Bonuskarte zum Jubiläum

Egal ob im handwerklichen, künstlerischen oder forschenden Bereich – in den hessischen Schulferien gibt es für jedes Talent den passenden Workshop in der Stiftungsakademie der Sparkassenstiftung Starkenburg. Das druckfrische Akademieprogramm für die kommenden Herbst- und Winterferien hält für die Kinder und Jugendlichen, neben vielseitigen Kursangeboten, ab sofort ein besonderes Geschenk bereit: „Pro Workshop erhalten unsere Kursteilnehmer einen Stempel auf eine Bonuskarte, bei voller Karte spendieren wir einen Workshoptag“, bedankt sich Stiftungsmanagerin Andrea Helm mit der Kostenübernahme bei Jungen und Mädchen, die regelmäßig das Ferienprogramm nutzen.

Mit neun spannenden Workshops quer durch alle Interessengebiete von Kindern und Jugendlichen ab sechs Jahren startet die Stiftungsakademie in den kommenden Herbstferien. „Unsere Räume verwandeln sich in Stoff-Ateliers, Science Labore, Tüftler-Buden und Zauberbühnen“, gibt Andrea Helm einen Ausblick. Es entstehen unter Anleitung von Top-Referenten große Kräne mit Kabelfernlenkung, Cartoons und Mangas sowie selbst genähte Werke. Desweiteren trauen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Ferienkurse beispielweise an beeindruckende Experimente heran und erfahren, wie Detektive arbeiten. „Gerade in neue Themengebiete können die Kinder bei uns hineinschnuppern“, legt die Stiftungsmanagerin ein großes Augenmerk auf nichtalltägliche Highlights, wie das kreative Gestalten mit einem Schneideplotter. Für junge Erwachsene ab 16 Jahren öffnet die Stiftungsakademie bereits am Samstag, den 7. September, ihre Pforten mit der Persönlichkeitsbildung „Sicher in die Bewerbungsphase“ unter Leitung der Diplom-Psychologin Katrin Faust. „Seit vielen Jahren unterstützt Katrin Faust Menschen durch praxisorientierte Coachings in ihrer eigenen Praxis“, freut sich Andrea Helm auf vielfältige Tipps für Berufsstarter.

Neben bewährten Klassikern wie Outdoor Workshops und kreativen Seminaren wie Filzen, Nähen und Zeichnen entdecken Kinder beim Stöbern im Programmheft außerdem beliebte Highlights der letzten Jahre: „In die spannende Welt der Robotik taucht Referent Sven Leitner im Januar mit LEGO® Fans zwischen zehn und 14 Jahren ab“, verweist Stiftungsassistentin Jessica Höbel auf die Wiederholung des Technik Labors „Robotik mit LEGO ® MINDSTORMS“, das im Jahr 2018 innerhalb weniger Tage ausgebucht war. Die Anmeldung zu einem der 15 Module des 15. Akademieprogrammes für den Zeitraum September 2019 bis Januar 2020 sei ab sofort, auch online, möglich.

Das komplette Akademieprogramm der Herbst- und Winterferien mit allen Detailangaben, Restplätzen und Online Anmeldemaske ist unter www.sparkasse-starkenburg.de/akademie abrufbar sowie in allen Filialen der Sparkasse Starkenburg erhältlich. Inhaber der Familienkarte Hessen erhalten 10 % Ermäßigung auf alle Kurse. Ganztageskurse beinhalten ein gemeinsames Mittagessen.

BU: Kreativer Ferienspaß erwartet Kinder und Jugendliche bei der Stiftungsakademie der Sparkassenstiftung Starkenburg in den kommenden Herbst- und Winterferien.