2002 hielt der Ägyptologe und Buchautor (u. a. „Hieroglyphen lesen und schreiben“, C.H. Beck Verlag, München) Michael Höveler-Müller unter dem Titel „Faszination Hieroglyphen“ seinen ersten Hieroglyphen-Kurs für Anfänger in Düsseldorf. Das Interesse am Thema war so groß, dass Seminare in weiteren Städten Nordrhein-Westfalens und Rheinland-Pfalz‘ dazukamen. Zehn Jahre später zog Höveler-Müller nach Viernheim und gründete hier eine Fernschule für die geheimnisvolle Schrift der Pharaonen – mit dem Namen seiner ersten Kurse „Faszination Hieroglyphen“. Inzwischen hat er eine Methode entwickelt, mit der man sehr leicht die alten Schriftzeichen lesen und verstehen kann. Seine Kunden kommen aus der gesamten Bundesrepublik. Zehn umfangreiche und sehr praxisorientierte Lieferungen mit Aufgaben erhalten die Teilnehmer innerhalb von 12 Monaten zugeschickt. Am Ende können sie tatsächlich Hieroglyphen lesen. Für diejenigen, die danach noch mehr möchten, gibt es einen ebenfalls 12-monatigen Aufbaukurs. Die Schüler schätzen besonders die individuelle Betreuung durch den Experten, die große Lebendigkeit des didaktisch geschickt aufgebauten Unterrichtsstoffes und die schnelle Heranführung an Originaltexte.

Ein mobiler Ableger der Fernschule ist seit 2015 ein ganztägiger Hieroglyphen-Workshop für Anfänger mit dem Namen „Talk like an Egyptian“, den Höveler-Müller mehrmals im Jahr in verschiedenen deutschen und deutschsprachigen Großstädten veranstaltet.

Im kommenden Jahr feiert Michael Höveler-Müller die Anfänge seines Hieroglyphen-Unterrichts vor 15 Jahren und begeht dieses Jubiläum mit allen, die die Schrift der alten Ägypter auf unkomplizierte Weise kennenlernen wollen. Dazu werden die Preise der Fernschule für Anfänger- und Aufbaukurse um mehr als 60 % auf 279 Euro für die 12-monatigen Seminare reduziert. Wer sich ab dem 1. Dezember 2016 schriftlich anmeldet, kommt bereits in den Genuss des Jubiläumspreises für den nächsten Anfängerkurs, der am 9. Januar 2017 beginnt. Ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk.

weitere Informationen und Kontakt: http://www.faszination-hieroglyphen.de; info@faszination-hierogyphen.de

Bildunterschrift
Der Ägyptologe Michael Höveler-Müller unterrichtet seit 15 Jahren Hieroglyphen für Anfänger. Vor 3 Jahren gründete er eine Fernschule für Hieroglyphen in Viernheim (Foto: privat)