Lorenzo Ccapa Apaza aus Peru ist am Sonntag, den 12.01.20 von 10:00 bis 20:00 in der Salzgrotte Bürstadt zu Gast.

 

Viele kennen das Gefühl, blockiert zu sein, wissen aber nicht, wonach Sie suchen sollsen und wie wie sie es auflösen können. Auch plagen viele Menschen Erlebnisse, die sich immer zu wiederholen scheinen und die sie ermüden. Die Energiearbeit mit Don Lorenzo, einem Inka-Meister aus den Hochanden von Peru, bietet die Möglichkeit, die eigene Situation mit ganz neuen Augen zu sehen und etwas “von innen heraus” in neue Bahnen zu lenken.

 

Lorenzo Ccapa Apaza wurde von seinem Vater und anderen Q’ero-Meistern in den Hochanden ausgebildet. Heute ist er ein pampamesayoq, ein erfahrener Priester, Heiler und Schamane.Er bietet am Sonntag, den 12.01.20 in der Zeit von 10-18 Uhr Einzelsitzungen an, oder von 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr eine geführte Heilreise.

Bei einer individuellen Sitzung nimmt er wahr, wo die energetischen Blockaden liegen und transformiert diese schwere Energie in leichte. Für Menschen aus den Hochanden ist dies seit vielen Generationen der Weg, um einen tiefen Veränderungsprozess anzustoßen und inneres Gleichgewicht sowie Zufriedenheit und Harmonie zu erlangen.Bei der Heilreise geht es darum, schwierige Erlebnisse aus einem neuen Blickwinkel zu sehen und Klarheit über Ereignisse des Lebens zu gewinnen. Die Teilnehmer schließen die Augen und lassen sich ins Unterbewusstsein führen, um sich auf die Suche nach Antworten zu begeben..

 

DAUER & KOSTEN

Einzelsitzung: 30 Min • 85 EUR

Geführte Heilreise: 90 Min. • 35 EUR

 

INFOS & ANMELDUNG:

Salzgrotte Bürstadt

Marktstraße 7a

68642 Bürstadt

06206-1574432

info@salzgrotte-buerstadt.de

www.salzgrotte-buerstadt.de

Facebook-Event: https://www.facebook.com/events/793936111054563/