 112 ist ein wichtiger Teil der Rettungskette 05.02.2019, 08:00

Bild: Das schnelle Wählen der 112 ist ein wichtiger Teil der Rettungskette

„Europäischer Tag des Notrufs“ am 11. Februar

Viernheim n Sind Menschen schwer verletzt oder erkrankt, ist eine medizinische Versorgung notwendig. Besonders bei einer Bewusstlosigkeit oder einem Atemstillstand kommt es darauf an, frühzeitig den Rettungsdienst zu rufen, um eine schnelle notfallmedizinische Versorgung zu gewährleisten. „Das Wählen der 112 ist dabei ein wichtiger Schritt in der Rettungskette. Nur so wird gewährleistet, dass die Erste Hilfe des Laien schnell von der professionellen…

Kreisbeigeordneter Karsten Krug im Gespräch mit Konzernbevollmächtigtem der Deutschen Bahn 26.01.2019, 15:08

Bild: Kreisbeigeordneter Karsten Krug im Gespräch mit Konzernbevollmächtigtem der Deutschen Bahn

Höhere Kosten für Pendler thematisiert / Wechsel von IC auf ICE kostet Main-Neckar-Bahn-Kunden Geld

Kreis Bergstraße (kb). Der Bergsträßer Kreisbeigeordnete Karsten Krug kam kürzlich mit dem Konzernbevollmächtigten der Deutschen Bahn AG (DB) für das Land Hessen, Dr. Klaus Vornhusen, zusammen. Bei einem Ortstermin in Groß-Rohrheim nahm Krug die Gelegenheit wahr, mit Dr. Vornhusen nicht nur über den Öffentlichen Personennahverkehr, sondern insbesondere auch über die Änderungen zu sprechen, die vo…

Ausbruch der Blauzungenkrankheit - Kreis Bergstraße im Sperrgebiet 14.12.2018, 15:58

Bild: Ausbruch der Blauzungenkrankheit - Kreis Bergstraße im Sperrgebiet

Kreis Bergstraße (kb). Die Blauzungenkrankheit grassiert seit Monaten in Frankreich, Italien, Österreich, in der Schweiz, in einigen Balkanstaaten und hat nun ebenfalls Deutschland erreicht. Im Rahmen eines Monitorings wurde am 12.12.2018 in einem rinderhaltenden Betrieb im Landkreis Rastatt, Baden-Württemberg, der Ausbruch der Blauzungenkrankheit (Serotyp BTV8) amtlich festgestellt.

Baden-Württemberg hat ein Sperrgebiet mit einem Radius von 150 km um den Ausbruchsbetrieb eingerichtet. Neben de…

Feuerwehr gibt Tipps zur Sicherheit im Advent 03.12.2018, 10:20

Bild: Feuerwehr gibt Tipps zur Sicherheit im Advent

Unachtsamkeit im Umgang mit Kerzen ist häufige Ursache für Brände
Flackernde Lichter verbreiten in der dunklen Jahreszeit besinnliche Stimmung in der Wohnung. Wenn jedoch aus dem romantischen Kerzenschein ein richtiges Feuer wird, ist es ganz schnell aus mit der Besinnlichkeit. Die Feuerwehren appellieren an die Umsicht der Bürger, Feuergefahren zu minimieren: „Jedes Jahr ereignen sich in Deutschland in der Adventszeit zahlreiche folgenschwere
Brände, die durch den sorgsameren Umgang mit Kerzen v…

Erfolg für Till Mansmann: Bundesregierung gibt nach - 70 Tage Regelung bleibt 06.09.2018, 16:09

Bild: Erfolg für Till Mansmann: Bundesregierung gibt nach - 70 Tage Regelung bleibt

Sie betrifft die "70-Tage-Regelung", nach der eine sozialversicherungsfreie Beschäftigung von Mitarbeitern nur maximal 70 Tage im Jahr möglich ist. Diese Regelung sollte eigentlich Ende des Jahres auslaufen (ab 1.1.2019 nur noch 50 Tage) und hat viele Unternehmen und Betriebe vor große Probleme und existenzielle Bedrohungen gestellt. Herr Mansmann hat sich seit vielen Wochen intensiv dafür eingesetzt, dass die Befristung aufgehoben wird und beantragt, dass die 70-Tage-Regelung dauerhaft gelten …

Nibelungensteig zu einem der drei schönsten Wanderwege gewählt 19.08.2018, 12:02

Bild: Nibelungensteig zu einem der drei schönsten Wanderwege gewählt

Wanderer küren Nibelungensteig beim Wettbewerb „Deutschlands Schönster Wanderweg 2018“ mit dem dritten Platz in der Kategorie Routen.

„Eine sagenhafte Wanderung durch den Odenwald“ – das verspricht der Nibelungensteig, ein Fernwanderweg der auf 130 Kilometern von Zwingenberg an der Bergstraße bis Freudenberg am Main verläuft. Dass der Nibelungensteig nicht nur „sagenhaft“, sondern sogar „sagenhaft schön“ ist, finden auch bundesweit Wanderer, die den Steig bei der Wahl zu „Deutschlands schönstem…

Alter Radium-Trinkapparat sichergestellt – RP warnt vor Strahlung solcher Gefäße 17.07.2019, 10:29

Bild: Alter Radium-Trinkapparat sichergestellt – RP warnt vor Strahlung solcher Gefäße

Darmstadt/Wiesbaden. Einer aufmerksamen Bürgerin ist es zu verdanken, dass das Regierungspräsidium Darmstadt (RP) vor wenigen Tagen einen Radium-Trinkapparat im Raum Wiesbaden sicherstellen konnte. Sie hatte bemerkt, dass es sich bei dem auf einem Flohmarkt als Lampe erstandenen Gerät in Wirklichkeit um einen mit radioaktiven Stoffen bestückten Becher handelte und umgehend die Strahlenschutz-Behörde beim RP informiert.

Unter der Bezeichnung Radium-Trinkapparat, Radiumtrinkbecher, Radium-Emanati…

EU Verbot für Mikroplastik könnte das Aus für alle Kunstrasenplätze bedeuten 13.07.2019, 09:02

Bild: EU Verbot für Mikroplastik könnte das Aus für alle Kunstrasenplätze bedeuten

Alexander Bauer: Droht das Aus für Kunstrasenplätze?

Die Europäische Union plant ein Verbot für Mikroplastik, welches bereits ab 2021 gelten soll. Was für den Umweltschutz eine gute Sache ist, stellt für Fußballvereine aber ein Riesenproblem dar. Fast jeder größere Fußballverein besitzt inzwischen einen Kunstrasenplatz. Diese sind zwar pflegeleicht, strapazierfähig und ganzjährig bespielbar, werden aber mit Granulat aus Mikroplastik aufgefüllt. Ein Bestandsschutz oder Übergangsfristen sind von …

Umweltministerium warnt vor hoher Waldbrandgefahr in hessischen Wäldern 27.06.2019, 10:18

Bild: Umweltministerium warnt vor hoher Waldbrandgefahr in hessischen Wäldern

Mittlere bis lokal sehr hohe Waldbrandgefahr in den folgenden Tagen

Angesichts des seit einigen Tagen heißen Wetters und ausbleibender Niederschläge warnt das Umweltministerium vor erhöhter Waldbrandgefahr. Mindestens bis zum Beginn der nächsten Woche besteht flächendeckend mittlere bis lokal sehr hohe Waldbrandgefahr. Ergiebige Niederschläge, die zur Entspannung der Situation führen könnten, sind nicht in Sicht.

