12 Erstspender kamen mit der Onlineanmeldung 

Beim jüngsten Blutspendetermin in Mörlenbach begrüßten wir 143 Blutspender im Bürgerhaus, die Terminvergabe per Online ist wieder sehr gut angenommen worden. 

Die Änderungen mit Fieber messen und Hygieneregeln waren für die Spender kein Problem was jedenfalls schmerzhaft von allen vermisst wird was leider während diese Zeit nicht machbar ist ist der gewohnte Imbiss nach der Spende.

Diesmal  hatten wir aber im Vorfeld für die Spender To-Go Päckchen vorbereitet, mit Obst, Brötchen, Kuchen süßes, herzhaftes und ein Eis sowie Getränke.

Wir haben nur positive Stimmen erfahren und werden versuchen weiterhin Onlinetermine mit anzubieten auch diese nach der Corona Zeit.

Leider ist es uns im Moment nicht Möglich Ehrungen durchzuführen, da der Blutspendedienst dies zur Zeit nicht unterstützt aber es sollten alle eine Ehrung bekommen. 

Foto: DRK Mörlenbach To-Go Päckchen