Fürth. Einen Spendenscheck über 500 Euro übergab am heutigen Donnerstag Herr Markus Meißner, Geschäftsführer der Firma cateno GmbH & Co KG an Herrn Volker Oehlenschläger, Bürgermeister von Fürth und Frau Katja Erhardt, Kindergartenleiterin des Kindergartens Regenbogen in Fürth. Die Kindertagesstätte hat aktuell sechs Gruppen und kann bis zu 150 Kindergartenkinder im Alter von 2 - 6 Jahren aufnehmen. „Ich freue mich, dass wir diese Spende an die Kinder des Kindergartens übergeben können“, erklärt Markus Meißner: „Statt einer großen Weihnachtskarten-Aktion möchten wir von cateno gerne regional spenden.“ „Ich freue mich riesig, dass die in Fürth ansässige cateno GmbH & Co. KG ihre Weihnachtsspende der Regenbogenkindertagesstäte zukommen lässt. Geld für die Bildung und Betreuung unserer Kinder zu spenden ist sicherlich eine der sinnvollsten Maßnahmen die ein selbst junges und aufstrebendes Unternehmen machen kann. Genauso freue ich mich über die Entwicklung, die das Unternehmen cateno in den vergangenen Jahren genommen hat. Markus Meißner und Benjamin Bruno haben hier etwas wirklich Großes im Bereich des E-Commerce geschaffen“ so Bürgermeister Volker Oehlenschläger.