Das Ministerium bittet alle Besucherinnen und Besucher der hessischen Wälder um Vo…

Sommerhitze nicht unterschätzen! 24.06.2019, 16:34

Bild: Sommerhitze nicht unterschätzen!

Kreis Bergstraße warnt vor Gesundheitsrisiken

Kreis Bergstraße (kb.) Gutes Wetter macht gute Laune. Denn das Sonnenlicht regt die Vitamin-D-Bildung im Körper an und sorgt dafür, dass Glückshormone ausgeschüttet werden. Für die kommenden Tage prognostiziert das Wetterradar reichlich Sonnenschein. In Hinblick auf die erwarteten sehr hohen Temperaturen macht der Kreis Bergstraße jedoch auf Gesundheitsrisiken aufmerksam. Vor allem bestehe bei großer Hitze die Gefahr des Flüssigkeitsmangels und der …

Positives Fazit nach Übung bei der Firma Fritz Bauer auf dem Magdacker in Sulzbach 11.06.2019, 10:24

Bild: Positives Fazit nach Übung bei der Firma Fritz Bauer auf dem Magdacker in Sulzbach

Hilfsorganisationen für den Notfall gerüstet

Weinheim-Sulzbach. [RM] Die realistische Unfalldarstellung des Deutschen Roten Kreuz hatte am Samstag gemeinsam mit dem Team der Fritz Bauer GmbH auf dem Gelände dortigen Firmengelände am Magdacker in Sulzbach-West ein großes Übungsszenario vorbereitet. Um die Einsatzkräfte auf Extremsituationen und schwerverletzte Personen vorzubereiten, wurden die Mimen entsprechend geschminkt und das Übungsgelände entsprechend vorbereitet. Als Übungsszenario wurde…

Badische Bergstraße genießen 04.05.2019, 10:34

Bild: Badische Bergstraße genießen

Weingüter zwischen Heidelberg und Weinheim schenken am Sonntag, 12. Mai, gemeinsam an der Großsachsener Tabakfabrik aus

Hirschberg/Bergstraße. Wein und Tabak – das ist für die Landwirtschaft in Baden seit jeher ein besonderes Duett. Der Tabakbau geht seit Jahren zurück; der Wein wächst und gedeiht. So ist es auch an der Badischen Bergstraße, jenem nördlichstem badischen Anbaugebiet, das seit fünf Jahren stärker in den Fokus rückt, seit die Badische Weinstraße bis zur hessischen Landesgrenze geh…

Erster Nachwuchspreis der deutschen Winzergenossenschaften vergeben 03.05.2019, 09:52

Bild: Erster Nachwuchspreis der deutschen Winzergenossenschaften vergeben

Das genossenschaftliche Konzept braucht im Weinbau dringend junge Mitglieder. Mit dem Nachwuchspreis der deutschen Winzergenossenschaften sollen Vorbilder gekürt werden, um zur Nachahmung anzuregen. 2019 wurde der Preis erstmalig vergeben. Platz 1 ging an die Jungwinzerinnen-Initiative „Vinas“ der Bergsträßer Winzer eG aus Heppenheim (Hessische Bergstraße). Platz 2 erreichte die „Vinitiative“ der Lauffener Weingärtner eG (Württemberg), Platz 3 die „Mission Steillage“ der Dagernova Weinmanufaktu…

Immer wissen, was in der Region los ist – Die „Bergstrasse plus“ App ist da! 14.04.2019, 10:26

Bild: Immer wissen, was in der Region los ist  –  Die „Bergstrasse plus“ App ist da!

Kostenlose App für Einheimische und Touristen

Klaus Wysdak betreibt seit Jahren erfolgreich das Online-News-Portal „Region-Bergstrasse.de“ und das Videoportal „Region-Bergstrasse.tv".

Schon länger hat er den Wunsch gehegt, die Informationen über seine Heimatregion entsprechend den modernen Standards zu verbreiten: „Heutzutage informiert sich fast jeder mit dem Handy über Aktuelles, Veranstaltungen und vieles mehr“, sagt Wysdak. „Webseiten sind dabei auf den kleinen Displays schnell unübersichtl…

Drei Wahlkreise in Südhessen reichen aus, so Bundestagsabgeordneter Mansmann zur Wahlrechtsreform 07.04.2019, 11:53

Bild: Drei Wahlkreise in Südhessen reichen aus, so Bundestagsabgeordneter Mansmann zur Wahlrechtsreform

Mit einem Vorschlag zur Reform des Wahlrechts ist Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble am Mittwoch in die Öffentlichkeit getreten. Insbesondere seit der letzten Wahl 2017, als mit 709 gewählten Abgeordneten ein historischer Höchststand erreicht wurde, war die Diskussion um eine Begrenzung der Anzahl der Mitglieder des Deutschen Bundestages erneut entbrannt.

Till Mansmann, 2017 gewählter Bundestagsabgeordneter aus dem südhessischen Heppenheim, meldet sich nun mit einem konkreten Vorschlag für e…

Die Bergstrasse Plus App ist da 30.03.2019, 14:09

Bild: Die Bergstrasse Plus App ist da

Die Bergstrasse erleben

Diese App ist für Einheimische und auch Touristen sehr interessant. Hier finden Sie Informationen über die Bergstrasse. Besonders stehen hier die Kinder im Vordergrund. Deshalb gibt es extra noch "mit Kindern unterwegs" unter den Punkt Freizeit. Unter dem Punkt Freizeit finden Sie auch E-Auto und Bike Ladestationen.

Außerdem finden Sie in der App: Freizeit, Hotels, Ferienwohnungen, Gaststätten, Geschäfte, Ärzte & Heilpraktiker, Veranstaltungen, Vereine, Nachrichten und s…

Mindestlohn für 2.000 Bauarbeiter im Landkreis Bergstraße gestiegen 23.03.2019, 10:00

Bild: Mindestlohn für 2.000 Bauarbeiter im Landkreis Bergstraße gestiegen

15,20 Euro pro Stunde ist neue Untergrenze auf dem Bau

Mehr Geld für Maurer & Co.: Die 234 Bauunternehmen im Landkreis Bergstraße müssen Facharbeitern nun mindestens 15,20 Euro pro Stunde zahlen. So hoch liegt ab März der Mindestlohn in der Branche. Auch angelernte Kräfte haben damit Anspruch auf 43 Euro mehr im Monat, wie die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) mitteilt. Die Lohnuntergrenze ist für alle Baubetriebe ein Muss. Sie beschäftigen nach Angaben der Arbeitsagentur hier 2.000 Menschen.

Die I…

DLRG Hemsbach wählt neuen Vorstand 18.03.2019, 10:13

Bild: DLRG Hemsbach wählt neuen Vorstand

An der Spitze der Hemsbacher Ortsgruppe der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) hat es einen Wechsel gegeben. Wieland Göpfert, der seit 15 Jahren das Amt des Vorsitzenden innehatte, kandidierte bei der Mitgliederversammlung nicht mehr. Der bisherige Referent für IT, Frank Buckreuß, rückte an vorderste Front und wurde von den Mitgliedern zum neuen Vorsitzenden gewählt. Als stellvertretender Vorsitzender wurde Helmut Ehret bestätigt.

