In diesem Jahr machte der Winterspaziergang der Heppenheimer SPD seinem Namen wirklich alle Ehre. Bei trocken-kaltem Wetter wanderten die gut 25 Teilnehmer*innen am vergangenen Sonntag (20.01.) von der Heppenheimer Sternenwarte nach Scheuerberg. Dick eingepackt in Mützen, Schals und Handschuhe hatten vor allem die Kinder ihren Spaß an dem vereinzelten Schnee im Wald. Den Erwachsenen half ein Schlückchen aus dem Proviantrucksack gegen die frostigen Temperaturen. Zum Aufwärmen kehrte die Wandergruppe nach knapp zweistündiger gemütlicher Wanderung im Restaurant „Steinschlösschen“ in Scheuerberg ein, um sich mit deftiger Hausmannskost und dem ein oder anderen Bembel Stöffche zu stärken.

Foto: Durchgefroren, aber in bester Laune kam die Wandergruppe am Restaurant „Steinschlösschen“ in Scheuerberg an.