Mit Begeisterung haben zahlreiche Kinder den neugestalteten Spielplatz in der Brentanostraße (Kirschhausen) in Besitz genommen. Klettergerüst, Rutschbahn, Balanciergeräte und Matschplatz wurden ausgiebig getestet und für gut befunden.

Die Freude über die gelungene Neugestaltung war auch den offiziellen Gästen anzusehen. Bürgermeister Rainer Burelbach und Erste Stadträtin Christine Bender zeigten sich zufrieden darüber, dass ein weiterer Spielplatz saniert werden konnte und den Kindern wieder früh im Jahr zur Verfügung steht.

Bei der Neugestaltung wurde darauf geachtet, das Gelände möglichst abwechslungs- und erlebnisreich anzulegen. Die Hanglage nutzten die Planer geschickt, um die Spielgeräte zu integrieren. Dafür war die Mitwirkung verschiedener Beteiligter an der Planung und Umsetzung erforderlich: Schelhorn Landschaftsarchitektur (Frankfurt), Sauerland Spielgeräte sowie der Landschaftsbaubetrieb Toni Schormair aus Groß-Zimmern.

Insgesamt besteht der Spielplatz nun aus zehn Spielgeräten, neuer Mittelpunkt ist die großzügige Kletter-/ Rutschenkombination. Mit der großzügigen Matschanlage, an der die Kinder mit Sand und Wasser spielen können, konnte ein Wunsch aus der Bevölkerung umgesetzt werden. Die bereits bestehende Schaukel ist um einen Kleinkindersitz erweitert worden, sodass der Spielplatz altersübergreifend von jüngeren und älteren Kindern genutzt werden kann.

„Insgesamt belaufen sich die Sanierungskosten auf ca. 60.000 Euro“, erläuterte Bürgermeister Rainer Burelbach bei der Einweihung. „Der Lions Club Heppenheim hat uns mit einem Betrag von 20.000 Euro großzügig unterstützt und damit einen wesentlichen Beitrag zur Gestaltung des Platzes geleistet. Für die großzügige Spende möchte ich mich ganz herzlich bedanken.“ In seinen Dank schloss der Bürgermeister auch Frau Mitsch-Saur und die Fa. ESM ein, die ebenfalls eine Geldspende für die Gestaltung des Spielplatzes zur Verfügung gestellt haben.

Foto Stadt Heppenheim: Einweihung des Spielplatzes in der Brentanostraße mit Bürgermeister Rainer Burelbach (links)