Zu Beginn der Versammlung berichtete der scheidende V…

Odenwald-Bergstraße-Neckartal kam letztes Jahr auf 3,8 Millionen Gäste-Übernachtungen 15.03.2019, 10:07

Bild: Odenwald-Bergstraße-Neckartal kam letztes Jahr auf 3,8 Millionen Gäste-Übernachtungen

Kreis Bergstraße: 4.300 Beschäftigte in Hotels und Gaststätten

Touristen zieht es in heimische Betten: Die Tourismus-Region Odenwald-Bergstraße-Neckartal verzeichnete im vergangenen Jahr 3,78 Millionen Übernachtungen von Gästen aus dem In- und Ausland. Das sind 4,4 Prozent mehr als im Vorjahr – und 21 Prozent mehr als noch vor zehn Jahren. Das teilt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) mit. Die NGG Darmstadt und Mainz beruft sich dabei auf Angaben des Statistischen Bundesamtes, das…

Die DLRG-Jugend Hemsbach wählt neuen Vorstand 09.03.2019, 16:33

Bild: Die DLRG-Jugend Hemsbach wählt neuen Vorstand

Am vergangenen Sonntag haben sich die jugendlichen Mitglieder der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) zu der Wahl des neuen Jugendvorstandes zusammengefunden. Insgesamt waren rund 20 Stimmberechtigte im Alter von 10 bis 26 Jahren vor Ort.

Anschließend an die Begrüßung durch die Jugendleiterin Nadine Stuhlmüller, folgten die Jahresberichte der bisherigen Mitglieder des Jugendvorstandes über ihre Arbeiten des vergangenen Jahres.

Im Anschluss wurde getreu dem Motto „von der Jugend für di…

Tolle Tage: Sieben Sicherheitstipps der Feuerwehr 25.02.2019, 12:25

Bild: Tolle Tage: Sieben Sicherheitstipps der Feuerwehr

Deutscher Feuerwehrverband rät zur Umsicht in der närrischen Saison
Deutschlands Jecken starten durch: Vor allem im Rheinland, aber auch in anderen Regionen reiht sich aktuell Sitzung an Sitzung; den Höhepunkt findet die närrische Saison dann mit den großen Umzügen an den „tollen Tagen“. Damit die pure Lebensfreude nicht durch Unfälle und Brände getrübt wird, gibt Frank Hachemer, Vizepräsident des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV), sieben Sicherheitstipps
für Fastnachtssitzung und Karnevalsumzug…

Lärmfeuer im Odenwald: nicht nur touristisches Brauchtum 13.02.2019, 16:05

Bild: Lärmfeuer im Odenwald: nicht nur touristisches Brauchtum

Wie alt ist der Brauch der Lärmfeuer?

Die Heimatforscher sind sich uneins, ob er tatsächlich auf die Zeit zurückgeht, als die Römer im Odenwald waren. Belege dafür gibt es nicht, jedoch eine gewisse Wahrscheinlichkeit:

* es gibt einen Berg namens Lärmfeuer bei Mossau, 502m hoch. Warum sollte jemand einen Hügel ohne Grund so eigenartig nennen?

* es gibt eine Darstellung auf der Trajansäule in Rom mit einer bemannten Lärmfeuerstation: ein Feuerstapel, daneben Anzündholz und ein Limesturm.

* Der H…

Das schnelle Wählen der 112 ist ein wichtiger Teil der Rettungskette 05.02.2019, 08:00

Bild: Das schnelle Wählen der 112 ist ein wichtiger Teil der Rettungskette

„Europäischer Tag des Notrufs“ am 11. Februar

Viernheim n Sind Menschen schwer verletzt oder erkrankt, ist eine medizinische Versorgung notwendig. Besonders bei einer Bewusstlosigkeit oder einem Atemstillstand kommt es darauf an, frühzeitig den Rettungsdienst zu rufen, um eine schnelle notfallmedizinische Versorgung zu gewährleisten. „Das Wählen der 112 ist dabei ein wichtiger Schritt in der Rettungskette. Nur so wird gewährleistet, dass die Erste Hilfe des Laien schnell von der professionellen…

Ausbruch der Blauzungenkrankheit - Kreis Bergstraße im Sperrgebiet 14.12.2018, 15:58

Bild: Ausbruch der Blauzungenkrankheit - Kreis Bergstraße im Sperrgebiet

Kreis Bergstraße (kb). Die Blauzungenkrankheit grassiert seit Monaten in Frankreich, Italien, Österreich, in der Schweiz, in einigen Balkanstaaten und hat nun ebenfalls Deutschland erreicht. Im Rahmen eines Monitorings wurde am 12.12.2018 in einem rinderhaltenden Betrieb im Landkreis Rastatt, Baden-Württemberg, der Ausbruch der Blauzungenkrankheit (Serotyp BTV8) amtlich festgestellt.

Baden-Württemberg hat ein Sperrgebiet mit einem Radius von 150 km um den Ausbruchsbetrieb eingerichtet. Neben de…

Feuerwehr gibt Tipps zur Sicherheit im Advent 03.12.2018, 10:20

Bild: Feuerwehr gibt Tipps zur Sicherheit im Advent

Unachtsamkeit im Umgang mit Kerzen ist häufige Ursache für Brände
Flackernde Lichter verbreiten in der dunklen Jahreszeit besinnliche Stimmung in der Wohnung. Wenn jedoch aus dem romantischen Kerzenschein ein richtiges Feuer wird, ist es ganz schnell aus mit der Besinnlichkeit. Die Feuerwehren appellieren an die Umsicht der Bürger, Feuergefahren zu minimieren: „Jedes Jahr ereignen sich in Deutschland in der Adventszeit zahlreiche folgenschwere
Brände, die durch den sorgsameren Umgang mit Kerzen v…

Erfolg für Till Mansmann: Bundesregierung gibt nach - 70 Tage Regelung bleibt 06.09.2018, 16:09

Bild: Erfolg für Till Mansmann: Bundesregierung gibt nach - 70 Tage Regelung bleibt

Sie betrifft die "70-Tage-Regelung", nach der eine sozialversicherungsfreie Beschäftigung von Mitarbeitern nur maximal 70 Tage im Jahr möglich ist. Diese Regelung sollte eigentlich Ende des Jahres auslaufen (ab 1.1.2019 nur noch 50 Tage) und hat viele Unternehmen und Betriebe vor große Probleme und existenzielle Bedrohungen gestellt. Herr Mansmann hat sich seit vielen Wochen intensiv dafür eingesetzt, dass die Befristung aufgehoben wird und beantragt, dass die 70-Tage-Regelung dauerhaft gelten …

Weinheim bekommt einen Digitalisierungs-Ausschuss Gestern, 23:20

Bild: Weinheim bekommt einen Digitalisierungs-Ausschuss

Weinheim. Die Große Kreisstadt Weinheim will sich den Herausforderungen der Digitalisierung unter Einbeziehung der Kommunalpolitik stellen. In seiner Konstituierenden Sitzung am Mittwoch hat sich der Gemeinderat für einen Ausschuss für Digitale Angelegenheiten ausgesprochen.

