Bei tollem Wetter konnte Vorsitzender Dietmar Petermann auf dem gut gefüllten Platz am Alten Rathaus und der St. Christophorus-Schule auch aus Heppenheim und Bensheim zahlreiche Gäste willkommen heißen. Kurzfristig musste für weitere Sitzgelegenheit auf dem sich weiter füllenden Dorfplatz gesorgt werden. Ausschank- und Grillhelfer des Liederkranz hatten schnell alle Hände voll zu tun.

Mit der Moderation von Dietmar Petermann präsentierten sich die vier Chöre des Liederkranz Hambach einzeln unter der Leitung der Chordirektoren Volker Schneider und Jürgen Rutz mit eindrucksvollen und einfühlsamen Liedern. Beim Auftritt des PopChor 21 übernahm dessen Sänger Peter Bund die Moderation und nutzte die Gelegenheit natürlich auch, um noch einmal die Werbetrommel für das große Popchor 21 – Konzert am 17. und 18.11.2018 in der Mehrzweckhalle in Erbach zu rühren. Das alle zwei Jahre stattfindende Konzert steht erstmals unter der Schirmherrschaft von Heppenheims Bürgermeister Rainer Burelbach. Der Vorverkauf für dieses große Event wird von Raumausstattung Fischer in der Heppenheimer Fußgängerzone durchgeführt. Weitere Informationen gibt es auf www.liederkranz-hambach.de, www.popchor21.de sowie auf facebook.

Zur schon obligatorischen Zugabe fanden sich alle Liederkranz-Chöre zusammen und stimmten gemeinsam "Oh Happy Day" an. Solist war bei diesem Song John Dixon vom PopChor 21.

Den gelungenen Abend rundete das gemeinsame Singen bekannter Lieder ab. Bei „Griechischer Wein“, „Country Roads“ und „Kum-ba-ya“ fiel es den zahlreichen Gästen nicht schwer, mit einzustimmen. (Text und Bild - liederkranz hambach, ig)