Sprachcamp Englisch vom 11. - 18. April 2020 im Feriendorf Waldbrunn

 

Seit 2011 gibt es den gemeinnützigen Verein Youngsters e.V. Entstanden ist er aus dem Kidscamp von "languageUnites" Der Verein möchte durch Workshops, Camps, Seminare und Events, welche zur außerschulischen Bildung beitragen, Kinder und Jugendliche ansprechen und ihnen dabei helfen, ihre englischen Sprachkenntnisse zu verbessern. Dabei stehen Sprachspiele, Sport sowie weitere, gemeinsame Unternehmungen auf dem Programm, alles natürlich auf Englisch. Das Konzept des Vereins zielt darauf ab, spielerisch und natürlich den Umgang mit der Sprache zu vermitteln und auch zu erleben. Die Kids und Jugendlichen verbringen bei den regelmäßig stattfindenden Sprachcamps beispielsweise eine Woche gemeinsam in einem Feriendorf. Es wird zusammen gelernt, gekocht und gelebt. Gemütliche Filmabende dürfen dabei nicht fehlen, natürlich mit Filmen in der Originalversion. Auch wenn alles spielerisch geschieht, ermöglicht es den Kindern und Jugendlichen ein intensives Auseinandersetzen mit der einflussreichsten Sprache der Welt.

 

Treibende Kraft für die Vereinsgründung von Youngsters e.V. war Denise Fischer, Lehrbeauftragte für englische Sprache an diversen Hoch- und Weiterbildungsschulen und Unternehmen. Die gebürtige New Yorkerin hat dabei schon seit dem Jahr 2000 diverse Sprachworkshops mit jungen Menschen abgehalten. „Früher habe ich nach einer Möglichkeit gesucht, mit meinen eigenen Kindern die Ferien zu verbringen, aber trotzdem meiner Arbeit als Dozentin für Englisch nachkommen zu können. Die Sprachcamps haben sich dabei als eine tolle Möglichkeit herausgestellt.“, erzählt Fischer. Auch die eigenen, mittlerweile fast alle erwachsenen Kinder, unterstützen nach wie vor den Verein. So werden zwei von Denise Fischers Töchtern und ein Sohn als Betreuer/innen bei dem Englisch Intensivcamp vom 11. - 18. April 2020 mit dabei sein. Das Sprachcamp findet im Feriendorf Waldbrunn statt und zwar während der Osterferien in Baden-Württemberg. Waldbrunn gehört zum Neckar-Odenwald-Kreis und liegt in Baden-Württemberg. Die Gemeinde liegt etwa 10 km von Eberbach und 15 km von Mosbach entfernt.

 

Auf die Teilnehmer warten neben den Unterrichtseinheiten auch tolle Ausflüge und „einfach eine tolle Zeit in dem bezaubernden Feriendorf“, wie Fischer sagt. „Wir werden in gemütlichen Ferienhütten wohnen. Für Teilnehmer, die nicht über Nacht bleiben wollen, gibt es die Möglichkeit, morgens zu uns zu stoßen. Für ältere Jugendliche, die als „Praktikant“ dabei sein möchten, haben wir auch ein entsprechendes Angebot geschaffen. “ Infos zu den Preisen finden sich auf der Facebookseite des Vereins: www.facebook.com/youngsters4ever

Gerne kann man auch Kontakt via Mail youngsters4ever@gmx.de oder per Telefon mit Denise Fischer aufnahmen: 0162-8094740.

 

Das Angebot richtet sich an Kinder/Jugendliche zwischen 11 und 18 Jahren, egal ob aus Heidelberg, Mannheim, der Metropolregion Rhein-Neckar, oder darüber hinaus. In den Herbstferien wird ein weiteres Sprachcamp stattfinden.

 

 

 

Facebook-Event: https://www.facebook.com/events/192551638763044/

Alle Infos bei youngsters e. V.

www.facebook.com/youngsters4ever

youngsters4ever@gmx.de

Telefon Denise Fischer: 0162-8094740