Diesem beratenden Gemeinderatsausschuss sollen 13 Mitglieder angehören, darunter auch fachkundige Bürgerinnen und Bürger. Über die Besetzung wird in der nächsten öffentlichen Sitzung am 24. Juli beraten.
Das Gremium soll …

Stadtjugendring und Weinheimer Jugendmedien ziehen positive Bilanz ihrer Beteiligungsangebote zur Kommunalwahl Gestern, 09:35

Bild: Stadtjugendring und Weinheimer Jugendmedien ziehen positive Bilanz ihrer Beteiligungsangebote zur Kommunalwahl

Jugendkampagne war ein voller Erfolg    

Weinheim. Die Amtseinführung des neuen Gemeinderat in Weinheim an den Start war jetzt Anlass für den Stadtjugendring (SJR) und die Weinheimer Jugendmedien, auf ihr zurückliegendes Engagement bei der Kommunalwahl im Mai zu blicken. Nach gründlicher Vorbereitung, in die auch die Ergebnisse der seit 2016 durch den SJR durchgeführten Jugendbeteiligungsformate einflossen, startete im Mai die Erstwählerkampagne.

In verschiedenen Workshops an den Weinheimer Sc…

Manuel Justs erster Empfang für Zugezogene im Rathaus Weinheim 17.07.2019, 12:08

Bild: Manuel Justs erster Empfang für Zugezogene im Rathaus Weinheim

Vom Neu-OB zu den Neubürgern – Die Situation des Ankommens noch leichter machen

Weinheim. Es war eine besondere Art des Neubürgerempfangs, jetzt im Rathaus, denn Weinheims OB Manuel Just ist ja – nach rund acht Wochen – auch noch neu. Nicht als wohnhafter Bürger, zumindest noch nicht. Aber als „Einpendler“. Er hatte dadurch auch einen besonderen Draht bei seinem ersten Neubürgerempfang im Rathaus. „Ich bin, zumindest beruflich betrachtet, in einer ähnlichen Situation wie Sie“, empfing er schmun…

Alter Radium-Trinkapparat sichergestellt – RP warnt vor Strahlung solcher Gefäße 17.07.2019, 10:29

Bild: Alter Radium-Trinkapparat sichergestellt – RP warnt vor Strahlung solcher Gefäße

Darmstadt/Wiesbaden. Einer aufmerksamen Bürgerin ist es zu verdanken, dass das Regierungspräsidium Darmstadt (RP) vor wenigen Tagen einen Radium-Trinkapparat im Raum Wiesbaden sicherstellen konnte. Sie hatte bemerkt, dass es sich bei dem auf einem Flohmarkt als Lampe erstandenen Gerät in Wirklichkeit um einen mit radioaktiven Stoffen bestückten Becher handelte und umgehend die Strahlenschutz-Behörde beim RP informiert.

Unter der Bezeichnung Radium-Trinkapparat, Radiumtrinkbecher, Radium-Emanati…

Weinheim als Stadt des Ehrenamts 14.07.2019, 13:32

Bild: Weinheim als Stadt des Ehrenamts

TaT-Auftakt mit Markus Weber, dem Blue Sky Orchestra und viel Wertschätzung für ehrenamtlich tätige Bürger

Weinheim. Seit acht Wochen ist Manuel Just Oberbürgermeister der Stadt Weinheim. Zum ersten Mal begrüßte er am Donnerstagabend die Bürgerinnen und Bürger, die von der Stadt zum Ehrenamtstag eingeladen wurden, der traditionell beim Auftakt des Festivals „Theater am Teich“ stattfindet. „Seien Sie sicher“, berichtete OB Just den Besuchern, „ich habe sehr schnell gemerkt, dass Weinheim eine St…

EU Verbot für Mikroplastik könnte das Aus für alle Kunstrasenplätze bedeuten 13.07.2019, 09:02

Bild: EU Verbot für Mikroplastik könnte das Aus für alle Kunstrasenplätze bedeuten

Alexander Bauer: Droht das Aus für Kunstrasenplätze?

Die Europäische Union plant ein Verbot für Mikroplastik, welches bereits ab 2021 gelten soll. Was für den Umweltschutz eine gute Sache ist, stellt für Fußballvereine aber ein Riesenproblem dar. Fast jeder größere Fußballverein besitzt inzwischen einen Kunstrasenplatz. Diese sind zwar pflegeleicht, strapazierfähig und ganzjährig bespielbar, werden aber mit Granulat aus Mikroplastik aufgefüllt. Ein Bestandsschutz oder Übergangsfristen sind von …

Sicherheitskräfte sind beim Weinheimer Volksfest vom 9. bis 12. August auf dem Posten 10.07.2019, 09:00

Bild: Sicherheitskräfte sind beim Weinheimer Volksfest vom 9. bis 12. August auf dem Posten

Bei der Kerwe auf Nummer Sicher – Einsatzzentrale im Alten Rathaus

Weinheim. Die Weinheimer Kerwe ist gut aufgehoben. Die „Sicherheitspartner der Kerwe“, wie es Weinheims Ordnungsamtsleiter Markus Böhm ausdrückt, sind gewappnet. Die Ordnungs- und Sicherheitskräfte von Feuerwehr, Polizei, Stadt und DRK sind auf die Veranstaltung gut vorbereitet und sie können dafür sorgen, dass die Kerwegäste vom Freitag, 9. bis Montag, 12. August so sicher wie möglich feiern können.

Das ist auch das Fazit des o…

Landrat Christian Engelhardt begrüßt das Abweisen der B 38a-Klage und fordert nun rasches Handeln 09.07.2019, 16:27

Bild: Landrat Christian Engelhardt begrüßt das Abweisen der B 38a-Klage und fordert nun rasches Handeln

Genug Zeit vergeudet! - Entscheidendes Verkehrsprojekt für gesamte Region

Kreis Bergstraße (kb). Am heutigen Dienstag (09.07.2019) hat der Hessische Verwaltungsgerichtshof (VGH) in Kassel die seit fünf Jahren anhängige Klage gegen den Bau der B 38a in einer mündlichen Verhandlung abgewiesen. Damit ist nun der Weg für den Weiterbau der Umgehungsstraße bis hinter Mörlenbach frei. Kläger waren der Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) sowie ein in Mörlenbach ansässiger Landwirt, der Beklagte das …

STADTRADELN: 1.079.269 Radkilometer, 5.987 Radlerinnen und Radler und 456 Teams radelten fast 27-mal um den Äquator 01.07.2019, 10:25

Bild: STADTRADELN: 1.079.269 Radkilometer, 5.987 Radlerinnen und Radler und 456 Teams radelten fast 27-mal um den Äquator

Vom 18. Mai bis zum 7. Juni 2019 beteiligten sich im Rhein-Neckar-Kreis fast 6.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer an der Aktion STADTRADELN. Gemeinsam mit 36 kreisangehörigen Kommunen hatte sich der Landkreis der internationalen Aktion des Klima-Bündnisses angeschlossen, um einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. 456 Radler-Teams legten in den drei Wo-chen 1.079.269 km zurück. Damit haben die Radlerinnen und Radler rund 27-mal den Äquator umrundet und rund 153 Tonnen CO2 vermieden. La…

