Polizeidirektion Bergstrasse (ots) - Mörlenbach - Am 03.06.2018 gegen 16:15 Uhr ereignete sich in Mörlenbach auf der L 3120 zwischen Bonsweiher und Juhöhe ein Motorradunfall. Ein 43-jähriger Motorradfahrer aus Viernheim kam hierbei in Richtung Juhöhe fahrend, nach einer Linkskurze mit seinem Fahrzeug leicht nach rechts von der Fahrbahn ab. Hier touchierte der Fahrer die Leitplanke und geriet ins Schlingern. Auf Grund des Kontrollverlustes wurde der Motorradfahrer von der Maschine abgewiesen und stürzte über die rechts befindliche Leitplanke mehrere Meter eine Böschung hinab. Hierbei zog sich der Motorradfahrer schwere Verletzungen an beiden Beinen zu, weshalb eine Bergung durch die örtliche Feuerwehr notwendig wurde. Der Verletzte wurde auf Grund der Verletzungen mit dem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik nach Ludwigshafen verbracht. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 3000EUR. Die L 3120 musste zwischen Bonsweiher und Juhöhe für die Dauer von einer Stunde auf Grund der Bergungsarbeiten voll gesperrt werden.