Ab Montag, den 14. Oktober finden im Auftrag der Straßenmeisterei Beerfelden punktuelle Fahrbahninstandsetzungen auf der Kreisstraße K 20 bei Zotzenbach statt. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis einschließlich 16. Oktober an.

Die Arbeiten müssen aufgrund der geringen Fahrbahnbreite unter Vollsperrung durchgeführt werden. Die Vollsperrung betrifft die Straße "Grüne Au" von der Einmündung in die Landesstraße L 3409 bis zur Straße „Steinbühl“.

Der Verkehr wird während der Vollsperrung über die Straßen "Steinbühl" und "Bahnhofsstraße" bis zur L 3409 umgeleitet (siehe Abbildung).

Mehr Informationen zu Hessen Mobil unter www.mobil.hessen.de