Brand in der Kriemhildstraße geht glimpflich aus. Nachbarn löschen Feuer mit Gartenschlauch 30.06.2019, 14:14

Bild: Brand in der Kriemhildstraße geht glimpflich aus. Nachbarn löschen Feuer mit Gartenschlauch

Nachbarn verhindern größeren Brand

Weinheim. [RM] Zu einem Zimmerbrand wurde die Freiwillige Feuerwehr Weinheim am Samstag gegen 16:30 Uhr in die Kriemhildstraße gerufen. Nachbarn bemerkten eine starke Rauchentwicklung und alarmierten die Feuerwehr. Es stellte sich heraus, dass es im Außenbereich auf einer Terrasse zu einem Brand gekommen war. Durch das beherzte Eingreifen eines Nachbarn konnte das Feuer eingedämmt werden. Ein Trupp unter Atemschutz übernahm die Brandbekämpfung und löschte das …

Leitungswechsel in den GRN-Kliniken Eberbach und Sinsheim: Martin Hildenbrand verabschiedet sich in den Ruhestand 27.06.2019, 10:21

Bild: Leitungswechsel in den GRN-Kliniken Eberbach und Sinsheim: Martin Hildenbrand verabschiedet sich in den Ruhestand

Dank für unermüdliches und erfolgreiches Engagement zugunsten der GRN-Einrichtungen

Ab dem 1. Juli 2019 werden die GRN-Kliniken Eberbach und Sinsheim unter neuer Leitung stehen: Martin Hildenbrand, langjähriger Leiter der beiden ehemaligen „Kreiskrankenhäuser“ – und einige Jahre auch der GRN-Klinik Weinheim – verabschiedete sich am Dienstag, 25. Juni, im Casino der Sinsheimer GRN-Einrichtungen in den Ruhestand. Sein Nachfolger in der Klinik Sinsheim wird der bisherige stellvertretende Kliniklei…

Umweltministerium warnt vor hoher Waldbrandgefahr in hessischen Wäldern 27.06.2019, 10:18

Bild: Umweltministerium warnt vor hoher Waldbrandgefahr in hessischen Wäldern

Mittlere bis lokal sehr hohe Waldbrandgefahr in den folgenden Tagen

Angesichts des seit einigen Tagen heißen Wetters und ausbleibender Niederschläge warnt das Umweltministerium vor erhöhter Waldbrandgefahr. Mindestens bis zum Beginn der nächsten Woche besteht flächendeckend mittlere bis lokal sehr hohe Waldbrandgefahr. Ergiebige Niederschläge, die zur Entspannung der Situation führen könnten, sind nicht in Sicht.

Das Ministerium bittet alle Besucherinnen und Besucher der hessischen Wälder um Vo…

OB Manuel Just besuchte die Suchtberatung und würdigte das große soziale Engagement des Vereins 24.06.2019, 17:00

Bild: OB Manuel Just besuchte die Suchtberatung und würdigte das große soziale Engagement des Vereins

„Wir haben unser Zuhause gefunden“

Weinheim. „Ich darf Sie herzlich willkommen heißen in Ihrem eigenen Haus.“ So begrüßte Heinz Schröder jetzt den Weinheimer Oberbürgermeister Manuel Just, der sich im Haus der Suchtberatung in der Zeppelinstraße einen Einblick verschaffte in die Tätigkeiten des Vereins und der hauptamtlich besetzten Geschäftsstelle. Denn das Haus, das früher ein Spanisches Zentrum und ein Centro Italiano beherbergte, jetzt die Suchtberatung, den Kinderschutzbund und den AK Asyl…

Sommerhitze nicht unterschätzen! 24.06.2019, 16:34

Bild: Sommerhitze nicht unterschätzen!

Kreis Bergstraße warnt vor Gesundheitsrisiken

Kreis Bergstraße (kb.) Gutes Wetter macht gute Laune. Denn das Sonnenlicht regt die Vitamin-D-Bildung im Körper an und sorgt dafür, dass Glückshormone ausgeschüttet werden. Für die kommenden Tage prognostiziert das Wetterradar reichlich Sonnenschein. In Hinblick auf die erwarteten sehr hohen Temperaturen macht der Kreis Bergstraße jedoch auf Gesundheitsrisiken aufmerksam. Vor allem bestehe bei großer Hitze die Gefahr des Flüssigkeitsmangels und der …

Spiel & Spaß auf dem 15. Bereichszeltlager der Jugendfeuerwehr in Oberflockenbach 18.06.2019, 11:43

Bild: Spiel & Spaß auf dem 15. Bereichszeltlager der Jugendfeuerwehr in Oberflockenbach

Oberflockenbach - Traditionell findet über Pfingsten das Bereichszeltlager der Jugendfeuerwehren im Unterkreis Weinheim statt. In diesem Jahr wurde das 15. Zeltlager in Weinheim-Oberflockenbach auf dem Sportplatz des TVO ausgerichtet. Die Abteilung Oberflockenbach der Feuerwehr Weinheim richtete in diesem Jahr das Traditionszeltlager aus. Jugendwart Dominik Ewald und sein Team bauten für die knapp 170 Teilnehmer aus Weinheim, Sulzbach, Lützelsachsen-Hohensachsen, Oberflockenbach, Rippenweier, H…

Positives Fazit nach Übung bei der Firma Fritz Bauer auf dem Magdacker in Sulzbach 11.06.2019, 10:24

Bild: Positives Fazit nach Übung bei der Firma Fritz Bauer auf dem Magdacker in Sulzbach

Hilfsorganisationen für den Notfall gerüstet

Weinheim-Sulzbach. [RM] Die realistische Unfalldarstellung des Deutschen Roten Kreuz hatte am Samstag gemeinsam mit dem Team der Fritz Bauer GmbH auf dem Gelände dortigen Firmengelände am Magdacker in Sulzbach-West ein großes Übungsszenario vorbereitet. Um die Einsatzkräfte auf Extremsituationen und schwerverletzte Personen vorzubereiten, wurden die Mimen entsprechend geschminkt und das Übungsgelände entsprechend vorbereitet. Als Übungsszenario wurde…

Rund 1200 Jugendliche informierten sich beim Weinheimer Ausbildungs- und Studientag 06.06.2019, 11:52

Bild: Rund 1200 Jugendliche informierten sich beim Weinheimer Ausbildungs- und Studientag

Wieder großer Andrang beim „WHAT“ – „Bildung und Ausbildung als Wirtschaftsstandort“

Weinheim. „Bildung und Ausbildung werden als Standortfaktoren für einen Wirtschaftsstandort immer wichtiger, nämlich in jenem Maße, in dem sich die Suche der Unternehmen nach qualifizierten Arbeitskräften immer schwieriger gestaltet. Ich bin sehr froh und dankbar, dass sich Weinheim als Bildungs- und als Wirtschaftsstandort hier seit Jahren besonders gut aufstellt und bei den ansässigen Unternehmen auch den pas…

