Zum traditionellen Weihnachtsmarkt hatte die städtische Kindertagesstätte "Löwenzahn" nach Hambach eingeladen. Zahlreiche kleine und große Gäste folgten der Einladung und besetzten die Cafeteria bis auf den letzten Platz.

Zur Vorbereitung des Weihnachtsmarktes hatten sich die Eltern in den vergangenen Wochen zum Basteln in der Kita getroffen. Die Ergebnisse konnten sich sehen lassen und wurden während des Marktes ebenso zum Verkauf angeboten wie die Basteleien der zukünftigen Schulanfänger. An derenliebevoll gestalteten Verkaufsstand tummelten sich viele Menschen, um die kleinen Engel, Teelichter und selbst gemachten Schoko-Crossies zu erwerben.

Mit Glitzertattoos, einem Schminkstand und dem weihnachtlichen Bastelangebot konnten sich auch die Kleinen die Zeit vertreiben, während ihre Eltern bei Getränken, Wurst, Kaffee, Kuchen und Waffeln gemütlich beisammen saßen.

Eine kleine musikalische Darbietung aller Kita Kinder, insbesondere der von Lea (6 J.), hervorragend vorgeführte "Nikolaustanz", sorgte für großen Beifall.

Lea, als kleiner Nikolaus verkleidet, ging mit ihrem Nikolaussack von Gast zu Gast und verteilte Süßigkeiten und Nüsse.

Der Elternbeirat und das Team der Kita "Löwenzahn" bedanken sich bei allen Helfenden und Spendern, die zu einem stimmungsvollen Auftakt in die Vorweihnachtszeit beigetragen haben.

Foto Stadt Heppenheim: Kinder und Eltern der Kita Löwenzahn basteln für den Weihnachtsmarkt