Weinheimer Waidsee klarer als je zuvor 31.05.2019, 14:29

Bild: Weinheimer Waidsee  klarer als je zuvor

Neueste Messungen beweisen den Erfolg der Bentophos-Behandlung – Phosphor-Gehalt geht gegen null

Weinheim. Dem Weinheimer Waidsee-Strandbad steht das erste heiße Wochenende der Saison bevor. Das Wasser des Baggersees ist jedenfalls bereit für den Ansturm. Denn wie neueste Wasser-Qualitätsmessungen des UTAS-Instituts Umwelttechnik in Sottrum ergeben haben, ist das Waidseewasser klarer und sauberer als je zuvor. Das hat der zuständige Biologe Dr. André Stelling jetzt dem Weinheimer Naturschutzbea…

Modernisierung der Einsatzzentrale - Stadt investiert in neuen Digitalfunk für die Feuerwehr Weinheim 27.05.2019, 19:07

Bild: Modernisierung der Einsatzzentrale  - Stadt investiert in neuen Digitalfunk für die Feuerwehr Weinheim

[DK] Weinheim. Das Herzen des Feuerwehrzentrums der Freiwilligen Feuerwehr Weinheim ist die Einsatzzentrale. Diese wurde jetzt nach rund 13 Jahren von Grund auf modernisiert und auch für den kommenden Digitalfunk umgerüstet. Knapp 160.000 Euro investiert die Stadt Weinheim in die Einführung des Digitalfunks für die Weinheimer Feuerwehr und die Ertüchtigung der Einsatzzentrale.

Die Einsatzzentrale der Feuerwehr Weinheim muss im Jahr zwischen 600 und 800 Einsätze abarbeiten bzw. betreuen. Diese w…

Fast 600 Wanderer bei Premiere des Wander-Events Rhein-Neckar 50 26.05.2019, 16:41

Bild: Fast 600 Wanderer bei Premiere des Wander-Events Rhein-Neckar 50

Metropolregion Rhein-Neckar / Weinheim Am 25. Mai 2019 feierte das Wanderevent Rhein-Neckar 50 in Weinheim seine Premiere. Bei perfekten Wetterbedingungen gingen 573 der angemeldeten 597 Wanderer auf die Strecke, davon 247 Frauen. Pünktlich um 8:00 Uhr gab der Erste Bürgermeister Dr. Torsten Fetzner den Startschuss und reihte sich dann in den Pulk der Teilnehmer ein und ging mit auf die Wanderstrecke.
- Wanderevent Rhein-Neckar  50 feiert in Weinheim Premiere  

- Fast 600 Anmeldungen

- Erster B…

Alter Radium-Trinkapparat sichergestellt – RP warnt vor Strahlung solcher Gefäße 17.07.2019, 10:29

Bild: Alter Radium-Trinkapparat sichergestellt – RP warnt vor Strahlung solcher Gefäße

Darmstadt/Wiesbaden. Einer aufmerksamen Bürgerin ist es zu verdanken, dass das Regierungspräsidium Darmstadt (RP) vor wenigen Tagen einen Radium-Trinkapparat im Raum Wiesbaden sicherstellen konnte. Sie hatte bemerkt, dass es sich bei dem auf einem Flohmarkt als Lampe erstandenen Gerät in Wirklichkeit um einen mit radioaktiven Stoffen bestückten Becher handelte und umgehend die Strahlenschutz-Behörde beim RP informiert.

Unter der Bezeichnung Radium-Trinkapparat, Radiumtrinkbecher, Radium-Emanati…

EU Verbot für Mikroplastik könnte das Aus für alle Kunstrasenplätze bedeuten 13.07.2019, 09:02

Bild: EU Verbot für Mikroplastik könnte das Aus für alle Kunstrasenplätze bedeuten

Alexander Bauer: Droht das Aus für Kunstrasenplätze?

Die Europäische Union plant ein Verbot für Mikroplastik, welches bereits ab 2021 gelten soll. Was für den Umweltschutz eine gute Sache ist, stellt für Fußballvereine aber ein Riesenproblem dar. Fast jeder größere Fußballverein besitzt inzwischen einen Kunstrasenplatz. Diese sind zwar pflegeleicht, strapazierfähig und ganzjährig bespielbar, werden aber mit Granulat aus Mikroplastik aufgefüllt. Ein Bestandsschutz oder Übergangsfristen sind von …

Badische Bergstraße genießen 04.05.2019, 10:34

Bild: Badische Bergstraße genießen

Weingüter zwischen Heidelberg und Weinheim schenken am Sonntag, 12. Mai, gemeinsam an der Großsachsener Tabakfabrik aus

Hirschberg/Bergstraße. Wein und Tabak – das ist für die Landwirtschaft in Baden seit jeher ein besonderes Duett. Der Tabakbau geht seit Jahren zurück; der Wein wächst und gedeiht. So ist es auch an der Badischen Bergstraße, jenem nördlichstem badischen Anbaugebiet, das seit fünf Jahren stärker in den Fokus rückt, seit die Badische Weinstraße bis zur hessischen Landesgrenze geh…

Sparkasse Starkenburg ist eine gute Seele für die Kommunen 17.07.2019, 11:27

Bild: Sparkasse Starkenburg ist eine gute Seele für die Kommunen

Verbandsversammlung des Sparkassenzweckverbandes zufrieden mit ihrer Sparkasse

Die Kommunen im Geschäftsgebiet der Sparkasse Starkenburg können sich in jeder Hinsicht auf ihre Sparkasse verlassen. So lautet das Fazit der jüngsten Verbandsversammlung des Sparkassenzweckverbandes Heppenheim in Rimbach. Für die Bürgerinnen und Bürger, für Vereine und das Gemeinwohl sei die Sparkasse Starkenburg ein verlässlicher und stabiler Partner im Geschäftsgebiet. „Unsere Ausschüttung an die Kommunen in Höhe …

Alter Radium-Trinkapparat sichergestellt – RP warnt vor Strahlung solcher Gefäße 17.07.2019, 10:29

Bild: Alter Radium-Trinkapparat sichergestellt – RP warnt vor Strahlung solcher Gefäße

Darmstadt/Wiesbaden. Einer aufmerksamen Bürgerin ist es zu verdanken, dass das Regierungspräsidium Darmstadt (RP) vor wenigen Tagen einen Radium-Trinkapparat im Raum Wiesbaden sicherstellen konnte. Sie hatte bemerkt, dass es sich bei dem auf einem Flohmarkt als Lampe erstandenen Gerät in Wirklichkeit um einen mit radioaktiven Stoffen bestückten Becher handelte und umgehend die Strahlenschutz-Behörde beim RP informiert.

Unter der Bezeichnung Radium-Trinkapparat, Radiumtrinkbecher, Radium-Emanati…

Bis zu 650 Euro mehr für Bäcker-Azubis im Kreis Bergstraße 16.07.2019, 09:41

Bild: Bis zu 650 Euro mehr für Bäcker-Azubis im Kreis Bergstraße

Gewerkschaft rät: Noch bis Ende Juli rückwirkend Lohn-Plus sichern

Frühes Aufstehen, Hitze am Backofen, Stress an der Ladentheke: Wer eine Ausbildung in der Bäckerei macht, darf nicht aus Zucker sein. Doch ein Großteil der Bäcker-Azubis im Landkreis Bergstraße kann sich jetzt über einen kräftigen Lohn-Nachschlag freuen. Rückwirkend ab September 2018 sind die Ausbildungsvergütungen in der Branche gestiegen. Damit können Azubis bis zu 650 Euro nachträglich bekommen. Darauf hat die Gewerkschaft Na…

„Alles kompostierbar oder was?“ Bio-Einweggeschirr richtig entsorgen 14.07.2019, 13:30

Bild: „Alles kompostierbar oder was?“ Bio-Einweggeschirr richtig entsorgen

Viele Produkte versprechen: „100% kompostierbar“ oder „biologisch abbaubar“. Sie müssen dennoch über den Restmüll entsorgt werden – der ZAKB erklärt warum.

(Lampertheim-Hüttenfeld, 12.07.2019) Sommer, Sonne, Grillsaison: In den Gärten und Parks im Kreis Bergstraße brutzeln die Steaks und Gemüsespieße über der heißen Glut. Auf den Tischen warten Salate und Baguette darauf, in geselliger Runde verzehrt zu werden. Um sich den lästigen Abwasch nach der Feier zu sparen, greifen viele Verbraucher auf…

Bergsträßer Babyboom 13.07.2019, 15:10

Bild: Bergsträßer Babyboom

Kreis Bergstraße (kb). Seit 2016 sind die Geburtenzahlen im Kreis Bergstraße spürbar gestiegen. So wurden im Jahr 2017 im Kreis 2478 Geburten registriert – das sind rund 25 Prozent mehr als noch vor zehn Jahren! Vor allem seit 2016 steigen die Zahlen: 2016 gab es 2,53 % mehr Geburten gegen über dem Vorjahr, 2017 sogar den Rekordwert von 9,3 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Für 2018 ist gegenüber dem Rekordjahr ein leichter Rückgang zu verzeichnen, mit 2.402 Geburten ist 2018 aber trotzdem das zwe…

EU Verbot für Mikroplastik könnte das Aus für alle Kunstrasenplätze bedeuten 13.07.2019, 09:02

Bild: EU Verbot für Mikroplastik könnte das Aus für alle Kunstrasenplätze bedeuten

Alexander Bauer: Droht das Aus für Kunstrasenplätze?

Die Europäische Union plant ein Verbot für Mikroplastik, welches bereits ab 2021 gelten soll. Was für den Umweltschutz eine gute Sache ist, stellt für Fußballvereine aber ein Riesenproblem dar. Fast jeder größere Fußballverein besitzt inzwischen einen Kunstrasenplatz. Diese sind zwar pflegeleicht, strapazierfähig und ganzjährig bespielbar, werden aber mit Granulat aus Mikroplastik aufgefüllt. Ein Bestandsschutz oder Übergangsfristen sind von …

Kreisverwaltung verleiht für 2020/21 die Ehrenamts-Card / Vorschläge sind bis zum 9. September möglich 08.07.2019, 17:38

Bild: Kreisverwaltung verleiht für 2020/21 die Ehrenamts-Card / Vorschläge sind bis zum 9. September möglich

Kreis Bergstraße (kb). Die Bereitschaft, sich für das Gemeinwohl ehrenamtlich zu engagieren, ist ein wichtiger Baustein für das funktionierende Gefüge unserer Gesellschaft. Dafür braucht es jedoch viele freiwillige Helferinnen und Helfer. Der Kreis Bergstraße und das Land Hessen möchten das große Engagement ehrenamtlicher Helferinnen und Helfer mit der Verleihung der Ehrenamts-Card (kurz E-Card) für die Jahre 2020/2021 würdigen. „Die Vielfalt der ehrenamtlichen Arbeit im Kreis Bergstraße ist be…

Umweltministerium warnt vor hoher Waldbrandgefahr in hessischen Wäldern 27.06.2019, 10:18

Bild: Umweltministerium warnt vor hoher Waldbrandgefahr in hessischen Wäldern

Mittlere bis lokal sehr hohe Waldbrandgefahr in den folgenden Tagen

Angesichts des seit einigen Tagen heißen Wetters und ausbleibender Niederschläge warnt das Umweltministerium vor erhöhter Waldbrandgefahr. Mindestens bis zum Beginn der nächsten Woche besteht flächendeckend mittlere bis lokal sehr hohe Waldbrandgefahr. Ergiebige Niederschläge, die zur Entspannung der Situation führen könnten, sind nicht in Sicht.

Das Ministerium bittet alle Besucherinnen und Besucher der hessischen Wälder um Vo…

Sommerhitze nicht unterschätzen! 24.06.2019, 16:34

Bild: Sommerhitze nicht unterschätzen!

Kreis Bergstraße warnt vor Gesundheitsrisiken

Kreis Bergstraße (kb.) Gutes Wetter macht gute Laune. Denn das Sonnenlicht regt die Vitamin-D-Bildung im Körper an und sorgt dafür, dass Glückshormone ausgeschüttet werden. Für die kommenden Tage prognostiziert das Wetterradar reichlich Sonnenschein. In Hinblick auf die erwarteten sehr hohen Temperaturen macht der Kreis Bergstraße jedoch auf Gesundheitsrisiken aufmerksam. Vor allem bestehe bei großer Hitze die Gefahr des Flüssigkeitsmangels und der …

Klimabündnis Bergstraße steht hinter der Idee des Klimanotstands 23.06.2019, 12:41

Bild: Klimabündnis Bergstraße steht hinter der Idee des Klimanotstands

"Nur noch neun Jahre Zeit, um die Wende zu schaffen"

Das Klimabündnis Bergstraße zeigt sich erfreut über die überwiegend konstruktive Debatte zum Thema Klimanotstand in der jüngsten Kreistagssitzung vom 17.6. Der Antrag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen auf Ausrufung des Klimanotstands im Kreis, initiiert von der grünen Jugend, war hierbei breit diskutiert worden und wird nun im Ausschuss für Regionalpolitik und Infrastruktur weiter behandelt. “Hierin sehen wir eine gute Chance, um gemeinsam m…

Nach der Europawahl: Klimaschutz auch im Kreis Bergstraße ein wichtiges Anliegen 16.06.2019, 11:35

Bild: Nach der Europawahl: Klimaschutz auch im Kreis Bergstraße ein wichtiges Anliegen

„Europa, Deutschland, Hessen und auch der Kreis Bergstraße sind im Umbruch. Der starke Stimmenzuwachs der Grünen bei den jüngsten Wahlen zeigt, dass viele Menschen den alten Kurs nicht länger unterstützen und sich stattdessen den verantwortungsvollen Umgang mit unserem Planeten als oberste Priorität wünschen. Wir brauchen ein Ende des kurzsichtigen „schneller - höher - weiter so“. Die Wahlergebnisse in unseren Wahlkreisen sind historisch und der Anfang eines Aufrufes nach mutigem Handeln in der…

RVS beschließt Teilplan Erneuerbare Energien für Südhessen 16.06.2019, 11:17

Bild: RVS beschließt Teilplan Erneuerbare Energien für Südhessen

Darmstadt. Die Regionalversammlung Südhessen (RVS) hat am heutigen Freitag den sachlichen Teilplan Erneuerbare Energien für den Regierungsbezirk Darmstadt beschlossen. Diesen soll das Regierungspräsidium (RP) Darmstadt nun der hessischen Landesregierung zur Genehmigung vorlegen. Nachdem bereits im Vorfeld die Ausschüsse der RVS dem Planwerk zugestimmt hatten, votierte auch das Plenum mehrheitlich für die vorgelegten Entwürfe.

Der nun beschlossene Plan legt unter anderem fest, wo künftig noch Wi…

Heimat-Umlage nimmt den Gemeinden knapp 10 Millionen Euro weg 12.06.2019, 09:47

Bild: Heimat-Umlage nimmt den Gemeinden knapp 10 Millionen Euro weg

SPD will stattdessen die örtliche Selbstverantwortung stärken

Der Bundestag hat die Höhe der Gewerbesteuerumlage zum 1. Januar 2020 neu festgelegt: die Umlage, die bisher von den Einnahmen der Städte aus der Gewerbesteuer abgeht, sinkt im Kreis Bergstraße um 9,89 Mio. €. Steuereinnahmen, die ab diesem Zeitpunkt unmittelbar zur Verwendung in den 22 Städten und Gemeinden des Landkreises zur Verfügung stünden. Doch die hessische Landesregierung plant anderes: Nur ein Viertel soll vor Ort verbleibe…

RP legt aktualisierten Entwurf für Teilplan Erneuerbare Energien vor 11.06.2019, 17:26

Bild: RP legt aktualisierten Entwurf für Teilplan Erneuerbare Energien vor

Darmstadt. Das Regierungspräsidium (RP) Darmstadt hat den Gremien der Regionalversammlung Südhessen (RVS) am 6. Juni 2019 mit den Drucksachen IX / 17.13.8 und IX / 17.13.9 einen aktualisierten Entwurf für den ‚Sachlichen Teilplan Erneuerbare Energien‘ zur Beratung und abschließenden Beschlussfassung am 14. Juni 2019 vorgelegt. Dieser Entwurf legt unter anderem fest, wo sich künftig Vorranggebiete und Ausschlussraum für Windkraftanlagen befinden.

Flächen, die nach der zweiten Offenlage eine Ände…

IG BAU fordert: Befristete Jobs im Kreis Bergstraße eindämmen 11.06.2019, 11:10

Bild: IG BAU fordert: Befristete Jobs im Kreis Bergstraße eindämmen

Ihr Job hat ein Verfallsdatum – und das oft ohne jeden Grund: Trotz guter Lage am Arbeitsmarkt haben im Landkreis Bergstraße noch immer zu viele Menschen nur einen befristeten Job. Das kritisiert die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU). Die Gewerkschaft verweist dabei auf aktuelle Zahlen aus dem Mikrozensus. Danach haben derzeit rund 42.500 Beschäftigte im Raum Starkenburg einen befristeten Arbeitsvertrag. Das sind 8 Prozent aller Arbeitnehmer in der Region. „Es kann nicht sein, dass Unternehmer tro…

Schülerinnen und Schüler im Kreis Bergstraße werden mit über 15 Mio. Euro fit gemacht für die digitale Zukunft 10.06.2019, 11:59

Bild: Schülerinnen und Schüler im Kreis Bergstraße werden mit über 15 Mio. Euro fit gemacht für die digitale Zukunft

Die Landtagsabgeordneten Birgit Heitland und Alexander Bauer der CDU-Fraktion im Hessischen Landtag informieren über das Programm „Digitale Schule Hessen“ im Landkreis Bergstraße.

„Die Zukunft ist digital und wir wollen in Hessen weiter Vorreiter sein. Die Schülerinnen und Schüler im Landkreis Bergstraße werden fit gemacht für die digitale Zukunft. Mit dem Programm ‚Digitale Schule Hessen‘ investieren wir hessenweit deshalb eine weitere knappe halbe Milliarde Euro in die Köpfe unserer Kinder. D…

Dr. Michael Meister: 25 Jahre Kreisvorsitzender der CDU 07.06.2019, 15:25

Bild: Dr. Michael Meister: 25 Jahre Kreisvorsitzender der CDU

Ein außergewöhnliches Jubiläum konnte dieser Tage die CDU Bergstraße feiern. Vor 25 Jahren, am 25. Mai 1994, wurde bei einem außerordentlichen Parteitag Dr. Michael Meister erstmals zum Vorsitzenden der Bergsträßer Kreis-Union gewählt. In den vergangenen zweieinhalb Jahrzehnten entwickelte er die CDU Bergstraße zur stärksten politischen Kraft in der Kreispolitik. Meister ist in der fast 75jährigen Geschichte nach Dr. Otto Wagner, Prof. Carl-Otto Lenz, Horst Strecker und Christoph Greiff erst de…

„Der schwere Einsatz“ - Bergsträßer Akutmedizinische Tagung erlebt großen Zuspruch 07.06.2019, 15:22

Bild: „Der schwere Einsatz“ - Bergsträßer Akutmedizinische Tagung erlebt großen Zuspruch

Notfalleinsatz - gut vorbereitet auch in schwierigen Situationen // Wichtiger Beitrag zur Vernetzung von Notärzten, Rettungsdiensten und Krankenhäusern in der Region // Fachvorträge und Diskussionen im Interesse einer gemeinsamen Sprache alle Beteiligter

KREIS BERGSTRASSE | Juni 2019 | Schwer ist schwierig. Zumindest in manchem Fall. Das wissen Rettungsdienste, wenn sie zu Einsätzen mit besonders übergewichtigen Patienten gerufen werden. Entsprechend gilt es, auf die Situation vorbereitet zu se…

Dammbruch in Gronau – Kreisauskunftsbüros üben den fiktiven Ernstfall 07.06.2019, 14:10

Bild: Dammbruch in Gronau – Kreisauskunftsbüros üben den fiktiven Ernstfall

Sieben Kreisauskunftbüros des DRK Suchdienstes üben in Heppenheim den Ernstfall / 426 Helfer und Betroffen sind zu registrieren

Kreis Bergstraße. Stellen Sie sich vor im Kreis Bergstraße kommt es zu einem Unglück mit mehreren hunderten Betroffenen. Es gibt Verletzte, Familien werden getrennt, Eltern suchen ihre Kinder und Betroffene suchen ihre Freunde oder Nachbarn. Genau dafür gibt es den Suchdienst des DRK, der nicht nur bei bewaffneten Konflikten, Flucht oder Katastrophen zum Einsatz kommt,…

Positionspapier der Jusos Bergstraße zur aktuellen Lage der SPD 03.06.2019, 10:03

Bild: Positionspapier der Jusos Bergstraße zur aktuellen Lage der SPD

Mit neuem Mut und klarer Haltung in die Zukunft

Die Ergebnisse der Europawahl sind aus sozialdemokratischer Sicht schmerzhaft. Vor allem die Zustimmungswerte bei den unter 25-Jährigen waren für die SPD desaströs. Nur acht Prozent in dieser Altersgruppe stimmten für die SPD. Wir stellen daher fest, dass die Wähler*innen eine klare Haltung und Entschlossenheit bei der SPD zu vermissen scheinen. Den Zugang zu der jüngeren Generation hat die SPD weitgehend verloren.

Deshalb fordern wir als Jusos Be…